Polizei sucht nach Zeugen
Tödlicher Unfall

Ringsheim. Der bisherige Stand der Ermittlungen nach dem tödlichen Unfall am Sonntag gegen 21.50 Uhr auf der Bundesstraße 3 bei Ringsheim deutet darauf hin, dass der verstorbene 45-jährige Fahrer zu Beginn einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn gelangte und dort mit der Fahrzeug der 24-jährigen Fahrerin zusammenstieß.

Weshalb er von seiner eigentlichen Fahrspur abwich, ist noch nicht bekannt. Fest steht allerdings, dass bei der schwerverletzten 24-Jährigen keine Alkoholbeeinflussung vorlag. Der unfallverursachende Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Die ermittelnden Beamten bitten daher Personen, die Wahrnehmungen zu einer möglichen Unfallursache gemacht haben, um Kontaktaufnahme mit dem Verkehrskommissariat unter Telefon 0781/214200.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen