Achern - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Beate Eissele-Wössner (r.), Leiterin der Stadtbibliothek, und Melanie Steffen präsentieren mobile Endgeräte.

Auch im Fachbereich Soziales, Kultur und Sport
Digitalisierung schreitet voran

Achern (st). Bei der städtischen Kulturarbeit hält die Digitalisierung verstärkt Einzug. Kartenreservierungen erfolgen digital, das Kulturprogramm wird im Internet dargestellt. „Allerdings gibt es bei vielen Kunden des Kulturprogramms noch den starken Wunsch, die Karten herkömmlich im Fachgebiet Kultur, an den Verkaufsstellen oder an der Abendkasse abzuholen“, wie Fachgebietsleiterin Nicole Reuther berichtet. Schon jetzt könnten Kunden reservierte Karten selbst ausdrucken und sich damit den Weg...

  • Achern
  • 22.08.19
  • 27× gelesen

Wegen Komplettsanierung der Talstraße gilt Tempo 50
Auf Teilstück der L87 viele Raser erwischt

Achern (st). Aufgrund der Komplettsanierung der Talstraße in Fautenbach ist sie in Teilen voll gesperrt. Mehrere hundert Anwohner sind deshalb darauf angewiesen, über die in die L87 mündenden Wirtschaftswege den Stadtteil zu verlassen. Um Anwohnern, landwirtschaftlichem Verkehr und Lieferverkehr die Auffahrt auf die L87 zu ermöglichen, ist aus Sicherheitsgründen eine Reduzierung der Geschwindigkeit erforderlich. Sie erfolgt in Form eines „Geschwindigkeitstrichters“ auf 50 Stundenkilometer. Die...

  • Achern
  • 20.08.19
  • 24× gelesen

Auch die Mühlenstraße ist betroffen
Geänderte Umleitung wegen Vollsperrung

Achern (st). Die Acherner Bürger sowie die Anwohner müssen sich weiter in Geduld üben, denn in der Talstraße wird jetzt mit dem zweiten Bauabschnitt begonnen. Aus diesem Grund wurde die bestehende Vollsperrung bis zur Talstraße 27 und in die Mühlenstraße hinein verlängert und ist seit vergangenem Montag in Kraft. Die Talstraße wird daher zwischen Haus 15 bis 27 sowie die Nepomuk-Brücke und der Abschnitt bis Mühlenstraße 6 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt sein. Für die Fußgänger ist die...

  • Achern
  • 20.08.19
  • 33× gelesen
Die Kintertageseinrichtungen erhalten einen neuen Linoleumboden.

Kosten von 15.000 Euro
Neuer Boden für Kitas

Achern (st). Die Stadt Achern will die Kindertageseinrichtungen auch baulich in einem guten Zustand erhalten. Deshalb werden aktuell in zwei Gruppenzimmern die Bodenbeläge im Kindergarten Oberachern ausgetauscht. Die über 30 Jahre alten PVC-Bodenbeläge werden durch einen Linoleumboden ersetzt. Die Maßnahme wird bis zum 23. August abgeschlossen sein. Im Haushalt stehen für die Maßnahme 15.000 Euro zur Verfügung.

  • Achern
  • 19.08.19
  • 19× gelesen
Über den geschaffenen Fahrradunterstellplatz an der Achertalschule Fautenbach freuen sich Jürgen Bürk (v. l.), Fachgebiet Hochbau und Bauverwaltung, Bereichsdirektor Gerhard Federle, Sparkasse Offenburg/Ortenau, Oberbürgermeister Klaus Muttach und Annabell Köhl-Potin mit Tochter, Verein zur Förderung Lernbehinderter Achern e.V.

Investition von 16.000 Euro
Fahrradunterstellplatz an Achertalschule

Achern (st). Die Achertalschule in Fautenbach bietet außerhalb des Schullehrplanes eine Mountainbike-AG an, die sicherstellt, dass alle Schüler das im Unterricht Erlernte in der Praxis umsetzen können: Pflege und Wartung eines Fahrrades, Verkehrssicherheit, sportliche Aktivität, Erkundung der Schulumgebung und Heimat und die Möglichkeit der Freizeitgestaltung und vieles mehr. Investition von 16.000 Euro Für die vorhandenen, überwiegend vom Förderverein der Schule beschafften Räder, musste...

  • Achern
  • 19.08.19
  • 31× gelesen
Oberbürgermeister Klaus Muttach mit Vertretern des Jugendgemeinderats und von „Fridays für Future“ vor einer immer nur teilweises gemähten, extensiv gepflegten Bürgerwiese in der Illenau. Die von der Mahd ausgesparten Flächen bieten weiterhin den auf Blüten und  Lebensraumstrukturen angewiesen Tiergruppen (Insekten, Spinnen oder Reptilien) Lebensraumkontinuität mit Ausweichmöglichkeiten zum Nahrungserwerb und Unterschlupf.

Umweltaktivisten diskutieren mit Oberbürgermeister
Schöpfung tatkräftig bewahren

Achern (st). Vertreter der Bewegung „Fridays for Future“ und Mitglieder des Acherner Jugendgemeinderates diskutierten gemeinsam mit Oberbürgermeister Klaus Muttach kommunale Möglichkeiten, um das Klima zu schützen und die natürlichen Lebensgrundlagen zu bewahren. Schöpfung bewahren Dabei waren sich die Gesprächspartner einig, dass es die Schöpfung tatkräftig zu bewahren gilt. „Wir brauchen keine Symbolpolitik, sondern vor allem konkretes Handeln“, sprachen sich beispielsweise Janik Lorenz...

  • Achern
  • 16.08.19
  • 61× gelesen
Manuela Zink demonstriert Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.) und Fachgebietsleiter Daniel Schütterle die Digitalisierung einer Personalakte.

Stadtverwaltung Achern
Digitalisierung schreitet voran

Achern (st). Die Stadtverwaltung Achern hat bei der Digitalisierung bei ihren Zentralen Diensten und auch im Bürgerservice die ersten Meilensteine erreicht. Zwischenzeitlich werden alle neuen Personalakten elektronisch angelegt, sämtliche bestehenden Personalakten werden umgestellt. Und selbstverständlich können Urlaubsanträge oder Dienstreiseanträge elektronisch eingereicht werden. Modernes Personalmanagement „Wir haben damit den selbst gesteckten Anspruch an ein modernes...

  • Achern
  • 15.08.19
  • 37× gelesen
Oberbürgermeister Klaus Muttach (v. l.), Ortsvorsteher Gerd Boschert, Jürgen Bürk, Fachgebiet Hochbau und Bauverwaltung

Maiwaldhalle ist eingerüstet
Sanierung geht weiter

Achern (st). Diese Woche wird die Maiwaldhalle eingerüstet, damit die energetische Sanierung mit Dachsanierung und Aufbau einer Fotovoltaikanlage fortgesetzt werden kann. Im Rahmen der Dachsanierung wird die asbesthaltige Dacheindeckung demontiert und entsorgt, weitere Dämmung wird eingebracht und die Eindeckung mit Stahlblech Dachpaneel mit Mineralwollkern vorgenommen. Dämmung optimiert Damit wird die Wärmedämmung optimiert und die Maiwaldhalle energetisch verbessert, wie Jürgen Bürk von...

  • Achern
  • 14.08.19
  • 37× gelesen
Gerhard Federle (v. l.) Armin Stiefel, Marion Benz, Harald Weber, Klaus Fischer, Oberbürgermeister Klaus Muttach, Andreas Weber und der Ehrenvorsitzender Gerhard Bär (v. l.)

Viele ehrenamtliche Helfer im Einsatz – Sparkasse unterstützt
Fassade von "Haus Hund" wird saniert

Achern (st). Die Außenfassade des nach dem letzten Bewohner Gerhard Hund benannten Heimatmuseums „Haus Hund“ in Önsbach wird aktuell in Zusammenarbeit von Stadtverwaltung und ehrenamtlichen Helfern saniert. Die Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau unterstützt die Arbeiten mit einer Materialspende in Höhe von 10.000 Euro. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf insgesamt 20.000 Euro. Eines der ältestem Häuser Bei einem Vor-Ort-Termin entführte der Ehrenvorsitzende des Vereins...

  • Achern
  • 13.08.19
  • 24× gelesen
Fabian Alt, Mitarbeiter des Stadtarchivs auf dem Acherner Friedhof

Liste ist jetzt online
Acherner Gefallene der Weltkriege

Achern (st). Der Mitarbeiter des Stadtarchivs Achern, Fabian Alt, hat ein Projekt fertiggestellt, das vor einigen Jahren im Stadtarchiv begonnen wurde. Das „Onlineprojekt Gefallenendenkmäler“ ist ein Internetportal, das im Jahr 2003 von Ahnenforschern ins Leben gerufen wurde, um gerade die auf den Denkmälern angebrachten Inschriften zu erhalten und der Allgemeinheit zugänglich zu machen. Online Rechercheportal Im Internet kann nach Orten oder Namen von Gefallenen recherchiert werden. Seit...

  • Achern
  • 12.08.19
  • 56× gelesen

Enthärtungsanlage funktioniert reibungslos
Trinkwasser mit guter Qualität

Achern (st). „Trinkwasser ist das absolut wichtigste Nahrungsmittel. Eine bestmögliche Qualität ist für uns deshalb der selbst gesteckte Anspruch bei der Wasserversorgung“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Deshalb würden von den städtischen Werken regelmäßig ohne Rechtsverpflichtung Proben durchgeführt, um eine ständige Qualitätskontrolle zu haben. Darüber hinaus finden die vierteljährlichen, gesetzlich vorgeschriebenen Beprobungen durch ein Labor statt. Die dabei festgestellten Werte hat...

  • Achern
  • 09.08.19
  • 33× gelesen
Carmen Weber (v. l.), Fachgebiet Hochbau und Bauverwaltung, Oberbürgermeister Klaus Muttach, Ortsvorsteherin Gabi Bär

Geruchsbelästigung an der Grundschule Mösbach
Bodenaufbau wird ausgetauscht

Achern (st). Im Frühjahr sind erhebliche Geruchsbelästigungen in der Grundschule Mösbach aufgetreten. Die von der Stadtverwaltung in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt unverzüglich durchgeführten Untersuchungen und Probeentnahmen ergaben zwar, dass keine gesundheitlichen Gefährdungen zu befürchten sind. Estrich ist Übeltäter „Aber allein schon die Tatsache, dass das Wohlbefinden beeinträchtigt wird, war für die Stadtverwaltung Anlass zu einer grundlegenden Untersuchung“, so...

  • Achern
  • 09.08.19
  • 38× gelesen
Der neu gepflasterte Fußweg

Ehrenamtliche Arbeit
Fußweg wurde jetzt gepflastert

Achern (st). „So viel können Sie überhaupt nicht essen, wie Ihre Arbeit wert ist“, scherzte Oberbürgermeister Klaus Muttach bei der Übergabe des neu gepflasterten Fußweges zwischen Finkenstraße und der Straße Im Kleinfeld in Gamshurst, bestand doch der einzige Lohn an die fleißigen ehrenamtlichen Helfer in einem Vesper. Jugendliche helfen mit Ortsvorsteher Hans Jürgen Morgenstern freute sich, dass sich neben der bewährten Gamshurster Rentnertruppe vier Jugendliche aus dem Dorf zur...

  • Achern
  • 08.08.19
  • 36× gelesen

Steuerungsgruppe konnte Gastronomie überzeugen
Achern möchte "Fairtrade-Town" werden

Achern (st). Dieser Tage haben sich erneut die Mitglieder der Steuerungsgruppe getroffen, um die nächsten Schritte auf dem Weg zur Realisierung ihres Zieles, "Fairtrade-Town" zu werden, weiterzugehen. Ausführlich besprochen wurde, dass die Bewerbung der Stadt Achern zur „Fairtrade-Town“ und damit die Unterstützung des Kaufs von fair gehandelten Produkten keinesfalls in Konkurrenz zu regionalen Produkten stehe. Gerade der Kauf regionaler Produkte leistet einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung...

  • Achern
  • 06.08.19
  • 31× gelesen
2 Bilder

Talstraße in Fautenbach
Erster Bauabschnitt fast fertig

Achern (st). In Fautenbach in der Talstraße ist zwischen Hausnummer 15 und 22 die Straße inklusive Mehrzweckstreifen und Ausweichbucht hergestellt. Es fehlt nur noch die Asphalt-Deckschicht von vier Zentimetern. Für den kompletten Verkehr ist die Straße aus diesem Grund noch nicht freigegeben, Anlieger können jedoch wieder zufahren. Fortsetzung der Arbeiten Mitte August Nach den zwei Wochen Bauferien werden die Arbeiten ab 19. August im zweiten Bauabschnitt zwischen Talstraße 25 bis 27 und...

  • Achern
  • 05.08.19
  • 37× gelesen
Oberbürgermeister Klaus Muttach (2. v. l.) und Schwimmmeister Thomas Lang (2. v. r.) überraschten Jessika Knesselkamp (Mitte) mit einem Präsent und hießen sie als 50.000 Besucherin in der laufenden Saison im Freibad Achern willkommen.

In dieser Saison im Freibad Achern
Oberbürgermeister begrüßt 50.000 Besucherin

Achern (st). Schon sehr früh in der Saison wurde im Freibad in Achern die „magische“ Grenzen von 50.000 Besuchern geknackt. Jessika Knesselkamp aus Biberach ist gemeinsam mit ihrer in Australien lebenden Schwester mit Familie zu Besuch bei den Eltern in Achern. Jahreskarte als Geschenk „Vom Acherner Freibad sind wir total begeistert und sind mit den Kindern täglich während des Aufenthalts in Achern Gast“, so Jessika Knesselkamp. Oberbürgermeister Klaus Muttach überreichte neben einem...

  • Achern
  • 05.08.19
  • 47× gelesen

Für die Besucher des Schwimmbades
Mehr PKW-Parkplätze

Achern (st). Die Stadtverwaltung Achern reagiert auf die deutlich angestiegenen Besucherzahlen im Schwimmbad. Lagen vor der Generalsanierung die jährlichen Besucherzahlen zwischen 18.000 und 22.000 Besucher, so sind diese nach der Neugestaltung auf jährlich 65.000 bis 80.000 Besucher gestiegen. „Wir haben darauf bereits mit der zusätzlichen Ausweisung von Kraftfahrzeugstellplätzen in den letzten Jahren sowie einer Neugestaltung des Fahrradabstellplatzes in unmittelbarer Eingangsnähe des...

  • Achern
  • 02.08.19
  • 43× gelesen
Diana Wölfle und Volker Nüssel brüten über dem neuen Stundenplan für das kommende Schuljahr.

Die Stundenplaner am Gymnasium Achern
Erst der Plan, dann die Ferien

Achern (st). Sie schwitzen diese Woche im Büro im Gymnasium Achern, während die meisten Kollegen ihre unterrichtsfreien Tage außerschulisch genießen. Diana Wölfle und Volker Nüssel basteln am Stundenplan für das neue Schuljahr im September. Ihr gute Laune und Fröhlichkeit haben sie aber behalten, auch wenn es dieses Jahr eine besondere Mammutaufgabe ist, alle Fächer, Räume und Deputate unter einen Hut zu bekommen. Neue Oberstufe Die neue Oberstufe mit den neuen fünfstündigen...

  • Achern
  • 01.08.19
  • 95× gelesen
Von links: Oberbürgermeister Klaus Muttach, Johannes Sackmann, Ingenieurbüro Zink, Ralf Volz, Fachbereichsleiter Technische Betriebe, Thomas Eckstein, Eigenbetrieb Technik, und Wassermeister Uwe Marzluf

Hochbehälter in Betrieb genommen
Für hochwertiges Trinkwasser

Achern (st). „Die Versorgung der Einwohnerschaft mit qualitativ hochwertigem Trinkwasser ist eine zentrale Aufgabe. Sie gehört in den Verantwortungsbereich der Kommune und wir wollen uns hier ständig verbessern“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach bei der Fertigstellung der Sanierung des Hochbehälters Bienenbuckel. Sanierung für 1,65 Millionen Muttach nahm im Beisein des Fachbereichsleiters Technische Betriebe Ralf Volz, Thomas Eckstein vom Eigenbetrieb Technik, Wassermeister Uwe Marzluf...

  • Achern
  • 31.07.19
  • 38× gelesen

Ministerium lehnt Förderung ab
Reinigungsstufe für Kläranlage liegt auf Eis

Achern (st). Das Land Baden-Württemberg hat den Antrag der Stadt Achern auf eine 50-prozentige Förderung der Einführung der vierten Reinigungsstufe an der Kläranlage der Stadt Achern als Pilotprojekt abgelehnt. In einem Brief an Umweltminister Franz Untersteller hat deshalb Oberbürgermeister Klaus Muttach seine Enttäuschung über diese Entscheidung zum Ausdruck gebracht, eine nochmalige Überprüfung verlangt und den Minister zu einem persönlichen Gespräch und Vor-Ort-Termin nach Achern...

  • Achern
  • 30.07.19
  • 35× gelesen
Von links: Lina Ernst (Ping), Solveig Sonntag (Wawa), Matilda Mercado Bohnert (Urmel), Latisha Justus (Tim Tintenklecks), Anaïs Schmid (Schusch), Mira Strohbach-Sonntag (Wutz), Mona Bohnert de Mercado (Professor), Heide Eisinger (König Futsch)

"Urmel aus dem Eis" erobert Illenau
Gelungene Premiere

Achern (st). Eine putzwütige Sau (Mira Strohbach-Sonntag), sehr streng aber mit einem weichen Kern, eine Bande sprechender Tiere, die wie Kinder herumzanken und in total ulkigen Kostümen (Heide Eisinger) stecken. Allein das ist schon sehr spaßig bei der Premiere von "Urmel aus dem Eis" im Illenau Theater! Urmel erobert Illenau Als ein Eisberg mit einem großen Ei an die Küste strandet beginnt für alle ein Abenteuer. In dem Ei schlüpft ein Urmel, das seinen Schabernack treibt. Im Urmelkostüm...

  • Achern
  • 29.07.19
  • 52× gelesen

Die Einschulungstermine in Achern im Überblick
Im September beginnt der Ernst des Lebens

Achern (st). Auch wenn die großen Sommerferien gerade erst starten, stehen die Einschulungstermine für die Acherner Schulen für das Schuljahr 2019/20 bereits fest. Ein Überblick: Achertalschule An der Achertalschule beginnt das neue Schuljahr am Mittwoch, 11. September, für alle Schüler der Klassen 2 bis 9 um 7.45 Uhr. Die Einschulung für alle Neuaufnahmen (Klasse 1 bis 9) findet am Freitag, 13. September, um 8 Uhr statt. Gemeinschaftsschule Achern An der Gemeinschaftsschule Achern...

  • Achern
  • 26.07.19
  • 71× gelesen
Milan Toups nahm Anfang Juli zahlreiche Proben, die nun ausgewertet wurden.

Ergebnisse der Untersuchung in Achern
Brunnenwasser geeignet für den Pool

Achern (st). Viele Menschen kamen am 1. Juli an den Informationsstand in Achern, um abzuklären ob sie mit ihrem Brunnenwasser das Planschbecken befüllen können. Die extrem heißen Sommertage und die zu weit entfernten und überfüllten Freibäder führen dazu, dass immer mehr Eltern und Großeltern große Mengen Wasser für die Befüllung der Pools benötigen. 121 Proben untersucht 121 Wasserproben von privat genutzte Brunnen aus dem Raum Achern, Bühl und Renchen wurden vom VSR-Gewässerschutz...

  • Achern
  • 25.07.19
  • 49× gelesen
  •  1
Die Bauarbeiten haben bereits begonnen.

Bauarbeiten an Achertalschule gestartet
Neue WC-Anlage

Achern (st). Zum Schuljahresbeginn im September dieses Jahres soll am Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum Lernen (Achertalschule) eine neue Schüler-WC-Anlage zur Verfügung stehen. Noch in dieser letzten Schulwoche vor den Sommerferien werden Rückbauarbeiten durchgeführt. Neben den Mädchen- und Jungen-WCs wird auch eine behindertengerechte Unisex-Toilette eingerichtet. Alle Aufträge hierfür wurden an örtliche Firmen wie auch aus der näheren Umgebung vergeben. Im aktuellen...

  • Achern
  • 24.07.19
  • 55× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.