Ringsheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher
Förderprogramm wird fortgesetzt

Ringsheim (st).  In den Jahren 2020 und 2021 konnten durch von der Gemeinde geförderte 318 kw/p Strom-Leistung Photovoltaikanlagen in Ringsheim installiert werden. Diese ökologische Stromproduktion ist ausreichend für ungefähr 80 Einfamilien-Haushalte. Die Gemeinde Ringsheim hatte im März 2020 „Richtlinien zur Förderung von Photovoltaikanlagen und Batteriespeichern“ erlassen, um Bürger zu motivieren, in eine Photovoltaikanlage möglichst mit Batteriespeicher zu investieren. Das Förderangebot der...

  • Ringsheim
  • 03.05.21
Abstellraum für Spielgeräte an der Karl-Person-Schule wurde jetzt fertiggestellt.

An der Karl-Person-Schule
Abstellraum für Spielgeräte fertiggestellt

Ringsheim (st). Im vergangenen Jahr wurde der große Schulhof auf der Ostseite der Karl-Person-Schule umfassend modernisiert und attraktiv gestaltet. Rund 300.000 Euro hat die Gemeinde Ringsheim allein dort investiert. Jetzt konnte auch der letzte Baustein, die Schaffung eines neuen Abstellraums, fertig gestellt und der Schule zur Nutzung übergeben werden. Damit ist es nun für die Schüler besser und praktischer möglich, die vorhandenen Spielgeräte für die Pausen oder die Nachmittagsbetreuung...

  • Ringsheim
  • 30.04.21
Diplom-Ingenieur (FH) Reiner Ernst (v. l), Regina Buchmiller (Gemeindeverwaltung), Daniel Osner (Wasserwerk Ettenheim)

Erneuerung der Ventile
Trinkwasserqualität wird gestärkt

Ringsheim (st). Die Wasserversorgung der Gemeinde Ringsheim sowie den Städten Ettenheim und Mahlberg erfolgt zu großen Teilen über die Pumpwerke Tiefenbrunnen (TB) West und TB Süd des Wasserversorgungsverbands Südliche Ortenau im Wasserschutzgebiet Feinschießen. Die Pumpwerke fördern das Wasser aus den Tiefbrunnen über die Förderleitungen in die Übergabestationen Ringsheim und Im Grün sowie Darsbach und von dort in die jeweiligen Hochbehälter. In den Übergabestationen sind Regelventile...

  • Ringsheim
  • 29.04.21
Spatenstich im neuen Gewerbegebiet Leimenfeld 3.0: Marc Weiss (v. l.), "badenovaKONZEPT", Christoph Ittrich, Firma Schleith, Bürgermeister Pascal Weber, Daniela Misera, Büro Misera

Spatenstich für neues Gewerbegebiet
Wertschöpfung für die Gemeinde

Ringsheim (st). Die Tiefbau- und Erschließungsarbeiten im neuen Gewerbegebiet laufen bereits seit einigen Tagen, nun erfolgte der offizielle Spatenstich. Aufgrund der Pandemie fiel die Veranstaltung kleiner als gewünscht aus. 3,63 Hektar bebaubare Fläche Leimenfeld 3.0 umfasst insgesamt rund 4,21 Hektar Fläche, davon rund 3,63 Hektar bebaubare Gewerbefläche, die insbesondere Handwerksbetrieben, kleinem produzierendem Gewerbe oder Dienstleistungsbetrieben zur Verfügung gestellt werden soll....

  • Ringsheim
  • 21.04.21

Formfehler in der Bekanntgabe
Gemeinderatssitzung muss wiederholt werden

Ringsheim (st). Die Sitzung des Gemeinderats Ringsheim vom 13. April, in der auch über die Zulassung des Bürgerbegehrens entschieden wurde, muss wegen eines kleinen, aber rechtlich wichtigen Formfehlers wiederholt werden. Zwar waren der Sitzungstag und die Tagesordnung im Amtsblatt veröffentlicht, die Uhrzeit und auch der Sitzungsort waren jedoch aufgrund eines Übertragungsfehlers nicht abgedruckt. Bemerkt hat den Fehler die Vertrauensperson des Bürgerbegehrens, der nun Bürgermeister, Presse...

  • Ringsheim
  • 15.04.21
Bohrung für den Löschwasserbrunnen

Neuer Löschwasserbrunnen
Versorgung im neuen Ringsheimer Gewerbegebiet

Ringsheim (st). Mit einem großen Bohrgerät wird derzeit im Ringsheimer Gewerbegebiet ein Löschwasserbrunnen mit einem Durchmesser von 76 Zentimetern niedergebracht. Der neue Brunnen liegt unmittelbar neben dem Hotel „Babylon“ und soll die Löschwassersituation im bestehenden Gewerbegebiet Leimenfeld II verbessern und auch das neue Gewerbegebiet Leimenfeld 3.0 mit abdecken. Mit dem neuen Löschwasserbrunnen wird es dann neben der Wasserversorgung an sich noch eine zweite Möglichkeit für die...

  • Ringsheim
  • 08.04.21

Bürgerbegehren Feuerwehrhaus
161 Unterschriften: Weber ruft zu Sachlichkeit auf

Ringsheim (st). Insgesamt 161 Unterschriften für das Bürgerbegehren „Feuerwehrhaus“ sind fristgerecht im Ringsheimer Rathaus eingegangen. Die Verwaltung hat die Unterschriften zwischenzeitlich nahezu vollständig geprüft. „Wir gehen davon aus, dass die nötige Anzahl für ein Bürgerbegehren beziehungsweise einen späteren Bürgerentscheid zusammengekommen sind. In den nächsten Tagen werden wir die Prüfung endgültig abschließen und wir legen das Ergebnis dem Gemeinderat nächste Woche zur Zulassung...

  • Ringsheim
  • 06.04.21
Am Samstag wird die Rathausbeleuchtung in Ringsheim für eine Stunde ausgeschaltet.

Zeichen für Klimaschutz
Ringsheim beteiligt sich an Earth Hour

Ringsheim (st). Am Samstag, 27. März, findet um 20.30 Uhr wieder die Earth Hour, die Stunde der Erde, statt. Erstmalig beteiligt sich auch die Gemeinde Ringsheim durch das Ausschalten der Rathausbeleuchtung. Millionen Menschen, Städte und Wahrzeichen auf der ganzen Welt schalten für eine Stunde das Licht aus. Gemeinsam wird so ein starkes Zeichen für den Klimaschutz gesetzt. Die Earth Hour ist eine weltweite Klima- und Umweltschutzaktion in Form des Ausschaltens öffentlicher Beleuchtung. Sie...

  • Ringsheim
  • 23.03.21
Immer dienstags können sich die Grundschüler testen lassen.

Corona-Tests in Grundschule
"Es hat nur etwas gekitzelt"

Ringsheim (st). Die Gemeinde Ringsheim hat zunächst in Kooperation mit der Rohan Apotheke aus Ettenheim alle derzeit anwesenden Schüler der Karl-Person-Grundschule auf Corona durchgetestet. Rund 90 Prozent der Eltern hatten dazu ihr Einverständnis erklärt. Es wurden über 50 Tests durchgeführt, alle waren erfreulicherweise negativ. Ab nächster Woche, wenn die Schule wieder geöffnet sein wird, werden alle testwilligen Kinder und natürlich auch die Lehrer bis zu deren Impfung und das gemeindliche...

  • Ringsheim
  • 10.03.21
Helena Gutbrod

Neu im Rathaus-Team
Helena Gutbrod wird Haupt- und Bauamtsleiterin

Ringsheim (st). Die 38-jährige verheiratete Kippenheimerin Helena Gutbrod wird neue Haupt- und Bauamtsleiterin der Gemeinde Ringsheim. Der Gemeinderat hat die zweifache Mutter nach einem ausführlichen Bewerbungsverfahren gewählt und sie tritt ihre Beschäftigung offiziell am 1. Mai an. Bis dahin wird sie noch, wie bisher, übergangsweise im Rathaus tätig sein. Breite Erfahrung Bürgermeister Pascal Weber: „Helena Gutbrod hat uns die vergangenen Wochen schon nach dem tragischen Tod von Jürgen...

  • Ringsheim
  • 08.03.21
Sanierungsgebiet Ortsmitte Nord

Ortskernsanierung Ringsheim
800.000 Euro Landeszuschuss in erster Tranche

Ringsheim (st). Erneut große Freude im Ringsheimer Rathaus über einen großzügigen Landeszuschuss. Zunächst 800.000 Euro wurden jetzt in einer ersten Tranche für das Sanierungsgebiet „Ortsmitte Nord“ der südlichsten Ortenaugemeinde bewilligt. Insgesamt sollen in den kommenden Jahren über 3,6 Millionen Euro nach Ringsheim fließen. Sanierungswillige Bürger werden allerdings noch einige Monate Geduld haben müssen. „Das ist natürlich erneut ein gewaltiger Schub für unsere Gemeinde. Mit den...

  • Ringsheim
  • 03.02.21
Der Bau der Anlage zur Thermischen Verwertung und Rohstoffrückgewinnung beim Kahlenberg wurde genehmigt.

Baugenehmigung wurde erteilt
ZAK Kahlenberg errichtet neue Anlage

Offenburg/Ringsheim (st). Das Regierungspräsidium Freiburg hat kurz vor Weihnachten 2020 die immissionsschutzrechtliche Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb des ersten und größten Projektteils „Thermische Verwertung von Ersatzbrennstoffen (EBS) zur Gewinnung von Aschefraktionen“ erteilt – das teilt der Zweckverband Abfallbehandlung Kahlenberg (ZAK) in Ringsheim mit. „Das ist ein weiterer Meilenstein zur Realisierung der neuen Rohstoffrückgewinnungsanlage. Diese innovative...

  • Ringsheim
  • 27.01.21
2 Bilder

Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum
Voller Zuschuss für Bauhof-Neubau

Ringsheim (st). Große Freude beim Bürgermeister, dem Gemeinderat und dem gesamten Ringsheimer Bauhof-Team: Die Gemeinde Ringsheim kann 2021 mit den beantragten 147.000 Euro Zuschuss für den geplanten Neubau des Bauhofes am nördlichen Grasweg rechnen. Das wurde Bürgermeister Pascal Weber aus Stuttgart sowie parallel von der Wahlkreisabgeordneten Marion Gentges mitgeteilt. Beide Landtagsabgeordnete, Marion Gentges und Sandra Boser, hatten den Ringsheimer Antrag ebenso wie Landrat Frank Scherer...

  • Ringsheim
  • 22.01.21
Wohnbaugebiet Europa-Feld

Vergabe-Reihenfolge wird erarbeitet
125 Bewerber für 27 Bauplätze in Ringsheim

Ringsheim (st). Insgesamt 125 Personen haben sich bis zum Ende der Bewerbungsfrist am31. Dezember für einen Bauplatz im neuen Wohngebiet Europa-Feld I in Ringsheim offiziell beworben, das hat jetzt die mit der Erschließung und Vermarkung des Gebiets beauftragte "badenovaKONZEPT" GmbH & Co. KG mitgeteilt. Insgesamt stehen aber lediglich 27 Bauplätze im Neubaugebiet zur Verfügung. „Ringsheim wird von den Bewerbern aufgrund seiner attraktiven Lage und seiner Infrastruktur sehr gut nachgefragt und...

  • Ringsheim
  • 12.01.21
Hiebmaßnahmen im Niederwald
2 Bilder

Waldbewirtschaftung
Ringsheimer Niederwald verändert sich

Ringsheim (st). In den vergangenen Wochen wurden im Ringsheimer Niederwald einige auffällige Holzhiebe durchgeführt. Es handelt sich hierbei um Maßnahmen im Rahmen des vom Gemeinderat beschlossenen „Ökokonto Wald“. Naturschutzfachliche Ausgleichsmaßnahmen werden für zukünftige Baumaßnahmen schon im Voraus vollzogen. Die Ausgleichsmaßnahmen werden mit einem vorgegebenen Punkteschema bewertet und in ein sogenanntes Ökokonto eingebucht.Wenn dann eine Baumaßnahme ansteht, muss nicht zuerst...

  • Ringsheim
  • 24.12.20

Neubau Feuerwehrhaus
Bürgerinitiative soll in Grünplanung einbezogen werden

Ringsheim (st). Der Ringsheimer Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig der Gebäudeplanung für das dringend benötigte neue Feuerwehrhaus zugestimmt. Gegen den beschlossenen Standort „Südlich der Kahlenberghalle“ hatte sich vor Monaten auf Initiative und unter Federführung von Joachim Pfeffer eine Bürgerinitiative gefunden, die derzeit noch eine  Unterschriftensammlung gegen den Standort durchführt. Joachim Pfeffer als Initiator und Vertrauensperson wird das Verfahren in Zukunft...

  • Ringsheim
  • 21.12.20
Übergabe der Laptops: Philipp Figel (l.), Firma Xeeon, Rektor Alexander Brucher

Leihgeräte angekommen
Laptops für die Ringsheimer Grundschule

Ringsheim (st). Die Gemeinde Ringsheim verbessert auch mit Hilfe der Corona-Zuschüsse des Landes weiter die Digitalisierung der Karl-Person-Schule. Bereits im Septemberwurden auf Beschluss des Gemeinderates insgesamt 16 Laptops für die Lehrer sowie zur Ausleihe an Schülern ohne Heim-PC bestellt. Die Auslieferung hat aufgrund der riesigen Nachfrage nach digitalen Endgeräten sowie daraus resultierenden Lieferengpässen und Konfigurierungsnotwendigkeiten bis jetzt gedauert. Gleichzeitig wurden...

  • Ringsheim
  • 17.12.20
Weil Italien den internationalen Verkehr zur Eindämmung der Corona-Pandemie ab dem 10. Dezember einstellt, verschiebt sich der erste Halt des ECE in Ringsheim, der künftig Gäste in den Europa-Park bringen soll.

ECE-Halt verschiebt sich
Erster Stopp frühestens am 17. Januar

Ringsheim (st). Aufgrund eines aktuellen Erlasses der italienischen Regierung zur Eindämmung des  Coronavirus wird der internationale Verkehr nach Italien ab dem 10. Dezember mindestens bis zum 17. Januar  eingestellt. „Dies betrifft auch den ECE zwischen Frankfurt am Main und Mailand. Die Schweizer Bundesbahnen als Betreiber dieser Züge haben sich entschieden, die Züge auf den gesamten Laufweg ab 13. Dezember vorerst bis zum 17. Januar nicht mehr zu fahren. Der Korridor Frankfurt am Main –...

  • Ringsheim
  • 09.12.20
Großblättrige Dachplatanen sollen künftig für mehr Schatten sorgen.

Schlechtes Wachstum
Neue Bäume für den Ringsheimer Rathausplatz

Ringsheim (st). Wie die Gemeindeverwaltung mitteilt, war in Ringsheim in den vergangenen Jahren zu beobachten, dass die bisherigen Bäume am Rathausplatz nur sehr schlecht wachsen und wenig Schatten spenden. Weiter verstopften die kleineren Blätter teilweise die Wasserspiele am Rathausplatz. Gleichzeitig heizt sich der Platz durch die dort verbauten Betonplatten im Sommer sehr stark auf, was immer wieder auch Eltern und Kinder angesprochen haben. Deshalb hat sich die Gemeinde entschlossen, die...

  • Ringsheim
  • 09.12.20
Christian Feist (l.), Kommandant der Ringsheimer Feuerwehr, übergibt die Unterschriftenliste an Bürgermeister Pascal Weber.

Unterschriften an Bürgermeister Weber übergeben
Feuerwehr kämpft für ihren neuen Standort

Ringsheim (st). Feuerwehrkommandant Christian Feist und sein Stellvertreter Volker Kern haben Bürgermeister Pascal Weber eine Unterschriftenliste der Mitglieder der Ringsheimer Feuerwehr für den beschlossenen Feuerwehrhausstandort südlich der Kahlenberghalle übergeben. 52 der insgesamt 54 Feuerwehrleute sprechen sich darin für den im Juni vom Gemeinderat beschlossenen Standort aus. Bürgerbegehren „Derzeit werden Unterschriften für ein Bürgerbegehren gegen den geplanten und beschlossenen...

  • Ringsheim
  • 03.11.20

Bürgerbegehren "Feuerwehrhaus" Ringsheim
Unterschriftensammlung kann beginnen

Ringsheim (st). Am 30. Juni hat der Gemeinderat mehrheitlich beschlossen, als Standort für das neue Feuerwehrhaus den Bereich südlich der Kahlenberghalle zu wählen.  Wie die Gemeindeverwaltung mitteilt, haben nun Joachim Pfeffer und Anette Hoch, offiziell einen Bürgerentscheid zu diesem Thema eingereicht. Details wurden zwischen den beiden Vertrauenspersonen des Begehrens und der Gemeindeverwaltung in den vergangenen Tagen abgestimmt und rechtliche Dinge geklärt. Fragestellung Folgende Frage...

  • Ringsheim
  • 21.10.20
Matthias Feil (v. l.), Thorsten Krenz, Roland Mack und Pascal Weber machten sich vor Ort ein Bild vom zukünftigen Fernverkehrshalt Ringsheim/Europa-Park.

Eurocity-Express hält in Ringsheim
Klimafreundliche Anreise in den Europa-Park

Ringsheim (ds). Der 13. Dezember wird ein ganz besonderer Tag für Ringsheim werden. Denn mit dem Fahrplanwechsel hält der Eurocity-Express auf seinem Weg von Frankfurt nach Mailand um 9.53 Uhr zum ersten Mal auch am Ringsheimer Bahnhof. Vor allem Fahrgäste aus dem Rhein-/Main-Gebiet und der Schweiz mit dem Ziel Europa-Park hat die Deutsche Bahn dabei im Blick. Bahnhalt seit 20 Jahren gefordert "Seit über 20 Jahren kämpfen wir um den Anschluss an den Fernverkehr", zeigte sich Europa-Park-Chef...

  • Ringsheim
  • 09.10.20
Ein mit Netzen bekletterbares Weinfass wurde auf dem Spielplatz im Berg aufgestellt.

Zwei neue Spielgeräte
Aufenthaltsqualität wird gesteigert

Ringsheim (st). Jeweils ein neues Spielgerät wurde jetzt auf beiden Ringsheimer Spielplätzen installiert. Rund 5.000 Euro hat die Gemeinde in die örtliche Spielplatzqualität investiert, die Sparkasse Offenburg/Ortenau hat eine Förderung des Projektes in Aussicht gestellt. Auf dem zentralen Spielplatz der Gemeinde an der Schule wurde die jahrzehntealte kleine Stahlwippe durch eine neue, moderne Wippe aus Akazienholz ersetzt.Ein mit Netzen bekletterbares Weinfass wurde auf dem Spielplatz im Berg...

  • Ringsheim
  • 05.10.20
Einer der neuen Rezept-Briefkästen

Apotheken-Rezept-Briefkästen
Neuer Service in Ringsheim

Ringsheim (st). In Ringsheim wurden jetzt von der Rohan-Apotheke Ettenheim in Zusammenarbeitmit der Gemeinde Ringsheim bereits zwei Apotheken-Rezept-Briefkästen aufgestellt. Einer in der Hauptstraße gegenüber der Bäckerei Bosch, der andere an der Bushaltestelle Bürgerhaus. An der gleichen Stelle am Bürgerhaus folgt in den kommenden Wochen ein weiterer Briefkasten der Marien-Apotheke Ettenheim. Kostenloser Lieferservice "Das ist ein toller Gesundheitsservice für alle Ringsheimer,aber besonders...

  • Ringsheim
  • 10.09.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.