Lokales
Das Landratsamt beantwortet alle wichtigen Fragen zum Coronavirus.

Alles rund um das Coronavirus im Ortenaukreis
Antworten auf die häufigsten Fragen

Ortenau (st). Das Landratsamt hat Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus zusammengestellt.  Wie ist die derzeitige Lage in der Ortenau? Im Ortenaukreis sind erste Fälle bekannt geworden. Bisher konnten diese auf eine Infektionsquelle oder dem Besuch eines Risikogebietes zurückgeführt werden. Eine genaue Darstellung der Fallzahlen entnehmen Sie hier. Wie wird das neuartige Coronavirus übertragen? Das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) ist von Mensch zu Mensch übertragbar....

Nachrichten - Oberkirch

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

294 folgen Oberkirch

Lokales

Länge der Fußgängerzone
Bürgerentscheid wird auf Juli verschoben

Oberkirch (st). Aufgrund der Corona-Pandemie und den angeordneten Maßnahmen zu deren Eindämmung wird auch der Bürgerentscheid über die endgültige Länge der Fußgängerzone verschoben. Der Gemeinderat hat am 17. Februar die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens festgestellt und als Termin den 17. Mai 2020 festgelegt. Nach den Regelungen der Gemeindeordnung ist der Bürgerentscheid innerhalb von vier Monaten nach Beschlussfassung des Gemeinderates über die Zulässigkeit durchzuführen. Im Benehmen mit...

  • Oberkirch
  • 03.04.20
Der Wochenmarkt vergangene Woche Donnerstag erfolgte erstmals in einer veränderten Aufstellung der Marktstände. Grund dafür war die Corona-Pandemie.

Wegen Corona-Pandemie
Wochenmarkt in neuer Anordnung

Oberkirch (st). Der Wochenmarkt erfolgte jetzt erstmals in einer veränderten Aufstellung der Marktstände. Grund dafür war die Corona-Pandemie. Mit der neuen Aufstellung der Marktstände wurde der Platz zwischen den einzelnen Marktbeschickern ausgedehnt. Gleichzeitig gab es dadurch auch noch mehr Platz für die Marktbesucher. Marktmeister Heiko Reimold hat eine hohe Sensibilität auf dem Wochenmarkt beobachtet. „Es wird auf die Einhaltung eines Mindestabstands geachtet“, berichtet er im Gespräch....

  • Oberkirch
  • 03.04.20

Geänderte Zeiten an Gründonnerstag
Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Oberkirch (st). Die Dienststellen der Stadt Oberkirch sind am Gründonnerstag, 9. April, nur bis 16 Uhr erreichbar. Kundenbesuche in der Stadtverwaltung sind wegen der Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus bis auf Weiteres nur nach vorheriger Terminvereinbarung für unaufschiebbare Angelegenheiten möglich. Die städtischen Mitarbeiter sind jedoch wie gewohnt über E-Mail und Telefon zu den üblichen Zeiten erreichbar. Besucher werden darum gebeten, ihre Anliegen zunächst auf diesem Weg an die...

  • Oberkirch
  • 03.04.20
Neues Informationsangebot zu Corona in Oberkirch

Alle Informationen über Corona
Stadt Oberkirch informiert auf spezieller Internetseite

Oberkirch (st). Seit dieser Woche ist die speziell konzipierte Internetseite corona.oberkirch.de freigeschaltet. Bürger finden dort aktuelle Informationen zu der Corona-Pandemie. Neben aktuellen Informationen finden sich unter den Rubriken „Hilfe- und Unterstützung“ sowie „Service- und Bestellangeboten“ nützliche Auskünfte. „Beispielsweise finden sich dort Hinweise auf spezielle Angebote für Senioren, den Einkaufsservice, eine Übersicht zu Hilfen für Unternehmen und eine Liste mit allen...

  • Oberkirch
  • 02.04.20

Erreichbarkeit montags bis freitags weiter gegeben
Bürgerbüro samstags geschlossen

Oberkirch (st). Bürgerbüro der Stadt Oberkirch bis auf weiteres samstags geschlossen. Montags bis freitags steht die Stadtverwaltung weiterhin den Bürgern in gewohnter Qualität zur Verfügung. Die städtischen Mitarbeiter sind über E-Mail und Telefon zu den üblichen Zeiten montags bis freitags erreichbar. Die Einwohner werden gebeten, ihre Anliegen zunächst auf diesem Weg an die Stadtverwaltung Oberkirch zu richten. Persönliche Vorsprachen sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung für...

  • Oberkirch
  • 01.04.20
Carina Welle (l.), Leiterin des Kindergartens „Maria Goretti“, und ihre Stellvertreterin Susanne Pollok sind weiterhin vor Ort. Sie nutzen die Kindergartenschließung für die Erledigung von Hintergrundarbeiten, aber auch dabei wird auf die Einhaltung des gebotenen Mindestabstands geachtet.

Erfolgreiche Umsetzung dank tollem Engagement
Notfallbetreuung in Kindergärten

Oberkirch (st). Auf einer Pressekonferenz gab Ministerpräsident Winfried Kretschmann am 13. März die Entscheidung zur Schließung sämtlicher Schulen und Kindergärten im Land bekannt. Die erfolgreiche Umsetzung der Schließung und die Organisation der notwendigen Notfallbetreuung in Oberkirch gelangten nur durch das große Engagement aller Beteiligten. Dank des über das gesamte Wochenende gezeigten großen persönlichen Einsatzes der in dem Bereich tätigen Mitarbeiter des Fachbereichs „Bildung...

  • Oberkirch
  • 31.03.20
  •  1

Polizei

Polizei ermittelt Hintergründe
Angriff im Stadtgarten?

Achern (st). Auf einen offenbar körperlichen Angriff im Stadtgarten folgen nun Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch. Ein 55 Jahre alter Mann war dort am Montag gegen 16.45 Uhr unterwegs, als er eigenen Angaben zufolge von einem 33-Jährigen körperlich angegriffen und verletzt wurde. Der mutmaßliche Angreifer soll ohne Vorwarnung auf den Mittfünfziger eingeschlagen haben. Die genauen Hintergründe der Auseinandersetzung sind noch unklar und aktuell Gegenstand polizeilicher...

  • Oberkirch
  • 24.03.20

Hoher Sachschaden
Traktor fängt Feuer

Oberkirch (st). Ein Fahrzeugbrand hat am Dienstagvormittag auf einem Feld neben der K5305, zwischen Zusenhofen und Erlach, zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz geführt. Der Traktor ist nach bisherigen Feststellungen gegen 11 Uhr in Folge eines technischen Defekts in Flammen aufgegangen. Der 64-Jährige fuhr mit dem Traktor auf das Feld, als er allmählich einen Brandgeruch wahrnahm. Kurze Zeit darauf fing dieser auch schon an zu brennen. Der Mann konnte die Gefahrenstelle noch rechtzeitig...

  • Oberkirch
  • 24.03.20

Unfallgegner blieben unverletzt
Vorfahrt missachtet

Oberkirch (st). Eine 56 Jahre alte VW-Lenkerin war am Mittwochnachmittag auf der B28 unterwegs und wollte kurz nach 16 Uhr in Fahrtrichtung Oberkirch auf die B28A auffahren. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines 50-jährigen Renault-Fahrers. Bei der Kollision entstand ein Schaden von rund 8.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

  • Oberkirch
  • 19.03.20

Kreisverkehr übersehen
Autofahrer schwer verletzt

Oberkirch (st). Ein 42-jähriger VW-Fahrer zog sich am Dienstagabend schwere Verletzungen zu, nachdem er am Kreisverkehr Schauermatt verunfallte. Der Mann war gegen 22.55 Uhr von Oppenau kommend in Richtung Oberkirch unterwegs und übersah augenscheinlich den Kreisverkehr. Nahezu ungebremst schien er den Kreisel linksseitig überfahren zu haben und kam im Anschluss in einer Böschung zum Stehen. Durch den Rettungsdienst musste er in das Offenburger Klinikum gebracht werden. An seinem Touran, der...

  • Oberkirch
  • 12.03.20

Festnahme nach Raub
Überfall auf Tankstelle

Oberkirch (st). Ein zunächst unbekannter junger Mann hat im Verlauf des Dienstagabends eine Tankstelle in der Appenweierer Straße überfallen und hierbei Bargeld erbeutet. Den Ermittlern der Kripo gelang in der Zwischenzeit die vorläufige Festnahme des mutmaßlichen Räubers. Pistole gezückt Nach derzeitigem Sachstand soll der mit einem weißen Tuch maskierte Täter das Geschäft kurz vor 22 Uhr betreten und vom anwesenden Kassierer mit vorgehaltener Pistole die Herausgabe von Bargeld gefordert...

  • Oberkirch
  • 12.03.20

Nach Trunkenheitsfahrt
Franzose kommt ins Gefängnis

Oberkirch (st). Am Samstagmorgen war ein 39-jähriger Franzose mit seinem Renault Kangoo in Oberkirch unterwegs. Aufgrund seiner unsicheren Fahrweise, die sich in deutlichen Schlangenlinien äußerte, zog er die Aufmerksamkeit anderer Autofahrer auf sich. Letztendlich konnte der Mann in der Appenweierer Straße einer Kontrolle unterzogen werden. Weil er augenscheinlich betrunken war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde einbehalten. Der Franzose war wegen einer...

  • Oberkirch
  • 02.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Bundesliga-Nachwuchs im Renchtalstadion
U12 Blitzturnier

Am Sonntag, den 17. November spielen die Nachwuchsteams der Bundesligisten FC Bayern München, Borussia Dortmund, SC Freiburg und der TSG 1899 Hoffenheim in Oberkirch in einem sogenannten Blitzturnier im Modus jeder-gegen-jeden ab 14:00 Uhr gegenüber. Des Weiteren wird die Fußballschule Renchtal einen Fußball-Parcour aufbauen, den alle Kinder absolvieren können. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, denn die Jugendabteilung des Sportverein Oberkirch grillt an ihrem...

  • Oberkirch
  • 12.11.19
Der SV Oberachern hatte in Stadelhofen am Ende die Nase vorn.

FUSSBALL-LANDESLIGA: SV Stadelhofen – SV Oberachern II 1:2
SVO-Reserve dreht Derby und siegt nicht unverdient

Oberkirch-Stadelhofen (fis). Knappe Heimniederlage des SV Stadelhofen. Im Derby gegen die Oberligareserve des SV Oberachern unterlagen die Schützlinge um Trainer Markus Armbruster mit 1:2. In einer ausgeglichenen ersten Hälfte hatte Oberachern zwar mehr Spielanteile und auch ein leichtes spielerisches Plus, aber den ersten Treffer in dieser Partie erzielten die Hausherren. Bei einem Freistoß, nach einem Foul an Sascha Raz, nahm Routinier Valon Salihu aus rund 17 Metern Maß und setzte das...

  • Oberkirch
  • 27.04.19
Valon Salihu (weißes Trikot) vom SV Stadelhofen war von den Langenwinkler Abwehrspielern gut abgeschirmt und blieb diesmal ohne einen Treffer.

FUSSBALL LANDESLIGA: SV Stadelhofen – FV Langenwinkel 0:0
Das Unentschieden könnte für die Renchtäler zu wenig sein

Oberkirch-Stadelhofen (fis). Der SV Stadelhofen zeigte eine Reaktion nach der 2:8-Schlappe in Hofstetten. Dem personell stark besetzten FV Langenwinkel trotzten die Schützlinge um Trainer Markus Armbruster ein torloses Unentschieden ab. Langenwinkel stellte sicher das technisch reifere Team und hatte auch ein wenig mehr vom Spiel. Auch das Chancenplus lag auf Seiten der Gäste. Doch diese Attribute machten die Hausherren mit einem unbändigen Willen und Kampfgeist wett, so dass das Remis in...

  • Oberkirch
  • 06.04.19
Der SV Stadelhofen holte wichtige drei Punkte.

FUSSBALL LANDESLIGA: SV Stadelhofen – SV Sinzheim 2:1
Valon Salihu trifft doppelt

Oberkirch-Stadelhofen (woge). Der SV Stadelhofen ist erfolgreich aus der Winterpause gestartet. Die Renchtäler gewannen ihr Heimspiel gegen den SV Sinzheim mit 2:1. Somit holte die Mannschaft von Trainer Markus Armbruster drei wichtige Punkte im Abstiegskampf. Danach hatte es zunächst nicht ausgesehen, denn die Gäste führten zur Pause mit 1:0. Den Treffer erzielte Nicolas Göttler in der 38. Minute. Aufgrund einer großen Chance der Gäste war die Führung zur Halbzeit verdient. In der zweiten...

  • Oberkirch
  • 09.03.19
Der SV Stadelhofen (weißes Trikot) kassierte gestern eine empfindliche 0:4-Niederlage gegen Aufsteiger Würmersheim.

FUSSBALL-LANDESLIGA: SV Stadelhofen – FV Würmersheim 0:4
SVS kassiert bittere Heimpleite im Kellerduell gegen Neuling

Oberkirch-Stadelhofen (fis). Verbandsligaabsteiger SV Stadelhofen ist am vorläufigen Tiefpunkt angelangt. Gegen Aufsteiger FV Würmersheim setzte es vor heimischer Kulisse eine herbe 0:4-Klatsche. Obendrein sah Co-Trainer und Ersatzkeeper Markus Armbruster nach einem Handspiel noch die Ampelkarte, als er außerhalb des Strafraumes die Hände nahm. Es war ein Kellerduell bei dem beide Teams enorm unter Druck standen. Nach der Niederlage in Oberachern, wollten die Renchtäler unbedingt den ersten...

  • Oberkirch
  • 13.10.18
Der SV Stadelhofen (weißes Trikot) konnte sich im Heimspiel gegen Aufsteiger Loffenau nicht durchsetzen und verlor mit 1:2

SV Stadelhofen – TSV Loffenau 1:2
Nach Heimpleite: Stadelhofen bleibt in den unteren Regionen

Oberkirch-Stadelhofen (fis). Herbe Heimpleite für den SV Stadelhofen. In einer über fast die gesamte Spielzeit dominierten Partie kassierten die Renchtäler im Mührigwald-Sportpark gegen einen biederen Aufsteiger aus Loffenau eine enttäuschende 1:2 Niederlage. In der Nachspielzeit verloren die Schützlinge um Trainer Thomas Heilmann im Spielaufbau das Leder und Gästespieler Sven Büchel traf aus rund 32 Metern mit einem Sonntagsschuss am Samstag genau in den Winkel zum überraschenden Auswärtssieg...

  • Oberkirch
  • 29.09.18

Freizeit & Genuss

Peter Zimmermann, Restaurant – Pension "Haus am Berg", Oberkirch

Pfannkuchen mit frischen Pilzen und Kräutern
Gefüllt und gerollt

Zutaten: Teig: 150 g gesiebtes Mehl2 dl Milch2 ganze Eier1 Prise SalzFüllung: frische Pilze nach Saison (weiße und braune Champignons, Kräutersaitlinge, Pfifferlinge, Steinpilze, Austernpilze oder Morcheln)0,1 l Sahnefrische klein geschnittene Kräuter wie Blattpetersilie, Kerbel, Schnittlauch, Sauerampfer, Bärlauch, Pimpernelle – ganz nach Saison etwas Geflügel- oder Gemüsebrühe2 klein geschnittene SchalottenButterschmalz zum AnbratenSalzPfeffer So geht's: Das gesiebte Mehl und eine Prise...

  • Oberkirch
  • 27.03.20
Der Therapeut (rechts: Arthur Hilberer) setzt zunächst auf bewährte Übungen, aber die Kontrahenten (Silvia Käshammer und Ingo Lachmann) trampeln alle zarten Pflänzchen nieder: Jetzt muss die „Wunderübung“ her…

Burgbühne nimmt „Die Wunderübung“ wieder auf
Eheliche Duelle mit Witz

Oberkirch (gj). Ausverkauft waren sämtliche Vorstellungen im vergangen Herbst, weshalb die Burgbühne die Erfolgskomödie des österreichischen Autors noch einmal aufnimmt. Joana und Valentin sind ein Ehepaar in der Krise. Früher mal rasend verliebt, vor allem in der Kennenlernphase während eines Tauchurlaubs an tropischen Küsten - „wir waren eine klassische Unterwasserbeziehung“, seit der Ankunft der Kinder allerdings im Stadium fortschreitender Entfremdung befindlich. Sie frustrierte...

  • Oberkirch
  • 09.01.20
Die Rangierlok der Baureihe V 60
11 Bilder

Fotoimpressionen von der Modellbahnausstellung Oberkirch
Ein Anziehungspunkt für Modellbahnliebhaber aus nah und fern

Nach dem ich mit meinem kleinen Bericht, vom 20.10.2019, über die Ausstellung der Renchtäler Modellbahnfreunde etwas Werbung gemacht habe, hier mein Eindruck zur Ausstellung. Endlich war es wieder soweit! Es hat lange gedauert bis man als Modelleisenbahn-Fan, hier in der Ortenau, wieder kleine Modellbahnwelten zu sehen bekam. Die Modellbahnfreunde Renchtal e.V. boten am vergangenen Samstag und Sonntag den zahlreichen großen und kleinen Freunden der Miniatureisenbahnen, bei ihrer 16....

  • Oberkirch
  • 12.11.19
  •  2
Kleine "TRIX EXPRESS" Tischanlage im Stil der 1960iger Jahre. Die Gebäude stammen von der Firma Faller (die berühmten Fallerhäuschen) und sind teilweise 60 Jahre alt. Die Diesellok, V 200, ist auch seit 55 Jahren in Betrieb.
10 Bilder

16. Modellbahntage in Oberkirch
Große Modellbahnausstellung in der Erwin-Braun-Halle der Modellbahnfreunde Renchtal e.V.

Als Modellbahnfreund, komme ich nicht umhin Werbung für Modellbahnausstellungen zu machen. Modelleisenbahnen erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit, zumindestens bei großen Jungs, denn es ist auch nicht gerade ein billiges Hobby. Der Bau von Anlagen, gleich ob große oder kleine, je nach dem vorhandenen Platz, ist eine sinnvolle, kreative Freizeitbeschäftigung bei der man seine kleine Traumwelten entstehen lassen kann.   Es ist wieder soweit! Am 09. und 10. November 2019, wird...

  • Oberkirch
  • 20.10.19
  •  1
Christine Spinner, Obsthof Spinner, Oberkirch-Nußbach Foto: Obsthof Spinner

Rezept: Apfel-Kürbis-Aufstrich
Feines aus dem Glas

Das braucht's: 600 g Hokkaido-Kürbis500 g säuerliche Äpfel (zum Beispiel von der Sorte Elstar)300 ml frisch gepresster Apfelsaft700 g Gelierzucker 2:11 Päckchen VanillezuckerSaft von 2 Zitronen1 Zimtstange So geht's: Die Äpfel schälen, klein schneiden und weich kochen. Das Kürbisfleisch mit der Schale klein schneiden und mit dem Apfelsaft weich dünsten. Mit dem Pürierstab alles zusammen fein pürieren. Die Masse mit dem Gelierzucker, Vanillezucker, Zitronensaft und der Zimtstange sechs bis...

  • Oberkirch
  • 16.08.19
7 Bilder

Ausflugstipp
Von Allerheiligen nach Oberkirch

Eine geschichtsträchtige und sagenumwobene Wanderung. Entspricht ungefähr der 5. Etappe des Renchtalsteigs, ca. 16 km. Startpunkt ist der Parkplatz unterhalb der Allerheiligen-Wasserfälle. Steil ansteigend, teilweise über Treppen, geht es entlang der wildromantischen Kaskaden der Allerheiligen-Wasserfälle zur Klosterruine, die noch die Schönheit des mittelalterlichen Kirchenbaus, mit Elementen von der Spätromanik bis zur Spätgotik, erkennen lässt. Dort gibt es auch ein kleines Museum mit...

  • Oberkirch
  • 27.04.19
  •  1
  •  3

Panorama

Roland Dusch

Angedacht: Roland Deusch
Auch noch im Himmel eine Personalakte?

Kennen Sie das: "Du bist aber ein liebes – oder: böses – Kind." Damit fängt es doch an in unserem Leben. Wir werden bewertet oder benotet. In der Schule zwei mal im Jahr. Beim Abschluss der Ausbildung. In regelmäßigen Personalgesprächen oder im Arbeitszeugnis. Am Ende gibt es eine Personalakte, die über unseren Aufstieg und unsere Chancen entscheidet. Schon lange haben wir uns daran gewöhnt. Vielleicht auch daran, dass nicht alle Bewertungen ernst zu nehmen sind. Und doch bleibt bei mir...

  • Oberkirch
  • 15.11.19
Die Besichtigung des neuen Gerätes musste am Ende leider ausfallen. Ein krankes Kind wurde untersucht. So soll es sein.

Förderverein übernimmt Kosten für neuen MR-Tomographen in Freiburger Kinderklinik
Eine Anschaffung für alle kranken Kinder

Freiburg. Der Förderverein hat zum zweiten Mal innerhalb von 12 Jahren die Kosten für einen Magnetresonanztomographen in der Kinderklinik des Universitätsklinikums Freiburg übernommen. Bei einer klinikinternen Veranstaltung wurde die Übergabe gefeiert und Klinikleitung sowie Belegschaft sprachen dem Förderverein ihren Dank aus. Das Gerät kommt allen Kindern, die in Freiburg behandelt werden zu Gute. Der Marktwert des Gerätes beläuft sich auf 1,3 Mio Euro. Die Übergabe des neuen...

  • Oberkirch
  • 24.10.19
  •  1
Frau Prof. Dr. Charlotte Niemeyer (Ärztl. Direktorin der Kinderklinik) und die Fördervereinsvorstände Bernd Rendler (links) und Wolfgang Obleser bei der symbolischen Übergabe des Gerätes, welches nur deshalb nicht mit auf das Foto konnte, weil es bereits täglich in der Klinik im Einsatz ist.

Förderverein für krebskranke Kinder bezahlt neues Ultraschallgerät
Ein Quantensprung für die Versorgung kleiner Patienten

Nicht immer reicht das Budget der Freiburger Uniklinik aus, um mit der eigenen Medizintechnik auf dem neuesten und modernsten Stand zu sein, dabei bieten modernere Geräte oftmals bessere Möglichkeiten in der Diagnostik. Gerade bei Krebserkrankungen im Kindesalter kann dies großen Einfluss auf Therapie und Krankheitsverlauf haben. Bereits in der Vergangenheit ist der Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg schon mehrfach eingesprungen, um solche Finanzierungslücken auszugleichen. So...

  • Oberkirch
  • 26.09.19
Anne Obrecht ist Erdbeerkönigin aus Leidenschaft. Das Wissen über die Frucht hat sie vor allem ihrem Vater Wendelin und ihrem Bruder Andreas zu verdanken.

Anne Obrecht
Botschafterin einer beliebten Frucht

Oberkirch-Bottenau. Oberkirch hat gewählt. Gemeint sind nicht etwa die Europa- oder Kommunalwahl, denn diese erfolgen erst am nächsten Sonntag. Es ging bei dieser besonderen Wahl eher um ein 20-jähriges zierliches Mädchen aus Bottenau. Erste baden-württembergische Erdbeerkönigin Ihr Name ist Anne Obrecht, der eine große Ehre zuteil wurde: Sie setzte sich in der Erwin-Braun-Halle in Oberkirch in der Wahl zur ersten baden-württembergischen Erdbeerkönigin gegen Leonie Fischer aus Neuenstadt...

  • Oberkirch
  • 17.05.19
Hermann Brüstle

Zwei Bewerberinnen
Erdbeerkönigin wird gewählt

Oberkirch Am kommenden Donnerstag, 2. Mai, wird in der Stadt Oberkirch die erste baden-württembergische Erdbeerkönigin gewählt. Sebastian Thomas sprach mit Hermann Brüstle, Stabsstellenleiter der Stadtverwaltung in Oberkirch, über diese Premiere. Eine Frage, Herr BrüstleWarum wird gerade in diesem Jahr eine baden-württembergische Erdbeerkönigin gewählt? Vor zwei Jahren kam die Idee einer Erdbeerkönigin bei der Eröffnung der Erdbeersaison auf. Die damalige Bundestagsabgeordnete und...

  • Oberkirch
  • 27.04.19
Preisträger Dr. Friedrich Kapp mit Fernsehproduzent Werner Kimmig, der das Preisgeld privat gestiftet hatte
7 Bilder

Vergabe des Forschungspreises an Dr. Friedrich Kapp
„Sonnenschirmchen für Stammzellen“ - Forschungspreis des Fördervereins für krebskranke Kinder

Freiburg. Der Andrang war groß am Samstag im großen Hörsaal der Kinder- und Jugendklinik des Universitätsklinikums in Freiburg. Die vielen Gäste erwarteten mit Spannung die Vergabe des Forschungspreises an Dr. Friedrich Kapp, der mit seinen Forschungen an kleinen Zebrafischen sowohl in Boston als auch am Klinikum in Freiburg die Wissenschaftswelt überrascht hatte.Mit 10.000 Euro dotierter Preis Bernd Rendler, Vorstandsmitglied des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Freiburg, der den...

  • Oberkirch
  • 16.04.19

Marktplatz

Kai Furler (2. v. l.) übergibt den Scheck an Bernd Rendler (M.).

Koehler Paper Group
126.459 Kilometer für den Förderverein

Oberkirch (st). Kai Furler, Vorstandsvorsitzende der Koehler Group, durfte dem Förderverein für krebskranke Kinder e. V. eine Spende über 10.000 Euro übergeben, die die Mitarbeiter des Unternehmens über die Aktion „Koehler radelt“ zusammengetragen hatten. Um bei „Koehler radelt“ mitzumachen, müssen die Mitarbeiter die von ihnen mit dem Rad zurückgelegten Kilometer im Intranet des Unternehmens eintragen. Pro Kilometer spendet Koehler 5 Cent. Im Kalenderjahr 2019 kamen so 126.459 Kilometer und...

  • Oberkirch
  • 25.02.20
Franz Männle (v. l.), Herbert Vollmer, Olaf Sackmann, Stefan Hattenbach, Weinprinzessin Dorothée Vollmer, Markus Ell, OB Matthias Braun

Oberkircher Winzer eG und Winzerkeller Hex vom Dasenstein
Positive Bilanz nach Verschmelzung

Oberkirch (st). Mit dem ersten gemeinsamen Bilanzbericht nach der Verschmelzung mit dem Winzerkeller Hex vom Dasenstein trat Geschäftsführender Vorstand der Oberkircher Winzer eG, Markus Ell, vor die Mitgliedswinzer beider Häuser. Das Umsatzvolumen liegt bei 18,3 Millionen Euro. Dahinter steht ein Abverkauf von Wein und Sekt in Höhe von fünf Millionen Litern. Verschmelzung ist Herausforderung Die volle Renchtalhalle in Oberkirch-Stadelhofen wertete der stellvertretende Vorstandsvorsitzende...

  • Oberkirch
  • 11.02.20
Vorstandsmitglied der HWK Freiburg Friedrich Sacherer (v. l.), Bernd Müller, Sebastian Müller, Claudia Müller, Lukas Müller und der Bürgermeister der Stadt Oberkirch, Christoph Lipps

Müller Brennereianlagen
Handwerksunternehmen des Jahres

Freiburg/Oberkirch (st). Vier Handwerksbetriebe aus dem Kammerbezirk Freiburg wurden am vergangenen Freitagabend als „Handwerksunternehmen des Jahres 2019“ ausgezeichnet, ein fünftes Unternehmen erhielt einen Sonderpreis „Nachfolge“, der für eine gelungene Unternehmensübernahme vergeben wird. Der jährlich von der Handwerkskammer Freiburg vergebene Preis würdigt Betriebe, die sich mit innovativen Ideen und außergewöhnlichem Engagement erfolgreich am Markt platziert haben und dabei Verantwortung...

  • Oberkirch
  • 04.02.20
Die Kameraden der Werkfeuerwehr durften sich auch über ein neues Fahrzeug freuen.

Koehler: Spätjahreshauptübung erfolgreich
Werkfeuerwehr mit neuem Fahrzeug

Oberkirch (st). Die Werkfeuerwehr ist bei Koehler eine Institution, von der man hofft, dass man sie nicht braucht und gleichzeitig dankbar ist, dass man sie hat. Um für den Einsatzfall gerüstet zu sein, muss die Werkfeuerwehr nicht nur regelmäßig den Ernstfall proben. Sie muss auch ihre Werkzeuge auf dem neusten Stand halten. Deshalb bekam die Werkfeuerwehr am Standort Oberkirch nun ein neues Löschfahrzeug (LF 20). Um neben dem Menschenmöglichen auch den himmlischen Beistand zu sichern, wurde...

  • Oberkirch
  • 21.01.20
Werner Kimmig (v. l.), Vorstandsmitglied des Fördervereins, Jürgen Müller vom Architekturbüro Müller & Huber sowie Markus Ell

2.000 Euro für Förderverein krebskranker Kinder
Preisgeld gespendet

Oberkirch (st). Die Oberkircher Winzer eG hatte im vergangenen Jahr in der Kategorie Interior Design für das Vinotorium den ersten Badischen Architekturpreis erhalten. Nun hat man sich zusammen mit den verantwortlichen Planern vom Architekturbüro Müller & Huber entschieden, das Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro an den Förderverein krebskranker Kinder in Freiburg zu spenden. Geschäftsführender Vorstand Markus Ell ist Kuratoriumsmitglied im Förderverein krebskranker Kinder Freiburg. „Wir sind...

  • Oberkirch
  • 14.01.20
Bernd und Inge Rendler sowie Ursula und Werner Kimmig (v. l.; zusammen mit Charlotte Niemeyer in der Mitte)
6 Bilder

Dreikönigsball
Rekordsumme für den Förderverein

Oberkirch (st). Die rund 190 Gäste bei der 32. Auflage des Oberkircher Dreikönigsball zeigten sich besonders großzügig. Am Ende kam eine Rekordspendensumme von rund 103.000 Euro für den Förderverein für krebskranke Kinder e. V. Freiburg zusammen. Das Geld kommt dem Unterhalt und Neubau des Elternhauses in direkter Nähe zur Kinderklinik in Freiburg zugute. Die Organisatoren Bernd und Inge Rendler sowie Ursula und Werner Kimmig (Foto v. l.; zusammen mit Charlotte Niemeyer in der Mitte) freuten...

  • Oberkirch
  • 14.01.20

Extra

Anzeige
4 Bilder

24-Stunden-Abschlepp- und Pannendienst und Bosch-Car-Service
Autohaus Huber: Kompetent rund ums Auto

Den Bosch-Car-Service Huber gibt es in Oberkirch seit 1997. Neben einer großen Auswahl von Gebrauchtfahrzeugen, die auch finanziert werden können, bieten Karl-Heinz Huber und sein Team den kompletten Service rund ums Fahrzeug an. Außer Inspektionsarbeiten, Klima-, Reifen- und Scheiben-Service, Verschleißreparaturen, Motor- und Getriebereparaturen kann der Bosch-Service die Fehlersuche mit den modernsten Prüf- und Meßgeräten durchführen. Der Betrieb ist ein autorisierter Diesel-Service von...

  • Oberkirch
  • 07.08.19
Anzeige
Das Hörzentrum in Oberkirch
4 Bilder

Pavel Hörgeräte
Neues Verfahren „Natural Fitting“

Natural Fitting – Natürlich hören wie früher: Dieses neuartige Anpassverfahren begeistert die Kunden von Pavel Hörgeräte. Natural Fitting ist eine besondere Entwicklung, die Fachleute aus der Hörakustik zusammen mit Musikwissenschaftlern, Tontechnikern und Ohrenärzten realisiert haben. Eine Anpassung, die möglichst genau auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten ist, sie spontan zufriedenstellt und noch schnell geht: diesen Wunsch hegen viele Träger von Hörgeräten. Seit Mai 2018 gibt es...

  • Oberkirch
  • 07.08.19
Anzeige
Das kompetente und freundliche Team von Möbel Maier
4 Bilder

Individuelle Wohnraumlösungen
Shoppen im Möbelhaus Maier

Möbel Maier, das Möbelhaus in Oberkirch-Nußbach, begeistert seine Kunden mit großer Auswahl, inspirierenden Möbelwelten und kompetenter Beratung. Auf 2.500 Quadratmetern finden Sie aktuelle Einrichtungstrends und moderne Wohnideen für alle Wohnbereiche: von trendigen Wohnaccessoires über Wohn- und Esszimmereinrichtungen bis hin zu Relaxmöbeln und Möbeln fürs Schlafzimmer. Entdecken Sie exklusive Ledersofas und die gemütliche XXL Couch in den Wohnwelten von Möbel Maier. Passend dazu gibt es...

  • Oberkirch
  • 07.08.19
Marcelino Expósito, Geschäftsführer des Obstgroßmarktes Oberkirch, steht im Auslieferungslager des Unternehmens.

Obstgroßmarkt in Oberkirch
Qualitätskontrolle steht an erster Stelle

Oberkirch (jtk). „Unsere Obstanbauer sind mit ihrem hohen Fachwissen Spezialisten für unsere vielfältigen Obstkulturen in der Ortenau – das ist einzigartig“, sagt Marcelino Expósito, Geschäftsführer des Obstgroßmarktes Oberkirch. „Wir wünschen uns natürlich, dass unsere gemeinsamen Qualitätsbemühungen vom Kunden weiterhin anerkannt werden.“ OGM übernimmt vielfältige Aufgaben Der Obstgroßmarkt Oberkirch (OGM) mit seinen Betriebsstellen in Ortenberg, Bühl und Achern und den 13...

  • Oberkirch
  • 24.10.18
Anzeige

HeimatEntdecker Gaumenkitzel
Vinotorium

Besuchen Sie unser Vinotorium. Unter der Erde gebaut, schafft die harmonische Gewölbe-Architektur aus hölzerner Decke und Lehmwänden einen außergewöhnlichen Schauplatz. Renchener Straße 42 77704 Oberkirch Tel. 07802 92580 www.oberkircher-winzer.de

  • Oberkirch
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.