Nachrichten - Kappelrodeck

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

106 folgen Kappelrodeck
Lokales
"Wie im Krieg" beschreiben die acht Kehler Feuerwehrleute die kaum vorstellbare Zerstörung in Bad Neuenahr-Ahrweiler und den umliegenden Ortschaften."Wie im Krieg" beschreiben die acht Kehler Feuerwehrleute die kaum vorstellbare Zerstörung in Bad Neuenahr-Ahrweiler und den umliegenden Ortschaften."Wie im Krieg" beschreiben die acht Kehler Feuerwehrleute die kaum vorstellbare Zerstörung in Bad Neuenahr-Ahrweiler und den umliegenden Ortschaften.
6 Bilder

Kehler Feuerwehr aus Flutgebiet zurück
Wenn Menschen nach Stück Brot fragen

Kehl (st). Menschen, die sichtlich verwirrt durch eine zerstörte Stadt gehen, in zu großen Kleidungsstücken, die nicht ihre eigenen sind und nach einem Stück Brot fragen – mitten im reichen Deutschland: Wie in einem Kriegsbiet haben sich die acht Feuerwehrleute aus Kehl gefühlt, die von Donnerstag bis Montag gemeinsam mit Kameraden aus Achern, Lahr und Offenburg im Katastrophengebiet in Bad Neuenahr-Ahrweiler im Einsatz waren. 200 Kubikmeter Schlamm mit Muskelkraft bewegt 200 Kubikmeter Schlamm...

Lokales

Lebensräume für Wildbienen & Co.
Artenschutz im Garten ist nicht schwer

Ortenau (st). Mindestens 565 geschützte Wildbienenarten sind in Deutschland heimisch. Mehr als die Hälfte davon ist gefährdet oder vom Aussterben bedroht. „Die Roten Listen belegen den Rückgang der vergangenen Jahrzehnte“, erklärt Anita Dinger, Amtsleiterin des Amts für Umweltschutz des Ortenaukreises. Den Artenschutz im eigenen Garten zu fördern, das sei laut Dinger gar nicht schwer. So seien naturnah gestaltete Gärten wichtige Lebensräume für Wildbienen. „Auch naturnah gestaltete Balkone oder...

Lokales

Am Montag weniger Neu-Infektionen
Inzidenz sinkt wieder leicht auf 11,8

Ortenau (st). Die zwei vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises am Montag an das Landesgesundheitsamt übermittelten und bestätigten neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis stammen aus Lahr undSchutterwald.Die Inzidenz für die Ortenau liegt damit bei 51 Neu-Infektionen binnen einer Woche bei 11,8. Weitere Links Die ausführliche Darstellung der aktualisierten Fallzahlen (Altersgruppe, Geschlecht und Wohnort) gibt es immer mittwochs auf der Sonderseite des Ortenaukreises und ist hier abrufbar Die...

Lokales
Das neu gestaltete Lesezimmer im Gutacher RathausDas neu gestaltete Lesezimmer im Gutacher RathausDas neu gestaltete Lesezimmer im Gutacher Rathaus

Leseraum neu gestaltet
Ansprechendes Ambiente für Gäste und Einheimische

Gutach (st). Der Leseraum im Gutacher Rathaus wurde ansprechender gestaltet und erstrahlt nun in neuem Glanz. Grafiker Hans-Jörg Haas hat aus einer Landschaftsaufnahme, flankiert von einer Bollenhutträgerin, einen ansprechenden Entwurf gestaltet. Versehen mit den Logos aller Gutacher Freizeitaktivitäten schmückt ein bedrucktes Banner nun den Leseraum im Rathaus und heißt alle Gäste beim Betreten herzlich willkommen. Vielen Besuchern wird das strohgedeckte Bauernhäuschen, das oben auf dem...

Lokales
In der Hauptstraße/Ecke Gustav-Rée-Anlage wird seit Montag gearbeitet.In der Hauptstraße/Ecke Gustav-Rée-Anlage wird seit Montag gearbeitet.In der Hauptstraße/Ecke Gustav-Rée-Anlage wird seit Montag gearbeitet.

Zwei Baustellen in der Hauptstraße
Neugestaltung und Belagsanierung

Offenburg (st). Im August wird es in der Hauptstraße in Offenburg an zwei Stellen Baustellen geben, wodurch die Durchfahrt von Liefer- und Busverkehr kurzzeitig einschränkt wird. Die Behinderungen gelten ausschließlich für den motorisierten Verkehr, Fuß- und Radverkehr sind davon nicht betroffen. Mit Abschluss der Baumaßnahme in der Gustav-Rée-Anlage beginnt die Fußgängerzone seit April bereits an der Ecke Hauptstraße/Gustav-Rée-Anlage. Um die neue Verkehrsregelung eindeutig zu machen, müssen...

Lokales

Geschäftsstellenleiter Ulrich Döbereiner (v. l.), Josef Lamm (Simmehof), Bürgermeister Stefan Hattenbach, Raphaela Baßler (Simmehof), Kerstin Lamm (Simmehof) und die Leiterin der Tourist-Info, Saskia Bleich

Für leckere Vesperpause
Verkaufsautomat für Wanderreitstation Simmehof

Kappelrodeck (st). Auch im zweiten Jahr wird das neue Förderprogramm „Regionalbudget“ in der Ortenau sehr gut angenommen. Mit dem neuen Verkaufsautomaten des Simmehofs in Kappelrodeck ist das erste Vorhaben startklar. Gemeinsam mit Bürgermeister Stefan Hattenbach und Tourismusleiterin Saskia Bleich übergab Ulrich Döbereiner, Geschäftsstellenleiter des Vereins für Regionalentwicklung Ortenau e. V., daher die offizielle Regionalbudget-Plakette an das Ehepaar Lamm. Immer wieder fragten Wanderer...

  • Kappelrodeck
  • 13.07.21
Unter anderem mit Freischneidern rückten die Helfer dem wuchernden Gebüsch zu Leibe.
3 Bilder

Waldjugend Kappelrodeck packt an
Ehrenamtler pflegen artenreiches Biotop

Kappelrodeck (st). Vögel, Insekten, Gelbbauchunken, Zauneidechsen, Ringel- und Schlingnattern - das Gebiet Hofackerteich inmitten der Weinberge Kappelrodecks ist Heimat für zahlreiche Tierarten. Alljährlich koordinieren die Deutsche Waldjugend, die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord im Rahmen des Projekts „Herzenssache Natur“ den Landschaftspflegetag, um dieses wertvolle Biotop zu erhalten. Dafür müssen die Wiesenflächen regelmäßig gemäht und die...

  • Kappelrodeck
  • 07.07.21
Bauamtsleiter Paul Huber (v. l.), Bürgermeister Stefan Hattenbach und Michael Mathuni, E-Werk Mittelbaden, während der Inbetriebnahme

Zwei Ladepunkte
Kappelrodeck nimmt erste E-Tankstelle in Betrieb

Kappelrodeck (st). Bürgermeister Stefan Hattenbach, Bauamtsleiter Paul Huber und Michael Mathuni, E-Werk Mittelbaden, nahmen am Donnerstag, 20. Mai, die erste gemeindeeigene Ladestation für Elektrofahrzeuge in Betrieb. Zur Errichtung der öffentlich zugänglichen Ladestation in der Schulstraße 6 erhielt die Gemeinde Fördermittel aus dem Bundesförderprogramm „Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und aus dem Ökologie- und...

  • Kappelrodeck
  • 21.05.21
Dagmar Luckert (v. l.), zukünftige Bauamtsleiterin der Gemeinde Kappelrodeck, Paul Huber, Bauamtsleiter Gemeinde Kappelrodeck, Bürgermeister Stefan Hattenbach, Günter Fallert von der Teilnehmergemeinschaft und Ingenieurin Susanne Steuber vom Landratsamt vor dem Bereich Hofackerteich

Erhalt der Kulturlandschaft
Rebanlagen zukunftsfähig erhalten

Kappelrodeck (st). Das umfassende Rebflurbereinigungsverfahren im Bereich „Hofackerteich“ in Kappelrodeck wurde Mitte Dezember in die finale Phase gebracht – das teilt das Amt Vermessung & Flurneuordnung des Landratsamts Ortenaukreis mit, welches das Flurbereinigungsverfahren leitet und durchführt. Günter Fallert, stellvertretender Vorsitzender der Teilnehmergemeinschaft, überreichte Bürgermeister Stefan Hattenbach das erneuerte EU-Förderschild, das jetzt für mindestens zwölf Jahre im Gelände...

  • Kappelrodeck
  • 30.12.20
Planvolle Digitalisierung einer kleinen Grundschule: Bürgermeister Stefan Hattenbach und die Waldulmer Schulleiterin Jasmin Fischer bei der Planung

Förderung bewilligt
Digitalisierung der Grundschule geht voran

Kappelrodeck (st). "Die Größe einer Schule sagt nichts über die Qualität aus, und auch nichts zu den technischen Rahmenbedingungen", so Bürgermeister Stefan Hattenbach. Dieser Tage flatterte der beantragte und heiß ersehnte Zuschussbescheid für die weitere Digitalisierung der Grundschule ins Rathaus. Die geschieht übrigens mit Maß und Ziel, eingebettet in entsprechende Pädagogik und einen von der Schule selbst erarbeiteten Medienentwicklungsplan. "Technik muss Pädagogik folgen" "Digitalisierung...

  • Kappelrodeck
  • 02.12.20
Kappelrodecks Bürgermeister Stefan Hattenbach (rechts) und Breitband-Ortenau Geschäftsführer Josef Glöckl-Frohnholzer präsentieren die vorläufige Förderzusage des Bundes.

Breitbandausbau
Kappelrodeck bekommt Anschluss ans Turbo-Internet

Kappelrodeck (st). Gute Nachrichten für die Kappelrodeck: Die vorläufige Förderzusage des Bundes liegt vor, um den Gasfaserausbau in Kappelrodeck voranzubringen, informiert die Breitband Ortenau GmbH & Co. KG. Danach bekommen Betriebe im Gewerbegebiet der Achertalgemeinde, die bisher mit einer Übertragungsrate von weniger als 30 Megabit pro Sekunde auskommen mussten, dank der staatlichen Förderung in den kommenden Jahren Zugang zum schnellen Glasfasernetz. Investition von rund zwei Millionen...

  • Kappelrodeck
  • 02.12.20

Polizei

Zeugen gesucht
Unfallflucht nach Parkrempler

Kappelrodeck (st). Am frühen Freitagabend, 18. Juni, stellte die Geschädigte zu Hause an ihrem Neuwagen auf der rechten Fahrzeugseite einen frischen Unfallschaden fest. Im Laufe des Freitagnachmittags parkte sie ihren PKW im Zeitraum von 14.30 bis 17 Uhr auf einem öffentlichen Parkplatz am Marktplatz in Kappelrodeck. Im Anschluss war die Geschädigte von 17.20 bis 18 Uhr noch in einem Einkaufsmarkt in der Bromattstraße. Dort parkte sie auf den Mutter- und Kind Parkplätzen. Auf welchem der...

  • Kappelrodeck
  • 19.06.21

Mit fast zwei Promille unterwegs
Polizei beendet Alkoholfahrt

Kappelrodeck (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch wurde am frühen Dienstagmorgen, 15. Juni, einem 53 Jahre alten Mann zum Verhängnis. Der Fahrer eines Pedelec wurde gegen 2 Uhr in der Hauptstraße genauer unter die Lupe genommen. Hierbei förderte ein Atemalkoholtest einen Wert von beinahe zwei Promille zutage. Der Zweiradlenker musste im weiteren Verlauf eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

  • Kappelrodeck
  • 15.06.21

Zeugen gesucht
Nach Parkrempler geflüchtet

Kappelrodeck (st). Ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Samstagmittag, 27. März, auf dem Kundenparkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Bronnmattstraße einen geparkten Audi und suchte anschließend das Weite, ohne den Vorfall zu melden. Vermutlich geriet der Unfallverursacher beim Rangieren an das stehende Fahrzeug und verursachte hierbei einen Schaden von rund 2.000 Euro. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch nehmen unter der Rufnummer 07841/70660 Zeugenhinweise...

  • Kappelrodeck
  • 29.03.21

Zeugen gesucht
Mehrere Diebstähle aus Fahrzeugen

Kappelrodeck (st). Ein unbekannter Täter entwendete in der Nacht vom 17. auf den 18. Januar aus insgesamt fünf Fahrzeugen verschiedene Gegenstände. Die zum Teil unverschlossenen Autos waren alle im Bereich der Kappelbergstraße und der Straße Besenstiel abgestellt. Aus einem der Fahrzeuge konnte der Täter eine EC-Karte mit Pin entwenden, mit welcher dieser kurze Zeit darauf Geld abheben konnten. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf mehrere Tausend Euro. Der Täter ist schätzungsweise 1,75 Meter...

  • Kappelrodeck
  • 21.01.21

Mit Rettungshubschrauber in die Klinik
Auto rutscht Hang hinab

Kappelrodeck (st).  Ein schwer verletzter Autofahrer und ein Gesamtschaden von rund 5.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am vergangenen Sonntagmittag. Ein 81 Jahre alter Lenker eines Opel war gegen 15.30 Uhr in den Weinbergen bei Kappelrodeck unterwegs, als er aus bislang unklarer Ursache von der Straße abkam. Er rutschte in der Folge einen steilen Hang hinunter und kam rund 50 Meter weiter seitlich liegend zum Stillstand. Der Senior musste durch hinzugerufene Einsatzkräfte der...

  • Kappelrodeck
  • 21.09.20

Von Auto angefahren
Fußgängerin Verletzungen erlegen

Kappelrodeck (st). Nach dem schweren Verkehrsunfall am Mittwochvormittag in der Hauptstraße (wir berichteten) ist die 83 Jahre alte Fußgängerin noch am selben Tag ihren schweren Verletzungen erlegen, schreibt die Polizei in einer kurzen Pressenotiz. Die weiteren Ermittlungen werden von den Beamten der Verkehrsdienstes Baden-Baden geführt.

  • Kappelrodeck
  • 27.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Jenny Dahlström gewann bei den Weltmeisterschaften im Kickboxen Gold und Silber.

KICKBOXEN: Super Ergebnisse bei den Weltmeisterschaften in Athen
Jenny Dahlström holt WM-Titel, dazu noch die Bronzemedaille

Athen (shu). Ein großartiger Erfolg für die Sportschule Stefan Huber aus Kappelrodeck gelang in diesem Jahr Jenny Dahlström. Sie sicherte sich den Weltmeistertitel im Kickboxen der WKU (World Kickboxing an Karate Union) in Athen. Ausgetragen wurde das Turnier im Herzen von Griechenland, im Dios Sportscenter. Mit über 1800 Startern aus 38 Nationen war die diesjährige Weltmeisterschaft deutlich besser und noch stärker besetzt, als die Jahre zuvor. Jenny Dahlström hatte sich durch konstante und...

  • Kappelrodeck
  • 10.11.18

VOLLEYBALL: Auf Junge bauen
Abstieg nach harter Saison

Kappelrodeck. Die erste Herrenmannschaft des TV Kappelrodeck hat eine schwierige Saison hinter sich. Nachdem die Mannschaft um Trainer Christian Zimmer als direkter Meister der Oberliga Baden aufgestiegen ist, musste sie erstmals personelle Engpässe überbrücken. Das war nicht einfach, wie es auch die ersten Spiele deutlich machten. Die Mannschaft konnte erst nach sieben verlorenen Spielen gegen die Bundesligareserve aus Rottenburg im fünften Satz den ersten Punkt einfahren. Ab diesem Zeitpunkt...

  • Kappelrodeck
  • 24.03.18

Freizeit & Genuss

Kunst im Zuckerbergschloss
Erzählwelt der Urvölker im Bild

Kappelrodeck (st). Der Pegasos – das geflügelte Pferd im idyllischen Garten des Café-Restaurants Zuckerbergschloss – war Inspiration für 13  Künstler von "ARTist" aus Gengenbach, in die Sagen- und Erzählwelt der Urvölker einzutauchen. Ob Germanen, Griechen, Römer, Ägypter, Asiaten - jedes Kulturareal weist eine eigene tiefgreifende Ahnengeschichte vor. Gottheiten, Halbwesen, mystische Orte und Landschaften, tosende Meere und beeindruckende Himmelsformationen, Geheimnisvolles und Magisches - mal...

  • Kappelrodeck
  • 03.08.21
3 Bilder

Herbstzeit
Pilze

Das warme und feuchte Wetter bietet den Pilzen im Wald derzeit die perfekten Bedingungen um in Massen zu sprießen

  • Kappelrodeck
  • 18.10.19
  • 2
Karl Hodapp, Gasthof Restaurant "Rebstock", Kappelrodeck-Waldulm

Zanderfilet auf Birnenwirsing mit Meerrettich
Gold-gelb gebraten

Das braucht's: 4 x 200 g Zanderfilet, 200 g Wirsingblätter, 1 Birne, 400 g mehlige Kartoffeln, 60 g Butter, 60 g Milch, frisch geriebener Meerrettich Für die Fischsauce: 100 ml Fischfond, 50 ml flüssige Sahne So geht's: Kartoffelstampf: Die geschälten Kartoffeln klein schneiden, weich kochen, danach mit der Kartoffelpresse pressen, Milch und Butter aufkochen und nach und nach dazu geben, bis das Kartoffelpüree fest wird. Abschmecken mit Salz und Muskatnuss. Wirsing: Blätter von Strunk...

  • Kappelrodeck
  • 15.03.19

Weinfest Waldulm
Sonntag wird noch tüchtig gefeiert

Kappelrodeck-Waldulm (gat) Die Trachtenkapelle Waldulm feiert über das Wochenende ihr traditionelles Weinfest. Es begann am Freitagabend mit "Rock und Wein". Für den Rock sorgte zunächst die Band "Gangway". Im Anschluss an den Auftritt von "Gangway" legte DJ Mitch von "Power Station" die Scheiben auf und es wurde noch fest getanzt. Bis nach Mitternacht herrschte beste Weinpartystimmung. Am Samstag waren eine fröhliche Weinrunde mit der Trachtenkapelle Waldulm, ein Unterhaltungskonzert mit dem...

  • Kappelrodeck
  • 20.10.18

Freizeit
TVK Wandergruppe "Fun over 60"

TVK Wandergruppe „Fun over 60“ beendet Wandersaison 2017 Treffpunkt der letzten Wanderung in 2017 war am Donnerstag 7. Dezember die „Brünnel-hütte“ des Schwarzwaldvereins Renchen im Kaier in Ulm. In der weihnachtlich, von Gast-geber Anneliese und Manfred herausgeputzten Hütte, wurden die 23 Wanderer/innen zu-nächst mit duftendem Kaffee als Muntermacher, köstlichem Kuchen und erlesenem Weih-nachtsgebäck verköstigt. Anschließend ging es noch einmal für die Wandergruppe hinaus in die frische Luft....

  • Kappelrodeck
  • 14.12.17

Wandern
Mit der TVK Wandergruppe „Fun over 60“ unterwegs

Wandern auf idyllischen Wegen, einkehren und genießen – das war das Vorhaben des Wandertreffs am Donnerstag 16. November 2017 mit Wanderführerin Uschi. Zum 272. Mal seit der Gründung 1999 verabredete sich die Wandergruppe am Park-platz der TVK Gymnastikhalle. Vom Pass am Ringelbacher Kreuz gings Richtung Renchtal zur Fellhauer Hütte und weiter zum Eselskopf. Nach einer Atem- und Erholungspause wurde auf idyllischer Strecke der Rückweg angetreten. Was gibt es Schöneres, als die Landschaft auf...

  • Kappelrodeck
  • 23.11.17

Panorama

Frank Dickerhof

Eine Frage, Herr Dickerhof
Es kommt auf den Beat an

Die Hochzeit der Fastnacht rückt immer näher, viele Veranstaltungen laufen bereits in der Region. Eine wichtige Zutat, damit die Narren auf der Tanzfläche und im Partyzelt in Schwung kommen, ist die passende Musik. Christina Großheim sprach mit Frank Dickerhof, erfahrener DJ und Inhaber von "Baden-Media", was ein Lied haben muss, damit es zu einem Hit über die närrischen Tage werden kann. Steht der diesjährige Fastnachtshit bereits fest? Von "Apache 207" läuft der Song „Roller" ganz gut,...

  • Kappelrodeck
  • 14.02.20
Andreas Moll

An(ge)dacht
Friedenstaube vom heiligen Berg Ararat

Waren Sie schon einmal in Armenien? Vor einigen Wochen durfte ich eine Reisegruppe durch dieses Land südlich des Kaukasus leiten. Es lohnt sich, eine Reise dorthin zu unternehmen. Man begegnet einer eindrücklichen Landschaft, freundlichen Menschen und vielen Zeugnissen einer lebendigen Geschichte. Armenien gilt als das älteste christliche Land der Welt. Schon zu Beginn des vierten Jahrhunderts wurde das Christentum als Staatsreligion eingeführt und es bildete sich eine bis heute eigenständige...

  • Kappelrodeck
  • 13.07.18
3 Bilder

Hochwasser
Hochwasser Acher

Durch die hohen Temperaturen und den vielen Regen steigt aktuell die Hochwassergefahr stark an. Die Fotos wurden Montag Nachmittag an der Acher in Kappelrodeck aufgenommen

  • Kappelrodeck
  • 22.01.18
Schon in jungen Jahren besuchte Elena Wagner-Gromova eine Eliteschule für Musik in Moskau und lernte Klavier.

Elena Wagner-Gromova ist eine begabte Pianistin
Jetzt gibt sie wieder Konzerte und arbeitet an der Musikschule Achern

Kappelrodeck. Wer bei Elena Wagner-Gromova in Kappelrodeck klingelt, merkt sofort: Hier lebt eine Musikerin. Denn schon vor der Haustüre sind fließende Klavierklänge zu hören, die mit dem Klingelton verstummen. Strahlend öffnet die zarte Pianistin die Haustüre. "Ich wurde in Moskau geboren", erzählt die aparte 43-Jährige. Die Musik spielte früh eine Rolle in ihrem Leben. "Ich habe eine Schule für hochbegabte Kinder im Bereich Musik besucht." Auf diese Gnessin Spezial Akademie gehen die Kinder...

  • Kappelrodeck
  • 13.10.17
Seit Anita Vogel im Ruhestand ist, hat sie auch wieder mehr Zeit für das Schreiben und Vorträge. Unter anderem ist sie Mitglied im Autorennetzwerk Ortenau.

Vom Tunnelwascher zum Sternenmärchen

Kappelrodeck. Im Eingangsbereich des Weinguts Schloss Ortenberg drängten sich die Menschen. Fast jeder hatte ein Glas Sekt in der Hand. Es gab ja auch einen Grund zum Feiern: Die Präsentation des Ortenauer Lesebuchs „Unsichtbarer Kreis“. Ein schönes Projekt und die Stimmung war entsprechend gut. Mehr als die Hälfte der 54 Autoren waren gekommen. Ein buntes und interessantes Völkchen, aber an einer Frau blieb vor allem der Blick hängen. Lag es am Erscheinungsbild, an den fast katzenhaften...

  • Kappelrodeck
  • 31.01.17

Marktplatz

Axel Baßler (r.) berichtet von seinem Job in der eigenen Brennerei.

Brennerei "Feiner Kappler"
Wie Axel Baßler "ginfiziert" wurde

In Folge 38 der Podcast-Video-Show „Was Isch Los?“ hat Moderator Markus Lang Axel Baßler von der Brennerei „Feiner Kappler“ aus Kappelrodeck zu Gast. Baßler ist in der vierten Generation Landwirt und hat 2009 den Hof von seinen Eltern übernommen. Er ist Obstbauer, Weinbauer und „verbrennt“ sein eigenes Obst zu Bränden. Ihm ist es wichtig, dass er nur sein eigenes Obst zu Schnaps, Bränden und Likör verarbeitet. In seinen Destillaten steckt, außer bei den Likören, kein zugesetzter Zucker. In...

  • Kappelrodeck
  • 25.05.21
Kellermeister Thomas Hirt zieht direkt am Fass eine Probe vom Spätburgunder Rotwein Großes Gewächs, der jetzt in London mit einem Award gekrönt wurde.

Rotwein Großes Gewächs punktet
Hex vom Dasenstein überzeugt die Tester

Kappelrodeck (st). Deutsche Rotweine haben beim Decanter World Wine Award im United Kingdom besser performt als in den Jahren zuvor. Diese Bestätigung erhielt als bester Wein aus der Ortenau ein 2017 Spätburgunder Großes Gewächs aus dem Winzerkeller Hex vom Dasenstein. Die Verkoster haben fantastische Trinkweine probiert und attestieren den Pinot Noirs aus dem Norden bessere Noten als denen aus dem wärmeren Süden. Die Verkoster bestätigen Top-Qualität und Grand-Cru-Standard. Diese Worte stammen...

  • Kappelrodeck
  • 15.03.21
Kellermeister Thomas Hirt freut sich über die Aufnahme des Spätburgunder Rotwein in das „Botschaftssortiment 2020“.

Spätburgunder Rotwein empfohlen
In deutschen Botschaften auf dem Tisch

Kappelrodeck (st). Der 2018 Spätburgunder Rotwein aus dem Winzerkeller Hex vom Dasenstein zählt zum „Botschaftersortiment 2020“. Der Rote ist einer von über 40 Weinen und Sekten aus deutschen Anbaugebieten, der bei offiziellen Anlässen und Empfängen in deutschen Botschaften der Welt demnächst ausgeschenkt werden könnte. Erste Teilnahme Das Deutsche Weininstitut hat in Zusammenwirken mit dem Auswärtigen Amt aus 300 angestellten Weinen und Sekten 47 Produkte ausgewählt. Der Winzerkeller hatte mit...

  • Kappelrodeck
  • 10.02.21
Freude beim Winzerkeller Hex vom Dasenstein über Gold für zwei herausragende Weine. Kellermeister Thomas Hirt mit der Trophäe.

Spät- und Weißburgunder siegreich
Winzerkeller holt Gold in der Schweiz

Kappelrodeck (st). Zwei Weine aus dem Winzerkeller Hex vom Dasenstein beziehungsweise Weingut Villa Heynburg holten beim Mondial des Pinots in der Schweiz Goldmedaillen. Nur elf Goldmedaillen von insgesamt 92 gingen nach Deutschland. Bei dem einzigen internationalen Wettbewerb, der sich ausschließlich den Weinen aus der Pinot-Familie widmet, waren 1.132 Weine aus 21 Ländern von 350 Produzenten am Start. Siegreich waren der 2018 Villa Heynburg Spätburgunder Reserve und der 2019 Weißburgunder...

  • Kappelrodeck
  • 04.12.20
Anke Meier (v. l.), Priska Bähr, Bürgermeister Stefan Hattenbach und Sparkassen-Bereichsleiter Gerhard Federle

Kommunales Betreuungsangebot an Schule
Sparkasse spendet Tischkicker

Kappelrodeck (st). Zusätzlich zum Schulunterricht stellt die Gemeinde Kappelrodeck als Schulträger für rund 700 Schüler ein umfangreiches Betreuungs- und Förderangebot bereit. Dazu gehören Mensa oder auch Ganztagesbetreuung oder die Verlässliche Grundschule. Mit Anke Meier, Priska Bähr, Ursula Barreck und Sandra Barth und dem kommunalen Schulsozialarbeiter Andi Pfützner kümmert sich ein fünfköpfiges Mitarbeiterteam der Gemeinde außerhalb der Unterrichtszeiten um die Schüler der Grundschule...

  • Kappelrodeck
  • 27.08.20
Griffen beherzt zu Schaufel und Gießkannen, um den neuen Mammutbaum am Besenstiel zu pflanzen: Thomas Hirth (v. l.), Bürgermeister Stefan Hattenbach, Georg Baßler, Alois Huber und Markus Ell.

Winzerkeller Hex vom Dasenstein
Neuer Mammutbaum gestiftet

Kappelrodeck (st). Ein Sequoia sempervirens steht nun an einem sonnenverwöhnten Platz am Besenstiel als Ersatz für den jüngst gefällten Mammutbaum am Winzerkeller Hex vom Dasenstein. Mit Blick Richtung Schloss Rodeck kann sich das Rotholz auf der Grünfläche neben dem Sand- und Geröllfang am Besenstiel ungestört entfalten. Vom Winzerkeller Hex vom Dasenstein gestiftet und von einer Gruppe starker Männer gepflanzt, steht der Baum nun für den nahezu 135 Jahre alten symbol- und geschichtsträchtigen...

  • Kappelrodeck
  • 04.08.20

Extra

Anzeige
m2energie
2 Bilder

Kompetente Beratung
M2 Energie optimiert Energiekosten

Energie sparen. Kosten senken. M2 Energie zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Energiekosten optimieren können. Seit 2006 bieten wir als Energieberater unseren Kunden ein umfangreiches Leistungsangebot zur Senkung der Energiekosten in den Branchen Hausverwaltung, Industrie, Gewerbe und Handel. Qualifizierte Energiemanager Wir sind für Sie da – auch bei Ihnen vor Ort: Unsere qualifizierten Energiemanager nehmen Ihre Fragen zum Thema günstige Energiekosten persönlich. Als unabhängiger...

  • Kappelrodeck
  • 07.08.19
Stefan Hattenbach, Bürgermeister Gemeinde Kappelrodeck

Heimatentdecker-Tipp von Bürgermeister Stefan Hattenbach
Beim Wandern die Aussicht genießen

Wo ist es schöner regionale Spezialitäten zu genießen, als da wo sie wachsen. Die Kulturlandschaft des Achertals ist geprägt vom Obst- und Weinbau, deshalb mein Tipp: Wandern auf dem Schnapsbrunnenweg mit Raststationen auf Höfen, Ausblicken zur Hornisgrinde und bis nach Straßburg und die Vogesen – Verpflegung für Wanderer aus den Getränkebrunnen inklusive. Und auf dem Dasenstein können Wanderer Badens schönste Aussicht genießen und den Blick über die berühmten Kappelrodecker und Waldulmer...

  • Kappelrodeck
  • 24.10.18

Mondfinsternis
Blutmond über dem Achertal

Freitag Abend war Ausnahmezustand für viele Astronomen und Fotografen. Die beste Mondfinsternis seit vielen Jahren stand auf dem Programm. Leider wurden viele enttäuscht, da im Nordschwarzwald viele Wolken das Schauspiel bis auf wenige Augenblicke verdeckten.  Besser sah es Richtung Rheinebene aus. Das Bild entstand unterhalb von Kappelrodeck.

  • Kappelrodeck
  • 29.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.