Frist für Wahl in Durbach läuft
Andreas König wirft Bewerbungsunterlagen ein

Amtsinhaber Andreas König mit seinen Kindern Josefine und Franziska (v. r.)
  • Amtsinhaber Andreas König mit seinen Kindern Josefine und Franziska (v. r.)
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Daniela Santo

Durbach (gro). Gleich zu Beginn der Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl in Durbach hat Andreas König am gestrigen Samstag seine Bewerbung in den Rathausbriefkasten geworfen. Der Amtsinhaber sagt: "Dankbar schaue ich auf die vergangenen acht Jahre zurück, in denen wir viele Projekte gemeinsam umgesetzt haben." Große Herausforderungen stünden an, die der 35-Jährige weiter in verantwortungsvoller Position mitgestalten will. Die Bewerbungsfrist endet am 13. Juni, die Wahl findet am 10. Juli statt.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.