Flüchtlingswelle

Beiträge zum Thema Flüchtlingswelle

Lokales
Willkommen in Kappelrodeck (von links): Annick Grassi, Hedieye und Amir H. sowie Stefan Hattenbach.

Vom Iran an die Acher: Flüchtlinge in Kappelrodeck

Kappelrodeck. Der Flüchtlingsstrom ebbt nicht ab und die Gemeinden stehen in der Pflicht, den zugewiesenen Flüchtlingen ein Obdach zu bieten. Etwas zeitverzögert kommt nun die Flüchtlingswelle in der Ortenau an. In Kappelrodeck ist bereits seit November eine fünfköpfige serbische Familie heimisch geworden. Wichtigstes Anliegen der Gemeindeverwaltung ist es, – über den gesetzlichen Auftrag der Bereitstellung von Wohnraum hinaus – den Flüchtlingen die Chance zu bieten, sich in...

  • Kappelrodeck
  • 08.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.