Ort der Veranstaltung: Offenburg Kategorie: Auf der Bühne
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Auf der Bühne in Offenburg

  • 8. Mai 2020 um 20:00
  • Salmen Offenburg
  • Offenburg

Die Tanzstunde

nach einem Stück von Mark St. Germain.  Tanzen bedeutet für Senga Quinn alles. Wettbewerbe. Leistungsdruck. Fünf! Sechs! Sieben! Acht! Das ist ihre Welt. Auf der Tanzfläche blüht sie auf und gewinnt an Selbstvertrauen. Doch dann ereignet sich ein schwerer Unfall, der Sengas Gegenwart aus dem Takt bringt. Kein Arzt will operieren, denn die OP könnte Senga das Leben kosten. Doch Senga ist sturköpfig und will ihr Schicksal nicht annehmen. Da steht unverhofft ihr Nachbar, Ever Montgomery, vor...

  • 9. Mai 2020 um 20:00
  • Theater Baden Alsace im Europäischen Forum am Rhein Neuried
  • Neuried

Rheinsymphonie - Des wilden Mannes Zähmung - Theater Eurodistrict Baden Alsace

Eine Schauspiel- und Multimediaperformance von Tilmann Krieg In einem großen szenischen Bilderstrom aus Bewegung, Sprache und Video wird die Geschichte eines noch lebendigen Mythos erzählt: Der Rhein, zugleich Übervater, umkämpfter Schauplatz der Geschichte, Quelle von mystischen Sagen. Tilmann Krieg, in Kehl beheimateter international wirkender Gesamtkünstler, hat für BAAL novo nach „Ein Bruder namens Martin“ sein zweites Theaterwerk geschaffen. Darin verknüpfen er, Regisseurin Diana...

  • 10. Mai 2020 um 18:00
  • Theater Baden Alsace im Europäischen Forum am Rhein Neuried
  • Neuried

Rheinsymphonie - Des wilden Mannes Zähmung - Theater Eurodistrict Baden Alsace

Eine Schauspiel- und Multimediaperformance von Tilmann Krieg In einem großen szenischen Bilderstrom aus Bewegung, Sprache und Video wird die Geschichte eines noch lebendigen Mythos erzählt: Der Rhein, zugleich Übervater, umkämpfter Schauplatz der Geschichte, Quelle von mystischen Sagen. Tilmann Krieg, in Kehl beheimateter international wirkender Gesamtkünstler, hat für BAAL novo nach „Ein Bruder namens Martin“ sein zweites Theaterwerk geschaffen. Darin verknüpfen er, Regisseurin Diana...

  • 17. Mai 2020 um 16:00
  • Theater Eurodistrict Baden Alsace (BAAL)
  • Neuried

Ein Schaf fürs Leben

Eine amüsante musikalische deutsch-französische Schlittenfahrt ab 6 Jahren Nach dem Kinderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust An einem kalten Winterabend stapft Wolf mit knurrendem Magen durch den Schnee auf der Suche nach etwas Fressbarem. Er hat Glück, er findet einen einsamen Hof, einen einsamen Stall, darin ein einsames Schaf. BAAL  erzählt die Geschichte einer zu Herzen gehenden Freundschaft. Selbstverständlich ist die Geschichte von Wolf und Schaf auch ohne...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.