Ettenheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Auch Improvisationstheater mit Geflüchteten und deutschen Tennies bietet Lisa Woosey (rechts) in Gallaghers Nest.

Matt und Lisa Woosey betreiben seit März "Gallaghers Nest" in Münchweier
Neuer Kulturraum, der die Menschen zusammenbringt

Ettenheim-Münchweier (sdk). Ein kleines Dorf bietet viel Kultur: Matt und Lisa Woosey haben in den ehemaligen Geschäftsräumen der Firma Troxler in der Hauptstraße in Münchweier mit "Gallaghers Nest" einen Kulturraum geschaffen, der mit einem breit gefächerten Programm "Menschen zusammenbringt und das Miteinander in der ländlichen Region fördert", so die Vision des Ehepaares. Seit Ende März finden Konzertabende, Open-Stage-Abende, Kunstausstellungen, verschiedene Workshops sowie...

  • Ettenheim
  • 14.08.18
  • 22× gelesen
Lokales
Bürgermeister Bruno Metz (rechts) und der Manfred Vogt, technischer Leiter des AZV, stellen die neue Broschüre vor.

Neue Broschüre zum Gewässerschutz
Abwasserzweckverband präsentiert sich

Ettenheim (st). Anlässlich dem Tag der offenen Tür in der Verbandskläranlage des „Südliche Ortenau“ wurde die Informationsbroschüre „Gewässer schützen, Ressourcen sichern“ des Verbandes komplett neu gestaltet und mit einer Auflage von 5.000 Stück neu aufgelegt. Die Titelseite und die Rückseite zieren typische Taubergießen-Motive. Sie ist ab sofort in den Rathäusern der Verbandsgemeinden Ettenheim, Rust, Ringsheim, Kappel-Grafenhausen, Mahlberg und Kippenheim erhältlich. Die Broschüre gibt...

  • Ettenheim
  • 06.08.18
  • 8× gelesen
Lokales
Die Stadt Ettenheim stellt Kotbeutel zur Verfügung.

Stadt appelliert an Hundebseitzer
Kotbeutel ordnungsgemäß entsorgen

Ettenheim (st). Die Stadt Ettenheim stellt Hundebesitzern und Gassigängern kostenlos Hundekotbeutel zur Verfügung. Diese sind im Bürgerbüro, in den Ortsverwaltungen und an den aufgestellten Beutelspendern erhältlich. Im Jahr werden so rund 200.000 Beutel ausgegeben. Leider werden die benutzten Tüten statt in den dafür vorgesehenen Abfallbehältern oft in der Natur und an Wegrändern entsorgt. Zum Ärger der Passanten, Landwirte und zum Nachteil für die Umwelt. Die Stadtverwaltung bittet deshalb...

  • Ettenheim
  • 02.08.18
  • 113× gelesen
Lokales
Stimmiges Konzept: Die Artisten des "Circus Paletti" überzeugen auf allen Ebenen.

Leidenschaft und Herzlichkeit beim Zirkusprojekt
"Circus Paletti" geht jetzt auf große Sommertournee

Ettenheim/Lahr/Herbolzheim (sdk). Wer einmal vom "Paletti"-Fieber gepackt wurde, der kommt nicht mehr davon los. So wie Stefan Fehrenbach, Vorsitzender, Zirkusdirektor und Clown, der längst auch seine drei Söhne Maximilian, Felix und Nils mit dem "Paletti"-Fieber angesteckt hat. Jeder bringt seine Talente vor oder hinter der Manege ein; das macht den "Circus Paletti" so liebenswert. Es sind Amateure, die für ihr Zirkusprojekt brennen, welches Alois Goth aus Ringsheim und Peter Frey aus...

  • Ettenheim
  • 24.07.18
  • 42× gelesen
Lokales
Schüler im Einsatz für den Naturschutz

Bürgermeister bedankt sich mit Vesper und Getränken
Schüler unterstützen Bauhof bei „Natur nah dran“

Ettenheim (st). Der Ettenheimer Bauhof gestaltet derzeit die öffentlichen Flächen entlang der Straßen und Wege sowie öffentliche Beete im Rahmen des Projektes „Natur nah dran“ um. Durch die Umwandlung von artenarmen Flächen in artenreiche Wildblumenwiesen und Beete leistet die Stadt einen wichtigen Beitrag zur biologischen Vielfalt und bietet so Insekten und Wildbienen wertvolle Nahrung. Nun wurden Bauhofleiter Markus Ohnemus und Gärtner Jörg Himmelsbach von den Schülern der Garten-AG des...

  • Ettenheim
  • 19.07.18
  • 10× gelesen
Lokales

Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim
Patientenzufriedenheit auf hohem Niveau

Ettenheim (st).  Das Ortenau Klinikum weist nach dem Bürger-Info Tag in Ettenheim nochmals darauf hin, dass zum Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim sowohl Qualitätsergebnisse als auch Daten zur Gesamtpatientenzufriedenheit im Internet öffentlich verfügbar sind. „Äußerungen, wonach diese Daten nicht im Internet vorhanden sind, sind falsch“, so Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller. Die Daten werden vom Klinikverbund Clinotel ermittelt und mit den bundesweit mittlerweile rund 60 ...

  • Ettenheim
  • 04.07.18
  • 15× gelesen
Lokales
Das Klinikum in Ettenheim
2 Bilder

Kreistag stellt sich hinter Landrat Scherer und Kinikum-Geschäftsführer Keller
Verunglimpfung werden Fraktionen nicht akzeptieren

Ortenau (st). In der Klinikdebatte stellen sich die Vorsitzenden der Kreistagsfraktionen im Ortenaukreis geschlossen hinter Landrat Frank Scherer und Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller. „Höhnische Kommentare, beleidigende Zwischenrufe und gar Lügner-Vorwürfe wie bei der einen oder anderen Informationsveranstaltung sind nicht akzeptabel. Hier disqualifizieren sich einige selbst und demonstrieren ihre Unfähigkeit zum sachlichen Gedankenaustausch“, so die Fraktionsvorsitzenden Klaus Muttach...

  • Ettenheim
  • 03.07.18
  • 70× gelesen
  • 1
Lokales
Erster Spatenstich in Münchweier: Ende des Jahres soll der neue Radweg fertig sein.

Spatenstich für Verbindung zwischen Münchweier und Wallburg
Lücke im Radwegenetz wird endlich geschlossen

Ettenheim-Münchweier (sdk). Bald wird auch Ettenheim ein geschlossenes Radwegenetz haben. Den ersten Spatenstich für das zweitletzte Teilstück, den Radweg zwischen den Ortschaften Münchweier und Wallburg, führten Bürgermeister Bruno Metz, die Ortsvorsteher Manfred Schöpf und Charlotte Götz, Michael Loritz in Vertretung von Landrat Frank Scherer sowie Vertreter der bauausführenden Firmen aus. "Das Projekt hatte eine lange Vorlaufzeit", erinnerte der Bürgermeister daran, dass das Thema im Jahre...

  • Ettenheim
  • 29.06.18
  • 16× gelesen
Lokales
Das Ettenheimer Rathaus steht unter Denkmalschutz. Vor zwölf Jahren wurde es saniert.

Denkmalschutz in der Altstadt
Schonender Umgang mit der Historie

Ettenheim (ds). Altes Fachwerk, barocke Kunst und eindrucksvolle Architektur: Ettenheim geizt keineswegs mit den Reizen seiner 1.200-jährigen Geschichte. Weil man hier schonend mit der Historie umgehen und möglichst viel Altbestand erhalten möchte, stehen zahlreiche Gebäude unter Denkmalschutz. Schon 1963 hat das Landesdenkmalamt die Innenstadt als Ensemble unter Schutz gestellt, 2002 wurde dieses auf den Vorstadtbereich ausgedehnt. "Historische Innenstädte sind unheimlich...

  • Ettenheim
  • 12.06.18
  • 24× gelesen
Lokales
Gewinnerin Jutta Haller-Whelan und Sohn Luke wurden von Landrat Frank Scherer im Ettenheimer Prinzengarten begrüßt.
7 Bilder

Gewinnspiel 20 Jahre Guller
"Unterwegs mit dem Landrat" für Jutta Haller-Whelan

Ettenheim (djä). "Der zweite Teil des Nachnames ist ein kanadischer. Sonst würde es ja wie W-LAN ausgesprochen", erklärte Gewinnerin Jutta Haller-Whelan mit einem Augenzwinkern. Zusammen mit Sohn Luke war sie vergangenen Montag in den Ettenheimer Prinzenpark gekommen. Beim Gewinnspiel 20 Jahr Guller hatte sie nämlich die Teilnahme am diesjährigen Ortenauer Tourismustag gewonnen. Der stand 2018 unter dem Motto "Naturerlebnis und Weingenuss in der südlichen Ortenau". Bereits zum siebten Mal...

  • Ettenheim
  • 20.05.18
  • 38× gelesen
Lokales
158 Haushalte in Ettenheimmünster werden mit schnellem DSL erschlossen.

Schnelles Internet in Ettenheimmünster
Startschuss für Bauarbeiten

Ettenheim-Ettenheimmünster (st). Im Rahmen eines Pressetermins in Ettenheimmünster gab die Telekom den Startschuss für schnelles Internet im östlichen Teil von Ettenheimmünster. 158 Haushalte des Verteilerkastens vor der Galerie Treiber werden nun mit schnellem DSL erschlossen. Der Kernort westlich davon wird über den regionalen Anbieter Ortenau-DSL mit Sitz in Meißenheim versorgt. Mit den Anwohnern freuen sich Bürgermeister Bruno Metz und Ortsvorsteherin Rita Ohnemus, dass die Telekom ihr...

  • Ettenheim
  • 25.04.18
  • 69× gelesen
Lokales
Pressekonferenz in Ettenheim nach dem Klinik-Gutachten

Zukunft des Ettenheimer Krankenhauses
Erste Reaktionen zum Gutachten

Ettenheim (st). Nachdem am Donnerstag das Gutachten zu den Kliniken im Ortenauer Klinikverbund vorgestellt worden ist, nahmen Ettenheims Bürgermeister Bruno Metz, Rusts Bürgermeister Kai-Achim Klare, Minister a.D. Helmut Rau, Dr. Boris Weber (Netzwerk Gesundheit), Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer (Gemeinderat und Dekan an der Hochschule Offenburg), Prof. Dr. Volker Schuchardt (Freundeskreis Klinikum Lahr e.V.), Dr. Reinhard Jäger (Förderverein Kreiskrankenhaus Ettenheim) und Klaus Schade...

  • Ettenheim
  • 20.04.18
  • 48× gelesen
Lokales
(von links) Dr. Reinhard Jäger, Krankenhausförderverein Ettenheim, Prof. Dr. Lothar Tietze, Ärztlicher Direktor Klinikum Lahr-Ettenheim, Dr. Charlotte Hase, Leiterin Fußchirurgie Klinikum Ettenheim, Dr. Theo Vetter, Chefarzt Innere Medizin Klinikum Ettenheim; Christian Keller, Geschäftsführer Ortenau Klinikum, Bruno Metz, Bürgermeister Ettenheim informieren über anstehende Investitionen am Standort Ettenheim.

Ortenau Klinikum investiert in die Schmerzambulanz
400.000 Euro für den Standort Ettenheim

Ettenheim (sih). Fast 400.000 Euro werden in das Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim in der nächsten Zeit investiert. Die anstehenden Umbau- und Sanierungsmaßnahmen stellte Christian Keller, Geschäftsführer des Ortenau Klinikums, gemeinsam mit dem Krankhausförderverein und dem Ettenheimer Bürgermeister Bruno Metz bei einem Vorort-Termin vor. Nach der sehr schnellen Genehmigung der Stadt Ettenheim können die Maßnahmen im kommenden Juni beginnen und werden Anfang 2019 fertiggestellt sein. Die...

  • Ettenheim
  • 03.04.18
  • 64× gelesen
Lokales

Nabu-Projekt "Natur nah dran"
Ettenheim soll erblühen

Ettenheim (st). Vor wenigen Tagen besuchten Vertreter des Landesverbandes des Naturschutzbundes (Nabu) gemeinsam mit Naturgartenplaner Reinhard Witt sowie dem Nabu-Projektleiter Martin Klatt die Grünflächen, die in Ettenheim im Rahmen des Nabu-Projekts „Natur nah dran“ in kleine Biotope umgewandelt werden sollen. Witt beschäftigt sich seit 30 Jahren intensiv mit dem Thema naturnahe Garten- und Landschaftsgestaltung, hat schon zahlreiche Bücher verfasst und ist der Fachmann, wenn es um...

  • Ettenheim
  • 13.03.18
  • 8× gelesen
Lokales

Generalversammlung 2018 Schützenverein Ettenheim

Die Generalversammlung fand am 09.03.2018 im Schützenhaus in Ettenheim statt. Oberschützenmeister Georg Pfaff begrüßte 24 Mitglieder und einen Gast. Ein besonderes Willkommen galt dem ehemaligen Vorstand Klaus Gottlieb und dem Ehrenvorstand Max-Peter Friedrich. In seinem Bericht berichtete OSM Pfaff von den Veranstaltungen in Investitionen im Jahr 2017. Die wichtigste Neuerung im Schützenhaus ist die voll elektronische Schießanlage auf dem Kleinkaliberstand. Es werden nun keine Scheiben mehr...

  • Ettenheim
  • 11.03.18
  • 42× gelesen
  • 1
Lokales
Private Blumenwiese

Ettenheim als eine von 13 Kommunen ausgewählt
Förderprojekt „Natur nah dran“

Ettenheim (st). Erfolgreich beworben: Für das Förderprojekt „Natur nah dran“ konnte sich Ettenheim einen der begehrten Plätze für 2018 sichern. Die Stadt wird nun, zusammen mit dem Naturschutzbund (Nabu) und gefördert durch das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg (UM), einen Teil ihrer Grünflächen in artenreiche Lebensräume für Tiere und Pflanzen verwandeln. „Blühende Randstreifen an der Straße, Wildstauden an der Bücherei oder die Einbeziehung von Bürgern...

  • Ettenheim
  • 23.02.18
  • 19× gelesen
Lokales
Der erste Spatenstich ist erfolgt, im September sollen die Erschließungsarbeiten im Neubaugebiet "Klein Münchberg" in Ettenheim abgeschlossen sein.

Erster Spatenstich in Ettenheim
26 neue Bauplätze in "Klein Münchberg"

Ettenheim (sdk). In Kürze wird mit den Erschließungsarbeiten für das Baugebiet „Klein Münchberg“ in Ettenheim begonnen. Gemeinsam mit den künftigen Bauherren haben Bürgermeister Bruno Metz, der Erschließungsträger Badenova Konzept GmbH & Co. KG sowie die Projektbeteiligten gemeinsam den offiziellen ersten Spatenstich durchgeführt. Rund 1,7 Hektar Bruttobaulandfläche umfasst das Neubaugebiet, auf dem die Stadt Etenheim ein familienfreundliches Wohngebiet in exponierter Südhanglage...

  • Ettenheim
  • 30.01.18
  • 123× gelesen
Lokales
Regelmäßig finden Besuche in Ettenheim und Benfeld statt.

Ettenheim unterhält drei Städtepartnerschaften
Freundschaft zu Benfeld ist besonders intensiv

Ettenheim (krö). Was kann, gerade in der heutigen Zeit, wichtiger sein als ein friedlicher, menschenfreundlicher internationaler Austausch, ein Eintauchen, Erleben und Kennenlernen anderer Sitten, Bräuche und Kulturen? Die vielen gelebten Partnerschaften zwischen Städten und Gemeinden hier und im Ausland zeigen schon seit vielen Jahren, wie es funktioniert. So ist Ettenheim gleich mit drei Städten in Freundschaft verbunden: mit dem belgischen Avelgem seit 1976, mit dem französischen Benfeld...

  • Ettenheim
  • 16.01.18
  • 10× gelesen
Lokales
Bürgermeister Bruno Metz (Mitte) hat im Rahmen des Neujahrsempfangs angekündigt, erneut bei der anstehenden Wahl zu kandidieren.

Bruno Metz kündigt seine Kandidatur an
Amtsinhaber will zum vierten Mal Bürgermeister werden

Ettenheim (sdk). Beim Neujahrsempfang der Stadt Ettenheim gab Bürgermeister Bruno Metz vor 400 Gästen bekannt, dass er bei der anstehenden Bürgermeisterwahl in diesem Jahr wieder kandidieren wird. Für diese Ankündigung erhielt er von den anwesenden Gästen langanhaltenden Applaus. Er habe sich selbst geprüft und viele kritische Fragen gestellt: Habe ich genügend Ideen und Gestaltungswillen auch noch nach 24 Jahren im Amt? Diese und viele weitere Fragen könne er definitiv mit einem Ja...

  • Ettenheim
  • 10.01.18
  • 122× gelesen
Lokales
Bürgermeister Bruno Metz (links) überreicht Kurt Bildstein im Rahmen des Neujahrsempfangs den Kultur- und Sozialpreis der Stadt. 

Kultur- und Sozialpreis für Kurt Bildstein
Die Kunst in Ettenheim verankert

Ettenheim (sdk). Beim Neujahrsempfang der Stadt Ettenheim konnte Bürgermeister Bruno Metz den Maler und Künstler Kurt Bildstein auszeichnen. Der Gemeinderat hatte einstimmig beschlossen, dem 89-jährigen Ettenheimer Bürger, den Kultur- und Sozialpreis der Stadt zu verleihen. 1951 wurde er bereits mit dem Hans-Thomas Preis, dem Staatspreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Jetzt bekam er für seinen künstlerischen Tatendrang den Kultur- und Sozialpreis verliehen. Damit würdigt...

  • Ettenheim
  • 10.01.18
  • 20× gelesen
Lokales
Bürgermeister Bruno Metz (links) und Pfarrer Martin Kalt stellen die Pläne für den Bau des neuen Kindergartens im Baugebiet "Supperten" vor.[spreizung][/spreizung][fotovermerk]Foto: Michael Masson[/fotovermerk]

Ein Jahr Bauzeit für Kindergarten "Supperten" Ettenheim
Katholische Kirche übernimmt Trägerschaft

Ettenheim (mam). Gerade eben sind die entsprechenden Ausschreibungen herausgegangen, schon in zwei Monaten soll Baubeginn sein. Im neuen westlichen Ettenheimer Baugebiet "Supperten" entsteht eine weitere Kindertagesstätte. Deren Träger wird die katholische Kirchengemeinde sein, wie Bürgermeister Bruno Metz und Pfarrer Martin Kalt in einem Pressegespräch erläuterten.  3,5 Millionen Euro soll der beschlossene zweistöckige Neubau insgesamt kosten und Raum für vorläufig jeweils zwei Kindergruppen...

  • Ettenheim
  • 05.01.18
  • 67× gelesen
Lokales
Auftaktversanstaltung zum Pilotprojekt der Landeszentrale für politische Bildung

Schule und kommunale Jugendbeteiligung
Ettenheimer Schüler nehmen an Pilotprojekt teil

Ettenheim (mam). Schüler aus Ettenheim werden an einem neuen Pilotprojekt teilnehmen. Offiziell wird das Ganze am 16. Januar mit einer Auftaktveranstaltung in Kenzingen gestartet. Wie der Titel sagt, dreht sich dann alles um „Schule und kommunale Jugendbeteiligung“. Im Kern geht es um eine neue Vernetzung von Unterricht, Arbeit der Schülermitverantwortung (SMV) samt mehr Einbeziehung von Jugendlichen in die Kommunalpolitik. Getragen wird das Projekt von der Landeszentrale für politische...

  • Ettenheim
  • 19.12.17
  • 15× gelesen
Lokales

Feuerwerksverbot in Ettenheim
Verstöße werden an Silvester geahndet

Ettenheim (st). Viele Menschen begrüßen das neue Jahr mit Böllern und Raketen. Dabei kam es in der Vergangenheit in verschiedenen Städten immer wieder zu Bränden – zum Teil mit erheblichem Schaden an historischen Gebäuden. Mit Wirkung vom 1. Oktober 2009 gilt daher folgende Regelung:Das Abrennen pyrotechnischer Gegenstände in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altenheimen sowie Reet- und Fachwerkhäusern ist verboten. Für Ettenheim bedeutet dies, dass durch das...

  • Ettenheim
  • 18.12.17
  • 22× gelesen
Lokales
Das Cockpit mit dem roten Notfallhebel: Zieht ihn der Pilot während des Flugs, dann schießt eine Rakete mit Rettungsfallschirm in die Luft.
4 Bilder

Fliegergruppe Altdorf: Gestern und heute
1997 war das Jahr des neuen Ultraleichtflugzeugs

Ettenheim-Altdorf (sdk). Was sich in den vergangenen 20 Jahren bei der Fliegergruppe Lahr-Ettenheim e.V. technisch verändert hat, wollte die Guller-Redaktion wissen und stattete den langjährigen Mitgliedern Martin Bildstein sowie Christoph und Christian Pieles in der vereinseigenen Werkstatt auf dem Flugplatz zwischen Altdorf und Wallburg einen Besuch ab. "1997 war das Jahr des Ultraleichtflugzeugs", erklärt Christoph Pieles. Alle anderen sieben vereinseigenen Segelflugzeuge, zwei...

  • Ettenheim
  • 17.11.17
  • 33× gelesen

Beiträge zu Lokales aus