Sprinter

Beiträge zum Thema Sprinter

Polizei

Gestohlener gelber Sprinter
Beschreibung des unbekannten Täters

Offenburg (st). Im Fall des gestohlenen Zustellerfahrzeuges, das am Donnerstagmorgen, 6. Mai, in der Franz-Volk-Straße in Offenburg gestohlen und mit dem ein Unfall verursacht wurde (wir berichteten), hat die Polizei nun eine grobe Beschreibung des Mannes vorliegen. Der Unbekannte wird als korpulent und wenigen beziehungsweise kahl geschorenen Haaren beschrieben. Die Polizei bittet Personen, die weitere Hinweise geben können, sich unter Telefon 0781/814200 zu melden.

  • Offenburg
  • 10.05.21
Polizei

Unbekannter steigt in Sprinter
Mit Zustellfahrzeug Unfall verursacht

Offenburg (st). Die Polizei sucht nach Zeugen, die am Donnerstagmorgen, 6. Mai, im Zeitraum von 8.10  bis 8.20 Uhr den Fahrer eines gelben Sprinters im Bereich Franz-Volk-Straße/Okenstraße gesehen haben und detailliert beschreiben können. Nach ersten Vernehmungen soll der berechtigte Fahrer eines Zustellungsdienstes gegen 8.10 Uhr in der Franz-Volk-Straße ein Päckchen abgegeben haben. Nach dessen Aussagen hätte sich im Zeitraum von Sekunden ein Unbekannter Zugriff zu dem gelben Sprinter...

  • Offenburg
  • 06.05.21
Polizei

Fast jedes Fahrzeug beanstandet
Gewerblicher Personenverkehr geprüft

Offenburg (st). Am Freitag, 4. September, führten die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg mit Unterstützung von Beamten des Polizeireviers Offenburg und des Polizeipräsidiums Einsatz in den Stadtgebieten von Offenburg und Kehl Kontrollen des gewerblichen Personenverkehrs durch. Hierbei mussten laut Pressemitteilung die Beamten gemeinsam mit ebenfalls im Einsatz befindlichen Vertretern des Landratsamtes bei fast jedem kontrollierten Taxi, Mietwagen oder Kleintransporter Verstöße feststellen....

  • Offenburg
  • 07.09.20
Sport

LEICHTATHLETIK: Wettkampf
Individuelles Einzeltraining

Offenburg (st). Mit zwei Monaten Verspätung begann die Wettkampfsaison für die Sprinter der LG Offenburg. Da die Athleten wochenlang in individuellem Einzeltraining in Wald und Feld hatten arbeiten müssen, waren sowohl Trainer als auch Athleten auf die ersten Ergebnisse gespannt. In Sindelfingen konnten sie ihre Leistungen auf einem Vereinssportfest überprüfen. Ungewohnt waren dabei die Bedingungen für die Sprinter: um den vorgeschriebenen Abstand einhalten zu können, wurde nur jede zweite Bahn...

  • Offenburg
  • 04.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.