Nachrichten - Neuried

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

260 folgen Neuried
Lokales
Inzwischen sind die meisten Freibäder geschlossen. Im Juni und August kamen die meisten Besucher.  Inzwischen sind die meisten Freibäder geschlossen. Im Juni und August kamen die meisten Besucher.  Inzwischen sind die meisten Freibäder geschlossen. Im Juni und August kamen die meisten Besucher.

Durchwachsene Saison
Witterung und Pandemie setzen den Freibädern

Ortenau (rek). War das ein Sommer? Eine langanhaltende Schönwetterperiode war in diesem Jahr selten. Unsichere Witterung und Pandemie-Maßnahmen haben den Freibädern zugesetzt, so eine Umfrage unter einigen Ortenauer Freibädern. Im Durbacher Freibad endet am heutigen Sonntag die Badesaison. "Die Saison wäre normalerweise mit Ende der Ferien geendet. Aber wegen der momentan guten Wetterlage haben wir uns entschlossen, eine Woche zu verlängern", berichtet Schwimmmeister Hartmut Büttner. Über...

Lokales
Das Podium: Bernd Repple (v. l.), Maria Schwarz, Thomas Marwein, Dr. Regina Sittler, Volker Schebesta und Reinhard BischlerDas Podium: Bernd Repple (v. l.), Maria Schwarz, Thomas Marwein, Dr. Regina Sittler, Volker Schebesta und Reinhard BischlerDas Podium: Bernd Repple (v. l.), Maria Schwarz, Thomas Marwein, Dr. Regina Sittler, Volker Schebesta und Reinhard Bischler
2 Bilder

Diskussion Tierwohl und Wolf
Landwirte fühlen sich alleingelassen

Nordrach (gro). Zwei bestätigte Wolfsrisse und ein vermuteter, die Stimmung bei den Landwirten in Nordrach ist schlecht. Sie fühlen sich von der Politik alleingelassen, wenn es um den Schutz ihrer Tiere geht. Das wurde bei einer Podiumsdiskussion, die betroffene Landwirte am Samstag, 18. September, in Nordrach auf die Beine gestellt haben mehr als deutlich. Eingeladen waren Vertreter aus der Politik, aber auch eine Tierschützerin sowie ein Schäfer. Prominent besetzt war das Podium mit Thomas...

Polizei
Eine der Schwerpunktkontrollen beim Sicherheitstag der Polizei fand am Autobahnzubringer Offenburg in Richtung Frankreich statt.Eine der Schwerpunktkontrollen beim Sicherheitstag der Polizei fand am Autobahnzubringer Offenburg in Richtung Frankreich statt.Eine der Schwerpunktkontrollen beim Sicherheitstag der Polizei fand am Autobahnzubringer Offenburg in Richtung Frankreich statt.
2 Bilder

Aktionstag in der Ortenau
20 Stunden im Einsatz für mehr Sicherheit

Ortenau (st/gro). Zum dritten Mal organisierte das Polizeipräsidium Offenburg einen Sicherheitstag. Am Freitag um 6 Uhr begannen im Ortenaukreis, Landkreis Rastatt und in Baden-Baden unterschiedliche Kontroll- und Präventionsaktionen. Bis Samstag, 2 Uhr, waren über 400 Polizisten im Einsatz – darunter auch Kräfte des Landeskriminalamts, des Polizeipräsidiums Einsatz, des Polizeipräsidiums Freiburg, der Bundespolizei, des Zoll sowie der französischen Gendarmerie. Das THW leistet technische...

Lokales
Ein historischer Tag für Kehl: Zum NATO-Gipfeltreffen empfängt Oberbürgermeister Günther Petry Bundeskanzlerin Angela Merkel, ...Ein historischer Tag für Kehl: Zum NATO-Gipfeltreffen empfängt Oberbürgermeister Günther Petry Bundeskanzlerin Angela Merkel, ...Ein historischer Tag für Kehl: Zum NATO-Gipfeltreffen empfängt Oberbürgermeister Günther Petry Bundeskanzlerin Angela Merkel, ...
4 Bilder

Durchgeblättert: Goldenes Buch Kehl
27 Staatsoberhäupter auf einmal

Kehl (rek). Das Goldene Buch der Stadt Kehl wurde 1998 erstmals auf Initiative des damaligen Oberbürgermeisters Günther Petry neu angelegt. Die Guller-Redaktion hat einige Rathäuser besucht und in den Goldenen Büchern geblättert. Dabei sind wir auf manche Besonderheiten und historische Einträge gestoßen, die wir in einer kleinen Serie vorstellen wollen. Der Anlass am 20. September 1998 für die ersten Unterschriften: Ein Benefiz-Fußballspiels im Kehler Rheinstadion für den südfranzösischen...

Lokales

Willkommensfest mit Verzögerung: Schon seit einem Jahr leben die Bewohner in den neuen Häusern der Diakonie Kork. Nun konnte sie Bürgermeister Tobias Uhrich bei einem Nachbarschaftsfest willkommen heißen.

Nachbarschaftsfest zum Willkommen
Integration und Zusammenleben

Neuried (st). “Bekanntschaft sorgt für Vertrautheit. Dann ist das scheinbar Fremdartige nicht mehr fremd, sondern vertraut und normal.” So sagte es Bürgermeister Tobias Uhrich in seinem Grußwort bei der Einweihung eines der neuen Wohnhäuser der Diakonie Kork in Neuried-Altenheim, teilt die Gemeinde mit. Verzögerte Einweihung wegen Corona Dabei sind die Häuser gar nicht mehr so neu. Bereits im vergangenen Jahr konnten die Bewohner die Häuser beziehen. Nur die Einweihungsfeierlichkeiten mussten...

  • Neuried
  • 15.09.21
Der Ende Juligestartete Spendenaufruf der Gemeinde Neuried läuft noch bis zum 30. September.

Hilfe für die Flutopfer im Ahrtal
Neuried sammelt 73.380 Euro

Neuried (st).  Der Neurieder Bürgermeister Tobias Uhrich ist immer noch etwas sprachlos angesichts der beeindruckenden Summe, die auf seinen Spendenaufruf hin eingegangen sind. “Ich habe mit ein paar tausend Euro gerechnet”, sagt er. “Bei 10.000 Euro hätte ich schon Luftsprünge gemacht.” Bis heute konnte die Gemeinde Neuried 73.380 Euro für die Menschen, die Opfer der Flut im Ahrtal wurden, sammeln. Das ist mehr, als die Neurieder in ihren kühnsten Träumen zu hoffen gewagt hatten. Unterstützung...

  • Neuried
  • 15.09.21
Julia Kliewe (v. l.), Heinz Roth ( SoLaVie ), Frank Lasch (BUO) und Carlos Gartzke (SoLaVie) bei der Übergabe der Spende

BUO unterstützt SoLaVie
3.000 Euro für den Kauf eines Ackers in Neuried

Neuried (st). Die Bürgerinitiative Umweltschutz (BUO) und die solidarische Landwirtschaft und Leben (SoLaVie e.V.) sind dem Natur- und Umweltschutz verpflichtet. Die BUO pflegt in Offenburg die Streuobstwiesen in der Kinzigmatt. Die Vereinsmitglieder haben auf dem Trittstein ein Biotop geschaffen, das jetzt noch erweitert wurde. Aber auch bei Waltersweier wird ein Grundstück nach Naturschutzgesichtspunkten gepflegt. Abgerundet wird das Engagement durch die Betreuung von zwei Amphibienteichen in...

  • Neuried
  • 10.09.21
Die Gastgeber: Elke Haas (v. l.), Carolin Zinsel, Klaus Haas, Dominik Zinsel und Katrin Haas
2 Bilder

Niederfelder Biohof am Montag im TV
Neue Staffel "Lecker aufs Land"

Neuried (gro). Sie ist nicht die erste Ortenauerin, die in der beliebten SWR-Serie "Lecker aufs Land" mitmacht. Elke Haas vom Niederfelder Biohof in Neuried-Altenheim steht am Montag, 23. August, um 20.15 Uhr im Mittelpunkt der ersten Folge der neuen Staffel. "Wir wurden bereits im Spätjahr 2020 immer wieder von unbekannten Nummern angerufen", erzählt sie. Schließlich sei die Tochter ans Telefon gegangen und die Produktionsfirma habe sich gemeldet. "Sie hatten unsere Internetseite gesehen und...

  • Neuried
  • 20.08.21

Stromausfall in Neuried und Hohberg
Blitzeinschlag in Freileitung

Neuried/Hohberg (st). Gegen 17.47 Uhr kam es am Sonntag in in Neuried durch Gewitter zu Stromausfällen. Betroffen waren die Ortsteile Ichenheim, Dundenheim und Altenheim sowie Hohberg-Niederschopfheim und Hofweier. Blitzeinschlag in Freileitung Die Störung trat in unmittelbarem Zusammenhang mit einem Blitzschlag in eine Freileitung auf, worauf die Sicherheitssysteme sofort reagierten und die Versorgungsleitungen in Neuried und Hohberg abschalteten. Auch die Feuerwehr war im Einsatz. Infolge des...

  • Neuried
  • 16.08.21
ISFSK-Mitinitiator Carlo Parisel und Arbeitskreis-Mitglied Rudolf Winker stellen die Planungen einer Friedens- und Sicherheitskonferenz vor.

Planung für Straßburger Friedenskonferenz
Arbeitskreis stellt sich vor

Neuried (st). Der Arbeitskreis Internationale Straßburger Friedens- und Sicherheitskonferenz (ISFSK) informierte im Rahmen einer Pressekonferenz über sein Vorhaben, eine neue Friedens- und Sicherheitskonferenz ins Leben zu rufen und damit einen breiten fachlichen und gesellschaftlichen Friedensdialog weiter voranzutreiben. In Vorbereitung seien derzeit eine eintägige Hauptveranstaltung im November sowie eine Initial-Veranstaltung, die für den 11. September, 15 Uhr, terminiert sei....

  • Neuried
  • 30.07.21

Polizei

Polizei warnt vor Betrügern
Vorsicht vor Gewinnversprechen am Telefon

Neuried (st). Am Mittwoch, 15. September, kam es nach Angaben der Polizei in Ichenheim zu einem versuchten Betrug mit einem Gewinnversprechen. Ein 30-Jähriger erhielt mehrere Anrufe von angeblichen Mitarbeitern der Firma "Netto". Diese teilten ihm mit, dass er bei einem Gewinnspiel gewonnen und nun die Wahl zwischen Bargeld oder einem Auto hätte. In diesem Zusammenhang wurde er auch aufgefordert seine IBAN preiszugeben. Da der junge Mann bei keinem Gewinnspiel teilgenommen hatte, beendete er...

  • Neuried
  • 16.09.21

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt
Traktor macht sich selbstständig

Neuried (st). Ein Mann wurde am Dienstagnachmittag, 14. September, bei Arbeiten durch seinen Traktor in Neuried schwer verletzt, teilt die Polizei mit. Gegen 13.50 Uhr soll der Mann, so der derzeitige Ermittlungsstand, im irrtümlichen Glauben, dass kein Gang eingelegt war, den Motor gestartet haben. Dadurch setzte sich der Traktor in Gang und erfasste den Besitzer, der zu diesem Zeitpunkt neben dem Fahrzeug stand. Durch den Rettungsdienst wurde der Verletzte in eine Klinik gebracht.

  • Neuried
  • 16.09.21

Drei Personen werden verletzt
Unfall: Zwei Autos zusammengestoßen

Neuried (st). Am Dienstagabend, 31. August, kam es nach Angaben der Polizei kurz nach 19 Uhr im Kurvenbereich der L104 zwischen Meißenheim und Ichenheim zu einem Verkehrsunfall. Bei der Kollision zwischen einem Fiat sowie einem entgegenkommenden Skoda hätten sich nach gegenwärtigem Stand drei Personen nicht unerhebliche Verletzungen zugezogen. Die unfallbeteiligten Fahrzeuge seien nicht mehr fahrbereit und seien geborgen worden. Die L104 sei zum Zwecke der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt...

  • Neuried
  • 01.09.21

Schwerer Unfall auf der A5
Südfahrbahn ist gesperrt - elf Verletzte

Neuried (st). Bei einem größeren Verkehrsunfall am Mittwochmorgen, 25. August, auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Offenburg und Lahr wurden nach ersten Erkenntnissen der Polizei insgesamt elf Menschen verletzt. Nach aktuellem Kenntnisstand sei der Fahrer eines Mercedes gegen 9 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der Südfahrbahn unterwegs gewesen, als er mutmaßlich aufgrund seiner nicht angepassten Geschwindigkeit bei stockendem Verkehr seinem Vordermann aufgefahren sei. Durch die Wucht des...

  • Neuried
  • 25.08.21

In Wohnung geirrt
Unbeteiligter mit Werkzeug schwer verletzt

Neuried (st). Eine frühere Beziehung hatte einen Mann in der Nacht zum Samstag, 24. Juli, zu einer Fahrt nach Neuried veranlasst. Kurz vor 3 Uhr stand er dann vor einem Mehrfamilienhaus, in dem er seine ehemalige Freundin vermutete. Mit einer Leiter kletterte er in die obere Etage, stieg durch das Fenster ein und verschaffte sich somit Zutritt zu der vermeintlichen Wohnung. Nach derzeitigen Erkenntnissen ging der 63-Jährige zu diesem Zeitpunkt davon aus, dass er in der Wohnung den neuen Freund...

  • Neuried
  • 24.07.21

Polizisten angegriffen und beleidigt
In Schlangenlinien gefahren

Neuried (st). Ein Zeuge meldete nach Angaben der Polizei am Montagabend, 12. Juli, gegen 19.30 Uhr zwischen Niederschopfheim und Ichenheim einen Schlangenlinien fahrenden Rollerfahrer. Als eine Streife auf der Anfahrt zur Örtlichkeit war, meldete eine Rettungswagenbesatzung, dass sie in Dundenheim Hilfe benötigen würden. Vor Ort stellten die Polizeibeamten fest, dass es sich bei der Person um den gesuchten Zweiradfahrer handelte. Da augenscheinlich keine medizinischen Gründe für die...

  • Neuried
  • 13.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Bei den Dressurreiter-Senioren in Meißenheim befindet sich Jasmin Schaudt vom RFV Herbertingen auf ihrem Pferd Fano, die die Intermediaire II mit 74,657 Prozenten gewann, auf Titelkurs.

REITSPORT: Das S-Springen am Freitag fiel buchstäblich ins Wasser
Springreiten in Ichenheim durch Regen ausgebremst

Am ersten Tag der badenwürttembergischen Meisterschaften im Springen (Ichenheim) und Dressur (Meißenheim) wurde guter Reitsport geboten. Am Freitagnachmittag jedoch durchkreuzte ein heftiger Wolkenbruch auf der Ichenheimer Reitsportanlage das erste Wertungsspringen der Senioren um die Mitfavoriten um den Titel Hansi Dreher, Timo Beck, Tobias Schwarz und Jochen Teufel und Lokalmatador und Turnierleiter Alexander Schill. Schon am Montag bei heftigen Regenfällen hatte Schill seine Bedenken. "Klar,...

  • Neuried
  • 17.07.21

Sportfreunde Ichenheim
Starkes Signal für die Zukunft des Fußballsports in Neuried

Am Mittwoch den 30. Juni kamen die Sportfreunde Ichenheim auf ihrem Sportplatz in der „Festhütte“ zur ordentlichen Mitgliederversammlung zusammen. Das Interesse war groß, da über wichtige Themen informiert wurde und turnusmäßig Wahlen im Vorstandsbereich stattfinden sollten. Volker Hülse als Vorstand PR & Organisation leitete letztmalig diese Veranstaltung, da er für eine neue Amtszeit auf dieser Position nicht mehr zur Verfügung steht. Nach Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit,...

  • Neuried
  • 04.07.21
Oppenaus Spieler Ali Abdala sorgte hier mit einer schönen Einzelleistung am Ball für das 1:0 des Landesligisten.

FUSSBALL: Bezirksligist hält kampfstark dagegen
Favorit TuS Oppenau im Pokal der Sieger

Neuried (jörg). Fußball Landesligist TuS Oppenau setzte sich in der Qualifikation des südbadischen Vereinspokal beim Bezirksligisten SG Ichenheim/Altenheim mit einem 3:1 durch. In der ersten Runde wartet nun der Sieger des Duells SV Stadelhofen gegen Landesligaaufsteiger SV Niederschopfheim auf die Mannschaft um Spielertrainer Kevin Sax. Dieses Spiel war bei Redaktionsschluss noch nicht beendet. In der ersten Hälfte taten sich die Renchtäler bei tropischer Hitze gegen den Underdog zunächst...

  • Neuried
  • 01.08.20
Der TuS Altenheim wurde am Freitagabend seiner Favoritenrolle gerecht und bleibt in der Spitzengruppe.

HANDBALL: TuS Altenheim – TV Herbolzheim 32:28
Die Altenheimer Serie hält an – TuS gewinnt

Neuried/Altenheim (jörg). Auch im elften Spiel in Folge behielt der TuS Altenheim seine blütenreine Weste. Die Schilling-Sieben landeten im Heimspiel vor rund 200 Zuschauern gegen den TV Herbolzheim einen 32:28 (19:11) Sieg. Eine Woche nach dem Remis im Topspiel beim Reviernachbarn HGW Hofweier warnte Trainer Michael Schilling, der kommende Saison bei der SG Köndringen/Teningen auf der Kommandobrücke steht, vor den Gästen. Und auch Philipp Grange, einer der besten Keeper der Südbadenliga wird...

  • Neuried
  • 15.02.20
Oliver Gieringer (rotes Trikot) in der Zange der Oberkircher Abwehr

Handball Südbadenliga: TuS Altenheim – TV Oberkirch 26:21 (12:12)
TuS-Sieben im Verfolgerduell zum Schluss der klare Sieger

Im Duell Dritter gegen Vierter war es ein Spiel mit offenem Visier in der Herbert Adam Halle in Altenheim. Lange Zeit begegneten sich beide Teams auf Augenhöhe. Das 12:12 zur Pause entsprach völlig dem Spielverlauf. Die Schilling Sieben hatte den starken Rückhalt durch Torsteher Phillip Grange, der den Gast mit etlichen Paraden zur Verzweiflung brachte und den TuS damit im Spiel hielt. Es blieb eine enge Partie bis zur 51. Minute als sich die Hausherren nach einem Treffer durch Tobias Biegert...

  • Neuried
  • 18.01.20
Den Zuschauern wurde spannender Rennsport geboten.

MOTORSPORT: 53 Teams fighteten hart um jede Zehntelsekunde
Spannende Rennen beim MRSV-Ried-Rallye-Sprint

Ein hochkarätiges Starterfeld mit Teilnehmern aus ganz Baden-Württemberg sowie aus Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Elsass und sogar aus Thüringen waren beim Ried-Rallye-Sprint am Start. Die vielen Zuschauer waren begeistert über die Action, die sie direkt vor Ort am Zuschauerpunkt bei der Firma Paradiso in Altenheim erleben durften. Insgesamt 53 Fahrzeuge nahmen den Kampf um die Zeiten auf und es wurde um jede Zehntelsekunde hart gefightet. Bei einer Tombola am Zuschauerpunkt, iniziiert...

  • Neuried
  • 23.11.19

Freizeit & Genuss

Auf dem Drahtesel geht es am 29. August zu den Kirchen im Ried.

Geführte Rad-Tour am 29. August
Die Kirchen im Ried entdecken

Neuried (st). Am Sonntag, 29. August, lädt der Altenheimer Arbeitskreis „Kultur in der Kirche“ zu einer Radtour zu den Kirchen im Ried ein. Die Tour beginnt um 13 Uhr vor der Altenheimer Kirche und endet dort gegen 17.30 Uhr. Wer im Ried unterwegs ist, kann, gleich wo er sich gerade aufhält, einen Kirchturm erspähen. Kirchen prägen die Dörfer dieses Landstrichs; sie sind Stätten der Verkündigung und des Gebetes und sie sind Orte der Kunst und Zeugnisse der Geschichte. Die Radtour führt von der...

  • Neuried
  • 20.08.21
13 Bilder

Frauenquote im Mittelalter?
Die Kirche St. Ulrich in Müllen

Manchmal muss man die gerade Straße einfach links liegen lassen, also rechts abbiegen, um dann ein besonderes Ziel zu erreichen. Wie auf der Strecke von Offenburg nach Altenheim. Hier findet man in dem kleinen Ort Müllen ein ganz besonderes Kirchlein, umgeben von einem „Kirchhof“ wie man früher sagte. Die Kirche St. Ulrich ist mal wieder ein Kleinod. Sie hat die Größe einer Kapelle, darf sich aber Kirche nennen, weil sie Pfarrrechte besitzt. Bischof Ulrich von Augsburg ist ihr Schutzpatron und...

  • Neuried
  • 29.07.21
 Thomas Biele, "Armbrusters Lieblingsplatz", Forum am Rhein, Neuried

Wildkräutersalat mit Pfifferlingen und Zander
Wald trifft auf Fluss

Das braucht's: Zander: 2 Zanderfilets mit Haut à 120 gSalzPfefferZitronensaft1 EL SonnenblumenölWildkräutersalat: 80 g Wildkräutersalatgemischter Salat wie Lollo Bionda/Rossorote Mangoldblätterjunge Spinatblätterwilde Rauke5 KirschtomatenVinaigrette: 4 EL weißer Balsamico1 Messerspitze mittelscharfer Senfje 1 Prise SalzPfefferZucker6 EL OlivenölPfifferlinge: 200 g gewaschene Pfifferlinge20 g ZwiebelwürfelSalzPfefferKnoblauchöl zum Würzen10 ml Olivenölgrob gehackte Blattpetersilie So geht's: Für...

  • Neuried
  • 02.07.21

Liebe am Telefon
"Theater Eurodistrict BAden ALsace" mit einem Hörspiel

Neuried (st). In Zeiten von Pandemie und nächtlicher Ausgangssperre hat das "Theater Eurodistrict BAden ALsace" ein neues Format erdacht: das Hörspiel am Telefon. Jeden Freitag und Samstag im Mai seit dem 7. Mai können Gäste bei der Geschichte von Bernhard Aichner „Kaschmirgefühl“ in der sich zwei Menschen verlieben, live dabei sein und diesem intimen Zwiegespräch um Liebe und Einsamkeit über Telefon mitlauschen. Zur Geschichte: Von Einsamkeit getrieben ruft Gottlieb eines Nachts bei einer...

  • Neuried
  • 05.05.21
Video 4 Bilder

Theater BAAL mit Premiere
"Panoptikum über Menschheitsgeschichte"

Offenburg (rek). Edzard Schoppmann, künstlerischer Kopf des Theater "Eurodistrikt BAden-ALsace" (BAAL). hat sich von Ovid und den "Metamorphosen" inspirieren lassen. Zusammen mit Schauspielern, Tänzern, Musikern und bildenden Künstlern wurde ein Genre übergreifendes Kunstwerk geschaffen: Tanz, Schauspiel und Musik verschmelzen ineinander, befeuern sich, um im nächsten Augenblick neu geformt wieder hervorzubrechen. Am Samstag, 3. April, um 20 Uhr ist Premiere des ersten Teils, die Premiere des...

  • Neuried
  • 01.04.21
  • 1
Der Auen-Wildnispfad ist ein Erlebnis für Groß und Klein.

Auen-Wildnispfad
Urtümliche Landschaft

Dort, wo der Altrhein bei Neuried immer wieder über die Ufer tritt, schlängelt sich der etwa 2,5 Kilometer lange Auen-Wildnispfad durch eine urtümliche Landschaft. Im Polder Altenheim ist ein Stück badische Auenwildnis erhalten geblieben. Wer den Pfad begehen will, sollte unbedingt auf den Wasserstand auf der Pegellatte achten, da es nach starkem Regen oder Flutung sein kann, dass Teile des Pfades nicht begehbar sind. Die etwa zweistündige Wanderung führt über verschiedene Stationen, wie etwa...

  • Neuried
  • 11.10.19

Panorama

Anna Manon Schimmel

Angedacht: Anna Manon Schimmel
Die Taube führt den Geist Gottes spazieren

Gurr-gurr – ein bekanntes Geräusch, nicht unbedingt ein beliebtes. Die Taube, erst auf dem Pfarrhausdach, dann fliegt sie rüber zum Kirchturm. Sie begleitet mich, gefühlt schon immer, in Weiß oder gräulich, grünlich schimmlig schimmernd, manchmal auch Lila glitzernd am Hälschen. In schönem Hellrosa mit schmuckem schwarzen Halsband, oder bescheiden unauffällig Braun. Ringeltaube, Turteltaube, Türkentaube, Felsentaube, Brieftaube, Friedenstaube, Stadttaube, unendlich sind die von Gott...

  • Neuried
  • 26.06.20
 Jochen Adam mit seinen Kindern

Eine Frage, Herr Adam
Wie lange ist ein Osterei haltbar?

Rund 230 Eier pro Kopf werden im Jahr in Deutschland verzehrt. Ein Teil davon kommt als bunt gefärbtes Osterei in diesen Tagen auf den Tisch. Christina Großheim sprach mit Jochen Adam, Geflügelhof Adam, darüber, wann das Osterei gegessen sein sollte. Wie lange sind Ostereier haltbar? Die Eier sind ab dem Färben mindestens 28 Tage haltbar. Das Ei wird nach dem Färben mit einem Lack überzogen, der es luftdicht verschließt, so bekommt es eine zusätzliche Haltbarkeit. Wichtig ist, dass die Eier...

  • Neuried
  • 09.04.20
Ein wenig Sternenstaub aus längst vergangenen niederländischen Tonstudioproduktionen: Eddy Hilberts vor seinen vielen Goldenen Schallplatten.

Vor 60 Jahren stand Eddy Hilberts erstmals auf der Bühne
Niederländischer Neurieder mit dem Überohr

Neuried. "Da kannste vom Boden essen" – sein Tonstudio im Keller seines Hauses in Neuried ist blitzblank. Die E-Gitarren-Raritäten zackig in Reih und Glied, die Mikro-Stative dösen nicht gelangweilt im Aufnahmeraum herum, sondern hängen erfindungsreich von der Decke herab. Und wer ein fünfpoliges XLR-Stereo-Kabel, weiblich, mit zwei 6,3-mm-Mono-Klinkensteckern braucht, ist bei ihm ebenfalls in besten Händen. Eddy lässt den Lötdraht glühen – noch immer. Obwohl er schon seit zwei Jahren den...

  • Neuried
  • 31.01.20
Anne Manon Schimmel

Angedacht: Anne Manon Schimmel
Im September geht eigentlich alles los

September. Neuanfang. Sommerferien rum. Herzflattern. Morgens: Die Kinder rennen mit ihren Ranzen, voll mit Heften und Schulbüchern, am Pfarrhaus vorbei. Es ist noch früh. Ich wundere mich und schaue auf die Uhr. Die Kinder fangen ganz schön früh an mit dem Lernen. Ich bin noch im Pyjama. Zwar schon am Schreibtisch, aber mit Kaffee und gemütlich. Mails beantworten, planen – diesen Tag und die kommenden. Im September geht alles wieder los. Das ist doch der eigentliche Neubeginn. Vielmehr als der...

  • Neuried
  • 06.09.19
Ilona Braunstein ist eine ausgesprochen vielseitige Künstlerin: Sie spielt Querflöte, ist aber auch Sopranistin.

Ilona Braunstein ist Musikerin und Sängerin aus Leidenschaft
Das Publikum mit den Klängen berühren

Neuried-Ichenheim. Oper, Operette, Musical oder Chansons – Ilona Braunstein ist in vielen Genres zu Hause. "Mit der Musik erzähle ich gerne Geschichten aus dem Leben und bediene mich dabei aus den verschiedenen Sparten, um die unterschiedlichsten Emotionen auszudrücken", erklärt die Sopranistin. "Da darf es auch mal vorkommen, dass Verdi neben der Piaf steht oder Mozart aus dem Schlusston von Charles Aznavour gesungen wird. Das kann etwas verrückt klingen, aber so ist das Leben ja manchmal...

  • Neuried
  • 01.05.17

Marktplatz

Gegenwärtig entsteht auf dem zehn Hektar großen Gelände im interkommunalen Gewerberpark Basic in Neuried im ersten Bauabschnitt die Produktion auf einer Fläche von 26.000 Quadratmetern.

Graf baut neues Logistikzentrum
Start des zweiten Bauabschnitts

Neuried (st). Die Otto Graf GmbH beginnt, wie geplant, im März 2021 mit dem Bau des Logistikzentrums am neuen Standort Neuried. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Teningen hat im vergangenen Jahr erneut den Umsatz auf 125 Millionen Euro gesteigert. „Graf ist ein Unternehmen mit großer Zukunft und auch in vermeintlichen Krisenzeiten ein sehr sicherer Arbeitgeber“, betont Otto P. Graf, Geschäftsführer der Graf Gruppe. Um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, investiert der europäische...

  • Neuried
  • 15.03.21
Das Richtfest im neu entstehenden Werk in Neuried wurde jetzt gefeiert.

19 Millionen Euro werden investiert
Graf feiert Richtfest in Neuried

Neuried (st). Die Graf Gruppe wächst weiter. Erst kürzlich wurde am Unternehmenssitz in Teningen ein weiteres Bürogebäude eingeweiht, nun wurde Richtfest im Werk Neuried im interkommunalen Gewerbepark "BA-SIC" Neuried gefeiert. Um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, investiert der europäische Marktführer von Umweltprodukten zur Wasserbewirtschaftung 19 Millionen Euro in den neuen Produktionsstandort. Dort werden zunächst etwa 60 Mitarbeiter Großtanks und stromlose Kleinkläranlagen...

  • Neuried
  • 28.09.20
Jürgen Grossmann lässt 30 Jahre Tätigkeit Revue passieren.

Firmenjubiläum der Grossmann Group
Herausforderungen werden angenommen

Neuried (gro). Seinen Name verbinden im Augenblick viele mit dem Europäischen Forum am Rhein, aber auch mit dem Umbau des ehemaligen Offenburger Gefängnisses zu einem Hotel oder mit dem "Löwen" in Lahr. Viele seiner Projekte wurden in der Öffentlichkeit leidenschaftlich diskutiert. Sein jüngster Coup ist der Kauf des ehemaligen Verwaltungsgebäudes der Firma Stahlbau Müller in Offenburg, das von dem bekannten Architekten Egon Eiermann entworfen wurde: Jürgen Grossmann hat sich einen Namen damit...

  • Neuried
  • 22.09.20
Die Bewohnerinnen freuen sich gemeinsam mit der Hausleitung, Yvonne Diehl (links hinten), im neuen Wohnhaus in Ichenheim angekommen zu sein.

Vier Wohngruppen mit je sechs Plätzen
Wohnhaus der Diakonie Kork in Ichenheim eröffnet

Neuried-Ichenheim (st). Vergangene Woche war es endlich soweit – das neue Wohnhaus der Diakonie Kork in Neuried-Ichenheim konnte bezogen werden. Ab sofort wohnen im Tramweg Menschen mit Beeinträchtigung in vier Wohngruppen mit je sechs Plätzen zusammen. „Wir freuen uns, das neu errichtete Wohnhaus endlich eröffnen und beziehen zu können. Die Bewohnerinnen und Bewohner haben die vergangenen Monate sehr darauf hin gefiebert und auch die Mitarbeitenden waren gespannt auf die neuen...

  • Neuried
  • 28.01.20
Untenehmen aus Neuried, Meißenheim, Schwanau und Friesenheim haben gemeinsam dieses Auto für die Kinder- und Jugendarbeit angeschafft.

Benefiz-Aktion von Firmen aus vier Gemeinden
Ein Siebensitzer für gemeinsame Touren

Neuried (st). Unter Federführung der Firma Promobil haben mittelständische Unternehmen aus Neuried, Meißenheim, Schwanau und Friesenheim ein Gemeinschaftsprojekt verwirklicht, durch das nun ein Volkswagen Caddy als Siebensitzer angeschafft werden konnte. Er kann künftig durch Gutscheine der beteiligten Firmen an Kindergärten oder Jugendmannschaften der örtlichen Vereine zur Verfügung gestellt werden. So können Ausflüge oder Wettkämpfe besucht und erhebliche Kosten eingespart werden....

  • Neuried
  • 14.01.20
Dr. Emerich Sumser segnete bei der Einweihung im Beisein der Familie Armbruster die neuen Geschäftsräume.

Bäckerei Armbruster bietet Einkaufserlebnis am Rhein
Erfolgreicher Star für einen "Lieblingsplatz"

Neuried-Altenheim (st). Mit Extras wie einem kleinen Bauernmarkt mit Versucherle, Tombola, Glücksrad, Kinderaktionen und Angeboten ist "Armbrusters Lieblingsplatz" erfolgreich gestartet. Unter dem Motto "R(h)eintauchen und genießen" wurde das Herstück eingeweiht: Das Café-Restaurant, das werktags von 7 bis 22 Uhr und sonntags ab 8 Uhr geöffnet ist. Im belebten Bereich rund um die Theke mit dem umfangreichen Angebot von Kuchen, Torten, belegten Brötchen, Snacks und vielem mehr kann man es sich...

  • Neuried
  • 19.11.19

Extra

Frank und Anja Sauter haben mit privat organisierten Veranstaltungen die Spende möglich gemacht.

Aktion für Förderverein krebskranker Kinder
"Mit gemeinsamem Ziel ist viel zu erreichen"

Neuried-Altenheim (st). Aus der Idee, im eigenen Garten eine Benefizveranstaltung durchzuführen, haben Frank und Anja Sauter mit ihrer zweimonatigen Spendenaktion die stolze Summe von 7.500 Euro für den Förderverein krebskranker Kinder e.V. in Freiburg zusammen bekommen. Die Beiden haben im September und Oktober unter anderem zwei Benefizkonzerte auf die Beine gestellt und spenden nun den Erlös nach Freiburg. Ohne die vielen Sponsoren, die das Projekt begleitet und unterstützt hätten, wäre es...

  • Neuried
  • 21.12.20
  • 1
Anna-Kathrin Zimpfer bittet zum Square-Picknick.
2 Bilder

Ortenau-Mehrwert in Altenheim sichern
Sommerpicknick im Quadrat mit "77Gold"

Ortenau (gro). Der Wetterbericht hat für Samstag, 25. Juli, bestes Sommerwetter vorhergesagt. Noch ist Zeit, um sich einen Platz beim Square-Picknick von "Zimpfer's Messe-Events" auf der Wiese des TC Altenheim zu sichern. Denn ab 17 Uhr erwarten die Teilnehmer Leckereien aus dem Picknickkorb und Musik mit der Band "Jams City". Der Name ist Programm: Square heißt nichts anderes als Quadrat. Und in genau solche wird die Wiese eingeteilt. Anna-Katharina Zimpfer: "Jeder Teilnehmer bekommt für sich...

  • Neuried
  • 21.07.20
  • 1

"77Gold"-Ortenau-Mehrwert
Gutschein für Square-Picknick in Altenheim

Neuried-Altenheim (ag/st). Das erste Ortenauer-Mehrwert-Angebot "77Gold" ist ab sofort auf premiumgutscheine.deingutscheinhilft.de erhältlich. Es gibt 40 tolle Vorteilsgutscheine für das Square-Picknick am Samstag, 25. Juli, auf der Wiese des TC-Altenheim. Live-Music mit "Jams City"Dieses Event ist ein echter Genuss für alle Sinne. Die Picknick-Körbe sind nicht nur eine Augenweide. Der verführerische Duft macht zudem Appetit auf die Köstlichkeiten darin – ein absoluter Gaumenschmaus. Dazu gibt...

  • Neuried
  • 11.07.20
  • 1
Begeistert und beflügelt von der neuen Spielstätte: Edzard Schoppmann und Diana Zöller

"BAAL" inszeniert für Deutsche und Franzosen
Regionaltheater, das grenzenlos arbeitet

Offenburg (arts). "Theater Eurodistrict BAden ALsace – BAAL", so heißt das bekannte Theater "BAALnovo" seit es seine erste eigene Spielstätte an symbolträchtiger Stelle bezogen hat. Der halbrunde Theatersaal im neu erbauten Europäischen Forum am Rhein bietet am Fuße der Pierre-Pflimlin-Brücke auf Altenheimer Gemarkung seit ein paar Wochen einen Ort der Begegnung über sprachliche und kulturelle Grenzen hinweg. Initiatoren und kreative Köpfe dieses einzigartigen Theaters sind Edzard Schoppmann...

  • Neuried
  • 12.11.19
Traumhaft gelegen an der Grenze zwischen Deutschland und Frankreich: Das Europäische Forum am Rhein zieht die Besucher an.

Europäisches Forum in Neuried ist ein Leuchtturmprojekt
Die Begeisterung für den Ort ist ansteckend

Neuried-Altenheim (gro). Ein ungewöhnlicher Standort, ein außergewöhnliches Gebäude: Mit dem im Oktober eingeweihten Europäischen Forum am Rhein hat der Architekt und Investor Jürgen Grossmann bewiesen, dass es Projekte gibt, für die sich ein langer Atem lohnt. Denn an diesem Leuchtturmprojekt in der Ortenau arbeitete er zehn Jahre, bevor er es in nur zwei Jahren Realität werden ließ. Der Standort an der Schnittstelle des Eurodistricts Strasbourg-Ortenau, direkt am Rhein, kurz vor der...

  • Neuried
  • 12.11.19
Mit Selfies vor der Baustelle können alle beim Gewinnspiel mitmachen und tolle Preise gewinnen.

Großes Selfie-Gewinnspiel
Es gibt viele schöne Preise

Neuried-Altenheim. Der Countdown für die Eröffnung der neuen Spielstätte des „Baal novo Theater Eurodistrict“ im Forum am Rhein läuft. Am 28. September ist es in Neuried-Altenheim so weit. Zu diesem Anlass gibt es auch in Kooperation mit dem Stadtanzeiger-Verlag ein großes Gewinnspiel. Jennifer Rottstegge, Leiterin Junges Theater und Projektmanagement, erklärt im Gespräch mit Anne-Marie Glaser den Ablauf. Das „Baal novo Theater Eurodistrict“ bekommt ein neues Zuhause. Was heißt das konkret für...

  • Neuried
  • 06.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.