Rust - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Neuheit Svalgurok im Europa-Park in Rust
2 Bilder

Prüfung der Behörden abgeschlossen
Sicher Rutschen im Europa-Park

Rust (st). Der Europa-Park in Rust hat das Freizeitbad Rulantica erweitert. Neu hinzugekommen ist die Outdoor-Rutschanlage Svalgurok mit zahlreichen Wasserrutschen und Spielattraktionen. Damit die Sicherheit bei der Nutzung der Attraktionen gewährleistet ist, mussten im Vorfeld 27 komplexe sogenannter Zustimmungsverfahren für die Verwendung bestimmter Bauprodukte bzw. Anwendung von Bauarten durchgeführt werden. Zuständig hierfür ist die Landesstelle für Bautechnik beim Regierungspräsidium...

  • Rust
  • 09.09.21
Staatsminister Wilfried Klenk (Fünfter v. r.) gratulierte Polizeipräsident Reinhard Renter (Fünfter v. l.) in Anwesenheit unter anderen des Postenleiters Martin Baumann (Vierter v. l.), seinem französischen Kollegen Colonel Eric Facomprez (Vierter v. r.), Bürgermeister Kai-Achim Klare (Dritter v. r.) und Europa-Park-Chef Roland Mack (r.) zur offiziellen Eröffnung des Polizeipostens in Rust.
3 Bilder

Polizeiposten in Rust eingeweiht
Deutsch-französische Zusammenarbeit wird fortgesetzt

Rust (ds/st). Es ist "der schönste Polizeiposten in Baden-Württemberg" - darin waren sich Staatssekretär Wilfried Klenk vom Ministerium des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen und der Offenburger Polizeipräsident Reinhard Renter bei der offiziellen Einweihung des Polizeipostens in Rust am Donnerstagmittag, 2. September, einig. In einer Rekordzeit von nur 15 Monaten entstand der Neubau, der neben der Feuerwehr und dem DRK das Blaulichtzentrum nun vervollständigt. Bauherrin ist die Gemeinde...

  • Rust
  • 02.09.21
Wolfgang L. Obleser (r.) wurde die Ehrenmitgliedschaft verliehen, Dr. Miriam Erlacher durfte sich über den mit 10.000 Euro dotierten Forscherpreis freuen, den sie von Bernd Rendler (l.) überreicht bekam.

Förderverein verleiht Forscherpreis
Obleser zum Ehrenmitglied ernannt

Rust (mak). Der Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg e. V. hat sich zum Ziel gesetzt alles Mögliche zu tun, um krebskranken Kindern und ihren Familien zu helfen. So geht es nicht nur ausschließlich um das Auffangen und Bertreuen der betroffenen Eltern, sondern auch um die Verbesserung der medizinischen und personellen Versorgung. Ebenso unterstützt der Verein die Forschung. Deshalb verleiht das Kuratorium des Vereins alle zwei Jahre den mit 10.000 Euro dotierten Forscherpreis. Am...

  • Rust
  • 19.06.21
  • 1
Die Teilnehmer der Frühjahrssitzung der Innenministerkonferenz bei einem Vor-Ort-Termin am Yachthafen in Schwanau.
3 Bilder

Innenministerkonferenz in Rust
"Antisemitismus darf keinen Platz haben"

Rust (ds/st). Drei Tage lang tagte die Innenministerkonferenz im Europa-Park in Rust, am frühen Freitagmittag waren die Politiker nach ihrer Abschlusspressekonferenz dann schon wieder abgereist. Öffentlich wahrgenommen hat die Region die streng nach Protokoll verlaufende Frühjahrskonferenz der 16 Innenminister der Länder und des Bundesinnenministers kaum. Das Polizeipräsidium Offenburg spricht aus seiner Sicht von einem unspektakulären Treffen ohne Zwischenfälle, auch die Demonstration vom...

  • Rust
  • 18.06.21
Die geschäftsführenden Gesellschafter des Europa-Parks Thomas (v. l.) und Roland Mack mit der neuen Ministerin der Justiz und für Migration Marion Gentges

Antrittsbesuch der Justizministerin
Marion Gentges zu Gast im Europa-Park

Rust (st). Rust (st). Als Modellprojekt des Landes Baden-Württemberg ist der Europa-Park vergangenen Freitag in die Sommersaison 2021 gestartet. Bereits in dieser Woche verschaffte sich die neue Landesjustizministerin Marion Gentges vor Ort einen Überblick über das umfassende Sicherheits- und Hygienekonzept. Dabei zeigte sich die Abgeordnete für den Wahlkreis Lahr auch angesichts der zahlreichen Maßnahmen zur Minimierung des Infektionsrisikos mit Blick auf die weitere Öffnungsperspektive...

  • Rust
  • 28.05.21
Die Situation des Tourismus in Baden-Württemberg besprachen Roland Mack (v. l.), Staatssekretär Patrick Rapp, Bundestagsabgeordneter Peter Weiß und Jürgen Mack.

Antrittsbesuch des Tourismusstaatssekretärs
Patrick Rapp und Peter Weiß im Europa-Park

Rust (st). Zusammen mit seinem Bundestagskollegen Peter Weiß besuchte Tourismusstaatssekretär Patrick Rapp im Rahmen seines ersten offiziellen Termins seit seiner Amtseinführung den Europa-Park. Bei einem Treffen mit der Inhaberfamilie Mack wurden sowohl Bundes-, als auch Landesthemen wie die Wirtschaftshilfen, das Kurzarbeitergeld, die Mehrwertsteuersenkung auf Speisen oder die weitere Öffnungsperspektive diskutiert. Erste offizielle Amtshandlung Roland Mack, Inhaber des Europa-Park, zeigte...

  • Rust
  • 27.05.21
Landrat Frank Scherer (r.) überreicht Europa-Park-Inhaber Roland Mack (l.) die offizielle Zulassungsgenehmigung zur Durchführung des Modellvorhabens, der Europa-Park darf damit diesen Freitag wieder öffnen.

Europa-Park öffnet Freitag
Ortenaukreis und Sozialministerium geben grünes Licht für Modellprojekt

Rust (st). Deutschlands größter Freizeitpark, der Europa-Park in Rust, kann ab Freitag, 21. Mai, wieder für seine Besucher öffnen. Stabil sinkende Fallzahlen – der Ortenaukreis liegt mit einer Sieben-Tages-Inzidenz von 59,6 seit sechs aufeinanderfolgenden Werktagen unter dem Schwellenwert von 100 – und die vom Sozialministerium Baden-Württemberg wieder ermöglichten Modellprojekte machen es möglich. Wissenschaftler der Universität Freiburg begleiten das Vorhaben. Unter kontrollierten Bedingungen...

  • Rust
  • 19.05.21
Die faszinierenden Skulpturen aus Eis sollten eigentlich die Besucher begeistern. Jetzt müssen sie abgetaut werden.

Europa-Park: Kosten zu hoch
Eisskulpturen-Ausstellung im muss abgetaut werden

Rust (st). Bis zuletzt hat der Europa-Park auf eine Öffnung an Ostern gehofft und eine der Hauptattraktionen sollte die große Eisskulpturen-Ausstellung sein, die bereits im Winter aufgebaut wurde. Bei strahlendem Sonnenschein hätte Deutschlands größter Freizeitpark am vergangenen Wochenende seinen Saisonstart gefeiert. 30 bis zu fünf Meter hohe Eisskulpturen sollten die Besucher begeistern. Doch jetzt ist klar: Die hohen Kosten für die Kühlung können nicht weiterlaufen. Der Strom wird...

  • Rust
  • 30.03.21
Thomas und Roland Mack (v. l.) freuen sich über den Leading Edge Award.
2 Bilder

Internationale Auszeichnung für Rulantica
Leading Edge Award für Wasser-Erlebniswelt

Rust (st). Rulantica hat eine weitere renommierte internationale Ehrung erhalten. Die 2019 eröffnete Wasser-Erlebniswelt des Europa-Park ist von der World Waterpark Association (WWA) mit einem „Leading Edge Award“ ausgezeichnet worden, teilt das Unternehmen mit. Der Begriff „Leading Edge“ bedeute in diesem Zusammenhang so viel wie „Vorreiter“. Der Weltverband der Wasserparks und Erlebnisbäder mit Sitz in Overland Park im US-Bundesstaat Kansas honoriere mit dem Preis besonders innovative und...

  • Rust
  • 27.01.21

Anschlussstelle Ringsheim/Rust in Betrieb
Bauarbeiten an der Autobahn sind beendet

Ringsheim/Rust (st). Nach rund zweijähriger Bauzeit rollt seit kurzem der Verkehr über die umgebaute Anschlussstelle Ringsheim/Rust an der A5 und die neu gestaltete Einmündung auf der Westseite der Autobahn. Damit sollen in Zukunft die langen Rückstaus und die damit verbundenen Gefahrenstellen an der Autobahnausfahrt in Richtung Europa-Park der Vergangenheit angehören. Die Kreisstraße kann nach dem Ausbau 50 Prozent mehr Verkehr aufnehmen. Ein künftiger sechsspuriger Ausbau der A5 wurde beim...

  • Rust
  • 13.11.20

Covid-19-Infizierte Person im Europa-Park
Infektionsrisiko sehr gering

Rust (st). Das Gesundheitsamt Ortenaukreis und der Europa-Park in Rust informieren, dass sich am Montag, 10. August, eine an Covid-19 erkrankte und wahrscheinlich ansteckende Person zwischen 9.30 und 16 Uhr im Europa-Park aufgehalten hat. Zwischen 13 und 13.30 Uhr hat die betreffende Person im Restaurant Bamboe Baai, im Themenbereich Holland gegessen. Die für Restaurants üblichen Hygienevorschriften wurden eingehalten. Das Gesundheitsamt wurde vom Landkreis Esslingen über den Covid-19-Fall in...

  • Rust
  • 19.08.20
10 Bilder

Attraktion im Europa-Park
"Piraten in Batavia" wieder eröffnet

Rust (st). Darauf haben sich alle gefreut: Die „Piraten in Batavia“ sind samt dem Restaurant „Bamboe Baai“ in den Holländischen Themenbereich von Deutschlands größtem Freizeitpark zurückgekehrt. Für die Inhaberfamilie Mack sowie tausende treue Fans hat die neue und zugleich doch bekannte Attraktion dabei eine ganz besondere Bedeutung: Seit 1987 konnten sich Groß und Klein auf ein spannendes Abenteuer begeben und mit dem Boot die exotische Hafenstadt Batavia auskundschaften. Über 30 Jahre lang...

  • Rust
  • 28.07.20
  • 1
Peter Weiß

Bundestagswahl 2021
CDU-Abgeordneter Peter Weiß tritt nicht mehr an

Rust (st). Bundestagsabgeordneter Peter Weiß wird bei der Bundestagswahl im Herbst 2021 nicht erneut kandidieren. Dies kündigte der Parlamentarier bei einem Treffen mit den CDU-Ortsvorsitzenden seines Wahlkreises in Rust an. Peter Weiß vertritt seit 1998 stets als direkt gewählter Abgeordneter den Wahlkreis Emmendingen-Lahr im Deutschen Bundestag. „Ich war und bin mit Leib und Seele Parlamentarier. Politik zu gestalten, mache ich mit Leidenschaft und mit großer Freude“, erklärte Peter Weiß....

  • Rust
  • 17.07.20
Die Inhaberfamilie Mack vor dem „Surf Fjørd“, in dem am Dienstag bereits Mitarbeiter testweise abtauchen durften .

Wasserwelt Rulantica öffnet
Reduzierter Betrieb unter Beachtung der Hygieneregeln

Rust (ds). "Ich habe noch nie so viele glückliche Menschen auf einmal gesehen wie in diesen Tagen", freute sich Europa-Park-Chef Roland Mack knapp zwei Wochen nach der Wiedereröffnung des Freizeitparks in Rust. Am Dienstag konnte er in einer Live-Stream-Pressekonferenz nun auch die Wiedereröffnung der Wasserwelt Rulantica verkünden: Ab Mittwoch, 10. Juni, können dort Badenixen und Wassermänner wieder auf 450.000 Quadratmetern nach Herzenslust planschen – Platz genug, um die vorgeschriebenen...

  • Rust
  • 09.06.20
Neue Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen in den Achterbahnen

Saisonstart im Europa-Park
Hygieneauflagen zum Schutz der Gäste und Mitarbeiter

Rust (st). Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Vorfreude ist riesig: Am 29. Mai wird der Europa-Park endlich seine Tore für die Besucher öffnen. Damit die 15 europäischen Themenbereiche sowie die 13 spektakulären Achterbahnen sicher und unbeschwert von den Besuchern erkundet werden können, hat sich der Europa-Park in den vergangenen Wochen mit umfassenden Konzepten, die Hygieneauflagen betreffend, vorbereitet. Folgende gezielte Maßnahmen werden zur Minimierung des Infektionsrisikos...

  • Rust
  • 27.05.20
Am 29. Mai öffnet der Europa-Park.

Europa-Park öffnet am 29. Mai
Gastronomie begrüßt Gäste schon früher

Rust (ds/st). Mit den bundesweiten Lockerungen der Corona-Maßnahmen kann auch der Europa-Park wieder seine Türen öffnen: Schrittweise wird ab dem 18. Mai die Hotelgastronomie wiedereröffnet, ab dem 29. Mai dann der Park, die Hotels und das Camp-Resorts beziehungsweise Camping. "Wir haben uns auf eine Wiedereröffnung des Europa-Parks, der Übernachtungsmöglichkeiten sowie der Gastronomie in enger Absprache mit den Behörden intensiv vorbereitet. Der Schutz und die Gesundheit der Gäste und...

  • Rust
  • 08.05.20
An der Ecke Peter-Thumb-/Jakob-Schneider Straße entsteht bis Herbst 2021 der neue Polizeiposten in Rust.
2 Bilder

Neubau des Polizeipostens in Rust
Gemeinde investiert 2,1 Millionen Euro

Rust (st). Die Arbeiten für den neuen Polizeiposten an der Ecke Peter-Thumb-/Jakob-Schneider-Straße in Rust haben begonnen. Ursprünglich wollte man den Spatenstich gemeinsam mit Gästen begehen, doch die Gemeinde verzichtete jedoch aufgrund der derzeitigen Lage und Beschränkungen auf einen offiziellen Festakt. Blaulichtzentrum Der Baustelle vorangegangen ist die Verlegung der Vereinshalle um rund 50 Meter auf das Gelände des Bauhofes. Damit ist ausreichend Platz geschaffen, um neben dem...

  • Rust
  • 08.04.20
Schafherde vor dem Hotel "Colosseo"

Vorboten des Osterfests
Schafherde vor den Europa-Park-Hotels

Rust (st). Schon traditionell kommt eine riesige Schafherde jedes Jahr nach Rust auf eine große Wiese vor den Europa-Park-Hotels. Für die Tiere ist es ein ganz normales Jahr – das Gras ist grün und saftig, der Himmel strahlend blau, die Sonne scheint, nur der Wind ist in diesem Jahr deutlich rauer. Schafe gelten schon seit Jahrtausenden als Symbol des Lebens. Jungtiere springen munter über die Weide und lassen vergessen, dass sich die Welt im Ausnahmezustand befindet. Der Redewendung nach sind...

  • Rust
  • 26.03.20
Symbolfoto

Tod der Europa-Park-Artistin
Angeklagter muss sich doch vor Gericht verantworten

Karlsruhe/Rust (st). Der 2. Strafsenat des Oberlandesgerichts Karlsruhe hat entschieden, dass sich der vormalige Partner einer am 18. Mai 2019 bei Rust tot im Altrhein aufgefundenen 33-jährigen ukrainischen Artistin aus dem Europa-Park Rust wegen des Vorwurfs der vorsätzlichen Tötung vor Gericht verantworten muss. Damit wurde der sofortigen Beschwerde der Staatsanwaltschaft und der als Nebenkläger auftretenden Eltern der Toten gegen den anders lautenden Beschluss des Landgerichts Freiburg vom...

  • Rust
  • 12.02.20
Die strahlenden Siegerinnen des Hostessen-Castings
4 Bilder

"Radio Regenbogen Award 2019"
13 Hostessen freuen sich auf die Promis

Rust (ds). "Wir sind hier nicht bei 'Gemany's Next Topmodel', wir möchten Euch einfach kurz kennenlernen", beruhigte Christine Schmitt von Radio Regenbogen die 60 sichtlich aufgeregten jungen Damen. Unter 350 Bewerberinnen wurden sie ausgewählt und für das Hostessen-Casting für den "Radio Regenbogen Award 2019" im Europa-Park in Rust eingeladen. Nach fast drei Stunden standen um 19.55 Uhr schließlich die 13 strahlenden Siegerinnen fest. Casting Nach und nach füllte sich am späten Nachmittag das...

  • Rust
  • 07.02.20
Die Bäume werden vom Naturzentrum Rheinauen ganz klimaneutral geliefert.

Ruster Bürger beteiligen sich an Pflanzaktion
Positive Resonanz auf Klimaschutzprojekt

Rust (st). Rund 100 Bäume wurden im Rahmen des Klimaschutzprojektes der Gemeinde Rust „1.000 Bäume für den Klimaschutz, 1.000 Bäume für Rust“ von Ruster Grundstücksbesitzern bestellt. Nun wurden diese Bäume ausgeliefert. Kurz vor Weihnachten bereiteten die Mitarbeiter des Naturzentrums Rhein-auen die bestellten Bäume für den Transport vor. Feldahorn und Hainbuche wurden eingetopft und mit einem Gruß versehen. Danach wurden sie mit dem Lastenfahrrad klimaneutral an ihren Bestimmungsort...

  • Rust
  • 20.12.19
  • 1
14 Bilder

Wasserwelt Rulantica
Der Europa-Park hat ein neues Highlight

Rust (sö). Zwei Jahre und zwei Monate hat es gedauert, nun kann man die Wasserwelt Rulantica selbst erleben. Auf 32.600  Quadratmeter Indoor Bereich und 8.000 Quadratmeter Outdoor Bereich befinden sich 25 tolle Attraktionen mit insgesamt 17 Rutschen in neun thematisierten Bereichen. Karten gibt es ab jetzt auf der Website von Rulantica. Wir haben das neue Highlight schon mal für sie getestet und waren begeistert.

  • Rust
  • 28.11.19
  • 2
Vertragsunterzeichnung mit den Bürgermeistern (v. l.) Bruno Metz, Ettenheim, Wolfgang Brucker, Schwanau, Pascal Weber, Ringsheim, Vertreterin Ursula Gruninger, Schuttertal, Kai-Achim Klare, Rust, mit den Förstern Lothar Bellert und Klaus Niehüser (stehend)

Bewirtschaftet wird nun Revier von rund drei Hektar
Fünf Kommunen mit neuem Forstverbund

Rust (sdk). Einen schlagkräftigen Forstverbund zusammengestellt haben die Gemeinden Ringsheim, Rust und Schuttertal. Diese Gemeinschaft wird zum Januar um Ettenheim und Schwanau erweitert und damit strategisch weiterentwickelt. Die Unterzeichnung für die öffentlich-rechtlichen Vereinbarungen haben die fünf Bürgermeister der Kommunen gemeinsam unterzeichnet. Rund drei Hektar Forstrevier bewirtschaften die fünf Kommunen jetzt gemeinsam und können dadurch Synergieeffekte erzielen und nutzen. "Nach...

  • Rust
  • 22.11.19
An diesem Wochenende die A5 in Richtung Süden zu fahren, ist keine gute Idee.

Brückenabriss zwischen Rust und Herbolzheim
A5-Sperrung dauert noch bis Montagfrüh

Ortenau (st). Seit dem Samstag, 9. November, ist die Bundesautobahn 5 zwischen den beiden Anschlussstellen Rust und Herbolzheim in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Um 16 Uhr wurde die A5 in diesem Teilstück dicht gemacht, weder aus Richtung Süden noch Norden gab es ein Durchkommen. Der Grund für die Sperrung: Die rund 60 Jahre alte Brücke an der Anschlussstelle Rust muss abgebrochen werden. Gleichzeitig baut des Regierungspräsidium Freiburg (RP) für den Bau des neuen Pfeilers der zweiten...

  • Rust
  • 09.11.19

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.