Panorama
Von einem Buch fasziniert: Der kauzige, meist behutete Gengenbacher Kalligraf Waldemar Dahlke schreibt momentan am "Kleinen-Prinzen-Nummer-zwei" – und zwar von Hand.

Kalligraf Waldemar Dahlke liebt Tusche, Feder und Katzen
Ein richtig heller, aber oft unterschätzter Kopf

Gengenbach. Er ist Wassermann, Menschenfreund, Katzennarr, Empath – und er mag die niedrigintellektuelle Ergänzung zu seinem Vornamen "weil es im Wald geschah" aus lapidar-reimenden Stammtischpoeten-Mund überhaupt nicht. Waldemar Dahlke, Jahrgang 1958, ein aus Oberkirch stammender Gengenbacher, geht nicht nur deshalb immer "wohlbehutet" aus dem Haus. Denn ginge er hutlos, so "würde mich niemand erkennen". Darunter verbirgt sich ein heller, oft unterschätzter Kopf, ein Original, ein...

Nachrichten - Neuried

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

187 folgen Neuried

Lokales

Wie hier in Kehl-Goldscheuer werden aktuell stationäre Geschwindigkeitsmessanlagen entlang der L75 in Neuried aufgebaut.

Drei Blitzer für Neuried
Vollstationäre Anlagen sollen Sicherheit erhöhen

Neuried (st). In Neuried werden entlang der Landesstraße L75 drei vollstationäre Geschwindigkeitsmessanlagen aufgebaut. In den Ortsdurchfahrten von Altenheim, Dundenheim und Ichenheim wird die angeordnete Geschwindigkeit von 30 Kilometer pro Stunde zukünftig durch drei Blitzersäulen überwacht. Die Standorte wurden nach aussagekräftigen Statistikmessungen gemeinsam durch das Landratsamt Ortenaukreis und der Gemeinde Neuried ausgewählt, dies teilt das Landratsamt Ortenaukreis mit. „Die...

  • Neuried
  • 14.11.19
  •  1
So soll das geplante Rückhaltebecken Ichenheim/Meißenheim/Ottenheim aussehen.

Hochwasserrückhalteraum Ichenheim
Vorplanung weitgehend abgeschlossen

Neuried (st). Das Regierungspräsidium (RP) Freiburg hat in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats Neuried am Mittwochabend, 6. November, über die Planung des Hochwasserrückhalteraumes Ichenheim/Meißenheim/Ottenheim informiert. Die Vorplanung für den Hochwasserdamm auf Gemarkung Ichenheim, der im Zuge des Projekts saniert werden soll, sei weitestgehend abgeschlossen Der Rückhalteraum Ichenheim/Meißenheim/Ottenheim ist ein wichtiger Bestandteil des Integrierten Rheinprogramms zum...

  • Neuried
  • 07.11.19
Das neue Stück von "BAAL" führt in die Adenauer-Zeit und erzählt die Geschichte der Familie Strumpfmann aus dem Elsass.

Am 1. November betritt Familie Strumpfmann die Bühne
Die erste Inszenierung im elsässischen Dialekt

Neuried-Altenheim (arts). Gerade erst hat das "Theater Eurodistrict BAden ALsace – BAAL" seine eigene Spielstätte im Europäischen Forum am Rhein am Fuß der Pierre-Pflimlin-Brücke bezogen, nun findet am Freitag, 1. November, Allerheiligen, mit „Die Familie Strumpfmann" bereits die zweite Premiere statt. Eigentlich heißt das Heimatstück aus der Feder von Pierre Kretz „D'Fàmeli Strumpfmann“, denn es ist, erstmalig bei "BAAL", in elsässischer Sprache. Theaterintendant Edzard Schoppmann hat aus...

  • Neuried
  • 29.10.19

Kunstausstellung
Neurieder Künstler stellen aus

Bald ist es wieder soweit....... Neurieder Künstler präsentieren ihre Werke in der Kirche in Altenheim, organisiert vom Arbeitskreis "KULTUR IN DER KIRCHE". Das diesjährige Motto lautet: Licht und Schatten. Die Vernissage findet am 27. November 2019 um 19.00 Uhr, in der evangelischen Kirche in Neuried-Altenheim statt.

  • Neuried
  • 23.10.19
Wegen eines Kabelfehler kam es zu Stromausfällen in Neuried.

Stromausfall in Teilen von Neuried
Ursache ist ein Kabelfehler

Ortenau (st). Am Donnerstag, 17. Oktober, ging um 8.11 Uhr in der Netzleitstelle der Netze Mittelbaden die Meldung ein, dass die Stromzufuhr in Teilen der Gemeinden Dundenheim, Altenheim sowie in Müllen unterbrochen war. Die Ursache waren  Kabelfehler. In der Folge reagierten die Sicherheitssysteme und unterbrachen dieStromzufuhr. Durch Umschaltungen auf Reservesysteme waren nach etwa 30 Minuten ein Großteil der Kunden wieder mit Strom versorgt. Im Ortsteil Altenheim sind aktuell die...

  • Neuried
  • 17.10.19
Der SoLaWi-Acker in Oberschopfheim

Betrieb Solawi-Erntezeit
Solidarisch organisierte Landwirtschaft ist gefragt

Neuried (tf). Seit einigen Jahren gibt es in Offenburg den Verein "SoLaVie". Die Erzeugung biologischer, regionaler und saisonaler Lebensmittel ohne den Einsatz von synthetischen Düngemitteln, Pestiziden und Gentechnik ist einer der Hauptpfeiler der Idee. Die Stärkung des regionalen Wirtschaftskreislaufs, der Erhalt von Sortenvielfalt und Bodenfruchtbarkeit, ebenso wie der Beitrag zu einer vielfältigen Landschaft und zum Schutz der Tierwelt sind weitere Grundideale. Zu guter Letzt steht die...

  • Neuried
  • 16.10.19

Polizei

Aggressiver Randalierer
18-Jähriger mit zwei Promille festgenommen

Neuried. Das aggressive Verhalten eines 18-Jährigen hatte für ihn am Mittwochabend nicht nur zur Folge, dass er die restliche Nacht in der Gewahrsamszelle des Polizeireviers Offenburg verbringen musste, es hatte ihm zudem gleich mehrere Strafanzeigen eingebracht. Der stark alkoholisierte Heranwachsende fiel zunächst laut Pressemeldung gegen 20.30 Uhr im Bereich des Akazienwegs auf, wo er zwei Jugendliche mehrfach verbal attackiert haben soll und hierbei immer aggressiver wurde. Als diese...

  • Neuried
  • 05.12.19

Zeugen gesucht
Unfallflucht nach Zusammenstoß

Neuried (st). Der noch unbekannte Fahrer eines mutmaßlichen VW Golf 3 hat zwischen Mittwochnacht und Samstagnachmittag vergangener Woche einen in der Straße "Am Raiffeisenplatz" in Ichenheim abgestellten Mitsubishi beschädigt. Der Verursacher kam zwischen Mitternacht und 15.45 Uhr nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seiner linken Frontseite gegen das parkende Auto. Ohne den angerichteten Schaden von annähernd 3.000 Euro zu melden, suchte er das Weite. Hinweise an Telefon...

  • Neuried
  • 26.11.19

Nötigung und Unfallflucht
Autofahrer legt riskante Fahrweise an den Tag

Neuried (st). Beamten des Autobahnpolizeireviers Bühl ermitteln seit Montagmittag gegen einen 25 Jahre alten Mann wegen Unfallflucht und Nötigung im Straßenverkehr. Vordermann dicht aufgefahren Der Autofahrer soll kurz vor 15 Uhr auf der A5 zwischen den Anschlusstellen Lahr und Offenburg in nördliche Richtung unterwegs gewesen sein, als er auf Höhe Neuried zunächst seinem Vordermann sehr dicht aufgefahren und diesen dabei genötigt haben soll. Im weiteren Verlauf hätte er den 57-jährigen...

  • Neuried
  • 17.09.19

Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen nach Einbruch
Schleusung am Grenzübergang bei Altenheim

Neuried (st). In der Nacht zum Donnerstag sind zwei Einbrecher in eine Tierpension im Altenheimer Weg in Dundenheim eingebrochen. Der Geschäftsinhaber wurde gegen 1.45 Uhr aus seiner Wohnung heraus auf das verdächtige Treiben aufmerksam und vertrieb die Ganoven. Es soll sich um zwei dunkelhäutige Männer gehandelt haben, die in einem weißen oder beigen Auto mit französischer Zulassung die Flucht ergriffen. Nach bisherigen Feststellungen wurde nichts aus dem Geschäft gestohlen. Im Rahmen von...

  • Neuried
  • 08.08.19

Tödlicher Unfall
Fußgängerin beim Ausparken erfasst

Neuried-Altenheim. Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in der Straße "Im Baumannsbündt" trug eine ältere Fußgängerin so schwere Verletzungen davon, dass sie diesen später im Krankenhaus erlag. Nach ersten Ermittlungen war die Frau auf der Straße in Richtung Stadlgasse unterwegs, als sie von einem rückwärtsausparkenden Autofahrer übersehen und erfasst wurde. Die Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Neuried
  • 04.07.19

Frontalzusammenstoß
Fahrzeug gerät in Gegenverkehr

Neuried-Ichenheim. Nach einem Frontalzusammenstoß am Donnerstag war die L 75 zwischen Ichenheim und Lahr mehrere Stunden blockiert. Der fließende Verkehr wurde rechts und links der L 75 über die dortigen Wirtschaftswege umgeleitet. Nach bisherigen Erkenntnissen ist ein VW-Fahrer kurz nach 15 Uhr aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden, in Richtung Lahr fahrenden Audi zusammengeprallt. Eine dem Audi nachfolgende Touran-Lenkerin konnte...

  • Neuried
  • 24.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Den Zuschauern wurde spannender Rennsport geboten.

MOTORSPORT: 53 Teams fighteten hart um jede Zehntelsekunde
Spannende Rennen beim MRSV-Ried-Rallye-Sprint

Ein hochkarätiges Starterfeld mit Teilnehmern aus ganz Baden-Württemberg sowie aus Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Elsass und sogar aus Thüringen waren beim Ried-Rallye-Sprint am Start. Die vielen Zuschauer waren begeistert über die Action, die sie direkt vor Ort am Zuschauerpunkt bei der Firma Paradiso in Altenheim erleben durften. Insgesamt 53 Fahrzeuge nahmen den Kampf um die Zeiten auf und es wurde um jede Zehntelsekunde hart gefightet. Bei einer Tombola am Zuschauerpunkt,...

  • Neuried
  • 23.11.19

Spannender Rallyesport in Neuried-Ichenheim

Am Samstag, 16. November, geht der Ried-Rallye-Sprint des MRSV Ichenheim in die vierte Runde. Das Rallyezentrum befindet sich in diesem Jahr am Schützenhaus in Ichenheim. Die Wertungsprüfung ist in Altenheim, wo sich auch der Zuschauerpunkt in der Industriestraße befindet. Hier haben die Fans die Möglichkeit hautnah dabei zu sein. Neben den Prüfungen sind auch gepflegte und gut erhaltene "Schätzchen" aus vergangenen Jahren der Slowly Sideways Gruppe zu bewundern. Darunter auch zwei Audi...

  • Neuried
  • 26.10.19
Tolle Spiele gibt es heute bei den Finalspielen der "Aldner Beach Days" zu sehen.

BEACHHANDBALL: 200 Mannschaften bei den "Aldner Beach Days"
Am Sonntag die Finalspiele der German Open in Altenheim

Neuried-Altenheim (fis). Die German Open während den "Aldner Beach Days" gehören zu Deutschlands größten Beachhandballturnieren mit über 200 Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet. Vom Mittwoch, 19.6. ab bis Sonntag, 23.6.2019 werden Kempa-Tore und Pirouetten gezeigt. Schon seit Wochen ist das beliebte Turnier ausgebucht. Nach der Handballsaison startet nahtlos die Beachhandballrunde. Die Sportart bei der Pirouetten mit Toren zwei Punkte zählen und am Ende jede Halbzeit einzeln...

  • Neuried
  • 22.06.19
Marvin Schilling (rotes Trikot) vom TuS Altenheim II warf am Freitagabend drei Tore.

HANDBALL: TuS Altenheim II – SG Freudenstadt/Baiersbronn 33:24
TuS-Reserve hat die Tür zur der Landesliga aufgestoßen

Neureid-Altenheim (fis). Die Tür zur Handball-Landesliga Nord weit aufgestoßen hat die Südbadenligareserve des TuS Altenheim. Im ersten Aufstiegsduell gegen den Bezirksligavizemeister aus dem Bezirk Rastatt, die SG Freudenstadt/Baiersbronn gewannen die Jungs um Trainer Stefan Bayer deutlich mit 33:24 und reisen nun optimistisch am kommenden Samstag zum Rückspiel nach Baiersbronn. In der ersten Halbzeit sahen die rund 200 Zuschauer ein Spiel auf Augenhöhe. Wobei die Schwarzwälder besser zum...

  • Neuried
  • 11.05.19

HANDBALL: TuS Altenheim – TuS Oberhausen 26:26
Mit letztem Aufgebot fast noch gewonnen

Neuried-Altenheim (fis). Der personell arg gebeutelte TuS Altenheim musste sich in eigener Halle gegen den TuS Oberhausen am Freitagabend mit einem 26:26 (13:11) zufrieden geben. Für beide Mannschaften ging es eigentlich um nichts mehr. Für Altenheim geht nach oben fast nichts mehr und auch der Gast aus Oberhausen hat mit dem Abstieg nichts mehr zu tun. So gesehen konnten beide ohne jeglichen Druck auflaufen. Bei den Gastgebern, bei denen auch noch Torgarant Gerry Sutter beruflich verhindert...

  • Neuried
  • 13.04.19

RINGEN: Großartiger Erfolg für Ruben Kallfaß vom ASV Altenheim
Deutscher A-Jugendmeister

Neuried-Altenheim (fis). Ruben Kallfaß vom ASV Altenheim schnappt sich den Deutschen Meistertitel. Bei den deutschen A-Junioren-Meisterschaften in Ladenburg dominierte er in der 42-Kilo-Klasse. Der in der Mannschaft für den ASV Urloffen ringende 14-jährige Ruben Kallfaß beherrschte in seinem ersten A-Jugendjahr seine Gegner nach Belieben. Vier Kämpfe und vier klare Siege holte sich der talentierte Nachwuchsringer. Im ersten Kampf hatte es Kallfaß mit Simon Kock zu tun. "Das war ein Gegner...

  • Neuried
  • 13.04.19

Freizeit & Genuss

Der Auen-Wildnispfad ist ein Erlebnis für Groß und Klein.

Auen-Wildnispfad
Urtümliche Landschaft

Dort, wo der Altrhein bei Neuried immer wieder über die Ufer tritt, schlängelt sich der etwa 2,5 Kilometer lange Auen-Wildnispfad durch eine urtümliche Landschaft. Im Polder Altenheim ist ein Stück badische Auenwildnis erhalten geblieben. Wer den Pfad begehen will, sollte unbedingt auf den Wasserstand auf der Pegellatte achten, da es nach starkem Regen oder Flutung sein kann, dass Teile des Pfades nicht begehbar sind. Die etwa zweistündige Wanderung führt über verschiedene Stationen, wie...

  • Neuried
  • 11.10.19
Anzeige
Das Ensemble BAAL vor dem Europäischen Forum am Rhein.

Theater Eurodistrict Baden Alsace
Vorverkauf für Veranstaltungen im neuen Theater am Rhein

Von Schauspiel über Kabarett und Tanztheater bis hin zu Lesungen, Ausstellungen und Podiumsdiskussionen: Mit einem breit gefächerten hochwertigen Programm an Eigenproduktionen und Gastspielen für Groß und Klein, macht das Theater Eurodistrict Baden Alsace ab dem 28. September auf seinen neuen Spielort an der französischen Grenze aufmerksam. Neueröffnung am 28. September Am Samstagabend, 28. September 2019, eröffnet das Theater Eurodistrict Baden Alsace, ehemals BAAL novo, seine neue Bühne...

  • Neuried
  • 02.09.19
  •  1
 Helga Adam, Bauernladen Geflügelhof Adam, Neuried

Rezept: Leckerer Eielikör
Süffiger Genuss

Das braucht's: 330 ml Eigelb (das entspricht in etwa 16 bis 17 Eiern)400 g Zucker 500 ml Sahne mit 30 Prozent Fettgehalt 500 ml Obstwasser mit einem Alkoholgehalt von 48 Prozent So geht's: Alle Zutaten auf Zimmertemperatur bringen. Die Eier aufschlagen und Eigelb und Eiklar trennen. Die Eigelbe schaumig rühren. Langsam den Zucker dazugeben. Er muss sich vollständig auflösen. Wenn er sich aufgelöst ist, wird unter Rühren die Sahne und das Obstwasser der Ei-Zucker-Masse zugefügt. Den...

  • Neuried
  • 18.04.19
4 Bilder

Fußballgolf in Dundenheim
Minigolf mal anders

Den Gedanken Fußball und Minigolf miteinander in einem Spiel zu vermischen klingt sehr absurd. Jedoch in Dundenheim gibt es diese tolle Möglichkeit, diese beiden Leidenschaften miteinander zu verbinden. Dort kann man auf 18 Bahnen sein Talent beim Fußballgolf unter Beweis stellen. Ganz klar ist: Bei diesem Sport bleibt kein Auge trocken. Diese Art von Fußball ist gerade auch für "Nichts-könner" beim Fußball ideal. Die Geschicklichkeit und Willensstärke, den Ball in das Loch zu bekommen, spornt...

  • Neuried
  • 14.08.17
Sonne und Schatten wechseln sich auf der Tour von Ichenheim nach Goldscheuer ab.
2 Bilder

Auf der Kanu-Tour am Familien-Sonntag gibt es eine unfreiwillige Abkühlung
Libellen und Schwäne in der Natur bewundern

Neuried. Der Sommer ist die Jahreszeit, in der es wohl jeden hinauszieht. Aktivitäten sind gerade jetzt in der Urlaubszeit gefragt. Die Unternehmungslust packt jeden. Was Redakteur Daniel Hengst alles entdeckt und erkundet, darüber schreibt er in der Serie „Erlebte Ortenau“. Baden zu gehen, ist an diesem Tag nicht das Ziel. Das Kanu gleitet die Böschung hinunter ins Wasser, darin liegen die Paddel bereit, und auch der wasserdichte Behälter mit den Tour-Utensilien ist bereits...

  • Neuried
  • 08.02.17

Panorama

Anne Manon Schimmel

Angedacht: Anne Manon Schimmel
Im September geht eigentlich alles los

September. Neuanfang. Sommerferien rum. Herzflattern. Morgens: Die Kinder rennen mit ihren Ranzen, voll mit Heften und Schulbüchern, am Pfarrhaus vorbei. Es ist noch früh. Ich wundere mich und schaue auf die Uhr. Die Kinder fangen ganz schön früh an mit dem Lernen. Ich bin noch im Pyjama. Zwar schon am Schreibtisch, aber mit Kaffee und gemütlich. Mails beantworten, planen – diesen Tag und die kommenden. Im September geht alles wieder los. Das ist doch der eigentliche Neubeginn. Vielmehr als...

  • Neuried
  • 06.09.19
Ilona Braunstein ist eine ausgesprochen vielseitige Künstlerin: Sie spielt Querflöte, ist aber auch Sopranistin.

Ilona Braunstein ist Musikerin und Sängerin aus Leidenschaft
Das Publikum mit den Klängen berühren

Neuried-Ichenheim. Oper, Operette, Musical oder Chansons – Ilona Braunstein ist in vielen Genres zu Hause. "Mit der Musik erzähle ich gerne Geschichten aus dem Leben und bediene mich dabei aus den verschiedenen Sparten, um die unterschiedlichsten Emotionen auszudrücken", erklärt die Sopranistin. "Da darf es auch mal vorkommen, dass Verdi neben der Piaf steht oder Mozart aus dem Schlusston von Charles Aznavour gesungen wird. Das kann etwas verrückt klingen, aber so ist das Leben ja manchmal...

  • Neuried
  • 01.05.17

Marktplatz

Dr. Emerich Sumser segnete bei der Einweihung im Beisein der Familie Armbruster die neuen Geschäftsräume.

Bäckerei Armbruster bietet Einkaufserlebnis am Rhein
Erfolgreicher Star für einen "Lieblingsplatz"

Neuried-Altenheim (st). Mit Extras wie einem kleinen Bauernmarkt mit Versucherle, Tombola, Glücksrad, Kinderaktionen und Angeboten ist "Armbrusters Lieblingsplatz" erfolgreich gestartet. Unter dem Motto "R(h)eintauchen und genießen" wurde das Herstück eingeweiht: Das Café-Restaurant, das werktags von 7 bis 22 Uhr und sonntags ab 8 Uhr geöffnet ist. Im belebten Bereich rund um die Theke mit dem umfangreichen Angebot von Kuchen, Torten, belegten Brötchen, Snacks und vielem mehr kann man es...

  • Neuried
  • 19.11.19
Neben dem Banner in der traumhaften Location freuen sich (von links) Selo Özmat, Jürgen Grossmann und Orhan Özmat auf die bevorstehende Eröffnung von "The Grill am Rhein".

Schlemmen im Rooftop
"The Grill" öffnet im Europäischen Forum

Neuried-Altenheim (red/wa). Rindersteaks, Roastbeef und Lammkoteletts vom Grill: Die erfolgreichen Gastro-Unternehmer Selo und Orhan Özmat, bekannt mit „The Grill in Rust“ beim Europa-Park und dem Lahrer Steak-House, eröffnen im Rooftop des Europäischen Forums am Rhein(EFAR) „The Grill am Rhein“. Neben Armbrusters „Lieblingsplatz“ im Erdgeschoss und dem japanischen Restaurant Miko in der ersten Etage werden Gourmets so bald auch im Dachgeschossdes EFAR auf ihre Kosten kommen. Damit hat auch...

  • Neuried
  • 31.10.19
Jürgen Grossmann führt Luc Bredel über die Baustelle.

Neuer Mieter für Forum am Rhein
Kulturstiftung Oberrhein zieht in Leuchttumprojekt

Neuried (st). Die Kulturstiftung Oberrhein wird künftig – ebenso wie bereits ein Büro der Europa-Parlamentarier Andreas Schwab und Anne Sander – mit dem Europäischen Forum am Rhein untrennbar verbunden sein. Die Stiftung wird nach Fertigstellung des Gebäudes im September ihren Sitz in diesem Leuchtturmprojekt für die deutsch-französische Freundschaft haben. Bauherr Jürgen Grossmann erläuterte Jean Luc Bredel von der Kulturstiftung Oberrhein Ende Oktober den Stand der Arbeiten auf...

  • Neuried
  • 02.11.18
Richtfest beim betreuten Wohnen in Neuried-Altenheim

Eichner-Bau feiert Richtfest in Neuried
Die ersten Wohnungen sind bereits verkauft

Neuried-Altenheim (df). Im Juni war der erste Spatenstich, nun wurde Richtfest gefeiert. Auf dem Gelände des Seniorenzentrums Neuried in Altenheim entsteht eine Anlage für betreutes Wohnen. Investor ist die Firma Eichner-Bau aus Lahr. Neben Bürgermeister Jochen Fischer, Hausdirektor Jürgen Hammel, Christian Surbeck, Geschäftsführer von Eichner-Bau Lahr, nahmen auch bereits die ersten Käufer der betreuten Wohnungen teil. Den Richtspruch sprach Zimmermeister Jürgen Anselm. Die Fertigstellung...

  • Neuried
  • 23.10.18
Gemeinsam versenkten Christian Ascherl, Leiter des Wohnverbunds, Architekt Rolf-Dieter Schink, Neurieds Bürgermeister Jochen Fischer und der Vorstandsvorsitzende der Diakonie Kork, Frank Stefan (v. l.), die Kapsel mit den Zeitdokumenten in den entstehenden Mauern des Gebäudes.

Diakonie Kork baut in Neuried
Grundstein für weiteres Wohnhaus ist gelegt

Neuried-Ichenheim (st). Am nördlichen Ortsrand von Ichenheim wurde der Grundstein für ein weiteres Wohnhaus der Diakonie Kork in der Gemeinde Neuried gelegt und damit das achte gemeindeintegrierte Wohnangebot für Menschen mit Beeinträchtigungen auf den Weg gebracht. Jahrzehntelang wurden Menschen mit komplexen Behinderungen in großen Einrichtungen untergebracht, in denen sie umhegt und umsorgt wurden, aber kaum Kontakt zur Außenwelt hatten. Mittlerweile ist es politischer Wille, dass alle...

  • Neuried
  • 31.07.18

Tag der offenen Tür - Fertigstellung neues Parkett-Musterzentrum
Neue Musterausstellung auf Großstadtniveau in Neuried fertiggestellt

Offiziell gefeiert wird die Fertigstellung der Ausstellungserweiterung bei Marx-Holzhandel in Neuried-Altenheim am 22. und 29. Oktober von 10 bis 18 Uhr bei den Tagen der offenen Tür. Bei Sekt und Kaffee können alle Interessierten vorbeikommen, mitfeiern und die neue Ausstellung entdecken. Zehn Jahre nach der Übernahme des Betriebs durch die Inhaber Ulrike und Martin Saar und dem Aufbau einer schon 1.000 Quadratmeter großen Musterausstellung für Parkett, Türen, Designböden und Schranksysteme...

  • Neuried
  • 12.10.17

Extra

Begeistert und beflügelt von der neuen Spielstätte: Edzard Schoppmann und Diana Zöller

"BAAL" inszeniert für Deutsche und Franzosen
Regionaltheater, das grenzenlos arbeitet

Offenburg (arts). "Theater Eurodistrict BAden ALsace – BAAL", so heißt das bekannte Theater "BAALnovo" seit es seine erste eigene Spielstätte an symbolträchtiger Stelle bezogen hat. Der halbrunde Theatersaal im neu erbauten Europäischen Forum am Rhein bietet am Fuße der Pierre-Pflimlin-Brücke auf Altenheimer Gemarkung seit ein paar Wochen einen Ort der Begegnung über sprachliche und kulturelle Grenzen hinweg. Initiatoren und kreative Köpfe dieses einzigartigen Theaters sind Edzard Schoppmann...

  • Neuried
  • 12.11.19
Traumhaft gelegen an der Grenze zwischen Deutschland und Frankreich: Das Europäische Forum am Rhein zieht die Besucher an.

Europäisches Forum in Neuried ist ein Leuchtturmprojekt
Die Begeisterung für den Ort ist ansteckend

Neuried-Altenheim (gro). Ein ungewöhnlicher Standort, ein außergewöhnliches Gebäude: Mit dem im Oktober eingeweihten Europäischen Forum am Rhein hat der Architekt und Investor Jürgen Grossmann bewiesen, dass es Projekte gibt, für die sich ein langer Atem lohnt. Denn an diesem Leuchtturmprojekt in der Ortenau arbeitete er zehn Jahre, bevor er es in nur zwei Jahren Realität werden ließ. Der Standort an der Schnittstelle des Eurodistricts Strasbourg-Ortenau, direkt am Rhein, kurz vor der...

  • Neuried
  • 12.11.19
Mit Selfies vor der Baustelle können alle beim Gewinnspiel mitmachen und tolle Preise gewinnen.

Großes Selfie-Gewinnspiel
Es gibt viele schöne Preise

Neuried-Altenheim. Der Countdown für die Eröffnung der neuen Spielstätte des „Baal novo Theater Eurodistrict“ im Forum am Rhein läuft. Am 28. September ist es in Neuried-Altenheim so weit. Zu diesem Anlass gibt es auch in Kooperation mit dem Stadtanzeiger-Verlag ein großes Gewinnspiel. Jennifer Rottstegge, Leiterin Junges Theater und Projektmanagement, erklärt im Gespräch mit Anne-Marie Glaser den Ablauf. Das „Baal novo Theater Eurodistrict“ bekommt ein neues Zuhause. Was heißt das konkret...

  • Neuried
  • 06.09.19

Gewinnspiel
3x2 Freikarten für "Die Fete"

Ichenheim. Alle, die Lust auf eine coole Party haben, sind am Samstag, 6 .April, in die Festhalle in Ichenheim genau richtig. Dort steigt nämlich die "Die Fete". Dabei werden 30 Jahre Livemusik mit "Tom & Andy" gefeiert. Die Partyband präsentiert an dem Abend zusammen mit DJ Eric Boy die größten Hits aus vier Jahrzehnten. Durch die Kombination von Live-Band, DJ, hochwertiger Ton- und Lichttechnik und einer ausgefallenen Hallendekoration wird ein Wohlfühl-Ambiente geschaffen, das zum...

  • Neuried
  • 27.03.19
  •  1
"Familie Benz" bei den Dreharbeiten: Felicitas Woll spielte Bertha (l.), Ken Duken (2. v. r.) Carl Benz. Der damalige Bürgermeister Gerhard Borchert besuchte ebenfalls die Filmcrew.

Perfekte Filmkulisse
Was Ichenheim mit Carl Benz verbindet

Neuried-Ichenheim (st). Die wunderschönen Fachwerkhäuser in Neuried dienten 2010 als Filmkulisse für die SWR-Produktion "Carl und Martha Benz" mit Felicitas Woll und Ken Duken in den Hauptrollen. Gedreht wurde im Wesentlichen in Ichenheim, wo der "Dreiseitenhof" in der Hauptstraße 54 optimale Bedingungen für das Produktionsteam bot. 28 Tage lang arbeitete und wohnte die Filmcrew vor Ort. Das Hotel des Gasthauses "Schwanen" wurde unter anderem auch von Felicitas Woll genutzt. Das erste...

  • Neuried
  • 18.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.