HANDBALL: Tus Schutterwald – Hedos Elgersweier 26:29
Die "Roten Teufel" verlieren erstes Spiel und Führung

Der TuS Schutterwald (rotes Trikot) kassierte im Derby gegen Hedos Elgersweier die erste Saisonniederlage.
  • Der TuS Schutterwald (rotes Trikot) kassierte im Derby gegen Hedos Elgersweier die erste Saisonniederlage.
  • Foto: fis
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Schutterwald (fis). Im siebten Anlauf hat es den bisherigen Tabellenführer TuS Schutterwald erwischt. Mit blütenreiner Weste am Freitagabend im Derby in der heimischen Möburghalle anagetreten, kassierten die Schützlinge um Trainer Nico Baumann gegen Reviernachbar Hedos Elgersweier mit 26:29 die erste Saisonniederlage. Es war über die gesamte Distanz ein Spiel auf Augenhöhe. Hedos, das vergangene Woche eine empfindliche Heimpleite gegen Helmlingen kassierte, war der erwartet schwere Gegner. TuS-Spieler Christoph Baumann der zwölf Treffer in dieser Partie erzielte, meinte schon vor dem Spiel: "Elgersweier war schon immer ein unangenehmer Gegner." Er sollte recht behalten.

Die Offenburger Vorstädter waren bissig in den Zweikämpfen und schenkten den Gastgebern nichts. Das 10:10 durch den Schutterwälder Felix Zipf spiegelte nach 26 Minuten die Kräfteverhältnisse wieder. Zur Pause führte dann der effektive Gast knapp mit 12:10. Schon zu diesem Zeitpunkt zeichnete es sich ab, dass es für den Spitzenreiter an diesem Abend alles andere als ein Spaziergang wird.
Vor rund 425 Zuschauern blieb der Lokalkampf auch in der zweiten Hälfte spannend. Denn keines der beiden Teams konnte sich zunächst entscheidend absetzen. Bis zur 52. Minute als Gästespieler Rene Junker das 26:19 für Hedos erzielte. Zwar konnte Christoph Baumann mit Treffer elf und zwölf in der Schlussphase für Schutterwald noch verkürzen, aber am Gästesieg änderte das nichts mehr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen