Neues Sportjahr beginnt
TVS hat neue lizenzierte Übungsleiter und bietet Schnupperwochen

Von Kleinkind bis hin zum rüstigen Rentner: In jeder Altersklasse helfen uns Sport und Bewegung dabei fit zu werden und zu bleiben. Dabei ist die Teilnahme am Vereinssport nicht nur Gesundheitsprophylaxe oder ein Trainingsangebot sondern vor allem bewegte Freizeit, Gemeinschaft, Erlebnis, Freude und Spaß!

Am 10. September startet der TV Steinach in das neue Sportjahr und bietet ein breites Repertoire: Ob klassisches Geräteturnen, Tanz, Volleyball, Rope-Skipping oder mitreißende Kurse - im neuen Jahresprogramm ist für jeden das Passende mit dabei. Da Ausprobieren die meiste Freude bereitet, bietet der Verein Schnupperwochen in allen Gruppen vom 10. bis 21. September denen Interessierte herzlich eingeladen sind. Das brandaktuelle Jahresprogramm kann auf der Homepage unter www.tv-steinach.de gesichtet werden.

Über die Sommermonate haben Katja Benz, Luisa Benz, Maria DeFalco, Selina Hafner und Annika Lehmann viel Zeit und Mühe investiert um sich fortzubilden. Alle fünf haben den Prüfungslehrgang zur Trainer-C-Lizenz erfolgreich bestanden und werten die top ausgebildete Übungsleiter- und Helferschar weiter auf. Der Verein ist sehr stolz auf seine Ehrenamtlichen, denn sie sind der Garant für ein zeitgemäßes und gesundes Training.

Autor:

Simone Lehmann aus Ohlsbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.