Nachrichten - Willstätt

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

224 folgen Willstätt
Lokales
Vorerst bleibt das Impfen den Zentren und Hausärzten vorbehalten. Betriebsärzte kommen erst nach Öffnung der Prioritätengruppen zum Zug.Vorerst bleibt das Impfen den Zentren und Hausärzten vorbehalten. Betriebsärzte kommen erst nach Öffnung der Prioritätengruppen zum Zug.Vorerst bleibt das Impfen den Zentren und Hausärzten vorbehalten. Betriebsärzte kommen erst nach Öffnung der Prioritätengruppen zum Zug.

Gipfeltreffen von Land, Ärzten und Kommunen
Gesamte Kapazitäten in Impfzentren nicht vor Mai

Ortenau (rek). Ab Montag gelten wieder verschärfte Einschränkungen, seit Anfang der Woche eine über dem Wert von 150 liegende Inzidenz, das Ortenau Klinikum baut seine Kapazitäten zur Behandlung von Covid-19-Patienten aus und normale dafür ab, die Ärzte klagen über eine mangelhafte Belieferung mit Impfstoffen und die Impfzentren nutzen derzeit erst zwei Drittel seiner möglichen Kapazitäten: Für Entspannung gibt es nicht nur in der Ortenau noch keine Anzeichen. Erstmals hatte Baden-Württembergs...

Lokales
Die Startseite von www.ebay-deine-stadt.de/ortenauDie Startseite von www.ebay-deine-stadt.de/ortenauDie Startseite von www.ebay-deine-stadt.de/ortenau

Digitale Plattform für Einzelhandel
WRO nimmt an "eBay"-Modellprojekt teil

Offenburg (gro). Als einzige Region im ländlichen Raum ist die Ortenau bei dem Modellprojekt "eBAy City 2.0" dabei, die restlichen neun Teilnehmer sind Städte wie Potsdam, Nürnberg oder Chemnitz. Partner von "eBay" ist dabei die Wirtschaftsregion Ortenau (WRO). Am Mittwoch, 14. April, stellten Oberbürgermeister Klaus Muttach, Aufsichtsratsvorsitzender der WRO, und Dr. Nikolaus Lindner, Leiter Government Relations "eBay" Deutschland, die Idee hinter dem Projekt vor. Online-Marktplatz Unter der...

Lokales
15 Musterhäuser werden in der Fertighauswelt in Grafenhausen zu besichtigen sein.15 Musterhäuser werden in der Fertighauswelt in Grafenhausen zu besichtigen sein.15 Musterhäuser werden in der Fertighauswelt in Grafenhausen zu besichtigen sein.
2 Bilder

Anker im neuen Gewerbegebiet
Fertighauswelt im Sinne der Nachhaltigkeit

Kappel-Grafenhausen (ds). Noch ist nicht allzu viel zu sehen, doch schon im Juli sollen die ersten Häuser der neuen Fertighauswelt Schwarzwald in Kappel-Grafenhausen im Gewerbegebiet Kleinoberfeld III errichtet werden. Sowohl der Investor, der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF), als auch die Gemeinde sind von der Partnerschaft auf Augenhöhe begeistert. Beste Lage an der A5 "Als das Musterhauszentrum in Offenburg, das allerdings nicht unser eigenes, sondern ein Projekt der Messe Offenburg...

Panorama
Matthias Katsch ist seit einer Woche Träger des Bundesverdienstkreuz am Bande und hat seine Erfahrungen in seinem Buch "Damit es aufhört" aufgearbeitet. Matthias Katsch ist seit einer Woche Träger des Bundesverdienstkreuz am Bande und hat seine Erfahrungen in seinem Buch "Damit es aufhört" aufgearbeitet. Matthias Katsch ist seit einer Woche Träger des Bundesverdienstkreuz am Bande und hat seine Erfahrungen in seinem Buch "Damit es aufhört" aufgearbeitet.

Ehrung für Matthias Katsch
Befreiender Moment nach Jahren des Schweigens

Offenburg. "Zwei Männer erhalten eine Auszeichnung für ein Thema, für das sich Frauen seit vielen Jahren einsetzen", gibt Matthias Katsch zu bedenken. Doch durch die Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz vor wenigen Tagen durch den Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier im Berliner Schloss Bellevue fühle er sich "wirklich geehrt" und empfindet es als Anerkennung für das jahrelange Engagement". Gemeinsam mit Katsch erhielt auch Jesuitenpater Klaus Mertes das Bundesverdienstkreuz. Ihre...

Lokales

Bestätigung vom Landratsamt
Ab Montag Ausgangsbeschränkungen ab 21 Uhr

Ortenau (st). Das Landesgesundheitsamt (LGA) hat am Donnerstagabend festgestellt, dass der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Ortenaukreis seit drei Tagen hintereinander über dem Wert von 150 liegt, aktuell bei 164,5 (Stand: 15. April). Landkreise, die trotz der sogenannten Notbremse deutlich über einem Inzidenzwert von 100 liegen, müssen nach den Vorgaben des Landes nächtliche Ausgangsbeschränkungen in Betracht ziehen. Aufgrund der seit drei Tagen über 150 liegenden Inzidenz hat der Ortenaukreis am...

Lokales

114 Neu-Infektionen am Donnerstag
Inzidenz sinkt leicht auf 164,5

Ortenau (st). Die 114 am Donnerstag vom Landesgesundheitsamt (LGA) bestätigten neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis stammen aus Achern (6), Appenweier (1), Berghaupten (1), Biberach (1), Durbach (1), Fischerbach (2), Friesenheim (3), Gengenbach (3), Haslach (1), Hausach (5), Hohberg (5), Kappel-Grafenhausen (1), Kappelrodeck (1), Kehl (26), Kippenheim (3), Lahr (12), Lauf (2), Mühlenbach (3), Neuried (1), Oberharmersbach (1), Offenburg (15), Ortenberg (1), Ottenhöfen (4), Sasbachwalden (1),...

Lokales

Christian Huber

Offener Brief von Christian Huber
"Eindimensionale Begründung"

Willstätt (st). Willstätts Bürgermeister Christian Huber hat sich in einem offenen Brief an Ministerpräsident Winfried Kretschmann zum Thema "Schulschließungen nach den Osterferien" geäußert.  Im Wortlaut "Mit ungläubigem Erstaunen und bitterer Enttäuschung habe ich am 1. April die Nachricht des Herrn Ministerialdirektors Föll gelesen. Das Pandemiegeschehen lasse keine andere Wahl, heißt es dort. In der Woche ab dem 12. April soll kein Präsenzunterricht stattfinden und danach auch nur 'sofern...

  • Willstätt
  • 03.04.21

Gemeindeverwaltungen wieder im Lockdown-Modus
Willstätt schließt Rathäuser

Willstätt (st). Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens und anhaltenden Lockdowns im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sind die Gemeinde- und Ortsverwaltungen bis auf Weiteres wieder geschlossen. Die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung sind jedoch während der üblichen Dienstzeiten telefonisch erreichbar. Am Gründonnerstag, 1. April, ist die Willstätter Gemeindeverwaltung ab 12 Uhr nicht mehr erreichbar ist. Der verlängerte Dienstleistungsabend wird auf, Mittwoch, 31. März, vorgezogen. Die...

  • Willstätt
  • 30.03.21
Eltern und Kinder freuen sich über die eigenen Apfelbäume.

Apfelbaum zur Geburt
Pflanzaktion mit Bürgermeister Huber

Willstätt (st). Einen der ersten schönen Frühlingstage erwischte Willstätts Bürgermeister Christian Huber bei der Übergabe von Geburtsbäumen an neun Familien aus der Gemeinde. Die Apfelbäume wurden vom Bauhof auf einer gemeindlichen Streuobstwiese am Ortsrand von Hesselhurst gepflanzt. Erinnerungsgeschenk Groß war die Freude der Eltern und Kinder, als sie ihre Apfelbäume erstmals in Augenschein nehmen durften. Auch Willstätts Bürgermeister Christian Huber war froh, dass die Aktion im Freien...

  • Willstätt
  • 29.03.21

Gemeinde Willstätt nutzt Luca-App
Digitale Kontaktrückverfolgung

Willstätt (st). Auch die Gemeinde Willstätt wird ab sofort die Luca-App zur Kontaktrückverfolgt bei Sitzungen und Veranstaltungen nutzen. Erstmalig wird die Luca-App in Willstätt bei der öffentlichen Sitzung am 31. März im Bürgersaal des Rathauses zum Einsatz kommen. Um 19 Uhr tagen hier zunächst der Bauausschuss und anschließend der Gemeinderat. Aufgrund der begrenzten Besucherplätze im Bürgersaal müssen sich Interessierte aber nach wie vor für die Sitzungen bei der Gemeindeverwaltung...

  • Willstätt
  • 25.03.21
Der Bürger-Bus an der Haltestelle beim Willstätt Rathaus.

Willstätter Angebot an drei Tagen in der Woche
Bürger-Bus fährt wieder

Willstätt (st). Der Willstätter Bürger-Bus wird ab dem 23. März wieder zu den üblichen Zeiten innerhalb der Gemeinde Willstätt fahren. Der kostenlos Transferservice bietet Platz für acht Fahrgäste und verkehrt am Dienstag, Donnerstag und Freitag nach festen Zeiten. Der Fahrplan ist auch an den Haltestellen einsehbar und nachfolgend abgedruckt. Bei der Benutzung des Bürger-Busses sind die für den ÖPNV geltenden Corona-Verhaltensregeln zu beachten: Im Bus und auch an den Haltestellen muss eine...

  • Willstätt
  • 19.03.21
 „Warum nicht Müll sammeln beim Laufen?“, fragten sich Adrian und Bastian Steinhagen und Lena Feger.

Frühjahrsputzete in Willstätt und Ortsteilen
Saubermachen beim Spaziergang

Willstätt (st). Die Bevölkerung der Gemeinde Willstätt ist dazu aufgerufen, beim Spaziergang, der Radtour oder auch mit einzelnen Aktionen die jährlichen Frühjahrsputzete in Eigenregie durchzuführen. Mit Beginn der Frühjahrsvegetation im März besteht noch die Möglichkeit, den Müll an Straßen- und Wegeränder und in der Landschaft zu sehen und ihn aufzusammeln. Das Putzwochenende soll vom 19. bis 21. März stattfinden. Die Teilnehmenden sollten sich im Vorfeld bei den jeweiligen Ortsvorstehern...

  • Willstätt
  • 18.03.21

Polizei

War ein Messer im Spiel?
Nach Streit in Gewahrsam

Willstätt-Legelshurst (st). Weil ein 25 Jahre alter Mann am späten Samstagabend nach erheblichem Alkoholkonsum seine Aggressionen zuerst an Bekannten und später an den einschreitenden Polizeibeamten aus Kehl ausließ, sieht er sich nun mit gleich mehreren Strafverfahren konfrontiert. Nach derzeitigem Sachstand soll der Mann im Verlauf des Abends gemeinsam mit Familienangehörigen und einem Bekannten in Legelshurst Alkohol konsumiert haben. Im Zuge dessen geriet er mit den Anwesenden zunächst in...

  • Willstätt
  • 12.04.21

Unbekannte Ursache
Frau kracht auf der B28 in die Leitplanken

Willstätt (st). Eine 19 Jahre alte Fahrerin hat am Dienstagmorgen auf der B28 die Kontrolle über ihr Auto verloren und ist in die Leitplanken gekracht. Die junge Frau war kurz vor 8.30 Uhr in Richtung Kehl unterwegs, als das Malheur bei Willstätt seinen Lauf nahm. Die Autofahrerin hat sich durch die Kollision leichte Verletzungen zugezogen und wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt. Ein Fahrstreifen der B28 musste während den...

  • Willstätt
  • 16.03.21

Von der Fahrbahn abgedrängt
Lastwagen kollidiert auf B28 mit Leitplanke

Willstätt (st). Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Montagabend einen Lastwagenfahrer, der auf den B28 in Richtung Appenweier unterwegs war, durch sein Fahrverhalten zu einem Ausweichmanöver gezwungen, sodass das Schwergewicht mit der Leitplanke kollidierte. Nach Fahrspurwechsel Ausweichmanöver Der Unbekannte soll gegen 19.15 Uhr bei Willstätt vom linken auf den rechten Fahrstreifen gewechselt und hierbei den rechts fahrenden LKW-Fahrer zu dem folgenschweren Lenkmanöver genötigt haben. Im...

  • Willstätt
  • 09.02.21

Vermisste Frau wurde gefunden
Willstätterin in Friesenheim angetroffen

Willstätt/Friesenheim (st). Die seit Anfang Oktober als vermisst gemeldete 30-Jährige aus Willstätt ist wieder aufgetaucht. Die Polizei meldet, dass sie am Freitagabend in einer Wohnung in Friesenheim wohlbehalten aufgefunden wurde. Die Hintergründe des Abtauchens werden ermittelt. Die junge Frau hatte am 8. Oktober ihr Elternhaus ohne Angabe, wohin sie gehen wolle, verlassen. Zuletzt gesehen wurde sie am 10. Oktober in Kehl, unweit des Krankenhauses. Sie lief in Richtung Weißtannenturm.

  • Willstätt
  • 12.12.20

Zwei leicht verletze Frauen
Frontalunfall am Bundesstraßen-Kreuz

Willstätt (st). Zwei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden von rund30.000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Donnerstag auf der B33. Eine 25-jährige Fahrerin befuhr die Bundesstraße gegen 6.55 Uhr, als sie nach links auf die Auffahrt zur B28 abbiegen wollte. Hierbei übersah sie jedoch das entgegenkommenden Auto einer 26-Jährigen, sodass es zu einem frontalen Zusammenstoß der beiden Autos kam. Hierbei wurden die Fahrerinnen nach bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt. Der...

  • Willstätt
  • 26.11.20
Tamara S.
2 Bilder

Seit dem 8. Oktober vermisst
Bisher keine Hinweise zu Tamara S.

Willstätt (st). Die 30-jährige Tamara S. ist seit ihrem Verschwinden am 8. Oktober bisher nicht wiederaufgetaucht. Nach wie vor liegen keine konkreten Hinweise auf mögliche Aufenthaltsorte vor. Die Beamten der Kriminalpolizei ermitteln in alle Richtungen. Verbrechen oder hilflose Lage? Die Kripo kann daher zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausschließen, ob der junge Frau etwas zugestoßen sein könnte. Darüber hinaus kann aufgrund einer Erkrankung auch eine hilflose Lage nicht ausgeschlossen werden....

  • Willstätt
  • 26.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die Sanderinnen (blaues Trikot) wollen heute an die gute Leistung aus dem Hinspiel anknüpfen.

FRAUEN-BUNDESLIGA: SCS zu Gast bei der Eintracht
Abstiegskampf: Sand in Frankfurt gefordert

Willstätt-Sand (hb). „Wir haben gute Erinnerungen an das Hinspiel“, sagt Sands Trainerin Nora Häuptle vor der Begegnung am Sonntag, den 17. April um 14 Uhr im Stadion am Brentanobad. Mit der Partie bei Eintracht Frankfurt beginnt für den SC Sand der Endspurt im Abstiegskampf. Die Saison geht nun mit großen Schritten ihrem Ende entgegen – die Ortenauerinnen haben nur noch fünf Spiele Zeit, sich den ersehnten Klassenerhalt zu sichern. Darunter auch die beiden Begegnungen gegen die Mitkonkurrenten...

  • Willstätt
  • 17.04.21
Das Foto zeigt die Geschäftsstellenleiterin Jessica Prelle (links) mit Marina Georgieva.

FRAUEN-BL: Nationalspielerin bleibt in Sand
Marina Georgieva verlängert beim SC

Die österreichische Nationalspielerin Marina Georgieva verlängerte in der Osterwoche ihren Vertrag beim Frauen-Bundesligist SC Sand. «Nach dem großen Umbruch im Sommer haben sich viele Strukturen im Verein geändert und ich freue mich, weiterhin Teil dieser großartigen Entwicklung sein zu dürfen. Ich bin sehr glücklich und fühle mich unglaublich wohl in diesem liebevollen Team», so Georgieva. Die Abwehrspielerin hat sich in der Ortenau zu einer festen Größe in der Stammformation entwickelt. «Ich...

  • Willstätt
  • 10.04.21
Wie hier, gegen die Mannschaft der SGS Essen, werden die Ortenauerinnen heute in Potsdam alles geben.

Turbine Potsdam - SC Sand: Heute um 14:00 Uhr
Erneut ein Match im fernen Brandenburg

Sand (red). Die vergangene Woche hatte man sich beim SC Sand anders vorgestellt. Das Team von Nora Häuptle bereitete sich auf eines der wichtigsten Spiele dieser Saison vor, ehe die Mannschaft die Nachricht aus Frankfurt ereilte, dass die Partie gegen MSV Duisburg um 48 Stunden verschoben wird. Grund war der Einspruch des MSV, da dessen Mannschaft erst am Samstag aufgrund zweier Corona-Fälle aus der Quarantäne entlassen wurde. Am Montagabend wurde dann der Nachholtermin für Dienstag erneut vom...

  • Willstätt
  • 13.03.21
Der SC Sand will die Achtelfinal-Hürde in Potsdam nehmen und ins Viertelfinale gegen den SC Freiburg einziehen.

FUSSBALL: DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Potsdam
Erstes Pflichtspiel für Sand in Brandenburg

Willstätt-Sand (hb). Nach einer witterungsbedingt außergewöhnlichen Wintervorbereitung, dem Ausfall der ersten beiden Pflichtspiele und der gleich darauffolgenden Länderspielpause, steht für den Frauen-Bundesligisten SC Sand am Sonntag, den 28.02.2021 endlich das erste Pflichtspiel in diesem Jahr an. Die Reise geht ins ferne Brandenburg, wo ab 13 Uhr Turbine Potsdam im Nachholspiel des DFB-Pokals auf die Ortenauerinnen wartet. Sollte der SC Sand seine Außenseiterchance nutzen und diese...

  • Willstätt
  • 27.02.21
Gerald Jungmann sieht die Gesundheit der Spielerinnen und SC-Betreuer unnötig aufs Spiel gesetzt.

SC Sand verärgert über DFB
"Stinksauer" über verspätete Spielabsage

Willstätt-Sand (st). „Ich bin stinksauer“, lässt SC Sand-Manager Gerald Jungmann seiner Gefühlslage freien Lauf. „Jeder wusste, was für eine Wetterlage auf uns zukommt, nur beim DFB hatten sie die Scheuklappen auf. Es ist unverantwortlich, auf welche Odyssee man unsere Mannschaft geschickt und so mit der Gesundheit von den Spielerinnen und Verantwortlichen gespielt hat. Zum Glück sind alle wieder wohlbehütet in Sand angekommen“, so ein selten so aufgebrachter Gerald Jungmann am Sonntag....

  • Willstätt
  • 08.02.21
Von links: Rainer Groß (Beisitzer Team Spielausschuss), Christian Seger (Spielertrainer) und Stefan Hochwald (1. Vorstand)

FUSSBALL: Der 36-jährige Diersburger pausierte zuletzt
Christian Seger ab Sommer neuer Spielertrainer beim VfR Willstätt

Willstätt (ho). Der VfR Willstätt präsentiert in diesen Tagen seinen neuen Spielertrainer. Ab Juli wird Christian Seger auf und neben dem Platz die sportliche Verantwortung bei dem Bezirksligisten aus dem Hanauerland übernehmen. Der 36-jährige Diersburger pausiert in dieser Saison wegen familiären Zuwachses, zuvor war er drei Jahre als Spielertrainer beim TuS Oppenau aktiv. Die Renchtäler führte er bei seiner ersten Trainerstation direkt im ersten Jahr in die Verbandsliga und überraschte damit...

  • Willstätt
  • 29.01.21

Freizeit & Genuss

Ein Angebot aus vergangenen Ferienprogrammen war der Floßbau am Waldsee in Hesselhurst.

Willstätter Sommerferienprogramm
Angebote für gesucht für den August

Willstätt (st). Auch in diesem Jahr wird es in der Gemeinde Willstätt wieder das beliebte Sommerferienprogramm geben. Vereine, Institutionen, Gruppierungen und Privatpersonen aus Willstätt und der Umgebung werden um Unterstützung und Meldung von Programmpunkten gebeten. Vier Wochen lang, vom 2. bis 27. August, soll es wieder abwechslungsreiche und spannende Aktionen und Angebote für Kinder und Jugendliche in der Ferienzeit geben. Auch wenn es in Zeiten der Corona-Pandemie nicht einfach ist,...

  • Willstätt
  • 12.04.21

Mediathek Willstätt mit technische Neuerung
Ausleihe deutlich schneller

Willstätt (st). Ab sofort läuft die Ausleihe in der Mediathek Willstätt mit Hilfe der modernen RFID-Technik deutlich schneller als bislang. Seit September ist die Mediathek mit der neuen Technik ausgestattet. In den vergangenen Wochen wurden alle Medien mit den entsprechend benötigten Transpondern ausgestattet. Auch wenn die Umarbeitung aller Medien in den vergangenen Wochen sehr aufwendig war, freut sich das Team der Mediathek nun umso mehr, diese technische Neuerung anbieten und die damit...

  • Willstätt
  • 07.12.20
Schon im September und Oktober wurde der Willstätter Wochenmarkt mit zusätzlichen Ständen bereichert.

Vereine bieten auch Weihnachtliches
Zusätzliches Angebot auf Wochenmarkt

Willstätt (st). Ab Samstag, 28. November, wird es in der Vorweihnachtszeit wieder zusätzliche Stände auf dem Willstätter Wochenmarkt geben. Unter anderem werden die Bürgerstiftung Willstätt mit einem Honigverkauf und die Willstätter Flößerfreunde mit einem Buchflohmarkt an verschiedenen Terminen vertreten sein. Auch private Stände werden zusätzlich schöne Dinge und Artikel zur Weihnachtszeit anbieten. Weihnachtliches und mehr Der Willstätter Wochenmarkt findet jeden Samstag von 8 bis 12 Uhr auf...

  • Willstätt
  • 16.11.20
Die Fahrrad-Rallye führt quer durch die Gemeinde Willstätt in jeden Ortsteil.

Fahrrad-Rallye durch Willstätt
30 Kilometer lange Bildersuchfahrt

Willstätt (st). Am kommenden Sonntag, 20. September, lädt die Gemeinde Willstätt Radler zu einer spannenden, informativen und geselligen Fahrrad-Rallye mit Bildersuchfahrt durch die Gemeinde ein. Zwischen 10 und 14 Uhr kann im Sportgelände Rosengarten des VfR Willstätt gestartet werden. Die Teilnahme ist kostenlos und auch spontan noch möglich. Mit etwas Glück kann man einen von zehn Geldpreisen gewinnen. Start und Ziel am Sportgelände Rosengarten Um an der Fahrrad-Rallye teilzunehmen wird...

  • Willstätt
  • 17.09.20
Picknick an der Kinzig
2 Bilder

Sommer-Termin in Willstätt - ausverkauft
Gemeinde lädt zum Picknick an die Kinzig

Willstätt (st). Zahlreiche in der Gemeinde Willstätt geplante Veranstaltungen mussten und müssen in diesem Jahr wegen der Verbote und Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie leider abgesagt werden.Trotz schrittweiser Lockerungen wird es wohl noch einige Zeit dauern, bis wieder Veranstaltungen wie vor der Corona-Pandemie möglich sein werden. Gemeinsam mit seinem Koordinationsstab hat sich Willstätts Bürgermeister Christian Huber deshalb Gedanken gemacht, was man der Willstätter...

  • Willstätt
  • 16.06.20
Oliver Wandres, Gasthaus "Rössel", Willstätt

Rezept: Schweinemedaillons in Morchel-Sahnesoße
Einfach badisch gut

Das braucht's (für zwei Personen): 25 g getrocknete Morcheln, 350 g Schweinefilet, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Sahne, etwas Weißwein, Mehl, Öl zum Anbraten So geht's: Die Morcheln über Nacht in Weißwein einweichen. Das Schweinefilet in gleich große Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Scheiben in Mehl wenden. Das überschüssige Mehl abklopfen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schweinemedaillons von beiden Seiten anbraten. Die Morcheln aus dem Weißwein nehmen und in...

  • Willstätt
  • 05.06.20

Panorama

Suche nach verträglicher Lösung
Wie der Storchen-Plage Herr werden?

Willstätt-Eckartsweier (st). Auf Betreiben des CDU-Landtagsabgeordneten Willi Stächele hat sich Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller des Storchen-Themas in Willstätt-Eckartsweier angenommen.Eckartsweier ist mit brütenden Storchenpaaren reich gesegnet. Dieser Segen bringt aber auch allerlei Ärgernis mit sich. Bei einem Ortschaftsbesuch Anfang Juli berichteten Vertreter des Ortschaftsrates und Rathaus-Chefin Amalia Lindt-Herrmann dem Landtagsabgeordneten Willi Stächele (CDU), dass...

  • Willstätt
  • 24.09.20
Gustav Heinzelmann mit der passenden Flößer-Tracht an der Kinzig

Wo Gustav Heinzelmann Erfüllung findet
Flößerei verbindet zwei Elemente

Willstätt. "Das Wasser ist mein Element, genau wie der Wald" – Gustav Heinzelmann steht mit seiner wadenlangen Lederhose aus seiner geografischen Heimat in seiner Ausstellung zur Geschichte der Flößerei im Europäischen Forum am Rhein. Dort zeigt Heinzelmann auf Schautafeln die Anfänge der Flößerei zu Zeiten der Römer. Geboren ist Heinzelmann 1944 in Fürstenfeldbruck bei München. Nach der Realschule beginnt er eine Lehre zum Industriekaufmann und macht auf dem zweiten Bildungsweg sein Abitur in...

  • Willstätt
  • 21.08.20
Renate Schmidt

Angedacht: Renate Schmidt
Wer Jesus nachfolgt, wird Jünger und jünger

Achtung, ein Wortspiel: Jünger nannte man die Freunde Jesu, sie lernten wie Schüler von ihm. Aber wer Jesus nachfolgt, der wird auch immer jünger im Herzen, denn er lebt ja an der Quelle. Ihre Begleiterin durch die WocheChristsein ist nicht, zumindest zuerst: Ich halte mich an Regeln; ich bemühe mich, meinen Nächsten zu lieben und das Klima zu schützen. Das auch. Aber zuerst ist es: Ich folge Jesus nach. Das setzt voraus, dass er Realität ist. Wie finde ich das heraus? Indem ich ihm...

  • Willstätt
  • 12.06.20
Die Musik mit dem Baritonhorn, seine Firma und seine Familie hat Hans-Dieter Mann in den vergangenen Jahrzehnten unter einen Hut gebracht.

Hans-Dieter Mann war über 40 Jahre im Konkordia-Vorstand
Das Ehrenamt bestimmt die Hälfte seines Lebens

Willstätt. In der Zeit, während in anderen Vereinen mehrere Generationen von ehrenamtlichen Vorständen aktiv sind, hat Hans-Dieter Mann eine Spanne von fast vier Jahrzehnten allein geprägt: Insgesamt 43 Jahre, davon 38 im Vorstand, war er maßgeblich im Musikverein Konkordia Willstätt tätig. "Was er getan hat, kann einer alleine heute nicht mehr leisten", hieß es daher auch, als er vor wenigen Wochen seinen Rückzug erklärte. In dieser Zeit hat der 70-Jährige aber nicht nur das Vereinsleben...

  • Willstätt
  • 13.07.19
Renate Schmidt

An(ge)dacht: Renate Schmidt
Mehr als nur eine Kindergeschichte

Es geht Richtung Ostern. Ich mag diese Zeit im Frühjahr. Diese Spannung: bleibt es nun Winter oder kommt doch der Frühling? Nein, die Jahreszeiten kommen zwar nicht immer genau nach Datum, aber sie geraten nicht durcheinander: Nach dem Winter kommt nicht der Herbst, sondern natürlich der Frühling. Gott behält die Dinge in der Hand. Das hat er auch an Ostern gezeigt: Drei Tage lang war Jesus im Grab. Eine unendlich lange Zeit für seine Freunde, aber von Gott geplant. Er wusste schon den Ausgang....

  • Willstätt
  • 08.03.19

Marktplatz

Insolvenzverfahren aufgehoben
Pimkie aus Willstätt gelingt Sanierung

Willstätt/Offenburg (rek). Das Insolvenzgericht Offenburg hat am 31. März das Insolvenzverfahren der Pimkie Deutschland/Framode GmbH aufgehoben, nachdem am 25. März der Insolvenzplanbestätigungsbeschluss rechtskräftig geworden ist, teilt die Wirtschaftskanzlei Buchalik Brömmekamp mit. Bereits am 18. Januar hatte die Gläubigerversammlung dem Insolvenzplan zugestimmt. Von den bisher 75 Filialen würden über 40 mit über 300 Mitarbeitern fortgeführt. 40 Filialen werden fortgeführt „Wir sind...

  • Willstätt
  • 07.04.21

DLG zeichnet Armbruster-Teigwaren aus
„Preis für langjährige Produktqualität“

Willstätt-Sand (st). Die Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH aus Willstätt-Sand ist jetzt vom Testzentrum Lebensmittel der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) zum neunten Mal mit der Unternehmensauszeichnung „Preis für langjährige Produktqualität“ ausgezeichnet worden. Sie steht für konsequentes Qualitätsstreben und wird nur vergeben, wenn Lebensmittel mindestens fünf Jahre regelmäßig und erfolgreich von der DLG getestet wurden. Seit vielen Jahren lassen Unternehmen der...

  • Willstätt
  • 23.03.21
Gehört zu den fachkundigen Referenten: Harald Schmidt

Für Haus- und Wohnungseigentümer
Hilzinger mit virtuellem Fenstertag

Willstätt (st). Das Unternehmen Hilzinger feiert 2021 sein 75-jähriges Jubiläum. Aufgrund der Pandemie sind vorerst jedoch keine Präsenzveranstaltungen möglich. Aus diesem Grund lädt Hilzinger zu einem virtuellen Event ein. Es gibt einen Online-Fenstertag am Samstag und Sonntag, 27. und 28. März, mit Live-Fachvorträgen am Samstag ab 11 Uhr. Begleitet werden die Vorträge von einer Fachausstellung inklusive einer Präsentation des neuen einzigartigen Jubiläumfensters. Mit SC-Stürmer Nils Petersen...

  • Willstätt
  • 12.03.21
Modelle und Beratung gibt es kostenlos online.

Kostenloser Hilzinger-Service
Großer Boom für den Online-Fensterberater

Willstätt (st). Bei Hilzinger haben Kunden, die neue Fenster und Türen brauchen, eine umfangreiche Fensterauswahl und erhalten eine ausführliche Fachberatung. In Coronazeiten wird die neue Onlineberatung www.hilzinger.de/onlineangebot stark genutzt. Der Willstätter Fensterhersteller erfährt in den vergangenen Wochen einen enormen Boom auf den neuen Online-Fensterberater und Angebotskonfigurator. Private Bauherren, Haus- und Wohnungseigentümer, die neue Fenster oder Terrassentüren brauchen,...

  • Willstätt
  • 26.01.21
Ute Hilzinger bei der Spendenübergabe an Dekan Frank Stefan von der Diakonie Kork

Spende von Hilzinger
10.000 Euro an zwei soziale Einrichtungen

Willstätt (st). Das Unternehmer-Ehepaar Helmut und Ute Hilzinger vom gleichnamigen Willstätter Fensterbauunternehmen spendet 10.000 Euro an soziale Einrichtungen in Kehl und Willstätt. 5.000 Euro gehen dabei an die Diakonie Kehl-Kork und weitere 5.000 Euro an das Projekt Makellos des Willstätter Fördervereins für Menschen mit Behinderung. Das Projekt Makellos unterstützt soziale Projekte für Menschen in Not hier in der Region, unabhängig von der Herkunft. So kann mit den eingehenden Geld- und...

  • Willstätt
  • 26.01.21
Claus Eckerle steht dem Aufsichtsrat nun vor.

Aufsichtsratschef der Volksbank Bühl
Willstätter Claus Eckerle übernimmt

Bühl (st). Im Dezember schied Tilo Trautmann, Vorsitzender des Aufsichtsrats bei der Volksbank Bühl satzungsbedingt nach rund 30 Jahren aus. Am 21. Januar wählten die Mitglieder des Aufsichtsrates einstimmig seinen Nachfolger: Claus Eckerle aus Willstätt übernimmt mit sofortiger Wirkung das Amt des Vorsitzenden. Der 64-Jährige war seit 2004 stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender bei der Volksbank Bühl. Zum neuen stellvertretenden Aufsichtratsvorsitzenden wurde Hans-Jörg Spinner aus...

  • Willstätt
  • 26.01.21

Extra

Neue Homepage der Gemeinde Willstätt
Angebot an Vereine und Betriebe

Vereine und Unternehmen können Eintrag auf der neuen Homepage der Gemeinde Willstätt selbst einpflegen Willstätt (st). In Zusammenarbeit mit der Firma Hitcom aus Dunningen erstellt die Gemeindeverwaltung Willstätt derzeit eine neue Homepage, die im Frühjahr online gehen wird. Im Zuge der Neugestaltung können Vereine und Unternehmen, Handwerker, Dienstleister, Landwirte, Direktvermarkter, Gastronomen, Unterkunftsbetriebe und andere, die ihren Sitz innerhalb der Gemeinde Willstätt haben, ab...

  • Willstätt
  • 15.02.21
Bertram Walter

Rektor Bertram Walter zur beruflichen Orientierung
Schüler suchen sich Praktika aus, die zum Abschluss passen

Die berufliche Orientierung beginnt in der Schule. Wie dies als Beispiel für eine Gemeinschaftsschule die Moscherosch-Schule in Willstätt mit den unterschiedlichen Schulabschlüssen handhabt, erklärt deren Schulleiter Bertram Walter im Gespräch mit Rembert Graf Kerssenbrock. In welcher Klassenstufe beginnen an der Moscherosch-Schule erste berufliche Orientierungen? Wir beginnen in Stufe 5 mit altersgemäßer Orientierung. So erfolgt die Vorstellung der Elternberufe im Unterricht. Auch der Besuch...

  • Willstätt
  • 11.02.20
Die Lage an der Kinzig

Von Lagerstätte zum Verwaltungssitz
Alte Mühle wird zum Rathaus

Willstätt (rek). Alte Mühle wurde zum neuen Rathaus: Nach drei Jahren der kompletten Sanierung der Alten Mühle an der Kinzig ist vor zwei Jahren die Gemeindeverwaltung Willstätts in das neue Rathaus eingezogen. Insgesamt hat die Gemeinde rund 13 Millionen Investiert in das über Jahrzehnte als Lagerstätte genutzte Gebäude, dass mindestens aus dem 17. Jahrhundert stammt, investiert und ein neues Glanzstück geschaffen.

  • Willstätt
  • 24.10.18

Willstätts freundschaftliche Verbindungen
Partnerschaften mit Gemeinden

Willstätt (rek). Drei Bürgermeister standen seit 1963 an der Spitze des Willsätter Rathauses. Von 1963 bis 1983 Fritz Fuhri. Es folgte von 1983 bis 2007 Artur Kleinhans und von 2007 bis Ende 2018 Marco Steffens. Allen drei gemein ist, dass sie der CDU angehören.Wer ab 2019 der vierte Amtsinhaber wird, entscheiden die Willstätter Anfang nächsten Jahres, da Marco Steffens sein Amt als Oberbürgermeister Offenburgs am 3. Dezember antreten wird. Willstätts Partnerschaften bestehen mit den beiden...

  • Willstätt
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.