Nachrichten - Offenburg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.318 folgen Offenburg

Lokales

Aufgrund der Corona-Pandemie wird es kein Lesewohnzimmer auf dem Offenburger Marktplatz geben. "StadtLesen" hat beschlossen nicht auf Tour zu gehen.

"StadtLesen" in Offenburg abgesagt
Kein Lesezimmer auf dem Marktplatz

Offenburg (st). "StadtLesen", das sympathische, gemütliche Lesewohnzimmer bleibt dieses Jahr physisch Offenburg fern – und dochvertraut das" StadtLesen"-Team: auf die unendlich hoffnungsbringenden Lesewelten, auf die bunten Bilder im Kopf und auf eine baldige positive Corona wunderbarer Fantasie Lesen ist Fantasie. Lesen eröffnet neue Welten, die Geheimnisse deseigenen Selbst. „Lesen bringt keine Welt in den Kopf, Lesen ist eine Welt im Kopf“ – Leitspruch von Sebastian Mettler, Initiator...

  • Offenburg
  • 13.07.20
Die Unionbrücke und -rampe sollen auch nach der Neugestaltung des Sanierungsgebiets Bahnhof/Schlachthof für den Durchgangsverkehr offen bleiben.

Mehrheit lehnt Sperrung ab
Absage für autofreien Bahnhofsplatz

Offenburg (gro). Auf ein mehr als geteiltes Echo stießen die ersten Vorschläge zur künftigen Verkehrsführung rund um den Offenburger Bahnhof. Einig waren sich die Fraktionen im Verkehrsausschuss darin, dass der Ist-Zustand wenig befriedigend sei. Dennoch wurden bei der Diskussion erste Weichen für die künftige Entwicklung gestellt, denn eine Mehrheit der Mitglieder lehnt eine großräumige Verlegung des Durchgangsverkehrs auf der westlichen Seite des Bahnhofs ab. Zuvor hatten Baubürgermeister...

  • Offenburg
  • 10.07.20

Haussuche
Suche ein Haus mit Garten

Vielleicht haben sie das perfekte Haus für mich um meinen Traum zu erfüllen. Ich suche nach einem Haus mit Garten für mein Sohn und Mich . Einfamilienhaus mit Platz für ein Anbau oder ein größeres Haus mit Platz für eine Gewerbeeinheit . Bevorzugt Bohlsbach ,Offenburg, Ortenberg ,Griesheim, Bühl,  

  • Offenburg
  • 10.07.20

Drei neue Covid-Fälle im Kreis
19 Mahlberger Schüler unter Quarantäne

Ortenau (st). Die Fallzahl der nach einem positiven Labornachweis bestätigten Corona-Infizierten erhöht sich von Mittwoch auf Donnerstag, 9. Juli, um drei weitere Personen. Die an das Landesgesundheitsamt übermittelten neuen Covid-19-Fälle stammen aus Ettenheim. Nachdem zwei Schüler positiv auf Covid-19 getestet wurden, wurden 19 Schüler der Hansjakob-Schule in Mahlberg-Orschweier vorsorglich unter häusliche Quarantäne gestellt. „Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme“, erklärt Evelyn...

  • Offenburg
  • 09.07.20
Die Stadt bereitet sich auf den Besuch der Expertenkommission aus Stuttgart vor, die den Offenburger Entwurf zur Landesgartenschau unter die Lupe nehmen wird.

Offenburg zeigt Flagge
Vorbereitung für Besuch der Expertenkommission

Offenburg (st). "Wir sagen ja." - Am kommenden Dienstag, 14. Juli, wird eine Expertenkommission aus Stuttgart die Offenburger Bewerbung für die Landesgartenschau vor Ort unter die Lupe nehmen. Neben den Fahnen werden die 19 Fenster an der Frontseite des Rathauses mit den Konterfeis von LGS-Unterstützern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft versehen, da aufgrund der Corona-Vorgaben nur wenige Personen am eigentlichen Termin, darunter die Verwaltungsspitze mit Oberbürgermeister Marco Steffens...

  • Offenburg
  • 09.07.20
Die wöchentlichen Angebote für Gruppen im Rahmen des Integrationsprojektes "DOUNIA plus" können unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln wieder abgehalten werden.

Integrationsprojekt startet wieder durch
Angebot für geflüchtete Frauen

Offenburg (st). Mit dem Offenburger Projekt "DOUNIA plus" unterstützt "IN VIA Diözesanverband Freiburg" geflüchtete Frauen und Mädchen bei der Integration. Die wöchentlichen Projektangebote für Gruppen können ab sofort unter Einhaltung der Hygiene und Abstandsregeln wieder vor Ort durchgeführt werden: Sie finden jeweils dienstags in der Gemeinschaftsunterkunft und donnerstags in der Wasserstraße 5 in Offenburg statt. Die Gruppenangebote orientieren sich an den Bedarfen der Teilnehmerinnen...

  • Offenburg
  • 08.07.20

Polizei

Schwerer Unfall
Beim verbotenen Abbiegen einen Radfahrer übersehen

Offenburg (st). Ein 68-jähriger Radfahrer befuhr am Freitagabend um 17.55 Uhr die Kreuzung Wilhelmstraße/Weingartenstraße. Hierbei passierte er die Kreuzung ordnungsgemäß in Richtung Grabenallee. Die Ampel zeigte für ihn Grün. Gleichzeitig befuhr ein 37-jähriger PKW-Fahrer die Grabenallee. Er bog verbotenerweise links in die Wilhelmstraße ab. Hierbei übersah er den Radfahrer und kollidierte mit diesem. Der 68-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in das Ortenau Klinikum gebracht. Es entstand...

  • Offenburg
  • 11.07.20

Folgenreiche Sishapfeife
Glut löst Brandmeldealarm aus

Offenburg (st). Eine qualmende Shisha-Kohle sorgte am Donnerstagabend, 9. Juli, für einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz in einem Hotel in der Freiburger Straße in Offenburg und hat für einen Gast nun auch strafrechtliche Konsequenzen. Kurz nach 22 Uhr ging bei den Leitstellen der Feuerwehr und der Polizei der Brandmeldealarm des Hotels ein. Bei der Überprüfung der Anlage stellte sich heraus, dass der Melder im Zimmer eines 28-Jährigen ausgelöst hatte. Bei der Kontrolle des Zimmers stellte...

  • Offenburg
  • 10.07.20

Ex-Partner droht mit dem Messer
Streit geriet außer Kontrolle

Offenburg (st). Zu einer Auseinandersetzung, unter anderem mit Bedrohungen, einer versuchten gefährlichen Körperverletzung mittels Messer sowie einem Zeugen der sich den Maßnahmen der Polizei widersetzte, kam es am Mittwochnachmittag, 8. Juli, in der Nordoststadt in Offenburg. Bei der Übergabe des gemeinsamen Kindes durch seine Ex-Partnerin geriet ein 24 Jahre alter Mann in der Goethestraße offenbar derart in Rage, dass er sich nun mit mehreren Strafanzeigen konfrontiert sieht. Vor seinem...

  • Offenburg
  • 09.07.20

Schwer verletzt
Radfahrer verlor die Kontrolle

Offenburg (st). Zu einem Unfall mit einem schwerverletzten Radfahrer kam es am Mittwochabend, 8. Juli, kurz nach 20 Uhr in einem Park im Rammersweierer Wald. Nach bisherigen Erkenntnissen verlor der 35-Jährige nach einem Sprung mit seinem Fahrrad die Kontrolle, kam vom Weg ab und kollidierte mit einem Baum. Trotz Fahrradhelm zog sich der Mann schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in eine nahe gelegene Klinik gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt...

  • Offenburg
  • 09.07.20

Geschädigte gesucht
Video führt zu Verkehrsunfall

Offenburg (st). Ein aktuell in sozialen Medien kursierendes Video führte Beamte des Polizeireviers Offenburg nun zu einem Verkehrsunfall, der sich offenbar am Dienstag vor einer Woche, 30. Juni, ereignet hat. Die Lenkerin des auf dem Video gezeigten Kleinwagens mit luftleerem Vorderreifen und Beschädigungen an der Front konnte mittlerweile ausfindig gemacht werden. Sie gab an, zu dem Zeitpunkt gesundheitliche Probleme gehabt zu haben. Die Frau hatte den Wagen an genanntem Dienstag scheinbar...

  • Offenburg
  • 08.07.20

Streit am Busbahnhof
Betrunkener ließ Fäuste sprechen

Offenburg (st). Ein 22 Jahre alter und unter Alkoholeinfluss stehender Mann soll am Montagabend, 6. Juli, in der Straße Im Pfählerpark in Offenburg einen 23-Jährigen mit mehreren Faustschlägen ins Gesicht traktiert haben, sodass der Geschlagene eine blutende Platzwunde davontrug. Die Hintergründe des gewaltsamen Übergriffs sind laut Mitteilung des Polizeipräsidiums Offenburg indes noch unklar. Ein Busfahrer hatte kurz nach 19.30 Uhr das Geschehen auf der Straße beobachtet und die Beamten des...

  • Offenburg
  • 07.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Vor zwei Jahren besiegte der SV Linx vor 2.700 Zuschauern in Lahr den FC 08 Villingen mit 2:1.

FUSSBALL: Die ARD strahlt die Konferenz erneut live im Ersten aus
Finaltag der Amateure ist für den 22. August geplant

Freiburg (tk). Die Landesverbände im Deutschen Fußball-Bund haben sich verständigt, die fünfte Auflage des Finaltags der Amateure am 22. August durchzuführen, soweit es die behördlichen Verfügungslagen zur Eindämmung des Corona-Virus in den jeweiligen Bundesländern zulassen. Eine Freigabe durch die Zentrale Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS) für den Finaltag der Amateure liegt bereits vor. Die ARD plant, die Pokal-Konferenz erneut bundesweit live im Ersten zu übertragen. Aufgrund der...

  • Offenburg
  • 11.07.20
Maximilian von Neveu (links) und Emily Fischer waren erfolgreich am Start

Tolle Ergebnisse in Kirchzarten
Die LGO-Athleten mit Bestleistung

Kirchzarten (wd). In einem herrlichen Ambiente fand am Wochenende vom 3. bis 5. Juli beim SV Kirchzarten das erste Sprintmeeting unter Corona-Regeln statt. Vier Starts, vier neue Bestleistungen für Emily Fischer und Maximilian von Neveu. Mit dieser optimalen Ausbeute konnten die LGO-Athleten sehr zufrieden sein. Emily wurde über 100 Meter sechste und verbesserte ihre Bestzeit auf 13.66 Sekunden. Im 200-Meter-Lauf erreichte sie Platz fünf mit 28,52 Sekunden (Bestzeit). Maximilian...

  • Offenburg
  • 07.07.20

LEICHTATHLETIK: Saisonstart
Sehr schlechte Windverhältnisse

Karlsruhe (st). Eine kleine Abordnung der LGO startete die Saison in Karlsruhe. Im Carl-Kaufmann-Stadion herrschten leider sehr schlechte Windverhältnisse. Die Ergebnisse im 400m Lauf und Speerwurf litten leider sehr darunter. Emily Fischer konnte ihren ersten 400m Lauf starten. Sie begann sehr verhalten und war im Ziel kaum erschöpft. Mit Platz Sieben und 67,62 Sekunden konnte sie trotzdem zufrieden sein. Es war eine Standortbestimmung, die hilfreich für die nächsten Aufgaben ist. Ähnlich,...

  • Offenburg
  • 04.07.20

LEICHTATHLETIK: Wettkampf
Individuelles Einzeltraining

Offenburg (st). Mit zwei Monaten Verspätung begann die Wettkampfsaison für die Sprinter der LG Offenburg. Da die Athleten wochenlang in individuellem Einzeltraining in Wald und Feld hatten arbeiten müssen, waren sowohl Trainer als auch Athleten auf die ersten Ergebnisse gespannt. In Sindelfingen konnten sie ihre Leistungen auf einem Vereinssportfest überprüfen. Ungewohnt waren dabei die Bedingungen für die Sprinter: um den vorgeschriebenen Abstand einhalten zu können, wurde nur jede zweite Bahn...

  • Offenburg
  • 04.07.20
Florian Scheuer (links) und Richarda Zorn trainieren gemeinsam die erste Damenmannschaft des VCO.

Trainerteam für den VCO
Doppelpack mit Richarda Zorn und Florian Scheuer

Offenburg (st). Die Entscheidung bei der Besetzung der Trainerstelle der ersten Damenmannschaft des Volleyball Clubs Offenburg ist gefallen: Die Trainerin der vergangenen Saison, Richarda Zorn, wird gemeinsam mit dem neuen sportlichen Leiter im Damenbereich, Florian Scheuer, als Trainerteam die ersten Damenmannschaft des VCO in der dritten Liga betreuen. Eigentlich wollte Richarda Zorn nach ihrer ersten Saison als Trainerin und vielen Jahren als Spielerin ein wenig kürzer treten und auch...

  • Offenburg
  • 29.06.20

VC Offenburg sagt die nächsten beiden Spieltage ab
Vorstand stellt Trainings- und Spielbetrieb komplett ein

Offenburg (st/gro). Angesichts der aktuellen Ereignisse, verursacht durch die Ausbreitung des Corona-Virus, hat der Vorstand des VC Offenburg nach intensiver Diskussion beschlossen, voraussichtlich bis zum 29. März, den Trainings- und Spielbetrieb aller Trainingsgruppen und Wettkampfmannschaften - auch Jugend - komplett einzustellen. Als Begründung teilt der Verein mit: "Als Ausbildungsverein trainieren und spielen bei uns viele Kinder und Jugendliche aus dem näheren Umland. In den...

  • Offenburg
  • 12.03.20

Freizeit & Genuss

Konzert 25.7.2020, 20 Uhr, Vinzentiusgarten Offenburg
Latin Classics mit dem Duo Heideker Krüger

Das Publikum erwartet ein Konzert voller sinnlicher, temperamentvoller und entspannter Momente, voller Gelassenheit und Spannung, Trauer und Freude, voller Charme und Erotik und natürlich Tango. Anne Hilse-Heideker am Violoncello und Armin Krüger an der Gitarre sorgen mit ihrem außergewöhnlichen musikalischen Talent und Gespür für diese Musik für eine einmalige Atmosphäre und ein besonderes Konzerterlebnis. Beginnend mit Astor Piazollas „Buenos Aires Hora Zero“ (stunde null) nehmen Heideker und...

  • Offenburg
  • 13.07.20
Johannes Sorg, "Schoellmanns", Offenburg

Rezept: "Hängende Gärten" und "Rose & Rhubarb"
Zwei spritzige Drinks

Das braucht's: " Hängende Gärten": 2 EL frische Erbsen1 Zweig Minze3 Scheiben Landgurke Bio15 ml frischer Zuckersirup20 ml frischer Limettensaft80 ml Ingwerlimonade"Rose & Rhubarb": 50 ml trockener Wermut25 ml Rosé-Wermut-Rosen-Infusion20 ml Rhabarberlikör1 Tropfen Orange Bitters So geht's: Für den alkoholfreien Drink "Hängende Gärten" werden die Erbsen, Minze und Gurke in einen Shaker gegeben und gründlich zerstoßen. Zucker und Limettensaft zugeben und mit viel Eis kräftig schütteln....

  • Offenburg
  • 10.07.20
Die Proben für die beiden Konzerte mit beschränkter Zuhörerzahl laufen auf Hochtouren.

Zwei Stadtkapellenkonzerte
Platzkarten gibt es am 11. Juli vorm Rathaus

Offenburg (st). Einen weiteren Schritt in Richtung Normalität geht die Stadtkapelle Offenburg. Am Donnerstag,  16. Juli, und am Donnerstag, 23. Juli, jeweils um 20 Uhr, geben die Musiker unter der Leitung von Stadtmusikdirektor Axel Berger vor ihrem Proberaum auf dem Schulhof der Konrad-Adenauer-Schule in der Platanenallee zwei Sommerkonzerte. Bei Regen müssen die Konzerte leider entfallen. Die beiden Konzerte sollen ein kleiner Ersatz für das traditionelle Sommerkonzert vor der Sommerpause...

  • Offenburg
  • 09.07.20
Mit Löwentatzen. Wecker nach Patent von Henri Laresche, Paris, 1820er-Jahre
  3 Bilder

Echte Rasselbande im Museum
Sonderausstellungen mit Weckern

Offenburg (st). Wir hassen, aber wir brauchen ihn: den Wecker. Der Radaubruder im Schlafzimmer hat einenschweren Stand. Doch wie wir uns wecken lassen, sagt viel über unser Leben aus. Warum haben wir Wecker? Und was verraten sie über uns? Diesen Fragen geht die Sonderausstellung des Deutschen Uhrenmuseums Furtwangen im Museum im Ritterhaus in Offenburg nach. Unter dem Titel "Rasselbande. Die Wecker kommen!" ist sie vom 10. Juli bis 24. Januar 2021 zu sehen.  In fünf Stationen zeigt die...

  • Offenburg
  • 08.07.20
Marcel Oertwig (rechts) und Jesper Dyremose freuen sich auf viele Gäste

Sommerfrei-Gottesdienste im Klostergarten
Die Seele baumeln lassen

Offenburg (st). Aufgrund der Corona-Auflagen sind Gottesdienste in der Sankt Andreaskirche am Fischmarkt in Offenburg nicht möglich. Unter dem Titel „Sommerfrei – ein Gottesdienst, um die Seele baumeln zu lassen“, lädt das Citypastoral Projekt Sankt-A in den Kreuzgang des Klosters Unserer Lieben Frau ein. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig. Auch wenn in diesem Jahr vieles anders ist, gehe es trotzdem auf den Hochsommer und die Sommerferien zu, so Marcel Oertwig, Leiter der Citypastoral....

  • Offenburg
  • 03.07.20
Monika Lange, "struxbio + struxcafé", Offenburg

Rezept: Frischer Sommersalat mit Quinoa-Talern
Leicht, gesund, lecker

Das braucht's: Salat: 200 g gemischter Blattsalat, beispielsweise Radiccio, Rucola, Eissalat oder Pflücksalat15 Cocktailtomaten1 Avocado1/2 Charentais Melone1 Karotte1 Stück Gurke Dressing: 1 EL Ahornsirup1 TL Senf2 EL ApfelessigSalzPfefferHanf- oder NussölKräuter: Schnittlauch, Petersilie, Zitronenmelisse, etc. Quinoa-Taler: 200 g Quinoa50 g Hirse1 Karotte1 Zwiebel1/2 Bund Koriander oder wahlweise Petersilie2 EL Reismehl oder Sojamehl1 TL KreuzkümmelSalzPfefferPrise Chili So geht's:...

  • Offenburg
  • 03.07.20

Panorama

Frank Schilli und sein Instrument: Als Musiker liebt er die Kammermusik und er unterrichtet mit Leidenschaft an der Musikschule Offenburg.

Frank Schilli spielt Kammermusik
Ein Teil eines Streichtrios

Offenburg (gro). "Musik muss aus einem herauskommen", ist sich Frank Schilli sicher. "Man muss jeden Tag zu seinem Instrument greifen wollen und Freude daran haben." Der Geiger macht aber auch keinen Hehl daraus, dass es Momente gibt, in denen ein Musiker sich durchbeißen muss. "Meine Eltern waren keine Musiker, aber sie hatten Spaß daran, dass ihre Kinder ein Instrument erlernen", erzählt der gebürtige Offenburger aus seiner Kindheit. Die Lust daran wurde durch einen Freund der Eltern...

  • Offenburg
  • 10.07.20
Franz Feger

Angedacht: Franz Feger
Der Fischer und der erfolgreiche Manager

Ein Fischer – irgendwo am Meer – fährt jeden Tag mit seinem kleinen Fischerboot raus, fängt zwei Fische und kehrt am Mittag wieder zurück zu seiner Familie. Gemeinsam grillen sie die Fische am Strand und verbringen anschließend Zeit miteinander. Ihr Begleiter durch die WocheIrgendwann kommt ein sehr erfolgreicher Manager vorbei und macht im Dorf des Fischers Ferien. Er beobachtet den Fischer und wundert sich, warum der Fischer immer nur mit zwei Fischen zurückkommt. Ganz der Unternehmer,...

  • Offenburg
  • 19.06.20
Markus Arendt

Eine Frage, Herr Arendt
Rücksicht auf die Nachbarn

Grillen und Sommer, das sind zwei Begriffe, die für viele einfach zusammengehören. Für andere ist der Freizeitspaß des Nachbarn ein rotes Tuch. Christina Großheim sprach mit Rechtsanwalt Markus Arendt, Kanzleiteam Morstadt Arendt in Offenburg und Kehl, darüber, was erlaubt ist. Darf auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses gegrillt werden? Jein, nur wenn das Grillen auf dem Balkon für die Nachbarn beziehungsweise Mitbewohner nicht störend ist – also diese durch Rauch, Gerüche oder Lärm...

  • Offenburg
  • 05.06.20
Gerhard Bernauer

Angedacht: Gerhard Bernauer
Wie ein Kind: "Wow, ist das groß hier!"

Ein kleiner Junge rennt auf dem Bohlenweg, der von den Dünen zum Strand führt, als plötzlich der Weg endet und er mitten im Sand landet. Als er langsam wieder seinen Kopf hebt und sich umschaut, sagt er: „Wow, ist das groß hier!“ Offenbar war er zum ersten Mal auf einer Nordseeinsel mit ihrem schier endlosen Strand. Wahrscheinlich kannte er Sand bisher nur im Sandkasten in der Kita. Ihr Begleiter durch die WocheDiese kleine Geschichte von Andrea Schwarz fällt mir zum heutigen...

  • Offenburg
  • 05.06.20
Dieter Hutt

Eine Frage, Herr Hutt
Kontrollen nur als Stichproben

Die Kontrollen an den deutsch-französischen Übergängen hatten für Unmut gesorgt. Seit dem 16. Mai dürfen nicht nur Pendler, sondern auch Personen mit triftigen Gründen wieder die Grenze passieren. Christina Großheim sprach mit Dieter Hutt, Bundespolizeiinspektion Offenburg, über die veränderte Lage.  Wie hat sich seit der Lockerung der Verkehr an den deutsch-französischen Grenzen verändert? Wir haben keine großen Veränderungen festgestellt. Dadurch, dass sich der überwiegende Teil an die...

  • Offenburg
  • 30.05.20
Christian Kühlewein-Roloff

Angedacht: Christian Kühlewein-Roloff
Die Botschaft lautet: "Nie wieder allein"

„Nie wieder allein!“ – das war die Botschaft unseres Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier zum 8. Mai, dem 75. Jahrestag der Befreiung Deutschlands vom Nazi-Regime. Wenige Wochen zuvor hatte Steinmeier in der jüdischen Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem gemahnt, sich gegen jeden nationalistischen Egoismus und rechtsradikalen Größenwahn zu stellen. Und jetzt: „Nie wieder allein!“ Steinmeier verknüpfte diese Worte mit dem dringenden Appell, gemeinschaftlich und europäisch zu denken. Denn im...

  • Offenburg
  • 29.05.20

Marktplatz

Beim ersten Spatenstich: Andreas Bruder, Zweckverband (v. l.), Philipp Clever, Bernd Bruder, Thorsten Erny, Rolf Wieland, Thomas Fritz und Markus Oehlke

Erster Spatenstich für Emons Logistik
Modernes Warehouse mit Verwaltung

Gengenbach (djä). Im Gewerbegebiet Kinzigpark wird gebaut. Firma Emons aus Köln, ein international erfolgreiches Unternehmen in den Bereichen Spedition und Logistik, wird auf 3,3 Hektar Fläche ein modernes Warehouse zur Auftragsabwicklung für lokale Kunden errichten. Rund 10.000 Quadratmeter Logistikfläche und 600 Quadratmeter Verwaltungräume werden hier bis zum März 2021 entstehen. 50 Mitarbeiter werden am Standort beschäftigt sein. Am Montag, 6. Juli,  hatten Ralf Wieland, CEO Emons,...

  • Offenburg
  • 07.07.20
Stefan Festerling (rechts), Hobart Vertriebsleiter, bei der gespendeten Haubenspülmaschine mit der Leiterin des Unverpacktladens Carmen Blust.

Haubenspülmaschine für "einMACHGLAS"
Hobart unterstützt Unverpacktladen

Offenburg (st). Spülmaschinen-Hersteller Hobart engagiert sich nachhaltig für die Region und spendet in diesem Zuge eine gewerbliche Haubenspülmaschine an den Unverpacktladen „einMACHGLAS“ in der Offenburger Innenstadt. Dort wird ein Sortiment an plastikfreien und regionalen Produkten möglichst verpackungslos in sogenannten „Silos“ oder Einmachgläsern verkauft und in mitgebrachte oder vorhandene Behälter abgefüllt. Neben Lebensmitteln wie Nudeln, Mehl, Reis und Getreidewaren sind unter anderem...

  • Offenburg
  • 02.07.20
Claus Geppert, Leiter der Geschäftsstelle des Fördervereins in Freiburg, freut sich über die Spende der Hobart GmbH.

Förderverein für krebskranker Kinder
Hobart spendet 3.500 Euro

Offenburg (st). Mit Mitarbeiter der Hobart GmbH, dem Offenburger Spültechnikhersteller, möchten dem Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg eine Freude machen. Im Rahmen der jährlichen Charity-Tombola haben sie über 2.300 Euro gesammelt und für die soziale Einrichtung gespendet. Darüber hinaus beteiligten sich der Betriebsrat und die Geschäftsführung von Hobart an der Spendenaktion und erhöhten den Betrag auf insgesamt 3.500 Euro. „Da die Patientenkinder mittlerweile aus ganz...

  • Offenburg
  • 23.06.20
So soll das neue Bürogebäude an der Gaswerkstraße einmal aussehen.
  2 Bilder

Volksbank in der Ortenau
Pläne für Neubau in Gaswerkstraße vorgestellt

Offenburg (st). Mit einem überarbeiteten Gestaltungskonzept geht die Volksbank in der Ortenau am 9. Juli in die zweite Vorstellungsrunde des Offenburger Gestaltungsbeirats. Erste Pläne wurden 2019 dem Gremium vorgelegt. „Wir haben die Anregungen des Gestaltungsbeirats aufgenommen und berücksichtigt. Dadurch haben wir unser Projekt von Grund auf überarbeitet und vieles umgesetzt, was vorher als nicht möglich erschien. Jetzt haben die Pläne für unseren Neubau ein komplett 'neues Gesicht'...

  • Offenburg
  • 23.06.20
  •  1
E-Werk-Vorstand Ulrich Kleine (l.) und der Aufsichtsratsvorsitzende, Offenburgs OB Marco Steffens, sind mit dem Ergebnis aus 2019 zufrieden.

Seit April Rückgang um 25 Prozent
Einbruch im Stromverkauf beim E-Werk

Offenburg (rek). Am Stromabsatz im Bereich der Stromkunden könne das E-Werk auch ablesen, wie das Jahr für die Wirtschaft war, erläutert Vorstand Ulrich Kleine. In den Vorjahren sei dieser relativ konstant gewesen mit leichten Ausschlägen für 2017 und 2018 nach oben. Die Folgen, wenn Industrie, Handel und Dienstleistungen nahezu zum Erliegen kommen, habe das E-Werk ab April erlebt. Mit Einsetzen der scharfen Corona-Beschränkungen im öffentlichen Leben sei der Stromverkauf des E-Werks an...

  • Offenburg
  • 19.06.20
Dr. Ute Haase wird das Mediclin-Geschäftsführungsteam zum 1. Juli verstärken.

Medizinerin startet bei Mediclin zum 1. Juli
Ute Haase verstärkt Führungsteam

Offenburg (st). Ab dem 1. Juli 2020 wird Ute Haase als Mediclin Regionalgeschäftsführerin für die Region Südwest die Geschäftsführung des Offenburger Klinikkonzerns übernehmen. Die 48-jährige hatte über viele Jahre hinweg verschiedene Führungspositionen bei unterschiedlichen Klinikträgern inne. Haase überzeugt mit ihren umfangreichen Kenntnissen in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin und Altersmedizin, der strategischen Ausrichtung der Mediclin. Als Medizinerin bringt sie ein breites Know-how...

  • Offenburg
  • 16.06.20

Extra

Vor Corona konnte die WRO zahlreiche Veranstaltungen anbieten: Melanie Fischer (v. l.), Roland Fischer und Hans Fischer (Fischer Group), Oberbürgermeister und WRO-Aufsichtsratsvorsitzender Klaus Muttach, Hans-Peter Fischer (Fischer Group), Dr. Ralf Wagner (COO Siemens AG), Dominik Fehringer (WRO GmbH).

WRO unterstützt die Unternehmen
Regionales Netzwerk gefragter denn je

Offenburg (gro). Gerade in der Krise war das Netzwerk der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) gefragt. Christina Großheim sprach mit Geschäftsführer Dominik Fehringer über die vergangenen Wochen. Wie meistert die WRO die Krise? Unser Geschäftsbetrieb hatte sich über Nacht verändert. Schon ab der ersten Märzwoche galt nach der Schließung unseres Büros für alle Mitarbeiter Höchsteinsatz aus dem Home-Office. In den vergangenen Jahren haben wir die entscheidenden Prozesse digitalisiert. Daher war...

  • Offenburg
  • 12.06.20
Christian Kaufeisen

Stadtanzeiger-Geschäftsführer Christian Kaufeisen
Ihre Geschichten machen Mut

Liebe Leserinnen und liebe Leser, wir leben in einer verrückten Zeit. Vieles, was für uns in der Vergangenheit normal war, ist heute (noch) nicht wieder möglich. Für mich besonders beeindruckend: die Solidarität innerhalb der Region – egal, ob innerhalb der Wirtschaft, der Politik, des Handels, der Kultur, des öffentlichen Dienstes oder des Ehrenamtes. Die Krise stellt uns privat, beruflich und unternehmerisch vor viele neue Aufgaben – und gemeinsam bewältigen wir die...

  • Offenburg
  • 09.06.20
Die Webcam erlaubt einen Blick auf die gesamte Baustelle des Rée Carrés.
  2 Bilder

Die Bauarbeiten gehen voran
Rée Carré: Im Oktober soll Eröffnung sein

Offenburg (gro). Es ist noch nicht ganz ein Jahr her, dass auf der Baustelle des Rée Carrés in Offenburg die Grundsteinlegung gefeiert wurde. Seitdem hat sich vieles getan: "Auf der Baustelle wird, wie man sehen kann, intensiv gearbeitet", so Jürgen Hege, Prokurist der OFB Projektentwicklung GmbH. "Die Bauarbeiten gehen gut voran. Bei einigen Gewerken haben sich allerdings aufgrund von coronabedingten Lieferschwierigkeiten Verzögerungen ergeben." Viele der Gebäude sind schon weit...

  • Offenburg
  • 09.06.20
Das Bein von Schauspieler Benjamin Wedel in einem szenischen Probenfoto für "Der Boss" – zu sehen ab 27. Juni als Open Air an der Reithalle in Offenburg
  3 Bilder

"Baal novo" kreativ durch die Krise
"Freuen uns, wieder richtig Theater machen zu können"

Offenburg (rek). "Es passierte wie eine Naturkatastrophe in Zeitlupe", erinnert sich Guido Schumacher, geschäftsführender Leiter des "Theaters Eurodistrikt BAden ALsace" ("Baal novo") an den 10. März. "Wir wollten vor 500 Kindern im südpfälzischen Germersheim spielen und hatten am Tag zuvor die Bühne sowie die komplette Technik aufgebaut", schildert der künstlerische Leiter Edzard Schoppmann die Situation, als die politische Entscheidung vor Ort fiel: Alle Veranstaltungen wurden abgesagt....

  • Offenburg
  • 09.06.20
Immer im Einsatz für ein systemrelevantes Unternehmen

Pandemieplanung hat gut funktioniert
Wie Edeka die Versorgung mit Lebensmitteln und Co. sicherstellen konnte

Offenburg (ds). Erst waren es Nudeln und Konserven, dann fehlten Mehl, Hefe und vor allem Toilettenpapier in den Regalen der Supermärkte. In der Ortenau kennzeichneten Hamsterkäufe den Beginn der Corona-Pandemie. Entgegen aller Ängste der Verbraucher war die Versorgung mit Lebensmitteln und Gütern für den täglichen Bedarf jedoch immer sichergestellt. "Wir haben immer betont, dass wir die Versorgung aufrechterhalten können und dass es keinen Grund gibt, sich über den normalen Bedarf...

  • Offenburg
  • 09.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.