MOTORSPORT: Niederschopfheimer zieht eine positive Gesamtbilanz
David Pfeffer holt sich den süddeutschen Meistertitel

Voller Einsatz: Der 22-jährige Niederschopfheimer ist mit seiner Leistung in der abgelaufenen Saison zufrieden.
2Bilder
  • Voller Einsatz: Der 22-jährige Niederschopfheimer ist mit seiner Leistung in der abgelaufenen Saison zufrieden.
  • Foto: Jens Körner
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Hohberg (ld). Nach zahlreichen Rennen in der internationalen Solistenklasse belegt David Pfeffer zum ersten Mal in der Gesamtwertung der Süddeutschen Bahnmeisterschaft (SBM) den ersten Platz und holt sich somit souverän den Titel. Bereits Anfang Oktober hatte Pfeffer sein letztes Rennen der Saison. Beim Jahresabschlusstraining der MSV Herxheim ließ Pfeffer seine Saison noch einmal Revue passieren. Er blickt voller Freude auf gute Rennen zurück, zumal der 22-jährige dieses Jahr seinen ersten Podestplatz in der internationalen Solistenklasse einfahren konnte. Pfeffer selbst ist sehr zufrieden mit seiner diesjährigen Leistung: „nachdem ich die vergangene Saison 2018 frühzeitig beenden musste, bin ich froh, dass ich dieses Jahr einige Erfolge einfahren konnte.“ Der Niederschopfheimer nahm in der Saison an mehreren Bahnrekorden teil und konnte somit seine Können unter Beweis stellen. „Bei einem Bahnrekord treten nur die schnellsten Fahrer des Tages gegeneinander an“, erklärte der 22-Jährige stolz. Natürlich gab es aber auch den ein oder anderen Tiefpunkt in der Saison, wobei Pfeffer selbst daraus positive Schlüsse zieht. „Man lernt nur von den Besseren“, sagte er mit einem Lächeln im Gesicht. Auf die gute Leistung will Pfeffer in der kommenden Saison aufbauen und dafür will er in der Winterpause den Grundstein legen.

Voller Einsatz: Der 22-jährige Niederschopfheimer ist mit seiner Leistung in der abgelaufenen Saison zufrieden.
David Pfeffer ist süddeutscher Meister.
Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.