HANDBALL: TuS Altenheim II – SG Freudenstadt/Baiersbronn 33:24
TuS-Reserve hat die Tür zur der Landesliga aufgestoßen

Marvin Schilling (rotes Trikot) vom TuS Altenheim II warf am Freitagabend drei Tore.
  • Marvin Schilling (rotes Trikot) vom TuS Altenheim II warf am Freitagabend drei Tore.
  • Foto: fis
  • hochgeladen von dtp02 dtp02

Neureid-Altenheim (fis). Die Tür zur Handball-Landesliga Nord weit aufgestoßen hat die Südbadenligareserve des TuS Altenheim. Im ersten Aufstiegsduell gegen den Bezirksligavizemeister aus dem Bezirk Rastatt, die SG Freudenstadt/Baiersbronn gewannen die Jungs um Trainer Stefan Bayer deutlich mit 33:24 und reisen nun optimistisch am kommenden Samstag zum Rückspiel nach Baiersbronn. In der ersten Halbzeit sahen die rund 200 Zuschauer ein Spiel auf Augenhöhe. Wobei die Schwarzwälder besser zum Spiel fanden und durch Pascal Baur per Siebenmeter mit 9:5 in Führung gingen. Beim Gastgeber schlichen sich gerade bei den Tempogegenstößen etliche leichte Fehler ein. Timo Heuberger, Trainer der ersten Mannschaft des TuS, meinte zur Pause: "Normalerweise müsste das eine klare Sache sein, doch mit Bauerntricks ließ sich unsere Mannschaft überlisten."
Die TuS-Sieben rauften sich noch vor der Pause zusammen und glichen zum 13:13 aus.

Nach dem Wechsel drehte der TuS Altenheim an den Stellschrauben. Jetzt hatten die Schwarzwälder Mühe den Hausherren zu folgen. Nach 42 Minuten erhöhte der beste Werfer, Kevin Abu Höfer, auf 22:17. In der Schlussphase spielte Altenheim konzentriert weiter und baute den Vorsprung kontinuierlich aus. Marvin Schilling meinte nach der Partie: "Wir waren in Hälfte eins zu unkonzentriert, haben aber nach der Pause besser ins Spiel gefunden. Dennoch wird das Rückspiel damit nicht leichter."

Autor:

dtp02 dtp02 aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.