Nachrichten - Oberkirch

Folgen 219 folgen Oberkirch
  • Hochschule Offenburg
    Rektor Lieber verabschiedet sechs Professoren

    Offenburg (st). Die Hochschule Offenburg hat in einer Feierstunde sechs langjährige Professoren sowie drei Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet. Insgesamt neun langjährige Mitarbeiter der Hochschule wurden von Hochschulrektor Winfried Lieber in den Ruhestand verabschiedet. Viele Kollegen nahmen an der feierlichen Verabschiedung im gut besetzten großen Hörsaal D001 teil. Mit der zentralen...

  • Einsatz für die Natur
    Vierbeinige Landschaftspfleger

    Kehl (st). Sie fressen mit Vorliebe stachelige Brombeerranken, alles überwuchernden Efeu oder nicht heimische Pflanzengattungen wie die Amerikanische Goldrute und tragen auf diese Weise zum Erhalt einer Kulturlandschaft bei: Eine Herde Ziegen und sieben Rinder betreiben derzeit Landschaftspflege im Naturschutzgebiet Sundheimer Grund und halten die ehemalige Streuobstwiese auf natürliche Weise von...

  • Viele Prostituierten kommen aus dem Ausland
    Auch in der Ortenau ist das wohl älteste Gewerbe aktiv

    Ortenau (set/mak). Es ist das älteste Gewerbe der Welt: Prostitution. In vielen Ländern ist der käufliche Sex verboten. In Deutschland regelt seit dem 1. Januar 2002 das sogenannte Prostitutionsgesetz die rechtliche Stellung von Prostitution als Dienstleistung, um die rechtliche und soziale Situation von Prostituierten zu verbessern. Mit der Legalisierung können sich Prostituierte nun regulär in...

  • Fußnote. die Glosse im Guller
    Feiertage und ihre Tücken

    Journalisten geben sich ja gerne den Anschein, als hätten sie immer und überall den vollen Durchblick. Unter uns gesagt: Dieses Bild nach außen aufrecht zu erhalten, fiel mir in den vergangenen Monaten enorm schwer. Schuld daran war der alljährliche Feiertagsmarathon des Frühlings. Zeitgefühl verlorenAls bekennende Katholikin halte ich die christlichen Festtage wie Ostern, Pfingsten oder...

  • Paul Witt geht als Rektor der Hochschule Kehl in Ruhestand
    "Die Lehre hat mir die meiste Freude bereitet"

    Kehl. Niemals geht man so ganz – das gilt auch für den scheidenden Rektor der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl. Seit Mitte dieser Woche ist Paul Witt zwar offiziell im Ruhestand, aber einen Lehrauftrag behält er weiter. "Es ist ein schönes, aber auch gemischtes Gefühl", erklärt Witt mit dem Blick auf den Austausch mit den Professoren-Kollegen und den Studenten. Quasi als eine...

Lokales

Der Oberkircher Kindertag wird wieder viele Kinder begeistern.

Oberkircher Kindertag
Spiel und Spaß

Oberkirch (st). Es wird wieder viel geboten sein am Oberkircher Kindertag, der bereits zum 23. Mal durchgeführt wird. Von 10 bis 18 Uhr kann am Samstag, 29. Juni, wieder nach Lust und Laune gespielt werden. Viele Aktionen Unzählige Aktionen stehen wieder bereit, an denen sich die Kinder vergnügen können. Entlang der Hauptstraße sowie auf dem Kirch- und Marktplatz, gibt es für alle Altersklassen wieder jede Menge Spielangebote. Jedes Jahr lassen sich die Geschäfte und Vereine interessante...

  • Oberkirch
  • 17.06.19
  • 59× gelesen

Neues Parkraumkonzept ab Juli
Letzte Stufe umgesetzt

Oberkirch (st). Mitte Juli wird die letzte Stufe des Oberkircher Parkraumkonzepts umgesetzt. Mitarbeiter des Städtischen Bauhofs passen die Beschilderung an beziehungsweise stellen neue Schilder auf. Parkzeiten werden einheitlicher. Die letzte Stufe des neuen Parkraumkonzepts wird Mitte Juli umgesetzt. Es gilt dann ab dem 18. Juli. In den ersten Wochen wird durch die Stadt ein Informationsblatt mit Hinweisen und Erklärungen dazu an die Parkplatznutzer und an die Kunden des Oberkircher...

  • Oberkirch
  • 17.06.19
  • 158× gelesen

Erinnerungen

Gestern bin ich durch Zufall auf ein altes Bild von dem mittlerweile neugebauten Renchdamm gestoßen. Ich finde es sehr schade,dass bei dem Neubau keinen Wert auf Natürlichkeit gelegt wurde.

  • Oberkirch
  • 16.06.19
  • 162× gelesen
In Oberkirch gibt es eine Tasche mit vielen nützlichen Tipps.

Willkommensgeschenke für Babys und Neubürger
Schlabberlätzchen und gelbe Säcke

Ortenau (mak). Der Umzug ist vollbracht, die Möbel stehen in der Wohnung  und die Umzugskisten sind auch schon ausgepackt. Nach jedem Umzug in eine neue Stadt oder Gemeinde steht auch die obligatorische Anmeldung im Rathaus an. Und die Verwaltungen halten mitunter das ein oder andere Willkommensgeschenk für ihre Neubürger bereit.  Eintrittsgutschein In Achern haben sich im vergangenen Jahr 1.546 Personen angemeldet und sie durften sich über eine Tasche der Werbegemeinschaft "Achern aktiv"...

  • Oberkirch
  • 11.06.19
  • 46× gelesen
Ein Spielplatz-Vorleser bei der "Arbeit" in den Ferien in der Stadt Oberkirch.

Jugendliche Spielplatz-Vorleser gesucht
Die Bewerbung läuft!

Oberkirch (st). Die Spielplatz-Vorleser des Vereins Lesewelt Ortenau werden wieder in den Sommerferienwochen zwischen Rutsche und Schaukel Kindern Geschichten vorlesen. Oberbürgermeister Matthias Braun hat die Schirmherrschaft über das Projekt übernommen. Ab sofort können sich Jugendliche bewerben. Hierfür sucht die Lesewelt Ortenau jugendliche Vorleser, die in den ersten beiden Sommerferienwochen vom 29. Juli bis zum 9. August auf Oberkircher Spielplätzen Kindern Geschichten vorlesen möchten....

  • Oberkirch
  • 07.06.19
  • 48× gelesen
Stefan Kowalsky, Arthur Hilberer, Johanna Graupe und Cornelia Bitsch (v. l.) freuen sich auf die neue Spielzeit. 

Freilichtspektakel "Robin Hood"
Burgbühne öffnet ihre Pforten

Oberkirch (mak). Die Bühne des "s'freche hus" erwacht so langsam aus ihrem Winterschlaf. Es wurden Malerarbeiten durchgeführt, das Unkraut gejätet und die Sitzplätze wurden geputzt, so dass die Freilichtbühne und der Innensaal bereit sind für die anstehende Sommersaison. Freilichtspektakel Die Burgbühne in Oberkirch ist eine feste Institution im Veranstaltungskalender in der Ortenau und darüber hinaus. Am kommenden Freitag, 14. Juni, um 20 Uhr startet das Theater mit der Aufführung "Robin...

  • Oberkirch
  • 07.06.19
  • 75× gelesen

Polizei

Brandstiftung?
Toilettenhäuschen geht in Flammen auf

Oberkirch (st.) Am Pfingstsonntag brannte nachmittags ein mobiles Toilettenhäuschen im Tiergärtner Weg. Im Innern des Kunststoffhäuschens wurde offensichtlich ein Brand gelegt, wodurch es zerstört wurde. Eine Zeugin bemerkte in diesem Zusammenhang zwei jugendliche Radfahrer, die für die Tat in Frage kommen könnten. Der Polizeiposten Oberkirch hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

  • Oberkirch
  • 12.06.19
  • 29× gelesen

Zusammenstoß
Radler verletzt

Oberkirch (st). Widersprüchliche Angaben machen die Beteiligten eines Unfalls, der sich am Pfingstsonntag gegen 11.30 in der Appenweierer Straße in Höhe der Einmündung zur Eisenbahnstraße ereignet hat. Radler im Krankenhaus Der 25-Jährige Fahrer eines Citroen Kleinbusses befuhr die Appenweierer Straße in Richtung Innenstadt und bog nach rechts in die Eisenbahnstraße ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem in gleicher Richtung fahrenden 78-jährigen Fahrer eines Pedelecs. Der Radfahrer...

  • Oberkirch
  • 12.06.19
  • 29× gelesen

Mit Messer und Sturmhaube
23-Jähriger auf Parkplatz überwältigt

Oberkirch. Ein mutmaßlich in einer psychischen Ausnahmesituation befindlicher Mann hat am Mittwochmittag in der Hauptstraße für einen brenzligen Polizeieinsatz gesorgt. Den Beamten wurde kurz nach 12 Uhr zwischen Lautenbach und Oberkirch eine mit Sturmhaube maskierte und mit einem Messer bewaffnete Person gemeldet. Mehrere Streifenbesatzungen des Polizeipostens Oberkirch und der Polizeihundeführerstaffel machten sich auf den Weg in die Hauptstraße und konnten auf dem Parkplatz eines...

  • Oberkirch
  • 14.03.19
  • 653× gelesen

Autounfall
Glück im Unglück

Oberkirch (st). Ein 37 Jahre alter Autofahrer ist am Sonntagvormittag kurz vor 11 Uhr auf seiner Fahrt von Stadelhofen in Richtung Oberkirch auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem entgegenkommenden Fahrzeug einer 35-Jährigen zusammengeprallt. Beide Fahrer blieben unverletzt Laut Polizeibericht wurde der 37-Jährige nach bisherigen Feststellungen von der Sonne geblendet, worunter offensichtlich seine Orientierung gelitten hat. Laut Polizei blieben die beiden Fahrer durch die Kollision...

  • Oberkirch
  • 19.02.19
  • 54× gelesen

Unfall
Auto überschlägt sich

Oberkirch (st). Ein 28-jähriger Fahrer kam am Sonntag, 02.30 Uhr, etwa 300 Meter vor dem Kreisverkehr mit der L 89 vermutlich aus Unachtsamkeit zunächst halbseitig nach rechts von der Fahrbahn ab. Laut Polizeibericht übersteuerte er beim Gegenlenken sein Fahrzeug und kam dann komplett nach links von der Straße ab. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach, prallte gegen einen Baum und blieb letztendlich auf dem Autodach liegen. Der Mann und seine drei mitfahrenden Kinder im Alter zwischen...

  • Oberkirch
  • 18.02.19
  • 93× gelesen
Am Sonntag kontrollierte die Polizei Achern/Oberkirch einen Autofahrer. Das Ergebnis: fast zwei Promille.

Alkoholfahrt
Mit fast zwei Promille am Steuer

Oberkirch (st). Ein 33-jähriger Autofahrer ist am Sonntagmorgen, kurz nach 6.30 Uhr, mit nahezu zwei Promille in eine Polizeikontrolle geraten. Laut Polizeibericht nahmen die Beamten des Polizeirevier Achern/Oberkirch den Fahrer in der Hauptstraße in Oberkirch genauer unter die Lupe. Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr Nach dem Atemalkoholtest folgte eine Blutprobe im Krankenhaus. Seinen Führerschein musste der 33-Jährige noch an dem Morgen abgeben. Ihm steht ein Strafverfahren...

  • Oberkirch
  • 18.02.19
  • 58× gelesen

Sport

Der SV Oberachern hatte in Stadelhofen am Ende die Nase vorn.

FUSSBALL-LANDESLIGA: SV Stadelhofen – SV Oberachern II 1:2
SVO-Reserve dreht Derby und siegt nicht unverdient

Oberkirch-Stadelhofen (fis). Knappe Heimniederlage des SV Stadelhofen. Im Derby gegen die Oberligareserve des SV Oberachern unterlagen die Schützlinge um Trainer Markus Armbruster mit 1:2. In einer ausgeglichenen ersten Hälfte hatte Oberachern zwar mehr Spielanteile und auch ein leichtes spielerisches Plus, aber den ersten Treffer in dieser Partie erzielten die Hausherren. Bei einem Freistoß, nach einem Foul an Sascha Raz, nahm Routinier Valon Salihu aus rund 17 Metern Maß und setzte das...

  • Oberkirch
  • 27.04.19
  • 63× gelesen
Valon Salihu (weißes Trikot) vom SV Stadelhofen war von den Langenwinkler Abwehrspielern gut abgeschirmt und blieb diesmal ohne einen Treffer.

FUSSBALL LANDESLIGA: SV Stadelhofen – FV Langenwinkel 0:0
Das Unentschieden könnte für die Renchtäler zu wenig sein

Oberkirch-Stadelhofen (fis). Der SV Stadelhofen zeigte eine Reaktion nach der 2:8-Schlappe in Hofstetten. Dem personell stark besetzten FV Langenwinkel trotzten die Schützlinge um Trainer Markus Armbruster ein torloses Unentschieden ab. Langenwinkel stellte sicher das technisch reifere Team und hatte auch ein wenig mehr vom Spiel. Auch das Chancenplus lag auf Seiten der Gäste. Doch diese Attribute machten die Hausherren mit einem unbändigen Willen und Kampfgeist wett, so dass das Remis in...

  • Oberkirch
  • 06.04.19
  • 41× gelesen
Der SV Stadelhofen holte wichtige drei Punkte.

FUSSBALL LANDESLIGA: SV Stadelhofen – SV Sinzheim 2:1
Valon Salihu trifft doppelt

Oberkirch-Stadelhofen (woge). Der SV Stadelhofen ist erfolgreich aus der Winterpause gestartet. Die Renchtäler gewannen ihr Heimspiel gegen den SV Sinzheim mit 2:1. Somit holte die Mannschaft von Trainer Markus Armbruster drei wichtige Punkte im Abstiegskampf. Danach hatte es zunächst nicht ausgesehen, denn die Gäste führten zur Pause mit 1:0. Den Treffer erzielte Nicolas Göttler in der 38. Minute. Aufgrund einer großen Chance der Gäste war die Führung zur Halbzeit verdient. In der zweiten...

  • Oberkirch
  • 09.03.19
  • 58× gelesen
Der SV Stadelhofen (weißes Trikot) kassierte gestern eine empfindliche 0:4-Niederlage gegen Aufsteiger Würmersheim.

FUSSBALL-LANDESLIGA: SV Stadelhofen – FV Würmersheim 0:4
SVS kassiert bittere Heimpleite im Kellerduell gegen Neuling

Oberkirch-Stadelhofen (fis). Verbandsligaabsteiger SV Stadelhofen ist am vorläufigen Tiefpunkt angelangt. Gegen Aufsteiger FV Würmersheim setzte es vor heimischer Kulisse eine herbe 0:4-Klatsche. Obendrein sah Co-Trainer und Ersatzkeeper Markus Armbruster nach einem Handspiel noch die Ampelkarte, als er außerhalb des Strafraumes die Hände nahm. Es war ein Kellerduell bei dem beide Teams enorm unter Druck standen. Nach der Niederlage in Oberachern, wollten die Renchtäler unbedingt den ersten...

  • Oberkirch
  • 13.10.18
  • 18× gelesen
Der SV Stadelhofen (weißes Trikot) konnte sich im Heimspiel gegen Aufsteiger Loffenau nicht durchsetzen und verlor mit 1:2

SV Stadelhofen – TSV Loffenau 1:2
Nach Heimpleite: Stadelhofen bleibt in den unteren Regionen

Oberkirch-Stadelhofen (fis). Herbe Heimpleite für den SV Stadelhofen. In einer über fast die gesamte Spielzeit dominierten Partie kassierten die Renchtäler im Mührigwald-Sportpark gegen einen biederen Aufsteiger aus Loffenau eine enttäuschende 1:2 Niederlage. In der Nachspielzeit verloren die Schützlinge um Trainer Thomas Heilmann im Spielaufbau das Leder und Gästespieler Sven Büchel traf aus rund 32 Metern mit einem Sonntagsschuss am Samstag genau in den Winkel zum überraschenden Auswärtssieg...

  • Oberkirch
  • 29.09.18
  • 39× gelesen

Stadelhofen– Hofstetten 1:1
SVS muss sich noch steigern

Oberkirch-Stadelhofen (woge). Der SV Stadelhofen wartet immer noch auf den ersten Sieg. Im Heimspiel gegen Verbandsligaabsteiger SC Hofstetten kamen die Renchtäler nicht über ein 1:1-Unetnschieden hinaus. In der ersten halben Stunde hatte der SVS mehr vom Spiel, doch Chancen von Valon Salihu konnten nicht genutzt werden. Dann großer Jubel. Jonas Frammelsberger gelang in der 30. Minute die Führung. Von Hofstetten war bis dahin nicht viel zu sehen. Dann doch noch der Ausgleich. In der 45. Minute...

  • Oberkirch
  • 15.09.18
  • 24× gelesen

Freizeit & Genuss

7 Bilder

Ausflugstipp
Von Allerheiligen nach Oberkirch

Eine geschichtsträchtige und sagenumwobene Wanderung. Entspricht ungefähr der 5. Etappe des Renchtalsteigs, ca. 16 km. Startpunkt ist der Parkplatz unterhalb der Allerheiligen-Wasserfälle. Steil ansteigend, teilweise über Treppen, geht es entlang der wildromantischen Kaskaden der Allerheiligen-Wasserfälle zur Klosterruine, die noch die Schönheit des mittelalterlichen Kirchenbaus, mit Elementen von der Spätromanik bis zur Spätgotik, erkennen lässt. Dort gibt es auch ein kleines Museum mit...

  • Oberkirch
  • 27.04.19
  • 244× gelesen
  •  1
  •  3
Unser Foto zeigt (v. l.): Kurator Rainer Braxmaier, Rüdiger Seidt und Bürgermeister Christoph Lipps bei der Vernissage gestern Vormittag.

Plastiken aus Cortenstahl
Ausstellung von Rüdiger Seidt

Oberkirch (jtk). Der aus Forbach stammende Metallbildhauer Rüdiger Seidt setzt die Ausstellungsreihe „Eins plus“ im Heimat- und Grimmelshausenmuseum in Oberkirch fort. Bis zum 31. März sind seine Plastiken aus Cortenstahl sowie Zeichnungen und Skizzen in der Ausstellung „Kreiskonstruktionen“ zu sehen. Diese ist im Alten Rathaus dienstags und donnerstags von 15 bis 19 Uhr sowie sonntags von 10 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

  • Oberkirch
  • 09.02.19
  • 64× gelesen
20 Meter über der Erde öffnet sich der wunderbare Blick über die Rheinebene.

Wanderung zum Geigerskopf
Ein kleiner Turm ganz groß

Wer den nun schon vereinzelt recht bunten Blättern beim Wiegen imsanften Wind zusehen, ist im Hummelswald bei Durbach jetzt genau richtig. Vom Landgasthof "Hummelswälder Hof" startend, kann man sich für verschiedene Rundwege entscheiden. Sehr angenehm zu gehen ist beispielsweise der Weg zum Geigerskopfturm. Auf dem Gebiet der Gemeinde Bottenau liegt der 434 Meter hohe Geigerskopf. Dieser trennt das Hesselbachtal von den Ausläufern des Rheintals. Der Turm, der aufgrund seines Anstrichs auch...

  • Oberkirch
  • 24.08.18
  • 195× gelesen
Ronny Marzin, Marzin. Einfach. Anders., Oberkirch

Deckelelupfer: Klassische Bruschetta
Italienisch und gut

Das braucht's: Tomatenwürfel, Olivenöl, Balsamico weiß, Zucker, Basilikum, Knoblauch, Schalotten in feinen Würfeln, Gewürzsalz, Pfeffer So geht's: Tomaten und Schalotten in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Salz, weißen Balsamicoessig und Zucker in einer Schüssel mischen. Die Säure muss im Gleichgewicht zur Süße sein. So lange probieren, bis es passt. Jetzt kommen alle anderen Gewürze dazu, ganz zum Schluss das Olivenöl dazu geben. Verfeinert kann mit gemahlenem Koriander,...

  • Oberkirch
  • 10.08.18
  • 91× gelesen
Fabio Brischle, Rolf Fey, Thekla Fey und Christine Brischle
2 Bilder

Selbstversuch mit dem Fatbike
Auf Riesenreifen durch den Schwarzwald

Oberkirch/Lautenbach. Gemächlich gleite ich auf meinem leise schnurrenden Fatbike die steile, frisch gemähte Wiese hinauf und bin erstaunt über die Leichtigkeit und den Fahrkomfort. „Genau dafür sind Fatbikes gemacht: Für gemütliches Trailfahren über breite Waldautobahnen“, sagt Andreas Stevens, Inhaber von Fatbike Stevens, bei dem wir heute die sanften Riesen testen. Wir sind zu viert, zwei Frauen und zwei Männer. Die beiden Herren sind gleich Feuer und Flamme für die großen E-Bikes und...

  • Oberkirch
  • 24.07.18
  • 195× gelesen
Sylvia Renner, Weinhaus- und Weinstube Renner, Oberkirch

Deckelelupfer: Erdbeerbowle
Launiger Sommerdrink

Das braucht's (für sechs Personen): 1 l Spätburgunder Weißherbst, 350 ml Verjus (Saft aus früh gelesenen Trauben), 1/4 Limette, 3 EL Erdbeerlikör alternativ Erdbeersirup, 500 g frische Erdbeeren, Pinot Rosé Sekt zum Aufgießen So geht's: Die Erdbeeren waschen und entkelchen. Je nach Größe halbieren oder vierteln. Mit dem Saft einer Viertel Limette beträufeln. Die Früchte in ein Bowlegefäß geben. Den gekühlten Spätburgunder Weißherbst, den Verjus und den Erdbeerlikör dazu geben. Diese Mischung...

  • Oberkirch
  • 25.05.18
  • 143× gelesen

Panorama

Anne Obrecht ist Erdbeerkönigin aus Leidenschaft. Das Wissen über die Frucht hat sie vor allem ihrem Vater Wendelin und ihrem Bruder Andreas zu verdanken.

Anne Obrecht
Botschafterin einer beliebten Frucht

Oberkirch-Bottenau. Oberkirch hat gewählt. Gemeint sind nicht etwa die Europa- oder Kommunalwahl, denn diese erfolgen erst am nächsten Sonntag. Es ging bei dieser besonderen Wahl eher um ein 20-jähriges zierliches Mädchen aus Bottenau. Erste baden-württembergische Erdbeerkönigin Ihr Name ist Anne Obrecht, der eine große Ehre zuteil wurde: Sie setzte sich in der Erwin-Braun-Halle in Oberkirch in der Wahl zur ersten baden-württembergischen Erdbeerkönigin gegen Leonie Fischer aus Neuenstadt...

  • Oberkirch
  • 17.05.19
  • 176× gelesen
Hermann Brüstle

Zwei Bewerberinnen
Erdbeerkönigin wird gewählt

Oberkirch Am kommenden Donnerstag, 2. Mai, wird in der Stadt Oberkirch die erste baden-württembergische Erdbeerkönigin gewählt. Sebastian Thomas sprach mit Hermann Brüstle, Stabsstellenleiter der Stadtverwaltung in Oberkirch, über diese Premiere. Eine Frage, Herr BrüstleWarum wird gerade in diesem Jahr eine baden-württembergische Erdbeerkönigin gewählt? Vor zwei Jahren kam die Idee einer Erdbeerkönigin bei der Eröffnung der Erdbeersaison auf. Die damalige Bundestagsabgeordnete und...

  • Oberkirch
  • 27.04.19
  • 240× gelesen
Preisträger Dr. Friedrich Kapp mit Fernsehproduzent Werner Kimmig, der das Preisgeld privat gestiftet hatte
7 Bilder

Vergabe des Forschungspreises an Dr. Friedrich Kapp
„Sonnenschirmchen für Stammzellen“ - Forschungspreis des Fördervereins für krebskranke Kinder

Freiburg. Der Andrang war groß am Samstag im großen Hörsaal der Kinder- und Jugendklinik des Universitätsklinikums in Freiburg. Die vielen Gäste erwarteten mit Spannung die Vergabe des Forschungspreises an Dr. Friedrich Kapp, der mit seinen Forschungen an kleinen Zebrafischen sowohl in Boston als auch am Klinikum in Freiburg die Wissenschaftswelt überrascht hatte.Mit 10.000 Euro dotierter Preis Bernd Rendler, Vorstandsmitglied des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Freiburg, der den...

  • Oberkirch
  • 16.04.19
  • 112× gelesen
Auf dem Weg zurück in ihre Wahlheimat Uganda: Marina Wagaba hat mit ihrem Mann eine Hilfsorganisation dort gegründet.

Marina Wagaba aus Oberkirch lebt heute in Uganda
Der Wunsch, anderen eine Chance zu geben

Oberkirch (gro). Der Kontinent Afrika war für die gebürtige Oberkircherin Marina Wagaba immer faszinierend. "Ich hatte mir schon oft die Frage gestellt, wie es wohl wäre, wenn ich dort lebe", erzählt sie bei einem Besuch in der alten Heimat. Im Dezember 2017 war es soweit, die heute 29-Jährige entschloss sich nach der Heirat mit ihrem Mann Aaron, den sie bei einem längeren Aufenthalt kennen- und liebengelernt hatte, nach Uganda zu ziehen. Zum Jahreswechsel war sie zur Geburt ihrer Tochter in...

  • Oberkirch
  • 08.03.19
  • 404× gelesen
4 Bilder

Unterwegs – auch für den guten Zweck
Thomas Zink sammelte 4.320,00 Euro

Als Vertriebs- und Schulungsleiter ist der Oberkircher Thomas Zink viel unterwegs und hat natürlich auch viele Kontakte zu Kunden. Dies nimmt er bereits seit Jahren zum Anlass auf Projekte wie den „Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg“(https://www.helfen-hilft.de/) sowie die ASHA-Schule in Nepal (http://www.joseferdrich.de/asha/Asha/Willkommen.html) und hier auf die junge Bogenschützin Aisha Tamang aufmerksam zu machen. Auch ein eigenes Projekt in Sri Lanka unterstützt Thomas Zink...

  • Oberkirch
  • 01.03.19
  • 60× gelesen
Hubert Grimmigs große Leidenschaft ist die Landschaftsfotografie. Der Amateurfotograf ist dabei immer "auf der Jagd nach dem schönen Licht".

Hubert Grimmig
Amateurfotograf aus Leidenschaft

Oberkirch-Stadelhofen. Wenn Hubert Grimmig am Fenster steht und versonnen die Wolkenformation betrachtet, dann weiß Partnerin Kirsten: Gleich schnappt er sich die Kamera und zieht los. Der Amateurfotograf ist immer "auf der Jagd nach dem schönen Licht". "Das Licht verändert sich ständig", erklärt der 48-Jährige. Dadurch kann eine Landschaft völlig unterschiedlich wirken: "Es ist, als würde man sie mit anderen Augen sehen." Sein Lieblingsmonat ist deshalb der April. "Da kann jede halbe...

  • Oberkirch
  • 09.12.18
  • 71× gelesen

Marktplatz

Die drei Brüder Jonas, Paul und Lukas Frammelsberger in der Produktionshalle des elterlichen Holzbau-Unternehmens

Oberkircher Holzbau Frammelberger
Neues Wohngebiet unter ökologischen Aspekten

Oberkirch/Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Ein zukunftsweisendes Wohngebiet realisieren die Brüder Jonas, Paul und Lukas Frammelsberger derzeit im Süden von Rheinau-Rheinbischofsheim. Zwischen Holchenbach und Hauptstraße entwickeln die drei ein kleines Baugebiet, das nicht nur mit seiner attraktiven Lage oder der Architektur, sondern auch mit ökologischen Aspekten punktet. Möglich macht das die Bauweise der Häuser aus Holz in Verbindung mit dem energetischen Konzept. Die Frammelsbergers...

  • Oberkirch
  • 12.03.19
  • 64× gelesen
Abteilungspräsident Dr. Johannes Dreier (Mitte) vom Regierungspräsidium Freiburg überreichte den Förderbescheid in Freiburg an Landrat Frank Scherer (links) und Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller.

Das Land unterstützt die Erweiterung des Ortenau Klinikums
Eine Million Euro für den Standort Oberkirch

Oberkirch (st). Für die Erweiterung und Sanierung des OP-Bereichs am Ortenau Klinikum in Oberkirch hat das Land Baden-Württemberg jetzt seine finanzielle Förderung offiziell bestätigt. Landrat Frank Scherer und Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller konnten in Freiburg den Förderbescheid des Landes über rund eine Million Euro aus den Händen von Abteilungspräsident Dr. Johannes Dreier vom Regierungspräsidium Freiburg entgegennehmen. Die Baumaßnahme am Ortenau Klinikum in Oberkirch...

  • Oberkirch
  • 18.12.18
  • 33× gelesen
Qualitätsmanager Frank Männle durfte im Wiener Rathaus den Weltmeistertitel für den Chardonnay entgegennehmen.

Glanzvolle Preisverleihung bei der AWC Vienna
Der beste Chardonnay der Welt kommt aus Oberkirch

Wien/Oberkirch (st). Die Oberkircher Winzer eG kehrt als Weltmeister aus Wien zurück. Bei der AWC Vienna, der größten offiziell anerkannten Weinbewertung der Welt, belegte der 2016 Vinum Nobile Chardonnay QbA trocken Barrique den ersten Platz in seiner Kategorie. 12.408 Weine von 1.716 Produzenten aus 39 Ländern aller Kontinente konkurrieren bei diesem Wettbewerb. Qualitätsmanager Frank Männle nahm im Rahmen der Gala Nacht des Weins die Auszeichnung entgegen. „Für uns ist dieser direkte...

  • Oberkirch
  • 06.11.18
  • 43× gelesen
Große Freude bei Markus Ell und Martin Bäuerle (v. l.) über den Goldsegen, darunter „Großes Gold“ beim Internationalen Weinwettbewerb Mundus Vini, eines von zwei in Deutschland und das einzige für Baden.

Dieser Wein ist Gold wert
Großes Gold für Baden geht an Oberkircher Winzer

Die Oberkircher Winzer haben beim 23. Großen Internationalen Weinpreis Mundus Vini eines von zwölf begehrten „Großes Gold“ für den 2015 Collection Royal Weißer Burgunder trocken erhalten. Außerdem ist der Weißburgunder „Best of Show Pinot Blanc Germany“. Gold Extra für vier Oberkircher Weine gab es bei der DLG-Finalverkostung. Damit zählen die Oberkircher Weine zu den DLG Top 50 Weinen in Deutschland. Gegen internationale Konkurrenz durchgesetzt Im Mundus Vini Wettbewerb ist die...

  • Oberkirch
  • 12.09.18
  • 49× gelesen
So sehen Gewinner aus (v.l.n.r.): Anton und Mirko Slager vom Hotel „Die Alm“. Zu dem Gewinn gratulieren die Weinhoheit Melina Sauer mit Oberbürgermeister Matthias Braun. Weitere Gewinner sind Julia Ganter, stellvertretende Leiterin der Sparkassen-Geschäftsstelle Oberkirch sowie Danny Schneider von Polymerisat Technik GmbH.

Weinfestmontag
Die Firma Polymerisat Technik räumt ab

Oberkirch (st) - Der Mittagstisch am Weinfestmontag war wieder gut besucht: Laut einer Pressemitteilung der Stadt Oberkirch hatten sich 22 Firmen mit insgesamt 350 Teilnehmern für die große Mittagstafel im Festzelt angemeldet. Für Drei hatte es sich besonders gelohnt. Denn unter allen anwesenden Firmen wurden leckere Sachpreise verlost. Die Gewinner Einen Gutschein der Metzgerei Bohnert im Wert von 40,- Euro gewann die Sparkasse Offenburg/Ortenau. An das Hotel „Die Alm“ ging ein Gutschein...

  • Oberkirch
  • 03.09.18
  • 195× gelesen

Oberkircher Winzer und Winzerkeller Hex vom Dasenstein prüfen Verschmelzung
Sondierungsgespräche angekündigt

Oberkirch/Kappelrodeck (st). Vorstände und Aufsichtsräte der Oberkircher Winzer eG und des Winzerkellers Hex vom Dasenstein Kappelrodeck haben in ihren Sitzungen einstimmig beschlossen, Sondierungsgespräche mit dem Ziel einer Verschmelzung beider Betriebe aufzunehmen. Über die Beschlusslage wurden am Montag die Mitarbeiter beider Häuser und parallel dazu die Winzerinnen und Winzer informiert. Beide Betriebe sind seit Jahren dauerhaft wirtschaftlich erfolgreich und stehen mit ihren starken...

  • Oberkirch
  • 30.07.18
  • 138× gelesen

Extra

Anzeige

HeimatEntdecker Gaumenkitzel
Vinotorium

Besuchen Sie unser Vinotorium. Unter der Erde gebaut, schafft die harmonische Gewölbe-Architektur aus hölzerner Decke und Lehmwänden einen außergewöhnlichen Schauplatz. Renchener Straße 42 77704 Oberkirch Tel. 07802 92580 www.oberkircher-winzer.de

  • Oberkirch
  • 24.10.18
  • 21× gelesen
Matthias Braun, Oberbürgermeister Oberkirch

Heimatentdecker-Tipp von Matthias Braun
Traumhafte Aussicht über die weite Umgebung

Der Aussichtspunkt unterhalb der Fatima-Kapelle gewährt einen Blick auf Oberkirch. Vom Eingang des Renchtals kann der Blick über die Vorgebirgszone des Schwarzwalds, die Rheinebene bis zu den Vogesen schweifen. Die guten klimatischen Bedigungen machen Oberkirch zu einem kleinen Paradiesgärtlein. Reben und Sonderobstkulturen prägen die Umgebung und laden zum Verweilen ein.

  • Oberkirch
  • 24.10.18
  • 19× gelesen
Anzeige

HeimatEntdecker Wirtschaft regional
Elektro Schnurr

Ihr leistungsstarker Elektro-Partner, seit 1924 im Raum Achern-Oberkirch. Wir wurden ausgezeichnet als Handwerker 2016. Fachgeschäft in Oberkirch Steinhof 4, 77704 Oberkirch Telefon: 07802 7007-0 Fachgeschäft in Achern Hauptstraße 86, 77855 Achern Telefon: 07841 5048 www.elektro-schnurr.de

  • Oberkirch
  • 24.10.18
  • 21× gelesen
Marcelino Expósito, Geschäftsführer des Obstgroßmarktes Oberkirch, steht im Auslieferungslager des Unternehmens.

Obstgroßmarkt in Oberkirch
Qualitätskontrolle steht an erster Stelle

Oberkirch (jtk). „Unsere Obstanbauer sind mit ihrem hohen Fachwissen Spezialisten für unsere vielfältigen Obstkulturen in der Ortenau – das ist einzigartig“, sagt Marcelino Expósito, Geschäftsführer des Obstgroßmarktes Oberkirch. „Wir wünschen uns natürlich, dass unsere gemeinsamen Qualitätsbemühungen vom Kunden weiterhin anerkannt werden.“ OGM übernimmt vielfältige Aufgaben Der Obstgroßmarkt Oberkirch (OGM) mit seinen Betriebsstellen in Ortenberg, Bühl und Achern und den 13...

  • Oberkirch
  • 24.10.18
  • 57× gelesen