Autobahn A5

Beiträge zum Thema Autobahn A5

Polizei

Auffahrunfall auf der Autobahn
71-Jähriger wurde leicht verletzt

Friesenheim (st). Ein Auffahrunfall zwischen zwei PKW ereignete sich am Donnerstagabend, 16. September, gegen 17.35 Uhr auf der A5 zwischen der Anschlussstelle Lahr und Offenburg. Ein 71-Jähriger wurde dabei leicht verletzt. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro. Der rechte und der linke Fahrstreifen waren für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt.

  • Friesenheim
  • 17.09.21
Polizei

Unfall auf der Autobahn
Motorradfahrer wird schwer verletzt

Friesenheim. Ein 48 Jahre alter Kawasaki-Lenker befuhr am Montag kurz vor 13 Uhr die A5 zwischen den Anschlussstellen Offenburg und Lahr in südliche Richtung. Nach bisherigen Erkenntnissen habe er hierbei auf dem linken Fahrstreifen ohne Fremdeinwirkung die Kontrolle über seine Maschine verloren und kam zu Fall. Er rutschte nach rechts über die Fahrbahn und kam in einem angrenzenden Maisfeld zum Liegen. Der 48-Jährige wurde anschließend mit schweren Verletzungen in das Ortenauklinikum nach Lahr...

  • Friesenheim
  • 29.08.17
Lokales

Überrollter Leichnam - Autobahn gesperrt

Friesenheim. Die A5 war nach dem Fund eines Leichnams zwischen Offenburg und Lahr seit dem späten Montagabend für mehrere Stunden gesperrt. Die Polizei, ein Sachverständiger für Unfallursachenforschung und ein Rechtsmediziner haben die Ermittlungen zu einem mehrfach überrollten Leichnam in unmittelbarer Nähe einer Autobahnbrücke zwischen Schuttern und Schutterzell aufgenommen. Derzeit kann die Staatsanwaltschaft noch keine näheren Angaben zu Todesursache und Identität der Person sagen. Autor:...

  • Friesenheim
  • 09.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.