Fabian Herrmann

Beiträge zum Thema Fabian Herrmann

Sport
Der SV Oberachern (blaues Trikot) hatte im badischen Derby gegen den Karlsruher SC alles im Griff und siegte am Ende verdient mit 2:0-Toren.

OBERLIGA: SV Oberachern – Karlsruher SC II 2:0
Badisches Derby geht hochverdient an den SVO

Achern-Oberachern (rm). Das badische Derby zwischen dem SV Oberachern und dem Nachwuchsteam des Karlsruher SC gewannen die Acherner Vorstädter verdient mit 2:0. In einer offen geführten Partie waren es die Gastgeber, die sich mehr Chancen als die Nordbadener heraus spielen konnten. In der ersten Hälfte neutralisierten sich beide Mannschaften. Der KSC überzeugte mit einer technisch versierten Spielweise, während der SVO richtig dagegen hielt. Die Lerandy-Truppe hatte sogar ein Übergewicht an...

  • Achern
  • 23.09.17
Sport

FUSSBALL: FC Neustadt – SV Linx 0:1
Linx lässt beim Sieg kaum Chancen zu

Neustadt (he). Der SV Linx hat die Tabellenführung verteidigt. Knapp aber hochverdient schlug das Reiss-Team Angstgegner FC Neustadt. Es war eine taktische Meisterleistung, denn der Gastgeber hatte über neunzig Minuten keine echte Torchance. Linx Trainer Sascha Reiss musste auf den verletzen Marc Rubio sowie auf Adrian Vollmer und Dennis Kopf verzichten, die bei der Hochzeit ihres Ex-Mitspielers Fabian Herrmann waren. Nach viertelstündigem Abtasten nahmen die Linxer das Spielgeschehen in die...

  • Rheinau
  • 12.08.17
Sport
Torjäger Fabian Herrmann, hier nach einem Eckball beim Kopfball, erzielte mit seinem elften Saisontreffer in der Nachspielzeit den Ausgleich.

OBERLIGA: SV Oberachern – FV Ravensburg 2:2 – Gäste waren besser
Fabian Herrmann rettet Remis in der Nachspielzeit

Achern-Oberachern (rm). Als keiner damit rechnete, traf Oberacherns Goalgetter Fabian Herrmann vor 380 Zuschauern in buchstäblich letzter Sekunde der vierminütigen Nachspielzeit mit seinem elften Saisontreffer zum vielumjubelten 2:2 gegen einen stark aufspielenden FV Ravensburg. Eigentlich wollte der abstiegsbedrohte SVO drei Zähler holen, musste am Ende aber über den einen Zähler froh sein, denn über das ganze Spiel gesehen waren die Oberschwaben das klar bessere Team. Ravensburg agierte...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 15.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.