Widerstand

Beiträge zum Thema Widerstand

Polizei

Angriff auf Polizisten
Mit einer Gabel aus dem Zimmer gestürmt

Gengenbach (st). Der psychische Ausnahmezustand eines 23-Jährigen endete laut Pressemitteilung am Donnerstag, 23. Dezember, in einem tätlichen Angriff auf Polizeibeamte sowie massiven Widerstandshandlungen. Gegen 16.15 Uhr seien Einsatzkräfte von Polizei und Rettungsdienst zu einer zentrumsnahen Wohnung in Gengenbach gerufen worden. Der mutmaßliche Randalierer sei aus einem Zimmer auf die eingesetzten Beamten zugestürmt, habe beide mit einer Gabel verletzt und sich anschließend wieder im Zimmer...

  • Gengenbach
  • 27.12.21
Polizei

28-Jähriger greift Polizisten tätlich an
Widerstand geleistet

Offenburg (st). Ein 28-Jähriger habe sich am Dienstagabend, 7. Dezember, in einer Gemeinschaftsunterkunft in der Franz-Volk-Straße gegenüber einer Streife des Polizeireviers Offenburg zur Wehr gesetzt. Als die Beamten kurz nach 21 Uhr die Personalien einer Frau feststellen wollten, wurden sie offenbar von dem Endzwanziger tätlich angegangen, teilt die Polizei mit. Dieser habe in der Folge von den Ordnungshütern fixiert werden müssen, wogegen er erneut Widerstand geleistet habe. Der mutmaßliche...

  • Offenburg
  • 08.12.21
Polizei

Unbekleidet durch die Innenstadt
In eine Spezialklinik gebracht

Offenburg (st). Der psychische Ausnahmezustand eines 31-Jährigen führte am Donnerstagnachmittag, 18. November, in der Offenburger Innenstadt zum Eingang mehrerer Notrufe. Die Meldungen bezogen sich auf einen unbekleideten Mann aus Gambia, der bereits am vergangenen Dienstag, 16. November, unbekleidet und alkoholisiert durch die Offenburger Innenstadt lief und im Anschluss in eine Spezialklinik gebracht wurde, teilt die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen soll es bereits vor Eintreffen der...

  • Offenburg
  • 19.11.21
Polizei

Vor der Polizei geflüchtet
Mit 100 Sachen durch Lahr

Lahr. Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Lahr am Freitagmorgen endete für einen 25 Jahre alten Mann und seine 35-jährige Begleiterin mit mehreren Anzeigen. Die Ermittler wollten kurz vor 5 Uhr in der Goethestraße den Fahrer eines hochmotorisierten Mercedes einer Kontrolle unterziehen. Als der noch unbekannte Fahrer auf die Polizei aufmerksam wurde, beschleunigte er und ergriff mit hoher Geschwindigkeit die Flucht. Die anschließende Verfolgung führte mit Geschwindigkeiten von...

  • Lahr
  • 03.09.21
Polizei

Schuhdiebe wurden gefasst
Zeugin verfolgt Männer und alarmiert Polizei

Achern (st). Zwei Männer im Altern von 20 und 41 Jahren sehen sich seit vergangenem Montagnachmittag, 23. August, mit einem Strafverfahren wegen Diebstahls konfrontiert. Das Duo wurde gegen 16.30 Uhr von einer Angestellten eines Schuhgeschäfts in der Hauptstraße dabei beobachtet, wie der jüngere der beiden Langfinger Schuhe entwendete, während sein Komplize Schmiere stand, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Die aufmerksame Zeugin verfolgte die Männer und alarmierte derweil die Polizei....

  • Achern
  • 25.08.21
Polizei

Mögliches Drogengeschäft aufgedeckt
Amphetamin und Marihuana gefunden

Offenburg (st). Nach einem Hinweis auf ein mögliches Drogengeschäft gegen 12.20 Uhr in der Straße am Stadtwald in Offenburg kam es auf Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg am Mittwochnachmittag, 11. August, zu mehreren richterlich angeordneten Durchsuchungsmaßnahmen in der Offenburger Innenstadt. Hierbei wurden nach Angaben der Polizei zunächst mehrere Kleinmengen Marihuana und Amphetamin aufgefunden. Bei einer gegen 16.15 Uhr durchgeführten Durchsuchung seien bei einem 21-Jährigen unter...

  • Offenburg
  • 12.08.21
Polizei

Psychische Ausnahmesitution
22-Jähriger verhält sich auffällig

Offenburg (st). Ein Hilfeersuchen ereilte die Polizei in Offenburg am Donnerstagnachmittag, 5. August, kurz nach 16 Uhr in der Durbacher Straße. Dort verhielt sich nach Polizeiangaben ein 22-Jähriger sehr auffällig. Beim Eintreffen der Polizeistreife fing er an sich auf offener Straße zu entkleiden. Bei der anschließenden Kontrolle beleidigte er außerdem die Beamten. Er sollte zur Untersuchung in eine Klinik verbracht werden. Hierbei leistete der junge Mann körperlichen Widerstand. Schwerer...

  • Offenburg
  • 06.08.21
Polizei

Polizisten angegriffen und beleidigt
In Schlangenlinien gefahren

Neuried (st). Ein Zeuge meldete nach Angaben der Polizei am Montagabend, 12. Juli, gegen 19.30 Uhr zwischen Niederschopfheim und Ichenheim einen Schlangenlinien fahrenden Rollerfahrer. Als eine Streife auf der Anfahrt zur Örtlichkeit war, meldete eine Rettungswagenbesatzung, dass sie in Dundenheim Hilfe benötigen würden. Vor Ort stellten die Polizeibeamten fest, dass es sich bei der Person um den gesuchten Zweiradfahrer handelte. Da augenscheinlich keine medizinischen Gründe für die...

  • Neuried
  • 13.07.21
Polizei

Platzverweis für Bahnhof Offenburg
Maskenverweigerer leistet Widerstand

Offenburg (st). Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei am Mittwochabend, 7. Juli, im Bahnhof Offenburg einen 21-Jährigen deutschen Staatsangehörigen ohne Mund-Nasen-Schutz angetroffen. Als die Streife ihn auf sein Fehlverhalten ansprach, versuchte er zu flüchten, konnte aber nach kurzer Verfolgung gestellt werden. Im Rahmen der Personalienfeststellung kam es zu Widerstandshandlungen. Seine Personalien wurden zur...

  • Offenburg
  • 08.07.21
Polizei

Mit Messer bedroht
Renitenter 34-Jähriger festgenommen

Lahr. Die Beamten des Polizeireviers Lahr ermitteln seit Dienstagabend gegen einen 34 Jahre alten Mann wegen Bedrohung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Der Mann geriet bereits gegen Mittag in der Flugplatzstraße in den Fokus der Ordnungshüter, da er ein dort bestehendes Hausverbot missachtete und sich im weiteren Verlauf aggressiv gegen die Ermittler richtete. Hierbei kam es auch zu Widerstandshandlungen. Kurz nach 18 Uhr sorgte er dann ein weiteres Mal für das Absetzen eines...

  • Lahr
  • 23.06.21
Polizei

Mann bespuckte Beamte
Nach Widerstand in Gewahrsam

Offenburg (st). Mit einem Strafverfahren muss sich seit Dienstagmorgen, 8. Juni, ein 29-Jähriger auseinandersetzen, nachdem er sich Maßnahmen der Polizei widersetzte. Der Mann sollte nach einer behördlichen Anordnung gegen 8.40 Uhr von einer Gemeinschaftsunterkunft in der Nordstadt in eine anderweitige, ebenfalls im Stadtgebiet befindliche Unterkunft umziehen. Dem nicht gewillt, verbarrikadierte er sich, schlug um sich und ging im weiteren Verlauf mit einer Stange auf die Polizeibeamten los....

  • Offenburg
  • 10.06.21
Polizei

Festnahme widerstandslos
Polizeieinsatz nach Beziehungsstreit

Kehl (st). Ein Beziehungsstreit in einer zentrumsnahen Kehler Wohnung hat am Mittwochnachmittag einen Polizeieinsatz ausgelöst. Nach bisherigen Erkenntnissen hat ein Mann kurz vor 16 Uhr gegenüber seiner ehemaligen Lebenspartnerin Drohungen ausgesprochen. Weil nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Mann möglicherweise Zugriff auf eine Waffe hat, wurden die Straßen rund um das Gebäude abgesperrt. Hinzugezogenen Beamten der Verhandlungsgruppe gelang es zusammen mit Kräften des örtlichen...

  • Kehl
  • 22.04.21
Polizei

Polizist verletzt
Mann leistet Widerstand und flüchtet

Zell am Harmersbach. Bei einem Einsatz am späten Montag wurde ein Beamter des Polizeireviers Haslach in Zell a. H. verletzt, sodass er seinen Dienst in der Nacht nicht fortsetzen konnte. Die Ordnungshüter wollten kurz nach 23 Uhr einen genaueren Blick auf drei Personen in der Straße Am Bach werfen, als zwei von ihnen direkt die Flucht ergriffen. Zuvor ergab sich ein Anfangsverdacht, dass das Trio gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen haben könnte. Bei der Kontrolle des übrig gebliebenen...

  • Zell a. H.
  • 30.03.21
Polizei

Widerstand gegen Polizisten
17-Jähriger drohte sogar mit Gewalt

Offenburg (st). Weil er die Ingewahrsamnahme einer vermissten Jugendlichen durch eine Streife des Polizeireviers Offenburg verhindern wollte, steht laut Polizei einem 17-Jährigen nun ein Strafverfahren wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte ins Haus. Am Dienstag, 23. März, gegen 16 Uhr sollte das vermisste Mädchen im Pfählerpark in Gewahrsam genommen und nach Hause gebracht werden. Aus der Gruppe um die Vermisste habe sich dabei der Tatverdächtige hervorgetan, der den Beamten im Falle...

  • Offenburg
  • 24.03.21
Polizei

Psychischer Ausnahmezustand
Widerstand gegen Pflegepersonal geleistet

Offenburg (st). Eine 19-Jährige leistete in der Nacht von Montag auf Dienstag, 22. auf 23. Februar, Widerstand gegen die Beamten des Polizeireviers Offenburg und gegen das Pflegepersonal einer örtlichen Klinik. Ersten Erkenntnissen zufolge sei die junge Frau gegen 2 Uhr in einem psychischen Ausnahmezustand gewesen und habe daher in einem nahe gelegenen Krankenhaus um sich geschlagen und getreten. Bei dem Vorfall wurden sowohl ein Polizeibeamter als auch ein Mitarbeiter der Klinik verletzt.

  • Offenburg
  • 23.02.21
Polizei

Ermittlungserfolg bei Graffiti-Serie
Zeuge brachte Polizei auf die Spur

Offenburg (st). Nach einem Zeugenhinweis gelang Ermittlern der Offenburger Polizei ein Erfolg gegen einen Graffiti-Sprayer. Ein Zeuge teilte am vergangenen Freitagmorgen, 5. Februar, der Polizei Offenburg telefonisch mit, dass er soeben eine männliche Person beim Graffiti-Sprühen in der Moltkestraße in Offenburg beobachtet habe. Der Tatverdächtige sei im Anschluss in einen wartenden PKW mit ortsfremder Zulassung gesteigen und vom Zeugen verfolgt vom Tatort weggefahren. Der Anrufer sei dem PKW...

  • Offenburg
  • 09.02.21
Polizei

Widerstand gegen Polizei geleistet
26-Jähriger war außer Kontrolle

Biberach (st). Das randalierende Verhalten eines 26 Jahre alten Mannes endete für ihn am vergangenen Freitagmittag,  29. Januar, nicht nur mit mehreren Anzeigen, sondern auch in der Gewahrsamszelle des Polizeireviers in Haslach, teilt die Polizei mit. Die Mutter des Mittzwanzigers habe die Beamten gegen 15 Uhr alarmiert und mitgeteiltt, dass sie dem mutmaßlich unter Drogen- und Alkoholeinfluss stehenden Randalierer nicht mehr habhaft werde. Sie habe um dringende Unterstützung gebeten. Nachdem...

  • Biberach
  • 01.02.21
Polizei

Aggressiv gegen Mitbewohner
Erheblicher Widerstand gegen die Polizei

Ortenberg (st). Beamte des Polizeireviers Offenburg wurden am Sonntag, 22. November, gegen 13.20 Uhr wegen eines Streits zweier Bewohner in die Rothgasse nach Ortenberg gerufen. Beim Betreten der Wohnung durch die Polizisten sei die Situation zunächst ruhig gewesen, dann habe ein 21-Jähriger seinen 27 Jahre alten Mitbewohner körperlich angegriffen. Der aggressive Mann habe den Anweisungen der Polizisten in keinerlei Folge geleistet und sei unter großer Kraftanstrengung fixiert worden. Der...

  • Ortenberg
  • 24.11.20
Polizei

Nächtliche Ruhestörung durch Musik
23-Jähriger leistet Widerstand

Offenburg (st). Nach einer Ruhestörung am späten Mittwochabend, 2. September in der Offenburger Hauptstraße musste ein 23-Jähriger laut Polizei den Rest der Nacht in polizeilichem Gewahrsam verbringen. Zeugen hätten gegen 23.30 Uhr mehrere Jugendliche, die im Bereich des Pfählerparks Musik hörten und so die Nachtruhe der Anwohner störten,gemeldet. Im Zuge einer anschließenden Kontrolle seien alle Anwesenden den Anweisungen der einschreitenden Ordnungshüter nachgekommen, bis auf den 23-Jährigen....

  • Offenburg
  • 04.09.20
Polizei

Widerstand gegen die Bundespolizei
Mann weigert sich, sich auszuweisen

Offenburg (st). Am Sonntag, 30. August, gegen 12 Uhr wurden zwei Beamte der Bundespolizei bei einer lagebildabhängigen Kontrolle in der Unterführung des Bahnhofs Offenburg leicht verletzt. Ein 43-jähriger Mann aus Kamerun habe sich geweigert, sich auszuweisen und da eine Feststellung seiner Personalien vor Ort nicht möglich war, sollte er mit zur Dienststelle genommen werden. Nach zunächst lautstarken Unmutsäußerungen, habe er sich an einem Geländer festgehalten und sich so den polizeilichen...

  • Offenburg
  • 31.08.20
Polizei

Keine Lust auf Blutentnahme
Widerstand gegen Polizisten geleistet

Offenburg (st). Der Widerstand gegen die polizeilichen Maßnahmen endete für einen 39-Jährigen am frühen Freitag, 21. August, trotz seiner Gegenwehr mit einer Blutentnahme, teilt das Polizeipräsidium Offenburg mit. Der Enddreißiger sei kurz vor 1 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle genauer unter die Lupe genommen worden, als der Verdacht aufgekommen sei, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol hinter dem Steuer gesessen haben könnte. Da er einen Atemalkoholtest verweigert habe, habe er...

  • Offenburg
  • 21.08.20
Polizei

Wieder Vorfall am Baggersee
Aggressiver Jugendlicher leistet Gegenwehr

Kehl-Kork. Nach dem Angriff auf Polizeibeamte und städtische Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes am 10. August wird der Korker Baggersee derzeit verstärkt, auch mit Unterstützung von Kräften der Bereitschaftspolizei, bestreift. So wurde der Polizei am Sonntagnachmittag gemeldet, dass sich auf dem abgesperrten Areal des dortigen Kieswerks erneut eine etwa zehnköpfige Personengruppe aufhalten soll. Laut dem Hinweisgeber sollte sich unter den Versammelten auch ein bis zu diesem Zeitpunkt...

  • Kehl
  • 17.08.20
Polizei

35-Jähriger leistet Widerstand
Delinquenten erwarten mehrere Anzeigen

Lahr. Ein mutmaßlich unter Alkohol- und möglicherweise auch unter Drogeneinfluss stehender Mann musste am Sonntagnachmittag von Beamten des Polizeireviers Lahr in Gewahrsam genommen werden, nachdem er etliche Ratschläge und Anweisungen der Polizisten ignorierte. Begonnen hatte das unrühmliche Schauspiel gegen 15.45 Uhr in einer Bäckerei in der Friedrichstraße. Dort soll der 35-Jährige andere Gäste belästigt und sich unter anderem an deren Bestellungen vergriffen haben. Aufforderungen des...

  • Lahr
  • 17.08.20
Polizei

Widerstand gegen die Polizei
Beleidigungen bei Festnahme

Offenburg (st). Ein Beziehungsstreit löste in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 6. auf 7. August, einen Polizeieinsatz in Offenburg aus. Nachdem sich ein stark alkoholisierter und aggressiver 21-Jähriger auch durch die eingesetzten Polizeibeamten nicht beruhigen ließ, sollte er zur Verhinderung von Straftaten in Gewahrsam genommen werden. Auf dem Weg zum Streifenfahrzeug setzte er sich gegen die polizeilichen Maßnahmen körperlich zur Wehr und beleidigte mehrfach die eingesetzten...

  • Offenburg
  • 08.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.