Für alle Ansprüche und jede Fitness
Gemeinsame Mountainbike-Touren

Ettenheim (st). Im Rahmen der Teilnahme Ettenheims am Stadtradeln-Wettbewerb, der für den Ortenaukreis am heutigen Montag beginnt, werden verschiedene Touren in Ettenheim angeboten – weil gemeinsam Rad-Kilometer zu sammeln einfach mehr Spaß macht.

Tour der Radsportgruppe

Die Radsportgruppe um Georg Henninger bietet jeden Samstag im Aktionszeitraum eine Mountainbike-Tour über Stock und Stein rund um Ettenheim an. Auch wenn sich die ambitionierten Mountainbiker den Teilnehmern anpassen, ist eine Grundkondition bei Teilnahme empfehlenswert. Treffpunkt ist immer samstags um 14 Uhr am Oberen Tor bei der Bäckerei Henninger. Die Touren dauern etwa zwei bis drei Stunden. Eine Anmeldung ist unter Telefon 07822/9801 erforderlich. Die Mountainbike-Touren finden bei gutem Wetter.

E-Mountainbike-Tour mit Bürgermeister

Bürgermeister Bruno Metz bietet am Montag, 14. September, eine „Große Runde ins Tal“ mit dem E-Mountainbike an. Die Tour führt entlang der Fischweiher, vorbei an Panorama-Aussichtspunkten zum Streitberg und über den Höhenweg wieder zurück. Abschluss ist bei einem kühlen Getränk im Ettenheimer Prinzengarten. Treffpunkt ist um 18 Uhr auf dem Espenparkplatz, Abschluss ist gegen 19.30 Uhr im Prinzengarten bei einem kühlen Getränk. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung per Mail bei heike.schillinger@ettenheim oder unter Telefon 07822 432 102 erforderlich.

Tour für alle Generationen

Am Dienstag, 15. September, bietet der Seniorenrat eine „gemeinsame Tagesradtour für alle Generationen“ an. Bei der Tour sind etwa 45 km zu radeln. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Espenparkplatz. Die Tour führt nach Wallburg, Münchweier, Broggingen, Tutschfelden, Herbolzheim, Kenzingen, Rheinhausen, Rust, Kappel-Grafenhausen und zurück nach Ettenheim. Um die Mittagszeit ist die Einkehr in einem Lokal vorgesehen. Herzlich willkommen sind auch Familien. Bei Bedarf werden die Gruppen aufgeteilt. Ende der Tour gegen 16 Uhr. Anmeldung für die Teilnahme bitte bei Karl Stiegeler per Mail an karl@stiegeler.org oder unter Telefon 07822/1590 sowie Karl-Heinz Weber per weber@web.de oder unter Telefon 07822/3744.

Das Tragen eines Fahrradhelms wird bei allen Touren empfohlen. Die Touren finden auf eigene Gefahr statt. Auf die Einhaltung der Abstandsregeln der Corona-Verordnung wird hingewiesen.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen