Berghaupten - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Die "Black Forest Eagles" des MSC Berghaupten vor dem Rennen im Landshuter Ellermühle-Stadion

SPEEDWAY: Speedwayteam des MSC Berghaupten gewinnt zweites Rennen in Landshut – Wieder überzeugende Mannschaftsleistung
Mission Titelverteidigung: "Black Forest Eagles" sind in Erfolgsspur zurückgekehrt

Berghaupten (woge). Beim zweiten Saisonrennen ist das Speedwayteam des MSC Berghaupten, die "Black Forest Eagles", wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Im Stadion an der Ellermühle in Landshut setzte sich die Mannschaft um Teamchef Sönke Petersen mit 40 Punkten gegenüber den Meißen "Hornets" (32) und den "Torros" aus Güstrow (30) durch. Die gastgebenden "Young Devils" aus Landshut hatten mit dem Ausgang des Rennens nichts zu tun und belegten abgeschlagen mit elf Punkten den vierten...

  • Berghaupten
  • 09.06.18
  • 18× gelesen
Sport
Das Speedwayteam des MSC Berghaupten, die "Black Forest Eagles", belegten beim Auftaktrennen in Diedenbergen den zweiten Platz.

BAHNSPORT: Gelungener Saisonauftakt für MSC Berghaupten
Routinier Bernd Diener siegt – "Black Forest Eagles" Zweiter

Berghaupten (woge). Einen überaus erfolgreichen Saisonauftakt im Speedway und auf der Langbahn konnten die Fahrer des MSC Berghaupten verzeichnen. In diesem Jahr fährt Bernd Diener wieder in den Grand-Prix-Rennen zur Weltmeisterschaft mit. Zur ersten Standortbestimmung nahm er beim Grasbahnrennen in Vries (Niederlande) teil. Und das mit großem Erfolg, denn der 58-Jährige Langbahnspezialist gewann auf der Grasbahn. Allerdings hatte er Glück, denn der junge Holländer Romano Hummel gewann all...

  • Berghaupten
  • 21.04.18
  • 13× gelesen
Sport
2 Bilder

SPEEDWAY: Berghauptener Speedwayteam beim neuen Bürgermeister
Die "Eagles" überreichen Bürgermeister Clever Pokal

Berghaupten (woge). Im Oktober dieses Jahres gewann das Speedwayteam des MSC Berghaupten, die Black Forest Eagles, den Speedway Team Cup 2017. Nach 2015 ist es bereits das zweite Mal, dass die Mannschaft um Teamkapitän Max Dilger, sich in der zweiten Bundesliga durchsetzen konnte. Im Gegensatz zu anderen Mannschaften, die zum Teil mit hochkarätigen Startern der deutschen Speedwayszene antraten, überzeugten die Berghauptener mit ihrer mannschaftlichen Geschlossenheit. So hatten sie in den...

  • Berghaupten
  • 23.12.17
  • 232× gelesen
Sport
Max Dilger, Kapitän der "Black Forest Eagles", beim Auswärtsrennen in Haunstetten.

SPEEDWAY: Nächsten Sonntag Finale in Herxheim
Meisterchancen für "Black Forest Eagles"

Berghaupten (woge). Ein weiteres Match stand für Kapitän Max Dilger und die "Black Forest Eagles" auf dem Programm. Antreten mussten sie gegen die Teams aus Meißen, Diedenbergen und Gastgeber Haunstetten bei Augsburg. Aktuell stehen die "Eagles" noch auf Platz sieben, doch sie hatten bisher erst ein Rennen absolviert. Gleich im ersten Durchgang lagen sie in Führung. 11 von 12 möglichen Punkten heimsten sie ein und diese Führung sollte am Rennende immer noch Bestand haben. Das große Plus der...

  • Berghaupten
  • 30.09.17
  • 11× gelesen
Sport
David Pfeffer aus Niederschopfheim möchte die "Großen" beim Grasbahnrennen am nächsten Sonntag in Berghaupten ärgern.

BAHNSPORT: Samstag Speedway – Sonntag WM-Challgenge
Vier Lokalmatadore wollen in den WM-Grand Prix

Berghaupten (woge). Am nächsten Wochenende dröhnen am Waldsee wieder die Motoren. Der MSC Berghaupten, der in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum feiert, bietet den Motorsportfans wieder Spitzensport der Extraklasse. Los geht es am Samstag um 14 Uhr mit dem Training der Junioren auf der Speedwaybahn, die dann um 15.15 Uhr mit den Rennen beginnen. Ebenfalls auf dem Programm stehen die Läufe der U21 und der Seitenwagen. Höhepunkt ist jedoch das erste Saisonrennen der Black Forest Eagles gegen...

  • Berghaupten
  • 19.08.17
  • 32× gelesen
Sport
Raphale San Millan (grüner Kombik rechts) und sein Beifahrer Benedikt Zapf wurden neue deutsche Meister.

MOTORSPORT: MSC-Gespann war nicht zu schlagen
Deutscher Meister: San Millan/Zapf

Melsungen (woge/st). Am 6. August stand der Deutsche Bahnpokal der nationalen Seitenwagen in Melsungen auf dem Plan. Insgesamt zwölf Teams hatten sich für das Prädikat qualifiziert und kämpften an diesem Tag um die deutsche Meisterschaft. Raphael San Millan und Benedikt Zapf vom MSC Berghaupten sicherten sich in beeindruckender Weise den Titel und wurden deutscher Meister. Bereits am Samstag konnte man auf der 550 Meter langen Grasbahn trainieren. Doch ein kurzer, aber heftiger Regenschauer...

  • Berghaupten
  • 12.08.17
  • 12× gelesen
Sport
Max Dilger, Bernd Diener und David Pfeffer: die Clubfahrer des MSC Berghaupten und Teilnehmer bei der WM-Challenge in Berghaupten

BAHNSPORT: Nur drei von 15 Fahrer qualifizieren sich am 27. August
WM-Challenge und Jubiläum in Berghaupten

Berghaupten (woge). Der MSC Berghaupten feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Das ist mit ein Grund dafür, dass sie für ihr Rennen von der FIM (Fédération Internationale de Motocyclisme) mit der WM-Challenge ein besonderes Prädikat zugeteilt bekamen. Das heißt, dass sich am Sonntag, 27. August, von den 15 Teilnehmern aus sechs Nationen nur die ersten drei für die WM-Grand-Prix-Serie 2018 qualifizieren können. Somit sind auf der 675 Meter langen Grasbahn spannende Rennen garantiert....

  • Berghaupten
  • 12.08.17
  • 33× gelesen
Sport
Raphael San Millan und Benedikt Zapf auf dem obersten Treppchen

MOTORSPORT: Hübsch/Burger Dritte bei Deutscher Meisterschaft
Berghauptens Gespanne weiter auf Erfolgskurs

Berghaupten (woge). Vier Wochen vor den Kronen Race Days in Berghaupten machen die Aktiven des MSC Berghaupten beste Werbung für die Veranstaltung. Vor allem die Seitenwagenfahrer machen auf sich aufmerksam. Bei den deutschen Meisterschaften auf der Sandbahn in Werlte (Emsland) war es das Gespann Kevin Hübsch/Michael Burger, das mit seinem dritten Platz für eine Überraschung sorgte. Die Bahnpokalsieger des Vorjahres fahren sehr erfolgreich in der ersten Saison in der internationalen...

  • Berghaupten
  • 05.08.17
  • 29× gelesen
Sport
Derzeit Deutschlands beste Nachwuchsfahrer auf der Speedwaybahn: Lukas Fienhage (Zweiter), Daniel Spiller (Meister) und Dominik Möser (Dritter, von links)

SPEEDWAY: Daniel Spiller gewinnt deutschen U-21-Titel
Fahrer des MSC Berghaupten auf oberstem Treppchen

Ludwigslust/Berghaupten. Wieder einmal mehr konnten Fahrer des MSC Berghaupten großartige Erfolge feiern. Daniel Spiller, Mitglied im Team MSJ des DMV sowie Fahrer der DMV White Tigers und der Black Forest Eagles des MSC Berghaupten konnte in Ludwigslust sensationell die deutsche Speedway-U21-Meisterschaft gewinnen. Lediglich im ersten Heat des Tages musste er sich Dominik Möser geschlagen geben. Zweiter wurde Clubkamerad Lukas Fienhage, der leider in seinem ersten Lauf in Führung liegend ein...

  • Berghaupten
  • 22.07.17
  • 16× gelesen
Sport
Wer gut startet, hat gute Chancen zu gewinnen. So wie hier das Nachwuchs-Gespann Raphael San Millan/Benedikt Zapf (links) beim Sandbahnrennen in Mühldorf.

BAHNSPORT: Nächsten Samstag auf der Sandbahn in Werlte
Vier MSC-Gespanne beim DM-Finale am Start

Berghaupten (woge). Schon seit Jahrzehnten gilt Berghaupten als Hochburg der Seitenwagen. Das wird am kommenden Samstag beim Endlauf um die deutsche Meisterschaft wieder eindrucksvoll unterstrichen. Von den zehn Gespannen, die sich fürs Finale qualifiziert haben, kommen vier vom MSC Berghaupten, der in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum feiert. Es wird für die vier Teams nicht einfach werden, um auf das Podest zu fahren. Doch dass sie es können, haben sie in dieser Saison schon öfters...

  • Berghaupten
  • 15.07.17
  • 172× gelesen
Sport
Bernd Diener bei der Siegerehrung. In der Mitte der Sieger Andrew Appleton, rechts daneben Josef Franc, der Drittplatzierte aus Tschechien.
2 Bilder

BAHNSPORT: "Langbahn-Oldie" hat in Berghaupten einen sicheren Startplatz
Bernd Diener qualifiziert sich für WM-Challenge

Marienbad/Tschechien. Seinen X-ten Frühling erlebt derzeit Bernd Diener. Im "hohen Alter" von 58 Jahren hat sich der Gengenbacher Langbahnfahrer im tschechischen Marienbad für die Weltmeisterschafts-Challenge qualifiziert, die Ende August auf seiner Heimbahn in Berghaupten ausgefahren wird. In Marienbad kämpften 25 Fahrer um die begehrten 12 Plätze für die WM-Challenge. Dass er immer noch mithalten kann, bewies Diener in der WM-Quakifiaktionsrunde eindrucksvoll. Dabei hat es nicht einmal so...

  • Berghaupten
  • 01.07.17
  • 65× gelesen
Sport
Bernd Diener gewann in Lüdinghausen den Goldhelm.
3 Bilder

BAHNSPORT: Fahrer des MSC Berghaupten mit gemischten Gefühlen
Diener gewinnt, San Millan Zweiter und Dilger stürzt

Herxheim/Lüdinghausen. Dass Bernd Diener immer noch vorn mitfahren kann, bewies der 57-Jährige aus Gengenbach beim Grasbahnrennen in Lüdinghausen. Der Oldie unter den Stahlschuhartisten konnte die Angriffe des jungen Romano Hummel aus Holland und dem Tschechen Martin Malek abwehren und gewann den Goldhelm, eine der höchsten Trophäen im deutschen Bahnsport. Einen guten dritten Platz erfuhr sich das MSC-Gespann Kevin Hübsch/Michael Burger, die ebenfalls in Lüdinghausen am Start waren. Nicht so...

  • Berghaupten
  • 27.05.17
  • 59× gelesen
Sport
Packende Rennen beim Endlauf um die deutsche Speedway-Meisterschaft.

Speedway-Elite kämpft um die deutsche Meisterschaft

Berghaupten. Am Wochenende 31. August und 1. September bietet der MSC Berghaupten auf der Speedway- und Grasbahn wieder ein großes Motorspektakel. Auf der 262 Meter langen Speedwaybahn geht es am Samstag um den Titel des deutschen Meisters und auf der Grasbahn um den begehrten Supercup. Beim Endlauf um die deutsche Speedwaymeisterschaft ist alles, was Rang und Namen in der deutschen Speedwayszene hat, vertreten. Von Titelverteidiger Tobias Kroner, der die Berghauptener Bahn genauso...

  • Berghaupten
  • 14.02.17
  • 4× gelesen
Sport
Action pur und Kampf um jeden Zentimeter: Kapitän Max Dilger in Führung liegend.

Duell der besten Teams am Berghauptener Waldsee
Hammer-Rennen für die „Black Forest Eagles“

Berghaupten. Am Sonntag, 10. April, dröhnen am Berghauptener Waldsee wieder die Motoren. Der MSC Berghaupten eröffnet mit dem Speedstart die Saison 2016. Bereits am Samstag, 9. April, finden Trainingsläufe in allen Klassen statt und es wird, wie in jedem Jahr auch ein „Schnuppertraining“ für alle Interessierten angeboten. Höhepunkt ist jedoch am Sonntag das erste Rennen im Speedway Team Cup (2. Bundesliga) der „Black Forest Eagles“. Für die Mannschaft um Kapitän Max Dilger gleich...

  • Berghaupten
  • 07.02.17
  • 3× gelesen
Sport
Die Black Forest Eagles: Vorn Teamchef Sönke Petersen, Mitte: Mads Hansen, Eathen Spiller, Kai Huckenbeck, Hinten: Valentin Grobauer, Daniel Spiller und Kapitän Max Dilger.

Max Dilger führt Black Forest Eagles zum Titel

Neuenknick/Berghaupten. Auch im letzten Rennen der Saison blieben die Black Forest Eagles ungeschlagen und holten damit erstmals in der Geschichte des MSC Berghaupten eine Mannschaftsmeisterschaft für den Verein. Beim Saisonfinale in Neuenknick (Ostwestfalen) ging das Speedwayteam um Kapitän Max Dilger (Lahr) mit einem Vorsprung ins Rennen. Da auch die Verfolger aus Wittstock (Brandenburg) und Herxheim (Pfalz) am Start waren, war eigentlich ein spannendes Rennen zu erwarten. Doch...

  • Berghaupten
  • 07.02.17
  • 11× gelesen
Sport
Die „Black Forest Eagles“ (v.l.): Daniel Spiller, Robert Lambert, Ethan Spiller, David Pfeffer, René Schäfer, Max Dilger und Sönke Petersen (es fehlt Kelvin Bordihn).

„Black Forest Eagles“ – MSC Berghaupten stellt neue Mannschaft vor

Berghaupten. Der Anfang ist gemacht und bei einer Pressekonferenz stellte der Motorsportclub (MSC) Berghaupten am Freitag das neue Speedwayteam, die „Black Forest Eagles“, vor. Das junge Team wird ab dieser Saison am Speedway Team-Cup teilnehmen, einem neu geschaffenen Wettbewerb, der als Unterbau für die erste Bundesliga dient. Angeführt wird das Team von Kapitän Max Dilger (24) aus Lahr-Sulz. In einheitlicher Rennkombi werden die Youngsters David Pfeffer (17) aus...

  • Berghaupten
  • 31.01.17
  • 33× gelesen
Sport
Das Speedwayteam Black Forest Eagles des MSC Berghaupten: Kelvin Bordihn, Ethan Spiller, Robert Lambert, Kapitän Max Dilger, Daniel Spiller, David Pfeffer und Organisator René Schäfer (von links). Vorn im Bild Teamchef Sönke Petersen.

Black Forest Eagles fiebern dem Saisonstart entgegen

Berghaupten. Mit dem Speedstart am Samstag, 5. April, eröffnet der MSC Berghaupten die Saison 2014 und wartet mit einer Premiere auf. Bei einem Testmatch wird sich erstmals die neu gegründete Speedwaymannschaft, die Black Forest Eagles, präsentierten. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Motorsportjugend (MSJ) im Deutschen Motorsportverband (DMV) werden die Black Forest Eagles am Speedwayteamcup (STC) teilnehmen. Dieser neu geschaffene Wettbewerb soll als Unterbau für die...

  • Berghaupten
  • 24.01.17
  • 7× gelesen