Bank

Beiträge zum Thema Bank

Polizei
Symbolbild

Fahndung mit Hubschrauber
Unbekannter versucht Geldautomaten zu knacken

Offenburg. Ein bislang unbekannter junger Mann hat in der Nacht auf Mittwoch vergeblich versucht, einen Geldautomaten in einer Bankfiliale in der Ortenaustraße in Elgersweier zu knacken. Er ging hierbei laut Pressemeldung sehr rustikal vor und schlug wenige Minuten nach 2 Uhr mit roher Gewalt auf den Geldautomaten ein. Von Erfolg war sein Vorhaben allerdings nicht gekrönt, an das gut gesicherte Geldkassettenfach gelangte der Ganove nicht. Unter Umständen dürften die Beobachtungen eines...

  • Offenburg
  • 04.12.19
ExtraAnzeige
2 Bilder

Urteile aus dem Bankrecht
Zusatzzinsen bei Bonus- und Prämiensparverträgen

Alte Prämien- und Bonussparverträge haben Zinssätze, von denen man heute nur träumen kann. In diesen alten Verträgen sind häufig Klauseln enthalten, die es der Bank erlauben, die vereinbarten Zinssätze nach dem freien Ermessen der Bank abzuändern. Der Bundesgerichtshof hat mehrfach entschieden, dass solche Klauseln unwirksam sind. Es gilt dann zunächst der unveränderte Zinssatz, wie er im Vertrag steht, für die gesamte Vertragslaufzeit. Der Zinssatz darf von der Bank angepasst werden. Die...

  • Offenburg
  • 14.11.19
Polizei

20.000 Euro abgehoben
Bankmitarbeiter verhindert Enkeltrick

Achern/Renchen. Die Hartnäckigkeit eines Bankmitarbeiters hat eine 86 Jahre alte Frau vor dem Verlust von knapp 20.000 Euro bewahrt. Die Seniorin war am Montagvormittag in der Zweigstelle eines Geldinstituts in der Hauptstraße in Renchen erschienen und wollte den fünfstelligen Betrag abheben. Obwohl der Bankangestellte seine Bedenken für die Verwendung der Summe anmeldete, ließ sich die betagte Dame zunächst nicht beirren. Der Angestellte ließ allerdings nicht locker und begleitete die...

  • Achern
  • 02.07.19
Polizei

Polizei warnt
Trickdiebe unterwegs

Ortenau (st). Eine 71-jährige Frau sowie ein 70-jähriger Mann wurden an Silvester Opfer eines Trickdiebes. Unabhängig voneinander betraten die Rentner zur Mittagszeit Bankgebäude in Kippenheim und Kappel. Dort wurden sie von einem jüngeren Mann angesprochen. Angeblich hatte er Unregelmäßigkeiten an den Geldausgabeautomaten festgestellt.  Konten geplündert Während die beiden Kunden ihre Karten nochmals am Automaten einsetzten, gelang es dem Unbekannten, sich durch Ablenkungsmanöver in den...

  • Ortenau
  • 05.01.19
Polizei

Warnhinweise der Polizei
Vorsicht vor angeblichen Bankmitarbeitern

Oberkirch/Oppenau. Ein Mann ist derzeit im Renchtal mit einer neuen Masche auf Betrugstour und versucht überwiegend von lebensälteren Menschen an deren Scheckkarten und der dazugehörigen Geheimzahl zu gelangen. Der circa 30 bis 35 Jahre alte und etwa 175 Zentimeter große Mann mit schmaler Statur und sehr gepflegter Erscheinung sucht hierbei insbesondere Pflegeheime oder Einrichtungen von betreutem Wohnen, aber auch Privatwohnungen auf und gibt sich als angeblicher Bankmitarbeiter aus....

  • Ortenau
  • 19.09.18
Lokales
Gerhard Schröder, Martin Herrenknecht und Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller

Stadt Lahr widmet einen Ort dem Unternehmer Martin Herrenknecht
"Besonderer Platz für einen besonderen Menschen"

Lahr (st). "Sapperlott, bin ich platt. Ich habe in meinem Leben schon viele Auszeichnungen und Ehrungen erhalten, aber noch nie so eine Widmung an einem so frischen und schön angelegten erholsamen Ort“, bedankte sich der Schwanauer Unternehmer Martin Herrenknecht in launigen Worten für ein besonderes Geschenk der Stadt Lahr und der Landesgartenschau GmbH. Für seine jahrelange stetige Unterstützung wurde dem Unternehmer ein besonderer Ort mit Bäumen und Bank im Seepark der Landesgartenschau...

  • Lahr
  • 06.07.18
Panorama

Bitcoins! Die moderne Weise nach Gold zu suchen?
Reich mit virtuellem Geld?

Letztes Jahr 2016 im Sommer hatte ich so den Eindruck, dass ich mir Bitcoins kaufen soll. Eine digitale Währung, die immer bekannter wird, die es aber schon seit fast 10 Jahren gibt. Wir haben uns dann entschieden das Ersparte lieber als Sondertilgung für unser Haus auszugeben. Hätte ich den gleichen Betrag letztes Jahr in Bitcoins angelegt und es zum jetzigen Zeitpunkt wieder verkauft, wäre unser Haus mit einem Schlag abgezahlt und noch Geld übrig für ein neues Auto! Kaum zu glauben, aber...

  • Ausgabe Kehl
  • 14.12.17
Lokales
Das Sitzbrett der Bank an der Feldscheune wurde ans nahe Beach-Volleyballfeld verschleppt.
2 Bilder

Sinnloser Akt des Vandalismus
"Papstbank" vor der Feldscheune zerstört

Kehl (st). Eine der Bänke, die während des Papstbesuchs 2011 in Freiburg aufgestellt worden waren, stand vor der Kehler Feldscheune. Gestiftet hatte die Bank Sparkassen-Direktor Joachim Parthon. Als Regina Stein, Vorsitzende des Fördervereins, am Freitagmorgen zur Feldscheune kam, stellte sie fest, dass die Bank aus der Verankerung gerissen worden war und an das nahe Beach-Volleyballfeld geschleppt worden war. "Gestern Abend als ich gegangen bin, stand sie noch da", ärgert sie sich über den Akt...

  • Ausgabe Kehl
  • 07.04.17
Marktplatz
Die beiden Vorstände Martin Heinzmann (rechts) und Oliver Broghammer

Letzte Bilanz Volksbank Kinzigtal – Fusion steht vor Vollzug
Ausschüttung von fünf Prozent Dividende

Wolfach (st). Mit einer Bilanzsumme von 647 Millionen Euro am Stichtag 31. Dezember 2016 kann die Volksbank Kinzigtal eine Steigerung von 29 Millionen und somit 4,48 Prozent zum Vorjahr vorweisen. Das betreute Kundenkreditvolumen beträgt rund 447 Millionen Euro (+5,6 Prozent), inklusive Verbundpartner 490,9 Millionen Euro (+5,6 Prozent), das betreute Kundenanlagevolumen rund 456,7 Millionen Euro (+5,0 Prozent), inklusive Verbundpartner rund 819,2 Millionen Euro (+5,7 Prozent). Das Eigenkapital...

  • Wolfach
  • 17.02.17
Marktplatz
Werfen einen Blick auf das abgelaufene Geschäftsjahr: Jutta Grandjean, Joachim Parthon und Wolfgang Huber (v.l.) von der Sparkasse Hanauerland.

Sparkasse Hanauerland ist auf Platz 1 bei den Förderkrediten
Ein gutes Jahr trotz des niedrigen Zinsniveaus

Kehl (gro). Trotz der niedrigen Zinsen – die Sparkasse Hanauerland blickt zufrieden auf das Geschäftsjahr 2016 zurück. Das liegt daran, dass sich der eingeschlagene Sparkurs und die Optimierung der Arbeitsabläufe innerhalb der Bank auszahlen und die Verluste durch die Niedrigzinsphase so kompensiert werden konnten. "Das betreute Kundenvolumen ist noch einmal deutlich gestiegen", erläuterte Sparkassendirektor Joachim Parthon im Rahmen der Bilanzpressekonferenz am Dienstag. Es liegt...

  • Ausgabe Kehl
  • 17.02.17
Lokales
Volksbank in Offenburg: „Dauerhafte Subventionierung institutioneller und großer Einleger weder betriebswirtschaftlich sinnvoll noch dauerhaft von der Höhe her darstellbar“.

Reaktion auf Folgen der Geldpolitik der EZB – Vorerst Entwarnung für Privatkunden
Volksbank bittet für Einlagen Firmenkunden zur Kasse

Ortenau. Größere Privatbanken haben den Schritt bereits vollzogen, weiß Rolf Jürgen Vogt, Direktor Marketing und Vertrieb, jetzt tätigt ihn die „Volksbank in der Ortenau“ mit Sitz in Offenburg als bislang einzige genossenschaftliche Bank in der Ortenau: Ab dem 1. Oktober werden auf Firmeneinlagen über eine Million Euro 0,4 Prozent und für unter einer Million Euro 0,2 Prozent so genannte Negativzinsen erhoben. „Wir reagieren damit auch auf veränderte Konditionengestaltung von...

  • 01.02.17
Marktplatz
Gestiegene Bilanzsumme, gleichbleibender Gewinn: die Zentrale der Sparkasse in Offenburg.
2 Bilder

„Bedingungen für Banken immer schwieriger“
Sparkasse Offenburg/Ortenau stellt positive Bilanz vor

Offenburg. „Auch vor dem Hintergrund der teilweise nicht einfachen Rahmenbedingungen konnte die Sparkasse Offenburg/Ortenau im abgelaufenen Geschäftsjahr ein gutes Ergebnis erzielen“, zog Vorstands-Chef Helmut Becker ein zufriedenes Fazit beim Pressegespräch am Freitag. Er kündigte aber an, dass aufgrund der anhaltenden Niedrigzinsphase sich die Rahmenbedingungen weiter „zu unseren Nachteilen“ veränderten. Da es vor allem für kleinere Banken schwierig würde und angesichts laufender...

  • Ausgabe Offenburg
  • 24.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.