Rezept: Omas Zwetschgenkuchen
Für den Kaffeeklatsch

Severin Oberdorfer, Bäckerei Armbruster, Schutterwald
  • Severin Oberdorfer, Bäckerei Armbruster, Schutterwald
  • Foto: Bäckerei Armbruster
  • hochgeladen von Christina Großheim

Das braucht's:
Teig:

  • 100 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Streusel:

  • 300 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 120 g Butter

Belag:

  • 1,7 kg Zwetschgen
  • 1 Päckchen Vanillezucker


So geht's:
Die kalte Butter in Würfel schneiden, mit Zucker und Ei verkneten. Mehl dazugeben und flott mit kalten Händen verarbeiten, damit der Teig geschmeidig bleibt. Den Mürbeteig zu einem flachen Ziegel formen, in Folie wickeln und für 15 bis 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Den Mürbeteig mit den Händen auf der bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, dann mit einem Nudelholz von der Mitte nach außen ausrollen.

Mit Hilfe der Springform mit einem Durchmesser von 26 Zentimetern einen Kreis aus dem Teig ausstechen. Den Kreis auf den Boden der gefetteten Springform legen. Den restlichen Teig nochmals ausrollen und Streifen für den Rand ausschneiden. Den Springformrand mit den Teigrändern auslegen.

Mehl, Zucker, Zimt und Butter zu Streuseln verarbeiten. Der Teig soll bröselig und nicht geschmeidig sein. Kühl stellen.

Die Zwetschgen waschen, entsteinen und in zwei Hälften schneiden. Die Zwetschgen von außen zur Mitte kreisförmig, stehend auf dem Teig verarbeiten und mit dem Vanillezucker bestreuen. Die Streusel über die Zwetschgen verteilen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Celsius Heißluft oder 180 Grad Celsius Ober- und Unterhitze etwa 40 Minuten backen.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.