Nachrichten - Ausgabe Kehl

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

287 folgen Ausgabe Kehl

Lokales

Das Badeverbot am Badesee Goldscheuer ist aufgehoben.

Maßnahmen zeigen Erfolge
Badeverbot an See in Goldscheuer aufgehoben

Kehl (st). An der Badestelle in Goldscheuer darf wieder gebadet und geschwommen werden: Am Montag, 13. Juli, hat das Gesundheitsamt des Landratsamtes in Absprache mit dem Landesgesundheitsamt das Badeverbot zurückgenommen - allerdings unter Auflagen. So sind die sogenannten Bewirtschaftungsmaßnahmen fortzuführen; im 14-tägigen Rhythmus müssen Wasserproben entnommen werden, deren mikrobiologische Analyseergebnisse unauffällig bleiben müssen. Über eine Änderung der Bewertung der Badestelle wird...

  • Kehl
  • 13.07.20
Jeder Kilometer zählt: mit dem Rad zur Arbeit, zur Schule oder in der Freizeit unterwegs

Aktion vom 7. bis 27. September
Willstätt macht mit beim Stadtradeln

Willstätt (st). Vom 7. bis 27. September beteiligt sich die Gemeinde Willstätt zum zweiten Mal am bundesweiten Wettbewerb Stadtradeln. Im vergangenen Jahr haben sich 178 Radfahrer an der Aktion beteiligt und durch 44.296 gefahrene Kilometer 6.290 Kilogramm CO2 eingespart. Die Teilnahme 2019 konnte damit als Erfolg verbucht werden. Die Gemeinde ruft alle Personen, die in Willstätt leben oder arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, zum Mitmachen auf. Ziel ist es, alleine...

  • Willstätt
  • 10.07.20
Das Senioren-Forum Kehl öffnet nach dreimonatiger Zwangspause wieder und bietet zahlreiche Kurse für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger an. Sein Eingang befindet sich an der Jahnstraße 22, auf der linken Seite der Stadthalle.

Herantasten an Normalität
Senioren-Forum Kehl bietet wieder Kurse an

Kehl (st). Das Senioren-Forum Kehl (SFK) nimmt nach dreimonatiger Pause im Juli seinen Betrieb wieder auf. „Die Schließung im März war durch den Anstieg der Covid19-Fallzahlen in unserer Region notwendig“, sagt Brigitte Illenberger, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit beim SFK, „aber jetzt freuen wir uns, erneut vielfältige Angebote für unsere älteren Mitbürger anbieten zu können.“ Zum vorläufigen Programm des SFK zählen ein Strickkreis, ein Französischkurs, mehrere Gesprächskreise sowie...

  • Kehl
  • 10.07.20
Trambrücke in den französischen Farben zum Nationalfeiertag

Brückenbeleuchtung begleitet den Sommer
Blau-Weiß-Rot zum Auftakt

Kehl (st). Nachdem das öffentliche Sommerprogramm aufgrund der Einschränkungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus auf beiden Rheinseiten eher spärlich ausfällt, lässt sich zumindest die Beleuchtung der Beatus-Rhenanus-Brücke in lauen Sommernächten genießen. Los geht es am 14. Juli: Zum französischen Nationalfeiertag wird die Brücke vom Einbruch der Dunkelheit an in den Nationalfarben Blau-Weiß-Rot erstrahlen. Vom 15. Juli an und bis zum 6. September ist dann allabendlich ein dynamisches...

  • Kehl
  • 09.07.20
Drei neue Stolpersteine erinnern an Elsa Cheit, Klara Wertheimer und Rosa Mayer.
  4 Bilder

Übergabe an OB Vetrano
Stolpersteine für Klara Wertheimer, Elsa Cheit und Rosa Mayer

Kehl (st). Der Corona-Pandemie ist es geschuldet, dass am Mittwoch, 8. Juli, Stolpersteine in Kehl nicht verlegt, sondern übergeben wurden: In einer kleinen Zeremonie im Café Rapp nahm Oberbürgermeister Toni Vetrano aus der Hand von Künstler Gunter Demnig die Stolpersteine in Empfang, die an Elsa Cheit, Klara Wertheimer und Rosa Mayer erinnern. Verlegung im HerbstIns Pflaster in der Fußgängerzone und in der Oberländerstraße eingelassen werden sie im Herbst und im Frühjahr. Allerdings nur,...

  • Kehl
  • 09.07.20
Die Umleitung Richtung Kehl durch das Hafengebiet bleibt auch im dritten Bauabschnitt bestehen.

Sanierung der B28 zwischen Kehl und Willstätt
Dritter Bauabschnitt beginnt Montag

Kehl (st). Die Sanierung der B28 zwischen Kehl und Willstätt liegt weiter im Zeitplan. Der zweite Bauabschnitt wird am Samstag, 11. Juli, fertiggestellt. In der Nacht zum Montag, 13. Juli, wird die Baustelle für den neuen Bauabschnitt in Fahrtrichtung Kehl zwischen der Abfahrt Richtung Bodersweier und der sogenannten Geigerkreuzung in Kehl eingerichtet. Die Arbeiten in diesem dritten Bauabschnitt werden etwa zwei Wochen, also bis zum Sonntag, 26. Juli dauern. Der Verkehr wird in...

  • Kehl
  • 08.07.20

Polizei

Unfall mit zwei Verletzten
Rollerfahrer und Sozia beim Abbiegen überholt

Rheinau-Diersheim (st). Ein Verkehrsunfall hat am Sonntagabend gegen 19 Uhr auf der Strecke von Rheinau-Diersheim in Richtung Kehl zu zwei Verletzten und einem Sachschaden von etwa 9.000 Euro geführt. Ein 19-Jähriger Rollerfahrer wollte auf Höhe des Badesees Honau nach links auf den Parkplatz fahren. Vermutlich wurde er bei dem Abbiegevorgang von einer 72-jährigen Autofahrerin überholt, wodurch es zur Kollision kam. Der Zweiradlenker verletzte sich dabei leicht, seine ebenfalls 19-Jährige...

  • Rheinau
  • 13.07.20

63-jähriger Toyota-Fahrer schwer verletzt
Mit Baum kollidiert

Kehl (st). Der 63-jährige Fahrer eines Toyota befuhr am Freitagmittag gegen 13 Uhr die Hafenstraße in Kehl in Fahrtrichtung Hafen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Im weiteren Verlauf drehte sich der PKW und prallte gegen einen zweiten Baum. Durch den Aufprall zog sich der Fahrer schwere Verletzungen zu. Er wird im Klinikum Offenburg stationär behandelt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Auch die Feuerwehr...

  • Kehl
  • 11.07.20

Wer sind die Unbekannten?
Schafherde wird immer wieder frei gelassen

Kehl (st). Weil Unbekannte zum wiederholten Male die Einzäunung einer Schafherde im Bereich südlich von Auenheim entfernt haben, wandte sich deren Schäfer am Freitag an die Beamten des Polizeireviers Kehl. Weil die Tiere nicht rund um die Uhr unter Aufsicht stehen würden, birgt deren Freilassung die mögliche Gefahr von Schäden an anderen Feldern oder sogar einer Unfallgefahr durch eine mögliche Kollision mit Fahrzeugen. Obwohl es bislang glücklicherweise zu keinen Schäden kam, werden Zeugen...

  • Kehl
  • 10.07.20

Zwei Frauen beschreiben den Mann
Exhibitionist ohne Unterwäsche

Kehl-Sundheim (st). Eine ungewollt intime Begegnung zweier Frauen und eines unbekannten Mannes führte am Mittwochmittag zu Ermittlungen der Kriminalpolizei. Der als etwa 50 Jahre alt beschriebene Mann normaler Größe begegnete den Frauen gegen 13.30 Uhr an einem Grillplatz nahe des `Oberländerdenkmals`. Er präsentierte sich ohne Unterwäsche und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Der Unbekannte soll eine schlanke Statur haben und auffallend braun gebrannt sein. Außerdem habe er...

  • Kehl
  • 09.07.20

Unfall mit Tram
49-jähriger Fußgänger mit Kopfhörern schwer verletzt

Kehl (st). Ein 49-jähriger Fußgänger wurde nach einer Kollision mit der Tram in der Nacht zum Donnerstag schwer verletzt. Der durch Kopfhörer in seiner Wahrnehmung abgelenkte Mann dürfte kurz vor 1 Uhr, ohne auf die Tram zu achten, von der Straße Am Läger über die Straßburger Straße in Richtung eines Fastfood-Restaurants unterwegs gewesen sein. Der Tram-Fahrer erkannte den Fußgänger, hupte und reduzierte seine Geschwindigkeit. Trotzdem kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß, wobei der Mann...

  • Kehl
  • 09.07.20

Tscheche im Fernreisebus
International gesuchter Straftäter in Auslieferungshaft

Kehl (st). Beamten der Bundespolizei gelang am Mittwoch bei einer Grenzkontrolle in Kehl die Festnahme eines international gesuchten Straftäters. Gegen einen 39-jährigen Tschechen, der als Insasse eines Fernreisebusses aus Frankreich am Grenzübergang Europabrücke kontrolliert wurde, lag ein internationaler Haftbefehl seines Heimatlandes vor. Demnach hatte er aufgrund eines Einbruchdiebstahls sowie wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eine mehrjährige Haftstrafe zu verbüßen. Nach Erlass...

  • Kehl
  • 09.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Sven Thoß ist nicht mehr Trainer der Sander Bundesliga-Frauen

SC Sand und Trainer Sven Thoß gehen einvernehmlich getrennte Wege

Der Frauen-Fußball-Bundesligist SC Sand und Trainer Sven Thoß gehen ab sofort getrennte Wege. In einem Gespräch mit Manager Gerald Jungmann einigten sich beide Seiten einvernehmlich darauf, den bis zum 30. Juni 2021 laufenden Vertrag mit sofortiger Wirkung aufzulösen. Außerdem vereinbarten beide Seiten Stillschweigen zu den Hintergründen der nun erfolgten Trennung. Thoß übernahm die Trainerposition beim SC Sand im vergangenen Dezember und führte das Team durch die Corona-Krise. „Hierfür...

  • Willstätt
  • 11.07.20
Neuzuänge des SC Sand: Die Amerikanerin Patricia George...
  2 Bilder

FRAUEN-BUNDESLIGA: Weitere Neuverpflichtungen beim SC Sand
Die Sander Kaderplanung läuft weiter auf Hochtouren

Willstätt-Sand (st). Die Kaderplanungen für die kommende Saison laufen beim Frauen-Bundesligisten SC Sand auf Hochtouren. Als nächsten Neuzugang kann der Verein die US-Amerikanerin Patricia George vorstellen. Die in Chicago, Illinois geborene Spielerin kommt vom BV Cloppenburg in die Ortenau bei dem sie zuletzt in der 2. Frauen-Bundesliga aktiv war. Davor spielte sie sehr erfolgreich für die Chicago Red Stars in der amerikanischen „Women’s Premier Soccer League“ (WPSL), die mit der Flyeralarm...

  • Willstätt
  • 04.07.20

Zwei Neuzugänge beim SC Sand

Willstätt-Sand (st). Mit der Verpflichtung der in den USA, geborenen Stürmerin Danielle Tolmais treibt der Frauen-Fußball-Bundesligist SC Sand seine Kaderplanung weiter voran. Tolmais ging in der vergangenen Saison in Island auf Torejagd. Davor spielte sie vier Jahre in den USA, dann in Frankreich. Sie wurde schnell in das französische B-Nationalteam und die nationale U 23 berufen. Dort erzielte sie in acht Spielen sieben Tore. Neben ihrem Ziel, in die französische A-Nationalmannschaft zu...

  • Willstätt
  • 27.06.20
Die Sanderinnen müssen auch heute beim Auswärtsspiel in Duisburg kompakt verteidigen.

FRAUENFUSSBALL
Sander Damen wollen Negativtrend beenden

Willstätt/Sand (hb). Der Neustart in die restliche Saison nach der Corona-Pause kann beim Frauen-Bundesligisten SC Sand alles andere als optimal bezeichnet werden. Hatte man es in Frankfurt noch mit einem gestandenen Bundesligisten zu tun, so war die Niederlage im DFB-Pokal-Viertelfinale beim Schlusslicht der zweiten Liga, Arminia Bielefeld, so nicht vorherzusehen. Hier zeigte sich abermals die Schwäche des Tabellenachten im Angriff und die Tatsache, dass Ballbesitz nicht unbedingt die...

  • Willstätt
  • 06.06.20
Willstätts neuer Trainer Ole Andersen (graue Hose) möchte mit dem TVW in der kommenden Saison mit dem Abstieg nichts zu tun haben.

HANDBALL: Nach dem Saisonabbruch bleibt der TV Willstätt in der 3. Liga Süd
Der TVW ist für die kommenden Aufgaben sehr gut aufgestellt

Willstätt (woge). Die aufgrund der Corona-Pandemie in den Ligen abgebrochene Handball-Saison 2019/20 wurde zum Stichtag 12. März 2020 nach der Quotienten-Regelung für die jeweilige Meisterschaft gewertet. Dabei wird es keine sportlichen Absteiger geben. So der Beschluss mit großer Mehrheit des Bundesrates des Deutschen Handball Bundes (DHB). Von diesem Beschluss profitiert auch der TV Willstätt, der in der 3. Liga Süd schwer im Abstiegskampf steckte. Beim Abbruch belegte der TVW, der seit...

  • Willstätt
  • 23.05.20
Sands neuer Trainer Sven Thoß bereitet das Team des SCS auf einen eventuellen Re-Start vor.

Auch in der Frauen-Bundesliga soll ohne Zuschauer gekickt werden
Im Sander Orsay-Stadion sind Geisterspiele geplant

Willstätt-Sand (woge/dpa). Bei der Managertagung per Videoschalte wurde fast einstimmig beschlossen, dass die Meisterschaft der Frauen-Bundesliga mit Geisterspielen fortgesetzt werden soll. Lediglich der 1. FC Köln enthielt sich von den zwölf Bundesligisten der Stimme. Durch das klare Votum "können wir bei einer entsprechenden Anpassung der behördlichen Verfügungslage handeln», so DFB-Vizepräsidentin Hannelore Ratzeburg. Es sind noch sechs Spieltage zu absolvieren und der Wiederbeginn soll...

  • Willstätt
  • 02.05.20

Freizeit & Genuss

Erfolgreiche Kooperation Bürgerstiftung und Kehler FV
Gönner für Könner

Kehl (hab/st). Auch in diesem Jahr konnte „das mit Abstand erfolgreichste Fundraising-Projekt der Bürgerstiftung Kehl“ (BSK), so Karl Haas vom Stiftungsrat, wieder positive Informationen und Zahlen vermelden - und dies trotz der Corona-Krise. Das 2008 initiierte gemeinsame Projekt von Bürgerstiftung und Kehler FV (KFV) sieht vor, dass für jeden Stadionbesucher bei den Heimspielen der ersten Mannschaft hiesige Unternehmen 50 Cent zur Verfügung stellen. Davon erhält die Bürgerstiftung für ihre...

  • Kehl
  • 09.07.20
Jean-Noël Briend

Abschluss der Internationalen Sommerakademie
Opernnacht als Open Air

Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Die fünfte Internationale Sommerakademie am Rhein in Rheinbischofsheim ist im vollen Gange. Zehn ausgewählten Sänger sowie drei Korrepetitoren aus Frankreich erhalten Unterricht bei hervorragenden Dozenten in unterschiedlichen Sprachen. Bis zuletzt war nicht ganz sicher, ob die Sommerakademie stattfinden kann. Mit vereinten Kräften haben Jean-Noël Briend, der Männergesangverein Liederkranz Rheinbischofsheim und die Stadt Rheinau in den vergangenen Tagen die...

  • Rheinau
  • 09.07.20

"Heiss auf Lesen" in Kehl, Rheinau und Willstätt
Kinder und Jugendliche für Bücher begeistern

Kehl (st). Trotz Corona-Pandemie lädt die Bundesaktion "Heiss auf Lesen" ab Dienstag, 21. Juli, wieder Kinder und Jugendliche in die Mediathek ein. Bereits zum sechsten Mal darf in Regalen gestöbert und in Büchern geschmökert werden. Ob aufregende Abenteuergeschichten, fremde Fantasiewelten und coole Comics, den Vorlieben der Kinder und Jugendlichen sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Die Anmeldung erfolgt online über die Homepage der Mediathek oder vor Ort. Neun Wochen lang - bis Donnerstag,...

  • Kehl
  • 09.07.20
Till und Felix Neumann
  Video

Neue Single von "Zweierpasch"
Glasklare Ansage gegen Rechts

Kehl (st). Faust in die Luft, Boombox aufdrehen, den Regenbogen feiern: Die Band "Zweierpasch" steht für urbanen Rebellensound, Internationalität und politische Botschaften. Die siebenköpfige World HipHop Band aus dem deutsch-französischen Grenzgebiet erhöht die Schlagzahl: Nach ihrem Studioalbum „Un peu d’Amour“ im November erfindet sie sich mit der Single „Farbenrausch“ neu. Kratziger und elektronischer kommt der Track daher. Mit einem Four-to-the-Floor-Beat, einer Portion Dub und...

  • Kehl
  • 06.07.20
v. l.: Hubert Hoffmann, Bürgermeister Gambsheim, Christine Jaouen-Bohy, Leiterin des Tourismus-Büros, Bürgermeister Michael Welsche und Léa Langlois, Tourismusbeauftragte "Passage309"

Neuer Look für die Tourist-Information
"Passage309" wieder geöffnet

Rheinau/Gambsheim (st). Seit Donnerstag, 2. Juni, steht den Besuchern eine neu gestaltete Touristeninformation an der Fischtreppe bei Rheinau und Gambsheim zur Verfügung - alles wurde neu durchdacht. Der Tourismuspavillon wird seit 2006 von "Passage309", dem grenzüberschreitenden Tourismusverein Gambsheim-Rheinau, betrieben und wurde 2018 auf französischer Seite vom Office de Tourisme du Pays Rhénan übernommen. Seitdem teilen sich die Stadt Rheinau durch die "Passage309" und das Office de...

  • Rheinau
  • 02.07.20
Anke Scholz mit Kuh Lieselotte

Figurentheater in der Mediathek
Kuh Lieselotte macht Urlaub

Kehl (st). Fernweh auf dem Bauernhof: Die bekannte Bilderbuch-Kuh Lieselotte bekommt eine Ansichtskarte von ihrem besten Freund und denkt sich kurzerhand: „Ferien machen, das will ich auch.“ Welche Abenteuer sie daraufhin erlebt, können Kinder ab vier Jahren in der Mediathek Kehl entdecken. Das ArtisjokTheater präsentiert die Geschichte der reiselustigen Kuh am Montag, 6. Juli, um 15 Uhr in Form eines Figurentheaters. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie sind die Eintrittskarten...

  • Kehl
  • 01.07.20

Panorama

Gabi Jecho in der Spielstätte des "Theaters der 2 Ufer" im Kehler Hafen, in dessen Hof das Ensemble jetzt mit Freiluft-Aufführungen in die Saison startet.

Schauspielerin Gabi Jecho hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht
Wiener Schmäh ist eine ihrer vielen Seiten

Kehl. "Spät zwar, aber Anfang des vergangenen Jahres habe ich den Schritt gewagt", erzählt Gabi Jecho strahlend. Inzwischen hat die Theaterbühne für sie einen neuen Stellenwert gewonnen. "Ich bin Künstlerin", kann sie seither voller Inbrunst sagen und damit ihre Leidenschaft auch so nach außen tragen. Das klingt besser für sie als ihre langjährige Tätigkeit bei einem amerikanischen Chemie-Unternehmen, anfangs als Dolmetscherin für Englisch und Russisch und zuletzt als Abteilungsleiterin in...

  • Kehl
  • 03.07.20
  •  1
Klaus Gras

Eine Frage, Herr Gras
Führung im europäischen Viertel

Heute, Sonntag, 5. Juli, ab 15 Uhr findet nach langer Zeit wieder eine Führung in Straßburg statt. Rembert Graf Kerssenbrock sprach mit Klaus Gras, zertifizierter Gästeführer für Kehl und Straßburg, der sie durchführt. Erste Führung in DeutschDie heutige Führung durch das Europaviertel Straßburgs startet und endet am Lieu d’Europe – was verbirgt sich hinter dem Europa-Ort? Das ist schlichtweg der Ort für alle drei europäischen Institutionen. Der Kommunikationsort. Was sehen die...

  • Kehl
  • 03.07.20

Natur und Umwelt.
Sommer am Rhein

Einfach toll die Blumenanlagen am Rheinufer von Kehl. Zwar vermisse ich immer noch unsere riesen Pappel, aber die sind nun mal Geschichte. Leider scheint nicht jeder die Schönheit zu geniessen. Es gibt immer wieder Spuren von Trinkgelagen, Plastik for the Future, und sehr auffällig: "In Plastik verpackter Hundkot." Es ist natürlich vorbildlich die Liegeflächen sauber zu halten, aber warum lassen "Sie" dann den Beutel liegen? Aber was sollen wir uns bei solch schönen Anblick mit negativen...

  • Kehl
  • 19.06.20
  •  1
Renate Schmidt

Angedacht: Renate Schmidt
Wer Jesus nachfolgt, wird Jünger und jünger

Achtung, ein Wortspiel: Jünger nannte man die Freunde Jesu, sie lernten wie Schüler von ihm. Aber wer Jesus nachfolgt, der wird auch immer jünger im Herzen, denn er lebt ja an der Quelle. Ihre Begleiterin durch die WocheChristsein ist nicht, zumindest zuerst: Ich halte mich an Regeln; ich bemühe mich, meinen Nächsten zu lieben und das Klima zu schützen. Das auch. Aber zuerst ist es: Ich folge Jesus nach. Das setzt voraus, dass er Realität ist. Wie finde ich das heraus? Indem ich ihm...

  • Willstätt
  • 12.06.20

Pflegeschnitt an Streuobstbäumen
Was gefördert wird und was nicht

Kehl (st). Ab sofort können sich Interessierte wieder zur Streuobstförderung anmelden. Die Landesregierung hat das Programm um weitere fünf Jahre verlängert, um die Bestände in der Region zu erhalten und zu pflegen. Finanziell gefördert wird der fachgerechte Pflegeschnitt an Streuobstbäumen. Unterstützt wird das Förderprogramm von der Stadt Kehl. Sie bietet sich als Sammelantragstellerin für Privatpersonen an. Denn: Privatgruppen, Vereine, Verbände, obstverarbeitende Betriebe und Kommunen...

  • Kehl
  • 08.06.20
Ulrich Achauer ist derzeit im Homeoffice und heimischen Garten in Kehl aktiv statt in Vorlesungssälen der Universität Straßburg.

Geophysiker Ulrich Achauer
Wissenschaftliche Spur zu den Beben der Erde

Kehl. Seit über elf Wochen, von einem Tag auf den anderen, ergeht es Prof. Dr. Ulrich Achauer wie vielen anderen auch – allerdings: Er wird noch einige Wochen, vielleicht Monate, warten müssen, bis er an seinen Arbeitsplatz zurückkehren kann: Achauer ist Geophysiker am Institut de Physique du Globe der Straßburger Universität. Seither gab es keine Lehre und keine Prüfungen. Geblieben ist ihm derzeit die Tätigkeit als Gutachter und Editor für wissenschaftliche...

  • Kehl
  • 05.06.20

Marktplatz

AOK-Geschäftstellenleiter Michael Bächle (l). und OB Toni Vetrano

Nach Umbau
AOK eröffnet Kehler Geschäftsstelle neu

Kehl (rek). Das "neue" Kundencenter in der Kehler Hauptstraße 112 - gegenüber der Wilhelm-Schule - hat nach umfangreichen Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen den Betrieb aufgenommen. Der Umbau dauerte rund 15 Monate und kostete rund eine Million Euro. Statt Großraumbüros haben die 23 Mitarbeiter ihre Büros im Hintergrund. Ihnen stehen für diskrete Kundengespräche neue Gesprächsräume bereit. Die AOK-Geschäftsstelle betreut rund 26.500 Versicherte in Kehl, Rheinau und Willstätt. Darüber...

  • Kehl
  • 09.07.20
Fitness-Gym-Chef Christian Meier

Aktion für Förderverein krebskranker Kinder
Fitnesswochen im Fitness-Gym

Kehl/Appenweier (st).. Der Verkauf spezieller Fitnesskarten zum Preis von jeweils 25 Euro startet am 15. Juli im Studio Fitness-Gym in Kehl sowie in Appenweier und dauert bis zum 30. September. Diese Karten, erklärt Inhaber Christian Meier, ermöglichen ein vierwöchiges Training. Das Angebot gilt für Firmen, die diese Karten an Mitarbeiter weitergeben können, und auch Privatpersonen. Auf die Käufer warten spezielle Angebote wie Personaltrainerstunde, Kurse, Power-Plate, Sportgetränke, ein...

  • Kehl
  • 07.07.20
Setzen gemeinsam den ersten Spatenstich (v. l.): Liliane Banweg, Pflegedienstleitung der Diakonie Sozialstation Kehl- Hanauerland, Martin Lehmann, Leiter Gebäudemanagement Diakonie Kork, Eric Ehle, Projektleiter bei "WeberHaus", Beate Rahner, Leiterin Diakonie Sozialstation Kehl-Hanauerland, Eckehard Erndwein, Leiter Objektbau bei "WeberHaus", Gerd Manßhardt, Geschäftsführer "WeberHaus", Hans Weber, geschäftsführender Gesellschafter "WeberHaus", Pfarrer Frank Stefan, Vorstandsvorsitzender Diakonie Kork, Martin Heimann, Kaufmännischer Vorstand Diakonie Kork und Architekt Christian Castner

"WeberHaus" baut für Diakonie Sozialstation
Startschuss für Neubau

Kehl-Kork/Rheinau-Linx (st). Für die Diakonie Sozialstation Kehl-Hanauerland baut "WeberHaus" ein rund 480 Quadratmeter großes Gebäude in ökologischer Holzfertigbauweise. Der symbolische Spatenstich erfolgte am Donnerstag. Mit dem Neubau auf dem Gelände der Diakonie Kork wird es weitere Flächen zur Tagesbetreuung von Senioren und für die Pflege geben. Bereits in einem Jahr soll das zweigeschossige Gebäude neben dem Hebelhaus fertiggestellt sein. „Wir freuen uns, dass wir für eine so große...

  • Kehl
  • 03.07.20

Arbeitsplätze bleiben nach Insolvenz erhalten
Hebebühnen-Hersteller Nussbaum bleibt in Familienhand

Kehl-Bodersweier (st). Der Hebebühnen-Hersteller Nussbaum bleibt in Familienhand. Nach der Insolvenz der Otto Nußbaum GmbH & Co. KG verkauft Insolvenzverwalter Dr. Dirk Pehl von Schultze & Braun zum 1. Juli den Geschäftsbetrieb an die neu gegründete Nussbaum Custom Lifts GmbH, hinter der ebenfalls die Familie Nussbaum steht. Alle rund 220 Arbeitnehmer gehen auf die neue Gesellschaft über, die Produktionsstandorte in Kehl bleiben erhalten. Das traditionsreiche Familienunternehmen, das...

  • Kehl
  • 02.07.20
Die Abstimmung läuft bis zum 15. September.

Wahl über sechs Jahrzehnte Unternehmensgeschichte
Online abstimmen für den Traumhauspreis

Rheinau-Linx (st). Der Fertighaushersteller "WeberHaus" ruft anlässlich seines 60-jährigen Jubiläums zur Wahl der schönsten Weber-Häuser aus den vergangenen Jahrzehnten auf. "WeberHaus"-Besitzer ihr Haus für den Traumhauspreis vorschlagen. Unter den Einreichungen ist die ganze Bandbreite an Hausstilen vertreten. Das Online-Voting findet bis zum 15. September statt. Jeder kann abstimmen und sich die Chance auf exklusive Gewinne sichern. Pro Kategorie kann für ein Haus abgestimmt werden. Die...

  • Rheinau
  • 30.06.20
  •  1
Vertreten das Familienunternehmen Zimmer Group: Martin, Jonas und Günther Zimmer.

Markteinführung ausgezeichnet
Zimmer gewinnt erneut den German Brand Award

Rheinau-Freistett (st). Die Zimmer Group darf sich auf eine weitere Auszeichnung in ihrer ohnehin schon umfangreichen Marken- und Designpreis-Sammlung freuen. Seit diesem Monat ist das Familienunternehmen stolzer Preisträger des German Brand Awards 2020. Nachdem die Zimmer Group im vergangenen Jahr zum ersten Mal mit dem prestigeträchti-gen German Brand Award ausgezeichnet wurde, konnte das Rheinauer Technologieunternehmen diesen Preis jetzt zum zweiten Mal in Folge erringen. Das...

  • Rheinau
  • 30.06.20

Extra

Frank Riebel, Vorsitzender des Cityforums Kehl

Frank Riebel, Vorsitzender des Cityforums Kehl
"Handel muss künftig auf zwei Füßen stehen"

Kehl (rek). Der Einzelhandel mit seinen Geschäften vor Ort in den Fußgängerzonen und anderen Lagen von Städten litt durch die Corona-Krise von Schließungen, wenn er nicht Lebensmittel oder andere systemrelevante Produkte anbot. Von den verhängten Einschränkungen war Kehl besonders betroffen, weil Elsässer nicht über die Grenze kommen zum einkaufen – so ist es bis heute. "Der Online-Handel funktioniert mittlerweile in jeder Branche, hat er auch schon vor der Corona-Krise, allerdings nur für...

  • Kehl
  • 12.06.20
Michael Nguyen
  4 Bilder

Gründer des Ortenauer Netzwerk
"Gigantisches Engagement für die Nachbarschaftshilfe"

Kehl (rek). Die Corona-Nachbarschaftshilfe Ortenau war eine der ersten Initiativen, die zu Beginn der Pandemie in der Region ihre Unterstützung angeboten hat. Dabei ging es um Angebote fürs Einkaufen oder andere Erledigungen des Alltags. "Wir haben uns frühzeitig in anderen europäischen Ländern informiert, wir dort nachbarschaftliche Hilfe organisiert wird", berichten Benedikt Eisele, als Jung-Liberaler in der FDP auch auf Kreisebene aktiv, und Michael Nguyen, Stadtrat in Kehl für die...

  • Kehl
  • 12.06.20
Erfolgreiche Hip-Hopper: Die Zwillinge Till und Felix Neumann stammen aus Kehl.
  2 Bilder

Produktiv wie lange nicht mehr
Shutdown setzt bei "Zweierpasch" Kreativität frei

Kehl (ds). Die Zwillingsbrüder Till und Felix Neumann aus Kehl stehen mit ihrer Hip-Hop-Band "Zweierpasch" nicht nur für richtig gute Musik, sondern auch für ein vereintes Europa. Ihre Texte sind sowohl deutsch als auch französisch, zusammen mit ihren sieben Bandkollegen, die teils aus der Ortenau stammen, zeigen sie politisches Engagement. 2018 wurde die Musikgruppe mit dem Adenauer-de Gaulle-Preis für die deutsch-französische Zusammenarbeit ausgezeichnet. Die Corona-Krise geht wie an allen...

  • Kehl
  • 12.06.20
Während der Zeit der Schließung wurden die Häuser in der World of Living als Büros von Mitarbeitern genutzt.
  3 Bilder

"WeberHaus" während des Jubiläumsjahrs
Als die World of Living zum Homeoffice wurde

Rheinau-Linx (rek). Die Feierlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen von "WeberHaus" waren geplant und standen unter guten Vorzeichen: Festliche Auftakt war Mitte Januar in der World of Living in Rheinau-Linx. Ehrengast war Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann, der in seiner Festrede "WeberHaus" als Pionier in Sachen Nachhaltigkeit würdigte. Zudem erwies sich 2019 mit über 700 fertiggestellten Objekten als das vertriebsstärkste Jahr in der Geschichte des Fertighausherstellers....

  • Rheinau
  • 09.06.20
Bertram Walter

Rektor Bertram Walter zur beruflichen Orientierung
Schüler suchen sich Praktika aus, die zum Abschluss passen

Die berufliche Orientierung beginnt in der Schule. Wie dies als Beispiel für eine Gemeinschaftsschule die Moscherosch-Schule in Willstätt mit den unterschiedlichen Schulabschlüssen handhabt, erklärt deren Schulleiter Bertram Walter im Gespräch mit Rembert Graf Kerssenbrock. In welcher Klassenstufe beginnen an der Moscherosch-Schule erste berufliche Orientierungen? Wir beginnen in Stufe 5 mit altersgemäßer Orientierung. So erfolgt die Vorstellung der Elternberufe im Unterricht. Auch der...

  • Willstätt
  • 11.02.20

Ansichtssache: Schlachthof
Aber Fleisch wollen viele

Im Grunde ist es ein Unding, dass es die Ortenau nicht geschafft hat, einen neuen Schlachthof in der Region zu etablieren. Dabei gab es mit viereinhalb Jahren ausreichend zeitlichen Vorlauf, um einen geeigneten Standort zu finden. Die Stadt Offenburg hatte rechtzeitig angekündigt, den auslaufenden Pachtvertrag aus städtebaulichen Gründen nicht zu verlängern. Jetzt müssen die Tiere vor und das Fleisch nach dem Schlachten wieder mehr Kilometer auf der Straße zubringen. Dabei haben sich...

  • Kehl
  • 04.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.