Ehrenamtliche Arbeit des Schwarzwaldvereins
Lautenbachbrücke in Ettenheim komplett erneuert

Freuen sich über die neue Brücke (v. l.): Frieder Broßmer (Schwarzuwaldverein), Rita Ohnemus (Ortsvorsteherin von Ettenheimmünster), Dieter Ringwald (Schwarzwaldverein), Markus Ohnemus (Bauhofleiter) und Wolfgang Karle (Schwarzwaldverein)
  • Freuen sich über die neue Brücke (v. l.): Frieder Broßmer (Schwarzuwaldverein), Rita Ohnemus (Ortsvorsteherin von Ettenheimmünster), Dieter Ringwald (Schwarzwaldverein), Markus Ohnemus (Bauhofleiter) und Wolfgang Karle (Schwarzwaldverein)
  • Foto: Stadt Ettenheim
  • hochgeladen von Daniela Santo

Ettenheim (st). Auf dem neuen Naturerlebnisweg, der von Ettenheim ins Münstertal führt und sehr gut von Einheimischen und Feriengästen angenommen wird, hat Wolfgang Karle gemeinsam mit Frieder Brossmer, Helmut Beile, Jürgen Nuber und Dieter Ringwald vom Schwarzwaldverein Ettenheim-Herbolzheim die Lautenbachbrücke erneuert. Die Vereinsmitglieder haben die alte Brücke, die im Jahr 2001 ebenfalls von Wolfgang Karle errichtet worden war, vollständig demontiert und wieder neu errichtet. Das Holz, ein Eichenbaumstamm, kam vom Stadtwald.
Dieter Ringwald und Wolfgang Karle hatten bereits im Frühjahr den alten abgefaulten Standortpfosten „Mühlenweg“ beim Viehmarktplatz abgebaut und durch einen komplett neuen ersetzt.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.