Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Polizei

Mit Messer bedroht
Renitenter 34-Jähriger festgenommen

Lahr. Die Beamten des Polizeireviers Lahr ermitteln seit Dienstagabend gegen einen 34 Jahre alten Mann wegen Bedrohung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Der Mann geriet bereits gegen Mittag in der Flugplatzstraße in den Fokus der Ordnungshüter, da er ein dort bestehendes Hausverbot missachtete und sich im weiteren Verlauf aggressiv gegen die Ermittler richtete. Hierbei kam es auch zu Widerstandshandlungen. Kurz nach 18 Uhr sorgte er dann ein weiteres Mal für das Absetzen eines...

  • Lahr
  • 23.06.21
Polizei

Festnahme
Beträchtliche Menge an Betäubungsmitteln sichergestellt

Lahr (st). Beamte des Polizeireviers Lahr konnten am vergangenen Mittwoch, 26. Mai, bei einer Wohnungsdurchsuchung eine beträchtliche Menge an Betäubungsmitteln sicherstellen und ein Strafverfahren gegen einen 22-jährigen Tatverdächtigen einleiten. Nachdem sich in einem Ermittlungsverfahren aus dem vergangenen Jahr Hinweise auf den 22-Jährigen ergeben hatten, konnte in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Offenburg beim zuständigen Amtsgericht ein Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung des...

  • Lahr
  • 29.05.21
Polizei

Mit Waffe bedroht
32-Jähriger festgenommen und in Klinik gebracht

Lahr-Reichenbach. Was einen 32-Jährigen dazu bewegte, bei einer ehemaligen Lebensgefährtin mit einer Waffe aufzutauchen, ist seit dem späten Dienstagabend Gegenstand eines Ermittlungsverfahrens des Polizeireviers Lahr. Gegen 22 Uhr teilte die Frau aus Reichenbach über Notruf mit, dass ihr Ex-Partner mit einer Schusswaffe in der Hand vor ihrer Tür gestanden haben soll. Ein Mitbewohner öffnete zuvor einem Lieferdienst-Mitarbeiter die Tür, als der 32-Jährige zu den beiden Zeugen trat und sie unter...

  • Lahr
  • 19.05.21
Polizei

Polizei nimmt Kinder fest
Diebstahl aus Lebensmittelgeschäft

Lahr (st). Am vergangenen Sonntagabend, 2. Mai, wurden Beamte des Polizeireviers Lahr zu einem Einkaufszentrum in der Straße Alter Stadtbahnhof gerufen. Kurz nach 20 Uhr meldete ein Zeuge, dass ein Junge aus einem dortigen Lebensmittelgeschäft geflüchtet und hierbei Alarm ausgelöst geworden sein soll, so die Polizei in einer Pressenotiz. Auf Höhe eines Autohauses konnte der Flüchtende bis zum Eintreffen der Streifenbesatzung festgehalten werden. Nach ersten Ermittlungen sollen zwei Kinder durch...

  • Lahr
  • 03.05.21
Polizei

Zwei Verdächtige festgenommen
Überfall auf Geldboten geklärt

Lahr. Der Überfall auf einen Geldboten am 7. Januar an der Einmündung des Kanalwegs in die Hansastraße in Lahr ist geklärt. Die Ermittler der zuständigen Kriminalinspektion sind nach akribischer Spurenauswertung einem 23 Jahre alten Mann auf die Schliche gekommen, der sich am Montag in Begleitung seines Anwalts den Ermittlungsbehörden gestellt hat. Der 23-Jährige hat hierbei ein Geständnis abgelegt und überdies den Ermittlern einen Teil des geraubten Geldes übergeben. Im Zuge einer bereits vor...

  • Lahr
  • 10.02.21
Polizei

Ausufernder Streit
Nach Bedrohung vorläufig festgenommen

Lahr/Rastatt. Nach einem ausufernden Streit zwischen einem 25-Jährigen und einem 34 Jahre alten Mann im Verlauf des Montagmittags in einer Firma in Lahr-Hugsweier haben die Beamten des Polizeireviers Lahr die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen soll es zwischen 12 und 15 Uhr zunächst zu diversen verbalen Attacken seitens des 25-jährigen Leiharbeiters gegenüber seinem Kollegen gekommen sein, in dessen Verlauf er ihm auch einen Faustschlag verpasst haben soll. Nachdem sich die...

  • Lahr
  • 02.02.21
Polizei

Mann festgenommen
Haftbefehl wegen schweren Raubes

Lahr. Der Polizei gelang es am Mittwoch, einen mittels Haftbefehls wegen schweren Raubes gesuchten Mann in der Feuerwehrstraße in Lahr festzunehmen. Da bei dem 46-Jährigen mehrere hochwertige Kleidungsartikel festgestellt werden konnten, haben die Beatmen auch Ermittlungen wegen Betruges aufgenommen. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert, um eine noch bestehende Restfreiheitsstrafe abzusitzen.

  • Lahr
  • 17.12.20
Polizei

Auf frischer Tat ertappt
Polizei legt Einbrecher das Handwerk

Lahr. Beamten des Polizeireviers Lahr gelang es am frühen Donnerstagmorgen, einem mutmaßlichen Einbrecher das Handwerk zu legen und diesen festzunehmen. Der Mitarbeiter eines Supermarkts in der Offenburger Straße meldete gegen 5.20 Uhr über den Notruf, dass dort in ein Warenlager eingebrochen wird. Daraufhin begaben sich umgehend mehrere Streifenbesatzungen des Polizeireviers Lahr zu der Örtlichkeit und durchsuchten anschließend das Warenlager. Hierbei entdeckten die Ordnungshüter den...

  • Lahr
  • 19.11.20
Polizei

Bandenmäßiger Betrug
Mutmaßliche Telefonbetrüger festgenommen

Lahr (st). Am vergangenen Freitag, 7. August, konnten in Lahr drei mutmaßliche Betrüger im Alter zwischen 19 und 21 Jahren vorläufig festgenommen werden. Vorausgegangen waren Anrufe eines falschen Bankmitarbeiters bei einem 70-jährigen Lahrer Bürger. Geld abheben mit BankkartenBereits am Dienstag, 4. August, hatte sich der Senior im Rahmen eines dieser Gespräche dazu überreden lassen, einem unbekannten Dritten seine Bank- und Visa-Karten auszuhändigen. Ihm wurde hierbei vorgegaukelt, dass er...

  • Lahr
  • 13.08.20
Polizei
Symbolbild

Hinweis durch Walnusssammler
Mutmaßliche Drogenhändler nach monatelangen Ermittlungen in Haft

Lahr. Ein beträchtlicher Schlag gegen die hiesige Drogenszene ist am vergangenen Dienstag laut Pressemeldung den Ermittlern der Staatsanwaltschaft und der Kriminalpolizei in Offenburg gelungen. Bei einer Kontrolle in der Nähe einer Lahrer Tank- und Raststätte konnten im Fahrzeug eines 21-Jährigen über drei Kilogramm Cannabisprodukte festgestellt werden.Er steht im Verdacht, das Betäubungsmittel zuvor von einem 27-jährigen Komplizen aus Rastatt erhalten zu haben. Beide befinden sich...

  • Lahr
  • 13.01.20
Polizei

Erfolgreiche Ermittlungen
Tatverdächtige nach Raubüberfällen festgenommen

Lahr/Offenburg. Nach drei Raubüberfällen auf Wettbüros und Spielcasinos innerhalb der letzten beiden Monate gelang den Ermittlern der Kriminalpolizei nun die Festnahme zweier Tatverdächtiger. Bereits am 20. Oktober hatte ein mit Sturmhaube maskierter Mann laut Pressemeldung gegen 21.45 Uhr ein Wettbüro in der Flugplatzstraße überfallen. Einen Monat später, am 23. November, wurde um 6.40 Uhr ein Casino in der Allmendstraße von einem bis dato Unbekannten heimgesucht. Zum letzten Fall der Serie...

  • Lahr
  • 16.12.19
Polizei

Flucht nach Einbruch
Verfolgungsjagd endet im Bachbett

Lahr-Sulz. Nach einem Einbruch in eine Firma in der Reckenmattenstraße hat sich ein flüchtender Verdächtiger in den Nachtstunden auf Montag ein wildes Verfolgungsrennen mit der Polizei geliefert. Nach bisherigen Erkenntnissen sind zwei vermummte Männer laut Pressemeldung gegen 3.30 Uhr gewaltsam in die Firma eingedrungen, zogen hierbei allerdings die Aufmerksamkeit eines Anwohners auf sich. Beim Eintreffen mehrerer alarmierter Streifenbesatzungen konnte ein zu Fuß flüchtender Verdächtiger trotz...

  • Lahr
  • 04.11.19
Polizei

Autodiebstahl
32-Jähriger klaut Toyota bei Autohändler

Lahr-Mietersheim. Ein 32 Jahre alter Mann steht im Verdacht, am Mittwochnachmittag von dem Gelände eines Autohandels in der Allmendstraße einen Toyota gestohlen zu haben. Der Verdächtige konnte laut Pressemeldung am Donnerstagnachmittag von Beamten des Polizeireviers Lahr nach einem Hinweis auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße "Alter Stadtbahnhof" vorläufig festgenommen werden. Dort war auch der gestohlene Land Cruiser abgestellt. Wie von den Polizisten im Zuge weiterer...

  • Lahr
  • 11.10.19
Polizei

Baucontainer aufgebrochen
Sicherheitsdienst stellt mutmaßliche Bandendiebe

Lahr. Der Aufmerksamkeit eines auf einer Baustelle in der Straße "Äußerer Ring" eingesetzten Sicherheitsdienstes dürfte es am späten Sonntagabend zu verdanken gewesen sein, dass drei mutmaßliche Diebe dingfest gemacht werden konnten. Die 20 bis 29 Jahre alten Männer wurden gegen 22.30 Uhr laut Pressemeldung von den eingesetzten Sicherheitsleuten dabei ertappt, wie sie einen Baucontainer aufbrachen, anschließend in ein Auto stiegen und das Weite suchen wollten. Vor Ort konnten sie bis zum...

  • Lahr
  • 23.09.19
Polizei

Handschnellen klicken
Zwei Festnahmen auf einen Streich

Lahr. Beamten des Polizeireviers Lahr ist nach einem Hinweis in der Nacht auf Freitag die Festnahme eines wegen Abschiebung gesuchten Mannes gelungen. Ein Zeuge wandte sich gegen 1 Uhr über Notruf an die Polizei und meldete, dass zwei Männer auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarkts in der Tiergartenstraße mit Flaschen um sich werfen würden. Eine so alarmierte Streifenbesatzung traf bei einer sofortigen Überprüfung auf zwei lettische Staatsangehörige. Kurz darauf klickten die Handschellen. Ein...

  • Lahr
  • 15.02.19
Polizei

Gesuchten Täter geschnappt
Haftbefehl lag vor

Lahr (st). Beamte der Bundespolizei haben am Freitag im Stadtgebiet Lahr einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen den 32-jährigen Deutschen bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Offenburg wegen Erschleichen von Leistungen. Da er die fällige Geldstrafe bezahlte, konnte er eine 20-tägige Haftstrafe abwenden.

  • Lahr
  • 08.12.18
Polizei

Einbruch
Verdächtiger festgenommen

Beamten des Polizeireviers Lahr ist es in der Nacht auf Freitag geglückt, einen mutmaßlichen Einbrecher festzunehmen. Ein Anwohner in der Schwarzwaldstraße wurde kurz nach 1 Uhr auf verdächtige Geräusche in den Kellerräumen seines Wohnhauses aufmerksam und wandte sich über Notruf an die Polizei. Drei Streifenbesatzungen waren in kürzester Zeit zur Stelle und trafen unweit des Einsatzortes auf einen Verdächtigen. Wie sich zeigen sollten, waren die Ordnungshüter auf der richtigen Fährte. Der 39...

  • Lahr
  • 17.02.18
Polizei
Symbolbild

Polizeibeamte verletzt
Fremder Mann schläft auf Balkon

Lahr. Ein auf dem Balkon einer Wohnung in der Bismarckstraße schlafender fremder Mann hat heute Morgen die Eigentümerin des ebenerdigen Anbaus dazu veranlasst, die Polizei zu alarmieren. Unzufrieden über seine gestörte Nachtruhe brachte der 48-Jährige gegenüber den Ordnungshütern nicht nur seinen Unmut zum Ausdruck, sondern verweigerte auch den ausgewählten Ruheplatz zu verlassen. Gutes Zureden der geduldigen Beamten quittierte der der Endvierziger mit Drohungen und Beleidigungen. Letztlich...

  • Lahr
  • 09.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.