Beleidigt und bedroht
Widerstand unter Alkohol

Ettenheim-Altdorf. Ein 36 Jahre alter Mann steht im Verdacht, am späten Mittwochabend seinen Opel unter Alkoholeinfluss über die Bundesstraße in Altdorf gesteuert zu haben. Nach einem Zeugenhinweis auf die mögliche Trunkenheitsfahrt tauchte kurz nach Mitternacht eine Streife des Polizeireviers Lahr bei dem Verdächtigen zu Hause auf. Als der sichtlich alkoholisierte Mann mit dem Tatvorwurf konfrontiert wurde und die polizeilichen Maßnahmen durchgeführt werden sollten, leistete der 36-Jährige Widerstand. Er versuchte, einem der eingesetzten Beamten einen Kopfstoß zu versetzten und ihn anzuspucken. Ferner feuerte der Mann eine Tirade von Beleidigungen und Bedrohungen in Richtung der Polizisten. Dies alles bewahrte den Delinquenten jedoch nicht davor, Blutproben über sich ergehen lassen zu müssen. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr sowie Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt. Verletzt wurde niemand.
Ettenheim, Altdorf (ots) - Ein 36 Jahre alter Mann steht im Verdacht, am späten Mittwochabend seinen Opel unter Alkoholeinfluss über die Bundesstraße in Altdorf gesteuert zu haben. Nach einem Zeugenhinweis auf die mögliche Trunkenheitsfahrt tauchte kurz nach Mitternacht eine Streife des Polizeireviers Lahr bei dem Verdächtigen zu Hause auf. Als der sichtlich alkoholisierte Mann mit dem Tatvorwurf konfrontiert wurde und die polizeilichen Maßnahmen durchgeführt werden sollten, leistete der 36-Jährige Widerstand. Er versuchte einem der eingesetzten Beamten einen Kopfstoß zu versetzten und ihn anzuspucken. Ferner feuerte der Mittdreißiger eine Tirade von Beleidigungen und Bedrohungen in Richtung der Polizisten. Dies alles bewahrte den Delinquenten jedoch nicht davor, Blutproben über sich ergehen lassen zu müssen. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr sowie Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt. Verletzt wurde niemand.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.