Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

Polizei

Flashpoint-Kontrolle an B28
453 Personen und 341 Fahrzeuge überprüft

Kehl (st). Mehr als 70 Beamte von Bundespolizei, Landespolizei, Zoll und französischer Grenzpolizei waren am Mittwoch ab 16 Uhr bei der mehrstündigen Kontrollaktion "Flashpoint" unter der Federführung der Bundespolizeiinspektion Offenburg im Einsatz. Unterstützt wurde die Aktion auf einem Parkplatz der B 28 bei Kehl zudem von Beamten der Bundesbereitschaftspolizei aus Bad Bergzabern, der Fliegerstaffel aus Oberschleißheim sowie der deutsch-französischen Einsatzeinheit der Gendarmerie und der...

  • Kehl
  • 15.04.21
Polizei

Alkoholisiert hinter dem Steuer
Weiterfahrt durch Polizei verhindert

Offenburg (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Offenburg wurde am Mittwochabend, 7. April, einem 70-jährigen Autofahrer zum Verhängnis. Der Mann wurde laut Polizei gegen 20.15 Uhr in der Offenburger Oststadt einer genaueren Überprüfung unterzogen. Nachdem mehrere Anzeichen darauf hindeuteten, dass der Volkswagen-Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol am Steuer seines Wagens gesessen haben könnte, sei die Weiterfahrt beendet und ein freiwilliger Alkoholtest durchgeführt worden,...

  • Offenburg
  • 08.04.21
Polizei

Ohne Führerschein unterwegs
Nur die theoretische Prüfung abgelegt

Neuried (st). Nachdem sich bei einer Kontrolle durch eine Streife der Bundespolizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 7. auf 8. April, herausgestellt hatte, dass ein 40-Jähriger ohne Führerschein unterwegs war, ermitteln nun die Beamten des Polizeireviers Offenburg. Der 40-Jährige sei gegen 3 Uhr an der Kreuzung der L98 und L75 mit seinem HPKW unterwegs gewesen, als er in den Fokus der Streifenbesatzung geraten sei. Er habe den Beamten lediglich eine Bescheinigung über eine abgelegte...

  • Neuried
  • 08.04.21
Lokales
Die Maskenpflicht in der Fußgängerzone wird vom KOD überwacht.

Monatliche Bilanz des KOD
Corona-Kontrollen sind weiterhin ein Schwerpunkt

Lahr (st). Ein Schwerpunkt der Arbeit des Kommunalen Ordnungsdienstes Lahr (KOD) lag im Monat März auf der Überwachung der Maskenpflicht in der Fußgängerzone. Die Stadt Lahr hat in der Fußgängerzone der Innenstadt per Allgemeinverfügung eine Maskenpflicht erlassen. Der KOD war nahezu täglich in der Fußgängerzone präsent. Nachdem in der ersten Woche nach Inkrafttreten der Allgemeinverfügung lediglich mündliche Ermahnungen an die Passanten ergingen, wurden seit dem 15. März 220 Verstöße...

  • Lahr
  • 07.04.21
Polizei

Polizist verletzt
Mann leistet Widerstand und flüchtet

Zell am Harmersbach. Bei einem Einsatz am späten Montag wurde ein Beamter des Polizeireviers Haslach in Zell a. H. verletzt, sodass er seinen Dienst in der Nacht nicht fortsetzen konnte. Die Ordnungshüter wollten kurz nach 23 Uhr einen genaueren Blick auf drei Personen in der Straße Am Bach werfen, als zwei von ihnen direkt die Flucht ergriffen. Zuvor ergab sich ein Anfangsverdacht, dass das Trio gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen haben könnte. Bei der Kontrolle des übrig gebliebenen...

  • Zell a. H.
  • 30.03.21
Lokales
Die Maßnahmen gegen die Corona-Infektionen, die am Ortenau Klinikum Offenburg vor einer Woche festgestellt wurden, zeigen Erfolg.

Ortenau Klinikum Offenburg
Maßnahmen gegen Corona-Infektionen wirken

Offenburg (st). In der vergangenen Woche hat das Ortenau Klinikum in Offenburg fünf positive Nachweise von Corona-Infektionen bei Pateinten der unfallchirurgischen Station festgestellt und darüber berichtet. Die Klinik hat daraufhin in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt unverzüglich Maßnahmen ergriffen. Unter anderem wurden seitdem umfangreiche und wiederholte Reihentests bei Patienten der Station vorgenommen. „Mit Hilfe der umfangreichen Reihentests haben wir Anfang dieser Woche sieben...

  • Offenburg
  • 25.03.21
Polizei

Halsbrecherische Flucht
20-Jähriger muss sich verantworten

Meißenheim-Kürzell. In einem Strafverfahren wegen seiner halsbrecherischen Flucht vor der Polizei und eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr muss sich seit Mittwochabend ein 20-Jähriger verantworten. Einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Lahr fiel gegen 21 Uhr in Kürzell auf der Schutternstraße ein mit einem letztjährigen Versicherungskennzeichen versehener Roller auf. Das mit zwei Personen besetzte Zweirad war dabei deutlich schneller unterwegs als für diese Bauart erlaubt...

  • Meißenheim
  • 25.03.21
Polizei

Verbotene Gegenstände sichergestellt
Kontrollen im Grenzgebiet

Offenburg/Kehl/Neuried (st). Über das vergangene Wochenende, 21. und 22. März, konnten ihm Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzraum zu Frankreich mehrere verbotene Gegenstände durch die Beamten der Bundespolizei Offenburg festgestellt werden. Am Grenzübergang Neuried/Altenheim sei in der Jackentasche eines 23-jährigen deutschen Staatsangehörigen ein zugriffsbereites Einhandmesser aufgefunden worden. Ebenfalls ein Einhandmesser sei bei einem 28-jährigen deutschen...

  • Offenburg
  • 23.03.21
Polizei

Größere Menge Rauschgift
Mehrere Strafverfahren gegen 18-Jährigen

Lahr. Einen größeren Rauschgiftfund konnten die Beamten des Polizeirevier Lahr nach einer Verkehrskontrolle am Mittwochabend machen. Bei der Überprüfung eines 18-jährigen Autofahrers kurz nach 19 Uhr in der Flugplatzstraße stellten die Polizisten fest, dass sich der junge Mann mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln ans Steuer seines Opels gesetzt hatte. Nach erfolgter Blutentnahme wurde nach richterlicher Anordnung auch die Wohnanschrift des jungen Mannes aufgesucht und nach...

  • Lahr
  • 18.03.21
Polizei

Mit einem Haftbefehl gesucht
44-Jähriger musste hinter Gitter

Hohberg (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Verkehrsdienstes Offenburg auf der A5 endete am Montagmittag, 15. März, für einen 44-Jährigen hinter Gittern, teilt die Polizei mit. Im Zuge der Kontrolle gegen 14.20 Uhr habe eine Abfrage in den polizeilichen Auskunftssystemen zutage gefördert, dass der Mann aufgrund eines Haftbefehls wegen Körperverletzung bundesweit gesucht werde. Demnach habe er eine Geldstrafe von rund 5.000 Euro bezahlen müssen, um eine Freiheitsstrafe von insgesamt 179 Tagen...

  • Hohberg
  • 16.03.21
Polizei

Alkoholisiert unterwegs
Autofahrer viel durch seine Fahrweise auf

Hausach (st). Am frühen Freitagabend, 5. März, verhinderte die Aufmerksamkeit eines Verkehrsteilnehmers in Hausach vermutlich Schlimmeres, so die Poloizei. Auf der B294 sei ihm ein anderes Fahrzeug durch dessen unsichere Fahrweise aufgefallen. Nachdem das Fahrzeug durch Beamte des Polizeireviers Haslach einer Kontrolle unterzogen wurde, sei der Grund der unsicheren Fahrweise schnell ersichtlich gewesen. Der 41-jährige Fahrer habe erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke gestanden....

  • Hausach
  • 06.03.21
Polizei

Großkontrollstelle "Flashpoint" an der B28
258 Fahrzeuge überprüft

Kehl (st). Mehr als 70 Beamte von Bundespolizei, Landespolizei und Zoll waren Freitagnachmittag, 5. März, ab 16 Uhr bei der mehrstündigen Kontrollaktion "Flashpoint" unter der Federführung der Bundespolizeiinspektion Offenburg im Einsatz. Unterstützt wurde die Aktion auf einem Parkplatz der B28 bei Kehl zudem von Beamten der Bundesbereitschaftspolizei aus Bad Bergzabern in Rheinland-Pfalz, der Fliegerstaffel aus Oberschleißheim sowie der deutsch-französischen Einsatzeinheit der Gendarmerie und...

  • Kehl
  • 06.03.21
Polizei

Knapp zwei Promille festgestellt
Autofahrer bei Kontrolle erwischt

Offenburg (st),. Im Rahmen einer Alkohol- und Drogenkontrolle durch die Beamten des Polizeireviers Offenburg in der Nacht von Montag auf Dienstag, 1. auf 2. März, wurde ein 29-Jähriger festgestellt, der mit knapp zwei Promille intus seinen Opel auf der Straße "Im Albersbach" in Offenburg lenkte. Der gegen 1.50 Uhr kontrollierte Opel-Fahrer musste seinen Führerschein abgeben sowie den Fahrzeugschlüssel beim Polizeirevier lassen.

  • Offenburg
  • 02.03.21
Polizei

Streit zwischen Jugendgruppen
Haschisch und Verletzte

Lahr. Am Dienstagabend um 19.15 Uhr kam es im Bereich des Seeparks beim ehemaligen Landesgartenschaugelände in Lahr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Zwei Gruppen von insgesamt 20 bis 30 Personen trafen aufeinander und gerieten auf Grund von früherer Differenzen in Streit. Zuerst wurden dann wohl eine 13-Jährige und ihr 16-jähriger Bruder, der sie verteidigen wollte, körperlich angegriffen. Beim Eintreffen der hinzugerufenen Polizei flüchteten einige...

  • Lahr
  • 24.02.21
Polizei

Sittenstrolch in Lahr
16-Jährige unsittlich berührt

Lahr. Am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr wurde eine 16-Jährige beim Ausführen ihres Hundes in der Feuerwehrstraße mutmaßlich von einem 48-Jährigen angesprochen und unsittlich berührt. Die verständigten Beamten des Polizeirevier Lahr konnten den Tatverdächtigen in Tatortnähe einer Kontrolle unterziehen. Die Beamten der Kriminalpolizei in Offenburg haben die Ermittlungen übernommen. Mögliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 0781/212820 entgegengenommen

  • Lahr
  • 22.02.21
Lokales
Bürgermeister Manuel Tabor begutachtet die neuen CO2-Ampeln.

CO2-Ampeln für bessere Luft
Rot bei zu viel Kohlendioxid in der Luft

Appenweier (st). Einer der wesentlichsten Übertragungswege für SARS-CoV2 sind Aerosole, also gasgetragene flüssige oder feste Partikel. Die Ansteckungsgefahr durch Aerosole kann durch das Atmen sauberer, nicht mit Viren belasteter Atemluft vermindert werden. so die Gemeinde Appenweier. Saubere – also nicht infektiöse Atemluft sei in der Regel in gut durchmischter Außenluft bei genügend großem Abstand zu potentiell infektiösen Quellen vorhanden. Lüften sei daher Mittel der Wahl, wenn mehrere...

  • Appenweier
  • 19.02.21
Polizei

Kein gültiger Führerschein
Fahrerlaubnis nicht umschreiben lassen

Schutterwald (st). Die Beamten des Verkehrsdiensts Offenburg führten am Mittwoch, 17. Februar, auf dem Pendlerparkplatz "Offenburger Ei" an der A5 eine Verkehrskontrolle durch. Gegen 17 Uhr sei ein 26-jähriger Mercedes-Fahrer einer genaueren Kontrolle unterzogen worden. Hierbei habe sich herausgestellt, dass der junge Mann zwar einen ausländischen Führerschein besitzt, diesen aber nicht umschreiben ließ. Laut Polizei besitzt er seit längerem einen festen Wohnsitz in Deutschland. Da er es...

  • Offenburg
  • 18.02.21
Polizei

Eine Kontrolle - zwei Anzeigen
Drogentest und fehlender Führerschein

Offenburg (st). Für einen 46-jährigen Autofahrer endete eine Verkehrskontrolle in der Schutterwälder Straße in Offenburg am Dienstagmorgen, 16. Februar, mit gleich zwei Anzeigen. Der gegen 11.45 Uhr kontrollierte Opel-Lenker hatte neben dem positiven Ergebnis eines durchgeführten Drogentests überdies auch keinen gültigen Führerschein gegenüber den Beamten des Polizeireviers Offenburg vorlegen können, teilt die Polizei mit.

  • Offenburg
  • 17.02.21
Polizei

E-Scooter ohne Versicherung unterwegs
Betäubungsmittel mit dabei

Offenburg (st). Am Dienstagabend, 2. Februar, war ein 32-Jähriger, entgegen der Ausgangssperre, mit seinem nicht versicherten E-Scooter in der Offenburger Weststadt unterwegs und hatte zudem noch zehn Gramm Cannabis bei sich. so die Polizei. Der Fahrer des elektrischen Tretrollers habee sich bei einer Fahrzeugkontrolle gegen 20.40 Uhr sichtlich nervös gezeigt, weshalb nach einem gescheiterten Urintest und dem Vorhandsein verschiedener Auffälligkeiten eine Blutuntersuchung angeordnet worden sei....

  • Offenburg
  • 03.02.21
Polizei

Flucht bei Blick auf die Polizei
Marihuanablüten in Toilette gefunden

Offenburg (st). Eine Personenkontrolle wurde laut Polizei am Montagabend, 1. Februar, zwei Männern in der Schutterwälder Straße in Offenburg zum Verhängnis. Nachdem das Duo im Alter von 20 und 24 Jahren gegen 22 Uhr die Polizeibeamten erblickt und daraufhin die Flucht angetreten habe, seien die Ordnungshüter dem verdächtigen Verhalten der beiden nachgegangen. Hierbei habe sich der Ältere in einem Toilettenbereich einer örtlichen Tankstelle versteckt. Bei einer anschließenden Durchsuchung der...

  • Offenburg
  • 02.02.21
Polizei

Marihuana in der Tasche
Polizei vermutet Handel mit Rauschgift

Offenburg (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Offenburg wurde am Sonntagnachmittag, 31. Januar, einem 21-Jährigen zum Verhängnis. Der Heranwachsende hielt sich kurz vor 17 Uhr im Bereich der Platanenallee in Offenburg auf. Im Zuge einer genaueren Überprüfung konnten in einer mitgeführten Tasche des jungen Mannes mehrere kleine Packungen mit Marihuana aufgefunden werden. Weitere Ermittlungen im Anschluss legten den Verdacht nahe, dass der 21-Jährige regen Handel mit dem...

  • Offenburg
  • 01.02.21
Polizei

Marihuana und Viagra in der Tasche
Flucht endet nach kurzer Verfolgung

Offenburg (st). Mit einer Anzeige wegen Besitzes von Betäubungsmittel ohne Besitzerlaubnis hat nun ein 19-Jähriger zu rechnen, welcher am Donnerstagabend, 28. Januar, mit zirka 29 Gramm Marihuana kontrolliert wurde. Der junge Mann wollte sich zunächst seiner Kontrolle in der Helmholtzstraße in Offenburg entziehen und flüchtete gegen 20.15 Uhr zu Fuß. Die Beamten des Polizeirevier Offenburg holten den Flüchtigen allerdings nach einer kurzen Verfolgung ein und beendeten ihre Maßnahme. Dabei wurde...

  • Offenburg
  • 29.01.21
Polizei

Ausgangsbeschränkungen missachtet
Polizei kontrolliert Essensabholer

Lahr (st). Etliche Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkungen wurden am Dienstagabend, 26. Januar, von den Beamten des Polizeireviers Lahr bei einem Restaurant in der Straße "Alter Stadtbahnhof" in Lahr verzeichnet. Einige Personen wollten sich entgegen der geltenden Ausgangbeschränkung nach 20 Uhr mit Essen versorgen. Hierbei hielten sich die Fahrzeugführer und ihre Beifahrer ohne triftigen Grund im öffentlichen Raum auf. Nun erwartet alle kontrollierte Personen unangenehme Post. Unter den...

  • Lahr
  • 27.01.21
Polizei

Gleich mehrere Verstöße
27-Jähriger nachts in Kehl kontrolliert

Kehl. Bei einer Kontrolle durch Beamte der Bundespolizei in Kehl konnten am Dienstag kurz nach 3 Uhr mehrere Verstöße eines 27-Jährigen festgestellt werden.Der Mann war zu dieser Uhrzeit nicht nur ohne triftigen Grund außerhalb seiner Wohnung bei einer Tankstelle in der Straßburger Straße vorgefahren, sein Volkswagen war überdies nicht versichert, außerdem ist der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Darüber hinaus führte der 27-Jährige zum Zeitpunkt der Kontrolle noch ein...

  • Kehl
  • 19.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.