Wildunfall

Beiträge zum Thema Wildunfall

Polizei

Wildunfall zwischen Freistett und wagshurst
Reh kollidiert mit Auto

Rheinau (st). Ein Wildunfall ereignete sich am späten Montagabend auf der L 87 zwischen Freisteht und Wagshurst, bei dem ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro entstand. Nach Aussage der 50-jährigen Fahrerin überquerte gegen 21.10 Uhr ein Reh die Straße und kollidierte mit dem Wagen. Die Fahrerin blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt. Deshalb gilt ganz besonders im Wald und an unübersichtlichen Stellen auf offenem Feld: Fuß vom Gas, aufmerksam und bremsbereit sein und besonders auf die...

  • Rheinau
  • 13.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.