Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei

Unbelehrbar mit dem Auto unterwegs
Drei Irrfahrten in Richtung Kehl

Offenburg (st). Nach mehreren riskanten Irrfahrten im Verlauf des Sonntags in Offenburg wird nach Polizeiangaben gegen einen 42 Jahre alten Mann gleich eine ganze Palette an Anzeigen vorgelegt. Der polizeilich Bekannte soll kurz vor 13 Uhr in der Louis-Pasteur-Straße am Steuer eines Volkswagen gesessen haben, obwohl er mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und gleichzeitig nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Während seiner Tour soll er mit einem am Fahrbahnrand...

  • Offenburg
  • 12.04.21
Polizei

Autobahn in Richtung Süden wieder frei
Unfallfahrzeuge sind geborgen

Appenweier (st). Die Fahrbahn der A5 in Richtung Süden konnte am Montag, 12. April, gegen 13.15 Uhr nach der Bergung der Unfallfahrzeuge und Reinigung der Fahrbahn wieder vollständig freigegeben werden. Ermittlungen der Beamten der Verkehrspolizei ergaben außerdem, dass der leicht verletzte, 42 Jahre alte Fahrer des Ford Fiesta, offenbar nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Ihn erwarten nach seiner medizinischen Versorgung deshalb weitere Unannehmlichkeiten.

  • Appenweier
  • 12.04.21
Polizei

Autobahnsperrung in Richtung Süden
Rückstau bis zur Raststelle Renchtal

Appenweier (st). Derzeit, Montag, 12. April, 12.04 Uhr  ist die A 5 nach einem Unfall an der Anschlussstelle Appenweier in Fahrrichtung Süden gesperrt, teilt die Polizei mit. Der Verkehr wird aktuell ausgeleitet. Nach ersten Erkenntnissen ist der Fahrer eines BMW gegen 11 Uhr mit hoher Geschwindigkeit in das Heck eines auf der mittleren Fahrspur fahrenden Ford geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fiesta abgewiesen, geriet ins Schleudern und krachte gegen die Außenschutzplanke....

  • Appenweier
  • 12.04.21
Polizei

Fahrzeug überschlägt sich mehrfach
Wahrscheinlich zu schnell gefahren

Hohberg/Offenburg (st). Während seiner Fahrt auf der Verbindungsstraße von Diersburg nach Zunsweier hat sich am Donnerstagabend, 8. April, ein 20-jähriger Autofahrer laut Polizei mit seinem Fahrzeug mehrfach überschlagen. Ursache dürfte nicht angepasste Geschwindigkeit gewesen sein. Der Heranwachsende sei gegen 19.30 Uhr nach links von der Fahrbahn abgekommen, eine Böschung hinaufgefahren, wodurch sich das Fahrzeug nach rechts gedreht, mehrfach überschlagen habe und auf einem dortigen...

  • Offenburg
  • 09.04.21
Polizei

LKW fährt auf Zweirad auf
17-Jähriger mit Rettungshubschrauber in Klinik

Hausach. Ein Verkehrsunfall führte am Dienstagmorgen dazu, dass ein Leichtkraftrad-Fahrer mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Offenburg gebracht werden musste. Der Lenker eines Lastwagens war gegen 7 Uhr auf der B33 zwischen Gutach und Haslach unterwegs, als er einen verkehrsbedingt wartenden Zweirad-Fahrer in Hausach ersten Erkenntnissen zufolge zu spät erkannte und auffuhr. Der 17-Jährige wurde durch den Aufprall von seiner Maschine abgeladen und stürzte auf die Fahrbahn. Der...

  • Hausach
  • 31.03.21
Polizei

Tödlicher Traktorunfall
Aus der Fahrerkabine geschleudert

Mühlenbach. Bei Holzrückearbeiten kam es am Mittwoch in Mühlenbach im Gehrenbergweg/Hagsbach zu einem tragischen Unfall mit einem Traktor. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war ein älterer Mann mit seinem Gefährt vermutlich beim Rangieren ins Rutschen geraten und schlitterte mit seinem Fahrzeug eine Böschung hinab. Hierbei kollidierte er zunächst mit einem Baum und kam erst nach etwa 15 Metern an einem weiteren Baum zum Stehen. Hierbei dürfte der Senior aus der Fahrerkabine geschleudert...

  • Mühlenbach
  • 25.03.21
Polizei
Die Bergung des Sattelzugs, der am Dienstag von der A5 abgekommen war, dauerte bis in die Nacht.

Medizinische Unfallursache
LKW-Bergung dauert bis in die Nacht

Offenburg (st). Nach aktuellen Erkenntnissen der Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg dürfte der Unfall eines Lastwagens am Dienstagvormittag, 23. März, auf der A5 bei Offenburg-Weier auf eine medizinische Ursache beim Sattelzug-Fahrer zurückzuführen sein. Der 60 Jahre alte Lenker habe infolge des Unfalls allerdings nur leichte Verletzungen davongetragen. Zur aufwendigen und mehrstündigen Bergung des Sattelzugs mussten der rechte und mittlere Fahrstreifen bis in die Nacht des Mittwochs...

  • Appenweier
  • 24.03.21
Polizei

Wasser flutet den Verkaufsraum
Sachschaden liegt bei 100.000 Euro

Offenburg (st). In der Nacht auf Freitag, 19. März, kam es gegen 5.50 Uhr auf der Baustelle eines Einkaufszentrums in der Gustav-Rée-Anlage zu einem großen Wasserschaden, teilt die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen fluteten mehrere tausend Liter Wasser den Verkaufsraum in einem noch nicht vollständig fertiggestellten Ladengeschäft, so dass nach ersten Schätzungen ein Schaden von mindestens 100.000 Euro entstand. Ob es sich dabei um eine Sachbeschädigung handele oder eine andere Ursache zu...

  • Offenburg
  • 19.03.21
Polizei

Fehler beim Einordnen
Reißverschlussverfahren wird nicht beachtet

Schutterwald (st). Mangelnde Rücksichtnahme beim sogenannten Reißverschlussverfahren dürfte mutmaßlich die Ursache für einen Verkehrsunfall sein, der sich nach Polizeiangaben am Mittwoch, 17. März, gegen 11 Uhr auf der L98 in Höhe der Einfahrt Langhurst ereignet hat. Ein 42-jähriger Sattelzugfahrer sei beim Fahrstreifenwechsel gegen den Sattelzug eines 60-Jährigen gefahren. Hierbei sei an den Fahrzeugen ein Schaden von ungefähr 4.000 Euro entstanden. Der 42-Jährige müsse nun mit einer...

  • Schutterwald
  • 18.03.21
Polizei

Die Vorfahrt missachtet
Zwei PKW stoßen an einer Kreuzung zusammen

Offenburg (st). Ein 47-jähriger Dacia-Fahrer missachtete am Sonntag laut Polizeiangaben in Offenburg die Vorfahrt eines Audi-Fahrers und setzte hierdurch die Ursache für einen Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von rund 8.000 Euro. Der 47-Jährige sei gegen 20.20 Uhr auf der Burdastraße in Richtung Montessori-Zentrum unterwegs gewesen, als er an der Kreuzung mit der Kolpingstraße mit einem 32-jährigen Audi-Fahrer zusammengestoßen sei. Verletzungen habe hiernach keiner der beiden davongetragen,...

  • Offenburg
  • 15.03.21
Polizei

Fahndungserfolg nach tragischem B33-Unfall
Lastwagenfahrer ermittelt

Berghaupten/Offenburg (st). Der im Zusammenhang mit dem schweren Unfall auf der B33 am Dienstag, 2. März, bei Berghaupten gesuchte Fahrer eines Sattelzugs konnte mitsamt dem unfallbeteiligten 40-Tonner in Slowenien ermittelt werden, teilen die Staatsanwaltschaft und das Polizeipräsidum Offenburg mit. Der tragische Verkehrsunfall, bei dem ein 69 Jahre alter Rollerfahrer aus der Region ums Leben kam, konnte somit nach wenigen Tagen aufgeklärt werden. Eine enge und hervorragende Zusammenarbeit...

  • Berghaupten
  • 12.03.21
Polizei

Unfall durch medizinischen Notfall
Senior konnte nicht gerettet werden

Offenburg (st). Ein 66-jähriger Autofahrer war am Mittwochmittag, 10. März, auf der K5369 von Rammersweier in Fahrtrichtung Durbach unterwegs, als er mit seinem Auto samt Anhänger in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn abkam und auf einem Grünstreifen zum Stehen kam, teilt die Polizei mit. Trotz erfolgter Reanimation habe der Senior nicht mehr gerettet werden können und sei wenig später in einer Klinik gestorben. Nach ersten Ermittlungen dürfte dem Unglück eine medizinische Ursache zu...

  • Offenburg
  • 11.03.21
Polizei

Den Zusammenstoß nicht bemerkt
LKW prallt gegen parkendes Auto

Offenburg (st). Am Montag, 8. März, kam es in der Tullastraße in Offenburg zu einem rund 10.000 Euro teuren Sachschaden an einem VW, als der Fahrer einer Sattelzugmaschine nach links in die Okenstraße abgebogen ist, so die Polizei. Hierbei sei das Heck des Aufliegers ausgeschert und mit der hinteren rechten Ecke am geparkten VW Caddy hängengeblieben. Ein Zeuge, der den Vorfall gegen 11 Uhr beobachtet habe, sei dem 53-jährigen Lkw-Fahrer gefolgt, der in der Zwischenzeit weitergefahren sei. Nach...

  • Offenburg
  • 09.03.21
Polizei

Dringender Zeugenaufruf
Unfall auf der B33 - LKW-Fahrer gesucht

Berghaupten (st). Die intensiven Fahndungsmaßnahmen nach dem flüchtigen Sattelzug, der am Dienstag nach einer Kollision mit einem Rollerfahrer einfach weitergefahren ist, verliefen bislang ergebnislos, teilt die Polizei am Mittwochnachmittag, 3. März, mit. Die inzwischen eingerichtete gemeinsame Ermittlungsgruppe beim Polizeipräsidium Offenburg durch Beamte der Verkehrspolizei, der Schutzpolizei sowie der Kriminalpolizei ist daher dringend auf die Mithilfe aus der Bevölkerung angewiesen. Nach...

  • Berghaupten
  • 03.03.21
Polizei

Rollerfahrer an Unfallstelle gestorben
Polizei sucht blauen LKW

Berghaupten (st). Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, 2. März, (wir berichteten) bei dem ein 69 Jahre alter Rollerfahrer verstarb, waren die Unfallaufnahme und die Fahndung nach einem  flüchtigen Sattelzug noch am Abend im Gange. Nach derzeitigem Ermittlungsstand habe gegen 15.35 Uhr der noch unbekannte Fahrer des Sattelzuges, von Biberach kommend, beim Fahrstreifenwechsel nach rechts den dort befindlichen Zweiradfahrer übersehen, der aus Richtung Gengenbach gekommen sei. Durch die...

  • Berghaupten
  • 03.03.21
Polizei

Schwerer Verkehrsunfall
Die Polizei sucht einen blauen Sattelzug

Berghaupten (st). Kurz vor 16 Uhr kam es am Dienstag, 2. März, auf der B33 auf Höhe Berghaupten zu einem schweren Unfall an dem ein Motorradfahrer und ein Sattelzug beteiligt waren. Der Sattelzug entfernte sich nach dem Zusammenstoß von der Unfallstelle und wird derzeit von der Polizei gesucht. Der blaue Sattelzug mit weißer Aufschrift war in Richtung Offenburg unterwegs. Hinweise bitte an die Polizei über die 110.

  • Berghaupten
  • 02.03.21
Polizei

Schwerer Unfall auf der A5
Überholmanöver endet in einer Kollision

Hohberg (st). Ein Verkehrsunfall am Montagabend, 1. März, führte auf der A5 kurz vor der Anschlussstelle Offenburg zu zwei schwer verletzten Personen, meldet die Polizei Offenburg. Bei dem Versuch einen Sattelschlepper in nördlicher Richtung zu überholen habe ein 31-jähriger Citroen-Fahrer gegen 21.30 Uhr wohl nicht auf den rückwärtigen Verkehr geachtet. Als der 31-Jährige zum Ausscheren auf die Überholspur angesetzt habe, habe sich von hinten ein 50-jähriger Audi-Lenker mit hoher...

  • Hohberg
  • 02.03.21
Polizei

Vordach eines Hauses zerstört
Klein-LKW flüchtet vom Unfallort

Offenburg (st). Ein Unfall hat am Donnerstagmorgen, 25. Februar, nach Polizeiangaben zu etwa 1.000 Euro Sachschaden geführt. Nach ersten Ermittlungen habe die Bewohnerin eines Anwesens in der Straße Am Katzensteg in Offenburg kurz vor 12 Uhr einen Knall gehört und sei daraufhin auf ihre Terrasse gelaufen. Sie habe festgestellt, dass das Glas ihrer Hauseingangsüberdachung gesprungen war und ein Lastkraftwagen an ihrer Hauswand stand. Der unbekannte Fahrer habe sich dann mit seinem Fahrzeug von...

  • Offenburg
  • 26.02.21
Polizei

Zwei Glatteisunfälle
Wagen stürzt Böschung hinunter

Oberharmersbach. Zu zwei Verkehrsunfällen kam es am Montagmorgen auf der L96 zwischen Oberharmersbach und Löcherberg. Ersten Ermittlungen zufolge kam ein Toyota kurz nach 6 Uhr in einer engen Rechtskurve wegen der glatten Fahrbahn ins Rutschen und touchierte den Bordstein. Der nachfolgende Volkswagen kam an selber Stelle ebenfalls ins Wanken und fuhr dabei dem Toyota auf, es entstand dabei einen Sachschaden von rund 6.000 Euro. Kurze Zeit später verlor ein weiterer Kleinwagen an der gleichen...

  • Oberharmersbach
  • 22.02.21
Polizei

Schwerer Unfall auf der Autobahn
Polizei sucht den Verursacher

Appenweier (st). Am Montagmorgen, 22. Februar, kam es nach Angaben der Polizei auf der A5 Basel Fahrtrichtung Karlsruhe zwischen Appenweier und Achern zu einem Unfall, dessen Verursacher im Anschluss geflohen sein soll. Ein Mercedes, neueres Model, der auf der rechten Spur unterwegs gewesen sein soll, habe gegen 5.45 Uhr beim Überholen von Lastkraftwagen unvermittelt auf den linken der drei Streifen gezogen. Ein 35-jähriger Fahrer eines Mini habe eine Vollbremsung auf der linken Spur...

  • Appenweier
  • 22.02.21
Polizei

Hoher Sachschaden
Unfallverursacher flüchtet zu Fuß

Haslach. Vier unfallbeteiligte Fahrzeuge, Sachschaden von etwa 40.000 Euro und ein leicht verletzter Unfallverursacher sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend in der Ortsdurchfahrt von Haslach. Nachdem ein VW-Fahrer gegen 18.40 Uhr das Ortschild von Haslach aus Richtung Hausach kommend passiert hatte und dort eine Polizeistreife erblickte, gab der Autofahrer plötzlich Gas und beschleunigte seinen Wagen in Richtung Bahnhof. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit des VW Golf kam es im...

  • Haslach
  • 22.02.21
Polizei

Rettungshubschrauber im Einsatz
Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Lahr. Am heutigen Mittwochnachmittag, 17. Februar, ereignete sich beim Frachtpostzentrum in der Dr.-Georg-Schaeffler-Straße in Lahr ein schwerer Unfall. Zwei PKW sind dort gegen 13.50 Uhr frontal miteinander kollidiert. Ersten Erkenntnissen zufolge ist ein Citroen-Fahrer aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr geraten und stieß dort mit einem Mercedes zusammen. Nach aktuellen Kenntnisstand wurde eine Person leicht und zwei weitere schwer verletzt. Eine eingeklemmte Person musste von...

  • Lahr
  • 17.02.21
Polizei

LKW-Fahrer übersieht PKW
Verkehrsunfall beim Wechsel der Fahrspur

Offenburg (st). Am Dienstagmorgen, 16. Februar, um 7 Uhr kam es laut Polizei an der A5-Anschlussstelle Offenburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau verletzt wurde. Ein 53-jähriger LKW-Fahrer befuhr die linke Fahrspur der Auffahrt zur A5. Als seine Spur endete, wollte er auf die rechte Spur wechseln und übersah dabei offenbar die Seat-Fahrerin. Ihr Fahrzeug wurde hinten links getroffen und drehte sich um 90 Grad. Im Anschluss wurde es - quer zur Fahrbahn stehend - etwa 50 Meter in...

  • Offenburg
  • 16.02.21
Polizei

Verkehr bei Eis- und Schneeglätte
30 Unfälle - meist mit Blechschäden

Ortenau (st). Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Offenburg kam es am Mittwochmorgen vermehrt zu Verkehrsunfällen. So wurden am Vormittag über 30 Unfälle, hauptsächlich mit Blechschäden, registriert. Für viele davon war die derzeitige frostige Wetterlage mit Eis-und Schneeglätte ursächlich. Durch Schneeglätte im Wassertümpel gelandet Ein Autofahrer in Oberkirch kam gegen 5 Uhr am Kreisverkehr zur L89 vermutlich aufgrund von Schneeglätte von der Fahrbahn ab. Hierbei blieb der...

  • Ortenau
  • 10.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.