Schüsse

Beiträge zum Thema Schüsse

Polizei

Feiernde Jugendliche flüchteten nach Sulz
Mehrere Schüsse im Wald

Lahr (st). Mehrere Jugendliche feierten am Samstagabend einen Geburtstag an der Grillstelle im Sulzer Schwobtal. Einer aus der Runde ging ein paar Meter in den Wald und stand unverhofft vor zwei jungen Männern, die nicht zur Gruppe gehörten. Mit diesen bekam er Streit, wobei einer der beiden mit einer Schusswaffe mehrere Schüsse abgab. Das Opfer erlitt eine Prellung und ein Knalltrauma und wurde von einem Team eines Rettungswagen versorgt. Die feiernden Jugendlichen flüchteten ins Dorf. Die...

  • Lahr
  • 13.09.21
Polizei

Nachtrag: Schüsse aus Luftgewehr
Ermittlungen gegen drei junge Männer

Lahr. Die Ermittlungen in Bezug auf die Schüsse aus einem Luftgewehr am 24. Juni in Lahr wurden in der Zwischenzeit an die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg übertragen und sind vorangeschritten. Der anfängliche Verdacht, dass die drei jungen Männer mit den Schüssen aus dem sichergestellten Luftgewehr in Verbindung stehen, hat sich mittlerweile erhärtet. So wird gegen das Trio im Alter von 16 bis 19 Jahren wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Bei einem 17-Jährigen dürfte es sich...

  • Lahr
  • 06.07.21
Polizei

Täter-Suche nach Schüssen mit Luftgewehr
Fünf Personen leicht verletzt

Lahr (st). Nachdem mehrere Passanten im Verlauf des Donnerstagmittags in der Offenburger Straße in Lahr durch mutmaßliche Schüsse aus einem Luftgewehr leicht verletzt wurden, haben die Beamten des Polizeireviers Lahr die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigem Sachstand sind den Ermittlern bislang fünf Personen bekannt, die gegen 15.30 Uhr unweit eines dortigen Einkaufslandes beschossen worden sein sollen. Schwerere Blessuren trug hierbei zwar keiner der Betroffenen davon, dies könnte jedoch...

  • Lahr
  • 25.06.21
Lokales

15 Jahre Haft für Sechsfachmörder 27-jähriger ehemaliger Lahrer in Ellwangen verurteilt
Landgericht Ellwangen verurteilt ehemaligen Lahrer

Ellwangen (ds). Nach dem Blutbad Ende Januar in Rot am See ist am Freitag das Urteil gefallen: Das Landgericht Ellwangen verurteilte den ehemaligen Lahrer zu 15 Jahren Haft, außerdem wurde die Unterbringung des 27-Jährigen in der Psychiatrie angeordnet. Im Rahmen einer Familienfeier in der Gaststätte seines Vaters hat der damals 26-Jährige seine Eltern, seine zwei Halbgeschwister sowie Onkel und Tante erschossen, zwei Familienmitglieder entkamen schwer verletzt. Drei der sechs Toten stammen aus...

  • Lahr
  • 10.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.