Ettenheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Fast komplett zerstört wurde die Anlage beim Museum.
3 Bilder

Mutwillig zerstört
Nahrungsquelle für Insekten

Ettenheim (st). Wie die Stadt Ettenheim nun mitteilt, haben vor zwei Wochen, vermutlich am Wochenende, 27. und 28. April, Unbekannte auf der Fläche beim Museum Pflanzen platt getreten und teilweise herausgerissen. Die Anlage rund um das Museum wurde im Zuge des Nabu-Projekts „Natur nah dran“ im vergangenen Sommer umgestaltet, um Wildbienen und anderen gefährdeten Insekten eine Nahrungsquelle zu bieten. Der Bauhof hat in die Umgestaltung dieser und weiterer Flächen, wie beispielsweise...

  • Ettenheim
  • 14.05.19
  • 30× gelesen
Die Erstwählerforen sollen jungen Menschen helfen, ihre eigene Kommune als politischen Raum wahrzunehmen.

Kommunalwahl
Erstwählerforen an Schulen

Ettenheim (st). Warum ist meine Stimme bei der Kommunalwahl wichtig? Was erwarte ich von den Kandidaten? Wie gebe ich meine Stimme ab?  Um diese und viele andere Fragen geht es bei den Erstwählerforen, die die Stadt Ettenheim mit einem jungen Team und Unterstützung der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg sowie dem Deutschen Kinderhilfswerk kommende Woche am August-Ruf-Bildungszentrum, am städtischen Gymnasium und an der Heimschule durchführen wird. Neben Bürgermeister Bruno...

  • Ettenheim
  • 09.05.19
  • 30× gelesen
Bei einem Rundgang wurden am Montag die Neuerungen im Carl-Hermann-Jäger-Schwimmbad in Ettenheim vorgestellt.

Schwimmbad öffnet später
Neuerungen warten auf Besucher

Ettenheim (sdk). Nicht wie geplant am kommenden Samstag, sondern eine Woche später öffnet das Ettenheim Freibad. Aufgrund der schlechten Wetterprognose wird die Eröffnung um eine Woche nach hinten verschoben. Der Vorverkauf für die Schwimmbadkarten läuft bis Donnerstag, 16. Mai, im Bürgerbüro Ettenheim.  Was es Neues in der Badesaison gibt, hatten Bademeister Edgar Koslowski und Bürgermeister Bruno Metz am Montag bei einem Rundgang durch die Anlage vorgestellt. Neben Instandsetzungen an...

  • Ettenheim
  • 07.05.19
  • 34× gelesen
Insektenhotels sichern das Überleben.

23 neue Insektenhotels
Lebensraum für Wildbienen & Co.

Ettenheim (st). Der städtische Bauhof hat im vergangenen Jahr im Rahmen des Projektes „Natur nah dran“ in Ettenheim öffentliche Flächen mit Wildblumen und -stauden bepflanzt. Diese sollen den Bienen und Insekten wertvolle Nahrungsgrundlage bieten. Nun wurden auf allen naturnah gestalteten Flächen sowie entlang des Naturerlebnisweges 23 Insektenhotels und drei Info-Tafeln aufgestellt. So stehen Insektenhotels zum Beispiel auf dem Espenparkplatz, Freiburger Straße, Otto-Stoelcker-Straße, beim...

  • Ettenheim
  • 02.04.19
  • 51× gelesen
Spatenstich für das Neubaugebiet Supperten I: Nur Ettenheimer Bürger oder solche, die einen Bezug zu Ettenheim vorweisen können, können als Käufer berücksichtigen werden. "Die Nachfrage ist enorm", betonte Bürgermeister Bruno Metz.

Erster Spatenstich für Supperten I
Neubaugebiet mit 15 Grundstücken

Ettenheim (sdk). Mit dem symbolischen Spatenstich haben die Erschließungsarbeiten des neuen Baugebiets in Ettenheim begonnen. Bis im September soll Supperten I fertig erschlossen sein, dann kann dort auch der Kindergarten St. Barbara eingeweiht werden. Bürgermeister Bruno Metz erinnerte daran, dass die archäologischen Grabungsarbeiten auf dem Areal die Erschließung verzögert haben. Auf 154.000 Euro bezifferte er die Kosten für die Ausgrabungen. Die Archäologen brachten Spuren einer...

  • Ettenheim
  • 26.03.19
  • 76× gelesen
Das Car-Sharing-Projekt hat einen Vorlauf von zwei Jahren gebraucht. Jetzt kann es endlich in Betrieb gehen.

Fünfsitziges Elektromobil für Mitglieder
Car-Sharing geht an den Start

Ettenheim (sdk). Jetzt hat auch Ettenheim ein Car-Sharing-Angebot. Interessenten müssen sich allerdings noch bis April gedulden, bis sie das Car-Sharing-Auto nutzen können. Sobald der Bordcomputer eingebaut ist, geht das langjährige Projekt an den Start. Das Elektromobil, das von der Bürgerenergie Ettenheim angeschafft wurde, steht künftig zentral im Hinterhof des "Café Dees". Robert Dees stellt den Stellplatz und die Ladestation zur Verfügung. In unmittelbarer Nähe befindet sich die...

  • Ettenheim
  • 22.03.19
  • 52× gelesen
Martin Hinders Bauchladentheater zeigt "Göttervögel".

Puppen-Parade wird in Ettenheim eröffnet
Figurentheater vor der barocken Kulisse

Ettenheim (st). Am Samstag, 23. März, beginnt die diesjährige Puppen-Parade Ortenau. Erstmals ist Ettenheim Eröffnungsstadt. Von 10 bis 14 Uhr wird in der Innenstadt Lust gemacht auf drei Wochen volles Programm in Achern, Ettenheim, Gengenbach, Kehl, Lahr, Oberkirch, Offenburg, Rust, Willstätt und Zell a. H. Die Ettenheimer Kinder haben in den vergangenen Wochen eifrig gebastelt, um mit einer echten Puppen-Parade das Festival auf dem Rathausplatz zu eröffnen. Anschließend gibt es im...

  • Ettenheim
  • 12.03.19
  • 57× gelesen
Derzeit wird in Ettenheim das Erstwählerforum vorbereitet.

Gegen Politikverdrossenheit
Jugendliche werden beteiligt

Ettenheim (ds). Politik geht alle an – Erwachsene und Jugendliche. Um Verdrossenheit vorzubeugen, unternimmt die Stadt Ettenheim einige Anstrengungen, vor allem Jugendliche für das Geschehen im Land und besonders vor Ort zu interessieren. Jüngstes Projekt: ein Erstwählerforum, das im Mai vor der Kommunalwahl an allen Ettenheimer Schulen stattfinden soll. Der Workshop soll sich unter anderem mit folgenden Fragen beschäftigen: Wieso ist meine Stimme wichtig? Welcher Kandidat vertritt am besten...

  • Ettenheim
  • 05.03.19
  • 56× gelesen
13 Gründungsmitglieder haben am Mittwoch die Vorstandschaft des Vereins Kulturschmiede Südbaden gewählt.

Neuer Ettenheimer Verein
Kulturschmiede Südbaden betreibt Rockcafé

Ettenheim (sdk). Ettenheim ist um einen Verein reicher. Die Kulturschmiede Südbaden wurde am Mittwoch gegründet und hat zum Ziel, Kunst und Kultur, speziell der Musik, der darstellenden Kunst, der bildenden Kunst sowie der Literatur zu fördern. Die Kulturschmiede Südbaden wird zusätzlich das "Rockcafé" in Altdorf weiterführen, wenn die derzeitigen Betreiber Jasmin und Michael Kern im Mai aufhören. Zum Abschiedskonzert mit der Band „One Way Train“ wird am 26. April eingeladen. Dann geht der...

  • Ettenheim
  • 01.03.19
  • 3.228× gelesen
  •  1
Die Bürgermeister Kai-Achim Klare, Pascal Weber, Bruno Metz und Jochen Paleit sowie Kilian Mande, ADAC, stellten das Online-Portal südbaden.pendlernetz.de vor. 

Online-Portal für Pendler
Fahrgemeinschaften einrichten

Ettenheim (sdk). Seit Donnerstag ist das Portal südbaden.pendlernetz.de online. Es ist eine Plattform, um schnell und unbürokratisch eine Mitfahrgelegenheit zu finden oder anzubieten. Wie es genau funktioniert, stellte der Geschäftsführer des ADAC Südbaden, Kilian Mandel, in Ettenheim vor.Gemeinsam mit den Kommunen Ettenheim, Kappel-Grafenhausen, Ringsheim und Rust hat der ADAC die Initiative ins Leben gerufen, um die Menschen zu motivieren, Fahrgemeinschaften zu bilden. Die Top-Pendlerziele...

  • Ettenheim
  • 01.03.19
  • 63× gelesen
  •  1
Für die Arbeiten am Ettenbach gibt es Ökopunkte.

Rauhe Rampen eingtebaut
Ökologische Aufwertung des Ettenbachs

Ettenheim (st). Am Ettenbach zwischen Ettenheim und dem Sportplatz Grafenhausen wurden jetzt sogenannte „rauhe Rampen“ eingebaut. Thomas Ullrich, Gemeinderat und Mitglied des Nabu Ettenheim, erklärte, dass dafür im Bachbett alte Bauwerke der Wiesenwässerung in der Rheineben mit groben Natursteinen überdeckt wurden. Durch die Maßnahme werden Wanderungshindernisse für im Wasser lebende Kleinlebewesen, die vor allem bei niedrigem Wasserstand wirken, beseitigt. Außerdem wird das Wasser durch die...

  • Ettenheim
  • 28.01.19
  • 13× gelesen

Auf Mindestdurchfahrtsbreite achten
Fahrzeuge behindern den Winterdienst

Ettenheim (st). Aufgrund der derzeitigen winterlichen Witterung ist der städtische Räum- und Streudienst gefordert. Erhebliche Behinderungen treten durch gedankenlos am jeweiligen Fahrbahnrand abgestellte Fahrzeuge ein. Der Räum- und Streudienst benötigt eine Mindestdurchfahrtsbreite von drei Metern. Ist diese Voraussetzung nicht gegeben, kann es zu erheblichen Zeitverzögerungen bis hin zu nicht durchgeführtem Winterdienst mit allen möglichen rechtlichen Folgen führen. In einem hieraus...

  • Ettenheim
  • 26.01.19
  • 12× gelesen
Der Kletter- und Seilgarten auf dem Mehrgenerationenspielplatz in Ettenheim 

Mehrgenerationenspielplatz
Treffpunkt für alle Generationen

Ettenheim (krö). Mehrgenerationenhäuser sind sicherlich jedem ein Begriff. Anders dürfte dies bei Mehrgenerationenspielplätzen sein. So gesehen war, was 2013 unter Beteiligung von Seniorenrat und engagierten Müttern unter der Federführung von Ettenheims Tiefbauchef Udo Schneider planerisch entstand, einzigartig und diente der Stadt als Pilotprojekt und Vorlage für andere, ähnliche Bauvorhaben. Auf der 1.870 Quadratmeter großen Fläche sind alle Generationen willkommen. Dies war Zielvorgabe...

  • Ettenheim
  • 31.12.18
  • 37× gelesen

Auszeichnung für Ettenheim
Nationale Klimaschutzinitiative

Ettenheim (st). Ettenheim rüstet auf LED-Leuchten um: Mit der nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemission leisten. Die Stadt Ettenheim beteiligt sich jährlich an der Initiative durch die Umrüstung auf energiesparenden LED-Leuchten und leistet damit einen weiteren Beitrag zur Verminderung des CO2-Ausstoßes. Zusätzlich dazu wird der jährliche Stromverbrauch zum Betrieb der...

  • Ettenheim
  • 10.12.18
  • 11× gelesen

Ortenau Klinikum Ettenheim
Anbau eines OP-Bereichs

Ettenheim (st). Wie geht es weiter am Ortenau Klinikum in Ettenheim? Der Ausschuss für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises hat am Dienstag die Freigabe erteilt zur konkreten Entwurfsplanung und Kostenberechnung für den Anbau eines OP-Bereichs am Krankenhaus in Ettenheim. Vorausgegangen war eine intensive Überprüfung eines Fachbüros, das im Auftrag des Ortenau Klinikums an verschiedenen Standorten derzeit tätig ist. Das Büro hat insgesamt fünf Varianten entwickelt. Einstimmig hat der...

  • Ettenheim
  • 07.12.18
  • 18× gelesen
Auf dem Martinimarkt in Ettenheim gibt es viel zu entdecken.

Martinimarkt in Ettenheim
Verkaufsoffener Sonntag inklusive

Ettenheim (sdK). Am Sonntag, 4. November, ab 11 Uhr können sich die Besucher des Martinimarktes in Ettenheim auf eine besondere Atmosphäre freuen. Rund 200 Marktbeschicker bieten auf dem traditionellen Martinimarkt ihre Waren an; mit allem, was einen richtigen Jahrmarkt interessant macht. Es gibt Körbe, Bürsten, Schmuck, Strickwaren, Vorhänge, Textilien aller Art sowie Haushaltshelfer und Spielwaren. Auch Süßigkeiten, Gewürze, Imkereiprodukte, die unterschiedlichsten Teesorten und Dinge, die es...

  • Ettenheim
  • 03.11.18
  • 57× gelesen
Am kommenden Wochenende herrscht wieder buntes Markttreiben in Ettenheim.

Martini-Reigen hat lange Tradition
Sozialer Aspekt verliert nicht an Bedeutung

Ettenheim (krö). Der Martinstag, oder auch Martini genannt, ist der traditionelle Festtag des Martin von Tours – dem heiligen Sankt Martin. Während die Kinder sich an diesem Tag auf den Martinsumzug begeben, die Martinsgans in den Restaurants auf den Tisch kommt, werden in Ettenheim rund um diesen Jahrestag der Martinimarkt und der Martiniabend gefeiert. Im Mittelalter gehörten Jahrmärkte zu den wichtigsten Ereignissen in den politisch selbstständigenden Städten. Das dazu notwendige Recht,...

  • Ettenheim
  • 30.10.18
  • 11× gelesen

Vollsperrung und Umleitung bleiben weiter bestehen
Bauarbeiten am Radweg schreiten voran

Ettenheim. Das Straßenbauamt im Landratsamt informiert, dass die Bauarbeiten am Radweg entlang der Kreisstraße zwischen Ettenheim-Münchweier und Ettenheim-Wallburg zügig voranschreiten. Am kommenden Dienstag wird im ersten Teilbereich ab dem Ortsausgang Münchweier bereits die Asphalttragschicht für den Radweg eingebaut. In dieser Woche beginnt auch der Einbau der Amphibientunnel. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich wie geplant im Frühjahr abgeschlossen sein. Das Straßenbauamt weist darauf...

  • Ettenheim
  • 22.10.18
  • 11× gelesen
Fotovoltaikanlagen spielen bei der Energiegewinnung in Ettenheim bereits eine große Rolle.

Stadt lädt zu Zukunftsdialog ein
Klimaschutzkonzept nimmt Fahrt auf

Ettenheim (st). Im neuen Bericht des Weltklimarates wird gefordert, die Anstrengungen beim Klimaschutz zu beschleunigen und den Kohlendioxidausstoß bis 2030 weltweit um 45 Prozent zu senken – deutlich schneller als bisher geplant. Der Anteil erneuerbarer Energieträger müsse bis zur Jahrhundertmitte von 20 auf 70 Prozent steigen. Ettenheim ist in Sachen kommunaler Klimaschutz bereits vielseitig engagiert: So werden 63 Prozent des verbrauchten Stroms in Ettenheim von erneuerbarer Energie...

  • Ettenheim
  • 18.10.18
  • 13× gelesen
Thomas Burger (l.) und Revierleiter Siegfried Schölch

Reichhaltige Frucht in diesem Jahr
Eichelernte im Bezirkswald Münchweier

Ettenheim-Münchweier (st). Das Spätjahr ist Erntezeit. Nicht nur auf dem Feld, sondern auch im Forst. Derzeit ist Thomas Burger mit seinem Team von der Baumschule Burgerin Zell a. H. im Ettenheimer Forst unterwegs, um Eicheln zu sammeln. Bereits vor Jahren hat Ettenheims Revierleiter Siegfried Schölch im Bezirkswald Münchweier einen acht Hektar großen Abschnitt mit Trauben-Eichen von der Forstdirektion zur Eichelnernte zertifizieren lassen. „Der Waldabschnitt ist aufgrund der schön wachsenden...

  • Ettenheim
  • 15.10.18
  • 32× gelesen
Bruno Metz nahm zahlreiche Glückwünsche entgegen, wie hier von Marion Gentges (MdL).

Bruno Metz bleibt Bürgermeister
Hohe Wahlbeteiligung in Ettenheim

Ettenheim (sdk). Bruno Metz ist für weitere acht Jahre als Bürgermeister der Stadt Ettenheim gewählt worden. Der Amtsinhaber startet mit knapp 75 Prozent der Wählerstimmen in seine vierte Amtsperiode. Die Wahlbeteiligung war hoch. Von 10.644 Wahlberechtigten haben sich knapp 53 Prozent beteiligt. Somit hat jeder zweite Wahlberechtigte den Gang in die Wahllokale gemacht. Für seine  Gegenkandidaten Günter Krieg stimmten 20,18 Prozent und für Michael Butt  4,46 Prozent. Für die 24 Amtsjahre...

  • Ettenheim
  • 08.10.18
  • 69× gelesen
58 politikinteressierte Schüler machten sich auf Einladung der Stadt Ettenheim auf den Weg in den Stuttgarter Landtag.

Fahrt in den Landtag
Politik hautnah für Schüler aus Ettenheim

Ettenheim/Stuttgart (st). Die Stadt Ettenheim hat im Rahmen der Jugendbeteiligung für alle Ettenheimer Schulen eine Fahrt in den Landtag organisiert. Eingeladen waren die Neuntklässler, die im Frühjahr an den Politikworkshops teilgenommen hatten, sowie die neuen Auszubildenden und Verwaltungspraktikanten der Stadtverwaltung. Die Nachfrage seitens der Schüler war groß und so machten sich 58 Schüler des städtischen Gymnasiums, der Heimschule St. Landolin und des August-Ruf-BIZ auf den Weg...

  • Ettenheim
  • 26.09.18
  • 44× gelesen

Die AMSEL-Kontaktgruppe Ortenaukreis zeigt Herz

Die AMSEL-Kontaktgruppe Ortenaukreis setzt sich seit 40 Jahren für Multiple-Sklerose Betroffene im Ortenaukreis ein. Im Rahmen der offiziellen Woche des bürgerschaftlichen Engagements sind wir dieses Jahr Spendenpartner von dm-drogerie markt in Ettenheim und laden ein vom 14. Bis 22 September ein, Herz zu zeigen. Innerhalb Deutschlands engagieren sich Millionen Menschen täglich ehrenamtlich. Sabine Gwarys, ehrenamtliche Kontaktgruppenleiterin der AMSEL-KG-Ortenaukreis ist es ein besonderes...

  • Ettenheim
  • 11.09.18
  • 19× gelesen

Beiträge zu Lokales aus