Nachrichten - Ausgabe Kehl

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

354 folgen Ausgabe Kehl
Lokales
158 Hausarztpraxen bieten derzeit die Möglichkeit, sich impfen zu lassen. 158 Hausarztpraxen bieten derzeit die Möglichkeit, sich impfen zu lassen. 158 Hausarztpraxen bieten derzeit die Möglichkeit, sich impfen zu lassen.

Hausärzte erhalten geringe Mengen
Impfungen und Tests nehmen Fahrt auf

Ortenau (ds/rek). Impfen und Testen sind zwei wichtige Bausteine im Kampf gegen das Coronavirus. Seit Dienstag dürfen nun endlich auch Hausärzte die Impfung setzen, die Nachfrage in den Praxen ist groß, während der verfügbare Impfstoff eher noch Mangelware bleibt. Dr. Christine Tunkel, Allgemeinmedizinerin in Lahr, beispielsweise hat zwar in der ersten Woche die bestellten 18 Dosen des Biontech-Impfstoffs erhalten, doch für die kommende Woche wurden ihr nur 30 der 42 bestellten Dosen zugesagt....

Lokales
Smishing heißt die neue Masche der Betrüger, mit der versucht wird, Schadsoftware auf mobilen Endgeräten zu installieren.Smishing heißt die neue Masche der Betrüger, mit der versucht wird, Schadsoftware auf mobilen Endgeräten zu installieren.Smishing heißt die neue Masche der Betrüger, mit der versucht wird, Schadsoftware auf mobilen Endgeräten zu installieren.

Vermehrte Smishing-Attacken
Klick auf enthaltenen Link kann böse enden

Ortenau (gro). Schon im Februar warnte das Polizeipräsidium Offenburg zum ersten Mal: Smishing heißt die neue Masche, mit der Betrüger versuchen, Kasse zu machen. Über Ostern haben die Fälle, bei denen per SMS eine Paketsendung angekündigt wird, wieder zugenommen. Die Kurznachrichten kommen nahezu täglich, sie informieren darüber, dass ein Paket verschickt worden sei. In der SMS ist ein Link erhalten, mit dem die Paketsendung angeblich verfolgt werden kann. In einer Spielart wird mitgeteilt,...

Lokales
Die kostenlosen Bürgertests werden zur Zeit nicht angeboten auf dem Offenburger Marktplatz.Die kostenlosen Bürgertests werden zur Zeit nicht angeboten auf dem Offenburger Marktplatz.Die kostenlosen Bürgertests werden zur Zeit nicht angeboten auf dem Offenburger Marktplatz.

Eine Frage des Geldes
Anbieter kostenloser Bürgertests schlägt Alarm

Offenburg/Lahr (gro). Die drei Corona-Teststationen in Offenburg und Lahr der Taktgeber GmbH führen vorerst keine kostenlosen Bürgertests mehr durch. Wer auf die Internetseite www.15minutentest.de geht, stellt fest, dass keine Termine mehr zur Verfügung stehen.  Der Grund liegt in der ungeklärten Abrechnungsfrage: Bislang sei nach Marin Gür, Leiter der Testzentren, noch kein Geld für die bereits geleisteten Tests geflossen. "Wir haben allein über Ostern 350.000 Tests vorgenommen", so Gür. Keine...

Polizei
Die am Kehler Yachthafen aufgefundene Leiche konnte identifiziert werden. Es handelt sich um einen 80-Jährigen aus Hessen.Die am Kehler Yachthafen aufgefundene Leiche konnte identifiziert werden. Es handelt sich um einen 80-Jährigen aus Hessen.Die am Kehler Yachthafen aufgefundene Leiche konnte identifiziert werden. Es handelt sich um einen 80-Jährigen aus Hessen.

Leichnam wurde identifiziert
80-jähriger Mann aus Hessen ertrank

Kehl (st). Bei der am Dienstagabend, 6. April, im Bereich des Kehler Yachthafens aufgefunden Leiche handelt es sich um einen 80 Jahre alten Mann aus Hessen, teilt die Polizei mit. Er sei Anfang April von seinen Angehörigen als vermisst gemeldet worden. Seine Identität sei anhand eines daktyloskopischen Abgleichs zweifelsfrei festgestellt worden. Die am Donnerstag durchgeführte Obduktion des Leichnams habe die bis dahin gewonnenen Erkenntnisse bestätigt, dass keine Gewalteinwirkung zum Tod des...

Lokales

Jannate Hammerstein ist weiterhin in Sachen Kriminalprävention für Kehl, Rheinau und Willstätt aktiv.

Kriminalprävention in städtischer Zuständigkeit
Neue Projektideen

Kehl/Rheinau/Willstätt (st). Sicherheit im Netz, Gewalt in der Familie, Gewalt unter Kindern und Jugendlichen, Warnung vor Trickbetrügern bei Senioren, grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Umgang mit jungen Menschen: Bewährte Projekte und Unterrichtseinheiten in den Schulen und neue Ideen – Jannate Hammerstein, seit dem 1. April bei der Stadt Kehl für die kommunale Kriminalprävention (KKP) zuständig, ist voller Tatendrang. Pandemie bringt neue Aufgabenfelder Die Corona-Pandemie hat für die...

  • Kehl
  • 09.04.21
Der Carsharing-Standort in Kork wurde am 1. April aufgelöst. Gerade einmal neun Buchungen verzeichnete das Auto in den vergangenen zwölf Monaten.

Nur neun Buchungen in einem Jahr
Carsharing-Standort in Kork aufgelöst

Kehl-Kork (st). Weil die Auslastung seit mehreren Jahren zu gering ist, wurde das Carsharing-Auto in der Oberdorfstraße 2a in Kork zum 1. April abgezogen. Auch eine finanzielle Unterstützung durch die Stadt konnte an der geringen Nachfrage nichts ändern. Insgesamt entwickelt sich das Potential fürs Carsharing in Kehl jedoch gut – wenn man den Corona-Effekt außer Betracht lässt. Seit 2014 gibt es in Kehl das Angebot, Autos gegen Gebühr stundenweise zu mieten. Nutzer hatten dabei an zwei...

  • Kehl
  • 06.04.21

Mittwoch ab 10 Uhr
Virtueller Studieninformationstag der Hochschule Kehl

Kehl (st). An der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl findet am Mittwoch, 7. April, ein virtueller Studieninformationstag über Zoom statt. Interessierte sind herzlich eingeladen, an diesem Tag die Hochschule und ihre Studiengänge kennenzulernen und in verschiedene Vorlesungen der Hochschule Kehl reinzuschnuppern. Bei der Vorstellung der Hochschule und den Studienmöglichkeiten werden alle Fragen rund um die Studiengänge beantwortet. Von Absolventen erfahren die Teilnehmenden, wie das...

  • Kehl
  • 06.04.21
Christian Huber

Offener Brief von Christian Huber
"Eindimensionale Begründung"

Willstätt (st). Willstätts Bürgermeister Christian Huber hat sich in einem offenen Brief an Ministerpräsident Winfried Kretschmann zum Thema "Schulschließungen nach den Osterferien" geäußert.  Im Wortlaut "Mit ungläubigem Erstaunen und bitterer Enttäuschung habe ich am 1. April die Nachricht des Herrn Ministerialdirektors Föll gelesen. Das Pandemiegeschehen lasse keine andere Wahl, heißt es dort. In der Woche ab dem 12. April soll kein Präsenzunterricht stattfinden und danach auch nur 'sofern...

  • Willstätt
  • 03.04.21
Dr. Ute Scherb, Leiterin des städtischen Archivs, weist Besucher am Eingang des Archivs in der Friedhofstraße auf die Luca-App hin.

Kontaktnachverfolgung
Mediathek und Archiv setzen auf Luca-App

Kehl (st). Der gesamte Kulturbereich der Stadt Kehl verwendet die neue Luca-App. Durch die digitale Übermittlung von Kontaktpersonenlisten an das Gesundheitsamt des Ortenaukreises soll die App helfen, die Lockerungen zu verstetigen, indem Infektionsketten rasch unterbrochen werden. Wann die ersten Veranstaltungen im Kulturhaus wieder stattfinden können, ist zwar noch ungewiss, Besucher der Mediathek und des Archivs können die Smartphone-Anwendung jedoch bereits nutzen. Wer Medien ausleihen...

  • Kehl
  • 01.04.21
In der Stadthalle, in der Fußgängerzone, auf dem Läger und in Betrieben entstehen Schnellteststationen.

Kehl erweitert Schnelltestkapazitäten
Angebot von Apotheken und privatem Anbieter

Kehl (st). Der Bedarf an Corona-Schnelltests ist riesengroß. Sichtbarer Beweis waren am Montag, 29. März, lange Schlangen vor dem städtischen Testzentrum in der Stadthalle. 432 Menschen haben die Ehrenamtlichen dort in der Zeit von 10 bis 18 Uhr getestet, darunter 152 Grenzpendler. Letztere müssen sich zweimal wöchentlich einem Corona-Test unterziehen, seit Frankreich zum Hochinzidenzgebiet erklärt wurde. Am Dienstag war es bereits deutlich ruhiger. Weil jeder Schnelltest dazu beiträgt, die...

  • Kehl
  • 31.03.21

Polizei

Die am Kehler Yachthafen aufgefundene Leiche konnte identifiziert werden. Es handelt sich um einen 80-Jährigen aus Hessen.

Leichnam wurde identifiziert
80-jähriger Mann aus Hessen ertrank

Kehl (st). Bei der am Dienstagabend, 6. April, im Bereich des Kehler Yachthafens aufgefunden Leiche handelt es sich um einen 80 Jahre alten Mann aus Hessen, teilt die Polizei mit. Er sei Anfang April von seinen Angehörigen als vermisst gemeldet worden. Seine Identität sei anhand eines daktyloskopischen Abgleichs zweifelsfrei festgestellt worden. Die am Donnerstag durchgeführte Obduktion des Leichnams habe die bis dahin gewonnenen Erkenntnisse bestätigt, dass keine Gewalteinwirkung zum Tod des...

  • Kehl
  • 10.04.21

Bisher kein Fremdverschulden erkennbar
Leiche aus dem Rhein geborgen

Kehl (st). Eine Spaziergängerin hat am Dienstagabend kurz vor 18 Uhr am Rheinufer im Bereich des Kehler Yachthafens einen Leichnam entdeckt. Der leblose Körper lag halb im Wasser und halb am Uferrand und musste von der Wasserseite her geborgen werden. Identität und Todesursache noch unbekannt Die Identität der männlichen Leiche sowie die Umstände, die zum Tod der Person geführt haben, sind nun Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Eine Obduktion und eine Molekularuntersuchung...

  • Kehl
  • 07.04.21

Wasserschutzpolizei ermittelt
Falsche Markierungen an Honauer Rampe

Rheinau-Honau (st). Zum wiederholten Male wurden am Osterwochenende durch unbekannte Täter an der sogenannten NATO-Rampe bei Honau eigenmächtig Parkmarkierungen auf dem Pflaster aufgebracht. Hierbei handelt es sich keinesfalls um ein Kavaliersdelikt, sondern um eine Straftat. Die Wasserschutzpolizeistation Kehl hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 07851/944920 zu melden. Weiter weist die...

  • Rheinau
  • 07.04.21

Verfolgungsfahrt
Ohne Führerschein und mit gestohlenen Kennzeichen

Hohberg/Schwanau (st). Einen 21 Jahre alten Fahrer erwarten nach einer Verfolgungsfahrt über die A5 am Montagabend gleich mehrere Anzeigen. Der Lenker des Kleinwagens ignorierte kurz vor 23 Uhr auf der Südfahrbahn bei Hohberg mehrfach die Anhaltsignale einer Streifenbesatzung des Verkehrsdienstes Offenburg und versuchte, durch das Beschleunigen seines Wagens, sich einer Kontrolle zu entziehen. An der Anschlussstelle Lahr verließ er die Autobahn und fuhr unter Missachtung des Rotlichts einer...

  • Kehl
  • 06.04.21

Vandalen unterwegs
Leitpfosten umgetreten und Gullydeckel herausgehoben

Rheinau-Holzhausen (st). Die Beamten des Polizeireviers Kehl ermitteln hinsichtlich aus der Verankerung gerissener Leitpfosten und zerstörter Stationierungszeichen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung und erhoffen sich hierbei Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Zwischen Hohbühn und Holzhausen In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte entlang der Verbindungsstraße von Hohbühn nach Holzhausen über 20 Leitpfosten aus der Halterung getreten oder umgeknickt. Ferner haben die Vandalen drei...

  • Rheinau
  • 30.03.21

Serie in der Nacht zum Dienstag
Vier Einbrüche binnen zwei Stunden

Ortenau (st). In der Nacht zum Dienstag kam es zu mehreren Einbrüchen und Einbruchsversuchen entlang der Rheinschiene. In der Zeit zwischen 0.20 und 2 Uhr morgens wurden vier Objekte von bislang Unbekannten angegangen. Zunächst wurde eine Apotheke in Rheinau-Freistett Ziel der Einbrecher. Dort Dort blieb es allerdings beim Versuch. Aufgrund vorliegender Erkenntnisse wird davon ausgegangen, dass es sich bei den Unbekannten um eine Gruppe aus drei Personen handelt, die mit einem dunklen Kombi...

  • Rheinau
  • 23.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Das Foto zeigt die Geschäftsstellenleiterin Jessica Prelle (links) mit Marina Georgieva.

FRAUEN-BL: Nationalspielerin bleibt in Sand
Marina Georgieva verlängert beim SC

Die österreichische Nationalspielerin Marina Georgieva verlängerte in der Osterwoche ihren Vertrag beim Frauen-Bundesligist SC Sand. «Nach dem großen Umbruch im Sommer haben sich viele Strukturen im Verein geändert und ich freue mich, weiterhin Teil dieser großartigen Entwicklung sein zu dürfen. Ich bin sehr glücklich und fühle mich unglaublich wohl in diesem liebevollen Team», so Georgieva. Die Abwehrspielerin hat sich in der Ortenau zu einer festen Größe in der Stammformation entwickelt. «Ich...

  • Willstätt
  • 10.04.21
Wie hier, gegen die Mannschaft der SGS Essen, werden die Ortenauerinnen heute in Potsdam alles geben.

Turbine Potsdam - SC Sand: Heute um 14:00 Uhr
Erneut ein Match im fernen Brandenburg

Sand (red). Die vergangene Woche hatte man sich beim SC Sand anders vorgestellt. Das Team von Nora Häuptle bereitete sich auf eines der wichtigsten Spiele dieser Saison vor, ehe die Mannschaft die Nachricht aus Frankfurt ereilte, dass die Partie gegen MSV Duisburg um 48 Stunden verschoben wird. Grund war der Einspruch des MSV, da dessen Mannschaft erst am Samstag aufgrund zweier Corona-Fälle aus der Quarantäne entlassen wurde. Am Montagabend wurde dann der Nachholtermin für Dienstag erneut vom...

  • Willstätt
  • 13.03.21
Die KFV-Verantwortlichen können dem Jugendfußball nun auch leistungsmäßig einen wichtigen Impuls geben.

Gute Perspektiven für junge Kicker in Mittelbaden
Kooperation von KSC und dem Kehler FV

Karlsruhe (red). "Das ist ein Meilenstein für den Jugendfußball im KFV“, so Präsident Claus Haberecht in Karlsruhe. In Anwesenheit von KSC-Trainerlegende Ede Becker – heute Leiter der KSC-Jugendfußballeinrichtung, der Grenke aKAdemie – wurde in dieser Woche im derzeit im Umbau befindlichen Wildparkstadion eine neue Kooperationsvereinbarung zur Zusammenarbeit zwischen den beiden traditionsreichen badischen Fußballvereinen, dem KSC und dem Kehler FV, feierlich unterzeichnet. Mit dieser...

  • Kehl
  • 13.03.21
Für die Kehler Schwimmerin ist die Wettkampfpause nach einem langen Jahr endlich beendet.

SCHWIMMEN: Kaderathletin unterbietet ihre Bestleistungen
Alessa Mnich zurück im Wettkampfbecken

Lahr (red). Unter sehr strengen Hygienevorschriften und unter Ausschluss der Öffentlichkeit konnte am vergangenen Wochenende nach einjähriger Wettkampfpause der erste, lang ersehnte Wettkampf im Hallenbad Lahr ausgetragen werden. So starteten an zwei Wettkampftagen insgesamt sieben Spitzenschwimmer aus Lahr und Kehl im Lahrer Hallenbad zur Leistungsüberprüfung für Kaderathleten. Der Schwimmverein Kehl entsandte Alessa Mnich zu diesem wichtigen Testwettkampf. Nach einem langen Jahr, in dem das...

  • Kehl
  • 13.03.21
Der SC Sand will die Achtelfinal-Hürde in Potsdam nehmen und ins Viertelfinale gegen den SC Freiburg einziehen.

FUSSBALL: DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Potsdam
Erstes Pflichtspiel für Sand in Brandenburg

Willstätt-Sand (hb). Nach einer witterungsbedingt außergewöhnlichen Wintervorbereitung, dem Ausfall der ersten beiden Pflichtspiele und der gleich darauffolgenden Länderspielpause, steht für den Frauen-Bundesligisten SC Sand am Sonntag, den 28.02.2021 endlich das erste Pflichtspiel in diesem Jahr an. Die Reise geht ins ferne Brandenburg, wo ab 13 Uhr Turbine Potsdam im Nachholspiel des DFB-Pokals auf die Ortenauerinnen wartet. Sollte der SC Sand seine Außenseiterchance nutzen und diese...

  • Willstätt
  • 27.02.21
Gerald Jungmann sieht die Gesundheit der Spielerinnen und SC-Betreuer unnötig aufs Spiel gesetzt.

SC Sand verärgert über DFB
"Stinksauer" über verspätete Spielabsage

Willstätt-Sand (st). „Ich bin stinksauer“, lässt SC Sand-Manager Gerald Jungmann seiner Gefühlslage freien Lauf. „Jeder wusste, was für eine Wetterlage auf uns zukommt, nur beim DFB hatten sie die Scheuklappen auf. Es ist unverantwortlich, auf welche Odyssee man unsere Mannschaft geschickt und so mit der Gesundheit von den Spielerinnen und Verantwortlichen gespielt hat. Zum Glück sind alle wieder wohlbehütet in Sand angekommen“, so ein selten so aufgebrachter Gerald Jungmann am Sonntag....

  • Willstätt
  • 08.02.21

Freizeit & Genuss

Volker Lorenz von Kehl Marketing (l.) und Wirtschaftsförderin Fiona Härtel (Mitte) gemeinsam mit den zukünftigen Betreibern des Imbissstands (v. l.): Thomas Kleinken, Tibor Nagy und Christian Baumann

Neues Angebot am Marktplatz
Drei Imbissstände im wöchentlichen Wechsel

Kehl (st). Das gastronomische Angebot in Kehl erweitert sich: Ab Dienstag, 6. April, können Innenstadtbesucher ihren Hunger an einem Imbissstand auf dem Marktplatz stillen, natürlich unter Berücksichtigung von Hygieneauflagen. Drei Gastronomen werden sich dabei den Standplatz im wöchentlichen Wechsel teilen und unterschiedliche Leckereien anbieten. „Wir freuen uns, dass wir mit diesem Schritt nun ein Angebot schaffen, dass seit Änderung der Sondernutzungssatzung durch den Kehler Gemeinderat...

  • Kehl
  • 06.04.21

Live aus Baden und dem Elsass
JAZZ CANTINE TV Volume 7 ist online

Die Jazz Cantine zeigt Livevideos von Künstlern aus Baden und dem Elsass. Gibt es FLYING BOB wirklich? Daniel Schäfer, Inhaber des Kehler Kleinunternehmens Sheeper Music, meint: Ja! Seine verblüffende Ähnlichkeit mit den von ihm betreuten Künstlern Mr Sheeper, Flying Bob und einem Mitglied der Band Schniposa sei rein zufällig. FLYING BOB spielt manchmal mit Band, manchmal alleine seine trashig-tanzbar-rockigen Songs, die er seit einem gefühlten halben Jahrhundert schreibt und immer wieder auch...

  • Kehl
  • 03.04.21
Die Stadt Kehl, die als Standort in der Grenzregion zu Frankreich vom Lockdown und von teilweisen Grenzschließungen besonders betroffen ist, ist Kooperationspartner in dem Forschungsprojekt mit der Hochschule Offenburg.

Forschungsprojekt Hochschule Offenburg
Folgen für Kehler Tourismus

Kehl/Offenburg (st). Corona-bedingte Reisebeschränkungen sowie geschlossene Hotels, Restaurants und Unterhaltungsangebote machen dem Tourismus in der Ortenau gerade schwer zu schaffen. So besteht ein klarer Bedarf, innovative Geschäftsmodelle im Kontext der Multi-Channel-Kommunikation und des Distanzhandels für die Tourismusbranche zu entwickeln. Diese sollen es touristischen Leistungsträgern ermöglichen, während des Lockdowns und auch danach wirtschaftlich erfolgreich tätig sein zu können. ...

  • Kehl
  • 24.03.21
  • 1

Auftakt zu "Neumühl blüht"
Pflanzentauschbörse am Samstag

Kehl-Neumühl (st). Die Vereinsgemeinschaft Neumühl lädt zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Blühendes Kehl zu einer Pflanzen- und Samentauschbörse am Samstag, 27. März, nach Neumühl ein. Von 10 Uhr bis 12 Uhr können Gartenfreunde bei der Neumühler Turnhalle im Turnhallenweg 5 überzählige Pflanzen und Samen aus dem eigenen Garten abgeben oder unentgeltlich eintauschen. 750-Jahr-Feier Neumühls Auch Gartenzeitschriften und Gartenbücher können weitergegeben werden. Der NABU wird selbst gebaute...

  • Kehl
  • 23.03.21

Beliebter Mutter-Kinzig-Markt
Alle Termine von April bis November

Kehl (st). Wer hausgemachte Produkte von lokalen Anbietern kaufen möchte, hat dazu mehrmals im Jahr beim Mutter-Kinzig-Markt Gelegenheit. Der nächste Termin, um entlang der Stände auf dem Marktplatz zu bummeln, ist am Samstag, 3. April, von 9 bis 16 Uhr, wie die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung schreibt. Im weiteren Verlauf des Jahres findet der Mutter-Kinzig-Markt außerdem an folgenden Samstagen statt: 8. Mai, 5. Juni, 3. Juli, 7. August, 4. September und 6. November.

  • Kehl
  • 15.03.21
Francesco D'Agostino vom Gioias" in Rheinau
2 Bilder

Wettbewerb „Koch des Jahres“
Rheinauer Francesco D’Agostino im Finale

Rheinau (st). Showdown in der Messe Stuttgart: Am Dienstag wurde der erste Vorentscheid des renommierten Live-Wettbewerbs „Koch des Jahres“ als Hybrid-Event ausgetragen. Acht Kandidaten kämpften um den Einzug ins Finale. Und: Francesco D'Agostino vom "Gioias"-Restaurant in Rheinau ist dabei. Sieben Stunden für drei-Gänge-Menü Sieben Stunden hatten die Kochteams für die Zubereitung ihrer Drei-Gang-Menüs Zeit. Überzeugt haben die hochkarätige Jury letztlich die zwei Ausnahmetalente...

  • Rheinau
  • 10.03.21

Panorama

Fünf Jahre Verbraucherschlichtung
Mindestens fünf Gründe zum Mitfeiern

Kehl (st). Unzählige Verträge werden täglich zwischen Verbrauchern und Unternehmern geschlossen. Ganz klar, dass es da ab und an zu Streitigkeiten kommt. Schlichtung kann ein guter Weg sein, um zu einer Lösung zu kommen. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen hierfür werden fünf Jahre alt: Am 1. April 2016 trat das sogenannte Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) in Kraft. Es garantiert zahlreiche Qualitätsmaßstäbe, denn Schlichtung ist mehr als ein über den Daumen gepeilter Kompromiss. Und nur,...

  • Kehl
  • 06.04.21
Rüdiger Kopp

Angedacht: Rüdiger Kopp
Dienen, helfen, trösten und heilen

„In dieser Woche geht alles ganz schnell, / fast wie in einem Gefühlskarussell. / Die Menschen haben das Warten satt, / da reitet Jesus in die Stadt. / Aber nicht wie ein König hoch zu Ross, sondern auf einem friedlichen Esel bloß. / Dann richten sie den großen Saal / und feiern das letzte Abendmahl. / „Seid nicht traurig, ich muss jetzt gehn, / aber ihr werdet mich wiedersehn.“ / Jesus betet im Garten allein – was nur wird Gottes Wille sein? / Doch selbst wenn ich sterbe und auch im Tod / bin...

  • Kehl
  • 26.03.21
Julien Schaffhauser

Eine Frage, Herr Schaffhauser
Kulturangebot in Digitalform

Das kulturelle Leben nimmt nach der Corona-Zwangspause in Kehl wieder Fahrt auf. Als erste städtische Veranstaltung fand gestern ein Poetry-Slam via Livestream statt. Dazu Programmplaner Julien Schaffhauser im Gespräch mit Daniela Santo. Hat man in Kehl im Bereich Kultur schon Erfahrungen mit Livestreams? Ja, wir haben bereits im vergangenen Jahr als Reaktion auf den ersten Lockdown mehrere Livestreams veranstaltet, damals in Kooperation mit dem Juke Kehl, den Digitallotsen der Stadt sowie dem...

  • Kehl
  • 20.03.21
Zum Jahresanfang hat Volker Molz, Logistiker durch und durch, die Aufgaben des Kehler Hafendirektors übernommen,

Kehls Hafendirektor Volker Molz
Zu Wasser und zu Land – nicht mehr in der Luft

Kehl. Die Position des Hafendirektors gibt es nur einmal in ganz Baden-Württemberg und zwar in Kehl. Dass er nicht wie seine anderen Kollegen auch als Geschäftsführer oder ähnlich firmiert, hat auch Volker Molz überrascht, liegt aber in der Rechtsform der jeweiligen Landeshäfen begründet. Von seinem Vorgänger Uwe Köhn, der nach Mannheim wechselte, hat Molz neben Aufgaben, Büro und Berufstitel auch die Zweitwohnung in Durbach übernommen. Wenn Molz aus dem Bürofenster auf die andere Seite der...

  • Kehl
  • 12.03.21
Der Baum als Abschiedsgeschenk erinnert Edeltraut Böhler an das gemeinsame Wachsen in den vergangenen Jahren des heutigen Frauen- und Familienzentrums.

Edeltraut Böhler im Einsatz für Frauenrechte
Einzelkämpferin strickte ein Netzwerk

Kehl. "Mein Ansatz ist nicht, dass ich weiß, was Frauen wollen. Mich interessiert, wo sie stehen und welche Unterstützung sie brauchen." Edeltraut Böhler hat 1992 das Frauen- und Mütterzentrum in Kehl als Leiterin aufgebaut und das heute bestehende Netzwerk auf die Beine gestellt. Nach 28 Jahren ist sie in Ruhestand getreten von ihrer Arbeit im Frauen- und Familienzentrum, wie es jetzt heißt. "Von Anfang an ein Traumjob" "Für mich war das von Anfang an ein Traumjob", berichtet die studierte...

  • Kehl
  • 26.02.21
Herbert Kumpf

Angedacht: Herbert Kumpf
Ein Wunsch von mir: "Bleiben Sie behütet"

Vor knapp einem Jahr begann es. Auch unter beruflichen Mails stand: „Bleiben Sie bitte gesund!“ Ich war berührt: Wir stehen in Zeiten der Gefahr zusammen. Wir machen uns nicht nur Sorgen um die eigene Gesundheit, sondern auch um die anderer. Ich spürte Solidarität und den Wunsch, dass wir gemeinsam die Krise gut bewältigen. Das war wunderbar und stärkend! Doch nach einiger Zeit beschlich mich ein Gedanke: Was ist, wenn jemand gewissenhaft auf die Vorsichtsregeln achtet und trotzdem erkrankt, an...

  • Kehl
  • 19.02.21

Marktplatz

Insolvenzverfahren aufgehoben
Pimkie aus Willstätt gelingt Sanierung

Willstätt/Offenburg (rek). Das Insolvenzgericht Offenburg hat am 31. März das Insolvenzverfahren der Pimkie Deutschland/Framode GmbH aufgehoben, nachdem am 25. März der Insolvenzplanbestätigungsbeschluss rechtskräftig geworden ist, teilt die Wirtschaftskanzlei Buchalik Brömmekamp mit. Bereits am 18. Januar hatte die Gläubigerversammlung dem Insolvenzplan zugestimmt. Von den bisher 75 Filialen würden über 40 mit über 300 Mitarbeitern fortgeführt. 40 Filialen werden fortgeführt „Wir sind...

  • Willstätt
  • 07.04.21

Schnelltest für Grenzpendler
Bürstner testet seine Mitarbeiter

Kehl (st). Aufgrund der neuen, verschärften Einreiseregelung nach Deutschland können sich die in Kehl beschäftigten Grenzpendler des Freizeitfahrzeug-Herstellers Bürstner vor Ort im Betrieb testen lassen. Die angebotenen Corona-Schnelltests werden durch medizinisches Personal der Stadtapotheke Kehl durchgeführt, mit der Bürstner sehr kurzfristig eine Zusammenarbeit initiiert hat. Die organisatorische, persönliche Anmeldung der Mitarbeiter findet über das Apotheken-Onlinebuchungssystem statt....

  • Kehl
  • 31.03.21
Ein spezielles Sonnensegel gehört zum neuen Zubehör.

Für mehr "Wohnfühl-Komfort"
Bürstner stellt exklusives Zubehör vor

Kehl (st). Das stetig wachsende Zubehör-Angebot des Freizeitfahrzeugherstellers Büstner bietet seinen Kunden passgenaue Lösungen und Zubehörideen, um das eigene Fahrzeug – egal ob Wohnmobil, Wohn-Van oder Wohnwagen - individuell und entsprechend der persönlichen Bedürfnisse auszustatten. Zum Frühjahr stellt Bürstner einige pfiffige Detaillösungen vor, die sowohl zum berühmten "Wohnfühlen" im Innenraum einladen, als auch die Reise mit dem Fahrzeug sinnvoll unterstützen. Angebote für verschiedene...

  • Kehl
  • 23.03.21

DLG zeichnet Armbruster-Teigwaren aus
„Preis für langjährige Produktqualität“

Willstätt-Sand (st). Die Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH aus Willstätt-Sand ist jetzt vom Testzentrum Lebensmittel der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) zum neunten Mal mit der Unternehmensauszeichnung „Preis für langjährige Produktqualität“ ausgezeichnet worden. Sie steht für konsequentes Qualitätsstreben und wird nur vergeben, wenn Lebensmittel mindestens fünf Jahre regelmäßig und erfolgreich von der DLG getestet wurden. Seit vielen Jahren lassen Unternehmen der...

  • Willstätt
  • 23.03.21
Gehört zu den fachkundigen Referenten: Harald Schmidt

Für Haus- und Wohnungseigentümer
Hilzinger mit virtuellem Fenstertag

Willstätt (st). Das Unternehmen Hilzinger feiert 2021 sein 75-jähriges Jubiläum. Aufgrund der Pandemie sind vorerst jedoch keine Präsenzveranstaltungen möglich. Aus diesem Grund lädt Hilzinger zu einem virtuellen Event ein. Es gibt einen Online-Fenstertag am Samstag und Sonntag, 27. und 28. März, mit Live-Fachvorträgen am Samstag ab 11 Uhr. Begleitet werden die Vorträge von einer Fachausstellung inklusive einer Präsentation des neuen einzigartigen Jubiläumfensters. Mit SC-Stürmer Nils Petersen...

  • Willstätt
  • 12.03.21
Das Fertighausunternehmen in Linx

Auszeichnung für "WeberHaus"
„Höchste Innovationskraft“ unter Fertighausanbietern

Rheinau-Linx (st). Der Fertighaushersteller "WeberHaus" zeichnet sich seit der Firmengründung 1960 durch innovative Stärke und Nachhaltigkeit aus. Unabhängige Studien bestätigen dies, wie zum Beispiel aktuell eine breit angelegte Umfrage vom Informationssender „Welt“ zur Innovationskraft von Unternehmen. Zum zweiten Mal in Folge belegt das Familienunternehmen aus Rheinau-Linx den ersten Platz unter den Fertighausherstellern. Bei der Umfrage haben 220.000 Führungskräfte die Innovationsfähigkeit...

  • Rheinau
  • 08.03.21

Extra

Die Tübinger Pandemieärztin Dr. Lisa Federle mit dem Christa-Šerić-Geiger-Preis
2 Bilder

Christa-Šerić-Geiger-Preis für Lisa Federle
Pandemieärztin nutzt Preisgeld für eigene Stiftung

Kehl (st). Der zum ersten Mal verliehene Christa-Šerić-Geiger-Preis ging jetzt an die Tübinger Pandemiebeauftragte Dr. Lisa Federle. Die Medizinerin nutzt die 20.000 Euro Preisgeld für ihre gerade im Entstehen begriffene eigene Stiftung, die sie gemeinsam mit Sarah Hoerr initiiert – der Frau des Curevac-Gründers Ingmar Hoerr. Geplant ist die Versorgung armer Länder mit einen Coronaimpfstoff. Am vergangenen Samstag erhielt die Tübinger Pandemiebeauftragte Dr. Lisa Federle in kleinem Rahmen den...

  • Kehl
  • 10.03.21
Die von der verstorbenen Christa Šerić-Geiger initiierte Stiftung spendet an Kehler Schulen, das Frauenhaus und vergibt erstmals einen nach ihr benannten Preis.

Carl-Friedrich-Geiger-Stiftung
Spende unterstützt Schulen mit Laptops

Kehl (st). Die 2006 gegründete Carl-Friedrich-Geiger-Stiftung in Kehl entfaltet zwei Jahre nach dem Tod der Stiftungsgeberin Christa Šerić-Geiger gleich an zwei Stellen bemerkenswerte Aktivitäten. Mit einer Förderung von 100.000 Euro unterstützt die Stiftung jetzt die Digitalisierung der Schulen vor Ort. Insbesondere sozial benachteiligte Kinder werden bedacht. So gehen 30 Laptops an das Kehler Einstein-Gymnasium, das damit bedürftigen Schülern unter die Arme greifen kann. Mit 40 Laptops...

  • Kehl
  • 26.02.21
Enya Huber (links) und ihre Mutter Birgitt Schoch präsentieren zusammen mit Frank Wendling den Spendenscheck.

1.000 Euro gehen an den Förderverein in Freiburg
SV Linx spendet für krebskranke Kinder

Rheinau-Linx (sb). Bereits seit Jahren engagiert sich der SV Linx für den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg e.V. Die Tochter von SVL-Clubhauswirtin Birgitt Schoch erkrankte 2018 mit 13 Jahren an Leukämie. „In dieser schweren Zeit der Krankheit von Enya waren wir unendlich dankbar für den Förderverein und das Elternhaus. Das ist eine großartige Sache, die es zu unterstützen gilt“, so die Clubhaus-Wirtin. Beim großen Sportlerball 2020 wurde eine Tombola ins Leben gerufen, deren Erlös...

  • Rheinau
  • 20.02.21

Neue Homepage der Gemeinde Willstätt
Angebot an Vereine und Betriebe

Vereine und Unternehmen können Eintrag auf der neuen Homepage der Gemeinde Willstätt selbst einpflegen Willstätt (st). In Zusammenarbeit mit der Firma Hitcom aus Dunningen erstellt die Gemeindeverwaltung Willstätt derzeit eine neue Homepage, die im Frühjahr online gehen wird. Im Zuge der Neugestaltung können Vereine und Unternehmen, Handwerker, Dienstleister, Landwirte, Direktvermarkter, Gastronomen, Unterkunftsbetriebe und andere, die ihren Sitz innerhalb der Gemeinde Willstätt haben, ab...

  • Willstätt
  • 15.02.21
Renée Arnold, Referentin des Rektors

Internationaler Bezug omnipräsent
Hochschule Kehl bietet fünf Studiengänge

An der Hochschule Kehl absolvieren derzeit 1.500 Studierende in fünf Studiengängen ein Studium im Bereich öffentliche Verwaltung. Renée Arnold, persönliche Referentin des Rektors, erläutert im Gespräch mit Daniela Santo, wie die Studiengänge aufgebaut sind, wie sie ausgerichtet sind und welche Berufsmöglichkeiten nach dem Studium bestehen. Welche Studiengänge gibt es an der Hochschule Kehl? Die Hochschule Kehl bietet die beiden Bachelorstudiengänge Public Management und Digitales...

  • Kehl
  • 12.02.21
Wolfgang Geiger mit Ehefrau Irene und Tochter Jennifer Geiger vom gleichnamigen Musikhaus wollen Musiker ohne Einkommen unterstützen.

Hilfsaktion für professionelle Musiker
"Ganze Kultur geht vor die Hunde"

Kehl (rek).„Es gibt viele Bereiche, die derzeit Not leiden. Aber für die professionellen Musiker wird fast nichts getan“, meint Wolfgang Geiger. „Ich kenne einen Teil der professionellen Musikszene bereits seit 45 Jahren und habe seit Beginn der Pandemie mit betroffenen Musikern Gespräche geführt und bin mit den derzeitig, massiven finanziellen Problemen dieser Szene vertraut. „Hier geht eine ganze Kultur vor die Hunde“, beklagt der Besitzer des Kehler Musikhauses, das er zusammen mit seiner...

  • Kehl
  • 21.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.