Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Nächtlicher Unfall mit Sachschaden

Offenburg (st). Ein Unfall in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 1. auf 2. Dezember, in der Straßburger Straße in Offenburg dürfte zu einem Sachschaden von rund 21.000 Euro geführt haben, schätzt die Polizei. Nach derzeitigem Stand sei es kurz nach 23 Uhr zu einer Kollision zwischen einer 33-jährigen VW-Fahrerin und einem 61-jährigen Daimler-Benz-Fahrer gekommen. Infolge des Zusammenstoßes sei der VW auf ein am Straßenrand geparktes Auto geschoben worden. An allen drei Fahrzeugen seien...

  • Offenburg
  • 02.12.21
Polizei

Unfall in den frühen Morgenstunden
Ein missglücktes Wendemanöver

Schutterwald (st). Ein 30-jähriger VW-Fahrer hat am Dienstagmorgen, 30. November, kurz vor 5 Uhr auf der L98 bei Schutterwald durch ein mutmaßlich verbotenes Wendemanöver einen Verkehrsunfall verursacht, teilt die Polizei mit. Der Autofahrer habe zunächst einen Mitfahrer an einer Bushaltestelle auf Höhe der Abfahrt Schutterwald einsteigen lassen, um im Anschluss trotz durchgezogener Linie zu wenden. Dabei habe er offenbar einen 61-Jährigen übersehen, der mit seinem LKW die Landstraße von...

  • Schutterwald
  • 02.12.21
Polizei

Unfall im Messekreisverkehr
Vorfahrt bei der Einfahrt missachtet

Offenburg (st). Nach einem Unfall am Mittwochabend, 1. Dezember, am Messekreisel in der Hauptstraße in Offenburg ist ein Sachschaden von rund 13.000 Euro zu beklagen, teilt die Polizei mit. Ein 29-jähriger Mercedes-Benz-Fahrer sei gegen 19.43 Uhr von der Schutterwälder Straße kommend in den Kreisverkehr eingefahren und habe hierbei die Vorfahrt eines sich bereits im Kreisverkehr befindlichen Seat-Fahrers missachtet. Durch die Kollision habe sich der Beifahrer des Seat leicht verletzt und sei...

  • Offenburg
  • 02.12.21
Lokales
In der Dunkelheit kann es zu gefährlichen Begegnungen mit Wildtieren kommen.

Wenn Auto und Wild sich begegnen
In Herbst und Winter steigt das Risiko

Ortenau (gro). Ein fliehendes Reh in einem roten Dreieck – das Schild Wildwechsel kennt jeder Autofahrer. Nicht immer findet es die notwendige Aufmerksamkeit: Dabei ist die Gefahr eines Wildwechsels allgegenwärtig. Vor allem im Herbst und Frühling ist das Risiko am höchsten, denn auf der Suche nach Futter und aufgrund der Paarungszeit sind die Wildtiere aktiver und legen größere Wegstrecken zurück. "Stark betroffen vom Wildwechsel sind immer wieder Übergangsbereiche zwischen Wald- und...

  • Ortenau
  • 27.11.21
Polizei

Schwer Verletzter nach Unfall
Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr

Berghaupten (st). Am späten Freitagabend, 26. November, gegen 22.30 Uhr kam es auf der B33 in Höhe Berghaupten zu einem Verkehrsunfall, an dem insgesamt vier Fahrzeuge beteiligt waren, teilt die Polizei mit. Nach aktuellen Erkenntnissen der Polizei war der Fahrzeuglenker eines PKW Renault auf der B33 von Offenburg in Richtung Gengenbach unterwegs. Im Bereich einer dortigen Baustelle kollidierte der 53-Jährige zunächst mit der Baustellenabsperrung, kam in der Folge in den Gegenverkehr und wurde...

  • Gengenbach
  • 27.11.21
Polizei

Zusammenstoß auf der B3
Unfallstelle ist geräumt - Zeugenaufruf

Friesenheim (st). Nach einem schweren Verkehrsunfall am Mittwochmittag, 24. November, auf der B3 zwischen Friesenheim und Oberschopfheim war die Bundesstraße nach Angaben der Polizei komplett gesperrt. Gegen 16 Uhr waren die beschädigten Fahrzeuge abgeschleppt, die Reinigung der Fahrbahn dauerte an. Nach ersten Erkenntnissen seien kurz vor 14 Uhr der Fahrer eines Mercedes und der Fahrer eines Peugeot frontal zusammengeprallt. Der 42 Jahre alte Lenker des Peugeot, der mutmaßlich den Unfall...

  • Friesenheim
  • 24.11.21
Polizei

Zeugen gesucht
Unfallbeteiligte machen widersprüchliche Angaben

Oberkirch (st). Bei einem Verkehrsunfall in der Albersbacher Straße entstand am vergangenen Dienstagvormittag, 23.November, ein Sachschaden von rund 2.500 Euro. Gegen 11.45 Uhr meldete eine 18 Jahre alte VW-Fahrerin einen Verkehrsunfall mit Unfallflucht. Beim Rückwärtsfahren sei sie mit einer Peugeot-Fahrerin zusammengestoßen, welche anschließend unerlaubt die Unfallstelle verlies. Als die 85-Jährige wieder an der Unfallstelle eintraf, gaben beide Beteiligten widersprüchliche Angaben zum...

  • Oberkirch
  • 24.11.21
Polizei

Auf einen Lastwagen aufgefahren
Sekundenschlaf war wohl Unfallursache

Achern (st). Bei einem Unfall am frühen Samstagmorgen, 20. November, auf der A5 zwischen Achern und Bühl sind ein 32-Jähriger und seine 29-jährige Beifahrerin verletzt worden, teilt die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen dürfte der BMW-Fahrer gegen 1.10 Uhr infolge Sekundenschlafs auf einen vorausfahrenden LKW aufgefahren sein. Der Autofahrer und seine Begleiterin seien durch einen Rettungswagen in ein nahegelegenes Klinikum gebracht worden. Der Brummifahrer sei unverletzt geblieben....

  • Achern
  • 22.11.21
Polizei

Radfahrerin beim Abbiegen übersehen
Zusammenstoß an der Kreuzung

Offenburg (st). Am Donnerstagnachmittag, 18. November, kam es nach Angaben der Polizei zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Fahrrad in Offenburg. Gegen 17.15 Uhr sei ein 84 Jahre alter Autofahrer auf der Zeller Straße stadteinwärts unterwegs gewesen und habe beabsichtigt, nach links in die Hölderlinstraße einzubiegen. Dabei habe er offenbar eine ordnungsgemäß auf dem kombinierten Fuß-/Radweg entgegenkommende 20 Jahre alte Radfahrerin übersehen. Durch den daraus resultierenden...

  • Offenburg
  • 19.11.21
Polizei

Polizei sucht Zeugen
LKW kippt nach Ausweichmanöver um

Achern (st). Ein LKW-Fahrer war am Mittwochmittag, 17. November, gegen 12.30 Uhr auf der L87 von Kappelrodeck in Richtung Achern unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen kam dem Fahrer ein weißer Kleintransporter entgegen, er musste nach rechts ausweichen, fuhr dabei auf den Grünstreifen und kippte um. Der LKW-Fahrer erlitt einen Schock. Aktuell kommt es im Bereich der Unfallstelle zu Behinderungen. Helfer der Feuerwehr kümmerten sich um den beschädigten Tank, aus dem Diesel ausgelaufen ist. Die...

  • Achern
  • 17.11.21
Polizei

Autofahrer missachtet die Vorfahrt
Verkehrsunfall an einer Kreuzung

Hohberg (st). Aufgrund einer Vorfahrtsverletzung kam es am Montagnachmittag, 15. November, zu einem Verkehrsunfall auf der B3 bei Hohberg, so die Polizei. Eine Mercedes-Fahrerin habe gegen 16.30 Uhr die B3 von Niederschopfheim in Richtung Offenburg befahren, als ihr an der Einmündung zum Industriegebiet Hofweier von dem Fahrer eines Dacia die Vorfahrt genommen worden sei. Der 23-Jährige sei daraufhin mit dem linken Heck gegen die Vorderseite des Mercedes geprallt. Der Sachschaden belaufe sich...

  • Hohberg
  • 16.11.21
Polizei

Fahrerflucht nach Unfall
Schüler beim Überqueren der Ampel angefahren

Offenburg (st). Bei einer Fahrerflucht am Montagmorgen, 15. November, wurde nach Angaben der Polizei ein 17-jähriger Schüler verletzt. Der Jugendliche habe zwischen 7.15 und 7.20 Uhr an der Saarlandstraße nach eigenen Angaben bei Grün die Ampel der Okenstraße überquert, als er von einem roten Transporter erfasst worden sei. Nach Aussage des Jungen habe die Ampel noch während des Überquerens der Straße von Grün auf Rot geschaltet und kurz darauf sei der Schüler von dem Transporter angefahren...

  • Offenburg
  • 15.11.21
Polizei

Kind von Auto erfasst
Mit schweren Verletzungen in die Klinik

Durbach (st). Ein drei Jahre altes Kind hat am Samstagvormittag, 13. November, nach einer Kollision mit einem Auto schwere Verletzungen davongetragen und musste mit einem Rettungswagen in eine Offenburger Klinik gebracht werden, teilt die Polizei mit. Nach bisherigen Erkenntnissen habe der Junge mit seinem Laufrad in Begleitung seiner Mutter den Gehweg entlang der Straße "Tal" befahren. In Höhe des Rathauses habe ein 86-jähriger Autofahrer von einem dortigen Parkplatz in die Straße "Tal"...

  • Offenburg
  • 15.11.21
Polizei

Schwerverletzt nach Arbeitsunfall
Beim Baumfällen von Ast getroffen

Gengenbach (st). Bei einem Arbeitsunfall am Donnerstagnachmittag, 11. November, in Gengenbach-Bermersbach hat sich ein Mann schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden, teilt die Polizei mit. Nach bisherigen Erkenntnissen sei der Mann beim Fällen einer Tanne offenbar von einem sich lösenden Ast getroffen worden. Im Anschluss konnte er selbst aus dem Wald gelangen, von wo aus die Rettungskräfte alarmiert wurden.

  • Gengenbach
  • 12.11.21
Polizei

Unfall auf der L75
Zwei Verletzte nach Kollision mit Traktorgespann

Kehl (st). Bei einem Unfall auf der L75 in Kehl zwischen Marlen und Sundheim hat sich am Dienstagabend der 65 Jahre alte Fahrer eines Autos schwere und dessen 21-jähriger Beifahrer leichte Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Fahrer eines Traktors gegen 18.15 Uhr mit zwei vollbeladenen Anhängern die Landstraße in Höhe der Riedhöfe queren wollen. Er missachtete hierbei mutmaßlich die Vorfahrt des herannahenden Autofahrers, sodass der Wagen letztlich mit dem zweiten...

  • Kehl
  • 10.11.21
Polizei

Kind nach Kollision mit Auto leicht verletzt
Unfall ging glimpflich aus

Offenburg (st) Nach Angaben der Polizei kam es am Dienstagmorgen, 7. November, gegen 8 Uhr im Kreuzungsbereich der Louis-Pasteur-Straße zur Moltkestraße zu einem Unfall. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 59-jähriger Renault-Fahrer beim Abbiegen in die Moltkestraße den Jungen auf dem Schutzstreifen übersehen haben. Das Kind stürzte infolge der Kollision zu Boden und verletzte sich leicht. Am Fahrrad entstand ein geringer Sachschaden.

  • Offenburg
  • 09.11.21
Polizei

E-Scooter-Fahrer verliert Kontrolle
Schwer verletzt nach Sturz

Oppenau (st). Ein 48 Jahre alter Mann hat sich in der Nacht von Sonntag auf Montag, 7. sug 8. November, bei einem Sturz mit seinem E-Scooter schwere Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungswagen in eine nahegelegene Klinik gebracht werden, so die Polizei. Der 48-Jährige habe gegen 3.40 Uhr die B28 von Ibach kommend in Fahrtrichtung Oppenau befahren, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren habe und alleinbeteiligt zu Fall gekommen sei. Bei der Unfallaufnahme durch die...

  • Oppenau
  • 08.11.21
Polizei

Unfall im Kreisverkehr
Hoher Sachschaden, Fahrer bleiben unverletzt

Ortenberg (st). Kurz vor 19 Uhr kam es am Samstagabend, 6. November, im Kreisverkehr der K5326 bei der Auffahrt zur B33 zu einem Zusammenstoß, teilt die Polizei mit. Nach bisherigen Erkenntnissen kollidierte hierbei ein 27-jähriger Toyota-Fahrer mit einem im Kreisverkehr befindlichen und bevorrechtigten 30-jährigen Smart-Lenker. Beide Fahrer blieben unverletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von ungefähr 16.000 Euro. Da beim 27-Jährigen eine alkoholische Beeinflussung festgestellt wurde und er...

  • Ortenberg
  • 08.11.21
Polizei

Polizei sucht noch Zeugen
Unfälle durch Steine auf der Fahrbahn

Ortenberg (st). Auf der Fahrbahn liegende Steine verursachten am Donnerstagabend, 4. November, mehrere Verkehrsunfälle in Ortenberg, so die Polizei. Die betroffenen Autofahrer kollidierten auf der B33 zwischen Elgersweier und Ortenberg mit den Pflastersteinen. Hierbei wurden nach derzeitigem Stand mehrere Fahrzeuge beschädigt. Die Steine, die auf der Fahrbahn in Richtung Kinzigtal lagen und sich ebenfalls in der Otto-Hahn-Straße in Offenburg wiederfanden, mussten durch Beamte des Polizeireviers...

  • Ortenberg
  • 05.11.21
Polizei

Rollerfahrer kollidiert mit Fußgängern
Spaziergängerin schwer verletzt

Achern (st). Eine Kollision zwischen einem 16 Jahre alten Rollerfahrer und zwei Fußgängern hat am Donnerstagabend, 4. November, in Achern zu drei Verletzten geführt, eine davon schwer, teilt die Polizei mit. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der Jugendliche kurz vor 18 Uhr einen Wirtschaftsweg zwischen Fautenbach und Önsbach parallel zur dort verlaufenden B 3. Möglicherweise hat eine nicht angepasste Geschwindigkeit dazu beigetragen, dass der Rollerfahrer kurz nach dem Ortsausgang Fautenbach...

  • Achern
  • 05.11.21
Polizei

Schwerverletzter nach Unfall
Kontrolle über Auto bei Regen verloren

Renchen (st). Bei starkem Regen kam es am Donnerstagmorgen, 4. November, gegen 10 Uhr auf der A5 in Fahrtrichtung Norden zwischen Appenweier und Achern zu einem Auffahrunfall, bei dem ein 70-Jähriger schwer verletzt wurde. Er musste laut Polizeiangaben zur Behandlung vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Ein 44-Jähriger hatte nach bisherigen Erkenntnissen beim Überholvorgang kurzfristig die Kontrolle über seinen Fiat verloren und war auf den Skoda des 70-Jährigen geprallt....

  • Renchen
  • 05.11.21
Polizei

Update: L98 zwischen Langurst und Goldscheuer
Acht Verletzte nach Unfall

Kehl (st). Mehrere Verletzte und ein Sachschaden von rund 50.000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls auf der L98 zwischen Langhurst und Goldscheuer. Insgesamt acht Autoinsassen Nach dem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 7.30 Uhr auf der L98 sind die Ermittlungen der Polizei noch nicht abgeschlossen. Nach bisherigen Erkenntnissen kam ein 58-jähriger Autofahrer auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hierbei mit einem entgegenkommenden Wagen. Die acht Fahrzeuginsassen der zwei PKW wurden...

  • Kehl
  • 28.10.21
Polizei

Sachschaden nach einem Zusammenstoß
Auto beim Abbiegen übersehen

Achern (st). Ein Unfall hat am Dienstagmittag, 26. Oktober, nach Angaben der Polizei im Bereich der K5310/L87, Auffahrt "Spinnerhöfe" bei Achern, zu einem Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro geführt. Eine 63 Jahre alte Ford-Lenkerin wollte gegen 12 Uhr auf die L87 einbiegen. Hierbei habe sie eine aus Richtung Kappelrodeck herannahende 37-jährige Jeep-Fahrerin übersehen und sei mit dieser kollidiert. Trotz des Zusammenstoßes seien die beiden Autofahrerinnen nach derzeitigem Stand unverletzt...

  • Achern
  • 27.10.21
Polizei

Fußgänger beim Abbiegen touchiert
Fahrerin von der Sonne geblendet

Offenburg (st). Am Montagnachmittag, 25. Oktober, fuhr eine Nissan-Fahrerin auf der Gaswerkstraße in Offenburg und wollte kurz vor 17 Uhr an der dortigen Kreuzung nach links in die Freiburger Straße abbiegen, teilt die Polizei mit. Offenbar erkannte die Frau einen entgegenkommenden Fußgänger aufgrund der tief stehenden Sonne zu spät und erfasste diesen mit geringer Geschwindigkeit. Der 53-jährige Fußgänger stürzte auf die Straße und verletzte sich leicht. Er wurde anschließend in eine nahe...

  • Offenburg
  • 26.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.