MOTORSPORT: Wieder erfolgreiche Saison des Speedwayteams
Die "Black Forest Eagles" feiern Vizemeisterschaft

Das erfolgreiche Team des MSC Berghaupten, die "Black Forest Eagles" mit Teamchef Sönke Petersen (sitzend) und Betreuer Rainer Armbruster (rechts).
  • Das erfolgreiche Team des MSC Berghaupten, die "Black Forest Eagles" mit Teamchef Sönke Petersen (sitzend) und Betreuer Rainer Armbruster (rechts).
  • Foto: Uwe Ebler
  • hochgeladen von dtp02 dtp02

Berghaupten (woge). Beim letzten Rennen der Saison auf der Speedwaybahn in Olching war klar, dass die "Black Forest Eagles" höchstens Zweiter werden konnten. Spitzenreiter Cloppenburg konnte nicht mehr eingeholt werden. Allerdings kämpften um den zweiten Platz auch noch der MSC Olching und das Emsland Speedwayteam des MSC Dohren. Die vierte Mannschaft, die Neuenknick "Hexen", konnten in den Dreikampf nicht eingreifen und belegten den vierten Platz.
Gleich nach den ersten Läufen war klar, dass Gastgeber Olching nicht zu schlagen war. Sie hatten sich mit dem neuen Langbahn-Weltmeister und deutschen Speedwaymeister Martin Smolinski verstärkt und gewannen das Rennen mit deutlichem Vorsprung. Das Emslandteam und die "Eagles" brachten aber schon mehr Punkte mit, so dass klar war, dass der Zweite des Saisonfinales auch in der Gesamtwertung Zweiter wurde.

Und wie zu erwarten schenkten sich die Teams nichts. Zuerst waren die Berghauptener in Führung, dann zogen die Norddeutschen wieder nach und vor dem letzten Durchgang hatten beide Mannschaften die gleiche Punktzahl. In den drei Finalläufen hatten die "Eagles" die Nase vorn und mit 27 Punkten hatte man gegenüber dem Konkurrenten aus dem Emsland zwei Zähler mehr auf dem Konto. Nach der Meisterschaft im vergangenen Jahr ist der zweite Platz wieder ein großer Erfolg für das Speedwayteam des MSC Berghaupten. Punktbester Fahrer in Olching war Kapitän Max Dilger mit zehn Punkten gefolgt von Daniel Spiller (8), Dominik Möser (7) und Maximilian Pongratz (2).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen