FUSSBALL: Turnier ab 13 Uhr mit starker internationaler Beteiligung
D-Juniorinnen spielen in der Hanauerlandhalle

Spannende Spiele sind heute beim D-Juniorinnen-Turnier in der Hanauerlandhalle zu erwarten.
  • Spannende Spiele sind heute beim D-Juniorinnen-Turnier in der Hanauerlandhalle zu erwarten.
  • Foto: SC Sand
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Willstätt (woge). Nach dem gestrigen Auftaktturnier der B-Juniorinnen (bei Redaktionsschluss noch nicht beendet) bestreiten heute die D-Juniorinnen in der Hanauerlandhalle in Willstätt ihr Turnier. Ab 13 Uhr treten die Mannschaften der TSG 1899 Hoffenheim, die badische Stützpunkt-Auswahl, der 1. FC Lauchau Lauchäcker (USA, stationierte Militärkinder), SV Zeutern, FC Mulhouse (Frankreich), die JFV Ebsdorfergrund, SF Eintracht Freiburg, FV Windenreute, Spvgg Bad Bergzabern, SG Wiking 03 Offenbach, FC Moosinning und die Gastgeber, die D-Juniorinnen des SC Sand, gegeneinander an. Bis um 19.30 Uhr werden spannende Spiele in der Halle erwartet. Dann ist eine kurze Pause bis in den Januar 2019, wo es wieder heiß hergeht bei den Internationalen Begegnungen. Am Samstag, 26. Januar starten die C-Juniorinnen von 9 bis 17 Uhr und danach findet das hochkarätig besetzte Frauenturnier statt. Am Sonntag, 27. Januar ist der Tag der "Kleinen". Die Bambinis und die F-Juniorinnen kämpfen um die Pokale. Parallel finden am Sonntag die Endrunden der Hallenbezirksmeisterschaften des Südbadischen Fußballverbandes des Bezirks Offenburg der C- und B-Juniorinnen statt. Diese Spiele sind in der Trainingshalle im Anbau der Hanauerlandhalle angesetzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen