"Immer wieder sonntags" im Europa-Park Rust
120 Minuten Programm mit Musik, Comedy und Herz

Vorfreude auf die nächste Staffel von "Immer wieder sonntags" im Europa-Park: Moderator Stefan Mross (l.) und Michael Mack
  • Vorfreude auf die nächste Staffel von "Immer wieder sonntags" im Europa-Park: Moderator Stefan Mross (l.) und Michael Mack
  • Foto: Sandra Decoux-Kone
  • hochgeladen von Christina Großheim

Rust (sdk). "Immer wieder sonntags" mit Stefan Mross startet am 27. Mai im Europa-Park Rust in die neue Staffel. 16 grandiose Live-Sendungen und zum Abschluss ein Best-of-Finale präsentiert der Sänger, Musiker und Gute-Laune-Fernsehmoderator Stefan Mross und verspricht seinen Fans neben Altbewährtem auch viel Neues.

Bis zum 9. September läuft „Immer wieder sonntags“ live aus dem Europa-Park am Sonntagvormittag in der ARD. Vertrautes und Überraschendes kündigte Stefan Mross bei der Pressekonferenz mit Kimmig Entertainment im Europa-Park an. Musik zum Mitschunkeln von fetzigen Volksrocknummern bis zum Schlagerhit für das Herz hat Moderator Mross im Programm. Er verspricht wieder ein 120-minütiges Showprogramm mit Musik, Comedy, aber auch mit vielen emotionalen Momenten: „In unserer Sendung wird auch viel Quatsch und Unsinn gemacht." 
Kinder werden wieder eine große Rolle spielen. Sowohl die Künstler als auch Moderator Stefan Mross werden garantiert für gute Laune, herzerwärmende Geschichten und für jede Menge witzige Momente sorgen. Neben vielen lustigen Aktionen und verrückten Rekordversuchen wird Menschen ihr Herzenswunsch erfüllt.

Mit zwei Sendungen mehr als in den Vorjahren und mit einer neuen größeren Bühne präsentiert sich die Live-Show, die seit 1995 und mit über 170 Sendungen sowie mit großartiger Unterstützung des Europa-Parks über die Bühne geht. Rechtzeitig zur neuen Staffel wurde die Bühne mit vielen Spielebenen und zwei großen Showtreppen fertig gestellt. „Das Publikum ist ganz nah an den Künstlern dran“, so Mross. In der „Immer wieder sonntags"-Wundertüte steckt Unterhaltung für die ganze Familie. Newcomer in der Volks- und Schlagermusikbranche finden ebenso einen Platz auf der Bühne wie Legenden wie beispielsweise der alte Haudegen Jürgen Drews, so der Originalton von Mross. Die Interpreten des Sommerhits haben ein Filmchen über sich gedreht und die Kinder am roten Mikrofon sorgen für besonders emotionale Momente. Aber auch das Spiel Herzblatt wurde entstaubt. Dieses Verkuppelungsspiel ist nichts für junges Gemüse. Alleinstehende Senioren können hier einen Partner fürs Leben finden. Einen neuen Partner an seiner Seite wird auch die Seele der Sendung, Stefan Mross, bekommen. Es ist noch ein großes Geheimnis, wer das ist.

Die Zusammenarbeit mit dem Europa-Park könnte nicht besser sein, lobte Stefanie Jasperneite, Produktionsleiterin von Kimmig Entertainment, die gute Partnerschaft mit der Familie Mack: "Unser Gastgeber bietet uns großartige Rahmenbedingungen für unsere Sendungen." 
Stefan Mross freut sich erneut auf seine Rolle als Moderator; wird aber auch als alter Hase vor jeder Sendung noch vom Lampenfieber geplagt. „Es scheint so, als wäre ich die coolste Socke der Welt, aber das stimmt nicht“, so Mross und gab bei der Pressekonferenz zu: „Ich bin auch jetzt wieder nervös."

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.