Kategorie: Auf der Bühne
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Auf der Bühne

  • 20. Juli 2018 um 20:00
  • im Garten des "freche Hus"
  • Oberkirch

„Hexenschuss mit Folgen“ von John Graham

Regisseurin Cornelia Bitsch inszeniert mit einem hochmotivierten, erfahrenen Ensemble voller Dynamik und Witz die Freilichtkomödie „Hexenschuss mit Folgen“.

  • 20. Juli 2018 um 20:00
  • Stiftsschaffneikeller
  • Lahr/Schwarzwald

Markus Kapp - Wir schweifen APP

Die Zeiten, in denen man sich nur auf einen Menschen oder eine Sache zu konzentrieren brauchte, sind aufgrund unserer imposant rasanten, multimedialen Welt endgültig vorbei. Denn da wir alle am selben Strang ziehen, darf man getrost den Faden verlieren. Aber ausgerechnet der rote Faden ist es, den sich Markus Kapp vorknöpft zu finden und mithilfe von Tasten und Tönen zu entknoten sucht. Doch selbst, wenn an diesem Abend nichts gefunden wird, Hauptsache es wird danach gesucht. Denn das Suchen...

  • 20. Juli 2018 um 20:30
  • Burg Husen
  • Hausach

Burgfestspiele 2018

2018 Der Geisterschatz, ,,Der Geisterschatz": Eine geist(er)reiche Komödie Die Burgfestspiele haben in diesem Jahr eine Hausacher Sage zum Thema.

  • 20. Juli 2018 um 20:30
  • Burgruine Husen
  • Hausach

Der Geisterschatz – eine geist(er)reiche Sage

Sicher haben auch Sie irgendwann einmal vom großen Schatz geträumt, der im Wald, ihrem Garten oder auf einer einsamen Insel vergraben sein könnte. Vielleicht kennen Sie ja auch bereits die Sage, nach der ein Schatz auf Burg Husen versteckt sein soll. Seit geraumer Zeit tummeln sich regelmäßig Schatzsucher auf Burg Husen, um den legendären Burgschatz zu heben. Ob Ihnen das gelingt, sehen Sie in der diesjährigen Aufführung der Burgfestspiele Hausach.

  • 21. Juli 2018 um 16:00
  • im Garten des "freche Hus"
  • Oberkirch

Der kleine Ritter Trenk

Junge Bühne spielt Kirsten Boies abenteuerliche Rittergeschichte über Freundschaft, Träume und den Mut, die Regeln zu ändern. Wenn Vorurteile auf dem Prüfstand stehen, steht die Welt Kopf und gefürchtete Drachen erweisen sich als Vegetarier, ein Gaukler besiegt Ritter Wertolt den Wüterich und es stehen Weltordnungen in Frage wie etwa diese: „Leibeigen geboren, leibeigen gestorben, leibeigen ein Leben lang“.

  • 21. Juli 2018 um 18:00
  • Weingut Freiherr Roeder von Diersburg
  • Diersburg

Kultur im Weingut

Auch in diesem Jahr wird die Tradition der sommerlichen Konzerte im Weingut Freiherr Roeder von Diersburg fortgesetzt. Die beiden Elsässer Musiker und Kabarettisten Christophe Voltz und Gael Sieffert werden im historischen Innenhof des Weingutes auftreten.

  • 21. Juli 2018 um 20:00
  • im Garten des "freche Hus"
  • Oberkirch

„Hexenschuss mit Folgen“ von John Graham

Regisseurin Cornelia Bitsch inszeniert mit einem hochmotivierten, erfahrenen Ensemble voller Dynamik und Witz die Freilichtkomödie „Hexenschuss mit Folgen“.

  • 21. Juli 2018 um 20:30
  • Burg Husen
  • Hausach

Burgfestspiele 2018

2018 Der Geisterschatz, ,,Der Geisterschatz": Eine geist(er)reiche Komödie Die Burgfestspiele haben in diesem Jahr eine Hausacher Sage zum Thema.

  • 21. Juli 2018 um 20:30
  • Burgruine Husen
  • Hausach

Der Geisterschatz – eine geist(er)reiche Sage

Sicher haben auch Sie irgendwann einmal vom großen Schatz geträumt, der im Wald, ihrem Garten oder auf einer einsamen Insel vergraben sein könnte. Vielleicht kennen Sie ja auch bereits die Sage, nach der ein Schatz auf Burg Husen versteckt sein soll. Seit geraumer Zeit tummeln sich regelmäßig Schatzsucher auf Burg Husen, um den legendären Burgschatz zu heben. Ob Ihnen das gelingt, sehen Sie in der diesjährigen Aufführung der Burgfestspiele Hausach.

  • 21. Juli 2018 um 20:30
  • Freilichttheater in der Illenau
  • Achern

„Der nackte Wahnsinn“

»Nackte Tatsachen« heißt das Stück im Stück. »Der nackte Wahnsinn« thematisiert die Dynamik dieser Produktion in drei Durchgängen. Die neue Boulevardkomödie steht kurz vor der Premiere. Die Truppe eines Tourneetheaters hat Generalprobe und alles geht schief. Chaos pur! Die Nerven des Regisseurs liegen blank. Kein Wunder, wenn die Schauspieler nicht so funktionieren, wie sie sollen. Eine Darstellerin vergisst zum x-ten Mal ihr Requisit (einen Teller Sardinen), ein Akteur vergisst ständig seinen...

  • 22. Juli 2018 um 16:00
  • im Garten des "freche Hus"
  • Oberkirch

Der kleine Ritter Trenk

Junge Bühne spielt Kirsten Boies abenteuerliche Rittergeschichte über Freundschaft, Träume und den Mut, die Regeln zu ändern. Wenn Vorurteile auf dem Prüfstand stehen, steht die Welt Kopf und gefürchtete Drachen erweisen sich als Vegetarier, ein Gaukler besiegt Ritter Wertolt den Wüterich und es stehen Weltordnungen in Frage wie etwa diese: „Leibeigen geboren, leibeigen gestorben, leibeigen ein Leben lang“.

  • 22. Juli 2018 um 19:00
  • im Garten des "freche Hus"
  • Oberkirch

„Hexenschuss mit Folgen“ von John Graham

Regisseurin Cornelia Bitsch inszeniert mit einem hochmotivierten, erfahrenen Ensemble voller Dynamik und Witz die Freilichtkomödie „Hexenschuss mit Folgen“.

  • 22. Juli 2018 um 19:00
  • Kurhaus "Zum Alde Gott"
  • Sasbachwalden

TONarten Musikfestival - Lars Reichow

Er zeigt an diesem Abend mit seiner Bühnenshow »Wunschkonzert – Best of Klaviator« die ganze Bandbreite seines künstlerischen Potentials als Kabarettist, Comedian, Pianist und Sänger. Und: Er zeigt Haltung! Klare Worte gegen Nationalismus, Rassismus und ein Bekenntnis für ein weltoffenes Denken und Handeln. Dieser Abend wird ein fernsehreifes Spektakel.

  • 25. Juli 2018 um 19:00
  • im Garten des "freche Hus"
  • Oberkirch

Der kleine Ritter Trenk

Junge Bühne spielt Kirsten Boies abenteuerliche Rittergeschichte über Freundschaft, Träume und den Mut, die Regeln zu ändern. Wenn Vorurteile auf dem Prüfstand stehen, steht die Welt Kopf und gefürchtete Drachen erweisen sich als Vegetarier, ein Gaukler besiegt Ritter Wertolt den Wüterich und es stehen Weltordnungen in Frage wie etwa diese: „Leibeigen geboren, leibeigen gestorben, leibeigen ein Leben lang“.

  • 25. Juli 2018 um 20:30
  • Burg Husen
  • Hausach

Burgfestspiele 2018

2018 Der Geisterschatz, ,,Der Geisterschatz": Eine geist(er)reiche Komödie Die Burgfestspiele haben in diesem Jahr eine Hausacher Sage zum Thema.

  • 25. Juli 2018 um 20:30
  • Burgruine Husen
  • Hausach

Der Geisterschatz – eine geist(er)reiche Sage

Sicher haben auch Sie irgendwann einmal vom großen Schatz geträumt, der im Wald, ihrem Garten oder auf einer einsamen Insel vergraben sein könnte. Vielleicht kennen Sie ja auch bereits die Sage, nach der ein Schatz auf Burg Husen versteckt sein soll. Seit geraumer Zeit tummeln sich regelmäßig Schatzsucher auf Burg Husen, um den legendären Burgschatz zu heben. Ob Ihnen das gelingt, sehen Sie in der diesjährigen Aufführung der Burgfestspiele Hausach.

  • 26. Juli 2018 um 19:00
  • im Garten des "freche Hus"
  • Oberkirch

Der kleine Ritter Trenk

Junge Bühne spielt Kirsten Boies abenteuerliche Rittergeschichte über Freundschaft, Träume und den Mut, die Regeln zu ändern. Wenn Vorurteile auf dem Prüfstand stehen, steht die Welt Kopf und gefürchtete Drachen erweisen sich als Vegetarier, ein Gaukler besiegt Ritter Wertolt den Wüterich und es stehen Weltordnungen in Frage wie etwa diese: „Leibeigen geboren, leibeigen gestorben, leibeigen ein Leben lang“.

  • 27. Juli 2018 um 20:00
  • im Garten des "freche Hus"
  • Oberkirch

„Hexenschuss mit Folgen“ von John Graham

Regisseurin Cornelia Bitsch inszeniert mit einem hochmotivierten, erfahrenen Ensemble voller Dynamik und Witz die Freilichtkomödie „Hexenschuss mit Folgen“.

  • 27. Juli 2018 um 20:00
  • Freilichtbühne
  • Hornberg

Premiere von „Currywurst mit Pommes“

Im Mittelpunkt des Geschehens steht Penny, die Chefin einer Imbissbude, an der Autobahn. Ein schriller, verrückter, überkandidelter und atemberaubend schneller Comedy Bilderbogen, der Sie auf eine Reise voller Humor entführt. Schnallen Sie sich an!