Alles zum Thema Motorsport

Beiträge zum Thema Motorsport

Sport
Bernd Diener (innen) war auch von seinem Clubkameraden nicht aufzuhalten.

MOTORSPORT: Berghauptener Fahrer in Schwarme ganz vorn platziert
Bernd Diener behält über Max Dilger die Oberhand

Gengenbach (woge). Bernd Diener erlebt derzeit seinen X-ten Frühling. Der 59-jährige Gras- und Sandbahnfahrer des MSC Berghaupten brach beim Rennen in Berghaupten den "uralten" Bahnrekord des leider viel zu früh versorbenen Engländers Simon Wigg und fuhr mit 115,0 km/h die schnellste Zeit, die auf der Berghauptener Grasbahn gefahren wurde. Nur eine Woche später der nächste Erfolg. Beim Grasbahnrennen in Schwarme lieferte er sich mit seinem Clubkameraden Max Dilger aus Lahr ein...

  • Gengenbach
  • 08.09.18
  • 11× gelesen
Sport
Zum letzten Mal auf dem Siegerpodest: Gerd Körber aus Rheinau.

MOTORSPORT: Truck-Racer-Legende Gerd Körber beendete seine Karriere
Die endgültig letzte Zielflagge senkte sich am Nürburgring

Rheinau. Eine Woche ist nach dem Nürburgring-Rennen vergangen und Gerd Körber hat sich entschieden: „Jetzt ist definitiv Schluss. Der Motorsport, meine Familie und meine treuen Fans haben mich zum letzten Mal hinter dem Lenkrad eines Race-Truck erleben dürfen. Letztes Jahr hatte ich meinen Rückzug aus der Europameisterschaft verkündet und nun ist auch der aktive Motorsport für mich beendet. Aufhören, wenn es am schönsten ist und nicht, wenn du plötzlich dem Fahrerfeld hinterher fährst. So ganz...

  • Rheinau
  • 14.07.18
  • 17× gelesen
Sport
Auf dem Siegerpodest links oben die Drittplatzierten, die "Black Forest Eagles": Philip Hellström-Bängs und Maximilian Pongratz. Dazwischen Betreuer Rainer Armbruster.

MOTORSPORT: Deutscher Speedway – Paar-Cup-Premiere im Rhein-Main-Stadion
"Black Forest Eagles" belegen zweiten Platz im Paarfahren

Diedenbergen (woge). Kaiserwetter, gute Organisation sowie spannende und verletzungsfreie Rennen: die Premiere des Deutschen Speedway Paarcups in der 250-ccm-Klasse im Rhein-Main-Stadion in Diedenbergen ist gelungen. Die Verantwortlichen der Deutschen Motor Sport Jugend (DMSJ) konnten strahlen – allerdings gab es auch einen kleinen Wermutstropfen – das Zuschauerinteresse hätte größer sein können. Mit dem MSC Olching, den "Black Forest Eagles" aus Berghaupten, den "Fighters" aus Cloppenburg,...

  • 14.07.18
  • 17× gelesen
Sport
Spannende Rennen wurden beim Motocross auf dem Pflingstberg geboten.

MOTORSPORT: Jens Gettemann baut seine Führung aus – nur 1.850 Zuschauer
Favoriten geben sich beim 45. ADAC-Motocross keine Blöße

Schuttertal-Schweighausen (rof). Rekordverdächtig war die 45. Auflage des ADAC-Motocross in Schweighausen, zudem sich 98 Starter eingefunden hatten. Das Startgitter war bei allen sechs Wertungsläufen voll besetzt, was für die Zuschauer besonderer Nervenkitzel bedeutete. Überragender Fahrer war der Belgier Jens Gettemann, der den DM-Lauf der 250 ccm-Klasse klar gewann. Nicht ganz ins positive sportliche Bild passte die Kulisse. Der veranstaltende MSC „Alemannorum“ Schweighausen hatte auf...

  • Schuttertal
  • 07.07.18
  • 28× gelesen
Sport
Erfolgreich im Motocross unterwegs: das Seitenwagengespann Heiko Müller mit Pirmin Hofmeier vom MSC Schweighausen.

MOTORSPORT: Gespann Müller/Hofmeier Tagessieger in Schopfheim
Seitenwagen des MSC Schweighausen erfolgreich

Schuttertal-Schweighausen (rof). Vergangenen Sonntag fand ein Motocrossrennen bei den Schopfheimer Kollegen im Wiesental statt. Vom MSC Schweighausen waren ein Motocross-Gespann und zwei Solofahrer bei den dortigen Prädikatsläufen am Start. Gleich in der ersten gemeinsamen Saison schaffte das Gespann mit Heiko Müller aus Gengenbach und seinem Beiwagenfahrer Pirmin Hofmeier aus Freiburg auf ihrer "SP-Zabel" nun in Schopfheim einen bravourösen Erfolg. Nach zwei Wertungsläufen zum Deutschen...

  • Schuttertal
  • 02.06.18
  • 68× gelesen
Sport
Joe-Louis Kaltenmeier wurde vom ADAC Südbaden geehrt.

MOTORSPORT: ADAC Südbaden ehrt erfolgreiche Motorsportler
Ehrungen für Mitglieder des MSC Schweighausen

Schuttertal-Schweighausen (rof). Am Samstag hatte der ADAC Südbaden zur Ehrung erfolgreicher Sportfahrer des vergangenen Jahres in das Kultur- und Bürgerhaus nach Denzlingen eingeladen. Vom MSC Schweighausen wurden folgende Mitglieder für ihre Erfolge ausgezeichnet: Joe-Louis Kaltenmeier für den jeweils dritten Platz beim Motocross Bundesendlauf der Jugend-Klasse 3 und in der Landesmeisterschaft der Jugend-Klasse 4 sowie dem zweiten Platz in der DJMV-Meisterschaft Klasse 85 ccm, Rainer Randack,...

  • Schuttertal
  • 27.01.18
  • 24× gelesen
Sport
Auch mit ramponiertem Truck fuhr Gerd Körber vorne mit und wurde noch Sechster.
3 Bilder

TRUCK RACING: Rheinauer beendet in Jarama seine 30-jährige Laufbahn
Gerd Körber: Ein erfolgreiches Wochenende zum Karriereende

Jarama (woge/st). War das nun der letzte Auftritt im Truck-Race von Gerd Körber? „Ja, es ist so. Ich höre auf. Es ist Zeit zu gehen. Ich möchte mich in Zukunft mehr um meine Familie und um unser Geschäft Bickel-Tec GmbH kümmern. Das habe ich zwar auch bisher gemacht, aber es war immer sehr stressig. Jetzt möchte ich gerne ein Leben ohne Renntermine und Zeitplan. In all der Zeit sind meine Frau Neema und unsere Kleine, Serafina, viel zu oft zu kurz gekommen. Man darf ja auch nicht vergessen, ich...

  • 21.10.17
  • 17× gelesen
Sport
Nach dem Start sah es noch gut aus: Gerd Körber auf seinem IVECO (rechts vorn) in Führung liegend.

MOTORSPORT: Rheinauer Truckfahrer derzeit ratlos
Gerd Körber hadert mit Punktausbeute

Zolder. Gerd Körber hatte sich seine Jubiläums-Saison etwas anders vorgestellt. Obwohl er in Zolder viermal in die Punkte fahren konnte, war ihm am Sonntagabend nicht zum Lachen: „Mir war schon klar, dass ich nicht um den Titel werde fahren können. Auf der anderen Seite sehe ich, wo Jochen Hahn mit dem identischen Truck fährt. Ein Platz zwischen vier und sechs hatte ich mir schon vorgestellt. Ich habe momentan keine Idee, woran es liegt“. Beim ersten Rennen am Samstag fiel Körber auf den...

  • Rheinau
  • 23.09.17
  • 11× gelesen
Sport
Raphael San Millan und Benedikt Zapf auf dem obersten Treppchen

MOTORSPORT: Hübsch/Burger Dritte bei Deutscher Meisterschaft
Berghauptens Gespanne weiter auf Erfolgskurs

Berghaupten (woge). Vier Wochen vor den Kronen Race Days in Berghaupten machen die Aktiven des MSC Berghaupten beste Werbung für die Veranstaltung. Vor allem die Seitenwagenfahrer machen auf sich aufmerksam. Bei den deutschen Meisterschaften auf der Sandbahn in Werlte (Emsland) war es das Gespann Kevin Hübsch/Michael Burger, das mit seinem dritten Platz für eine Überraschung sorgte. Die Bahnpokalsieger des Vorjahres fahren sehr erfolgreich in der ersten Saison in der internationalen...

  • Berghaupten
  • 05.08.17
  • 34× gelesen
Sport
Ein besonderes Motorsport-Event findet am 30. Juni mit der "Badenova Hochschwarzwald e-cart-trophy" am Schluchsee statt.

MOTORSPORT: Von 30. Juni bis 2. Juli – Sportliches Business-Event
Elektrisierendes Rennen der E-carts am Schluchsee

Hinterzarten/Schluchsee. Unter dem Motto „100 % Emotion – 0 % Emission“ erwartet der Hochschwarzwald von Freitag, 30. Juni bis Sonntag, 2. Juli am Schluchsee ein außergewöhnliches Motorsport-Event. Im Rahmen der "Badenova-Hochschwarzwald-E-cart-trophy" fahren rund 150 Teilnehmer aus 20 verschiedenen Teams um Bestzeiten. Der 800-Meter-Rundkurs führt direkt durch das Zentrum der Gemeinde Schluchsee sowie am Seeufer entlang. Zum Einsatz kommen dabei vollelektrische E-Carts mit einer Leistung von...

  • 17.06.17
  • 14× gelesen
Sport
Großes Gerangel herrschte in der ersten Kurve nach dem Start beim Rennen auf dem Red Bull Ring in Spielberg. In diesem Rennen  wurde Gerd Körber Dritter.

MOTORSPORT: Dritter und Fünfter Platz zum Saisonauftakt
Gerd Körber trug zum guten Ergebnis bei

Spielfeld/Österreich. Die Bullen von IVECO fühlten sich auf dem Red Bull Ring im österreichischen Spielfeld sauwohl. Die drei IVECO-Piloten, Gerd Körber, Markus Altenstrasser und Jochen Hahn, hatten zum Auftakt der Europa­meisterschaft wenig zu klagen. Insgesamt schaffte man zwei Siege, einen zweiten und zwei dritte Plätze. Dazu kam die aktuelle Führung der „Bullen von Iveco Magirus“ in der Teamwertung. Beim ersten Rennen am Samstag hatte Jochen Hahn den besten Start und bescherte am Ende...

  • 20.05.17
  • 8× gelesen