Ringsheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Kaiserbergfest am 3. Oktober abgesagt
Auch Rahmenveranstaltungen finden nicht statt

Ringsheim (st). Das traditionelle und regional beliebte Kaiserbergfest „rund um den Heubergturm“ muss coronabedingt abgesagt werden. Das haben die Bürgermeister der veranstaltenden Kommunen Ettenheim, Herbolzheim und Ringsheim jetzt bei einem Treffen im Ringsheimer Rathaus aufgrund der geltenden rechtlichen Regelungen beschlossen. Ebenfalls abgesagt werden die im Zusammenhang mit dem Fest stehenden Rahmenveranstaltungen, „Herbsten im Rebsortengarten“, „Trotten auf den Wochenmärkten Ettenheim...

  • Ringsheim
  • 02.07.20
Fernwärme ist in Ringsheim kommunale Angelegenheit.

Fernwärmepreise sinken
Schwarze Null für die Gemeinde ist das Ziel

Ringsheim (st). Bereits im zweiten Jahr in Folge kann der Preis für die kommunale Ringsheimer Fernwärme gesenkt werden. Der Arbeitspreis, der pro Kilowattstunde verbrauchter Energie anfällt, reduziert sich von 4,55 Cent auf 4,53 Cent, zuzüglich Mehrwertsteuer. Kämmerer Andreas Marre, im Rathaus für den Bereich Fernwärme dazu: „Es freut uns, dass entsprechend den Regelungen zur Indexbindung und konkreten Berechnung der Preise anhand des tatsächlichen Aufwandes diese Reduzierung für unsere...

  • Ringsheim
  • 03.06.20
Die Sanierung des Kindergartens geht weiter, aber erst in den Sommerferien.

Kindergartensanierung geht weiter
Akustikdecken werden im Sommer eingebaut

Ringsheim (st). Eigentlich wollte die Gemeinde Ringsheim die Pfingstferien nutzen, um in verschiedenen Räumen im Kindergarten für insgesamt rund 45.000 Euro Akustikdecken anbringen zu lassen. Die Arbeiten werden nun in die dreiwöchigen Sommerferien verschoben. Not´´betreuung „Die Kinder und Erzieherinnen haben eine schwere Zeit hinter sich mit Notbetreuung und eingeschränktem Betrieb. Auch in den Pfingstferien haben wir ja Notbetrieb. Deshalb wollen wir nicht noch eine Baustelle obendrauf...

  • Ringsheim
  • 02.06.20
Bürgermeister Pascal Weber hängte den letzte Nistkasten selbst auf.

Alle 100 Nistkästen platziert
Gemeinde Ringsheim sucht Paten

Ringsheim (st). Der Ankündigung von Bürgermeister Pascal Weber zu "100 Vogelnistkästen in Ringsheim" sind nun Taten gefolgt und es kann Vollzug gemeldet werden. Die versprochenen Kästen wurden zwischenzeitlich an Bäumen im gesamten Ortsgebiet angebracht. Insbesondere an größeren Straßen, wie zum Beispiel in der Hauptstraße und Alte Bundesstraße, auf Parkplätzen und in der Ortsmitte sind die gelb-grünen Behausungen mit eingebranntem Gemeindelogo kaum zu übersehen. Bürgermeister Pascal Weber...

  • Ringsheim
  • 18.05.20
Rund 250 Ringsheimer Haushalte haben sich an der Befragung beteiligt.

Gute Rücklaufquote
Haushaltsbefragung in Ringsheim abgeschlossen

Ringsheim (st). Die Gemeinde Ringsheim hat in den vergangenen fünf Wochen eine Haushaltsbefragung als Basis für ein Gemeindeentwicklungskonzept durchgeführt. Die Abgabefrist ist nun abgelaufen. Insgesamt 252 von rund 1.000 Ringsheimer Haushalten haben mitgemacht und den Rückmeldeflyer ausgefüllt. Auswertung „Ein sehr gutes Ergebnis in Ringsheim, liegt die durchschnittliche Rücklaufquote bei solchen Befragungen doch nach den Erfahrungen im niedrigen zweistelligen Bereich. Jetzt werden wir...

  • Ringsheim
  • 11.05.20
Die Gemeinde hofft, dass sich möglichst viele Bürger beteiligen.

Gemeindeentwicklung im Fokus
Ringsheim startet Haushaltsbefragung

Ringsheim (st). Wie sehen Sie ihre Gemeinde? Welche Wünsche und Ideen haben Sie für dieweitere Entwicklung? Wo sehen Sie besondere Stärken, wo Defizite? All diese Fragen stellt die Gemeinde Ringsheim mit einer Haushaltsbefragung ihren Bürgern – als eine Etappe auf dem Weg zu einem Gemeindeentwicklungskonzept. „Der Gemeinderat hat beschlossen, zusammen mit der "STEGStadtentwicklungsgesellschaft" ein Gemeindeentwicklungskonzept für Ringsheim zu erarbeiten. In einer Klausurtagung des...

  • Ringsheim
  • 30.03.20

Corona-Update
Bürgermeister Pascal Weber informiert

Ringsheim (st). Die derzeitige Lage in Bezug auf das Coronavirus ist ernst, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde Ringsheim. Und weiter schreibt Bürgermeister Pascal Weber: "Deshalb gilt es nun beherzt und entschlossen, aber auch mit Augenmaß und in Verantwortung für Sie und unsere Gemeinde insgesamt zu handeln. Ihre Gesundheit und die Aufrechterhaltung unseres Gesundheitssystems stehen für uns als Gemeinde an erster Stelle. Es geht darum, die Infektionsrate zu verlangsamen....

  • Ringsheim
  • 13.03.20

Öffentliches leben eingeschränkt
In Ringsheim werden Veranstaltungen abgesagt

Ringsheim (st). Auch in Ringsheim werden aufgrund der Corona-Krise  zunächst bis zum Monatsende alle Veranstaltungen mit  über 200 erwarteten Zuschauern beziehungsweise Teilnehmern abgesagt. Dies betrifft: der KiRi-Kindersachenflohmarkt am Samstagdas Handball-Derby TuS Ringsheim gegen TB Kenzingen am Sonntagdas Konzert des Kammerchors Ettenheim, geplant für Samstag, 21. Märzdie Jungweinprobe, geplant für Samstag, 28. MärzEine Absage von weiteren Veranstaltungen wird mit den jeweiligen...

  • Ringsheim
  • 12.03.20
Symbolischer Spatenstich: Der Schulhof der Karl-Person-Schule in Ringsheim wird nun komplett modernisiert.

Erster Spatenstich in Ringsheim
Schulhofsanierung ist gestartet

Ringsheim (sdk). Allen Beteiligten stand die Freude ins Gesicht geschrieben, als der symbolische Spatenstich zur Schulhofgestaltung an der Karl-Person-Schule in Ringsheim stattfand. Bürgermeister Pascal Weber, Schulleiter Alexander Brucher, Elternbeiratsvorsitzender Ralf Münch, Planer sowie bauausführende Firmen haben zum Spaten gegriffen und damit ein lang ersehntes und dringend notwendiges Projekt gestartet. Die Ostseite des Schulhofs wird in den nächsten Monaten kinderfreundlicher und...

  • Ringsheim
  • 06.03.20
Nistkasten-Prototyp übergeben

Holzhandwerk im Ehrenamt
Ringsheimer bauen 100 Nistkästen

Ringsheim (st). "100 Vogelnistkästen in Ringsheim", so lautete die Ankündigung von Bürgermeister Pascal Weber beim Neujahrsempfang. Die Ringsheimer Linus Rauer, Michael Basler und Michael Müller, alle drei begeisterte Hobby-Holzhandwerker, sagten dem Bürgermeister spontan zu, diese Nistkästen in ehrenamtlicher Arbeit zu bauen. Der Prototyp, sogar mit Logo und in den Farben der Gemeinde, wurde jetzt an den Bürgermeister übergeben. Die Kästen wird der Bauhof in den kommenden Monaten Stück für...

  • Ringsheim
  • 03.03.20
An der WC-Anlage am Ringsheimer Bahnhof beteiligt sich auch der Europa-Park.
  2 Bilder

Bahn finanziert WC-Anlage
Stilles Örtchen für Reisende

Ringsheim (st). Über 15 Jahre haben die Gemeinde Ringsheim und der Europa-Park im Sinne der Bahnfahrer und Gäste darum gerungen. Nun wurde die öffentliche WC-Anlage für die Reisenden am Bahnhalt Ringsheim offiziell von der Deutschen Bahn an die Gemeinde Ringsheim übergeben. Vor allem die Anwohner in der Ruster Straße dürften sich über die neue Einrichtung freuen, waren sie doch über Jahre sehr belästigt. „Wir hoffen, dass nun die Reisenden die Toilette auch benutzen und wir keine...

  • Ringsheim
  • 13.12.19
Nach der Ampel in der Hauptstraße soll auch die Ampel an der Alten Bundesstraße ausgetauscht werden.

Gefahrloses Überqueren
Neue Ampel in der Hauptstraße

Ringsheim (st). In der Ringsheimer Hauptstraße wurde im Kreuzungsbereich Hauptstraße/Rathausstraße/Große Wolfgangstraße die Ampelanlage ausgetauscht. Die bisherige Ampelanlage war extrem störungsanfällig und fiel jährlich mehrfach aus. Weiter war sie bereits so alt, dass die Beschaffung von Ersatzteilen immer schwieriger wurde. Bürgermeister Pascal Weber dazu: „Bei der neuen Ampelanlage wird künftig auf Dauergrün für die PKW verzichtet, aber ein Dauerrot für die Fußgänger installiert, was zur...

  • Ringsheim
  • 10.12.19
Fred Schwederski (l.) und Pascal Weber enthüllten das Sandstein-Kunstwerk.

Erstes Kunstwerk für Ringsheimer Wein-Kunst-Weg
Künftiger Rundweg am Kaiserberg

Ringsheim (st).  Manch Wanderer und Spaziergänger hat es schon gesehen, das Sandstein-Kunstwerk zum Thema Wein am Ringsheimer Kaiserberg, ganz in der Nähe der Ringsheimer Grillhütte. Jetzt wurde es von Künstler Fred Schwederski aus Hohberg und Bürgermeister Pascal Weber feierlich enthüllt. Rundweg Bürgermeister Pascal Weber dazu: „Das Kunstwerk soll den Auftakt für einen künftigen sogenannten Ringsheimer Wein-Kunst-Weg sein, den wir am Kaiserberg für unsere Bürger, aber auch für unsere...

  • Ringsheim
  • 20.11.19
Die Bauarbeiten am Ringsheimer Bahnhof sind in vollem Gange.

Situation am Bahnhof wird verbessert
Bauarbeiten haben begonnen

Ringsheim (st). Aufmerksamen Bahnreisenden und Anwohnerinnen und Anwohnern ist es schon aufgefallen. Die Erdarbeiten für das WC am Ringsheimer Bahnhof haben begonnen. Derzeit wird das Fundament gegossen, für Mitte bis Ende Oktober ist die Anlieferung und Montage des WC-Fertigteils erwartet, anschließend erfolgen Restarbeiten des Zugangs. Zusage der Bahn Über viele Jahre haben die Gemeinde Ringsheim und der Europa-Park gekämpft, dass die Situation am Ringsheimer Bahnhof verbessert wird....

  • Ringsheim
  • 02.10.19
Freuten sich über das Wiedersehen: vordere Reihe von links: Jürgen Wieber, Manfred Kölble, Gerhard Richter, Michael Kranzer, Klaus Weber, Roland Fliehler, Uwe Kölblin; hintere Reihe von links: Achim Weber, Jörg Schwarze, Rolf Tüll, Klaus Muttach, Ulrich Hofstetter, Günther Person und „Trainerlegende“ Günther Kranzer

"Ringsheims beste Fußballer aller Zeiten"
Treffen nach 38 Jahren

Ringsheim (st). 38 Jahre nach ihrer spektakulären A-Jugend-Meisterschaft trafen sich erstmals wieder „Ringsheims beste Fußballer aller Zeiten“ zum Wiedersehen. Klaus Muttach hatte eingeladen und alle noch lebenden Spieler einschließlich Trainer Günther Kranzer waren gekommen. Mit 40:0 Punkte und einem Torverhältnis von 116:16 hatten sie 1981 die Liga beherrscht. Die Abwehr um Libero Michael Kranzer war ein Bollwerk, und vorn schossen Ulrich Hofstetter, Achim Weber und Roland Fliehler, die...

  • Ringsheim
  • 23.09.19
Der Grasweg ist offiziell wieder frei gegeben (v. l.): Gemeinderat Martin Weber, Altbürgermeister Heinrich Dixa, Bürgermeister Pascal Weber, Planerin Daniela Misera und Bauleiter Nico Jeske.

Grasweg in Ringsheim saniert
Ein halbes Jahr Geduld zahlt sich aus

Ringsheim (st). Rund 100 Gäste kamen am Donnerstag zur Neueröffnung des sanierten Grasweges. An diesem Ort übergab Bürgermeister Pascal Weber die Straße offiziell seiner eigentlichen Bestimmung. Ein halbes Jahr gravierende Einschränkungen Nahezu alle Anwohner der Straße folgten der Einladung, nachdem sie ein halbes Jahr lang zum Teil gravierende Einschränkungen hinnehmen mussten. Diese profitierten aber auch von der Maßnahme, denn im Zuge der Sanierung wurden private Hausanschlüsse und...

  • Ringsheim
  • 13.09.19
Bianca Gerber-Chavez vor dem neuen Partnerschafts-Schild

Neue Gemeindepartnerschafts-Schilder
Ringsheim und Albigny feiern Jubiläum

Ringsheim (st). Dieses Jahr im Oktober feiern die Gemeinden Ringsheim und das französische  Albigny-sur-Saône ihr 25-jähriges Partnerschaftsjubiläum. Rund 120 Personen aus dem Nachbarland werden im Oktober in Ringsheim erwartet. Rechtzeitig vor dem Jubiläum wurden jetzt in Ringsheim neue Schilder an den Ortseigängen installiert, die auf die Gemeindepartnerschaft hinweisen. Gestaltet wurden die neuen Schilder von der Rathaus-Mitarbeiterin Bianca Gerber-Chavez, die für die Partnerschaft zuständig...

  • Ringsheim
  • 23.08.19
Pascal Weber und Daniel Kalt mit alter und neuer Beleuchtung

Energieeffiziente Straßenbeleuchtung
Über 90 Prozent ausgetauscht

Ringsheim (st). In Ringsheim wurden in den zurückliegenden Monaten weitere 184 Straßenlampen auf moderne und energieeffiziente LED-Technik umgerüstet. Damit sind nun über 90 Prozent der gesamten Straßenbeleuchtung in der Gemeinde klimafreundlich und stromsparend. LED-Technik Bürgermeister Pascal Weber dazu: „Die Umrüstung der alten Beleuchtung auf moderne LED-Technik, bei der wir 80 Prozent Energie einsparen, ist ein Teil unseres Beitrags für den derzeit in aller Munde befindlichen...

  • Ringsheim
  • 15.08.19

Bahnbrücken wieder befahrbar
Sanierung abgeschlossen

Ringsheim (st). Nach vier Wochen Bauzeit wurden in Ringsheim wieder beide Bahnbrücken, Hauptstraße und Süd-/Oberfeld-Brücke, für den Verkehrfreigegeben. Auch die Arbeiten an der Kreuzung Hauptstraße/Grasweg sind beendet. Damit kann der Verkehr wieder uneingeschränkt fließen. Lediglich der Grasweg selbst bleibt weiterhin nur eingeschränkt über die Schulstraße anfahrbar. Keine Grundsanierung An beiden Bahnbrücken wurden Fugensanierungen durchgeführt, teilweise Randsteinewieder in die...

  • Ringsheim
  • 29.07.19
Der neue Geräteschuppen erfüllt gleich zwei Funktionen.

Sanierung des westlichen Schulhofteils
Geräteschuppen errichtet

Ringsheim (st). Der letzte Mosaikstein bei der Sanierung des westlichen Schulhofteils der Karl-Person-Schule in Ringsheim wurde jetzt vollendet. Der neue Schuppen zur Lagerung von Spielgeräten für die Schüler ist fertiggestellt.  Lager und Schutzfunktion Der neue Schuppen erfüllt über seine Eigenschaft als zusätzlicher Lagerplatz noch eine zweite Funktion. Bisher drangen über das Fundament in diesem Bereich insbesondere bei Starkregenereignissen geringe Mengen Regenwasser in die...

  • Ringsheim
  • 04.07.19
Neue Hinweisschilder lassen Wanderer den richtigen Weg finden.

Wanderwege beschildert
Eselpfad am Kahlenberg neu ausgebaut

Ringsheim (st). Die Beschilderung der Wanderwege in Ringsheim konnte jetzt abgeschlossen werden. Alle Wege sind nun einheitlich und vollständig nach der schwarzwaldeinheitlichen Gestaltungsrichtlinie markiert. Dieter Ringwald, Wegwart des Schwarzwaldvereines Ettenheim-Herbolzheim, der erste Vorsitzende Christian Wacker und Bürgermeister Pascal Weber montierten nun das letzte noch fehlende Schild am Ringsheimer Bürgerhaus. Komplette Markierung "Die Beschilderung vom Ringsheimer Bahnhof...

  • Ringsheim
  • 05.06.19

Keine Biotonne
Neue Technik am Kahlenberg

Ringsheim (st). Der Zweckverband Abfallbehandlung Kahlenberg (ZAK) wird seine international beachtete ZAK-Technologie weiterentwickeln. Energie erzeugen Die neue Technologie besteht darin, die in der mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage (MBA) des ZAK erzeugten Ersatzbrennstoffe in einer neuen, innovativen Anlage eigenständig zu verwerten, um daraus Energie zu erzeugen und weitere Rohstoffe zurückzugewinnen. Aus der erzeugten Asche soll insbesondere Phosphor gewonnen...

  • Ringsheim
  • 24.05.19
Die Feuerwehren aus Ringsheim, Ettenheim und Lahr sind mit den Löscharbeiten beschäftigt. 
  39 Bilder

Brand
Wohnhaus und Scheune brennen lichterloh

Ringsheim (set/st). Am Dienstagnachmittag gegen 13.30 Uhr kam es in Ringsheim in der Alten Hauptstraße zu einem Wohnhausbrand. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei dürfte der Brand auf das Befeuern eines Ofens zurückzuführen sein. Brandursache Eine Verpuffung in Verbindung mit aus dem Ofen zurückschlagenden Flammen dürften für den Feuerausbruch in der Küche des Hauses verantwortlich gewesen sein. Laut Bericht der Polizei sei das Anwesen aktuell nicht bewohnbar. "Es gibt starke...

  • Ringsheim
  • 14.05.19
Die vom Zweckverband entwickelte Anlage bei Ringsheim soll erweitert werden.

Neuartige Verbrennungsanlage auf dem Kahlenberg?
Ausgeklügelte Verwertung statt stinkender Müllkippe

Ringsheim (mam). Im Volksmund ist der Kahlenberg noch immer als "stinkende Müllkippe“ bekannt. Dabei ist die längst so gut wie aufgefüllt. Nun soll am Hausberg der Gemeinde Ringsheim neben einer hier entwickelten, europaweit als hoch modern geltenden Müllverarbeitungs- Technologie auch noch eine neue Verbrennungsanlage realisiert werden. Das Verbrennungs-Projekt findet deutliche Sympathien im Zweckverband Abfallbehandlung Kahlenberg (ZAK). Den hatten die Landkreise Emmendingen und Ortenau...

  • Ringsheim
  • 27.04.19

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.