Bank

Beiträge zum Thema Bank

Polizei

Ins Gesicht geschlagen
Im Gerangel wurde Ring gestohlen

Offenburg (st). Eine noch unbekannte Täterin schlug am Donnerstag, 23. Juli, einer 69 Jahre alten Frau nach dem Verlassen einer Bankfiliale in der Hauptstraße in Offenburg mit der flachen Hand ins Gesicht. Nachdem das Opfer in der Zeit zwischen 14.20 Uhr und 14.40 Uhr auf dem Gehweg in Höhe Ecke Pfählerpark von der Unbekannten geschlagen wurde, wollte diese der Frau die Handtasche entreißen. Nach ersten Ermittlungen wehrte sich die Geschädigte mit einem Boxhieb in Richtung der Unbekannten....

  • Offenburg
  • 28.07.20
Polizei
Symbolbild

Fahndung mit Hubschrauber
Unbekannter versucht Geldautomaten zu knacken

Offenburg. Ein bislang unbekannter junger Mann hat in der Nacht auf Mittwoch vergeblich versucht, einen Geldautomaten in einer Bankfiliale in der Ortenaustraße in Elgersweier zu knacken. Er ging hierbei laut Pressemeldung sehr rustikal vor und schlug wenige Minuten nach 2 Uhr mit roher Gewalt auf den Geldautomaten ein. Von Erfolg war sein Vorhaben allerdings nicht gekrönt, an das gut gesicherte Geldkassettenfach gelangte der Ganove nicht. Unter Umständen dürften die Beobachtungen eines...

  • Offenburg
  • 04.12.19
ExtraAnzeige
  2 Bilder

Urteile aus dem Bankrecht
Zusatzzinsen bei Bonus- und Prämiensparverträgen

Alte Prämien- und Bonussparverträge haben Zinssätze, von denen man heute nur träumen kann. In diesen alten Verträgen sind häufig Klauseln enthalten, die es der Bank erlauben, die vereinbarten Zinssätze nach dem freien Ermessen der Bank abzuändern. Der Bundesgerichtshof hat mehrfach entschieden, dass solche Klauseln unwirksam sind. Es gilt dann zunächst der unveränderte Zinssatz, wie er im Vertrag steht, für die gesamte Vertragslaufzeit. Der Zinssatz darf von der Bank angepasst werden. Die...

  • Offenburg
  • 14.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.