304 Zimmer in neuem Wasser-Erlebnis-Resort
Europa-Park: Vertrag zum Bau eines neuen Hotels

Der Europa-Park errichtet in den kommenden Jahren auf einer 46 Hektar großen Erweiterungsfläche ein gigantisches Wasser-Erlebnis-Resort. Neben einer Erlebniswelt entsteht ein aufwändiges Themenhotel, dessen Bau nun begonnen hat. Hierzu unterzeichnete die Inhaberfamilie Mack einen Bauvertag mit der Peter Gross Bau GmbH und dessen Geschäftsführer Philipp Gross (links). Das saarländische Familienunternehmen gehört zur Wilhelm Füssler Bau GmbH in Karlsruhe und realisierte für Deutschlands größten Freizeitpark bereits das neue Logistikzentrum sowie die Europa-Park-Arena. Die Eröffnung des sechsten Hotels mit insgesamt 304 Zimmern ist im Frühjahr 2019 geplant.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen