Rezept: Ofenfrischer Flammenkuchen
Herzhaft oder süß

Jessica Bruder, Brennstub-Strauße, Berghaupten

Das braucht's für 6 Flammenkuchen:
Teig:

  • 760 g Pizzamehl
  • 40 g Hartweizengrieß
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 20 g Salz
  • 20 g Olivenöl
  • 420 ml Wasser

Belag für vier Herzhafte:

  • 4 Becher Schmand
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 250 g Speck
  • 2 kleine Kartoffeln
  • 3 kleine Zwiebeln
  • 250 g Emmentaler Käse

Belag für zwei Süße:

  • 2 Becher Schmand
  • etwas Zucker
  • 4 säuerliche Äpfel (zum Beispiel Elstar)
  • 20 bis 30 Himbeeren
  • Zimtzucker
  • Waldhimbeergeist 60 Prozent nach Bedarf

So geht's: Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen und alle Zutaten etwa zehn Minuten in der Küchenmaschine verkneten. Den Teig in sechs gleichmäßige Stücke teilen und zugedeckt zwei bis drei Stunden gehen lassen. Die aufgegangenen Teigstücke hauchdünn ausrollen.

Vier Becher Schmand nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss herzhaft würzen. Vier ausgerollte Teigplatten damit bestreichen und nach Belieben mit Speck, Kartoffeln, Zwiebel und Käse oder einem anderen Belag nach Wahl belegen.
Die beiden verbliebenen Becher Schmand mit Zucker würzen und auf die beiden restlichen Teigplatten verteilen. Mit den geschälten, entkernten und in dünne Scheiben geschnittenen Äpfeln und den gewaschenen Himbeeren belegen. Nach dem Backen mit der Zimt-Zucker-Mischung bestreuen. Einen besonderen Geschmack gibt es, wenn der Flammenkuchen mit einem 60-prozentigen Waldhimbeergeist flambiert wird.

Alle Flammenkuchen werden im Steinbackofen etwa zehn Minuten auf 280 Grad Celsius gebacken. Jessica Bruder, Brennstub-Strauße, Berghaupten

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.