Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

Lokales
Die Erdkröte wurde von ehrenamtlichen Helfern gefunden.

Stadt Lahr sucht Helfer
Betreuung von Amphibienzäunen

Lahr (st). In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Lahr und der Ortsverwaltung Sulz sucht die Ortsgruppe Lahr des Naturschutzbunds (Nabu) ehrenamtliche Helfer, um die Betreuung der Amphibienzäune in Sulz und Lahr sicherzustellen. Der Zaun beiderseits der Panzerstraße in Sulz soll auf einer Länge von etwa 600 Metern vor allem Erdkröten bei der jährlichen Wanderung davon abhalten, auf die Straße zu kriechen und dort überfahren zu werden. Die Kröten wandern jedes Jahr aus ihrem Winter- und...

  • Lahr
  • 16.01.20
Polizei
Jubiläumsumzug Ringsheim 12.01.2020

Polizei zieht Bilanz
Großer Andrang beim Narrenjubiläum

Ringsheim. Einsatzkräfte des Polizeireviers Lahr, des Polizeipostens Rust, des Polizeipräsidiums Einsatz und der Bundespolizei hatten anlässlich des Narrenjubiläums am Sonntag in Ringsheim alle Hände voll zu tun. Mehrere Tausend Besucher ließen sich bei besten Witterungsbedingungen in die knapp 2.500-Seelen-Gemeinde im südlichen Ortenaukreis locken. Alkohol und Randale Die Strategie, mit der Bahn anreisende Jugendliche bereits am Bahnhof in Empfang zu nehmen, sie zu kontrollieren und...

  • Ringsheim
  • 14.01.20
Lokales
Wegen einer Belastung mit Legionellen mussten die Duschen in den Gengenbacher Sporthallen gesperrt werden.

Regelmäßige Kontrolle
Legionellen können schwere Infektionen auslösen

Ortenau (ds). Bei einer routinemäßigen Kontrolle Ende des Jahres wurde in den Duschen mehrerer Gengenbacher Sporthallen eine erhöhte Legionellenbelastung festgestellt. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Landratsamtes leitete die Stadt umgehend Sofortmaßnahmen ein, als das Untersuchungsergebnis des Labors vorlag und ging sogar einen Schritt weiter und informierte am Mittwoch die Öffentlichkeit. Der Grund: Am 31. Dezember fand der Silvesterlauf des SSV Schwaibach statt. Die Duschräume der...

  • Ortenau
  • 11.01.20
Polizei

Flucht über B3
26-jähriger Rollerfahrer unter Drogeneinwirkung

Offenburg. Ein 26 Jahre alter Mann hat sich am späten Donnerstagabend eine wilde Verfolgungsjagd mit einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Offenburg geliefert. Glücklicherweise kam hierbei niemand zu Schaden. Die Beamten wollten den Rollerfahrer laut Pressemeldung kurz vor Mitternacht in der Maria-und-Georg-Dietrich-Straße einer Kontrolle unterziehen, als dieser plötzlich beschleunigte und mit Geschwindigkeiten zwischen 80 und 100 Stundenkilometern sein Heil in der Flucht suchte. Trotz...

  • Offenburg
  • 10.01.20
Polizei

Alkohol, Drogen und ohne Führerschein
26-Jähriger nachts in unbeleuchtetem Fahrzeug unterwegs

Kehl. Beamte des Polizeireviers Kehl haben am frühen Freitagmorgen in der Straßburger Straße einen 26-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen und hierdurch möglicherweise Schlimmeres verhindert. Der aus Frankreich stammende Mann geriet gegen 4.40 Uhr ins Visier der Polizeistreife, weil er mit seinem unbeleuchteten Wagen in Richtung Grenze unterwegs war. Wie sich bei einem Alkoholtest herausstellte, hatte der 26-Jährige nicht nur über 1,5 Promille intus, überdies wurde bei ihm eine...

  • Kehl
  • 10.01.20
Polizei

Grenzübergang Kehl
Drei Haftbefehle in drei Stunden

Kehl. Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich haben Beamte der Bundespolizei am Mittwoch drei gesuchte Straftäter festgestellt. Gegen einen 28-jährigen Franzosen, der in Kehl kontrolliert wurde, bestand laut Pressemeldung ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Offenburg wegen Verstoß gegen das Ausländerpflichtversicherungsgesetz. Er konnte die geforderte Geldstrafe bezahlen und somit eine 25-tägige Haftstrafe abwenden. Eine Stunde später...

  • Kehl
  • 09.01.20
Polizei

Betrunken am Steuer
Und kein Führerschein

Offenburg (st). Eine Verkehrskontrolle der Beamten des Polizeireviers Offenburg endete für einen 44-Jährigen am frühen Sonntag, 29. Dezember, mit unangenehmen Folgen. Der Mittvierziger war gegen 5 Uhr auf der Kinzigstraße in Offenburg unterwegs, als die Beamten ihn einer Kontrolle unterzogen und hierbei herausfanden, dass der Opel-Lenker seinen Wagen nicht nur unter dem Einfluss von Alkohol gesteuert hatte, sondern weiterhin nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Ein durchgeführter...

  • Offenburg
  • 30.12.19
Polizei

Grenzwert überschritten
Zu viel Alkohol am Steuer

Ettenheim. Jeder Schluck Alkohol ist für Fahrer eines Kraftfahrzeugs in der Probezeit oder bei unter 21-Jährigen tabu und wird bei Missachtung mit einem dreistelligen Bußgeld sowie einem Punkt in Flensburg geahndet. Diese Erfahrung musste in der Nacht auf Freitag ein 19 Jahre alter Autofahrer bei einer Routinekontrolle in der Franz-Gschrey-Straße in Ettenheim machen. Der Heranwachsende hatte knapp 0,3 Promille intus und musste seinen Wagen stehen lassen. Ihn erwartet ein...

  • Ettenheim
  • 27.12.19
Polizei

Kontrollen der Bundespolizei
Verbotene Gegenstände sichergestellt

Kehl/Offenburg. Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich haben Beamte der Bundespolizei in Kehl verbotene Gegenstände aufgefunden. Ein 23-jähriger Franzose, der am Freitagnachmittag an der Tram D Haltestelle beim Bahnhof kontrolliert wurde, hatte einen Schlagring sowie ein verbotenes Einhandmesser bei sich. Bei einer Kontrolle am Samstagmorgen im Bereich der Europabrücke hatte ein 26-jähriger Franzose ein verbotenes Reizstoffsprühgerät und einen...

  • Kehl
  • 07.12.19
Polizei

Intensivierte Kontrollen
Gesuchte Straftäter erwischt

Kehl (st) Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich haben Beamte der Bundespolizei in Kehl zwei gesuchte Straftäter festgenommen. Im Bereich der Europabrücke wurde Donnerstagnacht der Insasse eines Fernreisebusses aus Frankreich verhaftet. Gegen den 53-jährigen Georgier bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Offenburg wegen Diebstahls. Die fällige Reststrafe von wenigen Euro konnte er bezahlen und somit eine eintägige Haftstrafe abwenden....

  • Kehl
  • 30.11.19
Polizei

Fahndungsergebnisse
Intensivierte Schleierfahndung im deutsch-französischen Grenzgebiet

Kehl. Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich wurden in den vergangenen sieben Tagen eine Vielzahl an Verstößen gegen das Aufenthaltsgesetz festgestellt. Im Zeitraum 18. bis 24. November 2019 beanzeigte die Bundespolizeiinspektion Offenburg laut Pressemeldung in ihrem Zuständigkeitsbereich insgesamt 66 Personen unterschiedlicher Nationalitäten, bei denen der Verdacht der unerlaubten Einreise bzw. des unerlaubten Aufenthalts besteht. Die...

  • Kehl
  • 25.11.19
Polizei

Schild und Laterne beschädigt
21-Jähriger flüchtet vor Polizei

Offenburg. Eine Verkehrskontrolle durch die Beamten des Polizeireviers Offenburg wurde am frühen Montagmorgen einem 21-jährigen Fahrzeugführer und seinem 16-jährigen Beifahrer zum Verhängnis. Flucht vor Polizei Als die Beamten sich gegen 0.10 Uhr dem Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Discounters in der Burdastrasse laut Pressemeldung näherten, raste dieses ohne Beleuchtung davon und überfuhr in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit die Verkehrsinsel im Kreuzschlag und beschädigte hierbei...

  • Offenburg
  • 25.11.19
Lokales
Die Baustelle in der Burgheimer Straße steht still.

Privates Bauvorhaben in der Burgheimer Straße stockt
Stadt muss Baustelle wiederholt kontrollieren

Lahr (st). Der Neubau eines Achtfamilienwohnhauses in der Burgheimer Straße in Lahr sorgt bei der Stadtverwaltung für einen enormen Mehraufwand. Schon seit vergangenem Jahr kommt das private Bauvorhaben nicht voran. Für den Baufortschritt ist der Bauherr verantwortlich. Die Bauordnung überprüft, ob alle Sicherheitsaspekte eingehalten werden. Die Baugrube musste schon aus Sicherheitsgründen abgesperrt und teilweise wieder verfüllt werden und verursacht Verkehrsbehinderungen. Seit Erteilung der...

  • Lahr
  • 11.11.19
Polizei

Bundespolizei
Fahndungsaktion im Grenzraum zu Frankreich

Ortenau. Mit dem Ziel der Bekämpfung der illegalen Migration, der grenzüberschreitenden Betäubungsmittel-, Waffen- und Eigentumskriminalität, führte die Bundespolizeiinspektionen Offenburg laut Pressemeldung am Dienstag eine mehrstündige Fahndungsaktion im grenznahen Raum zu Frankreich durch. Zum Einsatz kam hierbei ein Hubschrauber der Bundespolizeifliegerstaffel aus Oberschleißheim, der mobile Kontrolleinheiten im Rahmen dieser speziellen Art von Schleierfahndung schnell und dynamisch...

  • Ortenau
  • 06.11.19
Polizei

Von Polizei und Zoll
Schleierfahndung an B28 bei Kehl

Kehl (st). Mehr als 50 Beamte von Bundespolizei, Landespolizei und Zoll waren am Freitagnachmittag ab 16 Uhr im Rahmen der Schleierfahndung bei der mehrstündigen Kontrollaktion "Flashpoint" unter der Federführung der Bundespolizeiinspektion Offenburg an der B28 bei Kehl im Einsatz. Insgesamt wurden vier Verstöße gegen das Aufenthaltsgesetz festgestellt. Zwei Fahrzeugführer waren unterwegs, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis gewesen zu sein und durften nicht mehr weiterfahren. Zudem mussten...

  • Kehl
  • 19.10.19
Polizei

Lebensmitteltransport
Tiefkühlware bei Plusgraden befördert

Schutterwald. Beamte des Verkehrskommissariats Offenburg haben am Mittwochvormittag, im Bereich der Ausfahrt zu einem Kieswerk, einen Lebensmitteltransporter genauer unter die Lupe genommen. Hierbei wurde laut Pressemeldung festgestellt, dass im Laderaum des Kleinlastwagens Plusgrade herrschten, anstatt der vorgeschriebenen Mindesttemperatur von minus 18 Grad. Zur weiteren Sachbearbeitung wurden Mitarbeiter der Lebensmittelkontrolle des Landratsamts Ortenaukreis hinzugezogen. Ob die beförderte...

  • Schutterwald
  • 17.10.19
Polizei
Jedes die Auto, das die Grenze Richtung Straßburg passieren wollte, hat die Polizei in Augenschein genommen.

Nach versuchtem Raubüberfall
Fahndung der Polizei an Europabrücke

Kehl (st) - Am frühen Montagnachmittag kam es offenbar zu einem versuchten Überfall auf eine Buchhandlung im Bahnhofsgebäude in Kehl sowie kurze Zeit später auf ein Sonnenstudio in der Innenstadt. Gegen 13.40 Uhr betrat zunächst ein Verdächtiger das Geschäft Bahnhof und forderte unter Vorhalt einer Pistole Bargeld. Ohne Beute ergriff er kurz darauf die Flucht. Wenig später erreichte der Notruf aus einem Sonnenstudio in der Schulstraße die Polizei. Dort hatte mutmaßlich der gleiche...

  • Kehl
  • 14.10.19
Polizei

Weiterfahrt untersagt
Ohne Führerschein und Ladungssicherung unterwegs

Gengenbach. Gleich mehrere Verstöße werden dem 36-jährigen Fahrer eines Ford mit Anhänger und dessen Beifahrerin seit Dienstagmorgen vorgeworfen. Bei einer Kontrolle der Beamten des Polizeireviers Offenburg stellte sich laut Pressemeldung heraus, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis für das Führen des Gespanns war. Zudem war die mitgeführte Ladung nicht gegen ein Herabfallen vom Anhänger gesichert. Da die Beifahrerin gleichzeitig als Halterin des Fahrzeugs und des...

  • Gengenbach
  • 08.10.19
Polizei

Sorgerecht entzogen
Einjährige Tochter in Gewahrsam genommen

Achern. Schleierfahnder der Bundespolizeiinspektion Offenburg haben, im Rahmen der nächtlichen Kontrolle eines Fernreisebusses nach Italien, ein minderjähriges Kind in ihre Obhut genommen. Die Beamten sind bei der Kontrolle auf einem Parkplatz der A5 bei Achern gegen 2.50 Uhr laut Pressemeldung auf einen 24-jährigen Deutschen und seine 30-jährige marokkanische Frau aufmerksam geworden, in deren Begleitung sich die gemeinsame einjährige Tochter befand. Bei der Überprüfung der Personalien im...

  • Achern
  • 07.10.19
Polizei

Stark alkoholisiert
40-Jähriger schreit herum und stoppt Autos

Kehl. Ein 40 Jahre alter Mann hielt im Verlauf des Montagvormittags die Beamten des Polizeireviers Kehl auf Trab. Der stark Alkoholisierte fiel laut Pressemeldung zunächst kurz nach 11 Uhr in der Hauptstraße auf, da er hier herumschrie und so mehrere besorgte Anrufer auf sich aufmerksam machte. Im Zuge einer anschließenden Kontrolle konnte er zur Ruhe ermahnt werden. Wenig später meldeten sich erneut besorgte Zeugen bei der Polizei, da der 40-Jährige plötzlich fahrende Autos angehalten...

  • Kehl
  • 24.09.19
Polizei

Beinahe-Zusammenstoß
Alkoholisierter 23-Jähriger im Gegenverkehr

Gengenbach. Am Sonntagnachmittag musste eine 38-jährige VW-Fahrerin stark abbremsen, um einen Unfall zu vermeiden. Die Frau befuhr laut Pressemeldung gegen 16.30 Uhr die L99, als ihr kurz vor der Ausfahrt auf die B33 ein überholender Autofahrer aus dem Gegenverkehr entgegenkam. Der Pkw-Fahrer war gerade dabei einen Honda zu überholen, fuhr eine Zeitlang auf gleicher Höhe und scherte nach Dauerhupen des Honda-Lenkers wieder ein. Nach der Anfahrt einer Streife konnte der 23-Jährige...

  • Gengenbach
  • 27.08.19
Polizei

Kontrolle an A5
Festnahme nach Großfahndung

Appenweier. Eine Fahrzeugkontrolle von Beamten der Bundespolizei auf der Tank- und Rastanlage Renchtal-West hat am Dienstagvormittag zu einer größeren Fahndungsaktion gesorgt. Kennzeichen gestohlen Bei der Überprüfung eines Audi stellten die Polizisten laut Pressemitteilung gegen 8.30 Uhr fest, dass die am Wagen angebrachten Kennzeichen als gestohlen gemeldet waren und für das Auto keine Zulassung mehr bestand. Während ein im Audi sitzender 36 Jahre alter Mann widerstandlos vorläufig...

  • Appenweier
  • 14.08.19
Polizei

Spitzenreiter mit satten 1,5 Promille
Alkoholkontrolle der Polizei

Kehl (st). Bei einer eingerichteten Kontrollstelle in der Straßburger Straße gingen den Beamten des Polizeireviers Kehl in der Nacht auf Dienstag gleich mehrere angetrunkene Autofahrer ins Netz, wie das Polizeipräsidium Offenburg in einer Pressemitteilung berichtet. Spitzenreiter mit 1,5 Promille Gegen 1.20 Uhr wurde ein 32-jähriger Citroen-Fahrer angehalten und kontrolliert. Bei der Überprüfung stellten die Polizeibeamten bei ihm knapp 1,5 Promille Atemalkohol fest. Nur rund fünf Minuten...

  • Kehl
  • 30.07.19
Lokales
Axel Haas unterstützt seit dem 1. Juli seine Kollegin Petra Theobaldt.

Personelle Verstärkung
Neuer Kollege im Gemeinevollzugsdienst

Ettenheim (st). Der städtische Vollzugsdienst (GVD) erhält Verstärkung: Seit diesem Monat wird Petra Theobaldt von ihrem neuen Kollegen Axel Haas unterstützt. Der 48-jährige staatlich geprüfte Betriebswirt wird künftig überwiegend im Außendienst des Gemeindevollzugsdienstes in Teilzeit eingesetzt und seine Kollegin auch in Rust vertreten. Durch die personelle Verstärkung kann der GVD nun auch vermehrt den ruhenden Verkehr in den Wohngebieten und in den Ortschaften kontrollieren. Dies war...

  • Ettenheim
  • 15.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.