FRAUEN-FUSSBALL-BUNDESLIGA: Um 14 Uhr bei der TSG Hoffenheim
Sander Frauenteam will heute auswärts punkten

Ricarda Schaber (rechts) trifft heute auf ihre früheren Mitspielerinnen von der TSG Hoffenheim.
  • Ricarda Schaber (rechts) trifft heute auf ihre früheren Mitspielerinnen von der TSG Hoffenheim.
  • Foto: Ralph Braun
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Willstätt-Sand (cvl). Bereits eine Woche ist nach der 0:2-Heimpleite gegen den MSV Duisburg vergangen. In der Trainingswoche galt es, die bittere Niederlage abzuhaken und sich voll auf das Auswärtsspiel bei der TSG Hoffenheim zu fokussieren. Mit nur neun Gegentoren ist die Defensive der Sanderinnen weiterhin eine der Besten in der Liga und dieses "Bollwerk" soll auch am Sonntag der Offensive der TSG den Zahn ziehen. Ricarda Schaber trifft auf ihren ehemaligen Verein, schnürte sie doch von 2012 bis 2018 ihre Fußballschuhe für die TSG.

Die Gastgeberinnen aus Hoffenheim befinden sich auf dem zweiten Tabellenplatz der Flyeralarm Frauen-Bundesliga und überzeugen besonders mit offensiver Spielfreude. Allem voran steht das Angriffstrio um Nicole Billa, Tabea Waßmuth und Isabella Hartig. In der vergangenen Saison setzte es eine deutliche Niederlage im Dietmar-Hopp-Stadion und ein Unentschieden im Heimspiel.

Das Spiel steht im Zeichen der Wiedergutmachung. Nach einem schwachen Auftritt möchte man wieder an die guten Leistungen der vorherigen Spiele anknüpfen und die Kraichgauerinnen fordern.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.