Nachrichten - Offenburg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.174 folgen Offenburg

Lokales

Das Bahnhofsumfeld in Offenburg soll umgestaltet werden.
3 Bilder

Bürgerdialog zum Bahnhofsumfeld
Einen wertvollen Stadtraum erschaffen

Offenburg (st). Das Bahnhofsareal in Offenburg soll im Rahmen der städtebaulichen Erneuerung im Sanierungsgebiet „Bahnhof – Schlachthof“ als wertvoller Stadtraum erlebbar und in seiner Funktion als Mobilitätsdrehscheibe für die Zukunft gemacht werden. Mit über 27.000 Reisenden pro Tag ist der Offenburger Bahnhof ein bedeutendes Drehkreuz für den Nah- und Fernverkehr. Zugleich ist er pulsierender Knotenpunkt unterschiedlicher Verkehrsarten. Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, den öffentlichen...

  • Offenburg
  • 29.01.20
In Zukunft wird es ein Lied weniger im Repertoire des Glockenspiels des Offenburger Rathauses geben.

Kein "Lustiges Zigeunerleben" mehr
Glockenspiel spielt ein Lied weniger

Offenburg (st). Das Lied „Lustig ist das Zigeunerleben“ wird aus dem Repertoire des Glockenspiels auf dem Dach des Historischen Rathauses gestrichen. Die Stadtverwaltung hat damit auf die Kritik von Benjamin Harter reagiert: Das Mitglied des Integrationsbeirats, selbst Angehöriger der Sinti und Roma, hat in einem Schreiben darauf aufmerksam gemacht, dass in dem Volkslied negative Klischees über Sinti und Roma verbreitet werden. Es suggeriere, dass Angehörige der Volksgruppe keine Steuern...

  • Offenburg
  • 27.01.20
Ein Fahrzeug wie dieses wird Anfang Februar im Auftrag der Stadt Panoramabilder von Offenburgs Straßen erstellen.

Die Straßen von Offenburg
Panoramabilder für Vermessungszwecke

Offenburg (st). Im Auftrag der Stadt Offenburg erstellt das Unternehmen Cyclomedia aus Wetzlar im Zeitraum vom 3. bis 14. Februar hochauflösende und georeferenzierte 360°-Panoramabilder der Offenburger Straßen. Dies geschieht mit einem Fahrzeug, das mit spezieller Kamera- und Messtechnik ausgerüstet ist. Alle fünf Meter wird ein Bild aufgenommen. Es ist die zweite Befahrung dieser Art – die erste hat im November 2017 stattgefunden. Wie Ralf Binz, zuständig für das Geoinformationssystem der...

  • Offenburg
  • 27.01.20

Vorlesestunden zu gewinnen
Aktion von Lesewelt und Bürgerstiftung St. Andreas

Offenburg (st). Dank der Unterstützung der Offenburger Bürgerstiftung St. Andreas kann der gemeinnützige Verein Lesewelt Ortenau e.V. die Arbeit ausweiten und so bei Kindern die Freude am Lesen wecken. Die Lesewelt kann nun in sechs weiteren Offenburger Einrichtungen wöchentliche Vorlesestunden anbieten. Ein halbes Jahr lang werden jede Woche geschulte ehrenamtliche Vorleser in eine Einrichtung kommen und den Kindern vorlesen, Bilder anschauen und über die Geschichten reden. Das ist ein...

  • Offenburg
  • 27.01.20
Die Technischen Betriebe werden die neun neuen Einbahnstraße, die künftig von Radfahren in Gegenrichtung befahren werden dürfen, mit Schildern kennzeichnen.

Neun Einbahnstraßen für Radler offen
Platz für Fahrt im Gegenverkehr

Offenburg (st). Für Radfahrer sind Umwege deutlich lästiger als für Autofahrer. Deshalb sollen, sofern keine Sicherheitsgründe dagegen sprechen, grundsätzlich alle Einbahnstraßen für den Radverkehr in Gegenrichtung geöffnet werden, so die entsprechende Richtlinie. Diese Forderung wurde auch schon mehrmals im Verkehrsausschuss an die Verwaltung heran getragen. Nun wurden alle 50 Einbahnstraßen in Offenburg von der Verwaltung zusammen mit der Polizei überprüft. 18 Einbahnstraßen waren bereits...

  • Offenburg
  • 24.01.20
Alexander Dörle mit einer der beiden Kameraeinheiten, die in die Blitzersäulen eingebaut werden können.

Vier Blitzer mehr in Offenburg
Geschwindigkeitsüberwachung wird ausgebaut

Offenburg (gro). Die Zahl der stationären Geschwindigkeitsmessanlagen in Offenburg wird größer: Standen die schlanken Säulen bislang nur in den Ortsteilen, wird es künftig auch in der Kernstadt welche geben. Anfang Februar gehen die beiden bereits installierten Anlagen in der Rammersweiererstraße und der Durbacher Straße in Rammersweier in Betrieb. Zwei weitere werden derzeit noch aufgebaut: Ab März soll der Verkehr dann auch in der Freiburger Straße, Höhe Wasserstraße, und der B33a von der...

  • Offenburg
  • 24.01.20

Polizei

Mutmaßlicher Einbrecher geschnappt
38-Jähriger leistete Widerstand

Offenburg (st). Beamten des Kriminaldauerdienstes und des Polizeireviers Offenburg ist es am Sonntagabend, 26. Januar, gelungen, einen mutmaßlichen Einbrecher dingfest zu machen und ihn vorläufig festzunehmen. Dem 38 Jahre alten und einschlägig vorbestraften Mann wird vorgeworfen, durch eine eingeschlagene Terrassentür in eine Wohnung in der Lise-Meitner-Straße eingestiegen und daraus mehrere Fahrzeugschlüssel und Kleidungsstücke gestohlen zu haben. Ferner soll sich der Verdächtige an einem...

  • Offenburg
  • 28.01.20

Feuer im Ortenau Klinikum
Deckenleuchte löst Brand aus

Offenburg (st). Am Samstag wurde am Ortenau Klinikum in Offenburg um 7.55 Uhr die flächendeckende Brandmeldeanlage automatisch ausgelöst mit gleichzeitiger Alarmierung der Hilfsorganisationen Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Der Entstehungsbrand, eine Deckenleuchte in einem Lagerraum auf der Operativen Intensivstation, konnte von einem Mitarbeiter des Klinikums mit einem Feuerlöscher noch vor Eintreffen der Feuerwehr erfolgreich bekämpft.  Bereits während der ersten Einsatzmaßnahmen...

  • Offenburg
  • 25.01.20
Einsatzkräfte im Güterbahnhof Offenburg

Keine Gefahr für Mensch und Umwelt
Gasaustritt aus Kesselwaggon im Güterbahnhof

Offenburg (st). Die Feuerwehr Offenburg, die Bundespolizei und der Rettungsdienst waren am Samstag um 10.32 Uhr in das weitläufige Güterbahnhofgelände in Offenburg alarmiert worden.Bahnmitarbeiter bemerkten innerhalb der Wagenreihe eines Güterzuges einen Gasaustritt an einem mit dem Edelgas Argon befüllten Kesselwaggon. Der Druckbehälter der sogenannten Wechselpritsche war vom Gasaustritt außen bereits vereist. Die Gefahrstoffeinheit der Feuerwehr sowie mehrere Streifen der Bundespolizei...

  • Offenburg
  • 25.01.20

Nach Verkehrskontrolle
Drogenfund bei Wohnungsdurchsuchung

Offenburg. Beamte des Polizeireviers Offenburg haben am Donnerstag gegen 16.45 Uhr einen 28 Jahre alten Mercedes-Fahrer in der Gaswerkstraße genauer unter die Lupe genommen. Bei einer Durchsicht des Wagens stießen die Beamten nicht nur auf Kleinmengen von Cannabis und Marihuana, der 28-Jährige stand überdies mutmaßlich unter der Einwirkung von Betäubungsmitteln. Ein Drogenvortest schlug positiv an und bestätigte somit einen Cannabiskonsum vor Antritt der Fahrt. Dem aber nicht genug: Auf...

  • Offenburg
  • 24.01.20

Drei Unfälle in kürzester Zeit
Verkehrsbehinderungen ums Offenburger Ei

Offenburg. Am Freitag haben sich am frühen Morgen in kürzester Zeit insgesamt drei Unfälle rund um das Offenburger Ei ereignet. Gegen 7.15 Uhr wechselte eine in Richtung Norden auf die A5 auffahrende Autofahrerin vom Beschleunigungsstreifen umgehend auf die linke Fahrspur. Aufgrund des schnellen Spurwechsels konnte ein auf der Nordfahrbahn fahrender Audi-Fahrer sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen und es kam zur Kollision. Durch den Aufprall wurde der Opel der Unfallverursacherin...

  • Offenburg
  • 24.01.20
Der Kleinwagen brannte fast vollständig aus.

Insassen unverletzt
Französischer Kleinwagen ausgebrannt

Offenburg. Die Feuerwehr war am Mittwoch gegen 21.20 Uhr auf die Autobahn Richtung Lahr gerufen worden. Ein französischer Kleinwagen war laut Pressemeldung kurz nach der Anschlussstelle Offenburg in südlicher Fahrtrichtung in Brand geraten. Die drei Insassen aus dem Département Haut-Rhin konnten sich unverletzt aus dem Renault retten, das am Fahrbahnrand abgestellte Fahrzeug brannte jedoch fast vollständig aus. Den Einsatzkräften aus Offenburg blieb nur übrig, das brennende Wrack zu...

  • Offenburg
  • 23.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die Teilnehmer der Offenburger Stadtmeisterschaften im Vorjahr

650 Nachwuchsfußballer
Vereine kämpfen um Offenburger Stadtmeisterschaft

Offenburg (st). Eine der größten Sportveranstaltungen in Offenburg bringt vom 14. bis zum 16. Februar Derby-Stimmung in die Nordwest-Halle. Rund 650 Nachwuchsfußballer aus 13 Fußball- und Sportvereinen spielen 2020 beim E-Werk-Mittelbaden-Junioren-Cup Offenburg in vier Altersklassen um die Stadtmeistertitel. Schirmherr ist erneut Marco Steffens, Oberbürgermeister der Stadt Offenburg. Drei spannende und erlebnisreiche Turniertage sind garantiert. Das Hallenfußballspektakel startet mit der...

  • Offenburg
  • 28.01.20

Neue Webseite
TuS Windschläg präsentiert neue Webseite

Nach knapp zehn Jahren war es längst überfällig. HTML 5, responsive Design, mobilefirst, … sind nur ein paar Schlagwörter, welche in den vergangenen Jahren die Welt der Webentwicklung geprägt haben. Die alte Website des TuS schien dadurch in die Jahre gekommen. Über 600 Beiträgen wurden seit dem 15.08.2010 verbreitet und erfreuten viele Tausende Besucher über aktuelle News des Vereins. Alle Beiträge wurden von der alten Webseite auf die Neue übernommen. Durch die neue Suche und...

  • Offenburg
  • 27.01.20
Die erfolgreichen Sportler von der LGO glänzten mit guten Leistungen im In- und Ausland.

Sportler der Leichtathletik-Gemeinschaft Offenburg optimistisch
Die LGO in Luxemburg und Mannheim sehr erfolgreich

Milo Skupin-Alfa und Simon Bitterberg gaben ihr diesjähriges Debüt über 200 Meter bei einem kleinen Sportfest in Luxemburg. Bitterberg kam gut durch die Kurven und zeigte mit 22,27 Sekunden einen guten Saisoneinstieg. Skupin-Alfa kam nach einem etwas holprigen Kurvenlauf nach 21,88 Sekunden ins Ziel und war ebenfalls zufrieden. Sie bedeutet die Qualifikationsnorm für die Deutschen Hallenmeisterschaften. Sein Bruder Malik Skupin-Alfa ging bei der U18 am letzten Sonntag in Mannheim sowohl über...

  • Offenburg
  • 18.01.20
Lokalmatador Alexander Schill auf seinem zur Zeit verletzen Top-pferd Chass. Er wird im Sattel mit Cantutto antreten.

Weltklasse internationaler Pferdesport in der Messe Offenburg
Baden Classics 2020 wieder ein Highlight in dieser Region

Die Vorbereitungen auf die Baden Classics gehen in die Endphase. Am ersten Februar Wochenende schlägt das Herz der Pferdesportfans der Region höher. Vom 30. Januar bis 2. Februar kommt mit den badenclassics wieder internationaler Spitzenreitsport nach Südbaden. Mit einer großen Gesamtdotierung geht das über die Grenzen hinaus bekannte Hallenspringturnier in das spannende dreizehnte Jahr. Die seit Jahren beliebte Pferdesportveranstaltung in Offenburg ist ein besonderes Schmankerl der...

  • Offenburg
  • 18.01.20
Der Offenburger FV (rotes Trikot), hier mit Kapitän Marco Petereit, ist Rekordsieger beim Hallenturnier in der Willstätter Hanauerland-Halle.

FUSSBALL: Am Sonntag, den 12.01.2020 stehen interessante Turniere auf dem Programm
Budenzauber in den Hallen von Willstätt und Zunsweier

Offenburg (fis). Gleich zwei Hallenturniere stehen  im Fokus. Bezirksligist VfR Willstätt veranstaltet sein traditionelles 11. Einladungsturnier um den Hanauerlandpokal. Rekordsieger und Verbandsligatabellenführer Offenburger FV wird dabei mit den Ligakonkurrenten SC Lahr und dem Kehler FV sicher ein ernstes Wort um die Pokalvergabe mitreden. Aus der Oberliga reisen der Freiburger FC und der SV Linx zum Budenzauber in Willstätt an. Und auch die Landesligaisten SC Durbachtal, SC Offenburg und FV...

  • Offenburg
  • 11.01.20

Nach Prüfungen neue Gürtelfarbe erhalten

16 Karatekas aller Altersstufen vom Karate-Dojo Offenburg erhielten den verdienten Lohn für viele unermüdliche Trainingseinheiten: Mit ihrem Erfolg in den Kyu-Prüfungen dürfen sie nun eine neue Gürtelfarbe tragen. Für die Karatekas sind die Prüfungen immer eine besondere Herausforderung. Denn mit zunehmendem Fortschritt werden auch neue Kenntnisse abgefordert. Bereits in der Unterstufe mussten die Prüflinge einen sicheren Stand und korrekte Techniken ausführen. Bei den Mittelstufen-Prüfungen...

  • Offenburg
  • 21.12.19

Freizeit & Genuss

Safran macht in diesem Fall nicht den Kuchen gehl, sondern das Risotto.

Das typisch italienische Reisgericht lässt sich mit vielen Zutaten kombinieren
Alles, nur nicht langweilig: Risotto schmeckt köstlich

Ortenau (gro). Pizza und Pasta, das sind die Gerichte, die vielen einfallen, wenn sie an italienische Küche denken. Leckere Reisgerichte verbindet nicht jeder damit. Dabei wird in den fruchtbaren Ebenen des Po, aber auch in Venetien Reis angebaut. Einst galt er als Arme-Leute-Essen, doch das war einmal. Mit edlen Zutaten wird ein Risotto schnell zu einem luxeriösen Genuss. Der Reis macht den Unterschied: In Italien werden Rundkornreissorten kultiviert, die auszeichnet, dass sie viel Amylose...

  • Offenburg
  • 24.01.20
Frühlingshaft frisch oder herzhaft, aber auch süß: Bei einer Quiche ist vieles möglich.

Quiches und Tartes gibt es süß und salzig
Vielseitige Klassiker der französischen Bistroküche

Ortenau (gro). Nicht immer müssen Kuchen süß sein: Tartes und Quiches stammen aus der Küche unserer französischen Nachbarn und können beides sein. Der Unterschied zwischen den beiden ist verschwindend gering: Sowohl Tartes als auch Quiches bestehen aus einem Mürbteig und werden belegt. Doch nur die Quiche wird mit einem Gemisch aus Eiern und Milch gefüllt. In der Regel sind Tartes etwas flacher als eine klassische Quiche und sie besitzen einen gewellten Rand. Es gibt eine süße, eine salzige...

  • Offenburg
  • 10.01.20
Dominik Wälde, "Brauwerk-Gastronomie", Offenburg

Rezept: Grünkohl mit knusprigem Schweinebauch
Deftige Wohlfühlküche

Das braucht's: Schweinebauch:  1,2 kg Schweinebauch4 Stängel Salbei2 Zitronen2 TL schwarze Pfefferkörner2 TL Kümmelsamen1 EL Meersalz250 g SchweineschmalzGrünkohl: 1 kg Grünkohl2 EL Haferflocken (zart)3 Zwiebeln1 TL Zucker750 ml Rinder- oder GemüsebrüheSalzfrisch gemahlener Pfefferaußerdem: 500 g vorwiegend festkochende Kartoffeln So geht's: Am Vortag für den Schweinebauch den Backofen auf 120 Grad Celsius Umluft vorheizen. Salbei waschen und trocken schütteln. Zitronen heiß waschen,...

  • Offenburg
  • 03.01.20
Die Heilige Drei Könige in der Gengenbacher Altstadt. Da ist man echt platt!
Erbaut wurde dieses meisterliche Werk von Herrn Günter Kellputt.
9 Bilder

Künstler par excellence
Krippen in höchster Vollendung

Nach meinem Besuch, in der Krippenausstellung im Fürstenberger Hof in Zell-Unterharmersbach, besuchte ich heute die Krippenausstellung im Offenburger Ritterhaus-Museum. Man sollte sie sich nicht entgehen lassen. Bis zum 02.02.2020 besteht noch die Möglichkeit, diese wunderbaren, liebevoll gebauten Stallkrippen, Landschaftskrippen, Kastenkrippen und Krippen die beispielsweise in Gehäusen von Wanduhren eingebaut wurden, zu bewundern. Als Betrachter ist man immer wieder erstaunt, mit wieviel...

  • Offenburg
  • 28.12.19
  •  1
  •  2
Das Ziel ist es, den Ball durch den Ring zu werfen, um so jeweils zehn Punkte zu erhalten. Das Spiel endet, sobald ein Team den Schnatzträger erwischt hat.
2 Bilder

Schon mal Qudditch gespielt?
Mit Besen und Ball im Kampf um Ringtore und den Schnatz

Offenburg (tf). Eigentlich sehen sie so gar nicht wie die typischen Harry-Potter-Fans aus, die Mitglieder der "Mighty Ducks", der Offenburger Quidditch-Mannschaft. Und das sind sie auch nicht alle. "Ich bin durch meine Mitbewohnerin zum Quidditch gekommen, ein Potter-Fan war ich eigentlich nicht", erzählt Lena Tetzner lachend. Anfangs hat sie sich noch über die Idee lustig gemacht. "Aber als ich zum Training kam, war ich Feuer und Flamme." Einige wollen aus Neugier schauen, wie denn der...

  • Offenburg
  • 28.12.19
Raclette lässt sich ganz vielfältig genießen.

Perfekter Genuss zum Jahresabschluss
Fondue, Raclette & Co. sind an Silvester Hauptdarsteller

Ortenau (mn). Wie jedes Jahr um diese Zeit stellen sich viele die Frage: „Was bringen wir an Silvester auf den Tisch?“ Es gibt unzählige Möglichkeiten: Ist man Gastgeber, muss man lediglich klären, wie viele Gäste am Tisch Platz nehmen und wie groß der Aufwand sein darf. Fondue, Raclette, ein kleines Büfett, der Mitternachts-Snack sind eigentlich die typischen Gerichte, denen an Silvester die Aufmerksamkeit gehört. Gerade bei Fondue und Raclette lässt sich ohne großen Mehraufwand mit einer...

  • Offenburg
  • 27.12.19

Panorama

Claudia Roloff

Angedacht: Claudia Roloff
Träume sollen uns frischen Mut geben

"Ich habe einen Traum" – so beginnt die berühmte Rede des Bürgerrechtlers Dr. Martin Luther King: "I have a dream." Dem schließe ich mich gerne an. Ihre Begleiterin durch die Woche Träume sind ja nicht dazu da, uns in Gedanken von der Wirklichkeit wegzutragen. Träume sind dazu da, uns für die Wirklichkeit wach zu machen, uns frischen Mut und neue innere Bilder zu geben für die Aufgaben, die anstehen. Träume helfen, dass diese Welt gerechter wird. Bei Martin Luther Kings Träumen geht es...

  • Offenburg
  • 24.01.20
Christoph Lötsch wurde in Achern geboren, lebt in Offenburg und ist seiner ehemaligen Wahlheimat Sachsen noch immer eng verbunden.

Christoph Lötsch fühlt sich in der Medienarbeit zu Hause
Erfolgreicher Wanderer zwischen Ost und West

Offenburg. Die 60 Jahre hat er an diesem Wochenende voll gemacht: Doch Christoph Lötsch ist niemand, der zurückblickt. Viel mehr liegt es ihm, neue Ideen zu verwirklichen. So wurde er, der in der Pressestelle der Stadt Offenburg arbeitet, zum Vorsitzenden des Ausschusses zur Novellierung des Privatrundfunkgesetzes in Sachsen gewählt. Er wird die neu gebildete schwarz-grün-rote Landesregierung bei der Neuausrichtung der Medienlandschaft begleiten. Der Kontakt in den Freistaat kommt nicht von...

  • Offenburg
  • 10.01.20
Susanne Steudten

Eine Frage, Frau Steudten
Unfallrisiko erhöht sich

Fahren unter Alkoholeinfluss ist eine der Hauptursachen schwerer Verkehrsunfälle. Welche Promillegrenzen in Deutschland gelten, erklärt Susanne Steudten, Leiterin des Referats Prävention im Polizeipräsidium Offenburg. Welche Promillegrenzen gelten in Deutschland? In Deutschland gibt es drei verschiedene Grenzwerte: Ab 0,5 Promille bis 1,09 Promille Blutalkoholwert liegt, wenn keine Ausfallerscheinungen zu verzeichnen sind, eine Ordnungswidrigkeit vor. Es droht ein Bußgeld von 500 Euro, ein...

  • Offenburg
  • 28.12.19
Gerhard Bernauer

Angedacht: Gerhard Bernauer
Ergreife die Chancen mit beiden Händen

„Prosit“ oder „Wohl bekomm's“ – so oder ähnlich werden wir übermorgen beim Jahreswechsel wieder einander zuprosten: Ich wünsche dir und mir, dass es für dich und für uns alle ein gutes neues Jahr 2020 werde. Leicht gesagt, aber wie alles im Leben steht hinter einem solchen Wunschdenken immer auch das eigene Leben: worauf ich besonderen Wert lege; welchen Sinn ich dem Leben überhaupt gebe; wie ich mein Leben gestalte? „Nütze die Zeit“ – so könnte man frei übersetzt das „Prosit“ verstehen....

  • Offenburg
  • 27.12.19
  •  1
Petra Rumpel

Eine Frage, Frau Rumpel
Futterangebot wird knapper

Vor allem im Winter sollten Wildvögel gefüttert werden. Was dabei zu beachten ist, erläutert Petra Rumpel, Geschäftsführerin Umweltzentrum Ortenau des Bunds für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), im Gespräch mit Daniela Santo. Wann sollte man damit beginnen, Wildvögel zu füttern? Die klassische Antwort darauf lautete viele Jahre lang: bei Frost und geschlossener Schneedecke. Inzwischen sind bei uns die Winter kaum mehr so hart, dass die Vögel wegen des Schnees auf zusätzliche...

  • Offenburg
  • 20.12.19

Im Grunde...
Greta Thunberg am Boden

...bin ich echt baff, mit welcher Chuzpe die Deutsche Bahn über ihre Unzuverlässigkeit hinweg geht. Das beweist die Reaktion auf das Foto von Greta Thunberg, wie sie im Zug auf dem Boden sitzt.  Entschuldigung klingt andersTatsächlich hatten viele mit der Umweltaktivistin Mitleid. Sogar die Bahn äußerte erst ein bisschen Bedauern. Doch dann wurde bekannt, dass Greta "nur" wegen eines (ausgerechnet!) in Offenburg ausgefallenen Zugs auf dem Boden gelandet war und später noch einen Platz in der...

  • Offenburg
  • 17.12.19
  •  2

Marktplatz

Neue "TEDi"-Filiale in Offenburg
Am 25. Januar ist Neueröffnung

Offenburg (st). Am Samstag, 25. Januar, eröffnet das Handelsunternehmen "TEDi" eine neue Filiale in der Marlener Straße 7 in Offenburg. Auf rund 1.050 Quadratmetern bietet der Non-Food-Händler eine breite Auswahl, die überrascht: Egal, ob Dekoration, Haushalt, Schreibwaren oder Bastelartikel – hier findet man alles unter einem Dach. Inspiration bietet die große Vielfalt der Artikel, gepaart mit aktuellen Trendprodukten. Der neue Markt öffnet seine Türen am Eröffnungstag um 8 Uhr, danach wird er...

  • Offenburg
  • 21.01.20
Thomas Huber, Bereichsleiter Privatkunden, besichtigt mit Andrea Bitsch-Doll (l.), Fachbereichsleitung Kinderhaus, und Jutta Heibel-Turri, Assistenz der Geschäftsleitung im Haus des Lebens, die renovierten Zimmer.

10.000-Euro-Spende
Zuschuss für Zimmersanierung im Haus des Lebens

Offenburg (st). Die Volksbank in der Ortenau hat 10.000 Euro für die umfangreichen Zimmersanierungen im Haus des Lebens in Offenburg-Rammersweier beigesteuert. "Seit vielen Jahren haben wir uns zum Ziel gesetzt, Institutionen, die Kinder und Jugendlichen in unserer Region nachhaltig fördern und mithelfen, die Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Leben zu optimieren, zu unterstützen", so Thomas Huber, Bereichsleiter Privatkunden (Mitte), vor Ort. Foto: Volksbank in der Ortenau

  • Offenburg
  • 21.01.20

Erweiterung durch Zukauf der Trafo Schneider GmbH
Betriebsübernahme durch Friedrich Streb

Offenburg (st). Zum 1. Januar dieses Jahres hat die Friedrich Streb Franz Bruder GmbH aus Offenburg das Unternehmen „Trafo Schneider GmbH“ in March bei Freiburg übernommen. Altersbedingt hat die Inhaberfamilie Marlene und Peter Schneider das 80-jährige Traditionsunternehmen veräußert. Trafo Schneider produziert und handelt mit induktiven Wickelgütern wie Transformatoren, Netzgeräten und USV-Anlagen. Geleitet wird das Unternehmen von Björn Häs, M. Sc. Energy Engineering, unter Beratung von...

  • Offenburg
  • 14.01.20
Der Volksbank-Vorstand - Clemens Fritz (v. l.), Andreas Herz und Vorsitzender Markus Dauber - blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 zurück.

Volksbank in der Ortenau legt kräftig zu
Kreditgeschäft wächst um 15,6 Prozent

Offenburg (st). Die Bilanzzahlen sind noch vorläufig und doch zeigen sie schon, dass es ein ausgesprochenerfolgreiches Jahr 2019 für die Volksbank in der Ortenau war. Sie hat sich ein weiteres Mal als verlässlicher Partner ihrer mittelständischen Firmenkunden und Privatkunden präsentiert. Sowohl im Privat- wie auch im Firmenkundenbereich konnten weit überdurchschnittliche Steigerungen erzielt werden. Mit einem betreuten Kundenvolumen von insgesamt 6,74 Milliarden Euro (plus neun Prozent),...

  • Offenburg
  • 13.01.20
Axel Beck arbeitet schon seit 30 Jahren bei Hobart und wurde 2020 zum neuen Executive Vice President der ITW Food Equipment Group befördert.

Hobart-Geschäftsführer zu Executive Vice President ernannt
Axel Beck im Management von Illinois Tool Works

Offenburg (st). Axel Beck ist neuer Executive Vice President im Hobart Mutterkonzern Illinois Tool Works. Der 54-jährige Offenburger verantwortet künftig den ITW-Geschäftsbereich ‚Food Equipment‘, mit einem Umsatz von 2,2 Milliarden Dollar, der weltweit Geschirrspül-, Koch-, Kälte- und Lebensmittelverarbeitungsgeräte produziert und Serviceleistungen für die gewerbliche Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung anbietet. Axel Beck begann bereits 1989 nach einem Maschinenbau- und...

  • Offenburg
  • 09.01.20
Grillmeister aus Offenburg: Gerhard Volk zeigt auch in diesem Jahr wieder, welche Köstlichkeiten mit einem Grill gezaubert werden können.

Grill & BBQ Messe in Offenburg
Grillprofis zeigen ihr Können

Offenburg (st). Wenn auf der Messe „Grill & BBQ“ am 18. Januar in der Messe Offenburg-Ortenau wieder die Grillgeräte angeschmissen werden, tummeln sich jede Menge Grill-Promis und -Profis auf der Bühne und am Rost. Ob als Zuschauer beim Showgrillen oder beim Selberbrutzeln im Wettbewerb: Das Publikum kommt voll auf seine Kosten. Steakhüfte, rückwärts gegrillt, Lachs auf Zedernholz, Seehecht-Filet von der Sizzle Zone – oder soll es ein Filet vom Duroc-Schwein sein? „Rummel Grill TV“ heißt...

  • Offenburg
  • 07.01.20

Extra

Bei der "Nacht der Musicals" werden auch Hits aus "Rocky" präsentiert.

Verlosung
"Die Nacht der Musicals" in der Oberrheinhalle

Offenburg. Das Programm der "Nacht der Musicals" am Sonntag, 15. März, um 19 Uhr in der Oberrheinhalle Offenburg lässt kaum Wünsche offen. In einer über zweistündigen Show werden bekannte Musical-Hits aus „Tanz der Vampire“, „Rocky“, „Das Phantom der Oper“, „Mamma Mia“, „Cats“ und viele weitere präsentiert. Infos und Tickets gibt es unter anderem unter www.dienachtdermusicals.de. Wir verlosen 3x2 Karten!

  • Offenburg
  • 21.01.20

Verlosung
"Die Schneekönigin" auf dem Eis präsentiert

Die Geschichte der Schneekönigin ist eine der schönsten, bekanntesten sowie vielschichtigsten des dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen. Sie wurde vom „Russian Circus on Ice“ auf zauberhafte Weise in einer „on Ice“-Anpassung neu interpretiert und wird am Sonntag, 9. Februar, um 16 Uhr in der Oberrheinhalle Offenburg präsentiert. Karten und Infos gibt es unter anderem unter www.russian-circus-on-ice.com. Wir verlosen 3x2 Karten!

  • Offenburg
  • 21.01.20
Internationaler Reitsport in der Baden-Arena

Verlosung
Internationaler Reitsport bei Baden-Classics

Offenburg. Mit den Baden-Classics kommt vom 30. Januar bis 2. Februar wieder internationaler Pferdesport in die Baden-Arena. Es treffen sich zum 13. Mal Weltklasse-Springreiter sowie Voltigier-Teams. Wir verlosen für die Baden-Classics 5x2-Tageskarten! Link für mehr Informationen

  • Offenburg
  • 08.01.20

Weihnachtstombola im E-Center
Freude bei den Gewinnern

Offenburg (djä). Frohe Gesichter gab es am Samstag im Offenburger E-Center: Die Gewinner der 35 Haupttreffer der Weihnachtstombola "Helfen und gewinnen" zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e. V. Freiburg konnten ihre Preise in Empfang nehmen. Franz Bähr und einige Mitstreiter des Vereins "Aktion für krebskranke Kinder e. V." strahlten mit den Gewinnern um die Wette. Die Tombola schloss am 7. Dezember mit der sagenhaften Summe von 180.000 Euro. Der Betrag geht vollständig an den...

  • Offenburg
  • 14.12.19
Zwei Millionen nach 21 Jahren und bei der gestrigen Ziehung 180.000 Euro: Wolfgang L. Obleser (v. l.), Dr. Simone Hettmer, Franz Bähr, Gabi Bähr, Rosemarie Seebacher, Winfried Luibrand

Gewinner der Weihnachtstombola im E-Center
180.000 Euro für krebskranke Kinder

Offenburg (ds/io). Die Verlosung der Weihnachtstombola im E-Center in Offenburg ist jedes Mal ein Ereignis und die Spannung war gestern wieder besonders groß, denn schließlich wurde am Abend die Höhe der Spendensumme bekanntgegeben. 180.000 Euro stehen in diesem Jahr auf dem Scheck, den Franz Bähr, einer der beiden Initiatoren, an den Förderverein für krebskranke Kinder e. V. Freiburg überreichen konnte. Gutes tun stand auch in diesem Jahr wieder im Mittelpunkt der Weihnachtstombola. Der...

  • Offenburg
  • 07.12.19
  •  1
Mit Überzeugung im Einsatz: Rainer Huber (links) und Franz Bähr
2 Bilder

Zugunsten krebskranker Kinder
Weihnachtstombola im E-Center noch bis Samstag

Offenburg (djä). Vor den Stehtischen mit den Losboxen hat sich eine kleine Menschenschlange gebildet. Die Losverkäufer haben alle Hände voll zu tun. Trotzdem ist immer noch Zeit für eine Begrüßung, für freundliche Worte, ein Lächeln. Der Losverkauf der Weihnachtstombola im Offenburger E-Center zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e. V. Freiburg geht in diesen Tagen in den Endspurt: Am Samstag, 7. Dezember, werden ab 18 Uhr die Haupttreffer öffentlich ausgelost. Dann wird auch...

  • Offenburg
  • 03.12.19
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.