Flohmarkt beim Ringsheimer Wein- und Gassenfest
Gemeindebücherei sortiert einige veraltete Bücher aus

Die Regale sind leer und werden in den Ferien neu bestückt.
  • Die Regale sind leer und werden in den Ferien neu bestückt.
  • Foto: Gemeinde Ringsheim
  • hochgeladen von Daniela Santo

Ringsheim (st). Die Ringsheimer Gemeindebücherei verfügt über einen abwechslungsreichen Bücherbestand, insbesondere auch für Kinder. Jetzt wurde in einer größeren Aktion der Bücherbestand durchforstet und ausgeräumt. Die aussortierten Bücher werden beim Wein- und Gassenfest an einem Bücherei-Stand“ gegen eine Spende abgegeben. „Etwa 25 Prozent des Bestandes haben wir aussortieren müssen, da entweder der Zustand der Bücher oder der Inhalt nicht mehr zeitgemäß waren. So kann man zum Beispiel das Buch 'Was ist Was – Computer", das aus den 90er-Jahren stammt, heute nicht mehr ausleihen“, so Priska Dürr, Leiterin der Gemeindebücherei.

„Der Azubi unseres Rathauses und ich werden nun alle ausgeräumten Bücher aus der Bücherei-Software ausbuchen“, erläutert sie weiter. Während der Sommerferien werden die jetzt leeren Bücherregale innerhalb der bisherigen Räumlichkeiten neu strukturiert und die übriggebliebenen Bücher neu einsortiert. Anschließend kann die Ringsheimer Gemeindebücherei wieder ihre Pforten öffnen.

„In den kommenden Monaten wollen wir nun ein Konzept entwickeln, auf welche Schwerpunkte sich die Gemeindebücherei künftig konzentrieren möchte. Entsprechend werden wir dann auch verschiedene Neuanschaffungen tätigen“, so Priska Dürr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen