Nachrichten - Neuried

  • Ortenau Klinikum
    Kampf gegen Krebs

    Ortenau (st). Das Ortenau Klinikum will in Zukunft möglichst viele der Patienten aus der Ortenau behandeln, die aufgrund einer Krebserkrankung eine komplexe Operation im Bauchraum benötigen. Sogenannte viszeralonkologische Eingriffe sollen künftig in einem hausübergreifenden Viszeralonkologischen Zentrum Ortenau (VZO) vorgenommen werden. Das Zentrum soll in den kommenden Wochen im Klinikverbund...

  • Umfrage
    Wie stehen Sie zu Strafzöllen?

    US-Präsident Donald Trump droht, Strafzölle auf europäische Autos zu verhängen. Das könnte massive Einbrüche bei den Verkaufszahlen zur Folge haben. Sollten Deutschland und die EU abwarten oder Vergeltungszölle erheben? Auf stadtanzeiger-ortenau.de können Leser abstimmen oder Kommentare verfassen.

  • Bauplätze sind Mangelware
    Auch Innenentwicklung hat Grenzen

    Ortenau (gro). Nicht nur Mietwohnungen, auch Bauplätze sind in der Ortenau begehrt. "Die Nachfrage an Bauplätzen in Ohlsbach ist entsprechend der Markt- und Konjunkturlage sehr hoch. Vor allem junge Familien und Ehepaare sind an der Gemeinde besonders interessiert", teilt Marcel Stöckel, Leiter des Bürger-, Bau- und Ordnungsamtes in Ohlsbach, mit. Die günstige Lage der Gemeinde im vorderen...

  • Nachgefragt in Mühlenbach
    Was steht an, Frau Bürgermeisterin Helga Wössner?

    Mühlenbach (ag). Friedhof, Feuerwehr- und natürlich nicht zu vergessen das Mehrfamilienhaus – alles große Projekte für die kleine Gemeinde Mühlenbach, die entsprechend zu Buche schlagen. Nun ist der neue Haushalt zwar noch nicht verabschiedet, aber eins ist klar: 2019 wird es keine finanziellen Riesensprünge geben. "Wir werden sehr umsichtig mit dem Geld umgehen", betont Bürgermeisterin Helga...

  • Mehr als 20 Baustellen in Offenburg
    2019 wird kein Spaß für die Autofahrer

    Offenburg (gro). Die Verkehrsinfrastruktur in Offenburg ist in die Jahre gekommen und muss saniert werden. Das war bereits in den vergangenen Jahren so und das wird noch einige Jahre so bleiben. Daran ließen Thilo Becker, Fachbereichsleiter Tiefbau und Verkehr, und Bernhard Mußler, Abteilungsleiter Straßen und Brücken, keinen Zweifel aufkommen. Sie stellten die geplanten über 20 Straßen- und...

Lokales

Bis Lichtmess wird die Krippe in der Ichenheimer St. Nikolaus-Kirche noch zu sehen sein.

Ichenheimer Weihnachtskrippe bis Lichtmess
Anziehungspunkt in St. Nikolaus

Neuried-Ichenheim (df). Noch bis Lichtmess ist die Weihnachtskrippe in der katholischen Kirche St. Nikolaus in Neuried-Ichenheim aufgebaut. Sie ist Anziehungspunkt für zahlreiche Besucher aus nah und fern. Geöffnet ist die Kirche täglich von 9.30 bis 18 Uhr. Bereits vor dem zweiten Weltkrieg gab es die Tradition, zu Weihnachten in der Kirche eine Krippe aufzubauen – selbst während des Krieges, als die Gottesdienste zeitweise im Saal des Gasthauses Schwanen abgehalten wurden.

  • Neuried
  • 31.12.18
  • 14× gelesen
Am heutigen Mittwoch, 5. Dezember, vor 130 Jahren geschah auf dem Rhein ein schweres Unglück, an das dieses Denkmal in Altenheim noch heute erinnert.

Schiffsunglück auf dem Rhein vor 130 Jahren
Erinnerung an 1888

Neuried-Altenheim (df) Vor 130 Jahren verunglückten der damalige Bürgermeister von Altenheim, Johann Michael Sutter, fünf Gemeinderäte und zwei Waldhüter bei der Heimfahrt mit dem Nachen über den Rhein. Nur einer der acht Männer überlebte das Unglück am Vorabend des Nikolaustages. Am 5. Dezember 1888 fuhren der Bürgermeister und seine Begleitung mit dem Gemeindeschiff über den Rhein, wo sie mit dem elsässischen Waldmeister dienstliche Gespräche führten. Zu dieser Zeit gehörten Flächen links...

  • Neuried
  • 04.12.18
  • 18× gelesen
Im Stil der 50er-Jahre – Susanne und Alexander Kopf beim Filmdreh vor einem Jahr.

Ichenheimer spielen im Aenne-Burda-Film mit
Susanne und Alexander Kopf waren Statisten

Neuried-Ichenheim (gro). Wenn am 5. und 12. Dezember der Film "Aenne Burda – Die Wirtschaftswunderfrau" im Ersten ausgestrahlt wird, dann sitzen Susanne und Alexander Kopf gespannt vor dem Fernseher. Die beiden Ichenheimer waren bei den Dreharbeiten als Statisten mit dabei und sind neugierig, ob sie sich und auch andere bekannte Gesichter in der endgültigen Fassung des Fernseh-Zweiteilers wiederfinden. Zum Fernsehen kamen sie über ihr gemeinsames Hobby: Sie tanzen in einer Lahrer Tanzschule,...

  • Neuried
  • 01.12.18
  • 24× gelesen
Die Seele baumeln lassen beim Segeln, das ist in einem der schönsten Reviere am Rhein – in Altenheim – möglich.

Besuch beim Wassersportclub Altenheim
Entspannung, Freiheit und auch sanfte Winde

Neuried-Altenheim (tf). Ein lauer Wind streicht über den Rhein, kleine Nachwuchssegler in Jollen segeln um Bojen und üben ihre Manöver. Ein kleines Stück weiter schaukeln ihre großen Verwandten an den Anlegestegen und erwarten die nächste Ausfahrt über den Rhein. Auf vielen der Motor- und Segelboote wird eifrig gewerkelt und der nächste Törn vorbereitet. Und auf den Bänken rund um das schmucke Vereinsheim sitzen Segler und Gastlieger zusammen und fachsimpeln. Bis weit in den Herbst herrschte in...

  • Neuried
  • 16.11.18
  • 12× gelesen

Ökologische Ausgleichsmaßnahme
Schutter wird für Fische wieder passierbar

Neuried-Schutterzell (st). Ab Ende September macht die Deutsche Bahn die Schutter an der Schutterzeller Mühle in Neuried für Fische wieder passierbar. Früher wurde in der historischen Wasserkraftanlage Getreide gemahlen und ein Sägewerk betrieben, heute werden hier Gäste bewirtet. Eine Fischwanderung flussaufwärts ist durch die Stauanlage der Mühle allerdings nach wie vor blockiert. Außerdem ist der ursprüngliche Flusslauf – die Alte Schutter – nicht an das Gewässersystem angebunden. Damit...

  • Neuried
  • 21.09.18
  • 13× gelesen
Am Sonntag zeigt Hans-Peter Restle, was sich in den vergangenen drei Jahren auf dem Dreiseitenhof getan hat.
2 Bilder

Dreiseitenhof in Ichenheim wird restauriert
Ein Stück Geschichte vor dem Verfall retten

Neuried-Ichenheim (gro). Der Dreiseitenhof in Ichenheim zählt zu den größten Bauernhöfen in Neuried. Zwölf Jahre stand die Anlage leer und der Zahn der Zeit nagte an den Ökonomiegebäuden. 2015 fand sich mit der Löffler von Puxhausen Stiftung ein Käufer für die Immobilie mitten im Ort. "Wir waren auf der Suche nach einem Bauernhof, in den wir Ferienwohnungen bauen können, die von Rekonvaleszenten für Infektionskrankheiten genutzt werden können", erklärt Stiftungsvorstand Hans-Peter Restle....

  • Neuried
  • 04.09.18
  • 77× gelesen

Polizei

Dieseldiebe erwischt
Arbeitgeber bestohlen

Neuried (st). Zwei Angestellte einer Neurieder Firma stehen im Verdacht, rund 150 Liter Diesel bei ihrem Arbeitgeber entwendet zu haben. Eingeleitet wurden die Ermittlungen nachdem eine Streife des Autobahnpolizeireviers Bühl die mutmaßlichen Diebe am Dienstagabend, 19. Februar, auf der Tank- und Rastanlage Renchtal West an der A5 einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten schöpften Verdacht, als sie mehrere volle Kraftstoffkanister im Fahrzeug entdeckten. Im Laufe der Recherchen wurde...

  • Neuried
  • 21.02.19
  • 17× gelesen

Hundert Schuss Munition im Auto
Schwerpunktkontrolle am Grenzübergang Neuried

Neuried (st). Eine Schwerpunktkontrolle zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchkriminalität hat am Donnerstag, 7. Februar,  an der Pierre-Pflimlin-Brücke in Neuried zur Aufdeckung etlicher Straftaten und mehrerer Verkehrsverstöße geführt. Als Bilanz der etwa sechs Stunden andauernden Kontrollstelle stehen 15 Straf- und sechs Ordnungswidrigkeitenverfahren zu Buche. Unter Federführung des Polizeipräsidiums Offenburg mit seinen Beamten der Schutz- und Kriminalpolizei, haben an der Aktion auch...

  • Neuried
  • 08.02.19
  • 253× gelesen

Riskante Fahrweise
Gefährliche Manöver

Neuried/Schutterwald (st). Nachdem ein 18 Jahre alter BMW-Fahrer im Verlauf des Donnerstags, 31. Januar, während seiner Fahrt von Ichenheim in Richtung Schutterwald mehrfach durch sein riskantes und aufdringliches Fahrverhalten aufgefallen war, haben die Beamten des Polizeipostens Neuried ein Strafverfahren eingeleitet. Nach ersten Ermittlungen dürfte der 18-Jährige zwischen 16.20 Uhr und 17 Uhr einer 62-jährigen Peugeot-Fahrerin auf der L75 zunächst mehrfach dicht aufgefahren sein....

  • Neuried
  • 01.02.19
  • 13× gelesen

Treppensturz
Abschiebemaßnahmen eingestellt

Neuried. Eine Polizeistreife war am Donnerstagmorgen kurz vor 6.30 Uhr in Neuried, um eine angeordnete Abschiebung durchzuführen. Als die Beamten an der Wohnanschrift der betroffenen Familie klingelten, wurde die Hauseingangstür geöffnet. Noch bevor die Polizisten den Grund für den morgendlichen Besuch benennen konnten, fingen die angetroffene Mutter und deren beide Kinder unvermittelt an zu schreien. Die Frau war hierbei emotional so aufgebracht, dass sie direkt nach dem Öffnen der Tür ein...

  • Neuried
  • 18.01.19
  • 334× gelesen

Exhibitionist am Baggersee
Plötzlich blank gezogen

Neuried-Altenheim (st). Die Mittagspause einer Mittvierzigerin verlief am Donnerstagmittag, 13. September, anders als geplant. Die Dame hatte sich gegen 13 Uhr zum Lesen ans Südufer des Baggersees am Ende der verlängerten Vogesenstraße in Neuried-Altenheim gesetzt. Kurz darauf gesellte sich ein noch unbekannter Mann in einem Abstand von etwa 20 Metern an denselben Uferabschnitt und entkleidete sich vollständig. Da er es hierbei nicht beließ, sondern nach der zur Schau gestellten...

  • Neuried
  • 14.09.18
  • 475× gelesen

Radfahrerin schwer verletzt
Sturz mit dem Pedelec

Neuried (st). Die Radtour einer 63-Jährigen endete am Sonntagmittag, 9. September,  mit einem Krankentransport ins Ortenau Klinikum Offenburg. Die Frau war aus noch unklarer Ursache mit ihrem Pedelec auf einem Feldweg zwischen Stockfeldsee und Dundenheim zu Fall gekommen. Nennenswerter Sachschaden ist nach ersten Schätzungen der Polizei nicht entstanden sein.

  • Neuried
  • 10.09.18
  • 10× gelesen

Sport

Action pur, wie hier beim Team Michalsky, ist beim Ried-Rallye-Sprint am Samstag angesagt.

Rallye-Sprint im Ried
Spannung pur bei Wertungsprüfungen

Neuried-Ichenheim (woge). Am nächsten Samstag wird es in Ichenheim und Altenheim wieder heiß hergehen, denn der Motor- und Radsportverein Ichenheim veranstaltet seinen Rallye-Sprint. Zu diesem spannenden Rennen werden rund 40 Teams aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen und Bayern erwartet. Darunter auch Teams aus der Ortenau, die nicht chancenlos sind. Auch französische und schweizer Rallyeteams nehmen daran teil. Das Rallyezentrum befindet sich in diesem Jahr in Ichenheim am...

  • Neuried
  • 10.11.18
  • 162× gelesen
Lokalmatador Alexander Schill zählt heute zu den Favoriten für den "Großen Preis von Ichenheim".

REITEN: Attraktiver Pferdesport beim "Großen Preis von Ichenheim"
39. Ichenheim Classics

Neuried-Ichenheim (fis). Attraktiver Pferdesport bei der 39. Auflage der "Ichenheim Classics" und ein Preisgeld von 36.600 Euro lockt die Landeselite der Reiter auf die wie immer hervorragend präparierte Waldreitanlage in Ichenheim. Gleich fünf S-Springen und vier S-Dressuren zeigen, dass seit Donnerstag, 14. Juni 2018 und bis zum heutigen Sonntag, 17. Juni 2018 den Pferdesportfreunden Reitsport vom Feinsten geboten wird. Um 15 Uhr steigt der mit mit 10.000 Euro dotierte "Große Preis von...

  • Neuried
  • 16.06.18
  • 34× gelesen
Der TuS Altenheim (rotes Trikot) war im Derby gegen den TuS Helmlingen nicht zu bremsen und siegte am Ende klar mit 28:21 Toren.

HANDBALL SÜDBADENLIGA: TuS Altenheim – TuS Helmlingen 28:21
TuS Altenheim wirft sich den Frust von der Seele

Neuried-Altenheim (fis). Der TuS Altenheim fegte den TuS Helmlingen vom Parkett. Tatsächlich zeigte sich die junge Altenheimer Truppe von ihrer Sahneseite. Mit einem überlegenen 28:21-Sieg schossen sich Meinlschmidt und Co den Frust der vergangenen Wochen von der Seele. Nach zwölf Minuten stand es durch Jan Meinlschmidt bereits 7:1. In der 32. Minute sah Gerry Sutter wegen Kopfwurf beim Siebenmeter die Rote Karte. Ein Bruch kam nicht ins Spiel, da die Gastgeber wesentlich bissiger agierten....

  • Neuried
  • 07.04.18
  • 35× gelesen
Hedos Elgersweier (weißes Trikot) kämpfte den TuS Altenheim nieder. Das bekommt hier Altenheims Gerry Sutter zu spüren.

HANDBALL: TuS Altenheim – HC Elgersweier 20:21
Derbyniederlage für den Tabellenführer

Neureid-Altenheim (fis). Gastgeber TuS Altenheim kassierte im Derby gegen Hedos Elgersweier vor rund 500 Zuschauern einen Last-Minute-Ko. Als Tabellenführer konnte der TuS nur in der ersten Hälfte überzeugen. Da führten Sutter und Co. nach drei Minuten bereits mit 3:0. Und auch in der Folge hatten die Hausherren immer die Nase vorn. Hedos konnte erstmals nach 13 Minuten durch Philip Hackl zum 5:5 ausgleichen. Danach nahm Altenheim das Heft wieder in die Hand und führte zur Pause mit 13:12....

  • Neuried
  • 03.02.18
  • 24× gelesen
Altenheims Damen, hier Katrin Nautascher (rotes Trikot), konnten sich kaum gegen die SG Ohlsbach/Elgersweier durchsetzen.

HANDBALL: Altenheim – Ohlsbach/Elgersweier 28:38
Altenheimer Damen verlieren deutlich

Neuried-Altenheim (fis). Im letzten Hinrundenspiel kassierten die abstiegsbedrohten Damen des TuS Altenheim gegen die Spielgemeinschaft Ohlsbach/Elgersweier eine empfindliche 28:38 Niederlage. Diese war aber aufgrund der besseren Spielanlage verdient. Gerade in der Offensive offenbarten die Hausherrinnen ihre Schwächen. Ungenaue Zuspiele brachten die Gäste immer wieder in Ballbesitz. Gästetorjägerin Lena Echle, welche die Torschützenliste der Damen Landesliga mit bereits 96 Treffern...

  • Neuried
  • 20.01.18
  • 13× gelesen
So wie hier David Teufel (rotes Trikot) ließen sich die Altenheimer nicht aufhalten.

HANDBALL: TuS Altenheim – SV Oberkirch 33:21
Schlusslicht war für TuS kein Prüfstein

Neuried-Altenheim (fis). Das Derby in der Handball Südbadenliga gegen Schlusslicht TV Oberkirch war eine klare Angelegenheit für den Tabellendritten TuS Altenheim. Die Hausherren siegten, auch in der Höhe verdient, mit 33:21 (17:10). Das stark verunsicherte Schlusslicht aus dem Renchtal konnte eigentlich nur eine Viertelstunde dem TuS die Stirn bieten, dann zogen die Altenheimer unaufhaltsam davon. Nach 19 Minuten war es Gerry Sutter, der beim 11:6 erstmals einen Fünftore-Vorsprung erzielte....

  • Neuried
  • 18.11.17
  • 27× gelesen

Freizeit & Genuss

4 Bilder

Fußballgolf in Dundenheim
Minigolf mal anders

Den Gedanken Fußball und Minigolf miteinander in einem Spiel zu vermischen klingt sehr absurd. Jedoch in Dundenheim gibt es diese tolle Möglichkeit, diese beiden Leidenschaften miteinander zu verbinden. Dort kann man auf 18 Bahnen sein Talent beim Fußballgolf unter Beweis stellen. Ganz klar ist: Bei diesem Sport bleibt kein Auge trocken. Diese Art von Fußball ist gerade auch für "Nichts-könner" beim Fußball ideal. Die Geschicklichkeit und Willensstärke, den Ball in das Loch zu bekommen, spornt...

  • Neuried
  • 14.08.17
  • 107× gelesen
Sonne und Schatten wechseln sich auf der Tour von Ichenheim nach Goldscheuer ab.
2 Bilder

Auf der Kanu-Tour am Familien-Sonntag gibt es eine unfreiwillige Abkühlung
Libellen und Schwäne in der Natur bewundern

Neuried. Der Sommer ist die Jahreszeit, in der es wohl jeden hinauszieht. Aktivitäten sind gerade jetzt in der Urlaubszeit gefragt. Die Unternehmungslust packt jeden. Was Redakteur Daniel Hengst alles entdeckt und erkundet, darüber schreibt er in der Serie „Erlebte Ortenau“. Baden zu gehen, ist an diesem Tag nicht das Ziel. Das Kanu gleitet die Böschung hinunter ins Wasser, darin liegen die Paddel bereit, und auch der wasserdichte Behälter mit den Tour-Utensilien ist bereits...

  • Neuried
  • 08.02.17
  • 127× gelesen

Panorama

Ilona Braunstein ist eine ausgesprochen vielseitige Künstlerin: Sie spielt Querflöte, ist aber auch Sopranistin.

Ilona Braunstein ist Musikerin und Sängerin aus Leidenschaft
Das Publikum mit den Klängen berühren

Neuried-Ichenheim. Oper, Operette, Musical oder Chansons – Ilona Braunstein ist in vielen Genres zu Hause. "Mit der Musik erzähle ich gerne Geschichten aus dem Leben und bediene mich dabei aus den verschiedenen Sparten, um die unterschiedlichsten Emotionen auszudrücken", erklärt die Sopranistin. "Da darf es auch mal vorkommen, dass Verdi neben der Piaf steht oder Mozart aus dem Schlusston von Charles Aznavour gesungen wird. Das kann etwas verrückt klingen, aber so ist das Leben ja manchmal...

  • Neuried
  • 01.05.17
  • 373× gelesen

Marktplatz

Jürgen Grossmann führt Luc Bredel über die Baustelle.

Neuer Mieter für Forum am Rhein
Kulturstiftung Oberrhein zieht in Leuchttumprojekt

Neuried (st). Die Kulturstiftung Oberrhein wird künftig – ebenso wie bereits ein Büro der Europa-Parlamentarier Andreas Schwab und Anne Sander – mit dem Europäischen Forum am Rhein untrennbar verbunden sein. Die Stiftung wird nach Fertigstellung des Gebäudes im September ihren Sitz in diesem Leuchtturmprojekt für die deutsch-französische Freundschaft haben. Bauherr Jürgen Grossmann erläuterte Jean Luc Bredel von der Kulturstiftung Oberrhein Ende Oktober den Stand der Arbeiten auf...

  • Neuried
  • 02.11.18
  • 6× gelesen
Richtfest beim betreuten Wohnen in Neuried-Altenheim

Eichner-Bau feiert Richtfest in Neuried
Die ersten Wohnungen sind bereits verkauft

Neuried-Altenheim (df). Im Juni war der erste Spatenstich, nun wurde Richtfest gefeiert. Auf dem Gelände des Seniorenzentrums Neuried in Altenheim entsteht eine Anlage für betreutes Wohnen. Investor ist die Firma Eichner-Bau aus Lahr. Neben Bürgermeister Jochen Fischer, Hausdirektor Jürgen Hammel, Christian Surbeck, Geschäftsführer von Eichner-Bau Lahr, nahmen auch bereits die ersten Käufer der betreuten Wohnungen teil. Den Richtspruch sprach Zimmermeister Jürgen Anselm. Die Fertigstellung...

  • Neuried
  • 23.10.18
  • 12× gelesen
Gemeinsam versenkten Christian Ascherl, Leiter des Wohnverbunds, Architekt Rolf-Dieter Schink, Neurieds Bürgermeister Jochen Fischer und der Vorstandsvorsitzende der Diakonie Kork, Frank Stefan (v. l.), die Kapsel mit den Zeitdokumenten in den entstehenden Mauern des Gebäudes.

Diakonie Kork baut in Neuried
Grundstein für weiteres Wohnhaus ist gelegt

Neuried-Ichenheim (st). Am nördlichen Ortsrand von Ichenheim wurde der Grundstein für ein weiteres Wohnhaus der Diakonie Kork in der Gemeinde Neuried gelegt und damit das achte gemeindeintegrierte Wohnangebot für Menschen mit Beeinträchtigungen auf den Weg gebracht. Jahrzehntelang wurden Menschen mit komplexen Behinderungen in großen Einrichtungen untergebracht, in denen sie umhegt und umsorgt wurden, aber kaum Kontakt zur Außenwelt hatten. Mittlerweile ist es politischer Wille, dass alle...

  • Neuried
  • 31.07.18
  • 48× gelesen

Tag der offenen Tür - Fertigstellung neues Parkett-Musterzentrum
Neue Musterausstellung auf Großstadtniveau in Neuried fertiggestellt

Offiziell gefeiert wird die Fertigstellung der Ausstellungserweiterung bei Marx-Holzhandel in Neuried-Altenheim am 22. und 29. Oktober von 10 bis 18 Uhr bei den Tagen der offenen Tür. Bei Sekt und Kaffee können alle Interessierten vorbeikommen, mitfeiern und die neue Ausstellung entdecken. Zehn Jahre nach der Übernahme des Betriebs durch die Inhaber Ulrike und Martin Saar und dem Aufbau einer schon 1.000 Quadratmeter großen Musterausstellung für Parkett, Türen, Designböden und Schranksysteme...

  • Neuried
  • 12.10.17
  • 56× gelesen

Extra

"Familie Benz" bei den Dreharbeiten: Felicitas Woll spielte Bertha (l.), Ken Duken (2. v. r.) Carl Benz. Der damalige Bürgermeister Gerhard Borchert besuchte ebenfalls die Filmcrew.

Perfekte Filmkulisse
Was Ichenheim mit Carl Benz verbindet

Neuried-Ichenheim (st). Die wunderschönen Fachwerkhäuser in Neuried dienten 2010 als Filmkulisse für die SWR-Produktion "Carl und Martha Benz" mit Felicitas Woll und Ken Duken in den Hauptrollen. Gedreht wurde im Wesentlichen in Ichenheim, wo der "Dreiseitenhof" in der Hauptstraße 54 optimale Bedingungen für das Produktionsteam bot. 28 Tage lang arbeitete und wohnte die Filmcrew vor Ort. Das Hotel des Gasthauses "Schwanen" wurde unter anderem auch von Felicitas Woll genutzt. Das erste...

  • Neuried
  • 18.10.18
  • 6× gelesen