Steinach

Beiträge zum Thema Steinach

Lokales
In der Stadthalle in Haslach wird geimpft.

Befristetes Angebot
Mobiles Impfzentrum des Kreises im Juni in Haslach

Haslach (st). Das Sozialministerium hat die Möglichkeit eröffnet, dass Kommunen priorisiert ihren Bürgern im Alter von über 70 Jahren einen Vor-Ort-Termin für die Covid-19-Impfung durch mobile Impfteams bieten können. Weitere impfberechtigte Personen können sich ebenfalls anmelden, deren Berechtigungsnachweis ist zum Impftermin vorzulegen. Pop-up-Impfungen Diese sogenannten Pop-up-Impfungen werden im Ortenaukreis durch die mobilen Impfteams des Landkreises und deren Koordinierungsstelle...

  • Haslach
  • 11.05.21
Lokales

Ausweitung der Angebote
Corona-Schnelltests im Kooperationsmodus

Ortenau (st). „Ich freue mich sehr und ich bin stolz darauf, dass es unter uns Bürgermeisterkollegen gelungen ist, durch eine Bündelung der örtlichen Kräfte den Bürgerinnen und Bürgern der gesamten Raumschaft Haslach an sechs Tagen in der Woche eine Möglichkeit zu bieten, in einem offiziell anerkannten Testzentrum einen Corona-Schnelltest zu erhalten. Dadurch bleiben die bereits etablierten Test-Strukturen vor Ort nicht nur erhalten, sondern die Testzentren in den einzelnen Kommunen werden...

  • Haslach
  • 23.04.21
  • 1
Lokales
Wegen Felssturz-Gefahr ist die Straße zwischen Bollenbach und Steinach voll gesperrt.

Vollsperrung zwischen Bollenbach und Steinach
Gefahr für Felssturz ist hoch

Haslach (st). Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Bollenbach und Steinach auf der Nordseite der Kinzig ist auf Grund eines Felssturzes voll gesperrt. Das teilt die Stadtverwaltung Haslach mit. Die losen Felsbrocken am ehemaligen Steinbruch wurden weiter abgeräumt, hierbei hat sich gezeigt, dass der direkt über dem Hang verlaufende Holzabfuhrweg bereits Verdrückungen und Risse aufweist. Auch dieser Waldweg wurde deshalb gesperrt, die Verwaltung untersucht Alternativen für die Waldbesitzer....

  • Haslach
  • 03.02.21
Lokales
Bis zum Ende der Woche sollen die Aufräumarbeiten abgeschlossen sein.

Nach kleinerem Felssturz
Behinderungen zwischen Bollenbach und Steinach

Haslach (st). In der Nacht vom Montag auf Dienstag, 25. auf 26. Januar, kam es –wohl bedingt durch natürliche Frostsprengung- auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Bollenbach und Steinach auf Höhe des Gewannes Fenschenberg zu einem kleineren Felssturz. Der Bereich wurde Ende des 19. Jahrhunderts als Steinbruch genutzt, aus dem unter anderem Baumaterial für das Bollenbacher Kirchlein und die Josefskapelle gewonnen wurde. Entsprechend verwittert sind Teile des Hangfußes, was nun zu dem...

  • Haslach
  • 28.01.21
Polizei

Umgestürzte Bäume
Feuerwehr räumt Straßen frei

Haslach. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag stürzten mehrere Bäume auf Fahrbahnen, was blockierte Straßen und den Einsatz der örtlichen Feuerwehren zu Folge hatte. Die Wehrleute aus Steinach musste am Donnerstagabend gleich mehrere Sturmschäden beseitigen, darunter ein umgestürzter Baum in Welschensteinach auf der L103 und weitere Hindernisse in Richtung Geisberg. Ein weiterer Baum blockierte in Biberach am Donnerstagabend gegen 23.20 Uhr die B415 im Bereich des Schönbergs. In Mühlenbach...

  • Haslach
  • 15.01.21
Lokales

Sanierung B33 in Haslach
Ab 24. August Umleitung über Schnellingen, Fischerbach und Hausach

Haslach (st). Nach dem Ende der Bauferien wird die Sanierung der B33-Ortsdurchfahrt in Haslach wie geplant am Montag, 24. August, zwischen Kinzigbrücke, Schleifmattstraße und Bahnunterführung fortgesetzt. Dabei ist zunächst die südliche Fahrbahnhälfte zwischen der Zufahrt Strickerfeld/Weiherdamm und Bahnunterführung an der Reihe. Ab Montag, 31. August, folge dann die nördliche, der Kinzig zugewandte Fahrbahnhälfte zwischen Kinzigbrücke und Mitte Einmündung Schleifmattstraße, so das...

  • Haslach
  • 11.08.20
Freizeit & Genuss
Viel Andrang herrschte an der Kuchentheke
2 Bilder

hervorragende Bewirtung bei Blumen-Göppert in Haslach-Bollenbach
"Unser Chor" verwöhnte die Besucher mit Kaffee und selbstgemachten Kuchen und warmem Imbiß

Die Mitglieder von “Unser Chor” Steinach und auch viele Ihrer Familienangehörigen haben an den letzten beiden Wochenenden die Besucher bei “Blumen-Göppert” mit selbstgebackenen Kuchen, warmem Imbiß, Kaffee und Glühwein verwöhnt. Gerade am heutigen Sonntag haben die Besucher das Kuchen-Buffet förmlich gestürmt. “Unser Chor” ist der Familie Göppert sehr dankbar für diese Gelegenheit die Vereinskasse etwas aufzufüllen. Die Besucher zeigten sich vom Angebot von “Unser Chor” sehr angetan und werden...

  • Haslach
  • 24.11.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.