Einladung von Julabo
Eltern besuchen Ausbildungsbetrieb

Der Elternachmittag wurde intensiv genutzt.
  • Der Elternachmittag wurde intensiv genutzt.
  • Foto: Julabo
  • hochgeladen von Daniela Santo

Seelbach (st). Zahlreiche Angehörige der Julabo-Azubis, die im September 2017 ihre Ausbildung starteten, nutzten nun die Gelegenheit, sich im Rahmen des Elternnachmittags über Julabo als Arbeitgeber zu informieren und sich gegenseitig kennenzulernen. „Das Thema Ausbildung ist im Hause Julabo sehr wichtig. Wir bilden hier unseren Nachwuchs und die Fachkräfte von morgen aus“, erklärte Personalleiter Ralf Wurth. „Vor allem vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung und der aktuellen Situation auf dem Arbeitsmarkt ist der eingeschlagene Weg mit 13 Ausbildungsberufen und einer Ausbildungsquote von fast zehn Prozent der Richtige.“

Nach der Begrüßung durch Personalreferentin Linda Herrmann und Ausbildungsleiter Tim Jacob konnten sich die Eltern in der modern ausgestatteten Ausbildungswerkstatt und an den verschiedenen Arbeitsplätzen einen ersten Eindruck verschaffen, was und wo ihre Kinder lernen. Die 17- bis 23-Jährigen arbeiten alle am Stammsitz in Seelbach. Insgesamt sechs der 13 verschiedenen Berufsbilder deckt der neue Jahrgang ab. Zwei technische Studenten sowie drei technische und ein kaufmännischer Auszubildender präsentierten zusammen mit den Ausbildern ihren Angehörigen das Unternehmen. Anschließend nutzten Eltern und Berufsstarter die Gelegenheit, mit dem Ausbildungsteam sowie mit weiteren Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen.

Zum Ausbildungsstart im September absolvierten die Auszubildenden und Studierenden eine Orientierungswoche, die sie auf die speziellen Anforderungen im Unternehmen vorbereitete. In diesem umfangreichen Einführungsprogramm mit übergreifenden Teamspielen und Gruppenarbeiten gehörten auch der Ausblick auf den praktischen Verlauf der Ausbildung und das Kennenlernen relevanter Ansprechpartner. Ziel ist es, die neuen Auszubildenden schnell und unkompliziert ins Unternehmen zu integrieren.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.