Nachrichten - Ringsheim

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen Ringsheim
Lokales

Vom 9. bis 16. August
Freibad mangels Abwärme nicht beheizt

Oberkirch (st). Die jährliche Revision des Heizkraftwerks der Koehler Paper SE findet vom 9. bis voraussichtlich 16. August 2021 statt. Da die Abwärme des Heizkraftwerkes der Papierfabrik genutzt wird, um das Freibadwasser auf eine angenehme Temperatur zwischen 25 und 27 Grad Celsius aufzuheizen, kann in dem Zeitraum der Revision die Wassertemperatur etwas niedriger sein. Die Stadt Oberkirch bittet alle Besucherinnen und Besucher des Schwimmbades um Verständnis. Das Freibad kann während des...

Lokales
Die Informationsbroschüre zum Bürgerentscheid wird am 29. August verteilt oder steht bereits auf der städtischen Homepage zum Download zur Verfügung.Die Informationsbroschüre zum Bürgerentscheid wird am 29. August verteilt oder steht bereits auf der städtischen Homepage zum Download zur Verfügung.Die Informationsbroschüre zum Bürgerentscheid wird am 29. August verteilt oder steht bereits auf der städtischen Homepage zum Download zur Verfügung.

Vorbereitungen laufen
Bürgerentscheid in Willstätt zum Lebensmittelmarkt

Willstätt-Legelshurst (st). Am 26. September werden die Stimmberechtigten in der Gemeinde Willstätt von 8 bis 18 Uhr nicht nur zur Bundestagswahl an die Wahlurnen gebeten, sondern auch zur Abstimmung im Rahmen eines Bürgerentscheids. Es geht um die Frage: „Sind Sie dagegen, dass auf dem Gelände des alten Sportplatzes in Legelshurst ein Lebensmittelmarkt gebaut werden soll?“ Broschüre wird am 29. August verteilt Alle wesentlichen Informationen zum bevorstehenden Bürgerentscheid sind in einer...

Lokales
In Offenburg, Kehl und Gutach gibt es die Möglichkeit für spontane Impfungen durch mobile Teams.In Offenburg, Kehl und Gutach gibt es die Möglichkeit für spontane Impfungen durch mobile Teams.In Offenburg, Kehl und Gutach gibt es die Möglichkeit für spontane Impfungen durch mobile Teams.

Mobile Teams vor Ort
Spontane Impfaktionen in Kehl, Offenburg und Gutach verlängert

Offenburg/Kehl/Gutach (st). Die spontanen Impfaktionen des Ortenaukreises durch Mobile Impfteams (MIT) in den Fußgängerzonen in Kehl und Offenburg sowie am Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach werden verlängert. Hinzu kommt an diesem Freitag eine mobile Impfaktion am Jugendzentrum Kessel in Offenburg. Angeboten werden die Impfstoffe von Biontech und Johnson & Johnson an Personen ab dem 16. Lebensjahr. Bei Impfstoff von Johnson & Johnson ist nur eine Impfung notwendig....

Lokales

Leichter Anstieg der Inzidenz
Neun Neu-Infektionen am Mittwoch

Ortenau (st). Die neun vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises am Mittwoch an das Landesgesundheitsamt übermittelten und bestätigten neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis - drei weniger als vor einer Woche - stammen aus Achern (1), Friesenheim (2), Kappel-Grafenhausen (1), Kehl (1), Lahr (2), Offenburg (1) und Willstätt (1).Bei 66 Neu-Infektionen binnen einer Woche liegt die Sieben-Tage-Inzidenz aktuell bei 15,3. Vor einer Woche lag der Wert bei 12,1.Weitere Links Die ausführliche Darstellung des...

Lokales

Die Karl-Person-Grundschule verfügt nun über flächendeckendes WLAN.

Flächendeckendes WLAN
Digitalisierung an der Karl-Person-Grundschule

Ringsheim (st). Die Ringsheimer Karl-Person-Grundschule verfügt jetzt über flächendeckendes WLAN. Die entsprechenden Arbeiten konnten inzwischen abgeschlossen werden. Digitalisierung Die Digitalisierung in den Schulen hat mit der Corona-Pandemie einen großen Sprung gemacht, so auch in Ringsheim. Über verschiedene Förderprogramme konnten für die Schule bereits Tablets für die Schüler und Notebooks für die Lehrer angeschafft werden. Weiter wurde der Medienentwicklungsplan vom Gemeinderat am 23....

  • Ringsheim
  • 04.08.21
Im Ringsheimer Rathaus werden die Online-Buchungen für das Ferienprogramm bearbeitet.

Ferienprogramm Ringsheim
Anmeldung ausschließlich online möglich

Ringsheim (st). Die Gemeindeverwaltung hat unter Mithilfe vieler Anbieter auch in diesen Sommerferien wieder ein unterhaltsames, buntes und spannendes Ferienprogramm für Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien zusammengestellt. Neu ist, dass das Ferienprogramm ausschließlich über ein Online-Portal angeboten wird. Über den Link www.unser-ferienprogramm.de/ringsheim kann man sich die verschiedenen Programmpunkte anschauen und anschließend einfach bei den Wunschterminen online anmelden. Plätze...

  • Ringsheim
  • 12.07.21
Die Fotomontage zeigt den neuen Standort des Geldautomaten (l.) am Rathaus.

Bargeldversorgung sichergestellt
Geldautomat wird am Rathaus aufgestellt

Ringsheim (st). Am Ringsheimer Rathaus wird in Kürze ein neuer Geldautomat aufgestellt. Dieser wird den bisherigen Geldautomaten in der Hauptstraße, ehemalige Volksbank, ersetzen. Der neue Automat wird von der privaten Firma Cardpoint in Kooperation mit der Volksbank Lahr, der Sparkasse Offenburg/Ortenau und der Gemeinde Ringsheim betrieben. Die Gemeinde Ringsheim stellt dabei den Standort sowie die Stromversorgung zur Verfügung. „Aufgrund räumlicher und geschäftlicher Veränderungen und...

  • Ringsheim
  • 12.07.21

Nach Bürgerentscheid
Ringsheimer wollen Feuerwehrhaus„Südlich der Kahlenberghalle“

Ringsheim (st). In Ringsheim sind die Würfel nach dem Bürgerentscheid am zum Standort des neuen Feuerwehrhauses gefallen: Die Wähler haben sich am Sonntag mit einer Mehrheit von 734 Stimmen (71,1 Prozent) zu 299 Stimmen (28,9 Prozent) für den Standort „Südlich der Kahlenberghalle“ entschieden. Damit ist auch das in der Gemeindeordnung vorgesehene Mindestquorum erfüllt. Insgesamt haben 1.038 Wahlberechtigte ihre Stimme abgegeben. Die Wahlbeteiligung lag damit bei 54,3 Prozent. Bürgermeister:...

  • Ringsheim
  • 28.06.21

Bürgerentscheid in Ringsheim
Standort des neuen Feuerwehrhauses

Ringsheim (ds). In Ringsheim findet der Bürgerentscheid "Feuerwehrhaus" am heutigen Sonntag, 27. Juni, von 8 bis 18 Uhr statt. Dabei geht es um den Standort für den Neubau des Feuerwehrhauses. Die Bürger sind aufgerufen, folgende Frage zu beantworten: "Sind Sie dafür, dass der Gemeinderatsbeschluss vom 30. Juni 2020, das Feuerwehrhaus auf dem Grundstück südlich der Kahlenberghalle zu bauen, aufgehoben und der Neubau des Feuerwehrhauses auf dem gemeindeeigenen Grundstück am Grasweg gegenüber den...

  • Ringsheim
  • 25.06.21
Thomas Gedemer (v. l.), Bürgermeister von Herbolzheim; Pascal Weber, Bürgermeister von Ringsheim; Heiner Steinberg, Wehrle-Werk AG; Frank Scherer, Landrat des Ortenaukreises; Jonas Broßmer, Projektleiter ZAK; Hanno Hurth, Landrat des Landkreises Emmendingen; Roland Ritter, Ritter-Bau Schutterwald; Georg Gibis, Geschäftsführer ZAK

Spatenstich für neue Anlage am Kahlenberg
Aushängeschild für gesamte Abfallwirtschaft

Ringsheim (st).  Auf dem Gelände des Zweckverbands Abfallbehandlung Kahlenberg (ZAK) fand am Donnerstag, 24. Juni, der Spatenstich zum Bau der Anlage zur „Thermischen Verwertung von Ersatzbrennstoffen (EBS) zur Gewinnung von Aschefraktionen“ statt. „Das ist ein weiterer Meilenstein zur Realisierung der neuen Rohstoffrückgewinnungsanlage, ein Höhepunkt in 50 Jahren ZAK-Geschichte. Diese innovative ZAK-Technologie wird ein Aushängeschild für die gesamte Abfallwirtschaft werden. Am Kahlenberg gilt...

  • Ringsheim
  • 24.06.21

Polizei

5 Bilder

Update nach Überfall auf Tankstelle
Polizei fahndet mit Lichtbildern

Ringsheim. Nach dem Raub auf eine Tankstelle in der Herbolzheimer Straße am frühen Samstagmorgen, 26. Juni, sind die Ermittlungen der Beamten der Kriminalpolizei Offenburg vorangeschritten. So konnten in der Zwischenzeit unter anderem Videoaufzeichnungen aus dem Verkaufsraum gesichert und dadurch Bilder der beiden Tatverdächtigen gefertigt werden. Die Ermittler sind nun auf der Suche nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den beiden auf den Bildern abgelichteten Personen geben könne....

  • Ringsheim
  • 02.07.21

Überfall auf Tankstelle
Duo bedroht Angestellten mit einer Waffe

Ringsheim. Zwei noch unbekannte Männer stehen im Verdacht, am frühen Samstagmorgen den Angestellten einer Tankstelle in der Herbolzheimer Straße in Ringsheim überfallen zu haben. Nach derzeitigem Sachstand soll das Duo gegen 3.36 Uhr den Verkaufsraum betreten haben, wobei der Haupttäter den dort befindlichen Angestellten mit einer schwarzen Handfeuerwaffe bedroht haben soll. In diesem Zusammenhang soll er die Herausgabe von Bargeld gefordert haben. Nachdem er sich im weiteren Verlauf an dem...

  • Ringsheim
  • 28.06.21

Kontrolle über Holztransporter verloren
Unfälle sorgen für Behinderungen

Ringsheim (st). Ein Unfall auf der A5 in Richtung Karlsruhe hatte am Freitagmittag, 18. Dezember, eine Vollsperrung der Fahrbahn zur Folge. Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr ein Langholztransporter gegen 13.30 Uhr die A5 zwischen Riegel und Rust. Hierbei soll er verkehrsbedingt abgebremst und in der Folge die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben. Dadurch geriet der Langholzlaster auf die linke Fahrspur. Die herausstehenden Holzstämme der Ladung kollidierten mit einem dortigen...

  • Ringsheim
  • 19.12.20

10.000 Euro Sachschaden
Verlorenes Metallteil auf der Autobahn

Ringsheim. Die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg hoffen im Zusammenhang mit den Ermittlungen zu einer Unfallflucht auf Hilfe aus der Bevölkerung. Die Fahrer zweier Lastwagen sind am Mittwochmittag auf der A5 Richtung Norden kurz vor der Anschlussstelle Rust über ein auf der Fahrbahn liegendes Metallteil gefahren und haben sich hierbei beträchtliche Schäden eingehandelt. Insgesamt summiert sich der Sachschaden an den beiden Schwergewichten auf etwa 10.000 Euro. Das quadratische und etwa 60...

  • Ringsheim
  • 20.11.20

Verkehrsunfall
Radfahrerin bei einem Zusammenstoß leicht verletzt

Ringsheim (st). Ein Blechschaden in Höhe von rund 1.500 Euro und eine leicht verletzte Velo-Fahrerin sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag, meldet die Polizei. Eine 54-Jährige lenkte ihren BMW gegen 14.40 Uhr von der Seitenstraße einer Baumschule kommend in Richtung B3. Um auf die Bundesstraße abbiegen zu können, passierte sie nach derzeitigem Sachstand den dortigen Rad- und Wirtschaftsweg. Eine von rechts herannahende 66-jährige Zweiradfahrerin erkannte die Lenkerin...

  • Ringsheim
  • 24.08.20

Gefährliche Körperverletzung
Drei Männer schlagen auf Opfer ein

Ringsheim. Zu einer Auseinandersetzung, die durch unbeteiligte Zeugen unterbunden wurde, kam es am Sonntagabend an einer Tankstelle in der Mahlberger Straße in Ringsheim. Gegen 21 Uhr gingen drei Tatverdächtige im Alter von 24, 25 und 26 Jahren auf einen unbekannten Mann los und schlugen offenbar gemeinsam auf diesen ein. Nur durch die Intervention der unbeteiligten Zeugen konnte diese offenbar beendet werden. Beim Eintreffen der alarmierten Beamten aus Lahr war das Opfer der Attacke allerdings...

  • Ringsheim
  • 15.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

10 Bilder

SSV Ringsheim Teilnahme am Schwarzwaldpokal in Brigachtal
Wandertrophäe des Schwarzwaldpokales für 1 Jahr nach Ringsheim

Die Sportschützenvereinigung Brigachtal hatte an 11.Mai 2019 zum 9-mal zur Durchführung des Schwarzwaldpokal für Auflageschützen eingeladen. Es hatten sich 45 Sportschützen aus Baden-Württemberg sowie aus der benachbarten Schweiz, darunter auch Sportschützen aus Ringsheim, zu diesem Luftgewehrauflageturnier angemeldet. Unter den Schützen befanden sich Deutsche und Schweizer Meister der Vorjahren. In 4 Durchgängen fanden die Vorkämpfe statt. Hier wurden die Schützen entsprechend der Anmeldung...

  • Ringsheim
  • 13.05.19
  • 1
Bei den Vereinsmeisterschaften erzielten Folgende Schützen den ersten Platz: Bernd Maier (OSM), Marc Hildebrandt, Antonio Massari, Pascal Hofstetter, Lidia Massari, Walter Scheer, Albert Flaig (von links), sowie knieend Tiziano Massari, Max Isele, Edeltraud Scheer sowie Magda Bayer.

Sportschützenverein Ringsheim e. V.
Jahreshauptversammlung 2019

Ringsheim. Oberschützenmeister Bernd Maier begrüßte Bürgermeister Pascal Weber die Mitglieder, Ehrenmitglieder, Freunde und Gönner, er bedankte sich bei allen für den verlässlichen Einsatz im vergangenen Jahr. Der Verein befindet sich auf einem stabil guten Niveau. Gleichzeitig gab er bekannt dass es sein letztes Jahr als erster Vorstand und Oberschützenmeister antrete. Nach 25 Jahren in der Vorstandschaft, davon 15 Jahre als Oberschützenmeister, werde er sein Amt bei den nächsten Wahlen 2020...

  • Ringsheim
  • 06.05.19

Freizeit & Genuss

Mike Germershausen, Hotel "Heckenrose", Ringsheim

Kataifi-Banane mit weißem Schokoladenschaum und Tonkabohnenparfait
Süß und knusprig

Das braucht's: Kataifi-Teig (gibt es im türkischen Feinkostgeschäft), etwas Butter, Zucker und Zimt, 2 Bananen Schokoschaum: 200 g weiße Kuvertüre, 150 ml Sahne, 150 g Eiweiß, Sahnesyphon Tonkabohnenparfait: 300 g Eigelb, 200 g Zucker, 800 ml Sahne, 1 Tonkabohne (35 g auf 1 Kilo Masse), Gelatine So geht's: Die Bananen schälen. Die Butter mit etwas Zimt und Zucker in einem Topf flüssig werden lassen. Den Kataifi-Teig ausbreiten und mit der Butter bestreichen. Die Banene darin einrollen und für...

  • Ringsheim
  • 21.09.18
Gerolf Brecht, Gasthaus Adler, Ringsheim

Schlachtplatte mit Bratwurst

Das braucht’s: 4 EL Schweineschmalz, 1 Zwiebel, 1 kg Sauerkraut, 1,5 kg geschälte mehlige Kartoffeln, 500 g Schweinebauch, je 4 Blutwürste, Leberwürste, grobe Bratwürste, 5 Wacholderbeeren, 6 Lorbeerblätter, 10 gestoßene Pfefferkörner, Salz, 1 Prise Kümmel, 5 Nelken, 1/4 l Milch, 100 g Butter, Muskat So geht’s: Den Schweinebauch in einem Topf mit Wasser, Salz, einem Teil des Pfeffers, Lorbeers und der Nelken mit einem Deckel gut eine Stunde leicht kochen. Schweineschmalz in einem Topf...

  • Ringsheim
  • 15.02.17

Panorama

Danke aus der Albigny

Dank aus französischem Albigny
Ringsheim spendet Masken an Partnergemeinde

Albigny/Ringsheim (st). Ein herzlicher Dank aus der Partnergemeinde Albigny-sur-Saône ist in diesen Tagen bei Bürgermeister Pascal Weber im Ringsheimer Rathaus angekommen. Amtskollege Jean-Paul Collin dankte Ringsheim für die Corona-Hilfe mit 250 Masken für die französische Gemeinde. 55 Todesfälle Ringsheims Partnergemeinde in Frankreich, Albigny-sur-Saône, hat in Zusammenhang mit Covid-19 eine sehr dramatische Zeit durchlebt. Anfang Mai informierten zahlreiche französische Zeitungen von einer...

  • Ringsheim
  • 08.06.20

Halten gepflegte Matratzen länger?

In der Regel ist eine Matratze eine relativ kostspielige Anschaffung, zumindest wenn der Verbraucher auf eine gute Qualität achtet. Dennoch hängt die Haltbarkeit einer Matratze auch maßgeblich vom jeweiligen Härtegrad, vom verwendeten Material und selbstverständlich auch von der richtigen Pflege ab. Prinzipiell kann sich eine sehr dünne Matratze mit einer schlechten Federung auch wesentlich schneller abnutzen, als ein hochwertiges Modell. Tipps für eine einfache Pflege Da eine gepflegte...

  • Ringsheim
  • 19.10.18
  • 1

Top 5 Telekommunikation Trends für 2018

Die Telekommunikation unterliegt einem ständigen Wandel. Spätestens seit der Einführung des Smartphones, ist diese Aussage definitiv wahr. Doch mit der Einführung des Smartphones ist noch lange nicht schluss. Vielmehr hat sie gerade erst den Anfang eines dauernden Wandels eingeläutet und hat dazu geführt, dass sich im Bereich des Mobilfunks noch viel tun wird. Im Folgenden Artikel stellen wir Ihnen die Top 5 Telekommunikation Trends für 2018 im Detail etwas genauer vor und zeigen Ihnen so,...

  • Ringsheim
  • 19.10.18
  • 1

Marktplatz

40 Simona-Beschäftigte wurden in Ringsheim geimpft.

Kooperation mit Gemeinde
Simona-Impftag im Ringsheimer Bürgerhaus

Ringsheim (st). Die Simona AG, mit rund 200 Beschäftigten größter Arbeitgeber in Ringsheim, hat jetzt in enger Abstimmung mit der Gemeindeverwaltung einen Betriebsarzt-Impftag für seine Mitarbeiter durchgeführt. Die Gemeinde hat der Firma dafür das Bürgerhaus zur Verfügung gestellt. Insgesamt knapp 40 Beschäftigte, die bisher kein anderes Angebot beim Hausarzt oder im Impfzentrum erhalten haben, konnten nun betriebsnah gegen Corona geimpft werden. Zur Anwendung kam der Impfstoff von Biontech....

  • Ringsheim
  • 17.06.21
Visualisierung des neuen Betriebsgebäudes

Neuer Firmensitz
GAV und Goberville Immobilien ziehen nach Ringsheim

Ringsheim (st). Die Firma GAV GmbH mit insgesamt knapp 30 Mitarbeitern, bisher in Ettenheim beheimatet, kommt als nächster größerer Investor in das neue Ringsheimer Gewerbegebiet Leimenfeld 3.0. Zwei Firmen Inhaber Matthias Goberville und Geschäftsführerin Nicole Goberville dazu: „Wir sind ein seit 1986 bestehender, extern zertifizierter Familienbetrieb mit heute insgesamt 28 Mitarbeitern und vier Filialen, zwei in Lahr, in Herbolzheim und in Riegel, in der Automatenbranche, sind aber auch...

  • Ringsheim
  • 15.03.21

Spende der Netze BW
332,85 Euro für die Vereinsgemeinschaft Ringsheim

Ringsheim (st). Die Vereinsgemeinschaft in Ringsheim freut sich über eine Spende der Netze BW in Höhe von 332,85 Euro. Das Unternehmen hat dafür wieder seine Portokasse „geplündert“. Dahinter verbirgt sich eine 2018 gestartete Aktion der Netze BW, bei der Haushalte aufgerufen werden, den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mithilfe elektronischer Medien mitzuteilen. Als Anreiz verspricht der Netzbetreiber, für jede Online-Mitteilung des Stromverbrauchs das jährlich eingesparte...

  • Ringsheim
  • 23.02.21
Bürgermeister Pascal Weber (l.) mit den Emuk-Geschäftsführern Georg und Angelika Vetter im Leimenfeld 3.0.

Neues Gewerbegebiet Leimenfeld 3.0
Emuk ist erster großer Investor

Ringsheim (st). Der erste Grundstücksverkauf an einen Investor im neuen Ringsheimer Gewerbegebiet Leimenfeld 3.0 ist unter Dach und Fach. Die Firma Emuk, europäischer Marktführer für Caravanspiegel sowie Erfinder des Luft-Hebekissens für Camper, aus Lahr beziehungsweise Oberweier mit den Inhabern Angelika und Georg Vetter, unterzeichneten jetzt den entsprechenden Kaufvertrag mit Bürgermeister Pascal Weber. 8.000 Quadratmeter Emuk-Geschäftsführer Georg Vetter zu seinen Plänen: „In Ringsheim...

  • Ringsheim
  • 15.02.21
In der Kaiserbergstraße wird die e-mobile Zukunft erprobt.

Netze BW testet in Ringsheim
Zusammenspiel von Elektromobilität und Stromnetz

Ringsheim (st). Vor welchen Herausforderungen stehen die Stromnetze durch die Elektromobilität? Wie sehen Erfahrungen im Alltag aus, und welche Lösungsansätze gibt es für die Netze der Zukunft? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Netzlabors Intelligentes Heimladen der Netze BW. Ziel des Projekts ist das Erproben und Weiterentwickeln einer netzdienlichen Steuerung von Ladeeinrichtungen, um Netzengpässe zu vermeiden. Nun wird die Kaiserbergstraße in Ringsheim Teil dieses Netzlabors: In den...

  • Ringsheim
  • 30.12.20
Scheckübergabe an die Vereine

Ringsheimer Solidaritätswein
Aktion von Erfolg gekrönt

Ringsheim (st). 5.000 Euro sind bei der Aktion Solidaritätströpfle zusammengekommen, freut sich Ringsheims Bürgermeister Pascal Weber (r.) bei der Scheckübergabe. Ergänzt wurde der Betrag noch durch die Gassenfest-Essens-Aktion der Metzgerei Tischler mit über 1.000 Euro, einer Spende der Sparkasse Offenburg/Ortenau in Höhe von 3.000 Euro sowie einer Zuwendung der Volksbank Lahr von 1.000 Euro. Insgesamt also über 10.000 Euro Hilfe für die Vereine. Etwas mehr als 1.200 Flaschen Solidaritätswein...

  • Ringsheim
  • 17.11.20

Extra

Pascal Weber

Bürgermeister Pascal Weber
Weinwanderwege am Kaiserberg

Die Weinwanderwege am Kaiserberg bis hinauf auf den Aussichtsturm sind eine Entdeckung wert. Es gibt herrliche Ausblicke auf den Ort, die Rheinebene, den Schwarzwald und das Elsass. Anschließend sollte man in den gastronomischen Betrieben ein Glas des  Ringsheimer Weines genießen. Pascal Weber Bürgermeister Ringsheim

  • Ringsheim
  • 24.10.18
Die beiden denkmalgeschützten Tabakschöpfe in Ringsheim stammen aus dem Jahr 1939.

´Tabak einst bedeutende Erwerbsquelle
Denkmalgeschützte Wahrzeichen

Ringsheim (krö). Lange ist es her, dass der Tabakanbau in der Region eine bedeutende Erwerbsquelle gewesen ist. Noch erinnern die beiden Ringsheimer Tabakschöpfe an den einst florierenden Tabakanbau, der den Landwirten lange Zeit ein gesichertes und gutes Einkommen bescherte. Der Tabakanbau ist seit mehr als drei Jahrhunderten in der Region beheimatet. Mit rund 560 Hektar Anbaufläche ist die Ortenau die Region mit der weitaus größten Tabakanbaufläche in Baden-Württemberg. Tabakanbau war früher...

  • Ringsheim
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.