Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

Polizei

Kontrolle übers Fahrzeug verloren
Mit dem Auto im Bach gelandet

Oberkirch-Ödsbach (st). Der Kontrollverlust über den eigenen Wagen führte am Montagabend, 1. Juni, dazu, dass der Opel einer Frau im Bach bei Ödsbach landete. Die betagte Dame war kurz vor 20 Uhr auf der Straße "Dörfle" unterwegs, als sie zuerst gegen mehrere Warnbaken einer Baustelle fuhr, die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und dieses letztlich in den Bach steuerte. Während ihr Fahrzeug vermutlich einen wirtschaftlichen Totalschaden erleiden musste, blieb die Lenkerin des Wagens...

  • Oberkirch
  • 02.06.20
Polizei

Einfluss von Betäubungsmitteln
Fahren ohne Führerschein

Oberkirch (st). Seit Montagabend, 25. Mai, steht der Lenker eines VW im Verdacht, sein Fahrzeug unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gesteuert zu haben. Beamte des Polizeipostens Oberkirch kontrollierten den Mann gegen 20.20 Uhr in der Oberdorfstraße in Oberkirch. Diverse Auffälligkeiten und ein deshalb durchgeführter Schnelltest erhärteten den Verdacht. Nach der Auswertung einer anschließend erhobenen Blutprobe erwartet ihn allerdings nicht nur eine Anzeige wegen Fahrens unter...

  • Oberkirch
  • 26.05.20
Lokales
Der Gemeindevollzugsdienst der Stadt Oberkirch kontrolliert die Einhaltung der Verkehrsregeln für die Fußgängerzone und den verkehrsberuhigten Bereich derzeit verstärkt.

Verkehrsregeln werden in Oberkirch kontrolliert
Rathaus hat Fußgängerzone im Blick

Oberkirch (st). Seit der vergangenen Woche kontrollieren zwei Mitarbeiter des Gemeindevollzugsdienstes der Stadt Oberkirch die Einhaltung der Verkehrsregeln für die Fußgängerzone und den verkehrsberuhigten Bereich. Insbesondere wird die Einhaltung der Lieferzeiten kontrolliert. Die Belieferung der in der Fußgängerzone liegenden Häuser und Geschäfte ist in der Zeit von 5 bis 11 Uhr für den Lieferverkehr freigegeben. „Verstöße werden kostenpflichtig verwarnt“, macht der zuständige...

  • Oberkirch
  • 19.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.