Nachrichten - Ettenheim

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

358 folgen Ettenheim
Lokales

Klinikschließungen in der Ortenau
Klage gegen Agenda 2030 abgewiesen

Freiburg/Ortenau (st). Die Klage von drei im Ortenaukreis lebenden Bürgern gegen den Kreistagsbeschluss des Landkreises Ortenaukreis vom 24. Juli 2018 zur sogenannten „Agenda 2030“ ist unzulässig. Dies entschied das Verwaltungsgericht Freiburg mit dem den Beteiligten nun zugestellten Urteil vom 03.09.2021 (2 K 3095/19). Am 24. Juli 2018 habe sich der Kreistag des Landkreises Ortenaukreis unter dem Tagesordnungspunkt 'Agenda 2030' mit der Zukunftsplanung für das kreiseigene Ortenau Klinikum...

Lokales
Das Podium: Bernd Repple (v. l.), Maria Schwarz, Thomas Marwein, Dr. Regina Sittler, Volker Schebesta und Reinhard BischlerDas Podium: Bernd Repple (v. l.), Maria Schwarz, Thomas Marwein, Dr. Regina Sittler, Volker Schebesta und Reinhard BischlerDas Podium: Bernd Repple (v. l.), Maria Schwarz, Thomas Marwein, Dr. Regina Sittler, Volker Schebesta und Reinhard Bischler
2 Bilder

Diskussion Tierwohl und Wolf
Landwirte fühlen sich alleingelassen

Nordrach (gro). Zwei bestätigte Wolfsrisse und ein vermuteter, die Stimmung bei den Landwirten in Nordrach ist schlecht. Sie fühlen sich von der Politik alleingelassen, wenn es um den Schutz ihrer Tiere geht. Das wurde bei einer Podiumsdiskussion, die betroffene Landwirte am Samstag, 18. September, in Nordrach auf die Beine gestellt haben mehr als deutlich. Eingeladen waren Vertreter aus der Politik, aber auch eine Tierschützerin sowie ein Schäfer. Prominent besetzt war das Podium mit Thomas...

Lokales
Höhepunkte, Meilensteine und Herausforderungen in 20 Jahren Wirtschaftsförderung ließen (v. l.) Kehls ehemaliger Wirtschaftsförderer Dr. Marc Funk, seine Nachfolgerin Fiona Härtel und Oberbürgermeister Toni Vetrano in einer Feierstunde Revue passieren.Höhepunkte, Meilensteine und Herausforderungen in 20 Jahren Wirtschaftsförderung ließen (v. l.) Kehls ehemaliger Wirtschaftsförderer Dr. Marc Funk, seine Nachfolgerin Fiona Härtel und Oberbürgermeister Toni Vetrano in einer Feierstunde Revue passieren.Höhepunkte, Meilensteine und Herausforderungen in 20 Jahren Wirtschaftsförderung ließen (v. l.) Kehls ehemaliger Wirtschaftsförderer Dr. Marc Funk, seine Nachfolgerin Fiona Härtel und Oberbürgermeister Toni Vetrano in einer Feierstunde Revue passieren.

20 Jahre Wirtschaftsförderung in Kehl
Ein Glücksfall und Erfolgsmodell

Kehl (st). Mit dem Ziel, Kehl zu einem prosperierenden Wirtschaftsstandort und zu einer Stadt mit hoher Lebensqualität zu entwickeln, ist am 26. September 2001 die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH gegründet worden. Inzwischen sind 20 Jahre vergangen. Dies hat die Wirtschaftsförderung zum Anlass genommen, das Erreichte gemeinsam mit Gründern, Förderern und langjährigen Wegbegleiterin aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft zu feiern. „Die Wirtschaftsförderung war und ist für Kehl...

Lokales

Zwölf Patienten auf Intensivstation
156 Neu-Infektionen am Wochenende

Ortenau (rek/st). Die 156 vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises von Freitagnachmittag bis Sonntag an das Landesgesundheitsamt übermittelten und bestätigten neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis - 32 mehr als am Wochenende vor einer Woche - stammen aus Achern (15), Appenweier (2), Berghaupten (1), Durbach (1), Ettenheim (3), Friesenheim (6), Gengenbach (4), Gutach (2), Haslach (2), Hohberg (2), Kappel-Grafenhausen (1), Kehl (14), Kippenheim (1), Lahr (42), Lauf (1), Mahlberg (2), Neuried (2),...

Lokales

Ettenheim, Kappel-Grafenhausen, Mahlberg, Ringsheim und Rust haben ein interkommunales Elektromobilitätskonzept beschlossen.

Interkommunales Konzept für E-Mobilität
Konkrete Maßnahmen angestoßen

Ettenheim (st). Gemeinsam haben die Städte und Gemeinden Ettenheim, Kappel-Grafenhausen, Mahlberg, Ringsheim und Rust als Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft (VVG) vor rund drei Jahren ein interkommunales Elektromobilitätskonzept beschlossen und damit eine Vorreiterrolle in der Region eingenommen. Im Zuge dieses Konzeptes, das mit Unterstützung der Badenova erstellt worden ist, wurden in der Zwischenzeit zahlreiche Maßnahmen zur Förderung der E-Mobilität umgesetzt und so den Bürger den Umstieg...

  • Ettenheim
  • 17.09.21
Der Kindergarten Wunderfitz in Lahr wurde als Haus der kleinen Forscher zertifiziert.

Neues "Haus der kleinen Forscher"
Kindergarten Wunderfitz zertifiziert

Ettenheim (st). Als 74. Einrichtung im Kammergebiet der IHK Südlicher Oberrhein wurde der Kindergarten Wunderfitz in Ettenheim als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert. Die Einrichtung erhält die offizielle Plakette für ihr kontinuierliches Engagement bei der Förderung frühkindlicher Bildung in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik. Überreicht wurde die Zertifizierung von Susanne Stuckmann, Referentin für Wirtschaft und Schule der IHK Südlicher Oberrhein. Die Fachkräfte...

  • Ettenheim
  • 14.09.21
Eintrag ins goldene Buch der Stadt Ettenheim: Brigitte Klinkert, ministre déléguée aus Frankreich.

Eintrag ins goldene Buch
Ministerin informiert sich über Teilhabe

Ettenheim (st). Bürgermeister Bruno Metz begrüßte die delegierte Ministerin im französischen Arbeitsministerium, Brigitte Klinkert, im Ettenheimer Rathaus. Auf Einladung von MdB Peter Weiß und Bundestagskandidat Yannick Bury war die aus dem Elsass stammende Politikerin zu Begegnung und Gespräch über Inklusion und Teilhabe am Arbeitsleben nach Ettenheim gekommen. Im Anschluss an den Empfang tauschte sie sich mit den Mitarbeitern der Blumen-Werkstatt Altdorf aus. Die Gärtnerei ist ein innovatives...

  • Ettenheim
  • 10.09.21

Letzter Tag am 12. September
Ende der Freibadsaison in Ettenheim

Ettenheim (st). Die diesjährige Freibadsaison im Ettenheimer Carl-Hermann-Jäger Schwimmbad, in der unter den Corona Auflagen bisher knapp 25.000 Badegäste das Schwimmbad besucht haben, endet am Sonntag, 12. September. Nur wenige Schönwetterperioden Aufgrund der Corona-Pandemie war es ebenso wie im Vorjahr keine einfache Badesaison. Die Vorgaben der Corona-Verordnung waren einzuhalten und der Aufwand war entsprechend hoch. Leider hat in diesem Jahr auch das Wetter nicht mitgespielt. Es gab nur...

  • Ettenheim
  • 30.08.21
80 Ballen Heu für das Katastrophengebiet

Heuspende für Flutgebiet
Ettenheimer Landwirt Bruno Fischer hilft Kollegen

Ettenheim (st). Vor wenigen Tagen haben zwei LKW voll gepresster Heuballen Ettenheim in Richtung des Katastrophengebiets im Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen verlassen. Der Ettenheimer Landwirt Bruno Fischer, der auch als Landschaftspfleger tätig ist, hatte sich ans Rathaus gewendet und die Idee vorgetragen. Durch die wuchsfördernde Wetterlage konnte er in diesem Jahr eine sehr gute Heuernte einfahren. So bot er an, Heu an Kollegen im Flutgebiet zu spenden. "Ich kann die Situation der...

  • Ettenheim
  • 25.08.21
Die Außenanlage der Grundschule Ettenheim wird derzeit neu gestaltet.

Außenanlage Grundschule Ettenheim
Zusätzliche Aufenthaltsfläche für Schüler

Ettenheim (st). Bei der Grundschule des August-Ruf-Bildungszentrums in der Freiburger Straße in Ettenheim wird in der Sommerpause die Außenanlage erneuert und erweitert. Die Fläche soll künftig als zusätzliche Aufenthaltsfläche in den Pausen genutzt werden. Im Zuge der Umgestaltung werden eine Natursteinmauer errichtet, Pflaster- und Erdarbeiten durchgeführt und ein Zaun entlang der Straßen aufgestellt. Neue Spielgeräte Für die Schüler werden neue Spielgeräte aufgebaut und bisherige instand...

  • Ettenheim
  • 23.08.21

Polizei

Mit Glaskrug attackiert
Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung

Ettenheim. Eine nächtliche Attacke aus heiterem Himmel dürfte am Donnerstag in einer Klinik in der Robert-Koch-Straße in Ettenheim auf eine Erkrankung des Angreifers zurückzuführen sein. Ein sich mutmaßlich in einem Ausnahmezustand befindlicher Patient soll gegen 2.20 Uhr mit einem Glaskrug auf einen Mitpatienten losgegangen sein. Das Opfer erlitt hierdurch Schnittverletzungen, die medizinisch versorgt werden mussten. Die Beamten des Polizeipostens Ettenheim ermitteln wegen gefährlicher...

  • Ettenheim
  • 26.08.21

Radfahrer leicht verletzt
Polizei sucht Zeugen zum Unfallhergang

Ettenheim (st). Am späten Freitagnachmittag, 9. Juli, gegen 18.10 Uhr kam es im Einmündungsbereich von der Löwenstraße auf die Bundesstraße 3 in Ettenheim zu einem Verkehrsunfall, teilt die Polizei mit. Am Unfall seien sowohl ein Radfahrer, der nach aktuellem Stand der Ermittlungen entlang der B3 fuhr, sowie ein grauer PKW, Marke Nissan, der von der Römerstraße auf die B3 einfahren wollte, beteiligt. Der Radfahrer sei durch das Unfallgeschehen zu Fall gekommen und habe sich hierbei leicht...

  • Ettenheim
  • 10.07.21

Polizistin getreten
Angetrunkener 41-Jähriger in Gewahrsam genommen

Ettenheim. Kurz nach 12 Uhr wurde am Dienstag, 6. Juli, die Polizei über eine am Boden liegende Person in der Rheinstraße in Ettenheim verständigt. Beim Eintreffen der Polizeistreife stellte diese keine hilflose Person fest, sondern vielmehr einen angetrunkenen 41-Jährigen, der gerade dabei war, gegen eine dortige Hauswand seine Notdurft zu verrichten. Im weiteren Verlauf widersetzte sich der Mann jedweder polizeilicher Anordnung, so dass er letztendlich in Gewahrsam genommen werden musste....

  • Ettenheim
  • 06.07.21

Ursache noch unklar
Massenschlägerei in Ettenheim

Ettenheim. Die genauen Hintergründe eines Schlagabtauschs am Dienstagabend in Ettenheim sind noch nicht abschließend geklärt. Nach ersten Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Lahr soll es gegen 22.20 Uhr zunächst zu einem handfesten Streit zwischen zirka zehn Personen bei einem Schnellimbiss in der Friedrichstraße gekommen sein. Von dort aus habe sich die Auseinandersetzung dann in die Straße Hinter den Löwen verlagert, weshalb der Bereich mit mehreren Streifenbesatzungen angefahren...

  • Ettenheim
  • 30.06.21

Technischer Defekt
Motorraum eines SUV in Flammen

Ettenheim. Ein Fahrzeugbrand hat am Mittwochmorgen auf der L103 unweit von Ettenheimmünster zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz geführt. Das Aufleuchten einer Kontrollleuchte hatte den Lenker eines Nissan kurz vor 7 Uhr das bevorstehende Unheil angekündigt. Wenig später stand der Motorraum des Wagens in Flammen und hat den SUV unbrauchbar gemacht. Die bisherigen Umstände deuten auf einen technischen Defekt hin. Personen kamen keine zu Schaden.

  • Ettenheim
  • 30.06.21

Gartenstühle in Brand
Nachbar bemerkt das Feuer und greift ein

Ettenheim. Dank der schnellen Reaktion eines Anwohners in der Danziger Straße in Ettenheim konnte ein größeres Brandgeschehen am Mittwochnachmittag kurz vor 17 Uhr verhindert werden. Der 61-Jährige stellte fest, dass auf dem Balkon seiner Nachbarin ein Feuer ausgebrochen war. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte er die beiden brennenden Gartenstühle löschen. Die Beamten des Polizeipostens Ettenheim haben die Ermittlungen zur bislang unbekannten Brandursache übernommen.

  • Ettenheim
  • 24.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Sportschießen Freundschaftskampf 2020

Nach langer Corona-Zwangspause fand am 03. Oktober 2020 im Ettenheimer Schützenhaus ein lang geplanter Freundschaftskampf statt. Ettenheims Sportwart Margot Furtwängler organisiert einmal im Jahr diese Veranstaltung um die Vereine im Kreis Geroldseck-Kinzigtal zusammen zu bringen. Ein Freundschaftskampf dient der besseren Verständigung, stärkt den Zusammenhalt und bietet den Schützen zudem ein Training unter Wettkampfbedingungen. In diesem Jahr wurde der Wettkampf so über den Tag verteilt, dass...

  • Ettenheim
  • 06.10.20

Brezelschießen 2020

Das traditionelle Neujahrsschießen oder auch Brezelschießen genannt, eröffnet das neue Jahr für den Schützenverein. Der Wettkampf wird als Glücksschießen ausgetragen. Schützen und Gäste schießen dabei in den leeren Messrahmen der elektronischen Anlage. Alle Teilnehmer haben die gleichen Chancen. Der Hauptgewinn ist eine riesen Neujahrsbrezel von der Bäckerei Käufer in Ettenheim. Bäckermeister Otto Käufer unterstützt den Schützenverein durch seine Teilnahme. Bis zum Mittagessen führte Waleri...

  • Ettenheim
  • 13.01.20
Beide Mädchenteams der TG Altdorf konnten überzeugen.
2 Bilder

TURNEN: Sechs erste Plätze bei den Jungs und ein dritter Platz bei den Mädchen
TG Altdorf-Herbolzheim war erfolgreich bei Meisterschaft

In Rheinhausen wurden die besten Turner im Breisgauer Turngau gesucht. Hierbei stellte die Vereinsgemeinschaft aus TG Altdorf und TV Herbolzheim die erfolgreichsten Turner. Sie belegten in fünf von sechs angetretenen Jahrgangsstufen jeweils den ersten Platz. Sascha Heilmann dominierte in der jüngsten Klasse (sieben Jahre und jünger) und holte in seinem ersten Wettkampf die Goldmedaille, zeitgleich gewann Mika Müller in der Altersklasse 8/9. Andrei Mihai, Justin Gaisdörfer und Tim Schnabel...

  • Ettenheim
  • 23.11.19

SCHIESSEN: Starke Leistungen bei Meisterschaft
Treffsichere Schützen vom KKSV Ettenheim

Ettenheim (w/st). Es traten rund 1.700 Teilnehmer in diversen Altersgruppen bei den Deutschen Meisterschaften 2019 in den Auflagedisziplinen an. Ettenheim war mit zwei Schützinnen und einem Schützen am Start. Martin Kriese erreichte bei seiner ersten Teilnahme gleich einen hervorragenden 53. Platz mit 313,8 Ringen. In seiner Klasse, Luftgewehr-Auflage Senioren I, traten insgesamt 264 Schützen an. In der Klasse Luftgewehr-Auflage Seniorinnen III waren es insgesamt 132 Teilnehmer. Ingrid Sleifir...

  • Ettenheim
  • 09.11.19

Hauptversammlung Schützenverein Ettenheim 2019

Die diesjährige Hauptversammlung fand am Freitag den 15.03.2019 im Schützenhaus Ettenheim statt. Oberschützenmeister Georg Pfaff begrüßte die 26 anwesenden Mitglieder und die beiden Gäste recht herzlich. Insbesondere wurde Ernst Gäckle als ältestes Ehrenmitglied begrüßt. In seinem Bericht berichtete der OSM von den zahlreichen Veranstaltungen im Jahr 2018. Insgesamt gab es 21 Vermietungen, die auf die gute Sauberkeit im Verein zurückzuführen sind. Die Kreismeisterschaften Auflage werden nun...

  • Ettenheim
  • 16.03.19
  • 1
Packender Zweikampf im Spiel zwischen dem FSV Altdorf (schwarzes Trikot) und dem SV Bühlertal

LANDESLIGA: FSV Altdorf – SV Bühlertal 1:4
FSV unterliegt klar dem neuem Tabellenführer

Ettenheim-Altdorf (fis). Nach der fünften Niederlage in Folge kehrt beim FSV Altdorf vor der Winterpause Tristesse ein. Gegen den SV Bühlertal waren die Schützlinge um Trainer Sven Wagner nur in der Außenseiterrolle. Der SVB, hat mit einem 4:1-Sieg wieder die Tabellenführung übernommen und den SC Durbachtal, der beim VfB Bühl mit 0:2 unterlag, in der Tabelle überholt.  Altdorf das letzte Saison die meisten Zähler vor heimischer Kulisse holte, geriet schon nach 180 Sekunden mit 0:1 in Rückstand....

  • Ettenheim
  • 01.12.18

Freizeit & Genuss

Das Ettenheimer Ferienprogramm geht online.

Ferienprogramm in Ettenheim
Online-Anmeldungen sind ab 3. Juli möglich

Ettenheim (st). Das neue Ferienprogramm für die Sommerferien in Ettenheim kann ab sofort online eingesehen werden. Eine Verlinkung zum Programm ist auf der Homepage der Stadt Ettenheim hinterlegt. Seit kurzem ist der tägliche Präsenzunterricht in den Schulen sowie der Besuch von Veranstaltungen wieder möglich. Gerade in diesen besonderen Zeiten war es der Stadtverwaltung wichtig, für etwas Abwechslung in den Schulferien zu sorgen. 40 verschiedene Angebote Daher hat die Leiterin des Jugendbüros...

  • Ettenheim
  • 23.06.21
22 Bilder

Ein Maiausflug
Friedenskapelle in Wallburg - ein Ortsteil von Ettenheim

An der Dorfkirche von Wallburg sollte man nicht vorbeigehen. Es lohnt sich, einen Blick hineinzutun. Sie ist ein altehrwürdiges Kleinod mit dem Straßburger Bischof St. Arbogast zum Patron. Gleich hinter der Kirche beginnt der Wald. Man fühlt sich wie im tiefsten Schwarzwald. Riesige Hohlwege. Die ausgewaschenen Wurzeln der Bäume sehen geheimnisvoll aus. Zwerge, Feen und Geister können jeden Augenblick erscheinen so meint man bei diesem Anblick. Ein Schild weist den Weg zur Mariengrotte und zur...

  • Ettenheim
  • 03.05.21
12 Bilder

Ein bescheidenes und gepflegtes Kirchlein
Die Josefskapelle in Ettenheim

Wieder eine Kapelle direkt an der Straße und doch leicht zu übersehen. Sie ist klein und einladend. Nur ein paar Stufen hochsteigen. Die Türe öffnet sich und ein kleiner Ruheort tut sich auf. Dem hl. Josef ist sie geweiht. Über der Türe steht die Jahreszahl 1878. In diesem Jahr wurde die Kapelle neu erbaut. Bereits 1618 stand hier schon eine Kapelle die inzwischen  baufällig war. Die schlichte Statue auf der Altarkonsole zeigt Josef der eine Lilie in der Hand hält und Jesus auf seinem Arm...

  • Ettenheim
  • 27.03.21
  • 1
José Gromaz de los Santos, "Barracuda Garage Motorevents & Gastronomie", Ettenheim-Altdorf

Rezept: Der Barracuda Superleggera-Burger
Ein echter Hochstapler

Das braucht's: 7 EL Olivenöl3 etwa 3 mm dicke Scheiben AubergineSalz5 g Butter1 Knoblauchzehe1/2 Kugel Büffelmozzarella, längs in Scheiben geschnitten1 Hacksteak von etwa 150 g1 TL Sonnenblumenöl2 EL milde Mayonnaise1 EL Pesto Verde1 EL Italian Succo1 EL Grana Padano gehobelt3 frische Basilikumblätter1 Handvoll Blattsalat2 Tomatenscheiben1 HamburgerbrötchenPesto: 1 Knoblauchzehe1/2 Bund Basilikum1 Handvoll PinienkerneSalz180 ml Olivenöl40 g geriebener ParmesanItalian Succo: gehackte...

  • Ettenheim
  • 19.03.21
7 Bilder

Sie ist leicht zu übersehen
Die schöne Spitalkirche in Ettenheim

Wenn da nicht ein Wegweiser an der Straße die Spitalkirche angezeigt hätte wäre ich vorbeigegangen. Es begann gerade leicht zu regnen. So hoffte ich auf eine offene Kirchentüre. Mitten in der Stadt führt von der Friedrichstraße aus, ein kleines Gässchen zur Kapelle die mit dem Spital verbunden ist. Zu gleichen Teilen Nutzbau und Kapelle. Im Giebel steht in einer Nische eine neuere Barbarastatue. Die Heilige Barbara ist die Patronin der Bergleute aber auch die Patronin der Sterbenden und schon...

  • Ettenheim
  • 17.03.21
8 Bilder

Ein Kraftort an der Landstraße
Die Michaelskapelle in Ettenheim

Mit dem Auto bin ich schon oft an ihr vorbeigefahren ohne sie zu bemerken. Sie liegt an der stark befahrenen Straße nach Ettenheimmünster. Als Fußgänger hat man da mehr Chancen sie zu entdecken. Eine schmale hohe Treppe, daneben ein schattenspendender Baum und eine Ruhebank. Darüber steht sie majestätisch, die kleine Michaelskapelle. Ich steige hinauf und bin sicher dass die Türe verschlossen ist, hier, wo so viele Menschen vorbeikommen. Doch nein, die Türe öffnet sich und ich stehe in dem...

  • Ettenheim
  • 15.10.20
  • 1

Panorama

Helmut Nitschke (links) und Margret Oelhoff(rechts) übergen dem 1. Vorsitzenden des DRK Ortsvereins Ettenheim/Altdorf den Scheck der Bürgerstiftung Ettenheim.
2 Bilder

Das neue Fahrzeug rückt näher
Die Bürgerstiftung Ettenheim spendet der DRK-Wasserwacht 3.000 Euro

Ettenheim. „Sie machen gute Arbeit und wir helfen gern,“ so Margret Oelhoff, die Vorsitzende der Bürgerstiftung Ettenheim. Der Anlass war, dass die DRK-Wasserwacht einen Scheck über 3.000 Euro überreicht bekam um das neue Einsatzfahrzeug finanzieren zu können. Mit 30 Jahren ist das vorhandene Gefährt nicht mehr zuverlässig einzusetzen, was irgendwie auch nachvollziehbar ist und wenn man mit den Aktiven der Wasserwacht spricht, hört man deutlich heraus, dass die Investition in ein neues Fahrzeug...

  • Ettenheim
  • 19.09.21
Linda Treiber führt seit fast 40 Jahren ihre eigene Kunstgalerie in einer alten Zigarrenfabrik in Ettenheimmünster.

Galeristin Linda Treiber
"Sich einfach trauen, Kunst zu betrachten"

Ettenheim (mak). "Es gibt leider Galerien, die nicht gut mit ihren Künstlern umgehen", sagt Linda Treiber, die seit fast 40 Jahren eine eigene Galerie in Ettenheimmünster betreibt. Ihr sei es wichtig, zusammen mit dem Künstler sein Arbeiten zu begleiten. "Das gehört für mich einfach zur Galeriearbeit dazu", erklärt sie. In den Räumen einer alten Zigarrenfabrik hängen nicht nur die von ihr ausgewählten Kunstwerke, sondern in dem Gebäude lebt sie auch mit ihrem Ehemann, der selbst als Künstler...

  • Ettenheim
  • 13.08.21
Christian Weber

Eine Frage, Herr Weber
Die Apotheke mit im Gepäck

Urlaubszeit ist Reisezeit. Mit im Gepäck sollte immer eine Reiseapotheke sein, mit der Urlauber kleinere Beschwerden selbst behandeln können. In Corona-Zeiten sollte die Reiseapotheke entsprechend angepasst und ergänzt werden. Worauf man dabei achten sollte, erläutert Apotheker Christian Weber, Inhaber der Rohan-Apotheken in Ettenheim, Kehl, Oberkirch und Schuttertal, im Gespräch mit Daniela Santo. Welche Medikamente gehören klassischerweise in eine Reiseapotheke? Diese Frage ist pauschal nicht...

  • Ettenheim
  • 30.07.21
Severine Plöse

Angedacht: Severine Plöse
Bei Feiern sollen alle am Tisch Platz haben

„Der ist doch nicht normal!“ – würde so mancher vielleicht heutzutage über Jesus sagen. Als „Fresser und Weinsäufer“ hat man ihn zu seiner Zeit beschimpft und sich darüber empört, dass er auch mit „Zöllnern und Sündern“ an einem Tisch gesessen hat. Ja, Jesus hat gerne mit anderen Menschen zusammengesessen und gefeiert, hat sich für sie interessiert – gerade auch für die, mit denen sonst niemand etwas zu tun haben wollte. Wir brauchen das Zusammensein Zusammensitzen und feiern, das war in den...

  • Ettenheim
  • 11.06.21
Melanie Bischoff

Angedacht: Melanie Bischoff
Mein inneres Team und seine Charaktere

Aktuell verbringe ich viel Zeit mit mir alleine, ob Zuhause, im Homeoffice oder bei Spaziergängen mit dem Hund. Da Treffen mit anderen fast nicht möglich sind, rückt mein gedanklicher Fokus also unfreiwillig mehr auf mich. Während wir jedoch als Kind noch aufregende Zeiten alleine mit dem Wohnzimmer als Drachenburg verbringen konnten, haben wir heute zwischen Terminen und Dauer-Beschäftigung per Handy, Internet und Fernsehgerät oft verlernt, einfach mal nur herumzusitzen, die Gedanken treiben...

  • Ettenheim
  • 26.02.21
Melanie Bischoff

Angedacht: Melanie Bischoff
Vorsätze, die wir nicht vergessen sollten

Der Klassiker im Januar: Gute Vorsätze für das neue Jahr werden gesetzt – und vielfach bereits nach wenigen Tagen Tagen wieder verworfen. Das geht mir jedes Jahr ähnlich. Doch in diesem Jahr ist alles anders und viele gute Vorsätze sind eigentlich schon vorgegeben. Wichtige Themen im Rampenlicht Das Jahr 2020 war hart und ich habe mich selbst schon mehrfach dabei ertappt zu sagen, „das vergangene Jahr könne man auch einfach getrost löschen“. Aber dem ist nicht so, denn vieles um diese Pandemie...

  • Ettenheim
  • 15.01.21

Marktplatz

Jens Przibilla mit der Corona-Ampel

Unterstützung für Einzelhandel
Corona-Ampel informiert über aktuelle Regelung

Ettenheim (st). Als Ad-Hoc-Maßnahme im Rahmen des Aktionsbündnisses der Stadt und Unternehmen Ettenheim mit der IHK Südlicher Oberrhein wurden Schilder mit Corona-Ampeln an über 80 Ettenheimer Betriebe mit Kundenfrequenz verteilt. Damit sehen die Kunden auf einen Blick, welche Corona-Regelung im jeweiligen Geschäft aktuell gilt. Seit Anfang des Monats ist in Ettenheim wieder Click & Meet verbunden mit Datenerhebung, Testung und Flächenbegrenzung möglich. Aufgrund sinkender Sieben-Tages-Inzidenz...

  • Ettenheim
  • 17.05.21
Corinna Ambs (r.),  Norbert Schneider (Mitte) und Thomas Ibig (l.)

Erste Gewinnerin steht fest
Aktion „Dein Einkauf geht auf uns!"

Ettenheim (st). Ein Friseurbesuch, der sich für die glückliche Gewinnerin Corinna Ambs gleich doppelt gelohnt hat: Im Rahmen der Aktion „Dein Einkauf geht auf uns!“ in Ettenheim wurde ihr Kassenbeleg aus dem "Frisurenstudio Thomas" aus der Lostrommel gezogen. Den ausgegebenen Betrag bekam sie von Norbert Schneider und Thomas Ibig aufgerundet in Gutscheinen von Unternehmen Ettenheim ausbezahlt. Die Aktion im Rahmen der Initiative „Kauf daheim – in Ettenheim“ läuft noch bis zum 24. Dezember...

  • Ettenheim
  • 03.11.20
Bürgermeister Bruno Metz, Heike Schillinger, Stadt Ettenheim, Norbert Schneider, Unternehmen Ettenheim, und Wirtschaftsförderer Wolfgang Spengler stellten die gemeinsame Aktion „Sommer, Sonne, Ettenheim“ vor. F

Sommer, Sonne, Ettenheim
Aktion der Werbegemeinschaft und der Stadt

Ettenheim (sdk). „Sommer, Sonne, Ettenheim“ heißt die Aktion, die den Kunden von Juli bis September das Einkaufen in Ettenheim versüßen soll. Mit verschiedenen Marketingaktionen sollen wieder vermehrt Besucher in die Stadt gelockt werden. "Ein Besuch lohnt sich jetzt allemal", betont Bürgermeister Bruno Metz: "Wir geben nämlich noch was obendrauf." Die erste von insgesamt drei Aktionen startet im Juli. Wer in der Zeit von 1. bis 31. Juli einen Gutschein von Unternehmen Ettenheim einlöst, erhält...

  • Ettenheim
  • 23.06.20
Eine prädestinierte Lage für das neue Hotel attestierte Bürgermeister Bruno Metz (2. v. r.) beim Spatenstich.

Drei-Sterne-Superior-Hotel
Spatenstich am Stadteingang

Ettenheim (sdk). An der Ecke Stückle-/Gutenbergstraße sind in Ettenheim am Montagmorgen die Bagger angerollt. Der Grund: Die Betreiber Vladimir Masur und Dimitri Demin haben mit Bürgermeister Bruno Metz sowie dem Architekt Wolfgang Poll aus Freiburg zum Spaten gegriffen und damit symbolisch den Baubeginn zum neuen Hotel in Ettenheim gekennzeichnet. Masur und Demin, die beiden Geschäftsführer der KMBB Bauservice GmbH, betreiben das Hotel unter eigener Flagge. Bauzeit Bürgermeister Metz sprach...

  • Ettenheim
  • 17.12.19
Im Bürgerbüro in Ettenheim kann man sich ab sofort fürs Carsharing registrieren lassen.

Carsharing
Registrierung auch im Bürgerbüro

Ettenheim (st). Seit diesem Frühjahr steht den Ettenheimer Bürgern ein elektrisches Carsharing-Auto in Ettenheim zur Verfügung. Der Renault Zoe wurde von der Bürgerenergiegenossenschaft Ettenheim gekauft und kann über den Carsharing-Anbieter Stadtmobil Südbaden in Freiburg genutzt werden. Die Kunden schließen direkt mit dem Anbieter Stadtmobil Südbaden einen Rahmenvertrag ab. Danach können sie alle Fahrzeuge des Anbieters rund um die Uhr selbstständig buchen – nicht nur in Ettenheim. Das...

  • Ettenheim
  • 01.08.19
Stellen das E-Mobilitätskonzept vor (v. l.): Mathias Nikolay, Dietmar Benz, Bruno Metz, Susanne Baumgartner, Manuel Baur, Pascal Weber, Kai- Achim Klare, Jochen Paleit

Badenova erarbeitet Konzept
E-Mobilität im ländlichen Raum

Ettenheim (sdk). Mit den Kommunen Ettenheim, Ringsheim, Kappel-Grafenhausen, Mahlberg und Rust möchte die Badenova der Elektromobilität zum Durchbruch verhelfen. Im ländlichen Raum sollen im ersten Schritt sowohl die Infrastruktur für die E- Mobilität, sprich ausreichend öffentliche und private Ladestationen zur Verfügung gestellt werden, als auch die Förderung der benötigten Wall-Boxen vorangetrieben werden. Mit den Bürgermeistern der Kommunen wurde seit Januar ein Konzept dafür erarbeitet,...

  • Ettenheim
  • 20.11.18

Extra

Bruno Metz

Bürgermeister Bruno Metz
Wanderweg rund ums Münstertal

Einer meiner Lieblingsplätze ist auf dem Qualitätswanderweg rund ums Münstertal. Wenn ich von zu Hause los gehe, komme ich zur Teichanlage, zum Naturschutzgebiet Saure Matten, nach Wallburg mit der Friedenskapelle, zur Freizeitanlage Brudergarten und dann zu einer Sitzbank oberhalb von Münchweier. Hier entscheide ich, abzukürzen und einzukehren oder die lange Variante rund ums Münstertal zu wählen. Das macht den Kopf frei. Bruno Metz Bürgermeister Ettenheim

  • Ettenheim
  • 24.10.18

Kardinal Rohans Halsbandaffäre
Kollier aus 650 Diamanten

Ettenheim (ds). Das Halsband der berühmten Affäre, in die Kardinal Rohan 1785 als eine der Hauptfiguren verwickelt war, hatte es in sich: So bestand das Kollier aus fast 650 Diamanten, manche davon so groß wie Kirschen. Die Steine waren teils einzeln nacheinander aufgereiht oder in traubenähnlichen Gebinden zusammengefasst und mit goldenen Schleifen verziert. Heute wäre das Geschmeide aus 2.800 Karat mindestens fünf Millionen Euro wert.

  • Ettenheim
  • 24.10.18
Anzeige

HeimatEntdecker Lebensart
Brossmer Pflanzenvertrieb

Beratung und Service vom Profi sind bei uns selbstverständlich. In unserem ansprechenden Pflanzencenter finden Sie alles, was das Gärtner-Herz begehrt. Schauen Sie doch einfach mal rein! Johann-Baptist-von-Weißstr. 28 77955 Ettenheim Telefon: 07822 2278 www.Brossmer.de

  • Ettenheim
  • 24.10.18
Anzeige

HeimatEntdecker Lebensart
Rist Reisen KG

Seit 1928 bringen wir Sie sicher, zuverlässig und entspannt ans Ziel. Entdecken Sie mit uns Europas schönste Städte und lernen Sie die Kultur und die Lebensweise anderer Länder kennen! Tullastraße 7 79341 Kenzingen Telefon: 07644 277 www.rist-reisen.de

  • Ettenheim
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.