Schauspiel
Acherner Illenau Theater verwandelt sich in eine U-Bahn-Station

Darsteller sind unter anderem Alexandra Schmidt (l.) und Thorven Sonntag (r.).
  • Darsteller sind unter anderem Alexandra Schmidt (l.) und Thorven Sonntag (r.).
  • Foto: Susanne Hartig
  • hochgeladen von Sebastian Thomas

Achern (st). Das Illenau Theater Achern führt „Die Liebenden in der Untergrundbahn“ von Jean Tardieu auf. In der U-Bahn lernen sich ein Mann und eine Frau kennen. Innerhalb des hektischen Gewimmels wird ihre Kommunikation durch – meist sprachliche – Hindernisse erschwert.

Premiere des Stücks ist am Samstag, 6. Oktober. Karten gibt es in den Acherner Buchhandlungen Büchermehr und Osiander, bei der Tourist-Info Achern, im Rathaus Illenau und unter www.illenau-theater.de.

Autor:

Sebastian Thomas aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen