Europa-Park

Beiträge zum Thema Europa-Park

Freizeit & Genuss
Roland Mack (links) und Michael Mack (rechts) sind wieder Gastgeber für den Radio Regenbogen Award. Radio-Regenbogen-Chef Klaus Schunk (2. v. l.) wird sich ab nächstem Jahr zur Ruhe setzten. Nachfolgerin ist Manuela Bleifuß. Den Abend moderiert Thomas Herrmann.

"Radio Regenbogen Award"
Frank Elstner bekommt den Ehrenpreis

Rust (sdk). Die Verleihung des "Radio Regenbogen Award" findet wieder am 3. April im Europa-Park-Confertainment-Center statt. Jetzt wurden die ersten Preisträger bekannt gegeben: Adel Tawil, Bettina Schausten, Lotte, Bülent Ceylan, Felix Jaehn und Frank Elstner. Wer die weiteren Preisträger sind, wird erst im März verraten. VorverkaufObwohl der Vorverkauf gerade erst gestartet ist, gibt es nur noch 350 Tickets. Das liegt laut Veranstalter daran, dass Stammbesucher die Eintrittskarten für das...

  • Rust
  • 10.12.19
Marktplatz
Die Freude über die Rekordspende ist groß: Karlheinz und Dagmar Kögel (v. l.), Karina Mross, Paola Felix, Thomas Gottschalk, Werner Kimmig mit Ehefrau Ursula, Marianne und Roland Mack

Spendengala "Helfen hilft!"
Rekordsumme für Förderverein

Rust (st). Bereits zum 17. Mal fand die Benefizgala unter dem Motto „Helfen hilft!“ statt. Die Gastgeber des Abends, der Vorsitzende des Kuratoriums des Fördervereins krebskranker Kinder, Werner Kimmig, und die Inhaberfamilie Mack, begrüßten rund 400 Gäste, darunter Moderator Thomas Gottschalk mit Karina Mross, Paola Felix, Dagmar und Karlheinz Kögel, Christina Obergföll und der ehemalige Leiter der Kinderonkologie Professor Dr. Brandis zu einem glamourösen Abend im barocken Europa-Park-Teatro....

  • Rust
  • 10.12.19
  •  1
Lokales
14 Bilder

Wasserwelt Rulantica
Der Europa-Park hat ein neues Highlight

Rust (sö). Zwei Jahre und zwei Monate hat es gedauert, nun kann man die Wasserwelt Rulantica selbst erleben. Auf 32.600  Quadratmeter Indoor Bereich und 8.000 Quadratmeter Outdoor Bereich befinden sich 25 tolle Attraktionen mit insgesamt 17 Rutschen in neun thematisierten Bereichen. Karten gibt es ab jetzt auf der Website von Rulantica. Wir haben das neue Highlight schon mal für sie getestet und waren begeistert.

  • Rust
  • 28.11.19
  •  2
Extra
Die Schwebebahn und die Monza-Bahn begeisterten die Europa-Park Besucher schon in den 70er-Jahren. Wenn auch in abgewandelter Form gibt es beide Fahrgeschäfte noch heute.
5 Bilder

Wie aus einer Vision der Europa-Park entstand
Seit über 40 Jahren auf Erfolgskurs

Rust (st/ds). Während einer Reise durch die USA kommen Franz Mack und sein Sohn Roland 1972 auf die Idee, einen eigenen Freizeitpark mit einem Unterhaltungsangebot für alle Altersklassen zu eröffnen. Dieser soll zugleich als Ausstellungsfläche für die in Waldkirch von Mack Rides hergestellten Produkte dienen, damit potentielle Kunden sehen können, wie die Fahrgeschäfte in der Praxis laufen. Mit Stolz kann der Europa-Park in Rust heute auf eine äußerst erfolgreiche Unternehmensgeschichte...

  • Rust
  • 12.11.19
Marktplatz
3.000 Solarmodule auf dem Parkplatz der neuen Wasserwelt Rulantica produzieren Ökostrom für den Eigenbedarf.

Europa-Park weiht Photovoltaikanlage ein
Sonnenkraft für neue Wasserwelt

Rust (st). Der Europa-Park und Badenova haben ein weiteres Projekt zur nachhaltigen und ressourcenschonenden Unternehmensführung realisiert. Auf dem Parkplatz der neuen Wasserwelt Rulantica, die am 28. November eröffnen wird, wurde ein Photovoltaik-Carport der Badenova-Tochter "badenovaWÄRMEPLUS" errichtet. Der Europa-Park setzt auf Nachhaltigkeit. Deshalb realisiert und integriert die Inhaberfamilie Mack seit Jahren Projekte zur regenerativen Energieerzeugung. Neuestes Projekt: Die...

  • Rust
  • 29.10.19
Panorama
Sein Vater Franz war und ist immer noch großes Vorbild für Europa-Park-Chef Roland Mack, der nächste Woche seinen 70. Geburtstag feiert.

Roland Mack wird 70
Der Europa-Park ist sein Leben

Rust. Dass die Eröffnung der neuen Wasserwelt des Europa-Parks Rulantica fast eine Punktlandung zum 70. Geburtstag wird, war nicht geplant. Umso mehr freut sich Roland Mack, seinen Ehrentag am 12. Oktober dort verbringen zu können. "Den Entertainment-Anteil werden wir im Wasserpark erleben, die eigentliche Geburtstagsfeier findet dann im Hotel 'Krønasår' statt", erzählt der Jubilar. Einmal Chef von Deutschlands größtem Freizeitpark zu sein, hatte Roland Mack nicht im Sinn, als er 1969 nach...

  • Rust
  • 04.10.19
  •  2
  •  2
Lokales
Britta March, Leiterin Referat Pflege bei der AOK Baden-Württemberg, Miriam Mack, Vorstandsvorsitzende Märchenland, Wolfgang Schweizer, Geschäftsführer AOK Baden-Württemberg, Monika Panse, Geschäftsführerin Märchenland (von links)
2 Bilder

"Märchen und Demenz“
Pilotprojekt im Europa-Park vorgestellt

Rust (sdk). „Es war einmal“, so beginnen Märchen und jeder Mensch verbindet mit diesem Satzanfang Kindheitserinnerungen. Dass man mit Märchen demenzerkrankte Menschen erreicht, war bei der AOK Infoveranstaltung für Pflegekräfte in Einrichtungen im Europa-Park in Rust zu erfahren. InfoveranstaltungDie Infoveranstaltung zum Thema „Es war einmal – Märchen und Demenz“ startet als Pilotprojekt in Baden-Württtemberg. Die Bezirksdirektion südlicher Oberrhein und das Deutsche Zentrum für Märchenkultur...

  • Rust
  • 17.09.19
Marktplatz
Der ehemalige Präsident des Weltverbandes der Freizeitindustrie (IAAPA), James „Chip“ Cleary (l.), zusammen mit Europa-Park Inhaber Jürgen Mack (M.) sowie seiner Ehefrau Mauritia.

Für Freizeitspaß bekannt
Europa-Park ist wiederholt bester Freizeitpark weltweit

Rust/Idaho (st). Am 7. September wurde der Europa-Park zum wiederholten Male mit dem begehrten Branchen-Oscar „Bester Freizeitpark weltweit“, dem "Golden Ticket Award", ausgezeichnet. Damit konnte Deutschlands größter Freizeitpark seinen Titel erneut gegen renommierte Freizeitparks wie Disney und auch die Konkurrenz neuer Parks in China und Südamerika verteidigen. Trotz großer Konkurrenz ganz vorne Der Preis der internationalen Fachzeitschrift "Amusement Today" wurde im amerikanischen...

  • Rust
  • 10.09.19
Panorama
Andreas Wilhelm, Erzbischof Gänswein, Jürgen und Mauritia Mack, Martin Lampeitl, Seelsorger des Europa-Park

Hoher Besuch aus dem Vatikan
Georg Gänswein im Europa-Park

Rust (st).  Hoher Besuch aus dem Vatikan im Europa-Park: Erzbischof Georg Gänswein hatte Europa-Park-Inhaber Roland Mack schon vor Jahren zugesagt, nach Rust zu kommen. Der aus Riedern am Wald stammende Erzbischof hat noch Familie im Schwarzwald und kommt alljährlich im Sommer in die alte Heimat. Jetzt nutzte der mächtigste Deutsche im Vatikan den Sommerurlaub zu einem Ausflug in den Europa-Park. Er ist nach wie vor der engste Vertraute des emeritierten Papstes Benedikt XVI. und leitet auch die...

  • Rust
  • 24.07.19
Lokales
Der wiedereröffnete Themenbereich Skandinavien begeistert mit seinen bunten Häuserfassaden.
2 Bilder

Hygge pur im Europa-Park
Wiedereröffnung des Skandinavischen Themenbereichs

Rust (st). Im Europa-Park in Rust wurde am Dienstag nach 13 Monaten Bauzeit die Wiedereröffnung des skandinavischen Themenbereichs gefeiert. Bereits vom Weitem sind die bunten Häuschen zu sehen und vermitteln einen ersten Eindruck der hyggeligen Kultur aus dem Norden. Die Gäste dürfen sich auf tolle Highlights wie die Eisdiele „Is Huset“, die Spielbude „Poengsum“ und den Fotopunkt mit dem großen weißen Hai freuen.  Wiederaufgebauter Themenbereich Auf einer kleinen Erhebung direkt neben...

  • Rust
  • 23.07.19
Lokales
Eine nasse Abkühlung für die Schweizergarde
2 Bilder

Leibgarde des Papstes im Europa-Park
Besuch der Schweizergarde

Rust (st). „Silver Star“, „Atlantica SuperSplash“, „WODAN - Timburcoaster“, „ARTHUR“ - die Achterbahnen haben es den Elitesoldaten aus dem Vatikan angetan, die für den Schutz des Papstes zuständig sind. Erstmals entschieden sich die Mitglieder der Schweizergarde für einen großen Ausflug aus dem Vatikan nach Rust in den Europa-Park. Der Kommandant der Päpstlichen Schweizergarde, Oberst Christoph Graf, betonte: „Ausschlaggebend für unseren Besuch ist der gute Kontakt, den wir seit vielen Jahren...

  • Rust
  • 08.07.19
Polizei

Tote Europa-Park-Künstlerin
Fundort wird nach Beweismitteln abgesucht

Rust. Das Gelände rund um den Leichenfundort wird seit Dienstagmorgen von Kräften des Polizeipräsidiums Einsatz nach Beweismitteln abgesucht. Die Beamten der Soko Altrhein erhoffen sich das Auffinden von Gegenständen, die für das Strafverfahren von Relevanz sein könnten. Hierunter fallen insbesondere Gegenstände, die aus dem Besitz der Toten vermisst werden. Die Ermittler sind davon überzeugt, dass es sich beim Fundort des Leichnams nicht um die Stelle handelt, an der die 33-Jährige ums...

  • Rust
  • 28.05.19
  •  2
Lokales
45 Bilder

Neu im Europa-Park in Rust
Eröffnung „Krønasår"

Rust (ag). Herzlich Willkommen im „Krønasår" und im Herbst auch in der Wasserwelt Rulantica: 20 Monate wurde im Europa-Park fleißig gegraben, gehämmert und gespachtelt, bis das „Krønasår – The Museum-Hotel“ fertig war. Am Freitag konnte die Inhaberfamilie Mack zur Eröffnung des sechsten Erlebnishotels des Europa-Parks einladen: Auch das neue 4-Sterne Superior Hotel besticht wieder durch die Liebe zum Detail. Es ist übrigens über eine Brücke mit der Wasserwelt Rulantica verbunden. Hier wird noch...

  • Rust
  • 24.05.19
Polizei
Auch über die Ortsgrenzen von Rust hinaus sorgt der Fall der 33-Jährigen Toten aus dem Rhein für Entsetzen.

Europa-Park-Künstlerin tot aus Rhein geborgen
Tatverdächtiger aus persönlichem Umfeld verhaftet

Rust (ds). Warum die 33-Jährige, die zum letzten Mal Ende April gesehen wurde, erst am Freitag der Polizei als vermisst gemeldet wurde, ist noch nicht bekannt. Fest steht jedoch, dass die Frau einige Stunden später am vergangenen Samstagmorgen leblos im Rhein bei Rust trieb. Passanten hatten die Leiche gegen 9.30 Uhr entdeckt und die Polizei alarmiert, die den leblosen Körper aus dem Wasser barg. Zwischenzeitlich wurde am Sonntagabend ein 30-jähriger Mann aus dem persönlichen Umfeld der Toten...

  • Rust
  • 21.05.19
Extra
Die Wasserwelt "Rulantica" wie sie ab November in einer Luftaufnahme aussehen soll.
2 Bilder

Wie der Europa-Park attraktiv bleiben will
Virtuelle Realitäten, wilde Flüsse und Raumstationen

Rust (krö). Was ist in Zukunft gefragt? Was sind die Trends? Wie viel und in was soll man investieren, um auch in der Zukunft gut aufgestellt zu sein. All diese Fragen stellt sich auch das Management des Europaparks, eine der größten Arbeitgeber in der Region Südbaden. Der mit vielen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnete Freizeitpark, war und ist stets bemüht, seinen Gästen Neues und Spektakuläres auf hohem Niveau zu bieten. Und dies nicht nur in seinem Fahrgeschäftsbereich,...

  • Rust
  • 30.04.19
  •  1
Lokales
Preisträgerin Carolin Kebekus, Comedy 2018
27 Bilder

"Radio Regenbogen Award"
Star-Alarm im Europa-Park

Rust (ag). Was für eine Party! Beim "Radio Regenbogen Award" im Europa-Park Confertainment Center erlebten 1.600 Gäste wieder eine unvergessliche Preisverleihung mit vielen Stars, toller Musik sowie Gänsehautmomenten. Auch nach dem offiziellen Teil wurde noch lange gefeiert. Dabei waren sich Stars und Gäste erneut einig: Der "Radio Regenbogen Award" im Europa-Park ist jedes Jahr wieder eine Veranstaltung der Superlative. Mehr Fotos gibt es auf stadtanzeiger-ortenau.de.

  • Rust
  • 13.04.19
  •  3
Lokales
Bosse wird als Aufsteiger des Jahres 2018 ausgezeichnet.

Radio Regenbogen Award
Blick hinter die Kulissen

425 Quadratmeter Fläche haben die beiden Bühnen beim Radio Regenbogen Award im Europa-Park Confertainment Center – und trotzdem passen sie auf den Smartphone- und Computer-Bildschirm: Unter regenbogen.de können alle die gesamte Verleihung von zu Hause verfolgen. Das Online-Team von Radio Regenbogen nimmt alle auf Facebook und Instagram mit hinter die Kulissen der aufwendigen Show-Produktion.  Europa-Park ConfertainmentRund 2.000 Arbeitsstunden werden für den größten Glamour-Abend im Südwesten...

  • Rust
  • 11.04.19
  •  1
Lokales
Präsentierten die Zahlen 2018 (v. l.): Bürgermeister Kai-Achim Klare, 
Joachim Ohnemus, Polizei Lahr, sowie der Leiter des Polizeipostens Rust Martin Baumann

Kriminalstatistik mit außergewöhnlichen Zahlen
Verstärkte Polizeipräsenz in Rust

Rust (krö). Der Polizeiposten in Rust ist zwar dem Polizeirevier Lahr zugeordnet, das seine Kriminalstatistik bereits vergangene Woche vorgestellt hat (wir berichteten). Warum die Ruster Kriminalstatistik 2018 dennoch gesondert präsentiert wurde, erläuterten Martin Baumann, Leiter des Polizeipostens Rust, Joachim Ohnemus, Polizeistelle Lahr, im Beisein von Bürgermeister Kai Achim Klare bei einem Pressegespräch. Interessant und außergewöhnlich Zäumt man das Pferd von hinten auf, so hat...

  • Rust
  • 09.04.19
Extra

Gewinnspiel
Foto-Challenge im Europa-Park

Rust. Der Europa-Park in Rust veranstaltet am Freitag, 3. Mai, von 13 bis 16 Uhr eine Foto-Challenge. Die Teilnehmer erhalten fünf Themen, zu denen sie jeweils ein Foto machen und abgeben sollen. Bewertet wird das Ganze von einer Europa-Park-Jury um Miriam Mack. Wer nach fünf Runden die meisten Punkte hat, gewinnt eine Übernachtung im Europa-Park. Auch zwei Stadtanzeiger-Leser dürfen mitmachen, wir verlosen 2x1 Teilnahme!

  • Rust
  • 27.03.19
  •  2
Extra
Beim "Radio Regenbogen Award" wurde vergangenes Jahr Eckart von Hirschhausen als Medienmann des Jahres ausgezeichnet. Auch diesmal werden im Europa-Park wieder viele Stars erwartet.

Gewinnspiel
Karten für Radio Regenbogen Award zu gewinnen

Rust (ag). Wer gerne noch Karten für den "Radio Regenbogen Award" im Europa-Park in Rust besorgen möchte, ist leider zu spät dran. Die große Preisverleihung im Confertainment Center am Freitag, 12. April, ist restlos ausverkauft. Ein Glückspilz darf trotzdem noch mit einer Begleitung zu dem tollen Event. Der Stadtanzeiger verlost nämlich unter seinen Lesern zwei Freikarten. Wer Stars wie Rea Garvey, Carolin Kebekus oder Natalia Wörner im Rahmen einer großartigen Gala mit anschließender...

  • Rust
  • 27.03.19
  •  3
Lokales
Schneller Baufortschritt: Der Skandinavische Themenbereich eröffnet am 24. Mai. 
2 Bilder

Richtfest im Skandinavischen Themenbereich
Wiedereröffnung am 24. Mai

Rust (st). Bunte Holzfassaden, märchenhafte Türme und nordische Lebensfreude – am Donnerstag hat die Europa-Park-Inhaberfamilie Mack mit über 250 Handwerkern das Richtfest des Skandinavischen Themenbereichs gefeiert. Mit Hochdruck realisieren derzeit rund 50 Firmen die Fertigstellung des beliebten Dorfes, das am 24. Mai wieder durch das neu errichtete „Fjord-Restaurant“, den Imbiss „Fiskehuset“, die Eisdiele „Is Huset“ sowie die zwei Shops „Sportsbutikk“ und „Snorri's Varehus“ begeistern wird....

  • Rust
  • 22.03.19
Lokales
Rund um den Europa-Park sollen der Verkehr und das Parken neu geregelt werden. Ideen, Anregungen und Lösungen der Bürger sollen in das Konzept eingearbeitet werden.
2 Bilder

Masterplan "Verkehr & Parkierung"
Parkdecks für Europa-Park

Rust (ds). Der aktuell laufende Umbau der Autobahnanschlussstelle Rust soll nicht die einzige Maßnahme bleiben, Verkehrsflüsse zu optimieren. Auf der gemeinsamen Agenda der Gemeinde und des Europa-Parks steht nicht nur die Entlastung der Zufahrtswege zum Park, sondern auch die Schaffung neuen Parkraums. Wie der Masterplan, der mit Parkdecks auf dem Hauptparkplatz überrascht, aussieht, wurde gestern Abend in der Rheingießenhalle im Rahmen eines Bürgerforums präsentiert. Man habe große Freude...

  • Rust
  • 12.03.19
Marktplatz
Das Element der „Tornado Wave“ schwebt durch die Dachkonstruktion.

Wasserwelt des Europa-Parks
Spektakuläres Rutschenteil für "Rulantica"

Rust (st). Die Arbeiten auf der Großbaustelle von „Rulantica“ laufen auf Hochtouren. Nachdem bereits einige Rutschen am westlichen Turm der neuen Wasserwelt des Europa-Parks installiert wurden, folgte nun der größte Baustein überhaupt: Durch eine Öffnung in der Dachkonstruktion schwebte ein 13 Tonnen schweres Element der „Tornado Wave“ in die muschelförmige Halle. Der Einbau war ein echter Kraftakt. Schlussendlich konnte das gigantische Teilstück jedoch passgenau eingesetzt und verschraubt...

  • Rust
  • 07.03.19
  •  1
Lokales
Das Element der „Tornado Wave“ schwebt durch die Dachkonstruktion.
3 Bilder

Rutschen für den Europa-Park
"Tornado Wave" erfolgreich eingesetzt

Rust (st). Die Arbeiten auf der Großbaustelle von „Rulantica“ im Europa-Park laufen auf Hochtouren. Nachdem bereits einige Rutschen am westlichen Turm der neuen Wasserwelt des Europa-Park installiert wurden, folgte am Dienstagnachmittag der größte Baustein überhaupt. Durch eine Öffnung in der Dachkonstruktion schwebte ein 13 Tonnen schweres Element der „Tornado Wave“ in die muschelförmige Halle. Der Einbau war ein echter Kraftakt. Schlussendlich konnte das gigantische Teilstück jedoch...

  • Rust
  • 06.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.