Nachrichten - Neuried

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

284 folgen Neuried
Lokales
Der scheidende Polizeipräsident Reinhard Renter (v. l.), Innenminister Thomas Strobl, Landespolizeipräsidentin Dr. Stefanie Hinz und der neue Polizeipräsident Jürgen Rieger
11 Bilder

Verabschiedung
Reinhard Renter hängt die Uniform an den Nagel

Offenburg (gro). 47 Jahre war Reinhard Renter bei der Polizei, seit 2017 als Präsident des Polizeipräsidiums Offenburg. Am Donnerstag, 19. Mai, wurde er in der Oberrheinhalle in Offenburg von Innenminister Thomas Strobl in den Ruhestand verabschiedet. Gleichzeitig wurde Renters Nachfolger, der bisheriger Vizepräsident, Jürgen Rieger, in sein Amt eingeführt. Rund 160 Gäste aus Politik und Wirtschaft waren gekommen, darunter Justizministerin Marion Gentges, aber auch viele Weggefährten über die...

Lokales

Bürgermeister Tobias Uhrich (v. l.), Standesbeamtin Birgit Wurth und die Bauhofmitarbeiter Gerd Mild und Stephan Sterner im neuen Grünen Trauzimmmer.

Grünes Trau(m)zimmer eingerichtet
Ja-Wort mitten in der Natur geben

Neuried (st). Die Gemeinde Neuried hat ein Trauzimmer im Grünen eingeweiht. Von nun an können Trauungen auch in der Natur stattfinden und einen nicht weniger festlichen Rahmen bekommen als auf dem Standesamt, so die Gemeinde in einer Pressemitteilung. Bürgermeister Tobias Uhrich löst damit auch ein Versprechen aus seinem Wahlkampf ein. „Ich freue mich, dass es endlich losgehen kann“, sagt ein sichtlich erfreuter Bürgermeister Tobias Uhrich. Mit der Einweihung des Grünen Trauzimmers geht sein...

  • Neuried
  • 10.05.22
Schulmaterial für Geflüchtete hat die Dienstags-Gymnasitik-Gruppe in Neuried gespendet: Bürgermeister Tobias Uhrich (v. l.), Karin Köhl, Erika Ganter, Gudrun Dreyer und Susanne Adam.

Spende von Dienstags-Gymnastik-Gruppe
Schulmaterial für Geflüchtete

Neuried (st). Flucht bringt viele Herausforderungen mit sich, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde Neuried. Natürlich gilt das in erster Linie für die Geflüchteten. Aber auch die aufnehmenden Gemeinden müssen improvisieren, um die Neuankömmlinge bestmöglich zu integrieren. Bei Kindern und Jugendlichen bedeutet das, dass sie in die Schule gehen. Stifte, Papier und Bücher haben die wenigsten auf der Flucht mitgenommen. Die Dienstags-Gymnastik-Gruppe aus Altenheim hat sich dem nun...

  • Neuried
  • 30.03.22
  • 1

Schranken für Polder Altenheim
Absperrungen verbessern Wildtierschutz

Neuried-Altenheim (st). Die Wildtiere im Umfeld des Hochwasserrückhalteraums Polder Altenheim ziehen sich bei Einstau des Hochwasserrückhalteraums in die außerhalb des Rückhalteraumes angrenzenden Hecken und Wälder zurück. Würden sie dort gestört werden, flüchten sie zurück ins Wasser und könnten ertrinken. Bisher wurde der Zugang zu diesen Bereichen während des Betriebs des Rückhalteraums durch mobile Absperrungen unterbunden. Um den zeitlichen Aufwand beim Absperren zu reduzieren, installiert...

  • Neuried
  • 14.03.22
Gruppenbild der über 30 Helfer, vor allem aus allen elf Feuerwehr-Abteilungen der Gemeinden Neuried, Hohberg und Schuttertal.
8 Bilder

Ukraine-Aktion von drei Gemeinden
Mit Hilfsgütern hin und Flüchtlingen zurück

Neuried/Schuttertal/Hohberg (rek). "Über 100.000 Euro an Spendengelder sind bis Freitag eingegangen", meldeten Tobias Uhrich, Bürgermeister aus Neuried und seine beiden Amtskollegen Andreas Heck aus Hohberg und Matthias Litterst aus Schuttertal völlig überwältigt. Die Ortenauer Rathaus-Chefs machten sich am Freitag zusammen mit über 30 Helfern und 14 mit Hilfsgütern vollbeladenen Kleintransportern auf den Weg Richtung polnisch-ukrainischen Grenze. Ihre Mission: Hilfsgüter für die Flüchtlinge...

  • Neuried
  • 12.03.22

Kostenloser Energiecheck
Neuried will sich klimafit machen

Neuried (st). Die Gemeinde Neuried bietet ihren Bürgern einen kostenlosen Energie-Check an. Ziel ist es, Einsparpotenzial zu ermitteln und so den CO2-Fußabdruck der gesamten Gemeinde zu senken. Begleitet wird die mehrwöchige Aktion von spannenden Vorträgen. „Der Klimawandel geht uns alle etwas an“, sagt Neurieds Bürgermeister Tobias Uhrich. „Wir als Gemeinde mit allen Bürgern können einen Beitrag leisten, damit wir Einsparpotenziale von Energie erschließen.“ Unterstützt wird die Gemeinde dabei...

  • Neuried
  • 28.02.22
Digitalisierungsbeauftragter Lutz Feißt (l.) und Bürgermeister Tobias Uhrich freuen sich, dass so viele Neurieder bei der Glasfaserinitiative mitmachen.

Neuried bekommt Glasfaser-Struktur
Schritt für schnelles Internet

Neuried (st). Schnelles Internet ist ein Gebot der Zeit. Durch eine Glasfaser-Infrastruktur unterstützen Städte und Gemeinden die Bürger dabei, gemeinsam den Schritt in die digitale Zukunft zu gehen. Die Gemeinde Neuried hat bereits vor Ablauf der gesetzten Frist die nötigen Voraussetzungen geschaffen. Das Projekt wird umgesetzt, teilt die Gemeinde mit. „Wir sind begeistert davon, bereits jetzt die Grenze von 33 Prozent deutlich überschritten zu haben“, sagt Bürgermeister Tobias Uhrich. Gemeint...

  • Neuried
  • 07.02.22

Polizei

Unter Drogeneinfluss gefahren
Einer führte eine Waffe mit sich

Neuried (st). Den Beamten des Polizeireviers Offenburg gingen laut einer Pressemitteilung im Verlauf des Montagabends, 4. April, gleich mehrere mutmaßliche Verkehrssünder ins Netz. Kurz vor 22 Uhr nahmen die Ermittler in der Schutterwälder Straße in Neuried einen Ford-Fahrer genauer unter die Lupe. Im Zuge der Kontrolle wies der 29-Jährige mehrere Anzeichen auf, die auf einen vorangegangenen Drogenkonsum hindeuteten. Ein entsprechender Drogenschnelltest erhärtete den Verdacht. Der Endzwanziger...

  • Neuried
  • 06.04.22
Symbolfoto

Festnahme in Grenznähe
Zigarettenautomat abgesägt und gestohlen

Neuried-Altenheim. Beamten des Polizeireviers Offenburg ist in der Nacht auf Donnerstag die vorläufige Festnahme von zwei mutmaßlichen Dieben eines Zigarettenautomaten gelungen. Die beiden Männer im Alter von 30 und 38 Jahren sind am Donnerstagnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg einem Haftrichter vorgeführt worden. Während der 38-Jährige anschließend inhaftiert wurde und sich in einer Justizvollzugsanstalt wiederfand, wurde der Haftbefehl gegen den jüngeren unter Auflagen...

  • Neuried
  • 01.04.22

Mann kommt in Spezialklinik
Widerstandshandlungen bei Kontrolle

Neuried-Altenheim (st). Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, kam es am vergangenen Freitagabend, 11. Februar, bei einer Kontrolle durch die Bundespolizei zu Widerstandshandlungen mit einem französischen Staatsangehörigen. Bereits als der 57-Jährige mit seinem Fahrzeug am Grenzübergang Neuried/Altenheim angehalten wurde, zeigte er sich unkooperativ und schrie die Beamten an. Als er aufgefordert wurde auszusteigen, schlug er ohne...

  • Neuried
  • 12.02.22

Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen
Sattelzug begeht Unfallflucht

Neuried (st). Nach einer Unfallflucht am Donnerstagmorgen, 27. Januar, auf der A5 in Fahrtrichtung Basel mussten die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg einen Schaden von rund 5.000 Euro bilanzieren. Gegen 10.25 Uhr sei ein unbekannter Fahrer eines Sattelzuges im Zuge eines Überholmanövers auf den linken Fahrstreifen ausgeschert. Hierbei habe ein 52-jähriger VW-Fahrer offenbar nach links ausweichen müssen, woraufhin er die Schutzplanke streifte. Der Autofahrer sei glücklicherweise unverletzt...

  • Neuried
  • 29.01.22

Sperrung der L98 nach schwerem Unfall
PKW stößt mit LKW zusammen

Neuried (st). Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 27. Januar, auf der L98, zwischen der Pierre-Pflimlin-Brücke und der Abzweigung Neuried-Altenheim, war die Straße in beide Richtungen zur Unfallaufnahme gesperrt. Gegen 14.30 Uhr war ein Mercedes mit einem LKW zusammengestoßen. Nach ersten Erkenntnissen war der aus Richtung Frankreich kommende PKW aus noch unbekannten Gründen nach links abgekommen und dort mit dem ordnungsgemäß in Richtung Westen fahrenden LKW kollidiert. Durch den...

  • Neuried
  • 27.01.22

Renitenter Ladendieb geschnappt
Mehrere Flaschen Alkoholika gestohlen

Neuried (st). Durch sein Verhalten am frühen Samstagabend, 22. Januar, muss ein mutmaßlicher Ladendieb in Neuried-Altenheim mit einer Strafanzeige wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls rechnen, teilt die Polizei mit. Der 37-Jährige sei gegen 17.15 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft im Schaflacher Weg von einem Zeugen dabei beobachtet worden, wie er mehrere Flaschen Alkoholika unter seiner Kleidung versteckt habe und das Geschäft, ohne zu bezahlen, verlassen wollte. Nachdem der...

  • Neuried
  • 24.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Bei den Dressurreiter-Senioren in Meißenheim befindet sich Jasmin Schaudt vom RFV Herbertingen auf ihrem Pferd Fano, die die Intermediaire II mit 74,657 Prozenten gewann, auf Titelkurs.

REITSPORT: Das S-Springen am Freitag fiel buchstäblich ins Wasser
Springreiten in Ichenheim durch Regen ausgebremst

Am ersten Tag der badenwürttembergischen Meisterschaften im Springen (Ichenheim) und Dressur (Meißenheim) wurde guter Reitsport geboten. Am Freitagnachmittag jedoch durchkreuzte ein heftiger Wolkenbruch auf der Ichenheimer Reitsportanlage das erste Wertungsspringen der Senioren um die Mitfavoriten um den Titel Hansi Dreher, Timo Beck, Tobias Schwarz und Jochen Teufel und Lokalmatador und Turnierleiter Alexander Schill. Schon am Montag bei heftigen Regenfällen hatte Schill seine Bedenken. "Klar,...

  • Neuried
  • 17.07.21

Sportfreunde Ichenheim
Starkes Signal für die Zukunft des Fußballsports in Neuried

Am Mittwoch den 30. Juni kamen die Sportfreunde Ichenheim auf ihrem Sportplatz in der „Festhütte“ zur ordentlichen Mitgliederversammlung zusammen. Das Interesse war groß, da über wichtige Themen informiert wurde und turnusmäßig Wahlen im Vorstandsbereich stattfinden sollten. Volker Hülse als Vorstand PR & Organisation leitete letztmalig diese Veranstaltung, da er für eine neue Amtszeit auf dieser Position nicht mehr zur Verfügung steht. Nach Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit,...

  • Neuried
  • 04.07.21
Oppenaus Spieler Ali Abdala sorgte hier mit einer schönen Einzelleistung am Ball für das 1:0 des Landesligisten.

FUSSBALL: Bezirksligist hält kampfstark dagegen
Favorit TuS Oppenau im Pokal der Sieger

Neuried (jörg). Fußball Landesligist TuS Oppenau setzte sich in der Qualifikation des südbadischen Vereinspokal beim Bezirksligisten SG Ichenheim/Altenheim mit einem 3:1 durch. In der ersten Runde wartet nun der Sieger des Duells SV Stadelhofen gegen Landesligaaufsteiger SV Niederschopfheim auf die Mannschaft um Spielertrainer Kevin Sax. Dieses Spiel war bei Redaktionsschluss noch nicht beendet. In der ersten Hälfte taten sich die Renchtäler bei tropischer Hitze gegen den Underdog zunächst...

  • Neuried
  • 01.08.20
Der TuS Altenheim wurde am Freitagabend seiner Favoritenrolle gerecht und bleibt in der Spitzengruppe.

HANDBALL: TuS Altenheim – TV Herbolzheim 32:28
Die Altenheimer Serie hält an – TuS gewinnt

Neuried/Altenheim (jörg). Auch im elften Spiel in Folge behielt der TuS Altenheim seine blütenreine Weste. Die Schilling-Sieben landeten im Heimspiel vor rund 200 Zuschauern gegen den TV Herbolzheim einen 32:28 (19:11) Sieg. Eine Woche nach dem Remis im Topspiel beim Reviernachbarn HGW Hofweier warnte Trainer Michael Schilling, der kommende Saison bei der SG Köndringen/Teningen auf der Kommandobrücke steht, vor den Gästen. Und auch Philipp Grange, einer der besten Keeper der Südbadenliga wird...

  • Neuried
  • 15.02.20
Oliver Gieringer (rotes Trikot) in der Zange der Oberkircher Abwehr

Handball Südbadenliga: TuS Altenheim – TV Oberkirch 26:21 (12:12)
TuS-Sieben im Verfolgerduell zum Schluss der klare Sieger

Im Duell Dritter gegen Vierter war es ein Spiel mit offenem Visier in der Herbert Adam Halle in Altenheim. Lange Zeit begegneten sich beide Teams auf Augenhöhe. Das 12:12 zur Pause entsprach völlig dem Spielverlauf. Die Schilling Sieben hatte den starken Rückhalt durch Torsteher Phillip Grange, der den Gast mit etlichen Paraden zur Verzweiflung brachte und den TuS damit im Spiel hielt. Es blieb eine enge Partie bis zur 51. Minute als sich die Hausherren nach einem Treffer durch Tobias Biegert...

  • Neuried
  • 18.01.20
Den Zuschauern wurde spannender Rennsport geboten.

MOTORSPORT: 53 Teams fighteten hart um jede Zehntelsekunde
Spannende Rennen beim MRSV-Ried-Rallye-Sprint

Ein hochkarätiges Starterfeld mit Teilnehmern aus ganz Baden-Württemberg sowie aus Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Elsass und sogar aus Thüringen waren beim Ried-Rallye-Sprint am Start. Die vielen Zuschauer waren begeistert über die Action, die sie direkt vor Ort am Zuschauerpunkt bei der Firma Paradiso in Altenheim erleben durften. Insgesamt 53 Fahrzeuge nahmen den Kampf um die Zeiten auf und es wurde um jede Zehntelsekunde hart gefightet. Bei einer Tombola am Zuschauerpunkt, iniziiert...

  • Neuried
  • 23.11.19

Freizeit & Genuss

Auf dem Drahtesel geht es am 29. August zu den Kirchen im Ried.

Geführte Rad-Tour am 29. August
Die Kirchen im Ried entdecken

Neuried (st). Am Sonntag, 29. August, lädt der Altenheimer Arbeitskreis „Kultur in der Kirche“ zu einer Radtour zu den Kirchen im Ried ein. Die Tour beginnt um 13 Uhr vor der Altenheimer Kirche und endet dort gegen 17.30 Uhr. Wer im Ried unterwegs ist, kann, gleich wo er sich gerade aufhält, einen Kirchturm erspähen. Kirchen prägen die Dörfer dieses Landstrichs; sie sind Stätten der Verkündigung und des Gebetes und sie sind Orte der Kunst und Zeugnisse der Geschichte. Die Radtour führt von der...

  • Neuried
  • 20.08.21
13 Bilder

Frauenquote im Mittelalter?
Die Kirche St. Ulrich in Müllen

Manchmal muss man die gerade Straße einfach links liegen lassen, also rechts abbiegen, um dann ein besonderes Ziel zu erreichen. Wie auf der Strecke von Offenburg nach Altenheim. Hier findet man in dem kleinen Ort Müllen ein ganz besonderes Kirchlein, umgeben von einem „Kirchhof“ wie man früher sagte. Die Kirche St. Ulrich ist mal wieder ein Kleinod. Sie hat die Größe einer Kapelle, darf sich aber Kirche nennen, weil sie Pfarrrechte besitzt. Bischof Ulrich von Augsburg ist ihr Schutzpatron und...

  • Neuried
  • 29.07.21
 Thomas Biele, "Armbrusters Lieblingsplatz", Forum am Rhein, Neuried

Wildkräutersalat mit Pfifferlingen und Zander
Wald trifft auf Fluss

Das braucht's: Zander: 2 Zanderfilets mit Haut à 120 gSalzPfefferZitronensaft1 EL SonnenblumenölWildkräutersalat: 80 g Wildkräutersalatgemischter Salat wie Lollo Bionda/Rossorote Mangoldblätterjunge Spinatblätterwilde Rauke5 KirschtomatenVinaigrette: 4 EL weißer Balsamico1 Messerspitze mittelscharfer Senfje 1 Prise SalzPfefferZucker6 EL OlivenölPfifferlinge: 200 g gewaschene Pfifferlinge20 g ZwiebelwürfelSalzPfefferKnoblauchöl zum Würzen10 ml Olivenölgrob gehackte Blattpetersilie So geht's: Für...

  • Neuried
  • 02.07.21

Liebe am Telefon
"Theater Eurodistrict BAden ALsace" mit einem Hörspiel

Neuried (st). In Zeiten von Pandemie und nächtlicher Ausgangssperre hat das "Theater Eurodistrict BAden ALsace" ein neues Format erdacht: das Hörspiel am Telefon. Jeden Freitag und Samstag im Mai seit dem 7. Mai können Gäste bei der Geschichte von Bernhard Aichner „Kaschmirgefühl“ in der sich zwei Menschen verlieben, live dabei sein und diesem intimen Zwiegespräch um Liebe und Einsamkeit über Telefon mitlauschen. Zur Geschichte: Von Einsamkeit getrieben ruft Gottlieb eines Nachts bei einer...

  • Neuried
  • 05.05.21
Video 4 Bilder

Theater BAAL mit Premiere
"Panoptikum über Menschheitsgeschichte"

Offenburg (rek). Edzard Schoppmann, künstlerischer Kopf des Theater "Eurodistrikt BAden-ALsace" (BAAL). hat sich von Ovid und den "Metamorphosen" inspirieren lassen. Zusammen mit Schauspielern, Tänzern, Musikern und bildenden Künstlern wurde ein Genre übergreifendes Kunstwerk geschaffen: Tanz, Schauspiel und Musik verschmelzen ineinander, befeuern sich, um im nächsten Augenblick neu geformt wieder hervorzubrechen. Am Samstag, 3. April, um 20 Uhr ist Premiere des ersten Teils, die Premiere des...

  • Neuried
  • 01.04.21
  • 1
Der Auen-Wildnispfad ist ein Erlebnis für Groß und Klein.

Auen-Wildnispfad
Urtümliche Landschaft

Dort, wo der Altrhein bei Neuried immer wieder über die Ufer tritt, schlängelt sich der etwa 2,5 Kilometer lange Auen-Wildnispfad durch eine urtümliche Landschaft. Im Polder Altenheim ist ein Stück badische Auenwildnis erhalten geblieben. Wer den Pfad begehen will, sollte unbedingt auf den Wasserstand auf der Pegellatte achten, da es nach starkem Regen oder Flutung sein kann, dass Teile des Pfades nicht begehbar sind. Die etwa zweistündige Wanderung führt über verschiedene Stationen, wie etwa...

  • Neuried
  • 11.10.19

Panorama

Jürgen Stude ist seit 2003 erster Vorsitzender des Fördervereins Ehemalige Synagoge Kippenheim.

Jüdische Schicksale
Jürgen Studes Engagement beruflich und privat

Neuried. Sein historisches Interesse ist groß, insbesondere hat es sich Jürgen Stude aber zur Aufgabe gemacht, die Geschichte der badischen Juden aufzuarbeiten. Der erste Vorsitzende des Fördervereins Ehemalige Synagoge Kippenheim ist auf diesem Gebiet jedoch nicht nur ehrenamtlich engagiert, sondern auch in seinem Berufsleben nahm die Erinnerungsarbeit großen Raum ein. Während seines Studiums der Religionspädagogik und Gemeindediakonie an der evangelischen Fachhochschule in Freiburg stieß...

  • Neuried
  • 31.12.21
Anna Manon Schimmel

Angedacht: Anna Manon Schimmel
Die Taube führt den Geist Gottes spazieren

Gurr-gurr – ein bekanntes Geräusch, nicht unbedingt ein beliebtes. Die Taube, erst auf dem Pfarrhausdach, dann fliegt sie rüber zum Kirchturm. Sie begleitet mich, gefühlt schon immer, in Weiß oder gräulich, grünlich schimmlig schimmernd, manchmal auch Lila glitzernd am Hälschen. In schönem Hellrosa mit schmuckem schwarzen Halsband, oder bescheiden unauffällig Braun. Ringeltaube, Turteltaube, Türkentaube, Felsentaube, Brieftaube, Friedenstaube, Stadttaube, unendlich sind die von Gott...

  • Neuried
  • 26.06.20
 Jochen Adam mit seinen Kindern

Eine Frage, Herr Adam
Wie lange ist ein Osterei haltbar?

Rund 230 Eier pro Kopf werden im Jahr in Deutschland verzehrt. Ein Teil davon kommt als bunt gefärbtes Osterei in diesen Tagen auf den Tisch. Christina Großheim sprach mit Jochen Adam, Geflügelhof Adam, darüber, wann das Osterei gegessen sein sollte. Wie lange sind Ostereier haltbar? Die Eier sind ab dem Färben mindestens 28 Tage haltbar. Das Ei wird nach dem Färben mit einem Lack überzogen, der es luftdicht verschließt, so bekommt es eine zusätzliche Haltbarkeit. Wichtig ist, dass die Eier...

  • Neuried
  • 09.04.20
Ein wenig Sternenstaub aus längst vergangenen niederländischen Tonstudioproduktionen: Eddy Hilberts vor seinen vielen Goldenen Schallplatten.

Vor 60 Jahren stand Eddy Hilberts erstmals auf der Bühne
Niederländischer Neurieder mit dem Überohr

Neuried. "Da kannste vom Boden essen" – sein Tonstudio im Keller seines Hauses in Neuried ist blitzblank. Die E-Gitarren-Raritäten zackig in Reih und Glied, die Mikro-Stative dösen nicht gelangweilt im Aufnahmeraum herum, sondern hängen erfindungsreich von der Decke herab. Und wer ein fünfpoliges XLR-Stereo-Kabel, weiblich, mit zwei 6,3-mm-Mono-Klinkensteckern braucht, ist bei ihm ebenfalls in besten Händen. Eddy lässt den Lötdraht glühen – noch immer. Obwohl er schon seit zwei Jahren den...

  • Neuried
  • 31.01.20
Anne Manon Schimmel

Angedacht: Anne Manon Schimmel
Im September geht eigentlich alles los

September. Neuanfang. Sommerferien rum. Herzflattern. Morgens: Die Kinder rennen mit ihren Ranzen, voll mit Heften und Schulbüchern, am Pfarrhaus vorbei. Es ist noch früh. Ich wundere mich und schaue auf die Uhr. Die Kinder fangen ganz schön früh an mit dem Lernen. Ich bin noch im Pyjama. Zwar schon am Schreibtisch, aber mit Kaffee und gemütlich. Mails beantworten, planen – diesen Tag und die kommenden. Im September geht alles wieder los. Das ist doch der eigentliche Neubeginn. Vielmehr als der...

  • Neuried
  • 06.09.19
Ilona Braunstein ist eine ausgesprochen vielseitige Künstlerin: Sie spielt Querflöte, ist aber auch Sopranistin.

Ilona Braunstein ist Musikerin und Sängerin aus Leidenschaft
Das Publikum mit den Klängen berühren

Neuried-Ichenheim. Oper, Operette, Musical oder Chansons – Ilona Braunstein ist in vielen Genres zu Hause. "Mit der Musik erzähle ich gerne Geschichten aus dem Leben und bediene mich dabei aus den verschiedenen Sparten, um die unterschiedlichsten Emotionen auszudrücken", erklärt die Sopranistin. "Da darf es auch mal vorkommen, dass Verdi neben der Piaf steht oder Mozart aus dem Schlusston von Charles Aznavour gesungen wird. Das kann etwas verrückt klingen, aber so ist das Leben ja manchmal...

  • Neuried
  • 01.05.17

Marktplatz

Grossmann Group kauft Kurklinik Bad Säckingen
Lage am Hang überzeugt

Neuried/Bad Säckingen (st). Die Grossmann Group hat laut Pressemitteilung die alte Hochrhein-Eggberg-Klinik Bad Säckingen ersteigert. Das Gebäude aus den 1970er-Jahren stand seit Jahren leer. Im Erdgeschoss war in der Vergangenheit mehrfach eingebrochen und randaliert worden. „Für uns ist diese Immobilie trotz ihres Zustandes ein echter Gewinn“, sagt Svet Ivanoff, Partner der Grossmann Group. „Die Lage am Hang mit traumhaftem Blick über die Rheinebene hat uns überzeugt. Ebenso die direkte...

  • Neuried
  • 28.04.22

Spitze auf dem Land
Neurieder Start-up erhält Technologie-Förderung

Neuried/Stuttgart (gro). Mit der Förderlinie "Spitze auf dem Land" unterstützt die Landesregierung Baden-Württemberg hoch innovative Unternehmen im Ländlichen Raum mit 3,5 Millionen Euro. Die Mittel stammen aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) des Landes und dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE). Nun ist die 18. Auswahlrunde der Technologie-Förderung abgeschlossen.  „Der Mittelstand ist ein Rückgrat Baden-Württembergs und sichert eine Vielzahl von Arbeitsplätzen...

  • Neuried
  • 27.04.22
Die Firma Edeka Kohler unterstützt die Spendenaktion der drei Bürgermeister Tobias Uhrich, Andreas Heck und Matthias Litterst,

Ukraine-Aktion der Bürgermeister
15.000 Euro-Spende von Edeka Kohler

Hohberg/Neuried/Schuttertal (st). Die Spendenaktion der Bürgermeister Tobias Uhrich, Neuried, Matthias Litterst, Schuttertal, und Andreas Heck, Hohberg, zieht immer weitere Kreise. Bereits in den ersten beiden Tagen der Aktion kamen Spenden im fünfstelligen Bereich zusammen, heißt es in einer Pressemitteilung. Nun habe Uwe Kohler, Inhaber der Edeka Kohler-Läden, den drei Bürgermeistern eine Spende von jeweils 5.000 Euro zugesagt. Für diesen Betrag werden die ukrainischen Flüchtlinge, die in den...

  • Neuried
  • 09.03.22
Ulrike und Martin Saar freuen sich über die renommierte Branchenauszeichnung.

Marx Design in Holz prämiert
Parkett Star 2022 für beste Präsentation

Neuried (st). Seit 2011 kürt das Parkettmagazin bundesweit die Branchenführer im Holzhandel. Die Auslobung basiert auf einer Jury mit Vertretern aus Holz- und Baustoffhandelskooperationen sowie der Industrie. In diesem Jahr erreichte Marx Design in Holz aus Neuried einen der Top-Plätze unter den Branchenbesten: erster Platz für die beste Parkettpräsentation im Holzhandel. Die rund 1.500 Quadratmeter große Ausstellungsfläche überzeugte durch ihre außergewöhnliche und hochwertige Präsentation von...

  • Neuried
  • 01.02.22
  • 1
Graf stellt in Neuried Großtanks zur Regenwassernutzung, Regenwasserrückhaltung oder Löschwasserbevorratung mit einer Größe bis zu 122.000 Litern her.

Graf startet Produktion in Neuried
Erste Großtanks laufen vom Band

Neuried (st). In diesen Tagen werden im neuen Graf Werk in Neuried die ersten Großmaschinen in Betrieb genommen. Das Teninger Unternehmen produziert an seinem neuen Standort künftig Klimaschutzlösungen wie Großtanks zur Regenwassernutzung, Regenwasserrückhaltung oder Löschwasserbevorratung mit einem Fassungsvermögen von bis zu 122.000 Litern. Mehr als 70 Prozent der Graf Produkte werden inzwischen vollständig aus Recyclingrohstoffen, etwa aus dem Gelben Sack, hergestellt. Ein Großteil davon...

  • Neuried
  • 27.01.22
Bert Ganderath, Bundesverband Schwimmbad & Wellnes e.V.,  (v. l.), Carsten Fels und Karlheinz Fels von "PARADISO Poolüberdachungen" bei der Preisübergabe

Gold und Silber beim "EUSA AWARD"
Ausgezeichnete Poolüberdachungen

Neuried (st). Was der goldene Löwe bei den Filmfestspielen in Venedig ist, ist der "EUSA AWARD" in der Schwimmbadindustrie. "PARADISO Poolüberdachungen" aus Neuried-Altenheim setzte sich gegenüber einer großen internationalen Konkurrenz aus elf Ländern durch. Das Unternehmen gewann in der Kategorie Poolüberdachungen die beiden Siegermedaillen Gold und Silber. Die Geschäftsführer Karlheinz und Carsten Fels bekamen am 29. November 2021 auf der internationalen Fachmesse Piscina & Wellness in...

  • Neuried
  • 03.12.21

Extra

Anja (l.) und Frank Sauter besuchten den Förderverein krebskranker Kinder und brachten einen Scheck mit.

Konzert- und Oktoberfest-Erlös
Spende für Förderverein krebskranker Kinder

Neuried/Freiburg (st). Mit einem Jahr Verspätung wegen der Corona-Pandemie durften Anja und Frank Sauter nun offiziell den Scheck in Höhe von 7.500 Euro an den Förderverein krebskranker Kinder in Freiburg überreichen. Außerdem durften sie die Einrichtung und den Neubau des Elternhauses in Freiburg besichtigen. Ein sehr bewegender Nachmittag für die Sauters. Die Summe haben Frank und Anja Sauter durch zwei Veranstaltungen, ein Konzert der "Dorfrocker" auf dem Messegelände und ein Oktoberfest im...

  • Neuried
  • 28.10.21
  • 1
Frank und Anja Sauter haben mit privat organisierten Veranstaltungen die Spende möglich gemacht.

Aktion für Förderverein krebskranker Kinder
"Mit gemeinsamem Ziel ist viel zu erreichen"

Neuried-Altenheim (st). Aus der Idee, im eigenen Garten eine Benefizveranstaltung durchzuführen, haben Frank und Anja Sauter mit ihrer zweimonatigen Spendenaktion die stolze Summe von 7.500 Euro für den Förderverein krebskranker Kinder e.V. in Freiburg zusammen bekommen. Die Beiden haben im September und Oktober unter anderem zwei Benefizkonzerte auf die Beine gestellt und spenden nun den Erlös nach Freiburg. Ohne die vielen Sponsoren, die das Projekt begleitet und unterstützt hätten, wäre es...

  • Neuried
  • 21.12.20
  • 1
Anna-Kathrin Zimpfer bittet zum Square-Picknick.
2 Bilder

Ortenau-Mehrwert in Altenheim sichern
Sommerpicknick im Quadrat mit "77Gold"

Ortenau (gro). Der Wetterbericht hat für Samstag, 25. Juli, bestes Sommerwetter vorhergesagt. Noch ist Zeit, um sich einen Platz beim Square-Picknick von "Zimpfer's Messe-Events" auf der Wiese des TC Altenheim zu sichern. Denn ab 17 Uhr erwarten die Teilnehmer Leckereien aus dem Picknickkorb und Musik mit der Band "Jams City". Der Name ist Programm: Square heißt nichts anderes als Quadrat. Und in genau solche wird die Wiese eingeteilt. Anna-Katharina Zimpfer: "Jeder Teilnehmer bekommt für sich...

  • Neuried
  • 21.07.20
  • 1

"77Gold"-Ortenau-Mehrwert
Gutschein für Square-Picknick in Altenheim

Neuried-Altenheim (ag/st). Das erste Ortenauer-Mehrwert-Angebot "77Gold" ist ab sofort auf premiumgutscheine.deingutscheinhilft.de erhältlich. Es gibt 40 tolle Vorteilsgutscheine für das Square-Picknick am Samstag, 25. Juli, auf der Wiese des TC-Altenheim. Live-Music mit "Jams City"Dieses Event ist ein echter Genuss für alle Sinne. Die Picknick-Körbe sind nicht nur eine Augenweide. Der verführerische Duft macht zudem Appetit auf die Köstlichkeiten darin – ein absoluter Gaumenschmaus. Dazu gibt...

  • Neuried
  • 11.07.20
  • 1
Begeistert und beflügelt von der neuen Spielstätte: Edzard Schoppmann und Diana Zöller

"BAAL" inszeniert für Deutsche und Franzosen
Regionaltheater, das grenzenlos arbeitet

Offenburg (arts). "Theater Eurodistrict BAden ALsace – BAAL", so heißt das bekannte Theater "BAALnovo" seit es seine erste eigene Spielstätte an symbolträchtiger Stelle bezogen hat. Der halbrunde Theatersaal im neu erbauten Europäischen Forum am Rhein bietet am Fuße der Pierre-Pflimlin-Brücke auf Altenheimer Gemarkung seit ein paar Wochen einen Ort der Begegnung über sprachliche und kulturelle Grenzen hinweg. Initiatoren und kreative Köpfe dieses einzigartigen Theaters sind Edzard Schoppmann...

  • Neuried
  • 12.11.19
Traumhaft gelegen an der Grenze zwischen Deutschland und Frankreich: Das Europäische Forum am Rhein zieht die Besucher an.

Europäisches Forum in Neuried ist ein Leuchtturmprojekt
Die Begeisterung für den Ort ist ansteckend

Neuried-Altenheim (gro). Ein ungewöhnlicher Standort, ein außergewöhnliches Gebäude: Mit dem im Oktober eingeweihten Europäischen Forum am Rhein hat der Architekt und Investor Jürgen Grossmann bewiesen, dass es Projekte gibt, für die sich ein langer Atem lohnt. Denn an diesem Leuchtturmprojekt in der Ortenau arbeitete er zehn Jahre, bevor er es in nur zwei Jahren Realität werden ließ. Der Standort an der Schnittstelle des Eurodistricts Strasbourg-Ortenau, direkt am Rhein, kurz vor der...

  • Neuried
  • 12.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.