Achern - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Die Badestelle am Achernsee wird ab dem 4. Juni geöffnet.

Badestelle am Achernsee öffnet
Abkühlung ab 4. Juni möglich

Achern (st). Als weiterer Schritt zur Rückkehr in die Normalität inmitten der Corona-Pandemie öffnet die Badestelle am Achernsee am Donnerstag, 4. Juni, wieder täglich ihre Tore. „Die gegenwärtige Situation erfordert von allen Besuchern ein hohes Maß an Selbstdisziplin und Eigenverantwortung, um die Badestelle möglichst bis zum Saisonende auch offenhalten zu können“, erklärte Oberbürgermeister Klaus Muttach zu der von den städtischen Mitarbeitern der Stadtwerke und Kioskpächter Möhrmann in...

  • Achern
  • 29.05.20
Der Bolzplatz in der Christian-Roller-Straße wurde saniert. Im Augenblick ist er corona-bedingt noch gesperrt.

Bolzplatz wartet auf die Nutzer
Tore, Zaun und Spielfeld saniert

Achern (st). Der Städtische Bauhof Achern hat in den vergangenen Wochen den Bolzplatz in der Christian-Roller-Straße saniert. Im Zuge der Sanierung wurde der Ballfangzaun ergänzt und das Spielfeld erhielt einen neuen Tennenbelag. Die abgängigen vorhandenen Bolzplatztore wurden durch neue Tore ersetzt. Im Randbereich gibt es neue Natursteinquader als Sitzgelegenheit. Sobald die derzeitigen corona-bedingten Sperrungen aufgehoben sind, wird der Bolzplatz zur Benutzung wieder freigegeben.

  • Achern
  • 28.05.20
Die Ostfassade der Robert-Schuman-Realschule in Achern wird saniert Carmen Weber (l.) und OB Klaus Muttach vor Ort.

Neue Fassade für Realschule
Bauarbeiten bis Ende Mai

Achern (st). Die Sanierung der Ostfassade der Robert-Schuman-Realschule in Achern wurde in Angriff genommen. 50.000 Euro sind für dieses Projekt veranschlagt. Unter Beachtung der Hygienevorschriften an der Baustelle haben Dachdecker die schadhaften Einfassungen an den Fensterrahmen erneuert und Maler die Fassade, Fenstergewände und Holzfenster grundiert und neu gestrichen. Ebenso wurden Schadstellen an den Sandsteingewänden repariert und bei Bedarf teilweise ersetzt. Bis Ende Mai werden alle...

  • Achern
  • 27.05.20
Um die Hygienvorgaben erfüllen zu können, wurde das Deutsch-Abitur in die Hornigsgrindehalle verlegt.

Deutsch-Abitur in der Hornisgrindehalle
Alles, um Abstand zu halten

Achern (st). Mit Masken und Abstand standen die Abiturienten des Gymnasiums Achern verteilt auf der Sportanlage der Schule. Sie warteten am Mittwochmorgen, 20. Mai,  darauf, dass die große Hornisgrindehalle aufgeschlossen wird, in der sie sonst Sportunterricht haben. In diesem vom Corona-Virus geprägten Schuljahr ist alles ein wenig anders. Drei unterschiedliche Eingänge werden vom Hausmeister geöffnet, in Gruppen eingeteilt betreten die Prüflinge nacheinander die Turnhalle und nehmen ihre...

  • Achern
  • 22.05.20
Die Querungsholfe in der Oberkircher Straße wird von Radfahrern gerne genutzt.

Querungshilfe wird rege genutzt
Verbesserung der Verkehrssicherheit

Achern (st). Nachdem die Querungshilfe für Fußgänger und Fahrradfahrer an der Oberkirchstraße im Bereich Bölgenweg/Güterstraße in Achern Ende vergangenen Jahres weitestgehend baulich fertiggestellt wurde, zeigt sich bei angenehmen „Radelwetter“ ein reger Gebrauch. Erfreulich für den federführenden Landkreis und die kostenmäßig mit insgesamt 20 Prozent beteiligte Stadt war der Zuschuss des Landes aus dem Förderprogramm für Radfahrer und Fußgänger, welcher die Bedeutung solcher Anlagen für die...

  • Achern
  • 19.05.20
Ortsvorsteher Gerd Boschert (v. l.), Kindergartenleiterin Daniela Günter und der Acherner Oberbürgermeister Klaus Muttach begutachten die Arbeiten.

Schallschutz für Schlafraum
Bauarbeiten im Kindergarten St. Johannes

Achern (st). Die Kindertageseinrichtung St. Johannes in Wagshurst wird baulich stärker auf die Bedürfnisse der unter dreijährigen Kinder ausgestattet. Mit der Umnutzung eines Intensivraums und Schlafraums für die unter Dreijährigen wurden jetzt Schallschutzmaßnahmen realisiert, um den Schlafraum vor dem Lärm der spielenden Kinder zu schützen. Entsprechend wird eine Tür mit Schallschutzeinlagen und einem Glaselement eingebaut, außerdem die Außenwand mit Schallschutzplatten belegt. Die...

  • Achern
  • 18.05.20
Die gefundenen Steine wurde am Ende auch bemalt

Projekt in Kita St. Michael
Kinder entdecken Faszination der Steine

Achern (st). Steine begegnen uns überall, in den Bergen, an Bächen, am Strand und auch im Außengelände des Kindergartens. Die kleinen und großen Schätze üben eine ungeheure Faszination auf die Kita-Kinder aus und werden tagtäglich von diesen gesammelt und betrachtet. Inspiriert durch diese Begeisterung entstand in der Kita „St. Michael“ in Achern das „Projekt Steine“. Alle teilnehmenden Kinder erkundeten das Außengelände der Kindertageseinrichtung und jeder hat sich einen Stein ausgesucht, der...

  • Achern
  • 14.05.20
Von links: Martin Meier, Stadt Achern, Franz Panther, NABU Bühl-Achern, Michaela Senk, "GartenSpielRaum" Karlsruhe und Projektleiter Martin Klatt, NABU Baden-Württemberg bei der Besichtigung  in Oberachern

Planung für „Natur nah dran“-Projektflächen gestartet
Achern soll blühen

Achern (st). Dieser Tage nahmen rund 50 Vertreter der für 2020 ausgewählten „Natur nah dran“-Kommunen an einer Online-Schulung im Rahmen des NABU-Projektes teil. Die Teilnehmenden erhielten bei der Veranstaltung viele Anregungen und Tipps, wie im Siedlungsraum artenreiche Lebensräume für Wildbienen, Distelfinken und Schwalbenschwänze geschaffen werden können. Bei einer gemeinsamen Begehung erkundeten der Umweltbeauftragte Dr. Stephan Engel, Martin Meier vom städtischen Bauhof und Vertreter des...

  • Achern
  • 12.05.20
Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.) macht sich zusammen Fabian Meierein Bild vom neuen Fahrzeug.

Neuer LKW für Bauhof
Investition in Verkehrssicherheit

Achern (st). „Wir wollen weitere Möglichkeiten nutzen, um Radfahrer besser zu schützen“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Abbiegende LKW stellen vor allem für Radfahrer eine große Gefahr dar. Immer wieder kommt es zu tragischen Unfällen. Am Bauhof Achern hat man einiges getan, um mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu erreichen. Aus diesem Grund wurde der Bauhof-LKW mit einem Totwinkelwarner ausgestattet. Bei diesem elektronischen Assistenten kann der Fahrer mit Hilfe einer Kamera den toten...

  • Achern
  • 12.05.20
In neuem Glanz mit neuem Anstrich präsentiert sich der Gruppenraum mit der Wortwerkstatt. Von links: Andreas Basler, Kindergartenleiterin Daniela Graf, Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ortsvorsteher Christian Zorn

Renovierung abgeschlossen
Kita erstrahlt in neuem Glanz

Achern (st). Freundlich präsentieren sich die Räume der Kindertageseinrichtung Sasbachried, nachdem sie einen neuen Anstrich bekommen haben. Außerdem werden Gruppenräume mit einer Akustikdecke ausgestattet. Die Stadtverwaltung hat aufgrund der coronabedingten Schließung der Einrichtung diese Maßnahmen vorgezogen, weil aktuell noch kein „Kindergartenbetrieb“ ist. Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ortsvorsteher Christian Zorn verschafften sich beim Rundgang mit der Leiterin Daniela Graf und dem...

  • Achern
  • 11.05.20

Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch
Endlich wieder Präsenzunterricht

Achern (st). „Wir freuen uns, kommende Woche für die Bereiche Streich-, Zupf-, Tasten- und Schlaginstrumente den Präsenzunterricht durch die Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch in den Räumen in Achern und Oberkirch wieder aufnehmen zu können. Das vom Musikschulleiter Rudolf Heidler erarbeitete Wiederaufnahmekonzept ist mit den Stadtverwaltungen von Achern und Oberkirch abgestimmt und wird umgesetzt“, so Zweckverbandsvorsitzender Oberbürgermeister Klaus Muttach. Unterrichtsumstellung In...

  • Achern
  • 08.05.20
Revierleiter Guido Kühn konnte positive Zahlen präsentieren.

Kriminalstatistik für Achern/Oberkirch
Niedrigste Zahl seit 20 Jahren

Achern/Oberkirch (mak/st). Im Jahr 2019 verzeichnete das Polizeirevier Achern/Oberkirch mit insgesamt 2.934 erfassten Straftaten die niedrigste Fallzahl der vergangenen 20 Jahre. Dies entspricht einem Rückgang um 12,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im Jahr 2000 wurden noch 3.649 Fälle registriert. Eine hohe Kontrolldichte und angepasste Präsenz der Beamten waren für Revierleiter Guido Kühn im vergangenen Jahr besonders erfolgreiche Maßnahmen. Hinzu kamen eine verstärkte Überwachung des...

  • Achern
  • 08.05.20

Allgemeinverfügung für Obersasbacher Mark
Großer Brachvogel wird geschützt

Achern (st). Ab morgen darf die „Obersasbacher Mark“ der Gemeinde Sasbach in großen Teilen bis Ende Juli nicht mehr betreten werden. Zum Schutz des dort brütenden und vom Aussterben bedrohten Großen Brachvogels hat das Landratsamt Ortenaukreis in Abstimmung mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe jetzt eine entsprechende Allgemeinverfügung erlassen. Danach darf ab sofort immer während der Brutzeit vom 1. März bis 31. Juli das Gebiet nicht betreten oder befahren werden. Auch das Reiten oder...

  • Achern
  • 07.05.20
Die Malerarbeiten an der Grundschule Fautenbach wurden jetzt vorgezogen.

Zuwachs für kommendes Jahr
Malerarbeiten an Grundschule Fautenbach

Achern (st). Die Stadt Achern hat die aktuelle Schließung der Grundschule Fautenbach genutzt und Malerarbeiten in der Grundschule vorgezogen. So wurden insbesondere das Treppenhaus vom Untergeschoss bis zum Dachgeschoss, die Räume der Schulkindbetreuung im Dachgeschoss und die Schulküche im Kellergeschoss neu gestrichen. Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ortsvorsteher Rainer Ganter nahmen die Besichtigung der neu renovierten Räume zum Anlass zu einem Gedankenaustausch mit der Schulleiterin...

  • Achern
  • 07.05.20
Ortsteilarbeiter Karl Bürk (v. l.), Ortsvorsteherin Gabi Bär und der neue Ortsteilarbeiter Michael Schnell

Neuer Ortsteilsarbeiter in Mösbach
Michael Schnell tritt Dienst an

Achern (st). Zum 1. Mai wurde Michael Schnell als neuer Ortsteilsarbeiter im Stadtteil Mösbach eingestellt. Er wird die Nachfolge des langjährigen Mitarbeiters Karl Bürk, der zum 31. Juli in den Ruhestand geht, übernehmen. Der Aufgabenbereich ist vielfältig. Neben Reinigungsarbeiten, Renovierungsarbeiten, Hausmeistertätigkeiten in öffentlichen Gebäuden wie Rathaus, Grundschule, Drei-Kirschen-Halle, Flüchtlingswohnungen, Grillhütte oder auch der Leichenhalle fallen auch verkehrsrelevante...

  • Achern
  • 06.05.20

Flexible Orte und Zeiten
Wieder Gottesdienste im Dekanat

Achern (st). In Abstimmung mit der Landesregierung können ab dem kommenden Wochenende wieder Gottesdienste in der Erzdiözese Freiburg stattfinden. "Bei aller Freude über diese Möglichkeit ist auch klar, dass es dazu zahlreicher Regelungen bedarf. Die Verantwortlichen vor Ort werden deshalb für jeden Gottesdienstort ein entsprechendes Infektionsschutzkonzept nach den Vorgaben des Erzbischofs erstellen. Da dies mit viel Verantwortung und großem Aufwand verbunden ist, wird jede Seelsorgeeinheit...

  • Achern
  • 06.05.20
Von links nach rechts vor der Versuchsanlage: Bärbel Daub (IB Weber-Ingenieure GmbH), Ralf Volz (Stadt Achern), Christopher Fischer (Institut für Wasser und Gewässerentwicklung), Dr. Steffen Metzger (IB Weber-Ingenieure GmbH), Dr. Tobias Morck (Institut für Wasser und Gewässerentwicklung), Joachim Rösch (Klärmeister Stadt Achern), Oberbürgermeister Klaus Muttach

Einführung vierter Reinigungsstufe an Kläranlage
Versuchsanlage in Betrieb

Achern (st). Die technische Versuchsanlage zur Klärung der Einsatzgrenzen des Verfahrens zur Zudosierung von Pulveraktivkohle direkt in die Belebung einer Kläranlage wurde offiziell in Betrieb genommen. In einer Gemeinschaftsarbeit wurde vom Bauhof der Stadt Achern ein Wetterschutz errichtet, von der Universität Stuttgart die Versuchsanlage mit allen notwendigen Pumpen, Probenehmer und Becken aufgebaut und die Versuchsanlage vom Ingenieurbüro Weber zusammen mit dem Mitarbeitern der Kläranlage...

  • Achern
  • 05.05.20
Der Umbau des Tafelladens in Achern bringt einige Verbesserungen für die Arbeitsprozesse mit sich.

Investition von 150.000 Euro
Renovierung des Tafelladens

Achern (st). Der Acherner Tafelladen ist seit 15 Jahren eine feste Institution in der Hornisgrinde-Stadt. Er wird vom Caritasverband Acher-Renchtal betrieben, wobei täglich rund 50 von insgesamt 80 ehrenamtlichen Helfer mit der Logistik, Sortierung und dem Verkauf der Waren für den täglichen Bedarf an hilfsbedürftige Menschen beschäftigt sind. Wegen der Corona-Krise musste der Laden-Betrieb aus Sicherheitsgründen allerdings eingestellt werden. Wann sich die Türen wieder öffnen, hierzu kann der...

  • Achern
  • 05.05.20
Das mobile Bohrgerät bei der Tiefenbohrung

Tiefenbohrungen zur Baugrunderkundung
Versorgungsleitungen werden erneuert

Achern (st). Derzeit wird die die Fortführung der Wasserversorgungsleitung von der Pappelallee über die Pappelstraße bis an die SWEG-Trasse ausgearbeitet. Zur Bodenerkundung im Bereich der geplanten Trassenführung werden Tiefenbohrungen zur Baugrunderkundung ausgeführt. Die durch das Landratsamt Ortenaukreis genehmigte Bohrungen gehen bis auf eine Tiefe von acht Metern. Sie dienen der Beurteilung des Baugrunds und der Auswahl der möglichen Bauverfahren, die zur Unterquerung der Acher und der...

  • Achern
  • 05.05.20

Nächste Auflage im Juli 2022
Oberacherner Heimatfest abgesagt

Achern (st). Die Corona-Pandemie macht eine Durchführung vom 10. Oberacherner Heimatfest mit Jubiläumsveranstaltungen unmöglich, schreiben die Organisatoren des Festes in einer Pressemitteilung. Geplant war das Fest für den 18. und 19. Juli auf dem Kirchplatz St. Stefan. Grundlage sei die Entscheidung der Bundesregierung, im Zuge der Bekämpfung der Corona-Pandemie Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 zu verbieten. "Den Organisatoren, sprich den teilnehmenden Vereinen, ist diese...

  • Achern
  • 29.04.20

Behutsamer Wiedereinstieg in Publikumsverkehr
Verwaltung fährt langsam hoch

Achern (st). „Die drastischen Kontaktsperren der vergangenen Wochen waren entscheidend dafür, dass uns medizinische Horrorszenarien mit überfüllten Krankenhäusern und überquellenden Leichenhäusern wie in Italien oder dem Elsass erspart geblieben sind. Diesen Erfolg können wir nur sichern, wenn wir die Kontaktsperren behutsam, diszipliniert und in kleinen Schritten wieder öffnen“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Acherns Oberbürgermeister weist in einer Pressemitteilung darauf hin, dass...

  • Achern
  • 29.04.20
Die Kunststoffspielfelder werden momentan saniert.

Gymnasium Achern
Außenspielfelder werden saniert

Achern (st). Aktuell werden die Kunststoff-Außenspielfelder beim Gymnasium in Achern saniert. Bei dem zu sanierenden Spielfeld mit einer Fläche von rund 1.000 Quadratmeter werden zuerst punktuell Schadstellen ausgebessert. Danach erhält das ganze Spielfeld eine neue Beschichtung. Beim zweiten Spielfeld werden im Zuge der Arbeiten ebenfalls punktuelle Schäden ausgebessert. Die Belagsarbeiten sind voraussichtlich bis Ende April/Anfang Mai abgeschlossen. Anschließend werden die...

  • Achern
  • 29.04.20
Oberbürgermeister Klaus Muttach (v. l.), Frank Horn, Thomas Eckstein

Rund zwei Millionen Euro investiert
Obere Bergstraße ist fertiggestellt

Achern (st). Vier Wochen früher als geplant kann die Obere Bergstraße fertiggestellt werden. „Der Aufwand hat sich gelohnt und die ehemalige Holperstrecke Obere Bergstraße präsentiert sich ab kommender Woche in neuem Glanz“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. In den nächsten Tagen wird eine der größten Baustellen in der Großen Kreisstadt Achern mit dem Aufbringen der Asphaltdecke abgeschlossen. Verkehrsraum neu gestaltet Für den gesamten Straßenbereich wurde der Verkehrsraum neu...

  • Achern
  • 29.04.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.