Nachrichten - Willstätt

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

180 folgen Willstätt

Lokales

Pia Imbs und Christian Huber bei der gemeinsamen Sitzung der Gemeinderäte von Willstätt und Holtzheim am 28. Januar 2020 in Willstätt.

Gemeinsame Erklärung
"Viren lassen sich nicht durch Grenzen aufhalten"

Willstätt/Holtzheim (st). "Das Jahr 2020 hatte hoffnungsvoll begonnen. Eine Delegation aus Willstätt war beim Neujahrsempfang in Holtzheim. Eine gemeinsame Sitzung der Gemeinderäte in Willstätt bot den Rahmen für die Diskussion für eine fruchtbare Weiterentwicklung unserer Partnerschaft", beginnt die gemeinsame Erklärung von Bürgermeisterin Pia Imbs (Holtzheim) und Christian Huber (Willstätt). Deren Wortlaut im Folgenden: Am 7. April war das alljährliche Bierfest in Holtzheim angesetzt....

  • Willstätt
  • 27.05.20
Kinder lernen Bilderbücher kennen.

Service in Corona-Zeiten
Kindertreff-Erzieherinnen lesen Bilderbücher vor

Willstätt (st). Mit einer besonderen Aktion melden sich die Willstätter Kindertagesstätte "Kindertreff“ in diesen Tagen bei den Kindern der Einrichtung und ihren Eltern. In mehreren Videos lesen die Erzieherinnen Bilderbücher vor und halten so hörbaren und sichtbaren Kontakt zu den Kindern. In einem Elternbrief versendet das Kindertreff-Team den Link zum Vorlese-Video im Internet, das sich die Familien dann gemeinsam anschauen können. Der Link steht exklusiv den Kindertreff-Kindern zur...

  • Willstätt
  • 13.05.20

Willstätt lockert Einschränkungen
Rathaus und Bürgerbüro öffnen wieder

Willstätt (st). Auch die Willstätter Gemeindeverwaltung wird ab Montag, 27. April, die bisherigen Einschränkungen für den Besucherverkehr lockern. Das Rathaus wird für drei Stunden täglich geöffnet sein. Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 12 Uhr und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr. Zu diesen Zeiten kann man mit seinen Anliegen ins Bürger-Büro oder zu den Mitarbeitern in den jeweiligen Ämtern kommen. Außerhalb dieser Zeiten kann man, wie bisher, während der allgemeinen...

  • Willstätt
  • 24.04.20
Im April haben Kitas geschlossen. In Willstätt zahlen Eltern also keine Gebühren.

Willstätt entlastet Eltern
Keine Betreuung, keine Gebühren

Willstätt (st). Die Schließungen von Schulen und Kindergärten im Zusammenhang mit der Corona-Krise trifft auch die Eltern in der Gemeinde Willstätt hart. Die gewohnte Möglichkeit für die Kinderbetreuung existiert nicht mehr und entsprechend der geltenden Verordnung des Landes Baden-Württemberg steht die Notbetreuung nur einem kleinen Teil der Eltern zu. In der Folge sind die Eltern gezwungen, Regelungen mit ihren Arbeitgebern zu finden oder auf andere Betreuungsangebote auszuweichen. Um die...

  • Willstätt
  • 20.03.20

Ehrenamtliche im Einsatz
Gemeinde Willstätt richtet Einkaufsservice ein

Willstätt (st). Aufgrund der aktuellen Corona-Epidemie bietet die Gemeinde Willstätt mit Unterstützung ehrenamtlicher Helfer einen Einkaufsservice im Willstätter Edeka-Markt Oberle an. Den Einkaufsservice können insbesondere Einwohner in Anspruch nehmen, welche die eigene Wohnung aus gesundheitlichen Gründen nicht verlassen können oder dürfen und zu einer Risikogruppe für das neuartige Corona-Virus gehören. Sollte jemand seine erforderlichen Einkäufe also nicht mehr selbst erledigen können,...

  • Willstätt
  • 16.03.20

Nach Corona-Fall
Die Maßnahmen in Willstätt

Willstätt (st). Zur Verlangsamung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus und insbesondere zum Schutz der alters- und gesundheitsbedingten Risikogruppen sind auch in der Gemeinde Willstätt weitere Maßnahmen, Schließungen und Veranstaltungsabsagen erforderlich. Nach der Schließung der Kindertagesstätte „Kindertreff“ aufgrund eines Infektionsfalles werden in Willstätt nun auch die Moscherosch-Schule sowie die Grundschulen in Willstätt, Sand und Eckartsweier vorläufig bis zum 20. März...

  • Willstätt
  • 11.03.20

Polizei

Reiterin abgeworfen und vergaloppiert
Pferd geht auf B28 spazieren

Willstätt (st). Ein Pferd lief am Mittwoch auf der B28 in Höhe Willstätt in Richtung Appenweier und löste damit einen Stau aus. Es hatte sich zuvor erschreckt und seine 37-jährige Reiterin abgeworfen und war auf die Bundesstraße galoppiert. Beim Eintreffen der verständigten Polizeibeamten war das Pferd bereits durch einen Verkehrsteilnehmer eingefangen worden und an die Reiterin zurückgegeben worden. Der Stau hatte sich schnell gelegt und ein Schaden entstand nicht.

  • Willstätt
  • 23.04.20

Ladepritsche fängt Feuer
Zigarettenkippe weggeworfen

Willstätt (st). Am frühen Mittwochabend, 8. April, geriet die Ladepritsche eines VW-Transporters während der Fahrt im Bereich der Gewerbestraße in Brand, nachdem der Beifahrer eine Zigarettenkippe aus dem Fenster entsorgt hatte. Die Kippe entzündete die auf der Ladefläche liegenden Müllsäcke. In der Folge konnte der Brand von den Fahrzeuginsassen selbständig gelöscht werden. Die hinzugerufene Feuerwehr musste nicht mehr tätig werden. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 2.000...

  • Willstätt
  • 09.04.20

Mit dem Fahrrad gestürzt
Senioren nur leicht verletzt

Willstätt (st). Eine 79 Jahre alte Frau war am Sonntagmittag mit ihrem Fahrrad auf einem Weg zwischen Willstätt und der K5374 unweit der alten Deponie unterwegs, als sie vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über ihr Zweirad verlor und stürzte. Hierbei zog sie sich nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen zu. Alarmierte Helfer des Rettungsdienstes brachten die Seniorin in ein örtliches Krankenhaus.

  • Willstätt
  • 23.03.20

Technischer Defekt
Ölheizung in Brand geraten

Willstätt. Nach bisherigen Feststellungen dürfte ein technischer Defekt an der Elektronik einer Ölheizung in der Nacht auf Freitag für einen Brand in der Carl-Benz-Straße in Willstätt verantwortlich gewesen sein. Der Angestellte einer benachbarten Gaststätte griff nach dem Feuerausbruch beherzt ein und leistete kurz vor 1 Uhr mit einem Feuerlöscher wertvolle Löscharbeit. Hinzugerufene Einsatzkräfte der Feuerwehr Willstätt waren mit fünf Einsatzfahrzeugen und über 30 Wehrleuten im Einsatz. Nach...

  • Willstätt
  • 27.12.19

Feuerwehr-Einsatz in Sand
Teichpumpe fängt Feuer

Willstätt-Sand (st). Eine defekte Gartenpumpe sorgte am Dienstag gegen 23.20 Uhr für einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr in Willstätt-Sand. Die Teichpumpe geriet nach ersten Erkenntnisse aufgrund eines technischen Defektes in Brand und wurde von aufmerksamen Nachbarn mit Gartenschläuchen abgelöscht. Die Feuerwehr führte mit 25 Einsatzkräften noch Nachlöscharbeiten durch. Es entstand ein Schaden nicht nur an der Pumpe, sondern auch einer angrenzenden Hecke.

  • Willstätt
  • 11.12.19

Rund 30 Jahre alte Täterin versucht Opfern Geld für eine angebliche Nachzahlung abzuluchsen
Falsche Stromableserin auf Tour

Willstätt (st). Einer vermeintlichen und falschen Stromableserin ist es am vergangenen Montag gegen 11.30 Uhr gelungen, ein älteres Ehepaar in der Schloßstraße in Willstätt zu täuschen und ihm einen Betrag für eine angebliche Stromnachzahlung abzuluchsen, berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung. Als Beleg händigte ihnen die Frau einen handschriftlichen Zettel aus. Weitere Täuschungsversuche von Betrügern mit derselben Masche sind den ermittelnden Polizeibeamten in den vergangenen Tagen...

  • Willstätt
  • 26.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Willstätts neuer Trainer Ole Andersen (graue Hose) möchte mit dem TVW in der kommenden Saison mit dem Abstieg nichts zu tun haben.

HANDBALL: Nach dem Saisonabbruch bleibt der TV Willstätt in der 3. Liga Süd
Der TVW ist für die kommenden Aufgaben sehr gut aufgestellt

Willstätt (woge). Die aufgrund der Corona-Pandemie in den Ligen abgebrochene Handball-Saison 2019/20 wurde zum Stichtag 12. März 2020 nach der Quotienten-Regelung für die jeweilige Meisterschaft gewertet. Dabei wird es keine sportlichen Absteiger geben. So der Beschluss mit großer Mehrheit des Bundesrates des Deutschen Handball Bundes (DHB). Von diesem Beschluss profitiert auch der TV Willstätt, der in der 3. Liga Süd schwer im Abstiegskampf steckte. Beim Abbruch belegte der TVW, der seit...

  • Willstätt
  • 23.05.20
Sands neuer Trainer Sven Thoß bereitet das Team des SCS auf einen eventuellen Re-Start vor.

Auch in der Frauen-Bundesliga soll ohne Zuschauer gekickt werden
Im Sander Orsay-Stadion sind Geisterspiele geplant

Willstätt-Sand (woge/dpa). Bei der Managertagung per Videoschalte wurde fast einstimmig beschlossen, dass die Meisterschaft der Frauen-Bundesliga mit Geisterspielen fortgesetzt werden soll. Lediglich der 1. FC Köln enthielt sich von den zwölf Bundesligisten der Stimme. Durch das klare Votum "können wir bei einer entsprechenden Anpassung der behördlichen Verfügungslage handeln», so DFB-Vizepräsidentin Hannelore Ratzeburg. Es sind noch sechs Spieltage zu absolvieren und der Wiederbeginn soll...

  • Willstätt
  • 02.05.20
Trotz einer 3:1 Niederlage beim FC Bayern lässt in Sand niemand den Kopf hängen.

FRAUEN BUNDESLIGA: heute um 14 Uhr Zuhause gegen Leverkusen
Sander Frauen wollen erste Punkte in der Rückrunde

Willstätt/Sand (cvl). Gegen die Bayer 04 Leverkusen Frauen der soll heute im heimischen ORSAY-Stadion der erste Sieg unter neuer Führung her. Vor dem ausstehenden 16. Spieltag der Flyeralarm Frauen-Bundesliga trennen beide Mannschaften gerade einmal 3 Punkte. Dass sich beide Mannschaften auf Augenhöhe begegnen zeigte bereits das Hinspiel im vergangenen September. Damals konnten sich die Frauen des SC Sand trotz Unterzahl (rote Karte Moorrees) noch mit 2:1 durchsetzen. Sven Thoß: „Das Spiel...

  • Willstätt
  • 29.02.20
Heute um 14 Uhr treffen die SC Sand-Frauen auf die drittplazierten Münchnerinnen.

FRAUEN BUNDESLIGA: Sander Frauen zu Gast bei Tabellendritten
Nach dem Derby ist vor dem FC Bayern München

Willstätt/Sand (cvl). Gegen die Frauen des FC Bayern München mussten sich die Spielerinnen aus Sand im heimischen ORSAY-Stadion zuletzt mit 0:5 geschlagen geben. Im Rückspiel möchte sich die Mannschaft von Trainer Sven Thoß jedoch nicht verstecken und peilt ein deutlich besseres Spielresultat an. Allerdings sind die FCB-Frauen mal wieder gut in die Rückrunde gestartet. Gegen den SC Sand-Konkurrenten und aktuell noch auf Platz neun stehenden Bayer 04 Leverkusen gewann die Mannschaft von Trainer...

  • Willstätt
  • 22.02.20

Sander D-Juniorinnen sind Futsal-Vize-Meister

Die D-Juniorinnen des SC Sand sind Südbadischer Vize-Meister 2020 im Futsal. Nach souveräner Vorrunde mit zwei Siegen und 10:0 Toren gegen Sinzheim und Donaueschingen ging es im Halbfinale gegen Wittlingen. Dieses Spiel konnten die Mädels auch mit einem 1:0-Sieg für sich entscheiden. Im Finale musste Top-Torschützin Tiara Farao nach 3 Minuten verletzt vom Spielfeld getragen werden, was die Mädels danach ziemlich durcheinander brachte. Tiara konnte zum Schluss des Spiels zwar nochmal angreifen,...

  • Willstätt
  • 22.02.20
Der Ball in der Frauen-Bundesliga rollt wieder und der SC Sand empfängt den SC Freiburg.

FRAUEN BUNDESLIGA: Freiburg kommt zum Derby
Sanderinnen empfangen den SCF zum Rückrundenauftakt

Willstätt/Sand (cvl). Am Sonntag, den 16.02.2020 um 14 Uhr hat das Warten für alle Frauenfußball-Fans ein Ende. Mit dem Südbadenderby starten die SC Sand Frauen gegen die SC Freiburg Frauen in die Rückrunde. Bereits in den letzten Jahren wurden die Zuschauer, die sich ein spannendes und nervenaufreibendes Südbadenderby zwischen dem SC Sand und dem SC Freiburg erhofften, nicht enttäuscht. Im Verlauf der letzten drei Aufeinandertreffen endeten die Partien unentschieden. Auch in dieser Saison...

  • Willstätt
  • 15.02.20

Freizeit & Genuss

Simon Türkl, Restaurant "Kinzigbrücke", Willstätt

Rezept: Rotzungenfilets in Eihülle
Fisch für die Seele

Das braucht's: Fisch: 500 g RotzungenfiletsSalzPfefferSaft von einer Zitrone 2 EL Mehl2 EierZitronenmayonnaise: 150 g Mayonnaise Saft einer Zitrone3 Stängel fein gehackte Zitronenmelisse (nur die Blätter)SalzZitronenpfefferZucchinichips: 250 g Zucchini2 EL MehlSalzPfeffer1 l ÖlFrischhalte- oder Gefrierbeutel So geht's: Die Fischfilets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und kühl stellen. Die Mayonnaise mit Zitronensaft, Zitronenmelisse, Zitronenpfeffer und Salz abschmecken. Die...

  • Willstätt
  • 15.05.20
Simon Türkl, Restaurant "Kinzigbrücke", Willstätt

Rezept: Lammroulade mit Schafskäse
Mediterran gefüllt

Das braucht's: Für die Rouladen: 8 dünne Scheiben aus der Lammkeule je zirka 90 g2 bis 3 EL Dijonsenf1 TL süßes PaprikapulverMeersalzMehl6 EL Ölje 40 g gewürfelter Sellerie und Karotten160 g Zwiebelwürfel30 g Tomaten100 ml Rotwein 1,2 l Lammfond4 Knoblauchzehen40 g kalte Butter1 Zweig Thymian Für die Füllung: 100 g Zwiebelwürfel100 g Auberginen fein gewürfelt1 Knoblauchzehe gehackt1 EL Öl50 g Schafskäse 100 g LammhackMeersalzPfeffer2 EL gehackte Petersilie1/2 TL gehackter Thymian Für...

  • Willstätt
  • 12.04.19
Willstätter Jahrmarkt

Traditioneller Willstätter Jahrmarkt
Buntes Treiben und gute Unterhaltung

Willstätt (fe). Bei herrlichem Spätsommerwetter herrschte Samstag reger Betrieb auf dem Willstätter Jahrmarkt. Neben dem Krämermarkt auf den Straßen gab es im Hof der Moscherosch-Schule einen Bauern- und Kreativmarkt sowie in der Gärtnerei Hetzel einen Flohmarkt. Diese haben auch am Sonntag geöffnet. Beginn ist um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Fahrradschuppen bei der Moscherosch-Schule. Daneben findet von 11 bis 18 Uhr die Leistungsschau "Handwerk und Gewerbe" in der...

  • Willstätt
  • 15.09.18
Oliver Wandres, Restaurant Rössel, Willstätt

Matjesfilet Hausfrauenart
Aschermittwochessen

Das braucht's: 8 frische Matjesfilet, 2 Becher Naturjoghurt, 1 Becher Schmand, 100 ml Sahne, 1 Zwiebel, 1 Apfel, 1 Lorbeerblatt, 2 Wacholderbeeren, Pfeffer und Salz So geht's: Der Vorteil von Matjesfilets ist, dass sie nicht gewässert werden müssen. Sie sind nicht so salzig wie klassische Salzigheringe. Den Joghurt mit der Sahne und dem Schmand gut vermischen. Die Zwiebel vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Den Apfel ebenfalls vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben...

  • Willstätt
  • 09.02.18
Jürgen Frey, "Feste vom Feinsten", Willstätt-Sand

Rezept für leckere Kleinigkeiten
Lachstatar und Gambasspieße

Das braucht's: Lachstatar: schottischer Lachs gebeizt, schottisches Lachsfilet, gehackter Kerbel, Salz, Pfeffer, Pommerysenf, Crème fraîche, gehackter Ingwer, Sesamöl, Salz, Pfeffer Gambas im Kartoffelmantel: Gambas ohne Kopf und Schale, Kartoffeln mit der Spaghettimaschine geschnitten, Salz, Pfeffer, Zitronengras, frisch gepresster Orangensaft, Butter, in Scheiben geschnittener Fenchel, Salz, Pfeffer, Zucker So geht's: Für das Lachstatar den gebeizten und den rohen schottischen Lachs klein...

  • Willstätt
  • 22.12.17
Simon Türkl, Restaurant Kinzigbrücke, Willstätt

Weihnachtsmenü III: Crème brûlée
Süßes Finale

Das braucht's: 0,5 l Sahne, 50 g Zucker, 1 Vanilleschote, 175 g Eigelb, brauner Zucker So geht's: Die Sahne mit dem Zucker und der Vanilleschote aufkochen lassen. Kurz abkühlen lassen. Das Eigelb dazu geben und alles gut verrühren. Die Masse durch ein Sieb geben und in vier feuerfeste Porzellanschälchen geben. Den Ofen auf 96 Grad Celsius vorheizen und die Formen auf einem Blech mit etwas Wasser darin für zirka 45 Minuten einschieben. Wenn die Masse gestockt ist, alles mit braunem Zucker...

  • Willstätt
  • 15.12.17
  •  1

Panorama

Die Musik mit dem Baritonhorn, seine Firma und seine Familie hat Hans-Dieter Mann in den vergangenen Jahrzehnten unter einen Hut gebracht.

Hans-Dieter Mann war über 40 Jahre im Konkordia-Vorstand
Das Ehrenamt bestimmt die Hälfte seines Lebens

Willstätt. In der Zeit, während in anderen Vereinen mehrere Generationen von ehrenamtlichen Vorständen aktiv sind, hat Hans-Dieter Mann eine Spanne von fast vier Jahrzehnten allein geprägt: Insgesamt 43 Jahre, davon 38 im Vorstand, war er maßgeblich im Musikverein Konkordia Willstätt tätig. "Was er getan hat, kann einer alleine heute nicht mehr leisten", hieß es daher auch, als er vor wenigen Wochen seinen Rückzug erklärte. In dieser Zeit hat der 70-Jährige aber nicht nur das Vereinsleben...

  • Willstätt
  • 13.07.19
Renate Schmidt

An(ge)dacht: Renate Schmidt
Mehr als nur eine Kindergeschichte

Es geht Richtung Ostern. Ich mag diese Zeit im Frühjahr. Diese Spannung: bleibt es nun Winter oder kommt doch der Frühling? Nein, die Jahreszeiten kommen zwar nicht immer genau nach Datum, aber sie geraten nicht durcheinander: Nach dem Winter kommt nicht der Herbst, sondern natürlich der Frühling. Gott behält die Dinge in der Hand. Das hat er auch an Ostern gezeigt: Drei Tage lang war Jesus im Grab. Eine unendlich lange Zeit für seine Freunde, aber von Gott geplant. Er wusste schon den...

  • Willstätt
  • 08.03.19
"Man muss offen sein für Menschen und andere Meinungen": Marco Steffens im Willstätter Rathaus, einer alten Mühle direkt an der Kinzig.
2 Bilder

Marco Steffens vorm Wechsel von Willstätt nach Offenburg
Bereits als Schüler das Ziel Kommunalpolitik

Willstätt. Nach der Ankündigung von Edith Schreiner, auf eine dritte Amtszeit zu verzichten, "begann die Kopfarbeit", gibt Marco Steffens einen Einblick in seine Gedankenwelt Anfang dieses Jahres. "Ich wollte nicht Oberbürgermeister in jeder Stadt werden", erklärt Steffens, da es verschiedene Anfragen gegeben habe. "Ich will immer sorgsam mit dem Wählervertrauen umgehen", so Steffens, der mit 28 Jahren zum Bürgermeister von Willstätt gewählt wurde. Mit dem heutigen Tag legt der jetzt 40-Jährige...

  • Willstätt
  • 02.12.18
8 Bilder

Serie "Tierische Vereine"
Zu Besuch bei den Hundefreunden Willstätt e. V.

Willstätt (djä). Deutschland ist das Land der Haustiere. Eine Studie aus dem Jahr 2016 hat nachgezählt: In 43 Prozent aller Haushalte lebt mindestens ein Haustier. Und weil alles schöner ist, wenn es mit Gleichgesinnten geteilt wird, schließen sich auch Tierfreunde in der Ortenau gerne zusammen. Im dritten Teil unserer Serie "Tierische Vereine" stellen wir heute die Hundefreunde Willstätt e. V. vor. Zeit aktiv mit dem Hund zu verbringen Arie rast an dem rot-weißen Band außen entlang, das...

  • Willstätt
  • 16.10.18
Unser Bild (v. l.): Reiner Lehmann (Staffelleiter Fußball Bezirk Offenburg), Hartmut Basler (Mitinitiator „Fußballer helfen Fußballern“ und Vorstandsmitglied der SBFV-Stiftung), Kerstin Rendler (stellvertretende Vorsitzende Fußball Bezirk Offenburg), Melia Akel (ehemalige Jugendspielerin des VfR Willstätt), Norbert Schlageter (Schatzmeister des SBFV), Heinz Schwab (Vorsitzender Fußball Bezirk Offenburg) und Stefan Hochwald (erster Vorstand VfR Willstätt)

Sportsfreunde helfen
Weitere Spendenübergabe an Melia Akel

Willstätt (ho). Vor der Bezirksligapartie der Herren des VfR Willstätt gegen den SC Offenburg, fand eine weitere Spendenübergabe an Melia Akel statt. Bereits beim diesjährigen Rothaus-Bezirkspokalfinale in Friesenheim konnte nach Aufruf des Bezirksfußball-Ausschuss des Bezirks Offenburg der Familie Akel einige Spenden überreicht werden: 1.150 Euro, generiert aus den Eintrittsgeldern des Bezirkspokalfinales zusammen. Der VfR Willstätt sammelte bei seinem Landesliga-Heimspiel 1.000 Euro an...

  • Willstätt
  • 26.09.18

Marktplatz

Mit der Online-Beratung von Hilzinger zum neuen Fenster

Online-Fensterberatung
Angebotskonfigurator für Bauherren

Willstätt (st). Der Willstätter Fensterhersteller Hilzinger hat einen Online-Fensterberater und Angebotskonfigurator entwickelt, der über www.hilzinger.de/onlineangebot zu finden ist. Private Bauherren, Haus- und Wohnungseigentümer, die neue Fenster oder Terrassentüren brauchen, können mit dem neuen Tool bequem von zu Hause aus eine erste Fensterfachberatung erhalten und parallel ihre neuen Wunschfenster erfassen und beschreiben. Konfigurator Der Konfigurator führt die Kunden schrittweise...

  • Willstätt
  • 03.04.20
Fenstersanierung wird staatlich gefördert.

Überblick über die Fördermöglichkeiten
Zuschüsse für Fenstersanierungen erhöht

Willstätt (st). Es lohnt sich, jetzt in neue Fenster zu investieren. Haus- und Wohnungseigentümer dürfen sich 2020 freuen. Wer seine alten Fenster und Türen saniert und austauscht, kann mit Zuschüssen von 20 bis 40 Prozent oder mit einer Rückerstattung der Investitionskosten durch das Finanzamt in Höhe von 20 Prozent rechnen. Was man tun muss und welche Voraussetzung erfüllt werden müssen, das ist Thema der Informationsveranstaltung, zu der die Firma Hilzinger Fenster und Türen einlädt. Haus-...

  • Willstätt
  • 03.03.20
Interessierte Unternehmen können sich für eine Teilnahme bei der Job- und Ausbildungsmesse anmelden.

Betriebe sind zur Teilnahme bei der "Chance" in Willstätt aufgerufen
Noch freie Plätze bei der Job- und Ausbildungsmesse

Willstätt (st). Für die diesjährige Willstätter Gewerbeschau mit integrierter Job- und Ausbildungsmesse im September werden noch Teilnehmer gesucht. Dies können größere oder kleinere Firmen, Handwerker oder Dienstleister sein, die Personal suchen oder aber auch gewerbliche Betriebe, die sich und ihre Leistungen vorstellen möchten. Die Willstätter Gewerbeschau findet am 19. und 20. September zum 14. Mal im Rahmen des Volksfestes „Willstätter Jahrmarkt“ in der Hanauerlandhalle statt. In diesem...

  • Willstätt
  • 25.02.20
Von links: Freddy Hitz, Manager Projektentwicklung Aldi Süd, Bürgermeister Christian Huber und Michael Eberhart, PMG-Geschäftsführer, bei der Vertragsunterzeichnung

Vertragsunterzeichnung für Marktansiedlung
Aldi und Drogeriemarkt kommen nach Sand

Willstätt (st). Die Ansiedlung des Aldi-Discountmarktes und "dm"-Drogeriemarktes in Willstätt-Sand ist in trockenen Tüchern. Zur Unterzeichnung des gemeinsamen Projektvertrags trafen sich am vergangenen Donnerstag im Willstätter Rathaus Michael Eberhart, PMG-Geschäftsführer, und Freddy Hitz, Manager Projektentwicklung Aldi Süd, mit Willstätts Bürgermeister Christian Huber. „Seit mehr als 15 Jahren besteht seitens der Gemeinde Willstätt und Ortschaft Sand der Wunsch, in Sand einen...

  • Willstätt
  • 07.02.20

Angebot für heimische Betriebe
Gewerbeschau Willstätt mit Job- und Ausbildungsmesse

Willstätt (st). Zum 14. Mal findet am 19. und 20. September 2020 die Willstätter Gewerbeschau im Rahmen des Willstätter Jahrmarkts in der Hanauerlandhalle statt. In diesem Jahr soll die traditionelle Leistungsschau von Handwerk, Gewerbe und Dienstleistern in der Gemeinde durch eine integrierte Job- und Ausbildungsmesse ergänzt werden und dadurch noch interessanter für die Besucher werden. Interessierte Betriebe können sich bis zum 4. Februar zwecks Teilnahme bei der Gemeindeverwaltung melden. ...

  • Willstätt
  • 28.01.20
Auf dem Legelshurster Gewerbegrundstück stellten die drei Geschäftsführer von Promotec-Mischler nochmals die Baupläne vor (v. l.): Peter Scheffel (Ortsvorsteher Legelshurst), Laurent Boulais (Promotec-Mischler), Christian Huber (Bürgermeister Willstätt), Volker Pohle und Thomas Wörner (Promotec-Mischler) und Philipp Rensch (Bauamtsleiter).

Bisher in Willstätt und Auenheim
Promotec-Mischler plant Neubau in Legelshurst

Willstätt-Legelshurst (st). Die derzeit noch in Willstätt und Auenheim ansässige Firma Promotec Mischler Torsysteme hat einen neuen Standort gefunden. Geschäftsleitung des Rollgitter-Herstellers und Vertreter der Gemeinde Willstätt und Ortschaft Legelshurst trafen sich zu Beginn der Woche auf dem zukünftigen Firmengrundstück im Gewerbegebiet Lehrwald in Willstätt-Legelshurst. Auf einem optionierten Teil des ehemaligen Sägewerkgeländes Simm am Legelshurster Ortseingang von Odelshofen kommend...

  • Willstätt
  • 18.12.19

Extra

Bertram Walter

Rektor Bertram Walter zur beruflichen Orientierung
Schüler suchen sich Praktika aus, die zum Abschluss passen

Die berufliche Orientierung beginnt in der Schule. Wie dies als Beispiel für eine Gemeinschaftsschule die Moscherosch-Schule in Willstätt mit den unterschiedlichen Schulabschlüssen handhabt, erklärt deren Schulleiter Bertram Walter im Gespräch mit Rembert Graf Kerssenbrock. In welcher Klassenstufe beginnen an der Moscherosch-Schule erste berufliche Orientierungen? Wir beginnen in Stufe 5 mit altersgemäßer Orientierung. So erfolgt die Vorstellung der Elternberufe im Unterricht. Auch der...

  • Willstätt
  • 11.02.20

Willstätts freundschaftliche Verbindungen
Partnerschaften mit Gemeinden

Willstätt (rek). Drei Bürgermeister standen seit 1963 an der Spitze des Willsätter Rathauses. Von 1963 bis 1983 Fritz Fuhri. Es folgte von 1983 bis 2007 Artur Kleinhans und von 2007 bis Ende 2018 Marco Steffens. Allen drei gemein ist, dass sie der CDU angehören.Wer ab 2019 der vierte Amtsinhaber wird, entscheiden die Willstätter Anfang nächsten Jahres, da Marco Steffens sein Amt als Oberbürgermeister Offenburgs am 3. Dezember antreten wird. Willstätts Partnerschaften bestehen mit den beiden...

  • Willstätt
  • 24.10.18
Die Lage an der Kinzig

Von Lagerstätte zum Verwaltungssitz
Alte Mühle wird zum Rathaus

Willstätt (rek). Alte Mühle wurde zum neuen Rathaus: Nach drei Jahren der kompletten Sanierung der Alten Mühle an der Kinzig ist vor zwei Jahren die Gemeindeverwaltung Willstätts in das neue Rathaus eingezogen. Insgesamt hat die Gemeinde rund 13 Millionen Investiert in das über Jahrzehnte als Lagerstätte genutzte Gebäude, dass mindestens aus dem 17. Jahrhundert stammt, investiert und ein neues Glanzstück geschaffen.

  • Willstätt
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.